Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
RuffyliebtTakoyaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 710066
Dabei seit Dabei seit : 28.07.10
Ort Ort : Auf einer ruhigen Insel

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/RuffyliebtTakoyaki

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Di 21 Dez - 21:32

   
doch ich könnt mir sehr gut vorstellen das das arlong ist und warum sollte arlong nicht stärker geworden sein er hatte 2 jahre zeit er hätte im krieg fliehen können wo die ganzen soldaten gebraucht worden ^^ da hätte er genug zeit gehabt außerdem er könnte sehr gut an kraft zu gelegt haben z.B teufelskräfte und dann hat er noch sein wasser drum herum ^^
aber innsgeheim wünsche ich mir das es arlong ist weil dann kann nami gegen ihn an treten ^^ ich würde gerne so einen kampf sehen ^^ sozusagen als rache für bellemere
und wenns nicht arlong ist dan vielleicht ein verwandter ^^

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 852671
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Di 21 Dez - 21:42

   
@RuffyliebtTakoyaki schrieb:
doch ich könnt mir sehr gut vorstellen das das arlong ist und warum sollte arlong nicht stärker geworden sein er hatte 2 jahre zeit er hätte im krieg fliehen können wo die ganzen soldaten gebraucht worden ^^ da hätte er genug zeit gehabt außerdem er könnte sehr gut an kraft zu gelegt haben z.B teufelskräfte und dann hat er noch sein wasser drum herum ^^
aber innsgeheim wünsche ich mir das es arlong ist weil dann kann nami gegen ihn an treten ^^ ich würde gerne so einen kampf sehen ^^ sozusagen als rache für bellemere
und wenns nicht arlong ist dan vielleicht ein verwandter ^^

wir hatten über kaido geredet, nicht über arlong ^^
egal, also dass es arlong ist, find ich fast genau so unwahrscheinlich wie kaido. ja na klar kann arlong in den 2 jahren stärker geworden sein, aber ruffy hatte mit rayleigh nunmal das bestmöglichste training, wie soll denn arlong das toppen ? und das alles würde auch nur gehen, wenn arlong wirklich seit 2 jahren aus dem gefängnis ausgebrochen ist, wer weiß vllt sitzt er immernoch drin(was ich aber nicht glaube)
und man kann wohl fürs erste sagen, dass dieser schatten der hauptgegner der bande in diesem arc sein wird...also ruffys gegner. wenn es arlong sein soll und nami sich dann rächen kann, gegen wen kämpft denn dann bitte ruffy ? nami ist ja wohl nichtmal halb so stark wie ruffy.
wie du auch schon angedeutet hast, denke ich, dass es ein verwandter von arlong ist, würde dann auch alles mit dem symbol und so gut passen. und ich könnte mir dann halt vorstellen, dass arlong auftaucht, aber nicht der hauptgegner sein wird, sondern halt z.B. der gegner von nami ^^

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 852671
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Di 21 Dez - 21:56

   

@.:Geli-Happy:. und @xLuffy19x

xD ihr spammt beide wenn ihr doppelpost macht. wenn ihr noch schnell was hinzufügen woll, dann benutzt den *EDIT button

und nochmal @xLuffy19x

yo ich weiß, dass es nur ne vermutung war, aber deswegen darf ich ja trotzdem was dazu sagen, wenn es schon bestätigt ist ^^

Zlayden
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 659701
Dabei seit Dabei seit : 08.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Di 21 Dez - 22:22

   

Habe hier jetzt nicht alle Beiträge gelesen, deswegen weiß ich nicht, ob diese Idee schon kam.
Alle reden davon, dass der neu aufgetauchte FM Arlong sei, ein Freund oder Familienmitglied wäre etc. und deswegen rachelüstig ist. Vielleicht war er aber auch ein Feind von Arlong, Rivale, etc. der sich nun bei Ruffy für seinen "Blutdienst" revanchieren möchte.
Die Idee dient einfach mal dem Kontrast zu der doch recht monotonen Prognose, die hier vielfach publiziert wird.

Nanashikun
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 655985
Dabei seit Dabei seit : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Di 21 Dez - 22:53

   
Meinst du er ist ein freund von Ruffy?
oder will er sich an Ruffy rächen, da dieser Arlong vor ihm besiegt habe?
aber deine idee finde ich gut Very Happy
bring mal abwechslung rein xD
wir müssen noch so lange warten >.<

Zlayden
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 659701
Dabei seit Dabei seit : 08.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Di 21 Dez - 23:18

   
Freund wäre vielleicht zunächst etwas überspitzt, aber zumindestens dankbar. Durch Arlongs Verschwinden hat er vll diese Führungsperson erlangt, kenne das Hierarchie-Modell der FM ja nicht. Jedenfalls wäre das 'ne Denkweise, die bischen Leben in die Diskussion bringt.

opliga
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 8
Kopfgeld Kopfgeld : 701532
Dabei seit Dabei seit : 15.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Mi 22 Dez - 8:11

   
ich habe mal eine vermutung zu jimbei
könnte es nicht sein das er der anführer der Garde ist die dem könig der FMI unterstellt ist

und was die vermutung angeht das jimbei besiegt oder von der FMI vertrieben wurde
kann ich irgend wie nicht glauben
da Jimbei super stark² ist und es sogar mit nen admiral aufnehmen kann


der boss der FMP ist auf jeden fall nicht arlong da er ja sagte / der arlongs willen brach oder so was in der art /

und wenn cariboo das neue mitglied der stroh hut bande wird
schaue ich nie wieder one piece

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 713402
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Mi 22 Dez - 10:26

   

Hmm vllt sind ist die neue FMP-Bande ja die Bande vom fliegenden Holländer..;D

.:Geli-Happy:.
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 171
Kopfgeld Kopfgeld : 700173
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Mi 22 Dez - 20:16

   
@KingLuffy

klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich fin für xLuffy19x trifft das zu, (nix für ungut xLuffy19x)
aber ich fänds ja schon ziemlich komisch wenn ich bei meiner letzten Antwort, die Frage die ich gestellt habe und die sich dann wieder gekärt hat, zu löschen. Dann schreibt man einfach es hat sich geklärt als wenn dann ein haufen anderer Typen die Frage beantworten würden.

Wann hab ich denn auser da gespammt?
(Dass heißt jetzt nicht dass ich dein Antwort kritisiere oder so.Jeder kann seine Meinung sagen.Auch wenns Schman ist XD)

PS:Ich weis bescheid mit dem EDIT Butten.

Robbe13
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 652333
Dabei seit Dabei seit : 23.12.10
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Do 23 Dez - 10:51

   
Also zu den Arlong-vermutungen...das Zeichen was Arlong und der neue Typ (und noch viele andere Fischmenschen haben) ist das Ziechen der Sonnenpiratenbande, in der die meisten Fischmenschenbpiraten waren. Nachdem der Kapitän Fisher Tiger gestorben ist, hat sich die Bande in viele kleine Banden gespalten. Daher werden sich Arlong und der Typ auch kennen. Vllt sind sie auch Verwandt, was auch erklären würde warum er Ruffy killen will!

Der Rest der Crew wird sich irgendwo aufhalten und auf die anderen warten.

Und Caribu wird versuchen irgendwas zu starten und voll auf die Nase fallen, weil er nicht der hellste zu sein scheint:D

.:Geli-Happy:.
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 171
Kopfgeld Kopfgeld : 700173
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Do 23 Dez - 21:27

   
Ich denk mal dass Ruffy nach der Fischmenscheninsel auf Dragon stoßen wird. Der will ihn ja mal treffen. Aserdem denk ich dass Sabo bei Dragon ist. Dass wird ein schönes Wiedersehen.

Vielleicht will Dragon Ruffy´Stärke testen und der muss dann verschiedene Tests durchführen von denen er aber am Anfang nichts weis.Oder er tritt persönlich gegen Ruffy an oder Sabo wird Ruffy herausfodern. Ruffy



Zuletzt von .:Geli-Happy:. am Fr 24 Dez - 16:28 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
zarroman
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 817218
Dabei seit Dabei seit : 17.04.10
Ort Ort : Ort: Ort: Ort:

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Fr 24 Dez - 13:35

   
@.:Geli-Happy:. schrieb:
Ich denk mal dass Ruffy nach der Fischmenscheninsel auf Dragon stoßen wird. Der will ihn ja mal treffen. Aserdem denk ich dass Sabo bei Dragon ist. Dass wird ein schönes Wiedersehen.

Vielleicht will Dragon Ruffy´Stärke testen und der muss dann verschiedene Tests durchführen von denen er aber am Anfang nichts weis.Oder er tritt persönlcih gegen Ruffy an oder Sabo word Ruffy herausfodern. Ruffy

also das mit ruffy und dragon hat noch zeit
ich denke sie werden sich erst später treffen
und das sabo bei dragon ist denk ich auch
ich bin mir 100%sicher das sabo noch lebt
und das sie am anfang gegeneinander kämpfen weirden kann gut sein also sabo und ruffy
aber ich denke das kommt erst später erst in der neuen welt ürgendwann mal

Cartman
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 739196
Dabei seit Dabei seit : 25.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Fr 24 Dez - 13:43

   
Zur FMI kann man ja schonmal, aus den neuesten Spoilern, lesen, dass Jimbei nicht dort ist, weil er eben wieder ein "normaler" Pirat ist und deshalb von der Weltregierung wieder gejagd wird.

Was mich dabei verwirrt ist, dass die anderen Fischmenschen, die das Zeichen von Arlong tragen, auf der Insel sind, obwohl sie wohl auch Piraten sein werden.

.:Geli-Happy:.
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 171
Kopfgeld Kopfgeld : 700173
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres   Fr 24 Dez - 16:36

   
Vielleicht haben die ja die Marine getäuscht und vorgegeben ganz normale Fischmenschen zu sein. Oder die Marine weis gaarnichts von ihnen, weil vielleicht kein Kopfgeld auf sie ausgesetzt ist.

Ich find´s allerdings Schade, dass Jimbey nicht auf der Insel ist. Hofffentlich kommt er gerade zufällig bei der Fischmenscheninsel vorbei um Ruffy zu sehen. Der weiß ja dass Ruffy kommt.

Bei welchen Fischmenschen wohl die anderen Strohhüte gelandet sind?

Ruffy Zorro Nami Lysop Sanji Chopper Robin Franky Brook



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 608 - Paradies am Grund des Meeres

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden