Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Raptor58
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 746588
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : Echzell / Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen http://www.skatecrew-echzell.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   Sa 6 März - 20:31

   
Ich denk mal nicht das großartig ein Kampf gezeigt wird zwischen Bb und Marine und von Wb- Piratenbande und Co muss sich keiner Opfern, da Wb ja eine riesen kluft gerissen hat zwischen Marine und Piraten.
Es wird wohl eher gezeigt wie die Piraten davon segeln und danach wird es wie Apfel-mus auch erwähnt hatte wohl einen Zeitsprung geben.

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   So 7 März - 10:46

   
ich glaube das im nächsten Kapitel der Plan von BB kommt, denn der hat eine show angegündigt die die Welt in ihren grundfesten erschüttern wird.
und im Kampf gegen WB sah er doch letzendlich ziemlich arm und feige aus. Das kann ganz gewiss nicht die von ihm groß angekündigte show gewesen sein, da er auch glück hatte das WB schon von der marine sehr geschwächt war. Da muss noch was von BB kommen. Shocked

das marco zu Shanks geht halte ich für aus geschlossen. Denn Shanks und WB waren über jahre hinweg feinde/rivalen. da geht dann doch der Vize nicht zum feind What a Face . Das ist der größte schwachsinn den ich je gehört habe.
Das marco mit zu den SHB kommt wünsche ich mir schon seit beginn des GE, weil ich den Typen einfach cool finde. und bis jetze habe ich nichts gesehen was Marco umbedingt so viel stärker als Ruffy machen soll, er hat blos den vorteil das er haki kann. Aber es ist nur eine frage der Zeit bis Ruffy auch mit Haki umgehen kann. also halte ich es doch für gut möglich das Ruffy marco doch sehr schnell einholt. sagt ja niemand das er gleich nach den GE zur SHB gehen soll, kann ja eine weile auch erstmal nur die bande begeliten, sodass er letzendlich einfach hängen bleibt.Laughing . aber marco als ein SH würde ich richtig geil finden, wenn die chancen in mom auch eh so stehen das es wunschdenken ist, aber träumen darf man doch wohl noch.Sleep

der rest der WBB wird vermutlich zerbrechen, da keiner die charakterlichen eigenschaften besitzt eine so große bande zusammen zu halten. es könnten paar kleiner Banden enstehen, es könnten welche sich ganz aus den Piratengeschäft zurück ziehen oder einige könnten auch in den banden der 43 verbündeten Piraten von WB einsteigen. in dieser hinnsicht gibt es viele möglichkeiten. aber eins ist sicher, es wird kein WBB mehr geben nach den GE.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   So 7 März - 14:32

   
hmm also wenn sie denn nur dei KRASSEN FEINDE waren hätte es shanks sonst wo vorbei gehn können als kaido angegriffen hat... das marco zu shanks vieleicht wechselt war auch nur auf diese tatsache bezogen-und damit denk i nicht das es der aller größte schwachsinn ist... bei ruffy muss man mal gucken was er in der crew überhaubt soll???? welche position... also das halte ich für den größten schwachsinn!!!

Drake
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 123
Kopfgeld Kopfgeld : 747029
Dabei seit Dabei seit : 04.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   So 7 März - 14:39

   
ich fände es toll wenn ruffy ein gegenangriff mit den supernovaen starten würde.....auch wenn sie kaum eine chance hätten Rolling Eyes

mp5
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 748085
Dabei seit Dabei seit : 04.03.10
Ort Ort : Schildorn/Austria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Vermutung   Mo 8 März - 16:23

   
Ich denke, dass in den nächsten Folgen Blackbeard gegen die Marine kämpft und diese besiegt.
Das ist dann das von ihm angekündigte große Ereignis, dass die Erde erschüttern soll.

Die Whitebeard-Piraten werden sich aufspalten. Sind ja eig. eigenständig Banden gewesen, bevor WB sie aufnahm

Edward WHITEBEARD Newgate
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 304
Kopfgeld Kopfgeld : 787614
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : havanna club

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   Mi 10 März - 15:03

   
denke das die WB piraten zu den revolutionären gehn....die gehn nu erstma ins HQ der revos ...dort is robin (war die letzte die von bartholomäus bär weggeportet wurde un wurd ja von revos an dieser brücke befreit)....iva un dragon helfen ruffy weiter die crew zu finden....un...joar:D

Marco D. Phoenix
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 647725
Dabei seit Dabei seit : 14.02.11
Ort Ort : Marine Hauptquartier

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-rollenspiel.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   Mo 5 März - 6:27

   
Ich persönlich bin ja der Meinung, dass der große Pirat Whitebeard hier unter Wert geschlagen wurde. Er war derjenige der früher dem Piratenkönig Gol D. Roger ein Unentschieden abringen konnte und dann durch ein paar Kugeln getötet zu werden finde ich lächerlich. Er hat in seiner Karriere soviel erreicht und gilt als stärkster Pirat der Welt, hat während der Schlacht gegen alle Admiräle gekämpft und hat Akainu besiegt und wurde durch einen Kugelhagel, ausgelöst von einem Schuss von Blackbeard erledigt? Das ist alle mal unverhältnismäßig -.-
Klar hat er in der Schlacht viel mitnehmen müssen, aber sein Tod hätte etwas angemessener sein können.


Grüsse

Marco

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate   Mo 5 März - 14:26

   

@Marco D. Phoenix schrieb:
Ich persönlich bin ja der Meinung, dass der große Pirat Whitebeard hier unter Wert geschlagen wurde. Er war derjenige der früher dem Piratenkönig Gol D. Roger ein Unentschieden abringen konnte und dann durch ein paar Kugeln getötet zu werden finde ich lächerlich. Er hat in seiner Karriere soviel erreicht und gilt als stärkster Pirat der Welt, hat während der Schlacht gegen alle Admiräle gekämpft und hat Akainu besiegt und wurde durch einen Kugelhagel, ausgelöst von einem Schuss von Blackbeard erledigt? Das ist alle mal unverhältnismäßig -.-
Klar hat er in der Schlacht viel mitnehmen müssen, aber sein Tod hätte etwas angemessener sein können.


Grüsse

Marco
Am Schluss stand ja da, dass er sehr viele Verletzungen durch Schwerter, Pistolen und Kanonenkugel mitgenommen hatte. Außerdem wurde er von Squardo aufgespießt, Akainu traf ihn auch sehr stark mit seiner Magmaattacke. Er ist ja auch schon alt und musste auf seinem Schiff von Krankenschwestern behandelt werden.
Das alles gab ihm durch die Blackbeard-Piratenbande den Rest und das ist ne enorme Leistung (im Stehen gestorben)!!!



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 576 - Der grossartige Pirat Edward Newgate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden