Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Barcode
Barcode
Barcode

Beiträge Beiträge : 1219
Kopfgeld Kopfgeld : 2148225450
Dabei seit Dabei seit : 15.02.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 569 - Monster   Mo 15 Feb - 16:48

   

Nachdem Ruffy durch die Hormone von Ivankov wieder aufgepeppt wurde, ging es für ihn schnell weiter!

Jedoch fielen dafür die Kommandanten der Whitebeard Crew einer nach dem anderen, Marco wurde mit den Seesteinen ausgetrickst und Jozu wurde komplett vereist.

Zeitlich sehr knapp und fast zu spät setzt dann letztendlich Ruffy sein (unkontrolliertes) Haki ein, worauf hin viele der Piraten & Marine in Ohnmacht fielen, darunter auch diejenigen, die die Exekution ausführen sollten.

Schreibt hier, was euch an dem Kapitel so gefallen hat/was weniger oder was ihr euch erwünscht hättet Wink

......................................................................

Toplist

Vote 4 Me @ Anitoplist.de Anime-Toplist.Net Freaks-Toplist.de - Deine Toplist im Netz!
(Klicke 1x täglich auf die 2 Button, um One Piece - Mangas noch bekannter zu machen!)



Zuletzt von DStiolyzeox am So 28 Feb - 22:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Marco D. Phoenix
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 646525
Dabei seit Dabei seit : 14.02.11
Ort Ort : Marine Hauptquartier

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-rollenspiel.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 569 - Monster   Sa 18 Feb - 2:05

   
In dem Kapitel fand ich besonders die Wirkung von Ivankovs Hormonen interessant. Ohne sie (oder ihn) wäre Ruffy wohl das eine oder andere Mal arg aufgeschmissen gewesen.

Bisschen unter Wert geschlagen wurden hier die Kommandanten der Whitebeard-Bande. Bis dato haben sie auf Augenhöhe mit den Admirälen gekämpft und haben dann durch die treibene Sorge um ihren Kapitän ihre Deckung vernachlässigt, was die Admiräle sofort zu ihrem Vorteil genutzt haben. Da zeigt sich, dass Konzentration entscheidend sein kann wenn es um Sieg oder Niederlage geht. Interessant wärer wohl gewesen was passiert wäre, wie die einzelnen Kämpfe ausgegangen wären, wenn die Kommandanten sich nicht hätten ablenken lassen. Ich denke, dass es durchaus nochmal hätte spannend werden können.
Kommandanten eines Kaisers kann man durchaus auf ein Level mit einem Admiral setzen. ( Jozu, Marco, Ben Beckmann).
Spoiler:
 

Als Kirsche auf der Sahnekrone war dann natürlich das, wenn auch unbeabsichtigte, Einsetzen von Ruffys Königshaki.Da hat sich mal die enorme Wirkung gezeigt. Das wirkte ja quer über den gesamten Plaza und reichte bis zum Schafott. Das ist wirklich eine unbändige Macht, die zeigt, adss Ruffy was besonderes ist.


Grüsse

Marco



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 569 - Monster

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden