Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
jackenzwiebel
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 766649
Dabei seit Dabei seit : 30.03.10
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Mi 27 Okt - 23:29

   
also ich glaub das sie beim nächsten kapitel auf dem weg zur FMI sind und ein bisschen rumalbern und über die letzten 2 jahre reden währenddessen berichten die marine soldaten auf dem SA dem HQ das die SHB auf dem weg zur FMI ist und dann sieht man auch glaub ich den GA ansonsten kommt nicht viel dran denke ich und ich denke vorallem das die fragen was mit KID, law, Drake, BB und co wird immer stück für stück preis gegeben wird auf ihrer reise in der neuen welt denke ich mal Wink

BeoWolf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 714757
Dabei seit Dabei seit : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Mi 27 Okt - 23:55

   
Also ich denke Oda will uns zappeln lassen wie immer.
Wir werden die Fahrt dahin sehen und dabei erst die wichtigen Informationen von den 2 Jahren bekommen(Marine Corby usw.) und was Robin erfahren hat von den revolutionären. Mehr auch erstmal nicht.(keine Trainings von den Stohutpiraten)
Was ich denke das Ruffy dann erst eine Folge später da unten ankommt und Jimbai hilft die Insel in Ordnung zu bringen.
Ich denk nicht das man mit ner Blase unter Wasser dort laufen muss o.O
hallo wie soll das gehen? schwimmen die dort?
Ne und ne Blasse um die ganze Insel kann ich mir auch nicht vorstellen.
Hölle vergiss es wo sollen Meerjungfrauen dort schwimmen können o.O?
Ich denke eher das genau in der Mitte der Insel so ne Säüle ist damit die Insel nicht zerdrückt wird. Und um die Insel ist ne Halb-blase(ähnelt wie ne Höhle) , blos sind mehrer Löcher bei der Insel wo Schiffe unten durch zur Insel gelangen oder Fischmenschen ^^.
Zu Zoros Auge ich hab es schon mal erwähnt , meinte größte Vermutung ist, das dies keine Verletzung ist sondern nur ein Auge das er nur bei Notfall oder so verwendet. Als Geheimwaffe oder so. (also das Auge funktioniert noch)

Bellamy
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 734049
Dabei seit Dabei seit : 31.03.10
Ort Ort : Kasachstan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 0:02

   
Smile)
freut mich imemr wieder OP zu schaun
tolle folge


aber eine frage hab ich noch !!

da ich kaum zeit habe hier reinzuschaun, wollt ich wissen wann kommen immer die
neuen folgen& Mangas imemr sprich welcher wochentag ?
oder wo könnte ich es nachschauen.. bedanke mich jetzts chon mal Razz

[b]

Feuer Faust Ace
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 686499
Dabei seit Dabei seit : 23.09.10
Ort Ort : Neue welt

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 7:05

   
Ruffy und seine crew haben schon das SB verlassen und rrufy erzahlt ihnen die abenteuer von impel down und marine HQ also morgen gehen sie noch net in fischmenchen insel, und auch die anderen erzahlen was sie in der letzen 2 jahren geh macht habenl, das vurdt spannend Smile




BoNeMaN_Br00k
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 303
Kopfgeld Kopfgeld : 713761
Dabei seit Dabei seit : 27.09.10
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 7:58

   
Diese Folge hat mir gut gefallen und es war vieles sehr lustig. Ich finde Sanji ist nun noch mehr zum Kasanova geworden, wenn das noch geht. Seine Reaktionen immer auf die verschiedenen weiblichen Protagonisten fand ich genial. Die Szene mit Ruffy war der Hammer, als er ihn volljammert das er auf einer Fraueninsel war und er selber in der Tuntenhölle Very Happy. Auch Brook und Nami haben sich charakterlich nicht geändert, was auch super so ist. Nun geht es endlich weiter mit der Reise und man darf so einiges erwarten.

Mal zu deiner Frage Bellamy: Wink
Zitat :
aber eine frage hab ich noch !!

da ich kaum zeit habe hier reinzuschaun, wollt ich wissen wann kommen immer die
neuen folgen& Mangas imemr sprich welcher wochentag ?
oder wo könnte ich es nachschauen.. bedanke mich jetzts chon mal

Die Anime Folgen erscheinen immer Sonntag so um die Mittagszeit bis zum späten Nachmittag.
Beim Manga erscheint der Spoiler Montag - Dienstag und das Kapitel dann meistens Donnerstag.

Diese Termine vom Manga sind oft unterschiedlich. Aber die Verantwortlichen geben immer ihr bestes und verdienen ein riesiges Dankeschön Smile

BoNeMaN_Br00k
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 303
Kopfgeld Kopfgeld : 713761
Dabei seit Dabei seit : 27.09.10
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 8:09

   
Ich glaube das die nächsten 2-3 Folgen Erlebnisse bzw Ereignisse erzählt werden. Vielleicht wird zwischen den Erzählungen der Strohhüte dann Marine, SN und die Kaiser/BBB behandelt. Bin mal gespannt wie Oda die nächsten Folgen gestaltet und wie er die FMI ausschauen lässt. Ich denke das wird so ein wenig dem versunkenen Atlantis ähneln und das es dort dann friedlich zugeht wage ich zu bezweifeln. Dort passiert bestimmt wieder viel unerwartetes.

Ich freu mich schon auf nächsten Donnerstag !!!

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 732201
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 10:11

   
Luffy meinte ja er hat viel zu erzählen... Ich bin mal gespannt was es damit auf sich hat?! Immerhin hat er 2 Jahre mit dem Dunkeln König verbracht.
Ich denke in diesem Gespräch wird man merken inwieweit Luffy reifer und erwachsener geworden ist.

- Er merkt das Hancock ihn heiraten will
- Er entschuldigt sich für seine selbstsüchtigen 2 Jahre
- Er redet davon das er wusste Sentoumaru wieder zu sehen

Sind für mich schonmal 3 Punkte in denen man merkt das er zwar immernoch der selber lustige Captain ist den wir alle lieb gewonnen haben, aber dennoch etwas gereift ist.

Meine Vermutung liegt darin, das er einige Dinge über die New World erfahren hat und der Crew davon erzählen möchte. Zum Beispiel, welche Inseln sie unbedingt ansteuern müssen, oder eine lange Ansprache das es nun Zeit wird ihre Träume zu erfüllen (ähnlich der vor der Grand Line, dieses mal mit allen Crewmitgliedern, so eine Szene wird sicher noch kommen)

Oder er erzählt vom Haki, das sie alle auf die Willenskraft in sich hören sollen um diese zu entwickeln, oder etwas bestimmtes was er noch von Jimbei erfahren hat bezüglich der FMI, oder er erzählt einfach nur vom Krieg am HQ und das er soviel verloren hat und ohne seine Crew nicht mehr genug Willen zu Leben und um PK zu werden aufbringen hätte können.

Ansonsten wird man wohl einige neue Dinge unter Wasser sehen, vielleicht auch schon ein paar Bilder der FMI, aber sicher nicht mehr.

Andere Vermutungen sind Flashbacks auf 2 Chapter verteilt. (das 2te dann mit Luffy und Zoro) was aber Odas Vorstellung von "I dont show the training" widersprechen könnte (hat er das überhaupt gesagt, oder ist das nur ein weiteres Gerücht das kursiert)

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1165595
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 10:35

   
Ich fand das war wirklich ein Hammer Chapter! Very Happy

Endlich ist die Strohutbande wieder vereint. Wink

Auf gehts zur Fischmenscheninsel! cheers

xfxDave
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 739630
Dabei seit Dabei seit : 13.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 11:17

   
War mal wieder ein super chapter!
Wie Ruffy wieder vor begeisterung fast ausflippt als er Franky sieht, der ändert sich nie xD
und Sanjis Reaktion auf Hancock war zu erwarten,ist vielleicht auch besser so das sich Ruffy und seine Crew nich nochmal mit den Kuja getroffen haben, wenn Sanji mitbekommen hätte das Hancock in Ruffy verliebt ist und ihn sogar heiraten will wäre Er vor Neid gestorben affraid

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 13:47

   
wer weiß ^^ bin ja gespannt wie die neue Welt sich in den 2 jahren verändert hat und was Ruffys Rivalen wie Kid Law Blackbeard, und all die Leute die da sind neues erlernt haben und wie das überhaupt mit ihrer Stärke jetzt aussieht also von den Rivalen ^^

OceanaDLucia
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 693380
Dabei seit Dabei seit : 13.09.10
Ort Ort : Sabaody Archipel-Battakuri Bar

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 14:03

   
Ja wie jede Woche bin ich mal wieder geflasht;P

tja was soll ich sagen ich habs ja bereits einmal geschrieben aber wie die die ganzen Senseis die Marine aufhalten echt hamma........noch besser wärs gewesehen wenn Falkenauge auch da gewesen wäre aber Perona ist ja auch okay
ihre neuen Klamotten gefallen mir sie sieht echt gut aus und mit Zorro versteht sie sich anscheinend immer noch nicht^^


und der arme Sanji erst Nami und Robin und dann sieht er auch noch die schönste Frau der Welt und wird nur bei irhem Anblick schon versteinertxD
........jaja aber was will man machen die Tuten haben sich denke icht rotzdem richtig gut um ihm gekümmert halt nur auf ihre besondere Art;P


freu mich schon auf nächste Kapitel:)

OceanaDLucia
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 693380
Dabei seit Dabei seit : 13.09.10
Ort Ort : Sabaody Archipel-Battakuri Bar

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 14:13

   
Also ich denke das die Fischmenscheninsel eine riesige Blase ist in die man gehen kann und wo man so atmen kann......aber wer weiß^^

ich denke auch das man in der Blase entweder laufen kann oder man schwimmt wie die Meerjungfrauen
zudem bin ich gespannt ob es auch Fischmenschefrauen gibt und wie diese dann wohl außsehen?!


auf der Fahrt dort hin gibt es bestimmt wieder irgendeine Art von Strudel durch die man sich durchkämpfen muss da sehn wir dann nach langer Zeit Namis Navigationsfähigkeiten wieder und ich schätze das daraufhin ein Rückblick über die letzten 2 Jahre kommt

dann gibt es bestimmt viele Seekönigen (obwohl diese ja kein Problem mehr darstellen können;)) udn immer wenn irgendwer aus der Crew was besonderes macht kommt ein Rückblick oder sie erzählen sich gegenseitig alles

ich denke Ruffy wird bestimmt auch noch was zu Ace sagen!!!!!

worauf ich mich aber auch riesig freue ist das Wiedersehen mit Jimbei!!!!!!!!!!

cleete
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 686129
Dabei seit Dabei seit : 12.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 14:36

   
auf jedenfall wird die fahrt zur fischmenscheninsel einige Kapitel dauern ... ich kann mir sehr gut vorstellen dass oda nun die zeit nutzt um von dem Training der SHB zu berichten ... vorallem natürlich von der von ruffy ...

aber oda kann man nur schwer berechnen ... warscheinlich überrascht er uns sowieso wieder Smile

was denkt ihr wie das nächste kapitel aussieht?

Sanjey
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 712367
Dabei seit Dabei seit : 28.06.10
Ort Ort : Gundheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 14:39

   
alta sanji!!!!!

super witzig hancock die schönste?^^
für sanji wird es immer nami und robin bleiben stirbt fast wegen nasenbluten^^
super witzige szenen

brook is so geblieben wie er ist als er nami fragte^^

und auch zorro und ruffy wie nami ihnen was erklärt!! zum schießen zorro sofort ich habs nich vestanden!!!

man leute es geht los und es fing wieder so an wies aufgehört hatte so super witzig und humorvoll wie sie immer waren das wird so geil!!!!

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 714602
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 14:56

   
Also ein kleiner kurzer Rückblick wäre angemessen denke ich, um auf dem neuesten Stand zu sein was so in den 2 Jahren auf der Welt passiert ist Smile

tonytonydon
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 677731
Dabei seit Dabei seit : 06.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 15:39

   
ich hoffe, dass die letzten 2 jahre aus verschiedenen blickwinkeln erzählt werden.
was haben marine, blackbeard, die restlichen whitebeard'ler, die supernovae und natürlich die einzelnen strohhüte gemacht? wegen mir kann sich das auch über viele kapitel ziehen.
es müssen infos folgen.

die fmi stelle ich mir so vor:
da sie genau unter der redline ist: eine höhle. ein durchgang muss es ja eh sein. in diese höhle kommt irgendwie sauerstoff (durch eine gegenbenheit die demnächst geklärt wird, evt ein 2. shabondy archipel unter wasser).
nur wie man das erhellt, kann ich mir nicht vorstellen. vielleicht gibts da unten fische die licht erzeugen und diese werden dann als natürliche lichtquellen eingesetzt.
aber bei oda weiß man nie. es könnte auch irgendwas von den fischmenschen ,,gebautes" sein. als reaktion darauf, dass sie eine heimat brauchen und auf anderen inseln als ausgestoßene gelten.
bin ein bissel am brainstormen:-)

Don Joffo
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 110
Kopfgeld Kopfgeld : 759827
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 16:00

   
sanji erfindet klatt noch ne sport art weit sprung mit nasenbluten , er ist der einzige mann der schon beim anblick von hancock zur statue wird , der ist aber auch arm drann 2 jahre die hölle mit transen und dann so hübsch frauen auf einmal
lol!

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 714602
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 16:10

   
also die FIM soll ja wohl in dem Durchgang unter der Redline liegen, da dort ja alle vorbeikommen müssen, wenn sie die redline passieren wollen..der andere weg wäre ja durch die heilige stadt mary joa, was für den großteil der piraten nicht in frage kommt Wink

sehr interessant wird es, wo da die chiffe anlegen sollen etc pp.
ist schwer vorzustellen da oda uns eh wieder verblüffe wird Very Happy

Nami-Sakura
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 711207
Dabei seit Dabei seit : 26.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 16:25

   
danke erstma u muss sagen auf das hab ich nun ewig gewartet, freue mich aufs nächste chapter, is bis jetzt scho richtig geil xD

Melchisedek
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 946
Kopfgeld Kopfgeld : 817783
Dabei seit Dabei seit : 20.06.10
Ort Ort : Im Hohen Norden

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 16:28

   
ich fand das Kapitel auch ganz gut, denn endlich haben sie sich auf den Weg in richtung Fischmenscheninsel gemacht. Ich fand nur schade, dass die Revos nicht da waren um Robin hinzubringen und sie zu beschützen. Aber wir werden bestimmt noch einiges von ihr über die Revos erfahren,
Genau das gleiche gilt für Falkenauge,aber dafüt war ja Perona da und hat Zorro sicher hingebracht Wink
Ich hoffe aber das Sanji jetzt nicht bei jeder hübschen Frau anfängt auszuflippen und totales Nasenbluten zubekommen. In einem gewissen Maße ist es in Ordnung, aber Hauptsache das wird nicht sein Running Gag.

monkeyD.
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 745161
Dabei seit Dabei seit : 23.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 17:00

   
ich finde das kapitel richtig schön, so wie in den anderen kapiteln davor habe ich richtig gänsehaut bekommen weil das so toll ist

Haoushoku-Haki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 18
Kopfgeld Kopfgeld : 678594
Dabei seit Dabei seit : 08.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 17:25

   
also ich glaub nicht, dass alle von ihren erlebnissen in den letzten 2 jahren erzählen, weil oda informationen immer nur langsam preisgibt. denke, dass das alles in die story von one piece eingebaut wird und später nochmal ein thema wird.

zu 603:
denke, dass man sie erstmal feiern sieht, und dann informiert sentoumaru das hq über die rückkehr der SHB. dann erfährt man welchen rang sentoumaru hat, man sieht den großadmiral bzw. den neuen admiral bzw. die neuen vizeadmiräle (z.B. smoker oder corby).
über die 3 neuen samurai der meere, den neuen kaiser und die blackbeard-bande wird man wahrscheinlich noch nichts erfahren.
glaub auch nicht, dass die direkt in der nächsten folge auf der FMI ankommen. wird bestimmt gezeigt, wie nami das schiff steuern muss unter wasser und dann kommt noch ein seeungeheuer, dass ganz schnell von den strohhüten platt gemacht wird Ruffy
wär ja auch irgendwie langweilig, wenn man alles auf einmal erfährt Razz

Taddl
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 327
Kopfgeld Kopfgeld : 739604
Dabei seit Dabei seit : 26.07.10

Benutzerprofil anzeigen http://hsv.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 17:28

   
wie ich schon vermutet hatte, konnte die shb eigentlich recht locker aufbrechen zur fischmenscheninsel. wo ich nicht mit gerechnet hatte ist, dass die neuen freunde der einzelnen mitglieder (bis auf brook und robin) die marinesoldaten aufhalten. das fand ich sehr gut, denn so hat die shb jetzt eine menge neue Verbündete, die der bande vielleicht irgendwann nochmal helfen werden. das die revos und falkenauge nicht mit dabei waren wundert mich nicht, da falkenauge durch seine hilfe seinen samuraititel verlieren könnte und das ziel der revolutionäre ist es nicht ruffy&co sicher zu fischmenscheninsel zu bringen.

jetzt ist auch klar warum zorro als erster das sabaody archipel erreicht hat. war eigentlich klar dass perona ihm geholfen haben musste, denn seine orientierungslosigkeit gehört zu seinem charakter dazu und das wird er auch immer bleiben. das ist halt sein running gag.


@ Eustass Captain Kid


das sanji bei frauen ausflippt ist doch sogesehen schon lange ein running gag. zwar nicht in diesem maße, wo er gleich extrem starkes nasenbluten bekommt, aber andererseits wer wills ihm auch schon verübeln? wenn ich 2 jahre keine frau gesehen hätte, würde ich mich auch anders verhalten. trotzdem sollte es oda hier auch nicht übertreiben.

Taddl
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 327
Kopfgeld Kopfgeld : 739604
Dabei seit Dabei seit : 26.07.10

Benutzerprofil anzeigen http://hsv.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 17:39

   
ich denke man wird im nächsten kapitel am anfang sehen wie die shb die wiedervereinigung feiert und dann wird man wahrscheinlich erstmal etwas über die neue marine erfahren und möglicherweise lernt man dann auch die neuen samurai kennen. wo hier buggy für mich immer noch ein großer favorit ist. ich denke wir erfahren auch etwas über die rookies vor 2 jahren und man wird sehen wer stark genug für die neue welt ist. am ende des kapitels sieht man dann wahrscheinlich noch wie die thousand sunny die fischmenscheninsel erreicht und ruffy wird dann noch irgendwas schreien und vollkommen begeistert sein.

Revolutionär_ Dragon
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 745844
Dabei seit Dabei seit : 17.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten   Do 28 Okt - 18:00

   

Ich denke wie viele, einen überblick über die welt- was hat sich in den letzten 2 Jahren getan. Was macht wer und warum!

Viell. aber geht um die welt das die Strohhüte wieder zurück sind, einen Blick auf alle Personen die mit ihnen Kontakt hatten...wie reagieren sie?!



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 602 - Segel setzen nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden