Anmelden
Login

 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 407317
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wa no Kuni   Fr 8 Apr - 11:41

   
@MonkeyDDragon schrieb:
@pol85 schrieb:
Interessant welche Geschichte hat Wano mit ACE gemeinsam. (Hinweis: in der Anime Folge 464 wird erwähnt dass Ace dort gelernt hat die Strohhütte zu machen, so wie der OZ junior es trägt) Somit war der Aufenthalt von ACE  auf dieser Insel einer längerfristigen Natur.  Fraglich was er wohl dort gemacht hat, er war kein Schwertkämpfer. Einzig was ich mir vorstellen kann es ging entweder um den Porneglyphen oder die Geschichte der Welt. Außerdem ist es wahrscheinlich dass er Lord Oder kannte.

Ich vermute mal das Ace nach Wanu kam, als er noch mit seiner alten Crew gesegelt ist. Da gab es bestimmt noch keinen Krieg und Kaido hat sich die Insel noch nicht geschnappt.

Könnte es nicht sein, dass Wano damals Whitebeard unterstanden hat? Dann wäre Ace auf seiner Suche nach Blackbeard dort vorbeigekommen und könnte Oz Jr. getroffen haben.
Kaido wird das Land sicher erst nach Whitebeards Tod für sich beansprucht haben und fing an mit dem Shogun-Anwärter krumme Dinge zu drehen und ein Komplott gegen Oden zu planen.

CaptainBinks
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 248410
Dabei seit Dabei seit : 30.03.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wa no Kuni   Fr 8 Apr - 12:37

   
Uterusfertilizer schrieb:
@MonkeyDDragon schrieb:
@pol85 schrieb:
Interessant welche Geschichte hat Wano mit ACE gemeinsam. (Hinweis: in der Anime Folge 464 wird erwähnt dass Ace dort gelernt hat die Strohhütte zu machen, so wie der OZ junior es trägt) Somit war der Aufenthalt von ACE  auf dieser Insel einer längerfristigen Natur.  Fraglich was er wohl dort gemacht hat, er war kein Schwertkämpfer. Einzig was ich mir vorstellen kann es ging entweder um den Porneglyphen oder die Geschichte der Welt. Außerdem ist es wahrscheinlich dass er Lord Oder kannte.

Ich vermute mal das Ace nach Wanu kam, als er noch mit seiner alten Crew gesegelt ist. Da gab es bestimmt noch keinen Krieg und Kaido hat sich die Insel noch nicht geschnappt.

Könnte es nicht sein, dass Wano damals Whitebeard unterstanden hat? Dann wäre Ace auf seiner Suche nach Blackbeard dort vorbeigekommen und könnte Oz Jr. getroffen haben.
Kaido wird das Land sicher erst nach Whitebeards Tod für sich beansprucht haben und fing an mit dem Shogun-Anwärter krumme Dinge zu drehen und ein Komplott gegen Oden zu planen.  

Ich denke dass Ace schon vor seiner Suche nach Blackbeard auf Wano gewesen ist. Auch ist er vermutlich nicht dort auf Little Oz Jr getroffen. Dieser stammt von einer bis jetzt unbekannten Insel. Zu 100% ausschließen können wir es natürlich nicht, aber ich halte es schon für sehr unwahrscheinlich.
Weiters erzählt Ace Oz, dass er auf Wano das Binden von Strohhüten gelernt hat. Ich glaube kaum, dass er dazu Zeit hatte während seiner Jagd auf Blackbeard^^

Dass Wano unter Whitebeards Kommando stand glaub ich nicht. Maximal waren sie Whitebeards verbündete. Wobei ich auch das nicht glaube. Die Samurai leben nach strengen Regeln. Sie haben sich der Weltregierung nicht unterworfen, und haben das auch sicher nicht bei Whitebeard gemacht.

Kaido wird erst vor kurzem Wano überfallen haben. Mit den krummen Dingern stimm ich dir zu. Dass der Shogun mit Kaido gemeinsame Sache macht, da ist sicher was im Busch. Ein Verrat oder sonst was und der Kozouki-Clan, der vielleicht vor Kaidos Überfall mit Lord Oden den Herrscher stellte, war leidtragender des Umsturzes. sowas in der Art kann ich mir vorstellen.

Ich bin schon gespannt auf die Geschichte diese Landes. Auch wenn wir diese vermutlich erst in ein bis zwei Jahren (also 2017-2018) erfahren werden, denn jetzt gehts ja auf nach Whole Cake Island Smile

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1100
Kopfgeld Kopfgeld : 1994340
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wa no Kuni   Fr 8 Apr - 13:30

   
In jeden Fall kann man hier schön die japanische Geschichte mit einbauen und das Setting dürfte großartig werden. Samurais und Ninjas in Hülle und Fülle. In jeden Fall ist Zorro ja an den Techniken wie zB. der Feuerschneidetechnik von Kinemon interessiert und sicher wird es dort noch viel mehr zu lernen geben.

Der Arc dürfte entsprechend groß werden weil diesmal Zorro und Law zusammen unterwegs sind, das wird sicher sehr lustig. Dann wird man sicher nach Verbündeten suchen und einen Unterschlupf finden. Zorro will sicher auch noch trainieren um sich ein paar Techniken anzueignen.

Dann gibt es noch die Theorie mit seinen Schwert. Ich vermute das er es im Austausch für ein besseres Schwert der Familie von Ruyma überläßt. Dann wird es viele Kämpfe geben, vielleicht kommt Jack auch nochmal vor. Und zu guter Letzt stößt Ruffy mit Sanji wieder dazu. Vom Endkampf gegen Kaido nicht zu schweigen. Aber ob der Kampf gegen Kaido dort statt findet, kann ich mir bis jetzt nicht vorstellen. Ich denke das zumindest der Shogun eine Art Endboss wird, der diesmal von Zorro gelegt wird und Kaido dann in einen Folgearc dann von Ruffy geklatscht wird.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2142143
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wa no Kuni   Do 29 Dez - 20:10

   
Mit den aktuellen Informationen kann ich mir schon ein wenig ausmalen,wie der Wanokuni-Arc aussehen könnte.Robin befindet sich zurzeit auf Wano und sie wird die Porneglyphe übersetzen.Wir haben drei Porneglyphe auf WCI,eins davon ist ein Roter und enthält weitere Koordinaten zu Raftel,die anderen zwei sind normal.Sehr wahrscheinlich verbirgt Wano ein weiteres Porneglyph,wenn die Steinmetze dieser Porneglyphe dort früher gelebt haben.Ich bezweifle,dass man auf die antike Geschichte vor 800 Jahren eingehen wird,aber es ist gut möglich,dass wir etwas Genaueres über die Nachzeit des verlorenen Jahrhunderts und über den Ursprung des Kouzuki Clan aufgeklärt werden.Wie und warum sind Porneglyphe entstanden?Wie sind die Menschen mit der Wahrheit nach der Zerstörung des vergessenen Königsreichs umgegangen?Sowas könnte tatsächlich von Oda angesprochen werden.
Desweiteren wissen wir fast nichts über die letzte antike Waffe Uranus.Ein weiteren Hinweis von Oda dazu könnte es auch geben.
Definitiv kann ich sagen,dass es eine Menge Flashbacks geben wird,die zum Teil ganz weit zurück gehen könnten.Zum Teil wird so dieser Arc aufgebaut sein.
Kouzuki Oden war einer der Daimyo (Fürst) vom Wanokuni-Königreich gewesen.Das heißt,es wird weitere geben.Ich hoffe inständig,das einer der Fürsten Zorros Vater oder Familienmitglied sein wird,und auch dass alle Fürsten eine Rolle spielen werden.Ich will keinen Arc,indem es sich herausstellt,dass der Shogun Zorros Vater ist,und Zorro mit dem Kouzuki Clan wird den Shogun stürzen wollen.Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Parteien.Das ist langweilig und diese Sicht wird überaschenderweise von vielen One Piece Theoretikern gepredigt.
Ich wünsche mir,dass Zorros Familie zwischen dem Shogun und dem Kouzuki Clan steht.So dass Zorro und seine Familie eine Extra-Rolle in dem Arc sein wird und hoffentlich schnallts Momonosuke,dass er nicht der Einzige ist,der den Thron besteigen kann,sondern auch Zorro. Razz
Ein Wiedersehen von Kuina würde ich auch feiern.Am Besten an der Seite von dem Shogun.
Das ist mein Traumszenario.Ich würde dann nur zu gern Zorros Blick sehen. Very Happy
Aber ich glaube,die anderen Fürsten(so 5-7) werden auch etwas zu sagen haben.Ein paar werden sich auf die Seite Momonosukes schlagen,die anderen bleiben dem Shogun treu und manch andere sind neutral.Auch erwarte ich,dass der Shogun starke Leibwächter hat,von denen einer der erste Gegner Zorros sein wird und den Zorro noch besiegen wird.
Ich will keinen overpowerten Zorro sehen,ich will einen Zorro sehen,der wie Sanji erniedrigt wird,und dann seinen Bad Ass Moment bekommt.Aber mal sehen.
Ruffys Ankunft wird so ähnlich wie auf Zou ablaufen.Es wird erst etwas geschehen.Man reist und erfährt dann,was so auf Wanokuni vorgefallen ist und trifft auf die restliche Strohüte+Law.Dann will man eine Rebellion anzetteln,die Fürsten auf seine Seite bringen wollen und zu der Party kommen noch Kaidos Truppen dazu,die auch noch ein Wörtchen zu sagen haben.Und dann geht der ganze Spaß los.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2150693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wa no Kuni   Fr 10 Feb - 18:25

   
Glaubt ihr Blackbeard wird noch eine dritte Teufelsfrucht bekommen wird?
Und dieses Szenario könnte sich in Wano abspielen?


Wenn ja, für mich, dann nur wenn es sich um eine Zoan-Frucht handelt. Aber da kommt auch nur eine in Frage. Und zwar die von Kaido. Er ist die stärkste Kreatur im OP Universum, eine bessere gibt es nicht. Wie Marco von Blackbeard fliehen konnte ist noch eine wichtige Frage für mich, denn diese Frucht lässt BB auch nicht einfach so mal abhauen. Besonders, wenn Burges bisher immer noch keine Frucht besitzt und der momentan der Vize ist, auch wenn deutlich stärkere hinter ihm schon auf diesen Posten warten.
Das heißt BB könnte am Ende von Wano auftauchen, um sich Kaidos Frucht zu stehlen nachdem Kaido gegen Ruffy (Ruffy + Hilfe) verloren hat und total geschwächt ist / KO ist.
Wenn Blackbeard alle drei verschiedenen Teufelsfrüchte besitzen wird, ist er ein absolutes Monster das, wenn ihre Attribute zur richtigen Zeit eingesetzt, einen Shanks definitiv Paroli, wie auch stärker als Shanks sein kann und der perfekte (Fast)-Endgegner für Ruffy, mit allen drei Hakiformen voll entwickelt.
Richtig geil vorstellen könnte ich mir das von Oda schon, dass er diesen Weg einschlagen könnte. Wenn BB in der Lage wäre alle drei Typen von Teufelsfruchten (stärkste aller drei Früchte) zu kontrollieren, das wäre der absolute Hammer, und bestimmt besser als ich es mir gerade vorstellen kann. Auch episch könnte ich mir da ein letztes aufeinander Teffen zwischen Ruffy und Blackbeard vorstellen, noch kein Kampf, da BB Ruffy hier immer noch unterschätzt. Er dachte in Dressrosa ja auch das Burges ihn besiegen könnte. Und das nächste Treffen der beiden ist dann erst wieder vor / auf Raftel.
In Wanu die Beteiligten: Blackbeard (Vermutung?, wenn ja am Ende des Arcs), Marco und sehr wahrscheinlich auch dann Weevil, würde auch Sinn machen. Denn, das Marco in Wano ist, ist ja so gut wie sicher.


Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4120
Kopfgeld Kopfgeld : 2518470
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wa no Kuni   Sa 12 Aug - 0:12

   
Odas Redakteur Takuma Naito hatte kürzlich ein Interview, und bei diesem verkündete, dass der Wano Arc der beeindruckenste seit dem Marineford Arc sein wird.

Quelle: http://apforums.net/showthread.php?t=42229&page=49&p=3811182&viewfull=1#post3811182


Auch wenn er natürlich nicht sowas wie "Der Arc wird durchschnittlich" sagen kann, ist das schon eine Aussage. Der Marineford Arc war der eindeutig verkaufsstärkste Arc was Bände angeht, und dabei waren es nur 3.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Wa no Kuni   

   



 

Schnellantwort auf: Wa no Kuni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren