Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Tumor
Kabinenjunge
Kabinenjunge

avatar

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 804831
Dabei seit Dabei seit : 19.06.12


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMi 20 Jun - 15:18

   
Kuma entscheidet wo sein Opfer landet - dabei geht er jedoch auf ihre Wünsche ein, was er aber nicht machen müsste.

Aber ich frage mich wirklich, warum er nicht schon jemanden nach Unicon geschleudert hat...
Vielleicht muss er selbst wissen, wo die Insel liegt. Aber dann müsste er ein gigantisches geographisches Wissen besitzen, da er ja sonst nie wüsste wo z.B. Kuraigana liegt, wenn jemand auf eine einsame, düstere Insel will.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Sanjiforever

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 840276
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDi 3 Jul - 19:56

   
Das ist eine echt gute Idee. Aber ich frag mich manchmal ob Bär sich nicht selbst auch wegschleudern könnte. Überhaubt ist er einer der interesantesten Figuren. Wer war er, Wie ist Revolutonär Pirat und dann Samurai geworden. Was für einen Handel hatt er mit der Weltregierung. All das interesiert mich sehr.

Samcrisko D. Jace
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Samcrisko D. Jace

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 793478
Dabei seit Dabei seit : 24.07.12
Ort Ort : Wien


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDi 24 Jul - 11:49

   
Ich kann mir gut vorstellen das Kuma eventuell mit etwas erpresst wurde! Denn ich kann mir nicht vorstellen wie man sowas über sich ergehen lassen könnte.
Nur wie die Weltregierung und Vegapunk die Erpressung aussehen lassen könnte, weiß ich nicht!
Ich denk einfach er ist stark und hat auch verstand, deswegen scheint mir diese Theorie eigentlich am logischsten.
Ich denke auch nicht er ist gestorben nur weil DoFlamingo das sagte, ich denke das war Metaphorisch gemeint. Sein Bewusstsein wurde einfach nur verdrängt durch ein Chip vielleicht oder sowas.
Weil sonst wär er ja nur ein weiterer Pacifista mit einer TF.

Meine Theorie auf ihm, was ich mir so über das weitere in One Piece denke...
Das er ein Kampf mit der SHB, vl auch Dragon oder so haben wird und da dieser Chip mehr oder weniger zerstört wird und Kuma im Konflik mit sich kommt und am Ende wird er dann wieder der echte Kuma sein.

ISt einfach einer meiner Lieblingschars in OP und ich möcht ihm absolut nicht so sehen wie er grad ist, willenlos...

Bär

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

MassakerSoldatKiller

Beiträge Beiträge : 1545
Kopfgeld Kopfgeld : 1488885
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDi 24 Jul - 12:38

   
Ich denke er hat sich einfach umbauen lassen für Dragon , um Informationen über die Weltregierung zu bekommen. Aber icg glaube einfach nicht das er nun komplett willenslos ist
er hat da bestimmt noch ein Ass im Ärmel und weiß noch wer er eigentlich ist und beim nächsten Konflikt mit den Strohhütten wird er sicher sein Geheimnis entlüften und sie vlt. sogar zu Dragon führen Wink

Samcrisko D. Jace
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Samcrisko D. Jace

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 793478
Dabei seit Dabei seit : 24.07.12
Ort Ort : Wien


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDi 24 Jul - 21:31

   
Hm gut möglich, zumindest hoffe ich es, da sein Charakter eigentlich eher zu den von der Erscheinung und der Persönlichkeit am eindrucksvollsten ist und es einfach nur Schade wäre ihm so Ende zulassen!

Aber vl braucht One Piece jetzt einfach nur noch wirklich Böse Charakter um die neue Welt gefahrvoller darzustellen!

GumGumKassel
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 35
Kopfgeld Kopfgeld : 818791
Dabei seit Dabei seit : 02.07.12
Ort Ort : Kassel


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptySa 8 Sep - 10:59

   
Nach dem krieg in der folge wo Ivan im NewKama land eintrifft und auf Sanji trifft hat Dragon via Teleschnecke zu Ivan gesagt: "wenn wir uns sehen kann ich dir auch sagen was mit Kuma passiert ist."

Heisst für mich das Kuma besiegt wurde oder sich modifizierren lassen wollte und verarscht wurde.
Irgendwo stand ja auch das Kuma Vegapunk überreden musste eine letzte mission zu programieren nämlich die sunny solange zu beschützen bis er erste der shb dort ankommt.

Mit Abschluss dieser Misson ist er nun Komplettes Werkzeug der WR. Und am ende werden sich ivan oder dragon um ihn kümmern.

koi
Jungspund
Jungspund

koi

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 925006
Dabei seit Dabei seit : 30.06.11


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDo 27 Sep - 21:03

   
@Sanjiforever schrieb:
Aber ich frag mich manchmal ob Bär sich nicht selbst auch wegschleudern könnte.

Ich weiß nicht genau ob ich deine Frage verstehe, aber sich selbst hat er doch des öfteren teleportiert (s. Thriller Bark) und das ist nix anderes als dieses "Wegschleudern" nur halt auf kurzer Distanz und von Insel zu Insel dann in einer Tatzenblase.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Sanjiforever

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 840276
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDo 27 Sep - 21:22

   
Mit wegschleudern meinte ich das was er mit Ruffy und den anderen gemacht hatt. Du hast recht er konnte sich teleportieren nur wie weit wissen wir nicht. Aber mir ist was aufgefallen bei Bär. Er wurde Tyrann genannt weil er anscheinend wirklich bößes getan hatt. Wie passt das mit seinem Leben als Revolutionär zusammen und wenn er erst später ein Revo wurde wie ist es gekommen das er so böße geworden ist. Ich glaube das sein Handel mit der Weltregierung etwas mit den Revos zu tun hatt oder mit einer bestimmten Person. Ich wette Bär war nicht der letzte Cyborg/Pacifista.

thebastian
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 811181
Dabei seit Dabei seit : 30.05.12


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDo 27 Sep - 21:49

   
@Sanjiforever schrieb:
Mit wegschleudern meinte ich das was er mit Ruffy und den anderen gemacht hatt. Du hast recht er konnte sich teleportieren nur wie weit wissen wir nicht. Aber mir ist was aufgefallen bei Bär. Er wurde Tyrann genannt weil er anscheinend wirklich bößes getan hatt. Wie passt das mit seinem Leben als Revolutionär zusammen und wenn er erst später ein Revo wurde wie ist es gekommen das er so böße geworden ist. Ich glaube das sein Handel mit der Weltregierung etwas mit den Revos zu tun hatt oder mit einer bestimmten Person. Ich wette Bär war nicht der letzte Cyborg/Pacifista.

naja vllt hat er gerne zivilisten verprügelt und bekam dresche von der wr, deshalb ging er zu den revos um sie zu demolieren und um weiterhin auf zivis rumzureiten.

Sinjo
Vizekapitän
Vizekapitän

Sinjo

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 836034
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyFr 28 Sep - 21:05

   
Ich denke das die Umwandlung zu einem Cyborg sogesehen ein Opfer für die revolotionäre waren, denn kuma hatte ja anscheind den auftrag die revl. mit informationen frisch aus der marine zu versorgen, 1. einer der 7 samurai und 2. wurde er ja auch als loyaler samurai bekannt, er hielt sich oft in der basis auf und hat auch eigentlich alle befehle ausgeführt oder vertuscht.

Dann hat er sich umbauen lassen um die revol. davon zu unterrichten wie weit vegapunk mit seiner forschung ist und welche technologscihen hiflsmittel die marine und WR benutzen, er war ja erst nur zum teil umgebaut.

Den komplettenumbau könnte ich mir dann so vorstellen das dieses wissen dann verloren geht, sollten sie die infos aus Kuma rausbekommen, könnten sie ja gegensteuern vermutlich viel zu viel über dragons pläne herrausfinden.

meine theorie...^^

Portaz.D.Moh
Jungspund
Jungspund

Portaz.D.Moh

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 778055
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12
Ort Ort : Enies Lobby


BeitragThema: Warum lässt sich Bartholomaus Bär umbauen   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptySo 30 Sep - 14:01

   
Warum hat sich Bartholomaus Bär von der Weltregierung Umbauen lassen?

Ist eine schwere Frage, ich habe sie mir oft gestellt aber mir ist nichts eingefallen.

Er war ja ein Reveletionär. Warum wechselt er plötzlich die Seiten und vergisst auch noch seine alten Kameraden. Und was hat er nach der Zeitspanne auf den Sabaody Archipel gemacht.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 180px-KumaOriginal

AnimeFreak8149
Jungspund
Jungspund

AnimeFreak8149

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 779379
Dabei seit Dabei seit : 17.09.12


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptySo 30 Sep - 14:59

   
Vielleicht wusste Vegapunk über seine Aktivitäten in der Revolution, aber wahrscheinlich eher etwas mit seiner Familie->Mainstream. Eigentlich eher die Frage: Wie wurde er Samurai?
Meine Vermutung und Frage.

GodPain6
Jungspund
Jungspund

GodPain6

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 833408
Dabei seit Dabei seit : 01.10.12


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 1 Okt - 23:37

   
Ich glaube,dass die ganze Sache nur eine Täuschung ist und Bär nur die loyale und gehorsame Kampfmaschine spielt.Warum sollte ein so loyaler,starker Kämpfer zum verhassten Feind wechseln?? Beim großen Krieg war er kaum im Einsatz und die Sache mit Ivan war für mich kein Kampf.Wenn ich mich richtig an diesen Kampf erinnere dann hat Bär seine Tf gegen seinen alten Freund nicht eingesetzt und ihn nicht einen kratzer zugefügt.Wie kann man der WR besser seiner loyalität beweisen als einen Revolutionär anzugreifen?? Das Bär eine Krankheit hatte und sich deswegen umbauen lassen hat könnte sein.Es könnte aber auch sein,dass Bär von Vegapunkt so begeistert war,dass er sich als Experiment angeboten hat. Ich glaube wir haben zu diesem Thema einfach noch zu wenig Information.Finde es ist im mom. noch alles offen und es könnte noch alles passieren.Deswegen habe ich auch aufgehört nach Antworten zu suchen.Wir sollten uns überraschen lassen...ist bestimmt viel schöner.xD

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Nightwulf

Beiträge Beiträge : 1175
Kopfgeld Kopfgeld : 2403652
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 25 März - 16:09

   
In jeden Fall ist Bär extrem stark. Er sagte ja auch mal zu jemanden das man Ihn so nicht wiedersehen wird. Ob es jetzt eine Krankheit war oder vielleicht Folgen seiner TF, werden wir wohl erst von Dragon erfahren. In jeden Fall scheint er als "Maschine" ja weiter zu existieren (siehe Marine HQ Arc oder beim beschützen der Sunny auf dem Archipel), in jeden Fall hat Oda hier wieder interessanten Stoff für uns.

Hoffi
Grünschnabel
Grünschnabel

Hoffi

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 688700
Dabei seit Dabei seit : 08.07.13


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 8 Jul - 12:03

   
hi ich hab da eine frage wiso lest die marine Bartholomäus Bär als samurei weiter zu machen der ist doch schon tot wiso lasen die in nicht einfach inruhe ich glaube das etwas dachinter stekt was Bartholomäus Bär betrift aber was

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

redTech

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 743532
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 8 Jul - 12:12

   
Dahinter steckt, dass er vollständig zum Pacifista umgebaut wurde. Sein Körper ist nicht tot, aber sein Geist wohnt auch nicht mehr in dem Körper. Damit kann Bär als physisch anwesend weiterhin ein Samurai der Meere sein und für die Marine arbeiten.

Hoffi
Grünschnabel
Grünschnabel

Hoffi

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 688700
Dabei seit Dabei seit : 08.07.13


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 8 Jul - 12:51

   
acha aber ich glabe das etwas anderes dachinter stekt das Bartholomäus Bär die marine und weltregirung ver ascht hat das er den gehorcht ich glaube sogar das Dr. Vegapunk etwas damit zu tun hat das Bartholomäus Bär imer noch da ist und seine erinungegen an früher da sind das er ein mensch und alles was dazu gehört mir komt das nur vor das er nur schein tot ist aber das werden wier ja nie erfaren ob das so ist bis ruffy und seine bande auf Dr. Vegapunk trefen

Joker
Vizekapitän
Vizekapitän

Joker

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 695569
Dabei seit Dabei seit : 30.06.13


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 8 Jul - 13:01

   
Ich denke er wurde Samurai indem er sich als Testobjekt für das "Pacifistaprojekt" anbot.
Dieses Angebot ließ die Weltregierung sich nicht entgehen, da er vorher schon enorm stark war.
Bin mir auch sicher, dass er schon vor dem Umbau von der TF genascht hat.


Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Ac3x96

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1692207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyMo 8 Jul - 14:01

   
Vielleicht war Dragons Absicht, Bartholomäus Bär in die Marine einzubringen, um an wichtige Informationen über Dr. Vegapunk ranzukommen. Vielleicht hängt da Vegapunk bei den Revolutionären mit drin oder Dragon wollte die Weltregierung von Innen ausspionieren, aber das wird shcon irgendwann mal geklärt werden^^

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Kick Ass

Beiträge Beiträge : 1426
Kopfgeld Kopfgeld : 1259185
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptySa 5 Okt - 20:01

   
Vielleicht schuldet Kuma Vegapunk was,  und darum hat er sich geopfert!

Was ich  mich eigentlich noch Frage warum er? warum werden so viele klone von ihn gebaut. was macht ihn so besonders das vegapunk unbedingt, mit kumas Körper arbeiten will!

Warum nahm vegapunk nicht jemand anders, Beispiel irgendein Riesen?
Und die Frage die sich bestimmt jeder gestellt hat, wie kam es dazu das kuma ein Samurai der Meere wurde?
Ich bin auf die Antworten gespannt, die uns Dragon irgendwann mal beantwortet.

Mfg kick Ass
Edit:
Eine neue Theorie! Mit den Informationen die wir von Vegapunk haben, stelle ich ihn mir so vor wie kuzan. Er hat bestimmt einen ähnlichen Motto wie schlampige Gerechtigkeit! Allein die Erkenntnis das er kumas bitte nachgegangen ist, und kuma nach seinen tot so programmierte das er die sunny beschützte, zeigt das er ein man ist der sein wort hält, und nicht einer ist wie roter hund.

Ich denke entweder waren kuma und Vegapunk sehr gute Freunde ( ähnliche beziehung wie garp und der Piraten König)
Oder waren vielleicht Brüder? Ich frag mich wie Vegapunks vollen Namen lautet vielleicht hat er auch ein D im namen! Dr D. Vegapunk ^^

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

BenKei

Beiträge Beiträge : 1458
Kopfgeld Kopfgeld : 1574489
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyFr 25 Okt - 1:16

   
Könnte es sein das Kuma der Arzt auf Dragons Schiff war?? Ich meine der Kerl kann einfach mal die Schmerzen von einer Person ausstoßen wie er es mit Ruffy gemacht hat und dieser dann Top Fit war.
Was meint ihr dazu?

Kagezume
Jungspund
Jungspund

Kagezume

Beiträge Beiträge : 53
Kopfgeld Kopfgeld : 690864
Dabei seit Dabei seit : 24.10.13

https://www.youtube.com/user/Kagezume

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyFr 25 Okt - 1:54

   
@BenKei schrieb:
Könnte es sein das Kuma der Arzt auf Dragons Schiff war?? Ich meine der Kerl kann einfach mal die Schmerzen von einer Person ausstoßen wie er es mit Ruffy gemacht hat und dieser dann Top Fit war.
Was meint ihr dazu?
Hallo,

wäre auf jeden Fall möglich, dass er die Besatzung der Revolutionärs Armee wieder Fit gemacht hat. Dennoch halte ich am glauben Fest, das Kuma sich zu Gunsten der Revolutionärs Armee geopfert hat. Als er ein Prototyp war, hatte er sich ja noch unter Kontrolle gehabt, wo er sich mit Sicherheit von der Revolutionärs Armee hat untersuchen lassen, um selber solch eine Humane Kampfmaschine zu entwickeln. Vor allem war schon Kizarus Laser implantiert, was denen sicherlich effektiv von Nutzen sein könnte.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4766836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyFr 25 Okt - 19:47

   
Bartolomäus Bär ist eines der größten Rätsel. Seine letzte Tat war es, den Sohn seinem Kaptains zu retten und danach hat er diesen (nach unserem Wissensstand) verraten. Ich freu mich schon sehr auf einen zukünftigen Kampf gegen ihn und auf die Auflösung seiner Taten.
Und ich hoffe nicht, dass er besiegt wird, weil noch ein Fünkchen Menschlichkeit in ihm steckt und durch die Kraft der Freundschaft zu Dragon wird er wieder ein Mensch und kämpft für die Strohhüte. Das wäre Müll.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

edward newgate87

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 2094020
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDo 20 Feb - 12:08

   
Bartholomäus hat einiges aufgegeben für Revolutionsarmee.

Man wollte das er zu einem berühmten Piraten wird, der dann wieder bei den Samurai anfangen sollte um Informationen für Revolutionsarmee zu besorgen.
Er wurde also ein Informant.
Ich denke das er sich deswegen auch für das Pazifister-Projekt beworben hatte, um an mehr
Informationen ran zu kommen.

Doch ich glaube dass die Weltregierung dies mitbekommen hat und deswegen sollte er auch seine
Persönlichkeit aufgeben.

Er wollte bevor er von dieser Welt verschwindet, den Sohn seines Anführers retten und ihnen helfen die neue Welt zu erreichen.

Er ist das was ich einen Helden nennen würde.

Han solo
Kapitän
Kapitän

Han solo

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 1153433
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 9 EmptyDi 2 Sep - 11:11

   
Das er ein Informant war halte ich für das Wahrscheinlichste.
Aber wenn die Weltregierung das mitbekommen hat, da hat man ihn bestimmt nicht vor die Wahl gestellt oder?! Ich denke nicht, dass jemand der Informant wird und für die Freiheit der Menschheit kämpft sich versklaven lässt oder? Sondern eher das er überlistet wurde.



 

Schnellantwort auf: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.