Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
nero100
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 604800
Dabei seit Dabei seit : 07.06.11
Ort Ort : Auf der Grandline

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Di 7 Jun - 20:31

   
ICH DENKE RUFFY WIRD GEAR 4 EINSETZEN UND HODI PLATTMACHEN

HammerX
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 646145
Dabei seit Dabei seit : 24.01.11
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Di 7 Jun - 23:38

   
Tschja,
leider ist der FB schon zu Ende.
Leider sind mehr Fragen übrig geblieben als beantwortet. Vieleicht kommt noch einer wenn der Rest der Strohhüte eintrifft.
Das Hordy oder Hodi so dermaßen Ausrastet ist wie bei einem überlaufendem Fass. Schade dass er durch Jimbei nicht gestoppt werden konnte.
Leider hatte er zu allem die Beziehung verloren sei es zu den FM oder zu den Menschen. Nicht ohne Grund wird sich auch Neptun eingeschlossen haben. Auch er musste erst einmal zu sich kommen.
Da die Soldaten den Piraten getötet hatten konnte auch keiner mehr versuchen etwas über die Gründe des Attentäters in Erfahrung zu bringen. Eventuell könnte man auch vermuten dass Hordy irgendwie selber mit drin hängt und dieses auch so wollte.
Das Sanji wieder den Ritter raushängen lässt kommt nicht unerwartet. Ich hoffe er erholt sich bald wieder. Nami ist wie immer sehr aufgeschlossen. Das Sie Jimbei vergibt und er Ruffy´s Freund ist macht wohl eine Menge weg.
Neugierig macht mich das Jahr der Träume welches alle 4 Jahre stattfindet.
Das Ruffy mal wieder nichts mitkriegt ist hat mich doch etwas überrascht. Ich hatte jedoch gehofft dass er diesbezüglich etwas dazugelernt hätte. Vermutlich hat selbst Rayleigh es aufgegeben Ihm dieses beizubringen. Es sieht so aus, dass auch wir nun erfahren sollen was Jordy Jones mit allen Mitteln verhindern will und wie es den andern geht.
Ich gehe da davon aus, dass Ruffy instinktiv das einzig richtige tun wird.

HammerX
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 646145
Dabei seit Dabei seit : 24.01.11
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mi 8 Jun - 0:30

   
SCHADE DER FB IST ZU ENDE!

Ich vermute dass im nächsten Kapitel nicht allzu viel passieren wird. Oda wird erstmals Spannung aufbauen müssen. Die Videoschnecke ist erst er Anfang. Reicht aber nicht um einen Kampf einzuleiten. Hordy wird seinem Hass freien Lauf lassen und sein Ultimatum an alle FM per Videoleinwand übertragen. Ich hoffen Ruffy hält bis zum Schluss aus und macht sich nicht wieder aus den Staub. Da seine Mannschaft noch nicht vollständig da ist gehe ich davon aus, dass zu mindestens Robin auftauchen wird. Ebenso werden wir Kurzinfos zum verbleib von Zorro, Lyssop und Brook bekommen.

Edward WHITEBEARD Newgate
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 304
Kopfgeld Kopfgeld : 786114
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : havanna club

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mi 8 Jun - 13:23

   
ich denke das van der decken vorbeikommt^^ er ist ja immernoch hinter der princess her^^

kleine frage am rande: diese woche is pause ne?:>

Captain Ruffy
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 759
Kopfgeld Kopfgeld : 677946
Dabei seit Dabei seit : 04.05.11
Ort Ort : Windmühlendorf, Eastblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mi 8 Jun - 13:41

   

@Edward WHITEBEARD Newgate schrieb:
ich denke das van der decken vorbeikommt^^ er ist ja immernoch hinter der princess her^^

kleine frage am rande: diese woche is pause ne?:>

Ja ist pause am 15 juni müsste es weiter gehen.

nero100
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 604800
Dabei seit Dabei seit : 07.06.11
Ort Ort : Auf der Grandline

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mi 8 Jun - 22:44

   
@gear93 schrieb:
gear 4 gibst nicht....

Ruffy hat bestimmt gear 4 neu entwickelt

wutzjonny
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 698504
Dabei seit Dabei seit : 17.02.11
Ort Ort : Urlaub! *_*

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Do 9 Jun - 0:31

   
@nero100 schrieb:
@gear93 schrieb:
gear 4 gibst nicht....

Ruffy hat bestimmt gear 4 neu entwickelt
Hat er nicht,er hat nur sein Haki Trainiert und sein Gear 2/3 verbessert. Die Chance das er Gear 4 erlernt hat liegt bei 00000000,1%.

ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 799881
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Do 9 Jun - 13:40

   
ruffy kann gar net gear 4 entwickelt haben.er hat in 1,5jahren die grundlagen des hakis erlent,obwohl rayleigh gedacht hat,dass er mindestens 2jahre brauchen wird und somit hatte ruffy noch ein halbes jahr zeit das haki mit seinen bisherigen attaken zu kombinieren.so hätte er also gar keine zeit gemacht eine so umfangreiche technik wie gear 4 noch zu entwickeln.was soll diese technik denn zudem bewirken?er kann doch schon kraft und geschwindigkeit steigern und jezz sag nicht vllt wird er noch stärker bzw. schneller

nero100
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 604800
Dabei seit Dabei seit : 07.06.11
Ort Ort : Auf der Grandline

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Do 9 Jun - 14:54

   
Leute ihr braucht mehr fantasie

ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 799881
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Do 9 Jun - 20:09

   
wir halten uns nunmal an die fakten und es ist sehr unwahrscheinlich,dass ruffy überhaupt nächste woche schon in einen so harten kampf gerät,dass er eine neue trumpfkarte ausspielen muss und diese dann gear 4 sein wird,vorallem da hodi sowieso nicht besonders stark ist...so eine technik,sofern sie noch kommen sollte,sollte ich sich oda eher für die nw gegen kaiser oder andere sehr starke piraten aufheben

gear93
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 351
Kopfgeld Kopfgeld : 789486
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Do 9 Jun - 20:34

   
ja ok er hat vieleicht wirklich sowas wie gear 4 vieleicht sogar 5 entwickelt warten wir es halt ab

Luffy_kun
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 54
Kopfgeld Kopfgeld : 641824
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Do 9 Jun - 20:50

   
Naja man kann ja auch nicht sagen, das er für Gear 2-3 ne Ewigkeit gebraucht hat, bis er sie entwickelt hat... das hat er ja eigentlich mal so nebenbei gemacht.
Von daher wäre es vielleicht möglich, auch wenn es mit Sicherheit nicht erforderlich wäre, da er mit Haki schon stark genug ist. IN diesem Arc werden wir es sowieso nicht mehr zu sehen bekommen, da wir ja noch nichtmal Ruffy eigentliche neue Stärke zu Gesicht bekommen haben, aber vielleicht sehen wir es ja noch oder auch nicht, abwarten und tee trinken^^

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Fr 10 Jun - 14:04

   
Fassen wir die Fakten mal zusammen:

Gear 2: Erhöhung von Kraft und Geschwindigkeit
Gear 3: Immense Erhöhung der Stärke - verringerte Geschwindigkeit
Also was könnte Gear 4 wohl sein?
Wir haben die Kombination aus Gear 2 + Gear 3 im Kampf gegen Moria ja schon gesehen
(Thriller Bark Arc). Also steht eine Kombo aus den beiden außer Frage.
Es muss sich also um eine völlig neue Technik handeln.
Nach den 2 Jahren hat Ruffy eindrucksvoll bewiesen, dass er Abwehrhak gut beherrscht. Wieso sollte es Ruffy sich nicht zunutze machen und eine Kombination daraus entwickeln? Vielleicht hat er's geschafft nicht nur seine Faust oder seinen Oberkörper zu vergrößern, sondern gleich seinen ganzen Körper! Damit wäre er so groß wie ein Riese und kann sich auch noch dehnen! Nicht nur das, zu seiner Verteidigung kann er ja noch Abwehrhaki einsetzen. Seine Schnelligkeit im Gear 2 bringt Ruffy ja nicht sehr viel gegen Blackbeard, also muss er sehr sehr viel stärker werden. Wenn Teach versucht Ruffy anzuziehen kann er ja mit einer gigantischen Riesenfaust+Abwehrhaki zurückschlagen. Wenn sein ganzer Körper gleich mitvergößert wird, sind die Schäden natürlich Verheerend !
Das ist meine Theorie, was anderes fällt mir dazu nicht ein Very Happy
Naja Back to topic:
Oda hat uns paar Kapitel ja nur so mit Flashbacks beworfen... Nun baut er im nächsten Kapitel so eine Art "Vorbereitung auf den Kampf" gegen Hordy ein. Ruffy sieht Hordy ja auf'm Bildschirm, da kann er selber den Entschluss ziehen, dass Zorro und die anderen besiegt wurden. Also begibt sich Jimbei (vllt Sanji eventuell auch beide) zum Palast um die Situation zu analysieren. Ruffy hingegen will es mit Hordy aufnehmen..
greetz


Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027223
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   So 12 Jun - 3:25

   
Sry das ich euch unrecht geben muss aber Zorro hat Hordy besiegt und die sind geflüchtet Zorro wurde bewusstlos als sie entkommen sind aber er wird noch von Neptun getragen also wurden die garnicht besiegt. Wäre auch unlogisch lol weil Hordy vor Zorros kampf ne ganze handy der Pillen geschluckt hat.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   So 12 Jun - 12:17

   
@Noctis schrieb:
Sry das ich euch unrecht geben muss aber Zorro hat Hordy besiegt und die sind geflüchtet Zorro wurde bewusstlos als sie entkommen sind aber er wird noch von Neptun getragen also wurden die garnicht besiegt. Wäre auch unlogisch lol weil Hordy vor Zorros kampf ne ganze handy der Pillen geschluckt hat.

Da hast du glaub was falsch interpretiert Wink
Hodi hat vor Zorro's Kampf keine einzige Pille eingenommen. Das wird von seinen Untergebenen erwähnt.
Unterwasser wird dann Hodi von Zorro besiegt, woraufhin er eine Steroide bekommt und das Bewusstsein wiedererlangt.
Neptun versucht zu flüchten, doch später wird er dann von Hodi's Leuten umzingelt und Hodi selbst ist dabei. Nur Neptun's Soldaten sind entkommen... Es ist sehr wahrscheinlich, dass Neptun den Kampf verloren hat, da nicht nur Hodi sondern gleich die ganze Bande Steroiden eingenommen haben.
greetz Starrk

onepiecelover
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 621262
Dabei seit Dabei seit : 15.05.11
Ort Ort : hmm fragt mich mal einfach xD LOL

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   So 12 Jun - 19:15

   
AdmiralStarrk schrieb:
@Noctis schrieb:
Sry das ich euch unrecht geben muss aber Zorro hat Hordy besiegt und die sind geflüchtet Zorro wurde bewusstlos als sie entkommen sind aber er wird noch von Neptun getragen also wurden die garnicht besiegt. Wäre auch unlogisch lol weil Hordy vor Zorros kampf ne ganze handy der Pillen geschluckt hat.

Da hast du glaub was falsch interpretiert Wink
Hodi hat vor Zorro's Kampf keine einzige Pille eingenommen. Das wird von seinen Untergebenen erwähnt.
Unterwasser wird dann Hodi von Zorro besiegt, woraufhin er eine Steroide bekommt und das Bewusstsein wiedererlangt.
Neptun versucht zu flüchten, doch später wird er dann von Hodi's Leuten umzingelt und Hodi selbst ist dabei. Nur Neptun's Soldaten sind entkommen... Es ist sehr wahrscheinlich, dass Neptun den Kampf verloren hat, da nicht nur Hodi sondern gleich die ganze Bande Steroiden eingenommen haben.
greetz Starrk
ja da stimme ich dir zu XD

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027223
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mo 13 Jun - 1:17

   
Naja mit den Pillen habe ich mich vertan aber trozdem auch mit den Pillen wäre Hodi kein problem für Zorro. Das problem ist halt nur das er bewusstlos geworden ist und Van Decken und Hodi sind auf jedenfall!!!! nicht die Gegner für die Strohutbande den Ruffy hat Van Decken gefesselt fertig gemacht und Zorro ihn unter Wasser. ^.^

Hofe es wird BIG MUM *____*

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mo 13 Jun - 11:57

   
@Noctis schrieb:
Naja mit den Pillen habe ich mich vertan aber trozdem auch mit den Pillen wäre Hodi kein problem für Zorro. Das problem ist halt nur das er bewusstlos geworden ist und Van Decken und Hodi sind auf jedenfall!!!! nicht die Gegner für die Strohutbande den Ruffy hat Van Decken gefesselt fertig gemacht und Zorro ihn unter Wasser. ^.^

Hofe es wird BIG MUM *____*

Wenn Hodi mehrere Pillen nimmt ist das sehr wohl ein Problem für Zorro. Anscheinend wird man durch die Pillen auch Schmerzresistent und um einiges stabiler. Durch nur 1 Pille hat Hodi das Bewusstsein wiedererlangt und das soll schon was heißen. Natürlich ist er an Land und ohne Pille kein Gegner, aber dabei geht auch viel Spannung verloren.
Naja und VdD hat normal nichts drauf, ich denke er wird kein so großes Problem darstellen. Die eigentlichen Gegner sind glaub noch im verdeckten. Hyouzou z.b er hat Ruffy's Schlag abgewehrt und Caribou treibt auch sein Unwesen.
Gegen Big mum wird die SHB nicht kämpfen, eventuell werden sie auch eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Lola und Big mum sehen, woraufhin sie als die Mutter von ihr vermutet werden kann. Und Big mum ist glaub noch eine Nummer zu groß..
greetz Starrk

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027223
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mo 13 Jun - 13:19

   
Naja meiner meinung nach wird er ein bisschen stärker aber ein Problem wird er trozdem nicht. Zorro hat ein kleinen schnitt gebraucht also wenn Zorro dann mal richtig anfängt ist der gleich weg.
Und Caribou ist auch nur ein Rookie wo schon angst vor der SHB hatte der nur angreifen würde wenn sie nicht aufpassen.
Ich hoffe es einfach das es Big Mum ist, ich habe nicht gesagt das sie es nicht ist und wenn sie keine Gegner für sie wären?! Was hätte das 2 Jährige training den genützt?!

Fazit: Wir wissen das diese nicht die Gegner der SHB ist aber wir können vermuten wer sie sind

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mo 13 Jun - 14:08

   
@Noctis schrieb:
Naja meiner meinung nach wird er ein bisschen stärker aber ein Problem wird er trozdem nicht. Zorro hat ein kleinen schnitt gebraucht also wenn Zorro dann mal richtig anfängt ist der gleich weg.
Und Caribou ist auch nur ein Rookie wo schon angst vor der SHB hatte der nur angreifen würde wenn sie nicht aufpassen.
Ich hoffe es einfach das es Big Mum ist, ich habe nicht gesagt das sie es nicht ist und wenn sie keine Gegner für sie wären?! Was hätte das 2 Jährige training den genützt?!

Fazit: Wir wissen das diese nicht die Gegner der SHB ist aber wir können vermuten wer sie sind

Das wird mein letzter Beitrag in diesem Thema..
Ruffy hat zurzeit nicht das Niveau um mit einem Kaiser mitzuhalten. Bei allem Respekt, wenn er das jetzt könnte, hätte er Shanks Niveau. Denkst du das wirklich?
Das 2 Jährige Training hat sehr wohl etwas genützt, die SHB kann in der NW mit den gefährlichsten Piraten mithalten, davor hätten sie eventuell abgedankt. Sie werden sich im Laufe der Reise in der NW natürlich immens steigern.
Und Hodi unterschätzt du immer noch. Eine Pille verdoppelt die Stärke. Wenn Hodi davon gleich 5 nimmt, wird der ein Berserker. Damit erhält er auch eventuell eine Schmerzresistenz und kämpft bis zum Ende. Hyouzou hast du auch noch vergessen, bitte schau dir die Fakten genau an und verfasse dann deinen Beitrag, sonst führt das zu nix Wink
greetz starrk

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027223
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mo 13 Jun - 16:50

   
Ne ich steh zu meinem beitrag.
Sry aber Zorro wurde von Falkenauge trainiert und Ruffy hat auch was von Raleighy gelernt und das sind die Top Kandidaten und ich wette Shanks ist stärker als Kaido und Big Mum. Dazu noch auch wenn Hodi so stark wird zorro hat nicht mal unterwasser angedeutet das er alles gibt also. Fakten sind die SHB ist zu stark für die FMI dort die brauchen einfach andere Gegener. Ja der einzigste der was drauf hat ist dieser Tentakel Typ find ich aber mal sehen wie es weiter geht.

Oda überrascht uns immer und wenn das wirklich die Gegner sind dann lach ich mich schlapp echt. ^^

McStrohut
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 735175
Dabei seit Dabei seit : 04.04.10
Ort Ort : Belgie

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet   Mi 15 Jun - 17:37

   
Uiiiiiiiiiii, na also wer sagts denn...die spoiler fûr Chap 628 sind ja wohl mehr als viel versprechend, jetzt gehts los!!!Ich liebe diesen Ausdruck bei Ruffys Gesicht...seine Crew ist in Gefahr , jetzt gibts fett Klatsche...

Klasse hört sich echt so an, als ob Jinbei, Ruffy jetz als ebenbürtig ansieht;-) und ahnt wie stark dieser junge Pirat geworden ist....aber er hat auch keine andere Wahl, denn Ruffy ist en Dickkopf u wird sich auch net aufhalten lassen....

FREU FREU FFREU FREU FREU FREU FREU FREU FREU



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 627 - Zum Dank verpflichtet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden