Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyMo 14 Feb - 10:30

   
ich glaube selber nicht, dass Bär wirklich tot ist...

ich bin sicher, dass wir das denken sollen^^


kA wie, aber Bär wird 100% wieder der alte werden Wink


ob durch Dragon oder Vegapunk, bleibt abzuwarten Very Happy



PS. Ich bin mir sicher, dass Vegapunk auch zu den guten gehört, als eher auf Piraten oder Revo. Seite ist, anstatt auf die Seite der Weltregierung^^

Portgas D. Rob
Rookie
Rookie

Portgas D. Rob

Beiträge Beiträge : 535
Kopfgeld Kopfgeld : 1034900
Dabei seit Dabei seit : 27.11.10
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyMo 14 Feb - 11:19

   
also meint ihr er hat einen weg gefunden dr vegapunk auszutricksen,bzw dass es szenarios gibt,wo sich sein eigenes gehirn und seine eigene selle wieder melden?wäre zwar schön,glaube ich aber nicht,weil er hat ja 2 jahre lang als maschine auf die 1000 sunny aufgepasst,nur weil er denn befehl inne hatte...

ruffycool
Vizekapitän
Vizekapitän

ruffycool

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 954799
Dabei seit Dabei seit : 22.02.11
Ort Ort : köln


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyDi 22 Feb - 21:46

   
ich find es aufjedenfall echt krass was bär da hat mit sich machen lassen und warum das ganze ?
niemand würde doch sich selbst aufgeben um danach als cyborg rumzulaufen
deswegen hoffe ich mal das es noch geklärt wird was es da auf sich hat
aber alles in allen find ich ihn ziemlich cool und er hat es auch verdammt drauf gehabt

FL3SH_B1nD3R
V.I.P.
V.I.P.

FL3SH_B1nD3R

Beiträge Beiträge : 359
Kopfgeld Kopfgeld : 1021173
Dabei seit Dabei seit : 24.01.11
Ort Ort : Neue Welt


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyDo 24 Feb - 20:50

   
Ich finde Bär ist ziemlich stark und seine lächerlichgen 296Mios sind mir zu wenig.
Er hat mind 500Mios verdient mit seiner heftigen frucht!

M8ff1
Vizekapitän
Vizekapitän

M8ff1

Beiträge Beiträge : 141
Kopfgeld Kopfgeld : 962241
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySo 27 Feb - 20:37

   
schade das kuma zum Paczifista umgebaut wurde . Ich hätte gerne gesehn wie er als Mensch gekämpft hat.

Metha
Jungspund
Jungspund

Metha

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 989601
Dabei seit Dabei seit : 19.10.10
Ort Ort : Zürich


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 5 März - 2:25

   
Was ich irgendwie nicht verstehe ist das es die Weltregierung wirklich erlaubt einen ihrer besten Männer auf dem Sabody Archipel 2 Jahre lang verrotten zu lassen. Darf der überhaupt 2 Jahre Pause machen?

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 5 März - 11:01

   
@Metha schrieb:
Was ich irgendwie nicht verstehe ist das es die Weltregierung wirklich erlaubt einen ihrer besten Männer auf dem Sabody Archipel 2 Jahre lang verrotten zu lassen. Darf der überhaupt 2 Jahre Pause machen?

Bevor Kuma völlständig zu einem Cyborg umgebaut werden sollte, hatte er die Bedingung, dass Vegapunk ihn nach dem Umbau darauf programmiert, das Schiff der Strohhutbande solange zu beschützen, bis ein Mitglied da ist. Warum das erlaubt worden ist bzw. die genauen Einzelheiten dazu sind noch unbekannt.

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Stefan Bögli

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 1106747
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyFr 25 März - 18:08

   
Ich würde auch sagen das er so ein Kopfgeld um die 400 Mio hätte wenn er nicht Samurai geworden wäre...

wutzjonny
Rookie
Rookie

wutzjonny

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 1011704
Dabei seit Dabei seit : 17.02.11
Ort Ort : Urlaub! *_*


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyMi 30 März - 4:50

   
Ich finde selbst 500 Millionen wären zu wenig. Da er ja die Shb bestimmt locker besiegen könnte. Ich mein er hat seine Tf perfektioniert und würde warscheinlich jeden Angriff der Shb einfach abwehren. (natürlich vor den 2Jahren). Man siehe Thriller Park. 1mal sein urses Shok (ich weiß nicht genau ob es die war und ja ich habs falsch geschrieben Very Happy) und alle waren K.O. Auch wenn sie nicht erschöpft wären es wäre bestimmt genauso ausgegangen. Oder siehe Franky 1 Treffer K.O. Also ich finde 700Millionen wären angemessen da er seine Tf perfektionert hat und es locker mit der ganzen Shb allen Samurais (ausser Fa) aufnehmen könnte und auch locker besiegen würde.

Coup de Vent
Grünschnabel
Grünschnabel

Coup de Vent

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 938979
Dabei seit Dabei seit : 26.03.11
Ort Ort : Hessen


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 2 Apr - 4:17

   
Also ich halte es für möglich, dass Kuma sich zu einem Cyborg umbauen lassen hat, damit er von Vegapunk ein Abhörgerät bekommt, um so den Marinefunk abzuhören. Damit er die SHB beschützen kann. Denn ein Samurai gehört ja nicht zur Marine. Im Austausch für dieses Abhörgerät und den letzten Wunsch, den er sich hat einprogrammieren lassen, durfte Vegapunk ihn umbauen. Natürlich ohne das Wissen der Marine.
Aber ich bin mir sicher Trafalgar Law wird uns noch die Geschichte von Kuma erzählen, Ivankow hat Law ja leider nicht zu Wort kommen lassen.

sam4000
Kabinenjunge
Kabinenjunge

sam4000

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 998232
Dabei seit Dabei seit : 16.09.10
Ort Ort : Die Hauptstadt-Center Blue

http://sam4000der2.de.tl

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 2 Apr - 19:59

   
kuma ist geil, speinbar nett, weil er ja für die revolution arbeitet, nur schlimm das jetzt seine persönlichkeit ausgelöscht wurde und er damit tod ist, jetzt ist er ja nur noch Pacifista Zero

Omega
Rookie
Rookie

Omega

Beiträge Beiträge : 738
Kopfgeld Kopfgeld : 1043683
Dabei seit Dabei seit : 12.11.10
Ort Ort : Bremen


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyDo 7 Apr - 18:35

   
@ruffycool schrieb:
ich find es aufjedenfall echt krass was bär da hat mit sich machen lassen und warum das ganze ?
niemand würde doch sich selbst aufgeben um danach als cyborg rumzulaufen
deswegen hoffe ich mal das es noch geklärt wird was es da auf sich hat
Naja... manchmal gibt es halt dinge die wichtiger sind als sein eigenes leben.

In marineford berichtete De Flamingo, dass Bär sich auf einen handel mit der weltregierung einließ und zu einem vollständigen Pazifister ohne erinnerungen umgebaut wurde.
Es ist naheliegend dass es bei dem deal mit der WR, um die Revolutionäre, Dragon und/oder um Ruffy und seine bande ging (mal ganz abgesehen von der abmachung mit Vegapunk).

Aufjedenfall hat er die strohhüte absichtlich auf genau die inseln verteilt auf denen sie am meisten lernen können.

Bin echt gespannt auf die erklärung!

"Black Leg"Sanji
Kapitän
Kapitän

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 7496-45

Beiträge Beiträge : 219
Kopfgeld Kopfgeld : 968492
Dabei seit Dabei seit : 07.03.11
Ort Ort : Deadman Wonderland


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyDo 7 Apr - 18:42

   
Ich find bär echt cool würde aber sehr gerne wissen warum er ein cyborg geworden ist
ivankov sagte ja das bär die WR hasst wieso sollte er sich auf einen handel einlassen?

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

MonkeyKickerKizaru

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 1011826
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptyDo 7 Apr - 21:28

   
Es hat bestimmt einen noch tieferen sinn, warum er sogar seine gedanken hat löschen lassen... und vermutlich war das sogar mit dragon geplant mhm aber da stellt sich die frage warum iva davon nichts wusste, vieleicht weil sie in impel down eingesperrt war. Najaaaa Wir werden sehen

Monkey D. Ryu
Vizekapitän
Vizekapitän

Monkey D. Ryu

Beiträge Beiträge : 108
Kopfgeld Kopfgeld : 947219
Dabei seit Dabei seit : 03.04.11
Ort Ort : Wa No Kuni


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 9 Apr - 21:45

   
Vielleicht hat sich Bartholomäus Bär im geheimen noch eine Zusatzfunktion einprogrammiert:
Wenn er das nächste mal nach Mary Joa geholt wird schießt er wild ums sich und nimmt so viele mit wie er kann.
Wäre ja mal eine Theorie...

Poise
Super Novae
Super Novae

Poise

Beiträge Beiträge : 764
Kopfgeld Kopfgeld : 969478
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 23 Apr - 8:13

   
Ey, so viele Rätsel ich habe da ein paar dinge erst jetzt herausgefunden die mir total neu sind:

• Kuma ist tot, das ist mir neu ich dachte er würde leben confused

• Kuma hast sich zum Pacifista umbauen lassen (war er nicht von anfang an ein Cyborg scratch)

• Kuma wollte das Schiff der Bande beschützen (wollte er der Shb nun von Anfang an helfen, oder spielte er der Regierung nur was vor ?)

Sorry wenn ich so idiotische fragen stelle aber das kommt jetzt einfach so und hat mich schon verwirrt Wink

Hitsugaya
Super Novae
Super Novae

Hitsugaya

Beiträge Beiträge : 918
Kopfgeld Kopfgeld : 1127191
Dabei seit Dabei seit : 27.03.10
Ort Ort : Soul Society

http://www.onepiece-mangas.com/

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 23 Apr - 13:33

   
@ruffyfan schrieb:
Ey, so viele Rätsel ich habe da ein paar dinge erst jetzt herausgefunden die mir total neu sind:

• Kuma ist tot, das ist mir neu ich dachte er würde leben confused

• Kuma hast sich zum Pacifista umbauen lassen (war er nicht von anfang an ein Cyborg scratch)

• Kuma wollte das Schiff der Bande beschützen (wollte er der Shb nun von Anfang an helfen, oder spielte er der Regierung nur was vor ?)

Sorry wenn ich so idiotische fragen stelle aber das kommt jetzt einfach so und hat mich schon verwirrt Wink

1. Vielleicht war er mal ein "normaler" Mensch und hat sich umbauen lassen, wer weiß.

2. Er ist nicht an sich Tot, nur er ist nun "komplett" zum Pacifista gemacht worden.

3. Kuma hat das Schiff der SHB 2 Jahre lang beschützt bis einer der SHB auf der Thousand Sunny aufgetaucht ist.
Weil Kuma ein Revolutionär war hatte er den Auftrag von Dragon(wenn ich mich recht erinnere)bekommen,dass Schiff zu beschützen.

mfg Hitsugaya



Zuletzt von Hitsugaya am Sa 23 Apr - 15:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Monkey D. Ryu
Vizekapitän
Vizekapitän

Monkey D. Ryu

Beiträge Beiträge : 108
Kopfgeld Kopfgeld : 947219
Dabei seit Dabei seit : 03.04.11
Ort Ort : Wa No Kuni


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 23 Apr - 14:02

   
Ich frage mich wieso Kuma immer noch als Samurai der Meere gilt.
Er ist doch jetzt ein Pacifista. Und da seine Gedanken weg sind, würde ich mal sagen, er ist tot.
Vielleicht gibt es ja aber auch noch eine Überraschung und Kumas Gedanken sind irgendwo noch gespeichert und werden irgendwann mal wieder aktiv.

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 23 Apr - 23:37

   
Zitat :
Weil Kuma ein Revolutionär war hatte er den Auftrag von Dragon(wenn ich mich recht erinnere)bekommen,dass Schiff zu beschützen.

Ob der Befehl direkt von Dragon kam ist unbekannt, jedoch ist es am naheliegendsten.


Zitat :
Ich frage mich wieso Kuma immer noch als Samurai der Meere gilt.
Er ist doch jetzt ein Pacifista. Und da seine Gedanken weg sind, würde ich mal sagen, er ist tot.

Na weil er stark ist und die Regierung ihn nun perfekt unter Kontrolle hat, das ist doch der perfekte Samurai. Deine Frage ist gleichzusetzen mit der Frage, warum er überhaupt zu einem Cyborg umgebaut worden ist.
Und dazu gibt es sehr viele Theorien...

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Stefan Bögli

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 1106747
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySa 23 Apr - 23:55

   
Ich finde Bär eigentlich sehr stark...
Das sieht man sehr gut auf der Thriller Bark wo er gegen Zorro kämpf und dann wie er die SHB auf dem Sabaody verstreut!!!
Ich denke mal das es absicht von Bär gewesen ist das er die SHB getrennt hat, weil er wusste das Alle noch stärker werden müssen, deshalb hat er Zorro zu Mihawk geschickt wer wäre ein besserer Lehrer? xD
Nami auf Wetaria, weil sie mehr über die Stürme usw. lernen musste.
Lysop in iergénd so einen Dschungel...
Ruffy zu Hancock vlt. weil er da sehr nahe an Impeldown ist um Ace zu retten.
Sanji zu den Transen, da Frage ich mich ein bisschen xD
Robin in ein Arbeitslager (Russland ähnlichkeit xD) vlt. weil sie dort von Dragon erwartet wird.
Ich mag jetzt nicht noch mehr schreiben... Sad
Ich denke vorallem das er wusste das sie ohne ihre neue Stärke welche sie in den 2 Jahren erlernt haben nie zu Unicon gelangen werden...
Ich finde Bär ein klasse Charakter!!!

mugiwaraboushi
Kapitän
Kapitän

mugiwaraboushi

Beiträge Beiträge : 171
Kopfgeld Kopfgeld : 977794
Dabei seit Dabei seit : 28.01.11
Ort Ort : Windmühlendorf im Königreich Goa


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySo 24 Apr - 1:09

   
das es absicht von kuma war is doch wohl klar^^
man weiß er war ein revo und luffys vater ist der anführer, er hat wahrscheinlich den befehl bekommen oder aus eigenem willen so gehandelt..

und ich bin mir sicher er hat die SHB bewusst an die orte geschickt
- nami navigatorin, wetheria passt da perfekt
- chopper zu den menschen die probleme mit den vögeln dort hatten, streit gelöst und die hatten ya noch viel wissen über heilpflanzen von denen chopper nie gehört hat
- zoro zu perona die sich um seine wunden kümmert und falkenauge der ihn trainiert (hier bin ich mir sicher das kuma wusste das falkenauge ihn trainieren wird)

usw.....

ich finds eigt schade das er sein gedächtnis verloren hat, ich frage mich wieso er sowas mit der marine abgemacht hat scratch
aber das er die thousand sunny bis zum schluss beschützt hat finde ich cool von ihm Very Happy

Trafalgar07
Vizekapitän
Vizekapitän

Trafalgar07

Beiträge Beiträge : 87
Kopfgeld Kopfgeld : 945319
Dabei seit Dabei seit : 10.04.11


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySo 24 Apr - 3:22

   
irgendwie glaube ich nicht ganz, dass er sein gedächtnis völlig verloren hat... vllt ist es noch irgendwo? evtll auf einem "PC" bei Dr. Vegapunk? es gibt einfach soviele rätsel über ihn, und außerdem ist er DAS verbindungsglied zwischen Weltregierung/marine und Revolutionäre, kann mir nicht vorstellen, dass sein gedächtnis völlig weg ist.

mugiwaraboushi
Kapitän
Kapitän

mugiwaraboushi

Beiträge Beiträge : 171
Kopfgeld Kopfgeld : 977794
Dabei seit Dabei seit : 28.01.11
Ort Ort : Windmühlendorf im Königreich Goa


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySo 24 Apr - 3:28

   
@Trafalgar07 schrieb:
irgendwie glaube ich nicht ganz, dass er sein gedächtnis völlig verloren hat... vllt ist es noch irgendwo? evtll auf einem "PC" bei Dr. Vegapunk? es gibt einfach soviele rätsel über ihn, und außerdem ist er DAS verbindungsglied zwischen Weltregierung/marine und Revolutionäre, kann mir nicht vorstellen, dass sein gedächtnis völlig weg ist.

ich denke schon das seine gedanken jetz vollkommen weg sind.. nach dem großen Krieg hat er sich ya zum kompletten cyborg umbauen lassen und er hat dr vegapunk gebeten eine letzte mission in ihn zu programmieren.. nachdem die mission zu ende war hat er eigt nichts mehr mit den revos zu tun.
und wenn seine gedanken noch irgendwo gespeichert wären dann hätte kuma nicht zu luffy gesagt :" wir werden uns niemals wieder sehen" Very Happy

TerrorBolt162
Super Novae
Super Novae

TerrorBolt162

Beiträge Beiträge : 931
Kopfgeld Kopfgeld : 1063447
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Das Exil der One Piece-Welt


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySo 24 Apr - 3:57

   
@mugiwaraboushi schrieb:
@Trafalgar07 schrieb:
irgendwie glaube ich nicht ganz, dass er sein gedächtnis völlig verloren hat... vllt ist es noch irgendwo? evtll auf einem "PC" bei Dr. Vegapunk? es gibt einfach soviele rätsel über ihn, und außerdem ist er DAS verbindungsglied zwischen Weltregierung/marine und Revolutionäre, kann mir nicht vorstellen, dass sein gedächtnis völlig weg ist.

ich denke schon das seine gedanken jetz vollkommen weg sind.. nach dem großen Krieg hat er sich ya zum kompletten cyborg umbauen lassen und er hat dr vegapunk gebeten eine letzte mission in ihn zu programmieren.. nachdem die mission zu ende war hat er eigt nichts mehr mit den revos zu tun.
und wenn seine gedanken noch irgendwo gespeichert wären dann hätte kuma nicht zu luffy gesagt :" wir werden uns niemals wieder sehen" Very Happy
Fast richtig.^^
Eine kleine Sache gäbe es da, Kuma wurde bereits vor dem Krieg komplett umgebaut.
Auf die Frage von Ivankov hin, was mit Kuma los sei, antwortete de Flamingo im Krieg, dass dieser bereits "tot" ist und nur noch als willenlose Maschine dient.
Das Ganze müsste zwischen der Trennung der Stroh-Hüte (natürlich danach) und wenigen Tagen vor dem Kriegs-Beginn stattgefunden haben.

Trafalgar07
Vizekapitän
Vizekapitän

Trafalgar07

Beiträge Beiträge : 87
Kopfgeld Kopfgeld : 945319
Dabei seit Dabei seit : 10.04.11


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 6 EmptySo 24 Apr - 13:10

   
Das weiß ich ja alles. Ich denke nur, dass vllt noch eine Möglichkeit besteht, irgendwo den alten Kuma vllt in einer anderen Form wiederzutreffen, also vllt ein Cyborg von Vegapunk mit dem Gedächtnis Kumas. Wahrscheinlich werden solche Sachen aber erst aufgedeckt, wenn man endlich Vegapunk zu Gesicht bekommt.



 

Schnellantwort auf: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.