Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter
AutorNachricht
nike505
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 729924
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 30 Aug - 15:12

   
ICH WEIß IRGENTWIE DASS SHANKS STERBEN WIRD ABER ICH WILL ES NICHT!!!!!!! T.T
ER DARF NICHT STERBEN!!!!!!!!! ER DARF ES NICHT!!!!!!!!!!!!! auch wenn ich es glaube -.-
T.T ICH WILL ES NICHT !!!!!!

Diocon
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 97
Kopfgeld Kopfgeld : 586807
Dabei seit Dabei seit : 24.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 30 Aug - 16:19

   
Ich kann mir vorstellen, dass Rayleight sich opfert und dadurch stirbt. Bei BB ist es eigentlich schon klar, dass er irgendwann sterben wird, da er ja einer der größten Schurken ist Very Happy
Don Quichotte de Flamingo wird wahrscheinlich nur von der SHB besiegt und verliert dadurch seinen Rang als Samurai, woraufhin er im Impel Down eingeschlossen wird.

@nike505 Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere Wink

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 30 Aug - 17:07

   
Diocon, genau das hab ich doch gesagt mit Rayleigh.

Und man wird doch nicht in Impel Down eingesperrt, nur weil man den Samuraiposten verloren hat.
Er müsste zuerst von der Marine/Weltregierung gefangen werden.

Ich denke aber nicht, dass auch nur einer der Strohhüte sterben wird, das würde nicht zur Geschichte passen und alles irgendwie versauen.

Grüße, Dekken

Diocon
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 97
Kopfgeld Kopfgeld : 586807
Dabei seit Dabei seit : 24.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 30 Aug - 21:24

   
Van der Dekken schrieb:

Und man wird doch nicht in Impel Down eingesperrt, nur weil man den Samuraiposten verloren hat.
Er müsste zuerst von der Marine/Weltregierung gefangen werden.
Grüße, Dekken

Die Samurai der Meere sind doch alle Piraten, die mit der Weltregierung Kooperieren und von ihr in schutz genommen werden. Da die Samurai alle sehr starke Piraten sind und deshalb ein ziemlich großes Strafregister haben werden sie sicherlich nach einer Niederlage ihres Amtes enthoben und sofort festgenommen. Warum sollten sie denn mit Piraten kooperieren, die gegen einfache Rookies verlieren. Die Weltregierung braucht keine schwachen leute. Dies war zumindest bei Crocodile so und eigentlich auch bei Gecko Moria, doch die Weltregierung wollte die Niederlage von GM einfach unter den Teppich kehren.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1449774
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 30 Aug - 22:53

   

Das ist nicht ganz richtig. Crocodile wurde festgenommen, wegen des Betreibens der Baroque Firma, des Versuches die antike Waffe Pluton zu bekommen, und die Macht über Alabasta an sich zu reißen....

Ansonsten stimmt es...die Samurai sind geduldete Piraten, widersetzen sie sich oder sind sie zu schwach wird wohl kurzer Prozess gemacht.

Trafalgar†
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 51
Kopfgeld Kopfgeld : 579480
Dabei seit Dabei seit : 04.09.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   So 4 Sep - 15:51

   
Ich glaube auch das Shanks stirbt weil ich finde jetzt wie er gesagt hat die Ära der neuen ist und er zu den alten wie Whitebeard gehört.

Dr. OP
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 627644
Dabei seit Dabei seit : 03.08.11
Ort Ort : Neue Welt : Dress Rosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Mo 5 Sep - 16:45

   
Also meiner Meinung her würde keiner der SHB sterben. Ich sehe eher das jemand aus der Marine oder den Samurai stirbt oder einer der Kaiser. Dadurch das jemand bei den Samurai oder den Kaisern stirbt wird noch mehr ungleichgewicht entstehen und zu mehr Chaos führen. Wäre für mich wahrscheinlicher das sowas passiert. Auch weil jetzt Ace und WB gestorben sind, ist das schon genug Schmerz für Ruffy und hinzu kommt noch das sie die bittere Niederlage auf dem Sabaody Archipel hatten. Ich glaube Oda möchte Ruffy nicht noch mehr Schaden, wenn dann erst Recht spät.

Red Shanks
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 675171
Dabei seit Dabei seit : 03.11.10
Ort Ort : Was

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 2:02

   
Lustig, dass gerade Franky auf den letzten Patz meiner kleinen Umfrage gelandet ist. Very Happy

Ich habe damals glaub für ihn gestimmt.^^

Spinatschädel
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 36
Kopfgeld Kopfgeld : 595550
Dabei seit Dabei seit : 12.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 4:39

   

Ich denke, dass Shanks irgendwann durch BBs Hand getötet wird. Die guten sterben ja bekanntlich immer irgenwann, egal wie stark sie sind Sad Außerdem hat BB ihm schon ein paar Narben verpasst, der hat leider das Zeug dazu. Ich finde BB einfach zum kotzen was der schon alles angerichtet hat... Twisted Evil

Apropos sterben,ich will erst gar nicht wissen, wie sich die 20 Jahre Lebenszeit , die Ruffy verloren hat , später auswirken werden... ist ja nicht gerade ohne Sad



Zuletzt von Spinatschädel am Di 6 Sep - 22:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 13:02

   
@Dr. OP schrieb:
Also meiner Meinung her würde keiner der SHB sterben. Ich sehe eher das jemand aus der Marine oder den Samurai stirbt oder einer der Kaiser. Dadurch das jemand bei den Samurai oder den Kaisern stirbt wird noch mehr ungleichgewicht entstehen und zu mehr Chaos führen. Wäre für mich wahrscheinlicher das sowas passiert. Auch weil jetzt Ace und WB gestorben sind, ist das schon genug Schmerz für Ruffy und hinzu kommt noch das sie die bittere Niederlage auf dem Sabaody Archipel hatten. Ich glaube Oda möchte Ruffy nicht noch mehr Schaden, wenn dann erst Recht spät.


Also ganz ausschließen würde ich das jetzt nicht.. Klar, jeder der SHB hat einen eigenen Traum.. sei es das All Blue finden, bester Schwertkämpfer der Welt oder auch die größte Weltkarte zu zeichnen. Man denkt sich schon am Anfang, jeder wird seinen Traum erfüllen und Happy End.. Wenn das SO kommt, bin ich sowas von enttäuscht.. Auch wenn Ruffy stirbt, ist das ein voraussehbares Ende. Aber auch hier, hat der liebe Oda jede Menge Spielraum. In Roger's Zeit, gab es noch keinen Dragon bzw. Revolutionäre, eventuell doch, aber nicht solche großen Gruppen bzw. Armeen wie jetzt. Das wird in Zukunft, definitiv eine sehr große Rolle spielen. Also denke ich, dass Ruffy doch eher in einem Krieg sterben könnte, natürlich gegen Ende des Krieges.. Also hätte man ein ziemlich spektakuläres Ende, die Weltregierung wird gestürzt, Sklaverei, Rassismus etc. abgeschafft. Nun weiche ich mal von Ruffy ab und komme zu Lysop.. sein Traum ist es ja, ein echter Mann zu werden. Was ist, wenn er das erreicht hat? Wenn er wirklich stark geworden ist und stirbt, kann er trotzdem froh sterben, oder nicht? Er hat ja alles erreicht, oder der beste Schwertkämpfer der Welt, was ist danach?

Dr. OP
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 627644
Dabei seit Dabei seit : 03.08.11
Ort Ort : Neue Welt : Dress Rosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 14:02

   
@Starrk schrieb:
@Dr. OP schrieb:
Also meiner Meinung her würde keiner der SHB sterben. Ich sehe eher das jemand aus der Marine oder den Samurai stirbt oder einer der Kaiser. Dadurch das jemand bei den Samurai oder den Kaisern stirbt wird noch mehr ungleichgewicht entstehen und zu mehr Chaos führen. Wäre für mich wahrscheinlicher das sowas passiert. Auch weil jetzt Ace und WB gestorben sind, ist das schon genug Schmerz für Ruffy und hinzu kommt noch das sie die bittere Niederlage auf dem Sabaody Archipel hatten. Ich glaube Oda möchte Ruffy nicht noch mehr Schaden, wenn dann erst Recht spät.


Also ganz ausschließen würde ich das jetzt nicht.. Klar, jeder der SHB hat einen eigenen Traum.. sei es das All Blue finden, bester Schwertkämpfer der Welt oder auch die größte Weltkarte zu zeichnen. Man denkt sich schon am Anfang, jeder wird seinen Traum erfüllen und Happy End.. Wenn das SO kommt, bin ich sowas von enttäuscht.. Auch wenn Ruffy stirbt, ist das ein voraussehbares Ende. Aber auch hier, hat der liebe Oda jede Menge Spielraum. In Roger's Zeit, gab es noch keinen Dragon bzw. Revolutionäre, eventuell doch, aber nicht solche großen Gruppen bzw. Armeen wie jetzt. Das wird in Zukunft, definitiv eine sehr große Rolle spielen. Also denke ich, dass Ruffy doch eher in einem Krieg sterben könnte, natürlich gegen Ende des Krieges.. Also hätte man ein ziemlich spektakuläres Ende, die Weltregierung wird gestürzt, Sklaverei, Rassismus etc. abgeschafft. Nun weiche ich mal von Ruffy ab und komme zu Lysop.. sein Traum ist es ja, ein echter Mann zu werden. Was ist, wenn er das erreicht hat? Wenn er wirklich stark geworden ist und stirbt, kann er trotzdem froh sterben, oder nicht? Er hat ja alles erreicht, oder der beste Schwertkämpfer der Welt, was ist danach?

Ich erwähne ja das wenn jemand stirbt dann schon etwas später Wink Es liegt ja sowieso nicht in meiner Hand was Oda sich ausdenkt Smile Nur meiner Meinung her ist es unwahrscheinlich das jemand von denen stribt. Aber jeder sieht es anders. Aber es ist wirklich eine gute Frage was nach den erfüllten Träumen passiert oder ob sie überhaupt erfüllt werden.

Hannah Kante
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 631400
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Graz

Benutzerprofil anzeigen http://anoyo1234.deviantart.com/

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 18:24

   
Ich glaube, es wird so ein, dass Luffy Akainu tötet, aus Wut was er ihm angetan hat, dann wird Luffy so ziemlich am Ende BB besiegen und dann, wenn er Piratenkönig geworden ist, lässt er sich von der Marine fangen, und stirbt wie Gol D. Roger mit einem Lächeln, da er ja seinen Traum efrüllt hat.

M8ff1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 141
Kopfgeld Kopfgeld : 648441
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 21:10

   
Ich kann mir noch vorstellnt das zb Kid oder Appo den ich eh nicht abkann ^^ den Löffel abgeben wird. Und mit der SHB ob da einer stirbt und ob es einen weiteren Krieg geben wird weiß man nicht aber es wäre warscheinlich nicht son gorßer Krieg wie mit Whitebeard.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 21:17

   
@Hannah Kante schrieb:
Ich glaube, es wird so ein, dass Luffy Akainu tötet, aus Wut was er ihm angetan hat, dann wird Luffy so ziemlich am Ende BB besiegen und dann, wenn er Piratenkönig geworden ist, lässt er sich von der Marine fangen, und stirbt wie Gol D. Roger mit einem Lächeln, da er ja seinen Traum efrüllt hat.

würde wenig Sinn machen
die Weltregierung kristallisiert sich ja immer mehr als das eigentliche Übel heraus!
somit müsste der Endkampf zwischen Ruffy und der Weltregierung stattfinden.

Für mich wäre es jedenfalls ein Unbefriedigendes Ende,
wenn die Weltaristokraten und die 5 Weisen am Ende ihre Macht behalten.

Kelbinox
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 306
Kopfgeld Kopfgeld : 623936
Dabei seit Dabei seit : 15.05.11
Ort Ort : Nchuand-Zel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 6 Sep - 22:53

   
Zitat :
die Samurai sind geduldete Piraten, widersetzen sie sich oder sind sie zu schwach wird wohl kurzer Prozess gemacht.

Zum Beispiel Moria. Er wurde für die Weltregierrung als Samurai zu schwach und wurde desshalb aus dem Weg geräumt. Obwohl das wahrscheinlich Doflamingos alleinige Entscheidung war.

Red Shanks
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 675171
Dabei seit Dabei seit : 03.11.10
Ort Ort : Was

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Mi 7 Sep - 14:31

   
@Kelbinox schrieb:
Zitat :
die Samurai sind geduldete Piraten, widersetzen sie sich oder sind sie zu schwach wird wohl kurzer Prozess gemacht.

Zum Beispiel Moria. Er wurde für die Weltregierrung als Samurai zu schwach und wurde desshalb aus dem Weg geräumt. Obwohl das wahrscheinlich Doflamingos alleinige Entscheidung war.

Ne, wenn ich mich recht erinnere war es nicht Do Flamingo der es entschieden hat. Er redet ja auch in einer Szene später mit dem Auftraggebern der Marine.

Kelbinox
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 306
Kopfgeld Kopfgeld : 623936
Dabei seit Dabei seit : 15.05.11
Ort Ort : Nchuand-Zel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Mi 7 Sep - 19:44

   
Nein, sein Auftragsgeber hat selbst nicht gewollt, dass Moria erledigt wird. Er sagt nähmlich, dass Doflamingo dieses Mal richtig Mist gebaut hat, worauf dieser ihn dann bedroht.

Brook_SJ
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 106
Kopfgeld Kopfgeld : 724156
Dabei seit Dabei seit : 23.06.10
Ort Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Mi 7 Sep - 22:31

   
Ich denke, Rogers Vize, Ray wird sterben, damit wäre dann die Ära von Roger entgültig vorbei.

Kelbinox
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 306
Kopfgeld Kopfgeld : 623936
Dabei seit Dabei seit : 15.05.11
Ort Ort : Nchuand-Zel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Mi 7 Sep - 23:30

   
Was ist mit Krokus?

Red Shanks
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 675171
Dabei seit Dabei seit : 03.11.10
Ort Ort : Was

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Do 8 Sep - 1:51

   
@Kelbinox schrieb:
Nein, sein Auftragsgeber hat selbst nicht gewollt, dass Moria erledigt wird. Er sagt nähmlich, dass Doflamingo dieses Mal richtig Mist gebaut hat, worauf dieser ihn dann bedroht.

Tut mir leid, aber du liegst falsch.
Die Marine hat den Befehl gegeben, Moria auszulöschen und es dann schon in den Zeitungen veröffentlicht. Sie wollten es so darstellen, dass Moria im Krieg gestorben ist.

Dadurch das Flamingo Moria aber nicht sicher ausgeschaltet hat, hatten sie ein kleines Problem.

Steht übrigens so auch in "OPWIKI."

Bad Luffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 89
Kopfgeld Kopfgeld : 593168
Dabei seit Dabei seit : 31.07.11
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Sa 10 Sep - 18:02

   
Was mir an One Piece so richtig gefällt ist, dass nicht so viele Leute sterben. Anders als in anderen Animes ist es also möglich, dass bestimmte Charaktere wiederkommen (obwohl in einigen anderen Animes die Leute einfach wiederbelebt werden).

Auf jeden Fall hoffe ich, das in One Piece so wenig Leute wie möglich sterben werden.

ps. Aber Sakazuki muss einfach sterben.

Luffystar
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 210
Kopfgeld Kopfgeld : 594984
Dabei seit Dabei seit : 05.09.11
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Sa 10 Sep - 18:11

   
Also ich bin auch dafür, dass Akainu stirbt!
Er is für mich der Todeskandidat Nummer 1, schon alleine weil er Ace getötet hat!
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ruffy ihn einfach nur hasst und sich um jeden Preis rechen will!

Mein Todeskandidat Nummer 2 is Blackbeard, kann mir einfach nicht vorstellen, das er OP überleben wird! Er ist der mit abstand grausamste Character in OP der mir bis jetzt untergekommen ist (klar Hodi is auch grausam, aber der is größenwahnsinnig und das seh ich bei BB eben nicht, was ihn meiner meinung noch 1000x gefärlicher macht, auch wenn man die stärke der beiden mal außer acht lässt)!

ruffy19ace92
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 581556
Dabei seit Dabei seit : 22.08.11
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   So 11 Sep - 15:21

   
Akainu wird denk ich mal sterben. Ich denke aber, das Akainu auch der einzige "Bösewicht" sein wird der sterben wird
Ich denke nicht, dass Luffy Blackbeard umbringt er hat einfach keinen richtigen Grund
Klar musste Ace wegen ihn ins Gefängnis, aber im Kampf zwischen Teach und Ace hat Blackbeard eindeutig gewonnen ohne zu schummeln oder ähnliches. Vielleicht bringt ja einer von der Whitebeard Bande BB um aber denke eher nicht.

Ich denke auch dass auf jeden Fall einer von luffys Familie sterben wird sei es Garp oder Dragon..

Wenn Oda Shanks sterben würde, dann wäre es schon beschissen.

Blackbeard wird aber auf jeden all noch einen umbringen.


XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 757399
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Mo 19 Sep - 20:01

   
Mein erster Todeskanidat ist BB und dann Garp

BB: Ich denke er wird das Ende von Zeitalter einleiten und das geht halt durch seinen Tod und auch wegen der sache mit ace

als zweites Garp: Er wird durch BB sterben warum man kennt die Geschichten von BB wie kann man besten zu den Größten gehören wenn man den Helden töten. Da Garp der Held der Marine ist wird er sterben und so wird er (also BB)in die geschichte von OP eingehen.

als drittes Ruffy mein lieblingschar wenn er stirbt werd ich weinen und mich 2 tage in meinen zimmer verkriechen Sad( mit trauriger musik und mit videos von Ruffy Sad

Warum : Da er oft mit Roger gleich gestellt würde Very Happy und genau den selben Weg wie er geht

Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 739683
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer stirbt noch in der Geschichte?   Di 20 Sep - 18:27

   
@Kelbinox schrieb:
Zitat :
die Samurai sind geduldete Piraten, widersetzen sie sich oder sind sie zu schwach wird wohl kurzer Prozess gemacht.

Zum Beispiel Moria. Er wurde für die Weltregierrung als Samurai zu schwach und wurde desshalb aus dem Weg geräumt. Obwohl das wahrscheinlich Doflamingos alleinige Entscheidung war.

Moria wurde nicht umgebracht. Er ist dank seiner Teufelskraft entkommen.



 

Schnellantwort auf: Wer stirbt noch in der Geschichte?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden