Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Komura Highschool   Di 24 Mai - 18:50

   
Ich hoffe mal, dass hier nicht nur One Piece FFs rein dürfen, wenn dies doch der Fall ist könnt ihr es gerne löschen ^^" Und wenn nicht hoffe ich das euch die Geschichte gefällt.

Story
Die 16 jährige Yaori hat ihr langweiliges Leben satt. Es ist nun ihr letztes Jahr an der Komura Highschool und sie hat noch nichts aufregendes geschafft. Aus ihrer langeweile beschließt sie letzendlich zusammen mit ihrer besten Freundin Mizuki eine Schülerband zu gründen, die ihr komplettes Leben ändern wird, denn mit der Gründung dieser Band lernt Yaori ganz andere Seiten des Lebens kennen. Der Band treten noch 2 andere Mitglieder bei, die kleine, ausgeflippte Luna und ihr großer Bruder Vedion, der noch eine große Rolle in der Freundschaft zwischen Mizuki und Yaori spielt.
Die Band ist zu Beginn ein ziemlicher reinfall, aber nach dem Erhalt eines anonymen Briefes, nimmt die Karriere der Schülerband eine komplett andere Richtung.

Die Macht der Gewohnheit

Der Frühling beginnt, die Ferien sind zuende und ein neues Schuljahr beginnt, alle Schüler warten schon aufgeregt auf das erste Klingelzeichen. Es weht ein kühler Wind die Straßen entlang, hier wo sie wohnt, genau hier in dieser engen Gasse, weit ab von den bewohnteren Vierteln, obwohl es hier recht schön aussieht. Wie ich bereits sagte beginnt heute ein neues Schuljahr, die meisten Schüler sind schon früher in die Schule gegangen als sonst, wahrscheinlich wollen sie sich den besten Platz neben ihrer besten Freundin oder ihrem besten Freund ergattern.

~Yaoris Zimmer~

Yaori ist 16 Jahre alt und sie hielt es noch nie für notwendig rechtzeitig zur Schule zu gehen. Yaori hat ein niedlich eingerichtetes Zimmer, voller Plüschtiere und irgendwelchen kleinen Figuren. Neben Yaoris Bett ist ein riesiges Fenster, von dem man den Sommerbrunnen Park aus sehen kann. Dieser Park ist etwas ganz besonderes. Oh ich schweife schonwieder ab, also Yaori ist auch diesmal noch im Bett und die Schule beginnt bald, selbst wenn sie jetzt aufstehen würde und losrennen würde, würde sie die Schule nichtmehr rechtzeitig erreichen. Der Wecker klingelt schon gefühlte 6 mal und Yaori hat sich noch nicht einen Milimeter von der Stelle gerührt, auch die immer lauter werdenden Rufe ihrer Mutter scheinen sie nicht aus dem Schlaf reißen zu können.

Mutter: YAORI!!

.....Immernoch kein Ton von der tief und fest schlafenden Yaori...

Mutter: So nun hat sie aber wirklich genug geschlafen.

Ihre Mutter stampft mit strengem Gesichtsausdruck die Treppen hinauf. Als sie vor der Tür stand überlegte sie sich, wie sie Yaori am Besten aufwecken könnte, ihr fiel gerade nichts spontanes ein, außer dass sie es nicht sanft machen möchte. Sie drückte vorsichtig die Türklinke runter ", obwohl Yaori wahrscheinlich auch nicht reagiert hätte, wenn sie die Tür aufgeknallt hätte". Die Tür quietschte ein wenig, doch wie zu erwarten, stört dies Yaori kein bisschen. Ihre Mutter schaut sich eine Weile in Yaoris Zimmer um, dabei fällt ihr Blick auf das Mikrofon, dass an einem Verstärker angeschlossen ist. Sie nimmt sich das Mikrofon, schiebt den Verstärker vorsichtig in die Richtung, in der Yaori liegt, holt tief Luft und schreit so laut sie kann.
Die vorhin noch tief schlummernde Yaori, machte einen Purzelbaum aus ihrem Bett und landete mit der Nase vorraus auf dem Teppichboden. Sie reibt sich die Augen, steht auf und dreht sich zu ihrer Mutter.

Yaori: *gähnend * Was ist denn los, wieso schreist du so Mama...?

Mutter: Falls es dir entfallen sein sollte, heute ist Schule und du bist schon viel zu spät dran.

Yaori: *verplant* Schule.. ?

Mutter: *reißt sich zusammen* Ja heute ist Schule und nun beeil dich.

Yaori schlendert zu ihrem Kleiderschrank, zieht ihre Uniform an und macht sich gemütlich auf den Weg.

Mutter: Ein bisschen schneller wenn es geht.

Yaori: Ja Mama, hättest du mich früher geweckt, wär ich doch auch nicht zu spät.

Mutter: *wütend* Nun verschwinde endlich !!

~Schulweg~

Auf dem Weg zur Schule nimmt Yaori die Abkürzung über den Sommerbrunnen Park. Yaori kann sich schon garnichtmehr daran erinnern jemals den normalen Schulweg gelaufen zu sein. Sie kam schon immer zu spät. Tief Luft holend erreicht sie schließlich die Komura HighSchool. Sie betrachtet die Aushänge der Klassenverteilung. Nachdem Yaori endlich ihren Namen gefunden hat und weiß in welche Klasse sie muss, macht sie sich auf den Weg. Yaori scheint dieses Jahr Pech zu haben, denn sie muss in die vierte Etage und ihr wisst ja noch was sie von viel Bewegung hält.

~Flur~

Also schleppt sie sich fluchend die Treppenstufen hinauf. Bis sie endlich angekommen ist. Yaori öffnet vorsichtig eine der Türen.

Yaori: (Wieso ist das hier so dunkel, ich kann überhau...aaah).

Schild: "Besenkammer" - "Vorsicht Rutschgefahr"

Yaori gibt keinen Ton mehr von sich, man vernimmt nur einen lauten Knall, den man durch den ganzen Flur hören kann. Ein Lehrer, der gerade den Gang entlang lief, hört es und läuft sofort zu ihr. Er hebt Yaori auf die über einen der Eimer gestolpert ist und schüttelt sie, bis sie endlich wach wird.

Yaori: *hält sich den Kopf* Hm, was ist passiert.

Lehrer: Du bist über einen dieser Eimer gestolpert, was suchst du eigentlich in der Besenkammer, der Unterricht hat doch schon längst angefangen ?

Yaori: *verwundert* Ist das hier nicht mein Klassenzimmer ?

Lehrer: *schmunzelnd* Nein, das hier ist die Besenkammer, ich würde sagen dein Klassenzimmer ist 2 Türen weiter.

Yaori: KAWAII!!!

Yaori steht blitzartig auf und rennt zum Fenster.

Yaori: Sehen sie mal der Schmetterling, ist er nicht wunderschön ?

Lehrer: Ehm ja....

Yaori: Diese tollen Farben und....

Lehrer: Ich denke mal du solltest jetzt in deine Klasse gehen.

Yaori: Was ? *wendet sich wieder dem Schmetterling zu*

Lehrer: In deine Klasse. Der Unterricht hat schon begonnen.

Yaori: *abwesend*

Der Lehrer geht zu ihr und schüttelt, aber Yaori reagiert nicht, ihre Welt ist jetzt zu diesem Schmetterling geworden, alles andere um sie gibt es nichtmehr.

Lehrer: Hörst du mich...... Hallo.. ?

Lehrer: *wütend * Das darf doch wohl nicht wahr sein, das ist nur ein Schmetterling.

Yaori: *zornig* Was haben sie da gerade gesagt ?! Wie nur ein Schmetterling !?!

Der Lehrer knallt mit der Hand gegen die Fensterscheibe und verscheucht damit den Schmetterling.

Yaori: *entsetzt * Wie konnten sie nur, dass werden sie bereuen ich schwöre.

Lehrer: Ja, nun geh schon in deine Klasse.

Yaori wendet sich stinckwütend von dem Lehrer ab und läuft los. Als sie gerade die Tür öffnen wollte...

Lehrer: Nicht, das ist doch die Besenkammer, ich sagte doch 2 Türen weiter.

Yaori: *sauer* Püh

~Klassenzimmer~

Sie schiebt die Klassenzimmertür der Klasse "2D" auf.

Yaori: (Dieser Idiot, was denkt der sich nur, nur ein Schmetterling, ich könnte dem!!).

Yaori sieht sich nach einem freien Platz um und setzt sich hin. Nachdem sie ungefähr 4 Sekunden auf diesem Stuhl verbracht hatte, war sie nichtmehr ansprechbar. Als sie sich setzte bemerkte sie nicht, dass sie in dieselbe Klasse wie Mizuki gekommen ist. Mizuki ist ihre lebenslange Freundin, klein, ängstlich, freundlich und supersüß. Mizuki liebt im Gegensatz zu Yaori den Sport und Pünktlichkeit steht bei ihr an Erster Stelle. Weshalb sie sich mit Yaori angefreundet hat haben ihre anderen Freunde nicht verstanden, denn Yaori ist das genaue Gegenteil von Mizuki. Aber dies war Mizuki egal, denn sie kennt den Charakter von Yaori sehr gut und sie hat sie wirklich sehr gern, sie würde nicht im Traum daran denken von Yaori getrennt zu sein. Der Klassenlehrer betritt den Raum. Er geht auf Yaori zu tippt sie an, aber Yaori rührt sich nicht. Mizuki fängt an zu kichern.

Mizuki: (Es ist doch immerwieder dasselbe mit dir).

Mizuki: Herr Takashi geben sie es auf die bekommen sie nie wach. Es ist doch der erste Schultag, drücken sie doch bitte ein Auge zu.

Herr Takashi: *verwundert* Okay aber nur heute sollte das öfter vorkommen wird sie großen Ärger bekommen.

Mizuki: Verstanden.

Herr Takashi: Nun denn heute beginnt also euer letztes Schuljahr, hat sich irgendjemand von euch schon Gedanken darüber gemacht, wie seine Zukunft aussehen soll?

Nicht viele der Schüler der 2D haben sich auf diese Frage gemeldet und auch Mizuki nicht. Mizuki schaut lächelnd zu Yaori.

Mizuki: (Was sie wohl später machen wird ? Egal was ich werde immer hinter ihr stehen, dass bin ich ihr schuldig. Sie sieht einfach zu süß aus, wenn sie schläft).

Die Schulglocke leutet, heute haben alle Schüler nach diesem Glocken leuten frei. Und als hätte Yaori nur auf diesen Augenblick gewartet, beginnt sie schon damit sich zu strecken. Sie gähnt einmal kurz, schnappt sich ihre Tasche und verschwindet aus dem Klassenraum. Mizuki schaut ihr nach.

Mizuki: *enttäuscht* (Sie hat mich immernoch nicht bemerkt... )

Kazumi_Misaki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 606810
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 24 Mai - 20:20

   
süüüß die geschichte ... Wink

hoffe auf baldige fortsetzung ^^

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 24 Mai - 20:23

   
Hehe supi danke freut mich ^.^ Also ich hab noch 3 weitere Kapitel fertig, wollte erstmal schaun ob sie überhaupt wem gefällt ^-^ Hier ist erstmal das nächste.

Liebe....?

~Klassenzimmer~

Mizuki packt ihre Sachen zusammen, als sie gerade aufstehen wollte, leuchtete ihr plötzlich etwas in ihre Augen. Sie hält sich die Augen zu.

Mizuki: *genervt* Oh mann was soll das, wer ist das ?

Mizuki versuchte ihr rechtes Auge ein wenig zu öffnen. Die Strahlen kommen von Yaoris Handy, dass die Strahlen der Sonne reflektiert.

Mizuki: *nachdenklich* //Hm, wieso liegt das hier, sie ist doch sofort nachdem sie sich hinsetzte eingeschlafen. Komisch, nadann muss ich wohl noch schnell an ihrem Haus vorbei.//

Mizuki schnappt sich das Handy, ihre Tasche und verlässt den Klassenraum.

~Sommerbrunnen Park~

Mizuki macht sich auf den Weg zu Yaori, dabei führt sie ihr Weg durch den Sommerbrunnen Park, der ihr den restlichen Weg erspart, denn Yaori sitzt auf eine der Parkbänke. Mizuki geht zu ihr und setzt sich neben sie. Yaori die gerade angestrengt versucht einen Bleistift anzuspitzen, bemerkt nicht das sich ihre Freundin neben sie gesetzt hat.

Mizuki: Hallo Yaori, du hast dein Handy in der Klasse vergessen. *verwundert* Wie hast du das eigentlich geschafft ? Bist du nicht sofort nachdem du dir einen Platz ausgesucht hast eingeschlafen, wann hast du den dein Handy rausgeholt ?

Yaori: *Immernoch angestrengt den Bleistift anspitzt * //Du blödes Ding, nun lass dich schon anspitzen//

Mizuki: Yaori, hallo hörst du mich ? Naja egal hier ist jedenfalls dein Handy, ich muss dann auch mal weiter, Mama wartet bestimmt schon.

Nach mehrmaligen drehen des Bleistiftes in dem Anspitzer, bricht er letztendlich ab.

Yaori: *wütend * Das darf doch wohl nicht wahr sein, dass ist schon das 8te mal, willst du mich verarschen !?!

Yaori: *auf antwort vom Bleistift wartet *

Mizuki *schaut gespannt zu*

Yaori: *keine Antwort erhält * Okay, dass reicht mal sehen ob du nun sprichst !! *wirft den Bleistift auf den Boden* Na, wie gefällt dir das !?!

Mizuki fängt an zu lachen.

Yaori: *verwundert* Huch, oh hallo Mizuki, wie lange bist du denn schon hier, oh da liegt ja auch mein Handy, dass such ich schon seit den Ferien. Komisch, dabei lag es die ganze Zeit auf meinem Schoß.

Mizuki: Nein es war in der Schule, was auch erklärt, wie es dort hingekommen ist. *sieht sich den Bleistift an* Du sag mal soll ich dir dabei helfen ?

Yaori: Wobei ?

Mizuki: Na dein Bleistift.

Yaori: *hebt den Bleistift auf* Da bitte, aber er ist heute launisch.

Mizuki: *kichert* Ich werde ihn ganz lieb bitten. *nimmt den Anspitzer und beginnt zu spitzen* Hier bitte, eine perfekte Spitze.

Yaori: *sauer* Ich hoffe du weißt, wer dir eine Unterkunft geboten hat.

Mizuki: *lacht* Du sag mal, ich wollte eigentlich gerade los, aber hättest du vorher vielleicht noch Lust auf ein Eis ?

Yaori: Ja klar, aber...

Mizuki: Hm ? Was ist los ?

Yaori reicht Mizuki das Geld hin.

Yaori: 2 Kugeln Erdbeere bitte.

Mizuki: Ohmann du wirst dich nie ändern okay bin gleich wieder da.

Mizuki nimmt das Geld und läuft zu dem Eisladen. In der zwischenzeit nimmt Yaori sich einen Zeichenblock aus ihrer Schultasche und beginnt den Sommerbrunnen abzuzeichnen. Es wehte auf einmal ein starker Wind und Yaori verlor einige ihrer Zettel. Sie will gerade aufstehen, da steht schon jemand mit den Zetteln in der Hand vor ihr.

Junge: Ich glaube die gehören dir.

Yaori: Hö... ? Äh äh ja, ja die gehören mir danke.

Yaori nimmt die Zettel und packt sie zurück in ihre Schultasche. Ohne ein weiteres Wort zu sagen verschwindet der Junge wieder. Yaori schaut ihm noch lange hinterher bis sie ihn nichtmehr sehen konnte. Inzwischen ist Mizuki mit dem Eis wieder zurück. Yaori scheint wie weggetreten. Sie lässt sich nichtmehr ansprechen.

Mizuki: *wedelt mit der Hand vor Yaoirs Gesicht * Hallo, Erde an Yaori ihr Eis ist fertig und beginnt in wenigen Minuten zu schmilzen, bitte melden.

Mizuki: *verwundert * Komisch sonst ist sie bei Süßem immer die erste die reagiert. Was ist den nun wieder los ? Muss wohl am Wetter liegt, scheint ihr nicht zu bekommen.

Mizuki: Okay dann, nimm es mir bitte nicht krumm Yaori, aber dein Eis hält nichtmehr lange durch. *Yaori gegens Bein tritt *

Yaori: *sauer * Aua, sag mal was soll das Mizuki !!

Mizuki: *Eis hinhält * Tut mir ja leid, aber dein Eis, du hast schonwieder nicht geantwortet.

Yaori: Oh *erinnert sich an den Jungen von vorhin*

Yaori: Er ist ja so cool !!

Mizuki: Wie, wer ist cool ? Yaori was ist passiert ?

Yaori nimmt sich das Eis und beginnt es zu essen. Mizuki hakt weiterhin nach.

Mizuki: Komm schon sag es mir wer ist cool ?

Yaori: Sag ich nicht, dass ist ein Geheimniss! Komm lass uns an den Brunnen laufen und dort das Eis essen.

Yaori steht mit voller Freude auf nimmt ihre Tasche und rennt zum Brunnen. Normalweiße würde sie nie dort hinrennen, egal wie weit er entfernt wäre.

Yaori: Komm schon. Nicht so langsam

Mizuki kommt hinterher. Sie wundert sich die ganze Zeit, weshalb Yaori plötzlich so fröhlich ist.

Mizuki: //Was ist denn nur passiert, als ich nicht da war ? Wurde sie einer Gehirnwäsche unterzogen ? Sie hat sich ja schlagartig komplett geändert. Wie geht denn sowas, ich kennen sie nun schon verdammt lange und das hat sie noch nie gemacht. War es vielleicht ein.... Nein das kann nicht sein. Yaori und ... oder doch..//

Mizuki: Yaori hast du dich verliebt ?

Yaori: Schon möglich. Wieso fragst du ?

Mizuki erstarrt.

Mizuki: //Nein das kann nicht sein //

Yaori: Hey Mizuki, Mizuki alles okay bei dir ? Hey antworte.

Mizuki: Hm ja, ja alles bestens, du mir fällt gerade ein, dass ich noch etwas ganz wichtiges zu erledigen habe wir sehen uns morgen ciao.

Mizuki rennt nach Hause. Sie muss sich den ganzen Weg lang das Weinen verkneifen. Sie weiß nicht warum, aber sie will weinen und sie wünscht sich es würde diesen Jungen nicht geben. Mizuki geht auf ihr Zimmer, packt sich eines ihrer Kuscheltiere und legt sich in ihr Bett. Zusammengemurmelt dort im Bett, denkt sie darüber nach wieso es sie so verletzt zu wissen, dass Yaori sich in jemanden verliebt hat. Yaori die noch ihr Eis gegessen hat macht sich nun auch auf den nach Hauseweg. Als sie an Mizukis Haus vorbei kommt, geht sie an die Tür und klingelt, aber niemand macht auf. Yaori denkt sich nichts dabei und geht nach Hause.

~Yaoris Haus~

Zu Hause angekommen holt Yaori ihren Zeichenblock aus der Tasche und zeichnet den Jungen den sie heute gesehen hat. Dabei denkt sie über die Liebe nach. Yaori hat sich nie Gedanken darüber gemacht, immer wenn ihr ein Junge über den Weg lief sagte sie, sie findet Jungs blöd und möchte nie mit einem zusammen sein. Aber bei diesem war alles anders. Yaori bekam so ein komisches Gefühl, sie konnte es sich nicht erklären, aber es fühlte sich schön an. Als Yaori mit der Zeichnung fertig war packte sie ihre Schulsachen und ging etwas essen.

Yaori: Du Mama wie war das eigentlich bei dir und Papa ? Wie habt ihr euch gefunden ?

Mutter: Ich weiß nicht ich würde mal sagen, dass war Liebe auf dem ersten Blick. Als ich deinen Vater das erste mal sah wollte ich alles über ihn wissen. Ich konnte nurnoch an ihn denken und irgendwann empfand auch dein Vater so für mich. Wieso willst du das überhaupt wissen kleines ?

Yaori: Ach nur so. Ich bin fertig Mama. Ich gehe jetzt schlafen gute Nacht.

Yaori räumt ihren Teller weg und geht die Treppe hoch. Als sie im Bett lag konnte sie an nichts anderes denken als an diesen Jungen.

Yaori: //Und er riecht so toll...//

Kazumi_Misaki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 606810
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 24 Mai - 21:24

   
wow so schnell eine neues kapitel hätte ich nicht gedacht Smile
aber es freut mich

deine geschichte ist herz aller liebst einfach toll total zum verlieben
man merkt das du dir viel mühe gegeben hast und das zahlt sich auch aus man sieht es in deiner geschichte Wink

weiter so^^^bin mal gepannt wie es weiter geht ....

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 24 Mai - 21:26

   
Hehe freut mich echt riesig, dass es dir gefällt ^-^

Dejavu

~Vor der Schule~

Am nächsten Tag steht Yaori ungewöhnlich früh auf. Mizuki macht sich um diese Zeit allerdings immer auf den Weg zur Schule. Sie hat sich von den gestrigen Tag bereits erholt. Mizuki wohnt in einem bewohnteren Teil von "Hakurai", das Dorf in dem Yaori und Mizuki wohnen. Mizuki kauft sich jeden Tag bei dem Bäcker in der Nähe der Schule etwas zu essen und setzt sich dann auf eine Bank, die vor der Eingangstür der Schule steht, um dort auf das Klingelzeichen zu warten. Doch heute ist es irgendwie anders, denn der Bäcker hat heute geschlossen und sie sieht Yaori in der Ferne, die ja sonst immer viel zu spät zur Schule erscheint, immer schneller immer näher kommen. Mizuki steht auf und reibt sich die Augen, um genauer gucken zu können, doch es hat sich nichts verändert, das da vorne ist immer noch Yaori die mit einem Affentempo auf Mizuki losgerannt kommt.

Mizuki: //Das kann nicht sein//

Yaori kommt immer näher, doch Mizuki kann es immernoch nicht glauben, bis Yaori plötzlich vor ihren Füßen lag. Yaori hat sich wohl bei dem Sprint zu sehr angestrengt.

Mizuki: *verwundert* Hey Yaori du schon hier? Aber was liegst du denn auf dem Boden? Warte ich helf dir auf. *reicht Yaori die Hand*

Yaori: *ebenfalls verwundert* Danke Mizuki, ich weiß auch nicht warum ich so schnell war. *greift nach Mizukis Hand*

~Kreuzung vor der Schule~

Vedion will gerade mit Luna, die bei ihm hinten auf dem Roller sitzt die Kreuzung überqueren, als die Ampel gerade auf rot umgesprungen ist.

Vedion: *Die Ampel nicht beachtet und weiterfährt*

Die knapp an Luna und Vedion vorbeifahrenden Autos hupen wie verrückt.

Vedion: *dreht sich zu den Autos* Wieso hupen die denn ?

Luna: *ängstlich* Na, weil du rot hast du Spinner, wieso bleibst du nicht stehen ?

Vedion: Ach hab dich nicht so, wir haben es doch geschafft.

Luna: *sauer* Trotzdem musst du warten wenn du rot hast !

Vedion: Na bitte, wenn du unbedingt willst, bleib ich halt stehen *mitten auf der Straße stehenbleibt*

Der Schulbus kommt gerade.

Luna: *den Schulbus sieht* *histerisch* Sag mal spinnst du !

Vedion: Wieso denn ? *eingeschnappt* du wolltest doch dass ich warte !

Luna: *ängstlich* Nun fahr, fahr schon.

Vedion: *nicht reagiert*

Luna: FAHR ENDLICH !

Vedion: *losfährt*

Luna: Pass doch auf, das Kind !

~Vor der Schule~

Luna: *wütend* Du fährst ja wie ein verrückter !!

Vedion: Ach hab dich nicht so du kleine Heulsuse

Luna: *immernoch wütend* Du hättest uns fast getötet, ich fahre nie wieder mit dir auf diesem Roller mit. Das ist ja Selbstmord !!

Vedion: Das war doch nicht meine Schuld, dass auf einmal dieses Kind über die Straße rennt.

Luna: *wütend* Ja natürlich war es deine Schuld du hattest rot du durftest gar nicht weiterfahren !

Vedion: Wieso nicht es heißt doch rechts vor links ?

Luna: Aber doch nur wenn ein Auto über die Straße fährt und nicht ein Kind, wer hat dir eigentlich den Führerschein gegeben.

Vedion: Wieso gegeben den hab ich mir gekauft. Sowas bekommt man geschenkt ?

Luna: *sauer* Ach du bist doch so... !!

Vedion: *stolz* Du bist doch nur neidisch das du nicht auch so einen coolen Roller hast wie ich.

Vedion lehnt sich ganz cool gegen seinen Roller, doch dieser gibt ganz plötzlich nach und Vedion liegt am Boden. Luna kann sich das Lachen nicht verkneifen.

Luna: *glücklich* Ich hab es doch gewusst der klügere gibt immer nach.

Lachend betritt Luna die Schule.

Vedion: Warte doch Luna, dass hat weh getan.

Doch Luna hört nicht mehr. Mizuki und Yaori wollten auch gerade in die Schule gehen, bis Yaori plötzlich stehen bleibt.

Mizuki: Was ist los?

Yaori: Den kenne ich, den habe ich schonmal gezeichnet gestern. Ja genau gestern. Warte ich zeig es dir.

Yaori stellt ihre Tasche auf den Boden und holt einen Zettel raus, auf dem etwas gezeichnet ist.

Yaori: Hier schau das ist er sieht ihm doch total ähnlich oder ? *zeigt Mizuki das Bild*

Mizuki: *nimmt das Bild in die Hand* Jah mit etwas Fantasie und wenn man die Ohren und den Schwanz weglässt. Ja sieht genauso aus wie er.

Yaori: *stolz* Siehst du sag ich doch.

Mizuki: Yaori das ist ein Eichhörnchen....

Yaori: Wie ..?

Yaori schaut sich den Zettel an.

Yaori: *erstaunt* Wow ich wusste gar nicht das er ein Eichhörnchen ist.

Mizuki: YAORI, du hast ihn nicht gezeichnet und er ist auch kein Eichhörnchen !!

Yaori: Warte kurz.

Yaori holt noch einige Zettel mehr aus ihrer Tasche, jedoch war nicht eines davon er. Yaori zeigte Mizuki ein Fenster, eine Vase, eine Blume, den Sommerbrunnen, ein Haus, eine Schildkröte und noch viel viel mehr.

Mizuki: Du sag mal Yaori wie viele Zettel hast du eigentlich da drinnen?

Yaori: Weiß nicht viele.

Mizuki: Wie bekommst du denn noch deine ganzen Schulsachen da rein?

Yaori: Was für Schulsachen?

Mizuki: //Okay ich frag einfach nicht weiter//. Sollen wir vielleicht langsam in die Schule gehen, der Typ ist auch schon weg.

Yaori: ICH HABS ICH HABS!! Wirklich diesmal ist er es, ganz sicher.

Mizuki schaut sich das Bild an, diesmal war er es wirklich.

Yaori: Du Mizuki sag mal wieso stehen wir hier eigentlich und suchen ein bestimmtes Bild ?

Mizuki: Weil.... Ach egal komm schon lass uns endlich in die Schule gehen, der Unterricht hat schon längst begonnen.

Yaori: Nein.

Mizuki: *verwundert* Was, aber wieso denn nicht?

Yaori: *sauer* Na, weil da drinnen ein Lehrer ist, der einen Schmetterling, "nur Schmetterling" nennt, dass hab ich dir doch schon erzählt.

Mizuki: *sprachlos*

Yaori: Man bist du vergesslich.

Mizuki: Du hast mir nichts davon erzählt.

Yaori: Ehrlich nicht ? *mit strahlenden Augen Mizuki anguckt*

Mizuki: Ehrlich nicht.

.... Ein kurzer Moment der Stille tritt ein...

Yaori: Dann werd ich das wohl geträumt haben, tut mir leid.

Mizuki: *fassungslos* Okay,..... also los.

Yaori: *wütend* Nein warte, verstehst du mich nicht, wie kann man ein so wunderschönes Wesen "nur Schmetterling" nennen.

Mizuki: Ja, ich hab keine Ahnung, können wir ja in der Klasse besprechen.

Yaori: *eingeschnappt ist*

Mizuki: *sauer wird* Nun komm endlich *packt Yaori und schleift sie Richtung Klassenraum*

Yaori: Hey, was soll das lass mich los, MIZUKI *zappelt rum* Auf wessen Seite stehst du eigentlich *zappelt weiter rum* MIZUKI !!

Mizuki: Nun sei endlich still.

Nach der Schule vernahm man draussen einen lauten Knall.

Vedion: Komm schon so schwer bin ich doch gar nicht, davon geht nichtmal ein Fahrrad kaputt !!

Luna: *lacht* Gibs zu, du bist einfach zu dumm.

Vedion: *verärgert* LUNA !

Luna: Viel Spaß auf dem Nachhauseweg *geht weg*

Vedion: Luna warte !

Luna: *ihm keine Beachtung schenkt*

Vedion: Das Zahl ich ihr noch heim *versucht einen Weg zu finden, den Roller nachhause zu schleppen* *dabei mit dem Roller umkippt* *sauer ist* Und wie ich es ihr heimzahlen werde !!

Luna: *lacht immernoch*

Mizuki: *auf Vedion zeigt* Sieh mal Yaori, da ist er wieder.

Yaori: *Mizuki böse anstarrt und den Satz garnicht beachtet*

Mizuki: *verwundert* Was ist denn los wieso siehst du mich so Böse an ?

Yaori: *Immernoch böse guckt*

Mizuki: Na hör mal Yaori, ich mag es nicht wenn du mich so ansiehst.

Yaori: *immernoch böse auf Mizuki ist* Magst du Schmetterlinge ?

Mizuki: Was, du bist immernoch sauer wegen heute morgen ?

Yaori: *traurig* Nur Schmetterling

Mizuki: Ja ist ja schon gut, ich mag den Lehrer auch nicht.

Yaori: *glücklich* Ich wusste es.

Mizuki: Was wusstest du ?

Yaori: Na das dieser Lehrer sich durch das hassen von Schmetterlingen, jegliche Soziale Kontake kaputt macht.

Mizuki: *grinst* Du bist doch einmalig.

Yaori: *rumtorkelt* *irgendwas murmelt*

Mizuki: Was ist denn los geht es dir nicht gut ?

Yaori: Ich bin so müde. *Mizuki mit verschlafenen Augen ansieht*

Mizuki: *Yaori auf den Kopf haut* Nun reiß dich mal zusammen, du bist kein kleines Kind mehr.

Yaori: *Sich den Kopf hält* Ist ja schon gut. War ja von dir nicht anders zu erwarten. *wirft Mizuki spöttische Blicke zu*

Mizuki: Wie meinst du das Yaori.

Yaori: *weg läuft*

Mizuki: *hinterherrennt* Bleib stehen !!



Mizuki: YAORI !!

~Etwas weiter entfernt~

Vedion: Ich schwöre ich werde persöhnlich dafür sorgen, dass Luna ein scheiß Leben hat, diese dumme Kuh !!

~Zuhause bei Vedion und Luna~

Luna: *auf die Uhr schaut* Na, der braucht aber lang.

Kazumi_Misaki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 606810
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 24 Mai - 21:44

   
so öfter ich sie lese gefällt sie mir immer mehr^^

du hast bei der richtigen stelle aufgehört so hälst du total die spannung Smile
weiter so Like a Star @ heaven

kleiner kritik punkt naja kritik kann man das jetzt nicht nennen..
es wär besser wenn du jeden tag ein kapitel postest weil so hälst du noch mehr die spannung und das intresse an der ff und die geschichte ist dann nicht so schnell zu ende...

weil ich will nicht das geschichte so schnell zuende geht Sad

die geschichte ist einfach hamma gefällt mir total gut Wink yaori ihr charakter ist total niedlich, es gefällt mir sehr gut wie du die charakter der personnen ohne konkrete beschreibungen mit nur ihren ausagen vermittelst du bringst sie sehr glaubwürdig rüber:)

das gefällt mir sehr sehr gut;) weiter so Smile hut ab ^^ hehehe ><

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 24 Mai - 21:58

   
Hihi danke ^^ Ich habe nurnoch eine und die würde ich auch gern zeigen *-* Und bis dann die nächste kommt, naja kann ich nicht sagen wann ich die fertig hab xD Das einzigste was ich sagen kann ist, dass des noch sehr lang geht und es auch eine fortsetzung also 2 Teil sozusagen geben soll, über den ich mir jetzt auch schon Gedanken mache xD Also hier wär erstmal das letzte.

Einfach daran glauben !

~In der Klasse~

Yaori und Mizuki sitzen in der Klasse, gerade ist Pause. Yaori schaut aus dem Fenster und seufzt.

Mizuki: Was ist denn nun wieder los ?

Yaori: Ach weißt du, mein Leben ist so langweilig, ich will endlich mal was machen.

Mizuki: *verwundert* Diese Feststellung hätte ich von dir nie erwartet. Und was hast du dir vorgestellt ?

Yaori: Was meinst du ?

Mizuki: Na, was willst du denn machen ?

Yaori: *schaut aus dem Fenster* *reagiert kurze Zeit nicht*

Mizuki: *wartet gespannt auf eine Antwort*

Yaori: Ich habe keine Ahnung.

Mizuki: *sprachlos* //Und für diese Antwort hat sie mich knapp 2 Minuten warten lassen ?//

Junge: Doch, wenn ich es dir doch sage, dieses Spiel ist gerade voll IN.

Anderer Junge: Bist du sicher, ich finde dieses Spiel einfach nur lächerlich.

Junge: Heh red nicht so darüber.

Mädchen: Ihr habt doch eh keine Ahnung wie dieses Spiel funktioniert.

Junge: Das sagst du als Mädchen.

Yaori: *knallt ihre Hand auf den Tisch des Jungen* Um welches Spiel geht es hier !

Junge: Na, "Yu-Gi-Oh" natürlich, kennst du das etwa nicht.

Mädchen: Du hast doch eh von nichts eine Ahnung.

Yaori: *eingeschnappt* He du !

Junge: *auf sich zeigt* Meinst du mich ?

Yaori: Ja dich, wie spielt man dieses Spiel !

Mizuki: Willst du das wirklich ?

Yaori: *entschlossen* JA !

Mädchen: *spöttisch* Das schaffst du doch nie, selbst wenn dein Gegner ein 3 Jahre altes Kleinkind wär.

Yaori: *fest entschlossen* Ich werde es dir beweisen, heute nach der Schule !

Mizuki: Was ? Yaori du hast doch noch nicht einmal Karten, ganz zu schweigen von den Regeln, die du ja auch noch nicht kennst.

Anderer Junge: Also die Karten könnte ich ihr leihen.

Junge: Und ich werde ihr alles wichtige zum Spielen beibringen.

Mizuki: Ob das was wird. *kurz nachdenkt* Ach was solls, versuchen kann man es ja mal, ich werde dich auf jedenfall unterstützen.

Mädchen: *eingebildet* Überleg dir schonmal, wie du sie am besten tröstest, denn gegen mich wird sie nie gewinnen.

Yaori: *glücklich* Danke Mizuki, ich wusste ich kann auf dich zählen.

Mizuki: *verlegen* //sie ist so süß//

Yaori: Also gut, fangen wir an.

Die Schulglocke klingelt.

Anderer Junge: Oh ich denke mal daraus wird nichts, der Unterricht beginnt.

Yaori: Keine Zeit. *schnappt sich die Karten von dem Jungen* Komm schon mit wir haben viel zu tun *packt den Jungen, der ihr vorgeschlagen hat ihr zu helfen und verlässt mit ihm das Klassenzimmer*

Mizuki: //Soll ich sie wirklich mit ihm alleine lassen, aber wenn ich den Unterricht einfach schwänze, was wird dann Mama sagen// *kurz nachdenkt* //Ach egal, ich bin mir sicher Mama hätte genauso gehandelt// *folgt Yaori und dem Jungen*

~Schulbibilothek~

Yaori: Okay, dann lass uns anfangen, zeig mir wie es funktioniert.

Junge: Meinst du nicht wir sollten wieder in den Klassenraum, der Unterricht hat doch begonnen ?

Yaori: Nein, dazu haben wir keine Zeit. *feuer in den Augen* Ich muss diese eingebildete Kuh besiegen !

Junge: *eingeschüchtert* Naschön, wenn du unbedingt willst, dann zeig mir mal deine Karten.

Yaori: Hier *dem Jungen die Karten hinreicht*

Junge: Naschön, dann wollen wir uns das mal anschauen, sieht doch gar nichtmal so schlecht aus. Ja damit hättest du echt gute Chancen.

Yaori: *dreht sich um* Du sag mal Mizuki, was machst du eigentlich hier ?

Mizuki: Na ich wollte dich nicht mit diesem Kerl hier alleine lassen.

Junge: Was soll das heißen mit "diesem Kerl", willst du etwa damit sagen man kann mir nicht trauen !?!

Mizuki: Ja genau das will ich damit sagen !

Junge: *wütend* Wie kommst du bitte auf so eine bescheuerte Idee !?!

Während der Junge und Mizuki sich darüber streiten, ob der Junge vertrauensvoll ist, schaut Yaori sich die Karten an und sortiert sie. Die Karten welche sie besonders niedlich findet legt sie auf die eine Seite und die Karten die sie überhaupt nicht mag zerreißt sie.

Yaori: *summt*

Junge: *merkt es endlich* Du sag mal Yaori was tust du da ?

Yaori: *zerreißt eine Karte* *springt auf* Ich bin fertig, hier in meiner Hand befinden sich die süßesten Karten auf der Welt ! *zeigt voller stolz die Karten*

Junge: Und was ist mit den anderen Karten, wieso hast du sie zerrießen ?

Yaori: Die sind hässlich, eine schande und keinen Anblick wert.

Junge: *fassungslos* Ja aber.

Mizuki: *lacht*

Yaori: *verwundert* Was habt ihr denn alle ? Ich hatte eigentlich ein "danke" erwartet, schließlich habe ich euch eine menge Arbeit erspart.

Junge: *sprachlos* //er wird mich umbringen//.

Yaori: *wendet sich an Mizuki* Du sag mal was hat er denn, er ist ja ganz blass ?

Mizuki: Ich glaube mal, dass es nicht richtig war die anderen Karten zu zerreißen.

Yaori: Oh, wenn er sie unbedingt haben will, dann klebe ich sie, aber ich warne euch sie sind wirklich schlimm. *tesafilm zückt*

Mizuki: Woher hast du das denn ?

Yaori: Habs gefunden, lag in unserem Klassenzimmer auf dem Lehrerpult. Ich dachte mir, dass kann ich bestimmt mal gebrauchen und hab es eingesteckt.

Mizuki: Oh.

Yaori gibt sich viel Mühe dabei die Karten wieder aneinander zu kleben, jedoch achtet sie nicht darauf, auch die richtigen Hälften zusammen zu kleben.

Yaori: *steht auf* Hier bitte ! *reicht dem Jungen die zusammengeklebten Karten* So ich glaube ich bin soweit, es kann losgehen !

Junge: Aber ich hab dir doch noch garnicht die Regeln erklärt.

Yaori: Wer bist du überhaupt ?

Junge: Wie jetzt ? Ich sollte dir doch das Kartenspiel beibringen.

Yaori: Ich meine deinen Namen.

Junge: Achso sag das doch gleich, ich heiße Sh... moment mal, wir sind doch jedes Jahr in dieselbe Klasse gekommen ? Du willst mir doch nicht ernsthaft weiß machen du weißt nicht wie ich heiße.

Yaori: Hmm *kurz nachdenkt*

Junge: Ich habe dir sogar damals bei den Hausaufgaben geholfen !

Yaori: *immernoch nachdenkt*

Junge: Das kann doch nicht wahr sein *verzweifelt*. Komm schon denk nach !

Yaori: Tut mir leid, aber ich hab keine Ahnung.

Junge: *Kann sich kaum noch halten* //Ich glaub das jetzt nicht, sie hat mich tatsächlich vergessen//. Nun gut, vielleicht fällt es dir ja wieder ein, wenn ich dir meinen Namen sagen. Also ich heiße Shino, fällts dir jetzt wieder ein ?

Yaori: *kurz überlegt* Nö keine Ahnung.

Shino: *gibt auf*

Mizuki: Hehe

Yaori: Also können wir dann endlich anfangen ?

Shino: Meinetwegen *deprimiert*

~Vor der Schule~

Yaori: Man, wo bleibt die denn?

Mizuki: Du bist mitten im Unterricht abgehauen.

Yaori: Und das heißt ?

Shino: Na, dass sie noch im Unterricht sitzt, wo ich auch hätte bleiben sollen !

Yaori: Oh, stimmt ja und wann ist die Schule vorbei.

Mizuki: *Auf Uhr schaut* Es müsste eigentlich gleich soweit sein.

Nach einer kurzen Weile beginnt die Schulglocke für den heutigen Tag ein letztes mal zu leuten. Gespannt warten Yaori, Mizuki und Shino darauf, dass das Mädchen die Schule verlässt.

Yaori: //Gleich ist sie da//

Mizuki: //Hoffentlich nimmt sie sich eine Niederlage nicht ganz so zu Herzen//

Shino: //Das wars, ich sollte schonmal beten, er wird mich auf jedenfall umbringen//

Mädchen: Oh wie ich sehe wartest du schon auf deine Niederlage.

Yaori: NEIN ! Ich warte auf dich.

Mädchen: //Die ist ja noch dümmer als ich dachte// Nun gut, dann lass uns beginnen.

Junge: Hey Shino, was ist denn los, du schaust aus als würdest du gleich um Gnade winseln ?

Shino: *nervös* Nic... Nichts. Ehm mi.. mir gehts gut, wieso fra... fra... fragst du ?

Junge: Naja weil.

Shino: Nun sei endlich still TAKEYA ich will das Spiel sehen !

Takeya: Ist ja schon gut.

Mizuki: Viel Glück Yaori.

Yaori: Danke.

Yaori und das Mädchen beginnen mit dem Duell, bis auf Shino, Takeya und Mizuki sind auch noch einige andere Schüler dort geblieben um das Duell Live mitzuerleben. Das Mädchen baut sich am Anfang des Zuges schon eine sehr starke Armee auf und alle drum herum stehenden Schüler, sehen dieses Duell jetzt schon als beendet. Das Mädchen beendet schließlich ihren Zug und Yaori ist an der Reihe, die ihrer Gegnerin sofort 3 Zauberkarten um die Ohren wirft welche ihre Lebenspunkte direkt angreifen. Danach spielt Yaori "Schwarzes Loch" mit dem sie das komplete Spielfeld räumt, gleich darauf beschwört sie ein niedliches Kuriboh und greift ihre Gegnerin erneut direkt an. Das Mädchen hat in den nächsten 3 Zügen keine Chance auch nur irgendetwas an dem Spielverlauf zu ändern, geschweige denn das schwache Kuriboh zu zerstören. Somit hat Yaori das Duell gewonnen.

Schülermenge: *sprachlos*

Schüler 1: Also sowas hab ich ja noch nie gesehen.

Schüler 2: Ja und die nennt sich Champ, wers glaubt *lacht*

Schüler 1: Komm wir fragen deine Katze, ob sie morgen gegen die da antreten will. Ich wette jetzt schon auf die Katze.

Schüler 1/2: *gehen lachend nachhause*

Mädchen: //Das gibts doch nicht// *fassungslos* //Wie konnte sie gewinnen ?//

Mizuki: JUHU!! Du hast es geschafft Yaori herzlichen Glückwunsch, aber ich frage mich trotzdem immernoch wie du das geschafft hast.

Yaori: Takeya hat mir erzählt ich muss bloss an meine Karten glauben, danke Takeya.

Takeya: Hehe, das tu ich doch gern. *verlegen*

Shino: Wie jetzt seinen Namen kennst du aber meinen nicht ?!

Takeya: Nun lass sie doch mal in Ruhe Shino, man könnte ja fast meinen du willst was von ihr.

Shino: Red keinen Mist Takeya !

Yaori: Achja, hier sind deine Karten *Takeya die Karten reicht*

Takeya: Achja danke.... aber wo ist denn der Rest ?

Yaori: Den hat Shino.

Shino: //Oh mein Gott, bitte lieber Gott// *schluck* Hier *Takeya die restlichen Karten gibt*

Takeya: Ah, komisch irgendwie sehen die anders aus. *nachdenkt*

Shino: *ängstlich zitter*

Luna: Vedion!! Das ist unfair, der Roller gehört uns beiden, dass sag ich MAMA!

Vedion: Tut mir leid, aber heute fährt schon jemand anderes mit mir.

Luna: Ach ja wer denn ?

Vedion: *auf Yaori zeigt* Soll ich dich nachhause fahren ?

Yaori: *in gedanken* //ahhh, dass ist er//. Ja klar, Mizuki bis morgen ja. *setzt sich auf Vedions Roller*

Vedion: Okay, dann mal gut festhalten. *losfährt*

Mizuki: Ehm... Ja, bis morgen, sei vorsichtig. *in Gedanken versinkt*

Luna: Das gibts doch nicht ! Das wird dir noch leid tun Vedion !

Takeya; Aber die sind ja alle kaputt.... *wütend wird* *sich Shino zuwendet* kannst du mir das erklären.

Shino: Ja, also das war so... Yaori hat sie zerrießen und wieder zusammengeklebt. *Hände vors Gesicht hält* Bitte tu mir nichts.

Takeya: Das hat Yaori für mich gemacht. *schwärm*

Shino: Ehm, also nein, also jetzt reichts, ich geh nachhause einen schönen Tag wünsch ich. //Das ist ja wohl der beschissenste Tag den ich je hatte// *total sauer*

Mizuki: *wieder zu sich kommt* Yaori WARTE!! *hinterherrennt* Du hast doch garkeinen Helm auf, du wirst dich noch verletzten.

Takeya: //Sie muss mich auch mögen, aber hat Angst es mir zu zeigen, ich muss ihr dabei helfen//. *dem Roller hinterherrennt* Halt sofort an!

Vedion: Was haben die denn schonwieder alle ? *nach hinten sieht*

Yaori: *schläft*

Vedion: //Wie niedlich sie ist eingeschlafen//

Luna: *wütend nachhause läuft* //Das kriegt er wieder, ich schwörs bei meinen Schuhen, sie landen in seinem Ar***//

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mi 25 Mai - 0:55

   
ich hab grad chap 1 gelesen und finds bislang sehr interessant, vorallem, dass sie so verplant is.

ich werde versuchen nur ein chap pro tag zu lesen nur op ff's werden auf daueer auch etwas einseiteig^^

mach weiter so

catch ya later, sylar

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 793547
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mi 25 Mai - 7:56

   
Das ist mal ne etwas andere Story wos nicht um Piraten geht xD
Ich finde sie aber gut, nimm dir ruhig etwas mehr Zeit für die Kap. den dann werden die noch besser Wink

MLG Helscher

Kazumi_Misaki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 606810
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mi 25 Mai - 9:53

   
wieder tolles kapitel Smile ich finde die geschichte total lustig ich lache fast die ganze zeit weil die personenen so witzig und süß sind von ihrer art Wink

freu mich schon auf die fortsetzung.. ^^

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mi 25 Mai - 17:04

   
Danke für die lieben Kommis freut mich wirklich das es euch gefällt ^-^ Ich habe heute noch eine fertig bekommen, hatte soviele Ideen =p

Eine Idee !

Es ist einer dieser kaum auszuhaltenden Samstagmorgende. Die Luft ist schwühl, man kann sich kaum bewegen, da der Körper keine Kraft hat. Und wenn das nicht schon Strafe genug wär, knallt einem auch noch die fröhlich vor sich hinstrahlende Sonne auf den Kopf. Es ist einer dieser Tage an denen man einfach nur schlafen will, doch das ist fast unmöglich, denn die Vögel scheinen dieses Wetter zu lieben. Fröhlich daherträllernd setzen sie sich auf einen Baum direkt neben deinem Fenster und beginnen Mozart anzustimmen. Wer soll bei diesem Lärm nur schlafen können. Mizuki und Yaori haben sich heute verabredet. Sie treffen sich bei Yaori. Es ist 8 Uhr morgens und Mizuki macht sich gerade auf den Weg. Eigentlich war ja 12 Uhr abgemacht, aber Mizuki dachte sich, bei so einem Lärm kann selbst Yaori nicht schlafen. Yaori wohnt in einer sehr leblosen Straße, was wahrscheinlich auch der Grund ist weshalb ihre Mutter weniger Miete zahlen muss als Mizukis Eltern, obwohl die beiden Häuser wenn man es in m² berechnet gleichgroß sind. Dennoch ist es hier sehr schön. Die meisten Bewohner wundern sich weshalb kaum einer dort hinzieht, dabei tun sie es selber nicht. Vielleicht haben sie Angst sie wären dann vollkommen von der Aussenwelt abgeschnitten, obwohl sie eigentlich nur die Straße hochlaufen müssten und in irgendeine Richtungen einbiegen damit sie in die bewohnteren Gegenden kommen.

~bei Yaori~

Mizuki klingelt an der Haustür. Yaoris Mutter öffnet die Tür.

Mutter: Oh, Guten Morgen. Komm doch rein. Yaori hat mir gar nicht gesagt, dass du kommst.

Mizuki: *lächelnd* Ja, das ist typisch Yaori

Mizuki zieht ihre Schuhe aus und geht die Treppe hoch. Yaoris Tür steht offen, es sieht so aus als würde die Sonne an Yaoris Fenster kleben, so hell scheinen die Sonnenstrahlen aus Yaoris Zimmer. Als Mizuki Yaoris Zimmer betritt, fand sie Yaori in Bikini auf dem Boden liegen.

Mizuki: *verwundert* Sag mal was machst du da ?

Yaori: Sieht man das nicht. Ich bräune mich.

Man hört nur einen kurzen Lacher von Mizuki, denn sie versuchte Krampfhaft zu unterdrücken.

Mizuki: Du weißt schon dass das nicht geht oder ?

Yaori: Hm..

Yaori steht auf holt tief Luft und sagt.

Yaori: Mir ist so langweilig. Lass uns doch mal etwas ganz ausgefallenes machen.

Mizuki: War das letztens in der Schule nicht ausgefallen genug ?

Yaori: *gelangweilt* Neh, das Spiel ist doof.

Mizuki: Hm...

Yaori: *sich an Mizuki schmeißt* *weinerlich wird* Mizuki, was soll ich nur tun. Ich will so nicht sterben Q__Q ?

Mizuki: //Ist das nicht ein wenig übertrieben, immerhin ist sie erst 16 ._:// *nicht antwortet*

Yaori: *jammert* Miiiizuuukiiii

Mizuki: Ehm wie wärs mit einem Club, lass uns doch in der Schule einem beitreten.

Yaori: Neh das ist auch langweilig ~.~.

Mizuki: *eingeschnappt* Dir kann mans aber auch nicht Recht machen >->.

Yaori: *enttäuscht* Ich werde genauso langweilig sterben wie du Q_Q.

Mizuki: Waaas !! Du hast doch zu nichts Lust >-<.

Yaori: *garnicht zuhört* Ich habs, lass uns doch einen eigenen Club gründen, wie wärs mit einer Schülerband.

Mizuki: Aber wir brauchen die Genehmigung unseres Direktors und ausserdem müssen wir dann auch die Anforderungen erfüllen. Wir brauchen dann noch mindestens 1 Mitglied.

Yaori hat garnicht zugehört und erzählte weiter.

Yaori: Lass uns eine Band gründen. Ich weiß auch schon einen Namen.

Mizuki: Ach du Sturkopf. Okay was schwirrt dir denn durch den Kopf spucks schon aus.

Yaori: Schildkröteneintopf !!

Mizuki: Ô.o Das ist nicht dein ernst oder ? Wie kommst du auf so einen Namen ?

Yaori hebt ein prospekt hoch.

Yaori: Hier stehts ^-^.

Mizuki: *umkippt* *sich am Tisch wieder hochzieht* Vergiss den Namen besser. Ich werde mir einen überlegen. Hmm. Wie wärs mit Evilfire ?

Yaori: Ach der ist doof ~.~.

Yaori verschrenkt ihre Arme und wendet sich von Mizuki ab. Mizuki kramt ein Blatt Papier aus Yaoris Schrank und legt ihn auf den Tisch.

Mizuki: Wir brauchen noch Werbung lass uns ein Bild malen. Und unsere Bandmitglieder können dann über den Bandnamen abstimmen okay ?

Yaori: Ja das ist toll.

Yaori schnappt sich einen Stift und malt etwas auf dem Zettel, dass ähnlichkeiten mit einem Stuhl hatte.

Mizuki: Yaori ich will dich in deiner kreativen Phase nicht stören aber,..... meinst du nicht auch, dass die Werbung schon etwas mit Musik zu tun haben sollte.

Yaori: Woah!! stimmt du hast recht.

Yaori beginnt erneut zu zeichnen. Als sie fertig war hob sie voller stolz ihr gezeichnetes Blatt. Mizuki sieht es sich erstaunt an.

Mizuki: Das ist wundervoll. Und welchen Part wirst du in der Band übernehmen?

Yaori: Ich bin die Managerin ;D.

Mizuki: .... ._: Du musst schon etwas mehr tun als deinen Bandmitglieder nur zu sagen, was sie zu tun haben.

Mizuki schaut sich eine Weile in Yaoris Zimmer um. Dabei fällt ihr Blick auf Yaoris Mikrofon und dem danebensethenden Verstärker. Mizuki wendet sich wieder an Yaori.

Mizuki: Wie wärs mit Sängerin und ich. Ich bin am Schlagzeug mein Bruder hat doch sein altes bei uns gelassen.

Yaori: Oh ja spitze und am Montag hängen wir die Werbung am Eingang auf ^-^. Dort muss jeder Schüler 2 mal vorbei. Wenn er morgens zu müde ist und es nicht bemerkt hat, wird er es beim Nachhause gehen bestimmt nicht übersehen.

Mizuki und Yaori malen sich noch viele weitere Sachen aus wie es in der Band dann so ablaufen wird. Aber da noch nicht bekannt ist ob es überhaupt zu dieser Band kommen wird und wie sie heißen soll, behalten die beiden ihre Ideen noch für sich.

Zur selben Zeit einen Block weiter.

~Bei Vedion und Luna~

Luna: Hey das gehört mir gib es sofort zurück >-< *hinterherrennt*

Vedion: *mit dem letzten Yoghurt in der Hand wegrennt* Lauf schneller !

Luna: Lass das !!

Vedion: Mh *riecht* Willst du auch mal dran schnuppern ? *stehen bleibt und Luna den Yoghurt vor die Nase hält*

Luna ist total sauer auf ihren Bruder. Sie versucht nach dem Yoghurt zu greifen, aber Vedion zieht die Hand weg und Luna haut bei der Aktion eine Porzelanfigur runter.

Mutter: *sauer* Das gibts doch nicht , was habt ihr nun wieder angestellt !!

Luna/Vedion: *auf den jeweiligen andern zeigen* Er/Sie wars !!

Mutter: Es reicht raus alle beide, sucht euch Hobbys und lernt miteinander umzugehen !

Luna und Vedion verlassen das Haus.

~Vor der Tür~

Luna: Das ist alles deine Schuld >-<

Vedion: Meine, wer hat denn mit seinen Patscherhändchen die Figur zerstört. *schmatz*

Luna: Was machst du da ?

Vedion: *schluck* Na wenn ich schon nicht Fernsehen kann, will ich wenigstens einen Yoghurt essen.

Luna: *wütend wird*

Vedion: *hebt die Hand* Warte kurz bitte.

Luna: Ich wüsste nicht worauf ich noch warten sollte >-<.

Vedion: Lass mich noch schnell aufessen *schmatz*.

Luna: *sich kaum noch halten kann* Das reicht ich bring dich um !

Vedion: *Yoghurt verliert* Ach Luna den wollte ich noch essen >.>.

Luna: >-< DAS WAR MEINER !!

Kazumi_Misaki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 606810
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Do 26 Mai - 10:11

   
tolles kapitel Very Happy

die iddee mit der band find ich sehr toll Wink

hahah "Schildkröteneintopf" haha yaori ist schon mein liebningscharackter ^^

freu mich schon auf die fortsetzung

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 793547
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Fr 27 Mai - 7:30

   
Haha ich fand die Idee sehr cool!!!
Ich finde das auch mal etwas anders zu lesen, wenn du immer eine Zeile abstand lässt xD
Weiter so Wink

MLG Helscher

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Fr 27 Mai - 17:21

   
Die Suche nach einem Mitglied Teil 1

Yaori, die das ganze Wochenende nicht schlafen konnte. Konnte diesen Tag kaum abwarten. So schnell und fröhlich wie sie heute in ihre Kleider schlüpfte, hat sie ihren persöhnlichen Rekord um weiten geschlagen. Sie macht sich ein Nutella Brot, welches sie nicht zuhause isst. Ihre Mutter schläft noch als Yaori mit dem Brot in der Hand das Haus verlässt. Sie rennt wie ein geölter Blitz, als sie dann an der Komura Schule ankommt, kann man es kaum übersehen wie glücklich sie ist. Yaori hat ihr Brot auf dem Weg zur Schule gegessen, aufgrund ihres schnellen Gangens landete nicht alles in ihrem Mund. Das ist ihr aber egal, denn sie hat wichtigeres zu tun. Sie lehnt ihre Tasche an die Eingangstür der Aula, nimmt die Werbeplakate, die sie am Samstag zusammen mit Mizuki anfertigte und etwas Tesafilm aus ihrer Tasche. Nun klebt sie eines draussen und innen an die Eingangstür. Die Schule ist schon immer früh geöffnet, da der Hausmeister auch immer sehr früh kommt. Nachdem Yaori die Plakate fest angeklebt hat, macht sie sich auf den Weg in das Büro des Hausmeisters. Dort angekommen klopft sie und wartet bis sie hinein gerufen wird. Das Büro des Hausmeister ist sehr klein, er hat einen kleinen Fernseher und jede Menge Putzmittel sowie Besen und andere Dinge, die man zum Putzen benötigt. Der Hausmeister sitzt auf einem alten Stuhl, womöglich gehörte dieser Stuhl mal jemandem der sehr schwer war, denn er ist leicht nach unten ausgebeult. Yaori stellt sich vor den Hausmeister und fragt ihn, ob er ihr den Raum 22 öffnen könnte, damit sie alles für ihre Bewerber aufbauen kann.

~Schule~

Hausmeister: Hast du denn auch eine Genehmigung des Direktors ?

Yaori: Nein die habe ich leider nicht, aber ich werde sie mir später holen, wenn er zur Schule kommt !

Hausmeister: Solang du keine Genehmigung hast, kann ich dir leider nicht den Raum öffnen.

Yaori: Ach kommen sie schon, sie bekommen auch Prozente.

Hausmeister: Was für Prozente ?

Yaori: Na, wenn unsere Band einmal ganz berühmt wird, bekommen sie was von dem verdientem Geld ab, dann müssten sie auch nichtmehr als Hausmeister in diesem schäbigen Zimmer hocken und Toiletten putzen.

Hausmeister: Na eigentlich darf ich ja nicht, aber ich finde dich süß also dann komm mal mit.

Yaori und der Hausmeister laufen den Flur entlang, die Treppen hoch in die 3 Etage. Dieser Gang hier sieht sehr verlassen aus. Er wurde damals gesperrt, da Einsturz Gefahr bestand. Mizuki und Yaori kamen deshalb auf die Idee diesen Raum als ihren neuen Clubraum zu verwenden, da dort eh niemand mehr ist.

Hausmeister: Sag dem Direktor aber nichts und mach nichts kaputt da drin.

Yaori: Ja vielen dank, mache ich schon nicht.

Yaori betretet den Raum. Hier muss noch viel gemacht werden. Die Vorhänge hat seit Jahren niemand gewechselt, denn sie sind total zerfressen, verstaubt und ausgefranst. Die Möbel in dem Raum sind mit 20 cm Staub bedeckt, sodass man kaum erkennt was drunter ist. Yaori findet diesen Raum perfekt. Sie holt ein Tuch aus ihrer Tasche und beginnt den Staub von einigen Möbeln zu wischen, als sie 2 Stühle und einen Tisch gefunden hatte hört sie auf. Sie packt den Tisch mit beiden Händen un zieht ihn durch den ganzen Raum, genau dorthin wo sie ihn haben will. Danach holt sie noch die beiden Stühle und stellt diese hinter den Tisch. Als sie damit fertig ist geht sie in ihre Klasse und holt den Tafelschwamm, mit dem sie in ihrem neuen Clubraum die Tafel säubern will. Auf der Tafel schreibt sie gut lesbar mit fettgedruckten Buchstaben. *BEWERBUNGS RAUM*. Nun nimmt sie noch die Gardinen von den Fenstern, damit ein wenig Licht reinscheint. Die Gardinen landen im Müll. Ihr Handy klingelt. Yaori nimmt es in die Hand. Sie hat eine SMS von Mizuki bekommen (Wie lange bist du denn schon hier, wo bist du denn wieder ?). Yaori schreibt zurück das sie im Raum 22 auf sie wartet und das Mizuki doch vorher noch bitte zum Direktor gehen soll um die Erlaubnis zu bekommen. Als die SMS abgeschickt war, nahm Yaori noch eine kleine Karte aus ihrer Tasche, verlässt den Raum nimmt das Raumschild ab und klebt stattdessen die Karte auf der steht *MusikClub* neben die Tür. Mizuki macht sich inzwischen auf den Weg zum Direktor und Yaori nutzt die Zeit schonmal den ganzen Schreibkram auf den Tisch zu packen, auf dem schon Name und andere Notizen, die sie von den Bewerbern wissen wollen stehen. Es dauert nicht lange, da betretet Mizuki auch schon den Raum.

Mizuki: Man hier siehts ja vielleicht aus. Wir haben noch eine Menge zu tun.

Yaori der das ganze dem Anschein nach sehr gefällt, nickt nur lächelnd, stand auf und holt ein paar Putzsachen vom Hausmeister. Mizuki ist total verwundert darüber, da sie Yaori das letzte mal so begeistert gesehen hatte, als sie in der Grundschule diesen riesigen Keks bekommen hatte. Mizuki macht das sehr glücklich. Und sie denkt die ganze Zeit darüber nach, Yaori vielleicht doch vollkommen falsch eingeschätzt zu haben. Als die beiden nun so fröhlich vor sich her putzen, bemerken sie gar nicht das schon jemand an der Tür klopft. Yaori die sich vor Erschöpfung den Schweiß von der Stirn wischt und sich zugleich an die Tür lehnt um nicht umzukippen, hätte nie gedacht das sie so stark ist, denn die Tür gab plötzlich mit einem lauten Knall nach und die Tür sowie Yaori liegen am Boden. Es hat eine gute Seite, denn so bemerken sie endlich ihren ersten Bewerber. Es ist Takeya aus ihrer Klasse.

Junge: Hallo bin ich hier richtig ? Club Schildkröteneintopf ?

Mizuki: YAORI !! Ich hatte dir doch gesagt, wir werden unseren Club nicht so nennen !

Yaori: Jaja tut mir leid ist doch nicht so wichtig. Wir haben einen ersten Bewerber.

Yaori springt voller Freude auf und macht keine Anstallten, denn sie lag ja vor ein paar Sekunden noch am Boden. Sie rennt zu den beiden Stühlen und setzt sich auf einen der Stühle. Danach wühlt sie in ihrer Tasche rum. Sie findet eine Brille die sie sich sofort aufsetzt.

Yaori: Also schön, ihr Name bitte.

Mizuki: //Nun übertreibt sie aber wieder mal....//

Mizuki setzt sich auf den Stuhl neben Yaori.

Takeya: Takeya mein Name.

Yaori schreibt alles auf. Danach schaut sie Takeya mit strengem Blick an. Takeya der gar nicht weiß was er tun soll, lief rot an. Noch nie wurde er von Yaori so genau unter die Lupe genommen.

Yaori: Nundenn Takeya, dann lass mal hören.

Takeya: Oh ja klar. Wisst ihr ich bin der allerbeste Gitarrist. //Und meinem Schatz einen Schritt näher//

Takeya beginnt zu spielen und mit seinem Satz scheint er gar nicht so falsch zu liegen. Jedoch kann er nur Mizuki mit seinem Auftritt begeistern, Yaori die neben ihr sitzt, gähnt nur so vor sich hin.

Mizuki: Wieso gähnst du denn ? Er hat doch wunderbar gespielt.

Yaori: *winkt Mizukis Aussage ab* Neh zu langweilig ~.~.

Mizuki: Wie jetzt ô.o.... Du weißt schon, dass wir mindestens ein weiteres Mitglied brauchen und Takeya ist auch noch sehr gut, was willst du denn noch ?

Yaori: Jemand der nicht langweilig ist.

Mizuki: -.- Also schön, Takeya es tut mir leid, aber wir haben uns gegen dich entschieden.

Yaori: Du sag mal Mizuki was hat der Direktor eigentlich gesagt ? *Takeya nichtmehr beachtet*

Mizuki: Der war damit einverstanden. Er sagt wir haben 2 Wochen Zeit ein weiteres Mitglied zu finden. *ihn ebenfalls nichtmehr beachtet*

Takeya: Ja aber.... //so ein Mist// *traurig den Raum verlässt//

Yaori: Oh super ^-^.

Mizuki: Yaori ? Also jetzt wo Takeya weg ist....

Yaori: Ja was ist denn ?

Mizuki: Wieso hast du nein gesagt ?

Yaori: Wenn du auch deine Brille aufgesetzt hättest, wüsstest du es.

Mizuki: Was meinst du ?

Yaori: Na der Aufkleber !

Mizuki: Welcher Aufkleber ?

Yaori: Der Schmetterling auf seiner Gitarre und dahinter der Satz "sind doof"

Mizuki: Du meinst wohl eher den Schmetterling auf deiner Brille.

Yaori: Auf meiner Brille ?

Mizuki: Ja schau doch Yaori. *nimmt Yaori die Brille ab* *zeigt ihr den Aufkleber*

Yaori: Ach darum seh ich immer Schmetterlinge. Und was stand dann auf dem Aufkleber?

Mizuki: Das Hausaufgaben doof sind!

Yaori: Oh, hmm, ...

Mizuki: Was ist?

Yaori: Ich habe nun lange darüber nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen das er recht hat!

Mizuki: *umkippt* Was??? Mehr kommt nicht? Willst du ihn jetzt nicht in die Band holen?

Yaori: Hm, ja spricht ja eigentlich nichts dagegen, außer vielleicht....

Mizuki: Was ? Außer was ?

Yaori: Hast du dir seinen Namen gemerkt ?

Mizuki: Wieso ? Steht doch auf der Liste

Yaori: Nö, hier sind nur Schmetterlinge

Mizuki: Ich glaub das jetzt nicht, was ich hier höre. Nimmst du das hier alles eigentlich ernst ?

Yaori: Natürlich tu ich das >-<. Seine Gitarre ist schuld. Er hat halt Pech gehabt. *will sich die Brille wieder aufsetzten*

Mizuki: Okay, dann warten wir halt auf andere Bewerber.

Yaori: *sieht Mizuki strahlend durch ihre Brille an* Mizuki nicht bewegen, da ist ein Schmetterling auf deiner Nase =)

Mizuki: Nimm endlich diese verdammte Brille ab >-<

Kazumi_Misaki
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 606810
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mo 30 Mai - 9:22

   
mal wieder tolles kapitel ^^

freu mich auf die fortsetzung.. Smile

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 793547
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mo 30 Mai - 9:35

   
Ja das Kap. war toll..

Freue mich auf eine gelungene Fortsetzung Wink

MLG Helscher

journal-nami
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 615323
Dabei seit Dabei seit : 27.04.11
Ort Ort : hahah wenn interesierts ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mo 30 Mai - 10:43

   
hab mir mal dein FF durchgelesen die gefällt mir richtig Smile

am anfang hat ich das gefühl das Mizuki auf yaori steht also heimlich in sie verliebt ist...
ich find die geschichte sehr interesant ^^
weiter so mein liebningcharakter ist Vedion trotz wo man noch nicht viel über ihn weis Wink

freu mich auf die fortsetzung Smile

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mo 30 Mai - 19:05

   
Die Suche nach einem Mitglied Teil 2

~Am Schuleingang~

Heute ist der letzte Anmeldetag. Luna und Vedion kommen gerade an der Komura Highschool an.

Vedion: *Tür aufmacht*

Luna: *Tür gegen Kopf bekommt* Aua, sag mal spinnst du ? Was soll das ?

Vedion: Was soll was ?

Luna: DIE TÜR !!

Vedion: Ach das warst du. *lachend* Das tut mir aber leid.

Luna: Du.....! *sich beruhigt* //Hm was ist denn das ?//

Als Luna sich gerade mit Vedion streiten wollte, fällt ihr Blick auf das Werbeplakat von Yaori und Mizuki "meldet euch bitte, wir suchen noch einen guten Gitarristen, heute ist der letzte Tag". Luna reißt das Plakat ab.

Luna: Schaun mal Vedion. *Vedion das Plakatt zeigt*

Vedion: Wo hast du das denn schonwieder her ?

Luna: Ist doch egal.

Vedion: Jah.... Und was willst du jetzt damit von mir ?

Luna: Ich will, dass wir beide da mitmachen. Sieh es als Entschädigung von eben und Rettung deines Rollers.

Vedion: Was meinst du ?

Luna: Naja, wenn man bedenkt wie sauer Mama war. *schadenfroh*

Vedion: >.< Also schön, ist gut ich mach ja schon mit. *genervt*

~Schulflur~

Luna: Ach Brüderchen, bevor ich es vergesse.

Vedion: Ja was ist denn ?

Luna: Noch nichts... *lächelnd*

Vedion: *Auf dem Boden ausrutscht* Aua!

Luna: Nun weiß ich es wieder, da ist eine Pfütze *lachend*

Vedion: Manchmal könnte ich dich ........ , aber dafür habe ich dich zu gern. *wieder aufsteht*

Luna: Zu gern? Hast du wirklich gesagt du hast mich gern? *gerührt*

Vedion: Ja habe ich. Ich habe dich gern um dich zu ärgern. Sonst wäre mein Leben auch voll langweilig. *weiter läuft*

Luna: Und ich dachte schon du hättest dir beim Aufknall was am Kopf getan, als du nett wurdest.*eingeschnappt* *auch weiterläuft* Aber Brüderchen du hast was vergessen.

Vedion: Und was? *ausrutscht*

Luna: Der Boden ist immernoch nass =)

Vedion: Na warte Luna! *sauer* *wieder aufsteht*

Luna: Du musst mich erst einmal schnappen. *lächelnd*

Luna und Vedion rennen bis zum Klassenzimmer, in dem Yaori und Mizuki noch immer auf neue Mitglieder warten. Plötzlich bleiben sie stehen.

~Clubraum~

Vedion: So jetzt habe ich dich Luna und weißt du was !? Ich mach nicht mit dir bei der Band mit. Du bekommst mich noch nicht einmal in die Nähe des Raumes! *selbstüberzeugt*

Luna: Zu spät! *aufs Schild zeigend*

Vedion: Wie jetzt? *erschreckt*

Luna: Wir stehen jetzt schon direkt davor du dummerchen.

Vedion: Das seh ich auch >.>

Luna: Dann komm jetzt!

Vedion:Na toll! //wie ich sie manchmal hasse//

Luna: *Den Raum betretet* Ehm Hallo? Ich habe euer Plakat gesehen und wollte fragen, ob ihr noch Mitglieder sucht. Denn wir würden uns gerne bewerben.

Yaori: Nein! Und jetzt verschwinde endlich.

Luna/Vedion: ô.o

Mizuki: *an Hinterkopf fasst* hehe, na ....na ..... natürlich suchen wir noch Leute, beachtet Sie am Besten gar nicht und kommt rein ^.^

Luna: Okay, *Vedion packt und in den Raum zieht* Nun komm schon.

Vedion: Ist ja schon gut, zieh mich nicht so.

Mizuki: // Wieso gerade der // *abwesend*

Luna: Also, was müssen wir machen?

Mizuki: Was?

Luna: Wir würden gerne mitmachen, was müssen wir dafür tun?

Mizuki: Achso ja ehm, dann stellt euch erstmal vor *schief grinsend*

Yaori: Sag das nicht nochmal !

Mizuki: *verlegen kichert*

Luna/Vedion: *Yaori betrachten* //kenn ich die nicht ?//

Mizuki: Also schön, können wir dann anfangen?

Luna: *immernoch Yaori anstarrt* Mei....Mein Name ist Luna un...und ich würde //oh mein Gott was macht die denn jetzt?//....... gerne als Säng....Sängerin mitmachen.

Yaori: Aber um deine Meinung hat niemand gebeten! Wer bist du überhaupt? SEI ENDLICH STILL!

Luna/Vedion: Ô.o //Oh mein Gott// Vielleicht sollten wir wieder gehen.

Mizuki: Nein nicht gehen, bleibt doch bitte.

Yaori: Also, dass ist ja wohl die Höhe!

Mizuki: Yaori! Lass endlich diesen Mist und komm her! Wir haben Bewerber!

Yaori: Ich werde gebraucht, aber ich schwöre dir, dass wird ein Nachspiel haben. *Zu Mizuki geht*

Mizuki: *ausatmet* Also wo waren wir stehen geblieben?

Luna: Mein Name ist Luna und ich möchte singen.

Mizuki: Also schön *aufschreibt* //Sängerin, Luna//

Yaori: Und was ist mit dir? *auf Vedion zeigt*

Vedion: Ich heiße Vedion und würde gerne die Gitarre spielen.

Mizuki: // Wen interessierts >.> //

Yaori: Super, ihr seid angenommen. ^.^

Mizuki: Na toll nun gehört der zu uns >.<

Luna/Yaori/Vedion: ????

Mizuki: Hmm, ich meinte,.....na toll nun gehört IHR zu uns =) //das war knapp// Aber Yaori? Solltest du nicht singen?

Yaori: Ach das geht schon klar, dann singen wir halt zusammen. Heute ist doch eh der letzte Tag.

Luna: *glücklich Yaori umarmt* Vielen, vielen Dank!

Mizuki: Also schön. Und was wird jetzt aus dem Bandnamen?

Luna: Wieso? Ich dachte die Band heißt Schildkröteneintopf.

Vedion: Was??? Und zu so einer Band ziehst du mich hin?

Mizuki: Na prima! Dann hau doch ab wenn es dir hier nicht gefällt. Ich finde den Namen toll, den Yaori ausgesucht hat.

Yaori: Ja wirklich? Wieso sagst du dann, dass du ihn nicht magst? *verwundert*

Mizuki: Yaori!!! *gereizt*

Yaori: Ist doch wahr >.> ! Außerdem könnten wir einen Gitarristen gut gebrauchen, also bitte geh nicht Vedion, BITTE !!!! *Vedion süß anschaut*

Vedion: Na schön! Zu so einem süßen Mädchen kann ich einfach nicht nein sagen.

Yaori: *rot wird* *kichert* //aber momentmal, denn kenne ich doch und er ist auch noch so süß wie beim ersten mal// *verliebt Vedion anschaut*

Mizuki: //So ein Idjot// *böse*

Luna: //immer wieder das selbe mit ihm und seinen Mädels >.> //

Yaori: Alles klar, also gründen wir hiermit die Band Schildkrö......

Mizuki/Luna/Vedion: NEEEEIIIIIIINNNNNN!!!!!!

Yaori: Na gut, dann stimmen wir halt morgen über dem Namen ab. ^-^

Mizuki: Also schön, dann sehen wir uns morgen. *sich vor Yaori und Luna verbeugt* *vor Vedion stehen bleibt und böse anguckt*

Alle gehen in ihre Klassen, wobei der Unterricht schon fast vorbei ist.




Falls jemand von euch etwas mehr über die einzelnen Charaktere erfahren möchte, kann auch gerne die Homepage besuchen =p http://www.oyla.de/cgi-bin/eigenes.cgi?page=text&id=20620468&userid=27411904

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1164395
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Mo 30 Mai - 23:16

   
Hi Yaori^^

Ich habe mir deine FF mal durchgelesen! Mir gefällt es sehr gut, es ist mal was ganz anderes!

Mache weiter so! Ich freue mich auf eine Fortsetzung... Wink

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 793547
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 31 Mai - 7:06

   
Der 2te Teil fand ich noch ein bisschen besser als der Erste Wink
Ich finde du steigerst deine Fähigkeiten in jedem Kap.

MLg Helscher

journal-nami
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 615323
Dabei seit Dabei seit : 27.04.11
Ort Ort : hahah wenn interesierts ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 31 Mai - 11:49

   
wieder ein tolles kapitel Wink

adrian hat total recht du steigerst dich um kapitel zu kapitel weiter so Wink
ich fand das kapitel war echt toll Smile

freu mich auf die fortsetzung.. ^^

ps. das mit deiner hompage, hätte ich fast übersehn ^^
schön hast sie gemacht ich finde die homepage sehr übersichtlich Wink
ich hab mir die characktere alle genau so vorgestellt:)
ist die homepage nur alles über komura highschool oder kommen da weiter ff dazu??
GEILE HOMEPAGE ^^

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 31 Mai - 12:13

   
ob da noch weitere hinzukommen wissen wir noch nicht //wir= ich und mein freund =p// Wir wollen erstmal Komura beenden und dazu haben wir noch viele ideen ^-^
PS: danke für die netten kommis *-*

Yaori
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 606715
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Komura Highschool   Di 13 Sep - 23:13

   
boa ich weiß es ist verdammt lange her und ich hoffe mal jemand kann sich noch an KomuraHighscholl erinnern, denn wir haben es endlich geschafft ein neues Kapitel ist fertüg *-* Wir wünschen euch viel spaß beim lesen ^-^

Ein Aufregender Ausflug !

Heute unternehmen alle Klassen an der Komura Highschool einen Ausflug, jedoch durften sich die Klassen selbst untereinander dafür entscheiden, welchen Ausflugsort sie nehmen. Die 2D, 2B sowie die 3E haben sich gemeinsam für einen kleinen Spaziergang am Meer mit einem Picknick entschieden. Die Klassen nehmen zuerst den Bus, der sie bis ans Meer bringen soll.

~Am Meer~

Yaori: Ah ist das schön hier *-*.

Mizuki: Ja du hast Recht.

Yaori: *Mizukis Hand nimmt* Komm schon, lass uns runter ans Meer !

Mizuki: He, warte nicht so schnell.

Lehrer: Wir treffen uns dann alle zusammen um 16 Uhr genau hier um gemeinsam wieder nachhause zu fahren.

Schüler: *laut murmelnd*

Lehrer: Haben dass alle verstanden !

Schüler: JA !!

Lehrer: Also dann viel Spaß. Und denkt bitte daran, dass keiner alleine rumlaufen darf.

Die Schüler gehen in zweier, dreier oder vierer Gruppen ihrer Wege und haben Spaß. Mizuki und Yaori gehen gemeinsam runter an den Strand.

Yaori: *sich hinsetzt* *Schuhe auszieht* Lass uns hierbleiben Mizuki. *Füße ins Meer halt*

Mizuki: *es Yaori gleich tut* Ja, lass uns das tun, mir gefällt es hier auch sehr.

Yaori/Mizuki: *sich entspannen*

Mizuki: Du sag mal....

Yaori: Hm ?

Mizuki: Jetzt wo unsere Band vollständig ist.

Yaori: Ja ? Sag schon Mizuki, was ist los ?

Mizuki: Naja was machen wir denn jetzt genau ?

Yaori: * in den Himmel blickt* Also, wenn ich ehrlich bin....

Mizuki: *gespannt auf eine Antwort wartet*

Yaori: Habe ich noch nicht darüber nachgedacht.

Mizuki: *ebenfalls in den Himmel schaut* Hm...

Luna: HEY !!! Ihr seit ja auch hier ! *sich zu Mizuki und Yaori setzt*

Mizuki: Oh, hey Luna. Wie gehts ?

Luna: Vedion, nun komm schon....

Vedion: *sich ebenfalls zu Yaori und Mizuki setzt* //Wieso mache ich eigentlich immer was sie von mir verlangt ?.... Naja wenigstens bin ich so sicher vor den anderen Mädels//.

Luna: Mir gehts spitze ! Also wir hatten ja gestern nicht sehr viel Zeit darüber zu reden, also was ist nun mit dem Club, habt ihr schon irgendwelche Pläne.

Yaori: NÖ!

Luna: *lächelnd* Ehm führt sie wieder Selbstgespäche ?

Mizuki: Nein, diesmal leider nicht.

Luna: Oh... achso, also haben wir noch keinerlei Clubaktivitäten.

Vedion: Genau, wieso fragst du so blöd... ?

Luna: Dich hat doch niemand gefragt ! *genervt*

Mizuki: Sagt mal ihr zwei seit immer zusammen. Ob ihr nun zur Schule geht, an der Schule Zeit verbringt, Nachhause fahrt und sogar jetzt...., hat das was bestimmtes zu bedeuten ?

Luna/Vedion: NEIN !!

Mizuki: ô.o Ehm.

Luna: *an Kopf fast* hehe *Vedion mit dem ellenbogen in die Seite schlägt und ihm zuflüster* Schrei doch nicht so laut sonst merken sie noch was >.< Also zurück zur Band was machen wir denn nun ?

Mizuki: //ô.o woah wie gerissen sie wechselt einfach das Thema, aber nicht mit mir >
Yaori: Hä was, lass mich mal gucken ich kenn mich aus *Mizuki wegdrückt*

Mizuki: YAORI !! Das ist bloß eine Art Redewendung, da läuft doch nicht wirklich was zwischen denen.

Yaori: Achso... *leicht traurig* //ich werd ihn wohl nie finden//

Vedion: Sollen wir langsam gehen Luna ? *ihr zuzwinkert*

Luna: Äh ?

Vedion: //Sag mal tut die nur so ? >
Luna: Achso ! *in die Hände klatscht*

Vedion: //Was tut sie denn da T^T//

Luna: Das hab ich ganz vergessen, ich hab ihm ja versprochen seinen Ball von dem bösen Typen wiederzuholen.

Vedion: // ô.o Jetzt ist bei ihr doch wirklich jede Sicherung durchgebrannt// *grade etwas sagen will, aber von Luna böse angeschaut wird* //Zuhause kann die was erleben >
Mizuki: Echt schade ? Kann er das nicht allein ? //Das glauben die ja wohl selbst nicht -.-//

Luna: Er sieht zwar stark aus aber in Wirklichkeit ist er sehr nah am Wasser gebaut. Stimmts kleiner ! *Vedion gegen Rücken klopft*

Vedion: //Noch ein Wort und ich raste aus "><"//

Yaori: .....*scharf nachdenkt* //am Wasser ?// *gerade etwas sagen will*

Mizuki: Vergiss es Yaori....

Yaori: Hmpf... *die Arme verschränkt*

Mizuki: Nadann viel Spaß ihr beiden.

Luna/Vedion: Danke... *ein paar Schritte gehen*

Yaori: Bis morgen kleiner Very Happy *lacht*

Mizuki: *Yaori in die Seite haut*

Vedion: //Kleiner.... T^T Wird sie mich jetzt immer so nennen.... Argh ich hasse mich dafür >
Yaori: Aua ! Was soll das ?

Mizuki: Sowas sagt man nicht, das ist unhöflich.

Yaori: Wieso ist doch süß *strahlt*

Mizuki/Vedion: //Wie bitte süß !?!// *sauer*

Mizuki: //Der ist doch nicht süß >
Vedion: //Und in 2 Wochen bin ich dann ihr Schoßhund oder was ? >< Aber vielleicht gefällts mir ja..... obwohl NEIN ! >< Muss das .... sofort... vergessen... bin cool, ich bin cool. // JA ich bin Cool !!

Luna: //Jetzt dreht er durch ....//

Mizuki/Yaori: ô.o.....

Vedion: Ich erzähl euch jetzt mal die Wahrheit.... die da findet mich total toll und dackelt mir dauernd hinterher *auf Luna zeigt* .... und ich hab keine Ahnung wieso >-<

Luna: //Waass!?!// Ich hör wohl nicht richtig *sauer*, du läufst mir doch die ganze Zeit hinterher.... und das schlimme daran ist das du auch noch so trödelst!

Vedion: Nein, das stimmt so nicht heute war es das erste mal... Los sag ihnen die Wahrheit !!

Luna: Wie bitte was soll ich sagen ?? *ausflippt* Na warte, wenn ich dich in die Finger bekomme *Rechte Hand zu einer Faust formt*

Mizuki: Ey ihr Beide !! Nun beruhigt euch mal wieder. Es war doch nur eine Frage.... und ich warte noch immer auf eine Antwort *lächelnd*

Vedion/Luna: *erschreckt und zitterns* Also....nun ja....das ist so....um es genau zu sagen......

Mizuki: Also hatte ich recht *fröhlich* Ihr sein ein Paar =)

Yaori: Achsoh verstehe.....

Geist von Kuriboh: Du liebst ihn was ?

Yaori: Ach Quatsch !!

Mizuki: *zu Yaori schielt*

Geist von Kuriboh: Du bist verliebt du bist verliebt lalalalala *vor Yaoris Augen rumtanzt*

Luna/Vedion: *sich währenddessen aus dem Staub machen*

Mizuki: Yaori kann ich dir helfen ?

Yaori: Nein und nun verschwinde endlich ! >< *in der Gegend rumfuchtelt*

Mizuki: ô.o Okay tut mir leid was auch immer ich getan habe. *sich von Yaori abwendet* //in letzter Zeit benimmt die sich echt komisch// *sich umschaut* Nanu ? He Yaori....

Yaori: Hmm ? Was gibts ?...

Mizuki: Wo sind denn Luna und Vedion hin ?

Yaori: Hmmm Lunaaa und Veeedion ??? Wer sind die bitte ?

Mizuki: Yaori ich werd gleich anders.....

Yaori: Jah schon gut war doch nur ein Witz... Du meinst den kleinen... sind die beiden nun ein Paar oder nicht ?

Mizuki: Keine Ahnung. Sie sind ja verschwunden...

Yaori: Hmmm.... *in den Himmel blickt*

Mizuki: Wieso intressiert dich das ?

Yaori: Ach nur so Very Happy

Mizuki: Okay..... *kurz nachdenkt* .... Moment mal... *panisch eine Idee bekommt* Du hast dich doch wohl nicht in diesen Vedion verguckt oder Yaori ? Bitte sag mir das es nicht so ist *die Augen fest schließt*

Yaori: Nein auf keinen Fall !! Obwohl....

Mizuki: Was ?

Yaori: Na er ist schon ziemlich süß der kleine *lächelt*

Mizuki: Nein !! Das erlaube ich dir nicht >< Vergess den Kerl du hast keine Chance bei dem. Du siehst doch was der für ein Mädchenmagnet und Angeber ist. *total aufgebracht*

Yaori: Ist ja schon gut das war ein Witz.....

Mizuki: *schwer luft holt* *sich langsam beruhigt* Yaori !! Lass deine Witze !!

Yaori: Ja, es ist nur schwer...

Mizuki: ..... Yaori... >.<

Yaori: Du bist so niedlich, wenn du dir Sorgen um mich machst... Tut mir leid. *Mizuki die Zunge rausstreckt*

Mizuki: //Was.... niedlich sagt sie// *verlegen* *träumt*......... *nach einer Weile auf die Uhr sieht* Aaaahhh! Yaori komm schnell, wir müssen los!! *Die Schuhe einpackt, Yaoris Hand packt und mit ihr losrennt*

Yaori: Halt nicht so schnell... Ich stolper sonst Mizukiii!! Und meine Schuhe Mizuki meine Schuhe !!! *hinterherrennt*

Mizuki: Kein Angst die hab ich schon eingepackt !! *weiterrennt*

~Am Bus~

Yaori: *nach Luft ringt* Wihlst.... d....uh ... mich... tö....h....then..... Ich brauche Luft !

Mizuki: *lächelt* //süß ^-^//

Yaori: Was grinst du so >< Ich hätte tot sein können !

Nachdem der Lehrer die Schüler durchzählte betreten alle den Bus der sie wieder nachhause bringen soll.

Mizuki: Jaja...

Yaori: He, was soll das heißen, jaja...? ><

~Im Bus~

Yaori: *aus dem Fenster schaut* //Vielleicht hat Mizuki ja recht, ich denke schon oft an ihn, aber das ist doch nicht gleich Liebe oder ?...//

Mizuki: *Yaori ansieht* //Ob sie mir wohl wirklich die Wahrheit gesagt hat ?//

Ein toller Ausflug geht zuende, doch Vedion und Luna haben sich für einen etwas längeren Weg entschieden.

Yaori: //Was er wohl gerade macht?//

Vedion: *niest* Hatschiii!!!

Luna: Igitt, nimm doch wenigstens die Hand vor die Nase....

Vedion: Tut mir ja leid, hast du vielleicht ein Taschentuch für mich?

Luna: Was hätte ich davon ? *grinsend*

Vedion: *genervt* Weil es das mindeste ist, nachdem wir wegen dir den Bus verpasst haben und jetzt diesen scheiß Weg laufen dürfen >.<

Luna: *wütend los schreit* Das ist ja wohl nicht meine Schuld, das du unbedingt ausprobieren musstest ob mein Handy wasserdicht ist oder nicht und jetzt ist es deinetwegen kaputt. >.<

Vedion: Dann kauf dir halt ein besseres Handy, genug Taschengels bekommst du doch. Ich kann ja nichts dafür wenn du davon immer nur hässliche Klamotten kaufst. *Luna auslacht*

Luna: Und ich kann wiederrum nichts für deine Dummheit *total genervt* Du hast doch selber nur ein Notfall Handy und das hast du sogar vergessen mitzunehmen.

Vedion: Ja ich gebs ja zu... aber hör mal, meine Nase läuft immernoch. Also hast du nun ein Taschentuch?

Luna: Na schön...., wenn du wenigstens bitte sagst *gespannt drauf wartet*

Vedion: Niemal, lieber laufe ich mit einem 2 Meter langen Rotzfaden durch die Stadt bis wir zu Hause sind *lacht*

Luna: Also schön , mir solls recht sein.

Vedion: //Wie stur die sein kann >
Luna: *grinsend* Hätte echt nicht gedacht das du auch lieb zu mir sein kannst... klar darfst du eins haben =)

Vedion: Danke.... ehm Luna ?

Luna: Ja was ist ?

Vedion: Das Taschentuch du wolltest mir eins geben ?

Luna: Tut mir leid ich habe keins ^-^.

Vedion: Aber du sagtest doch ich kann eins haben >-<

Luna: Ja, kannst du auch aber nicht von mir denn ich hab keine...

Vedion: LUNA !!! >-<

Luna: Oh da vorne ist ja schon die Stadt ... versteck lieber deine Nase xD

Vedion: Oh mann mein schöner Ruf, was mach ich denn jetzt ? ><

Luna: Wisch es an deine Klamotten. Very Happy

Vedion: Ja gute Idee ! *Rotze an die Klamotten schmier*

Luna: Igitt, das ist ja ekelhaft ._:"

Vedion: Aber du hast doch gesagt....

Luna: Das war ein Witz, ehrlich das sieht jeder und es ist verdammt widerlich. Wenn du mich fragst schaut es schlimmer an den Klamotten als an deiner Nase aus... xD

Vedion: LUNA !!

~zuhaus bei Luna und Vedion~

Luna: *In den Abendhimmel schaut* //Schade schonwieder geht ein wunderschöner Tag in meinem Leben zu Ende//

Vedion: //Zum Glück ist der Tag endlich vorrüber, dass war der schlimmste Tag in meinem Leben//



 

Schnellantwort auf: Komura Highschool

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden