Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
McStrohut
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 735175
Dabei seit Dabei seit : 04.04.10
Ort Ort : Belgie

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    Sa 2 Apr - 0:51

   
Einfach klasse das Kapitel, man merkt langsam richtig, das Ruffy wirklich nicht nur kampfmässig sondern auch geistig sich entwickelt hat u alles doch irgendwo ernst sieht, aber es gelassen lustig nimmt...oki abgesehen, halt von seiner art jmd dann mal vorzustellen, hihi, das ist Angsthase...toppie....:-)

hmmmm ja zorro braucht auf jeden erstmal ne Luftblase, damit er wieder kämpfen kann..glaub selbst voll aufgeputscht, hat hodi da keine chance gegen, schliesslich ist er 2 jahre schüler von falkenauge gewesen....u scheint sich charakterlich, psychisch wie physich enorm weiter entwickelt zu haben, auf jedenfall, eindeutig wenn auch nicht anerkannt, der Vizekapïtan der Strohüte...


Das mit Jimbey ist echt krass, aber sowas musste ja kommen, die dunkele Vergangenheit, welche die meisten Legenden halt haben, bevor sie zu dem wurden sie am ende sind...


wird auf jedenfall noch echt lustig u spannend wies weitergeht...

McStrohut
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 735175
Dabei seit Dabei seit : 04.04.10
Ort Ort : Belgie

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    Sa 2 Apr - 1:02

   

Ich denke mal es wird einen Rückblick in die Vergangenheit von Jimbey geben...er scheints ja echt zu bereuen , interessant zu sehen was es damit auf sich hat...

es wird wohl irgendwas unvorhergesehenes passieren , entweder lysop zeigt mal was er so richtig drauf hat, zorro reisst noch ne show in letzter minute oder neptun um sie zu retten...oder die prinzen greifen ein...oder oder oder...:-) auf jedenfall spannung pur...

es wird spannend auch ohne richtige intensive kâmpfe , allein wegen den verschiedenen hintergrundhandlungen der verschiedenen personen;-)

freu freu

Midori D. Kusa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 701409
Dabei seit Dabei seit : 04.08.10
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    So 3 Apr - 12:46

   
ich denke nami wird aussrasten und ruffy wird denke ich auch ein paar sätze dazu sagen.
und dann denke ich das es zu einem flashback kommt, wo jimbei ihnen erklärt wieso er das gemacht hat

Monkey D. Ryu
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 108
Kopfgeld Kopfgeld : 634019
Dabei seit Dabei seit : 03.04.11
Ort Ort : Wa No Kuni

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    So 3 Apr - 14:09

   
Das war das erste mal, dass man Jimbey gesehen hat, wie er austickt. Selbst in Marineford ist er immer gelassen geblieben. Aber kaum sieht er die Prinzessin im Wald des Meeres, macht er auf einmal riesige Augen.
Und das mit Arlong... Nami wird wahrscheinlich erstmal auf ihn losgehen, dann aber doch zur Vernunft kommen.

Soge-the-King
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 159
Kopfgeld Kopfgeld : 638726
Dabei seit Dabei seit : 01.04.11
Ort Ort : Niederbayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    So 3 Apr - 14:27

   

Ich vermute, dass wir einen kleinen Flashback zu sehen bekommen, wie es damals wirklich zwischen Jimbei und Arlong abgelaufen ist. Was Nami angeht, bin ich mir noch nicht sicher, aber ich denke nicht, dass sie ihn für ihre schwere Kindheit verantwortlich machen wird. Vielleicht bekommen wir auch zu sehen, was damals mit der Königin Otohime passiert ist und wer den Anschlag verübt hat.

MfG, Soge-the-King

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1164395
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    So 3 Apr - 16:26

   
Wieder mal ein großes Dankeschön an das Team für Subben und Uploaden! Brook

Es ist schon ziemlich beachtlich, dass Zorro unter Wasser schneller ist, als ein Fischmensch und dass ein einziger Schlag von ihm ausreichte um Hodi ins Land der Träume zu befördern. Dieser schafft es später auch lediglich durch Einschmeißen der Energy Steroids, wieder zu Bewusstsein zu kommen. Und auch wenn er durch diese dann einen extremen Kräftezuwachs erreicht, ist es schon bedenklich, dass ein Fischmensch, der von Zorro in seinem natürlichen Lebensraum mit nur einem Schlag besiegt wird, der Arcgegner sein soll. Mir ist echt nicht klar, was Oda mit Hodi vorhat und wo das alles noch hinführen soll. Außerdem hat Hodi es ja nun geschafft Neptun, sowie Zorro, Lysop und Brook nach einer äußerst eindrucksvollen Attacke des Königs unter seine Gewalt zu bringen. In jungen Jahren, also zu Zeiten, in denen sein Rücken ihn noch nicht derart plagte, muss Neptun einmal sehr stark gewesen sein. Das Zorro nun auch langsam die Sinne schwinden zeigt, dass auch er letztenendes nur ein Mensch ist und er trotz solch heftiger Aktionen gegen Hodi unter Wasser nicht ewig ohne Sauerstoff auskommt. Ich bin gespannt, was Hodi und seine Leute, die ebenfalls ziemlich bedenkenlos mit den E.S. umgehen, nun mit den Strohhüten machen werden.

Sehr interessant ist auch der zweite Teil des Kapitels im Sea Forest. Zuerst muss ich hier anmerken, dass ich es sehr erfreulich finde, dass Sanji nun wieder zu seinem alten Verhaltensmuster übergegangen ist und durch die kleine Schocktherapie von seinem nervigen Verhalten gegenüber Frauen kuriert wurde. Ich finde es außerdem sehr schön, dass Ruffy und Jimbei sich nun endlich wieder treffen. Der Hammer waren die Gesichtsausdrücke von diesem, insbesondere der, als er Shirahoshi erkannte. Ich hätte nicht gedacht, dass wir von Jimbei mal einen solchen Gesichtsausdruck zu sehen bekommen. Weiterhin lässt sich unser zweiter Arcgegner auch nicht lumpen und greift fleißig weiter Shirahoshi an, welche natürlich von Ruffy beschützt wird. Van der Dekken lässt sich also offensichtlich auch nicht so leicht abschreiben, auch wenn er mit seinem letzten Auftritt gegen Ruffy nicht besonders punkten konnte und so auch nicht gerade positiv in Erinnerung blieb. Nachdem Shirahoshi endlich die Gelegenheit erhielt das Grab ihrer Mutter zu besuchen, stoßen auch Nami und Kamy zur Gruppe, woraufhin Jimbei ihnen dann erklärt, dass er es war, der Arlong im East Blue aussetzte. Ich frage mich, wie Nami mit dieser Nachricht umgehen wird und wie genau dann ihre Reaktion darauf im nächsten Kapitel ausfallen wird. Ich denke nicht, dass Jimbei mit dieser Tat wirklich etwas Böses im Sinn hatte. Kann Nami ihm das also verzeihen? Schließlich ist er damit ja indirekt für die Geschehnisse in ihrer Vergangenheit verantwortlich. Ich hoffe jetzt auf einen ausführlichen Flashback Jimbeis, welcher wohl einiges aufklären dürfte.

Alles in allem ein gutes Kapitel. Wink

HammerX
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 646145
Dabei seit Dabei seit : 24.01.11
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Vermutungen Kapietel 620   So 3 Apr - 22:15

   
Ich gehe davon aus das Jimbei die Geschichte erzählt die sich von 11 Jahren mit dem Tod der Königin queen zugetragen hatte.
Ich gehe davon das Jimbei die Arlong Arlong Bande erst dach los geschickt hatte.
Vermutlich hängt dieses auch noch mit dem Tod von Fisch Tiger zusammen, da Jimbei vermutlich ein Mitglied gewesen ist.
Vermutlich war ein Mensch bzw die Weltregierung Marine drin verwickelt. Das könnte erklären warum Hodi Twisted Evil mal Soldat war und jetzt Pirat.
Ebenso nehme ich an, dass WB Whitebeard auch erst seit dem Tod der Königen die FM Insel unter seinem Schutz gestellt hatte.
Auch nehme ich an, dass die anderen Drei nicht gefangen genommen werden sondern, dass Lysop Lysop durch einen Trick mit Zorro Zorro , Brook Brook und Neptun king entkommen kann. Vermutlich tauchen auch noch die Prinzen jocolor santa geek auf und die ersten ausfälle der Droge werden sichtbar sein. Van der Decken wird vermutlich nicht auftauchen, da er die erste Begegnung verloren hat und somit nur von weiten angreifen wird.
Spannung pur.
MfG
HammerX

In Zukunft bitte etwas weniger Smileys benutzen, da die in deinem Beitrag relativ überflüssig sind.
...KingLuffy



LawTrafalger02
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 637392
Dabei seit Dabei seit : 21.03.11
Ort Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    Mo 4 Apr - 20:40

   

ich habe auch eine theroie:

dass im nächsten / in den nächsten Kapitel(n) ein Flashback folgen wird, davon sind hier wahrscheinlich alle überzeugt ^^

aber danach gehen die meinungen auseinander...

ich glaube dass sich folgendes abtragen wird:
ruffy, jimbei, und die anderen gehen auch zum palast (nach dem Flashback)
Dort werden sie kurz mit Neptun über die verschwundenen MJF sprechen und ich vermute Sanji wird losziehen um sich den Übeltäter mal ordentlich vorzuknöpfen Sanji
lysop wird wahrscheinlich gegen VDD antreten (Lysop ist ja auch auf schusswaffen spezialisiert und hat nun wahrscheinlich noch ein geschulteres ziel...) Lysop
ich denke mal ruffy wird gegen hodi kämpfen. Ruffy Bei zorro bin ich mir nicht so sicher ob der wieder aufsteht oder wegen dem starken sauerstoffverlust jetzt schnellstens von Chopper behandelt werden muss... Zorro
nami wird vielleicht mit jimbeij noch genauer darüber reden, oder sie bleibt jetzt gleich hier und redet mit ihm ( + Flashback usw Arlong ) und die anderen machen sich auf den weg zur burg.
Robin wird nach dem Porneglyph suchen und Brook ist nach dem vielen Meereswasser sowieso unbrauchbar Razz Franky wird sich ums Schiff kümmern... Franky

Entweder alle gewinnen den kampf (wie für gewöhnlich auch) ODER Oda lässt lysop und Sanji verlieren (VDD ist zu stark und ich weiß nicht ob sanji auch schon Haki entwickelt hat in den 2 jahren, wenn nicht dann wird es ziemlich schwer für ihn zu gewinnen).
Das würde zur Folge haben dass Sanji gegen VDD antritt und Ruffy oder Zorro (falls der schon wieder auf den beinen is bzw. Haki beherrscht, was bis jetzt noch unklar ist; mal sehen wass ihm Falkenauge Mihawk Falkenauge so alles beigebracht hat Wink ) springt für ihn ein..

Ich glaube außerdem dass die FMI nur dazu da ist zu zeigen wie stark die SHB geworden ist und möglicherweise bekommen sie hier auch noch ein neues mitglied... Smile

AbraxasDgod
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 624360
Dabei seit Dabei seit : 05.04.11
Ort Ort : Wa no Kuni

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    Di 5 Apr - 13:56

   

Hey Leute.
Ich lese seit geraumer Zeit hier mit un bin jedes mal über eure theorien begeistert.

Daher musste ich mich mal hier anmelden..

so nun zu meinen theorie:

1. Ich denke auch das jetzt erstmal nen Flashback folgen wird ..
aber bevor dies geschieht wird ruffy jimbey darauf hinweisen,
dass er es wusste (das er der kopf der arlong-piraten war/ist)
immerhin hat es Yosakus vor ziehmlich vielen Folgen mal erwähnt.

2. Hodi wird Neptun & die SHP sicher nur gefangen nehmen um Ruffy zu ködern
immerhin hat er es ja auf Ihren Cpt. abgesehen.
Außerdem hat er nich wirklich ne chance ohne seine E.S. und wenn Zorro wieder
Luft bekommt is eh Sense

3. Der Sumpfmensch (mit den eigenartigen Augen) wird sich sicher
in irgend nem Loch versteckt haben ..
oder im Wald wo er dann auf Robin treffen müsste ( das wäre mir am liebsten,
weil es dann auch Franki, der ja sicher in der Nähe der Sunny bleibt, als Gegner
bekommen würde)

4. Ruffy, Nami, Sanj, Chopper & Jimbey machen sich auf den Weg zurück zum Palast
und treffen die Prinzen die sie begleiten werden ..

5. VDD is bereits wieder bei Hodi un berichtet ihm von seiner Begegnung mit Ruffy.

6. Ruffy bekommt irgendwie ausversehen so eine E.S. in die Hände .. und BÄM ..
FMI geht kaputt XD (wäre echt cool )

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alles in allem bleibt es spannend .. was ich definitiv ausschließe ist :

das BIG MOM auftaucht .. das Zorro bereits sein Tyrannen Haki bewusst einsetzen kann ..
das Neptun & SHP entkommen sind .. das Hodi & Co ne Chance haben ^^ ..

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hab da noch so eine Vermutung .. un zwar das Buggy einer der Samurai gewurden ist ..
immerhin hat ihm die WR ja sonen Vogel geschickt ..
Und das die Vivre Card die Nami bei sich trägt zu BIG MOM führt ..

Bin auf euer Feedback gespannt !
LG Abraxas


KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 852671
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    Di 5 Apr - 21:04

   

Mal nebenbei zur Info für alle hier. Der Beitrag über mir und auch die restlichen relativ langen Beiträge vom User MonkeyIDIRuffy zu den letzten ca 5-6 Kapiteln stammen nicht von ihm, sondern sind 1 zu 1 von einem anderen bekannten Forum kopiert.

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 731001
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres    Mi 6 Apr - 10:50

   
Jetzt sind ja schon Spoiler raus und wie viele vermuteten kommen wir nun Story Part der FMI... Rassismus in One Piece zwischen Fischmenschen und Menschen, mal schauen wie Oda das ganze aufbaut, Elfenlied hat das gut hinbekommen.

Jinbei will den König befreien, es sieht immer mehr danach aus das Jimbei #10 wird und mich würde es auch sehr freuen.

Es gibt einen Flashback von Fisher Tiger und den anderen, man sieht auch sein Gesicht laut den Spoilern.
Ich hoffe der Flashback geht nicht allzulange wir haben zu lange gewartet um die SHB in Aktion zu sehen, über 100 Folgen im Anime, eine Ewigkeit, Oda soll die Kämpfe nicht noch länger hinauszögern.

Ich denke aber es gibt mindestens 2-3 Chapters für Fisher Tiger, wie er die Sklaven befreit hat, wie er starb, wie Arlong sich veränderte aufgrund des Todes seines Captains, wie Queen Otohime starb, vermutlich durch die WG, wie dies Hodi veränderte, einen treuen Soldat der von den Menschen betrogen wird.

Eigentlich eine schöne Geschichte ICH WILL ABER KÄMPFE SEHEN Very Happy



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 619 - Im Wald des Meeres

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden