Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 20:59

   

Kapitel 628: Bereinigungszeit

Nach diesem Kapitel ist für Hodi echt alles zu spät.
Merkt der noch was er tut? er ist noch nicht mal König und schon auf den besten weg schlimmer als die Weltaristokraten zu werden.
Die sind auch nur Arrogant zu jenen die nicht vor ihnen nieder Knien und zu allen ja und Ahmen sagen oder ihnen nicht gleichgestellt sind. Sein Rachfeldzug ist doch nur ein Vorwand um Macht zu bekommen. Das er den Fischmenschen helfen will, weil sie von den Menschen sowieso nur verraten werden ist doch nur ein super Vorwand von ihn. Hodi will Niemanden helfen. Er errichtet eine Diktatur mit ihm als Diktator und die wenigsten merkten es. Denn einige machen schreiend bei Hodi mit, wie die Schläger aus der Fischmenschenzone. Die anderen kuschen vor ihn, weil sie angst um ihr leben haben. Aber was ist ein Leben in ständiger Angst und unter der Herrschaft eine Tyrannen wert? Nach diesen Kapitel glaube ich immer mehr das Hodi den Attentäter geschickt hat um Königin Otohime zu töten, denn so steht er als der da, welchen den Mörder der beliebten Königen gefangen hat. Der hat doch hinter den rücken ehr gejubelt über den Tot. Dieser verdammt Heuchler.

Aber OP wäre nicht OP, wenn Hodi damit weit kommen könnte. Denn Hodi hat sich mit den falschen angelegt. Ruffy herauszufordern war ein sehr großer fehlen, denn Zorro und die anderen habe es sich ehr im Käfig gemütlich gemacht. Als das sie angst haben und reißen paar dumme Witze, den geht es also super. Aber in diesen Kapitel muss ich Jimbei recht geben, wenn Ruffy jetzt losstürmt und seine Freunde rettet verkompliziert er die gesamte Situation, denn er hat sich auf der Fischmenscheninsel bisher nicht wirklich freunde gemacht, diese Punkt muss erstmal aufgeklärt werden. Planlosigkeit hilft in diesen Moment gar nichts. Ich dachte eigentlich er hätte aus den Tot von Ace etwas gelernt, aber er macht den gleichen scheiß wieder. OK, diesmal rennt er gegen Leute die er auch besiegen kann und nicht gegen eine steinharte mauer. Trotzdem sollte er einmal ein Plan haben. Naja gut das Jimbei ihn aufhält, ich glaube nicht das die beiden groß kämpfen, denn am schlausten wäre es, wenn Ruffy den Fischmenschen hilft gegen Hodi zu kämpfen und keine Alleingänge unternimmt.

Robins Part wirkt für mich sehr herausgerissen und ich weiß nicht wirklich was ich davon halten soll. Ein Entschuldigungsschreiben?? Vielleicht hat des mit der Entstehung der Fischmenschen zu tun oder warum diese als minderwertig betrachtet werden, aber hier kann man nur rumraten. Also abwarten und Tee trinken^^

So jetzt überlasse ich auch den Thread, viel Spaß beim Diskutieren.


Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 671507
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 21:42

   
Ein richtig gutes Kapitel. Jetzt ist alles bereit für die nächsten Kämpfe.
Zorro, Lysopp und Brook haben es sich eigentlich gemütlich gemacht und haben eigentlich auch keine Angst das sie sterben werden, deshalb muss man sich hier wirklich keine Sorgen machen.
Ruffy stürmt aber natürlich gleich los um seine Freunde zu retten und Jimbei will ihn natürlich aufhalten, weil sich sonst die Lage wirklich verschlimmern könnte.
Da aber Ruffy zu Sanji gesagt hat, das Sanji auf den "Schwächling"(Prinzessin) aufpassen soll wird Ruffy wohl nicht gegen VdD kämpfen.
Daher glaube ich das Jimbei und Ruffy jetzt einen kleinen Kampf haben werden. Da ich aber der Meinung bin das Jimbei das nächste Mitglied der SHB wird, kämpfen Jimbei und Ruffy kurz gegeneinander, wo aber Jimbei mit all seiner Routine sieht das Ruffy viel gelernt hat und Jimbei RUffy nicht besiegen kann wird er sich einfach aus dem Staub machen um vor Ruffy bei Hordy zu sein. Aber das gehört ja hier nicht rein sondern in einen anderen Thread^^
Naja Hordy Narbe von Zorro ist auch richtig fett^^

Aufjedenfall freu ich mich schon auf das nächste Kapitel Very Happy

Scientia
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 686981
Dabei seit Dabei seit : 20.09.10
Ort Ort : Ungarn/Sopron

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 22:27

   
BOAH jetzt echt :O?? Ruffy gegen Jimbei wir das ein Kampf...... Ich stimme die vorigen auch zu, ich denke, dass Jimbei sehen wird, dass Ruffy sehr Stark ist. Ob Jimbei Ruffy nicht besiegen kann, naja ich weiß nicht Jimbei war doch ein Samurai und hat Moria mit einen Schlag besiegt. Jimbei als neuer Mitglied, glaube ich weiter gehen nicht, er wird vielleicht der Anführer der FMI "Armee" oder wird ein Bote zwischen FMI Menschen und normale Menschen u.s.w Smile.

TrafLaw153
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 614742
Dabei seit Dabei seit : 01.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 22:30

   

so dann schreib ich auch mal meinen ersten Betrag hier^^

das Hodi damit nich durchkommen wird, is ja wohl klar^^
entweder macht die strohutbande ihm den garaus, oder jimbei lässt die fetzen fliegen... und dann gibts ja auch noch die prinzen, da bin ich auch relativ gespannt, in was für ner liga die kräftetechnisch spielen...
n kampf zwischen jimbei und ruffy wäre wirklich interessant, ich denk aber nich dass es dazu kommt, nami etc werden des schon zu verhindern wissen, außerdem wäre des ja wirklich kontraproduktiv xD
was ich relativ erstaunlich find, is wie schnell sich hodi erholt hat, schließlich hat zorro ihn schon ernsthaft verletzt, vielleicht hat der noch n Ass im Ärmel, von dem man bis jetzt noch nichts weiss, oder die steroide gehen wirklich gut ab^^
hmm dass die entschuldigung auf dem Porneglyph was mit dem hass zwischen FM und Menschen zu tun hat, glaub ich nich, dafür isses doch zu alt oder nich? ich denk man muss des eher im zusammenhang mit den anderen porneglyphen sehen... viel wichtiger finde ich dass wir jetzt zum ersten mal nen Namen mit den Porneglypen in Verbindung bringen können, Joy Boy, den Namen sollte man sich vllt merken^^

Abschließend möchte ich noch was sagen:
Wie vllt der ein oder andere von euch festgestellt hat, kümmern sich seit kurzem ein paar Neuzugänge um die Übersetzung des Mangas, zb meine Wenigkeit^^
Nach anfänglichen leichten Schwierigkeiten sind wir dieses Mal ungefähr bei dem Niveau angelangt, des wir gerne halten würden... Ich würde mich freuen, wenn ihr diesen Thread auch ein wenig für konstruktive Kritik nutzen würdet. Was hat euch nicht so gut gefallen, gibt es Sätze die gar keinen Sinn machen oder schwer verständlich sind?
Sollte euch also etwas am aktuellen Kapitel stören, zögert nich und schreibt es am Ende eures Kommentars kurz hin, nur so können wir die übersetzung verbessern Smile

x-x
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 53
Kopfgeld Kopfgeld : 603192
Dabei seit Dabei seit : 13.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 22:41

   
Habe ich eigentlich etwas verpasst? Zorro hat hodi doch locker kalt gemacht oder nicht?
Wie konnte er sich einsperren lassen?

Naja ansonsten ziemlich cool. Ruffy gegen Jimbei. Hätte nicht gedacht das es mal so kommt zwischen den beiden.

ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 801381
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 23:25

   
@x-x schrieb:
Habe ich eigentlich etwas verpasst? Zorro hat hodi doch locker kalt gemacht oder nicht?
Wie konnte er sich einsperren lassen?

Naja ansonsten ziemlich cool. Ruffy gegen Jimbei. Hätte nicht gedacht das es mal so kommt zwischen den beiden.

zorro hat hodi geschlagen,aber dann haben hodis komplizen ihm eine steroidpille eingeworfen,er kam wieder zu kräften und zorro ist die luft ausgegangen,deshalb konnte er sich nicht mehr wehren bzw neptun,lysop und brook schützen.


das kapitel fand ich gut im vergleich zu dem flashback der endlich vorbei ist.hm also es wird kein langer kampf werden,aber jimbei wird merken,dass ruffy ernorm zugelegt hat und vllt soll er mal als hinhalten für ruffys neue stärke,wobei ich eher glaube,dass ruffy seine ganzen neuen techniken erst in der nw raus holen muss.

das porneglyph deutet meiner meinung nach auch auf den hass gegen die fm.es ist sehr alt was vllt drauf hindeuten kann,dass dieser hass schon seit hunderten von jahren herrscht,sofern es um den hass gegen die fischmenschen geht.da aber im mom alles auf der fmi sich darum dreht,denk ich mal,dass es um den konflikt menschen vs fischmenschen geht.

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 700126
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Mi 15 Jun - 23:41

   

Die letzten 2 panelen sind wohl der oberhammer, ... jinbei gegen ruffy und nur weil er sich selber um hordy kümmern will legt er sich mit ruffy an das wird spannend Smile

Gut das man mal wieder zoro gesehen hat, ich dachte schon einer meiner lieblings charas ist abgesoffen ^^

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1159283
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 0:29

   
Das mit Brook fand ich sehr lustig das die gedacht haben er wäre ein totes Skelett.
Aber er muss ja unbedingt reden wegen ihn sitzen sie alle 3 jetzt fest und das mit Ruffy und Jimbei wird sicher auch spannend ich denke Ruffy haut ihn weg.

Ist mir garnicht auf gefallen das mit Robin hast echt recht
und Zorro sieht ganz schön gefährlich aus.

mfg npl_gf



Zuletzt von BenKei am Fr 30 Aug - 22:31 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
TyTyChopper
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 648374
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 2:02

   
Ahh jetzt geht's genau in die alte gewohnte richtung hin . Die dramatik steigt und steigt um jedes chapter und eine schlimme nachricht folgt der nächsten Very Happy.
Vor ein paar monaten(<- wow is schon ne weile her seit dem 2-jährigen zeitsprung) hätt ich mir den verlauf wirklich anders vorgestellt ,aba so is bessa Very Happy.
Man wünscht sich da eigentlich einfach nur , dass man das "buch" in den fingern hält und ohne die pausen lesen kann.

UND verdammt Luffy's kopfgeld 400 000 000 berry :DD...frag mich da wie's bei den anderen Rookies aussieht ..
und wie ist zorro überrumpelt worden ?? oO

..nextes chapter yeahh :DD...

Gamer1986
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 693797
Dabei seit Dabei seit : 16.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 2:39

   
Wahrscheinlich kämpfen sie kurz gegeneinander bis ihr Kampf von einer erneuten Übertragung aus dem Palast unterbrochen wird. Dann einigen sie sich darauf mit vereinten Kräften Hodi und seine Leute zu vermöbeln, weil Jimbei dann einsieht, wenn er, Ruffy und vielleicht noch die Prinzen zusammen den König, die königliche Garde, Lysop, Zorro und Brook befreien das Volk auf ihrer Seite ist und nicht auf Hodis.
Btw: auf die Robin-Imitation von Lysop freu ich mich schon, wenn der Anime so weit ist - die Imitationen sind meistens der Brüller xD

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 700126
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 4:36

   

Meine vermutung die ich schon vor einpaar monaten hier im forum schrieb wird sich im nächsten kapitel entweder als wahr herrausstellen oder ich lag falsch, ... nämlich - das jinbei auch haki einsetzen kann.

Aber ich denke das dieser kampf sehr kurz sein wird wegen dem kraft unterschied oder ... jinbei hat in den letzten 2 jahren auch selbstständig trainiert was wieder was anderes heißen würde.

Tribe
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 751590
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : the abyss of mankind

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com/u166

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 8:53

   

Sooo .... Möchte ich mich auch mal wieder zum Kapitel äußern (Lang lang ists her XD)
Mal schaun, ob ich das immer noch so hinkriege, mit dem Abarbeiten der Ereignisse ^^

Also .... Cover der Jump: Genial ^^ - was will man noch sagen. Passt zur Jahreszeit und den Temperaturen (ich krieg lust auf Eis *_*) - Findet noch jemand die Sanji-Eiskugel genial? ^^

Colorspread: Als ich ihn in den Spoilerbildern gesehen habe & erste Meinungen auftauchten, die meinten, man sehe die Entwicklung in den Kampfstilen, war ich erst ein wenig misstrauisch. Hat sich auch jetzt noch ganz gelegt .... aber ich will mal auf die Charakter eingehen.

Ruffy: Ruffy in Gear 2 halt ^^ - nichts sonderlich neues, das Standartpic. Aber was soll man auch sehen ^^

Nami: Also für's Aussehen verteile ich mal ne 9,5 Wink - Neue Blasen die bereits Gewitterwolken enthalten, so wie es scheint. Passt zu den Ereignissen auf dem Archipel mit der falschen SHB. Gefällt mir!

Sanji: Sanji im Diable Jambe. Der gute Mann brennt vor lauter Liebe Wink - Steigert die Wirkung seiner Attacken auf jedenfall noch um einiges, sollte er wirklich nicht mehr nur glühen ^^

Chopper: Dieses Panel gefällt mir richtig gut. Chopper wirkt nunmehr fast wie ein richtiger, menschlicher Jugendlicher (mit nem Rentierkopf und Fell) .... aber gerade die Arme und Schulterpartien, sowie das Gesicht machen nun einiges mehr her. Scheint ein neuer Spot-Point zu sein.

Zorro: Well, what shall i say. Pure Epicness!!!!! Ich denke bei den Muskelpartien, dem bedrohlichen Anblick (und dem Teufelskopf im Hintergrund) kann man wohl ne Menge vom SPinatschädel erwarten ^^

Lysop: Cooleres Auftreten. Wieder ne kleine Schleuder (wussten wir ja schon) & seine (Green)?-Pops (vielleicht gibts ja dann auch Red und Blue Pops^^). Nein, spaß beiseite. Wirkt sehr sehr lässig und SHB-mäßiger als vorher ^^

Franky: "And he said .... you look very mannish, carry a gun this size" Wink - ich denke das trifft es wohl auch bei Franky. Ich denke hier dürfen wir wohl auch weiterhin (und nun erst Recht) vom Waffenarsenal der SHB sprechen)

Kommen wir nun zu den beiden, wo ich mich nicht Sicher bin, was es bedeuten soll.

Robin: Erinnere ich mich richtig, erlaubte ihre TF bisher das "herausbeschwören" von hauptsächlich Sinneszellen & Gliedmaßen. Sollte sie es in 2 Jahren wirklich geschafft haben, das Geheimniss der Körperklonung zu entschlüsseln, dann Chapeau! - Ich zweifel aber noch ein wenig dran. Mal schaun was das wird.

Brook: Joar ... was seh ich da. Brook wie er leibt und lebt .... scheinbar schreiend, mit abgetrenntem Kopf .... und abgetrenntem Unterkiefer. Dahinter diese Wölkchen die ein wenig wie Seelen aussehen oder auch Terrorwölkchen symbolisieren könnten.
Fassen wir zusammen .... Brook kann sich zerteilen? .... Seelen kontrollieren? .... Angst einjagen???
Ich persönlich hatte vor dem Timescip auf eine Art Bewusstsseinskontrolle mithilfe von Music getippt. Mal schaun ob wir in diese Richtung gehen.

-> Zwischenfazit: ICH SCHREIB ZUVIEL XD
-> richtiges Zwischenfazit: Cover macht Laune, schürt Theorien und weckt die Vorfreude auf das kommende. Dann mal zum Kapitel ..... (JA, ICH SCHREIB ZUVIEL Wink )

Erkenntniss Nummer Uno: Hodi spielt den Badguy & plant eine Diktatur ala Rassenhass. Ich meine ... der gute hat sicher lange trainiert, um seine Rede so fein aufzusagen, aber er vergisst doch einige wichtige Punkte.
1: Er ist vor kurzer Zeit beinahe Ge-Onehittet wurden. Und das in seinem Element. Umwerfend das er das nicht erwähnt hat XD
2: Die FMI gehört doch jetzt meines wissens zur WR, oder? Ich denke nicht, dass das da auf große Beliebtheit stößt.
3: Big Mum .... wir wissen, die Dame ist ein Süßigkeitenfanatiker & vielleicht auch Käuflich. Aber Sie ist nach unseren Erkenntnissen immer noch ein Mensch .... und was will Hodi machen, wenn sie mal wieder kommt? Lieb bitte bitte sagen, das sie nicht wieder kommt?
Ích könnte mir vorstellen, die wird dem was husten?
4: Wieso vordert er Ruffy heraus ... wenn er grad schon gegen den Unoffiziellen Vize beinahe draufgegangen wäre? Ergibt doch wenig Sinn & zeugt von Hodi wohl eher für Großes Ego wenig Hirn ^^

In Zusammenhang all dieser Erkenntnisse die wir inzwischen von Charakter Hodis erhalten haben, komme ich zu
Erkenntniss Numero Dos: Jeder der jetzt immer noch auf einen Beitritt von Hodi spekuliert, hat wohl ein wenig ..... nun sagen wir "fehlende Weitsicht", der Kerl entwickelt sich zum diktatorischen Massenmörder. Schlimmer als alles, was wir bisher gesehen haben (abgesehen von der Weltregierung Wink ) - und einige spekulieren immer noch auf Beitrittsgerüchte. Ich bitte euch. Ruffy sagt am Ende bestimmt nicht .... "Och, du bist aufgewacht, nachdem du das Leben tausender Existenzen gefährdert und zerstört hast ... ich nehm dich mit" - zum jetzigen Zeitpunkt ist es endgültig unmöglich das dieser Fisch auch nur einen Schritt als Strohhut auf die Sunny setzt ^^

Erkenntniss Nummero Tres: Hatte ich erwähnt das Hodi ein psychopatischer Massenmörder ist. Ja oder? Bei dem hackts doch .... der Chakter gefällt mir immer mehr Wink

Erkenntniss Numero Cuatro: Die 3 Strohhüte im Palast wurden gefangen & sind dem Tode nahe, also benehmen sie sich auch demensprechend. FALSCH!
Sie witzeln rum & machen gegenseitig Scherze. Klingt nach absoluter Todesangst. Nicht mal Zorro beschwert sich "verloren" zu haben. Und keine gekratzen Egos? .... klingt für mich nach einer geplanten Gefangennahme ala "Gegner in Sicherheit wiegen" oder vielleich war genau das geplant und ging schief *lol* - We will See.

Erkenntniss Numero Cinco: Robin findet ein Poneglyph, das so extrem Anders als die bisherigen zu sein schein. Sagt uns was? Neue Geheimnisse .... Eine Entschuldigungsbekundung? Hmmm ... Joyboy? Hmmmm ... sehr herausgerissen aus dem sonstigen Inhalt, so das man da schwer ein Aufeinandertreffen mit dem derzeitig wichtigen HAndlungsstrang erkennen könnte.

Erkenntniss Numero Seis: Shirahoshi ist immer noch ein Kind & würde blind in jede Falle tappen. Ruffy ist erwachsener und macht es dennoch noch. Was von Shirahoshi zu erwarten war, hatten viele erwartet das es bei Ruffy endlich abgestellt ist. Aber es wäre wohl nicht unser Strohschädel, wenn ihm die Crew noch immer über eine gute Planung ging. Lobenswert und zeitgleich törricht hoch 16. Aber das ist nunmal One Piece.

Erkenntniss Numero Siete: Jimbai hat auf der einen Seite Recht, das Ruffy sich keine Freunde gemacht hat & er vielleicht die bessere Wahl wäre, Hodi den Hintern zu versohlen, auf der Anderen Seite ist seine Aussage aber auch wieder ein wenig Schwachsinnig.
Richtig ... Ruffy ist ein Mensch .... und hat sich bisher keine großen Freunde auf der FMI gemacht, aber Hodi ist gerade auf einer Videoleinwand erschienen, hat eine Diktator seiner wenigkeit angekündigt, will den offiziellen König meucheln und droht allen abtrünnigen Mord an .... Ja, ich bin sicher, die Bewohner der FMI wären bestimmt extrem Sauer wenn Ruffy ihn ausknockt .. diesen lieben Fisch mit seinen großen Plänen von Freiheit Wink

Kommen wir damit zu Nummer 8 und damit letzten
Erkenntniss Numero Ocho: Werfe 2 große Egos in einen Topf & was kriegst du ..... das Gegenteil von jedem Vorteil für eine Aufgabe mit Zeitbegrenzung. Schön doof die beiden. Aber die letzten beiden Panele ... PURE EPICNESS Nummer 2 XD.
Ich denke aber, mit diesem Kampf soll eine Parallele gezogen werden. Erinnern wir uns noch ... Ace kämpfte 5 Tage gegen Jimbai....ohne eindeutigen Sieger.
Jimbai ist zwar älter geworden, aber sicher nicht so schwach, das es nicht immer noch 3 Tage dauern würde XD
Sagt mir .... Oda will uns zeigen, in wie weit Ruffy jetzt mit dem Niveau des damaligen Ace zu setzen ist. Freu mich.

Fazit: Alles in allem ein sehr schönes Kapitel nach einer Pause. Die Charakter werden dahin entwickelt, das man sie lieben oder hassen muss. Und die Story geht nach dem Flashback wieder in einem sehr schönen Tempo vorran. Freu mich auf nächste Woche ....
Keep reading XD

Tribe
______________________________________________

Als Nachschlag ein NAchtrag:

@ TyTyChopper
Zitat :
verdammt Luffy's kopfgeld 400 000 000 berry :DD...frag mich da wie's bei den anderen Rookies aussieht
-> Das war doch aber schon seit bald 3 Kapitel bekannt mit dem KG, oder :O ^^ ... Ich schätz mal, das sich zumindestens 2 der anderen Rookies durchgesetzt haben. Die anderen hatten ja schon vor 2 Jahren ihre Probleme und einer war noch garnicht "auf der anderen Seite XD

Zitat :
wie ist zorro überrumpelt worden ?? oO
-> Kapitel 619. Zorro hat Hodi ein wenig filletiert .... aber der bekommt seine Drogen zugeschoben und Zorro geht die Luft aus. Daraufhin werden Neptun und die SHBler mitgenommen ^^


PS: Ja ich weiß -_- ..... ich schreib viel zu viel. Meuchelt mich wenn ihr wollt Wink

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 714902
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 9:17

   
Geil,kann alles das aktuelle Kapitel und birgt sehr viel Stoff für die Nächsten!

Ich denke mal das Ruffy und Jimbei schon kurz ihre Kräfte messen werden, vor allem da die beiden nen erbarmungslosen Blick draufhaben. Geil wäre wenn Nami den beiden eins überzieht wie den Jungs aufm Schiff immer Nami

Der älteste Prinz möchte eingreifen und wird dies auch sicher tun, bin gespannt wie stark er ist und welche Fähigkeiten er hat. Durch seinen Traum hat er ja das beste Motiv von allen der SHB beizutreten.

Ich hoffe auch mal das der Brief des Himmelsmenschen an Otohime damals noch vorgelesen wird,wenn er sich schon in der Kiste befindet.

Wie Zorro usw aus dem Käfig kommen ist mir noch nicht 100%ig klar. Ich hoffe ja mal das sie sich selber befreien können, vllt kann Zorro nun auch ne Form von Haki,allerdings hätte er es dann sicher schon eingesetzt...

VDD und unser Schlamm-Rookie sind auch länger nicht aufgetaucht. Das birgt noch Potential, wobei VDD zu 99,87 % gegen Sanji antreten wird, den neuen Beschützer der Prinzessin. Sein Traum erfüllt sich also quasi...Bodyguard ner MJF Very Happy

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 11:13

   
Starkes Kapitel nach der 1 wöchigen Pause Very Happy

Also... Hodi will alle die töten die damals das friedenspapier unterzeichneten... kranker irrer !!

"Joy Boy" ? Mhm ich glaube das es sich dabei um Hodi oder Neptune handelt... das Porneglyph soll laut Robin´s Aussage ja eine Entschuldigungs beinhalten.... Joy Boy .... irgendwie kommt mir der name bekannt vor.... aber woher nur´????

Das Ruffy vs. Jimbei zum Kampf kommt ist jetzt überraschend aber auch wiederum nicht.... ich meine eins ist klar egal wie der kampf ausgeht am ende müssen beide gegen Hodi und Dekken ran!

Freu mich schon was in 629 passiert und ob der kampf der 2 wirklich stattfindet Very Happy

Jimbei Chancen auf Sieg - 20%
Ruffy Chancen auf Sieg - 50%
Kein Kampf - 30%

So oder So Ruffy wird der Sieger sein in meinem Augen Very Happy

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955932
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 11:14

   
ein gutes kapitel

unverständlich das zorro gefangen genommen wurde,da gab es doch möglichkeiten um luft zu bekommen...na ja gegessen Wink
ruffy wird sich nicht aufhalten lassen,was wäre er den für ein kapitän wenn er seine manschaft in stich lässt!?
wahrscheinlich wird er mit jimbei gemeinsam kämpfen...
und robin lädt uns wieder zum rätseln ein Very Happy
wahrscheinlich geht es um die entstehung oder vertreibung der fischmenschen...
freu mich schon auf die nächste folge Ruffy

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 12:22

   
ich denke auch dass ruffy gegen jimbei keine chance hat. jimbei ist so stark wie ace und ace war ja der 2. kommandant von whitebeard. im jetzigen stadium könnte es noch nicht mal die gesammte shb mit einem komandanten der 4(3) kaiser aufnehmen denke ich mal. bin auch dafür dass nami den beiden eins überzieht.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 12:42

   
@Tribe schrieb:
1: Er ist vor kurzer Zeit beinahe Ge-Onehittet wurden. Und das in seinem Element. Umwerfend das er das nicht erwähnt hat XD
Hodi wurde ge-onehittet.. nur er wurde ja dank seiner E.S gerettet. Wegen diesen Steroiden ist er auch so selbstsicher. Er kann auch gleich 5 von denen nehmen, können ja sehn was dann passiert... Absolute Schmerzresitenz + Vervielfachung seiner Kraft...
@Tribe schrieb:
2: Die FMI gehört doch jetzt meines wissens zur WR, oder? Ich denke nicht, dass das da auf große Beliebtheit stößt.
Die WR interessiert sich mehr oder weniger für die FMI. Hauptsache die zetteln keine Revolte an. Woher sollen die übrigens wissen, dass ein gewisser Hodi dort sein Unwesen treibt? Die WR rechnet doch niemals mit einer Revolte der FM. Für so dumm halten die nicht mal die FM... Aber Hodi IST dumm Very Happy
@Tribe schrieb:
3: Big Mum .... wir wissen, die Dame ist ein Süßigkeitenfanatiker & vielleicht auch Käuflich. Aber Sie ist nach unseren Erkenntnissen immer noch ein Mensch .... und was will Hodi machen, wenn sie mal wieder kommt? Lieb bitte bitte sagen, das sie nicht wieder kommt?
Ich denke nicht, dass sich Hodi mit Big Mum anlegt. Wenn Hodi der neue König wird und das Volk mehr oder weniger hinter ihm stehen muss, geht das glaube ich in Ordnung. Und wenn Neptun erstmal als König "weg" ist (Tot), gibts ja nicht viele Kandidaten für den Posten eines Königs Wink
@Tribe schrieb:
4: Wieso vordert er Ruffy heraus ... wenn er grad schon gegen den Unoffiziellen Vize beinahe draufgegangen wäre? Ergibt doch wenig Sinn & zeugt von Hodi wohl eher für Großes Ego wenig Hirn ^^
Hmm was mich mehr interssiert ist, wieso legt sich ein kleiner Fisch mit einem 400mio Typen an? Ich wette Hodi wird es mit den Energie Steroids übertreiben...

Bei dir kann man zwar noch einiges zitieren, aber es ist einfach zuuu viel... Very Happy
Back to topic:
Inzwischen bin ich mir sicher, dass Hodi die Königin auf dem Gewissen hat. Er hat einfach einen Menschen angeheuert und ihm ne menge Kohle versprochen. Was passiert? Sie wird erschossen und natürlich ist Hodi der erste, der den Mörder sofort umbringt. Ich meine, er hätte fragen können wer ihn dazu angestiftet hat, nach Motiven etc.
Die 3 im Käfig albern nur rum, einfach herrlich xD Normalerweise heult Lysop immer rum, aber diesmal scheint er gelassener zu sein. Die vertrauen ihren Fähigkeiten und die des Käptn's wohl sehr.
Naja bei der Konfrontation zwischen Ruffy und Jimbei war ich erstmals etwas geschockt. Damit hab ich absolut nicht gerechnet. Aber wenn man etwas nachdenkt, finde ich es cool. Jimbei war ungefähr gleichstark wie der liebe Ace. Also wieso sollte Oda jetzt nicht zeigen, dass Ruffy sehr viel stärker als Jimbei ist? Klar, Jimbei war ein Samurai und hat einen guten Ruf auf den Sieben Weltmeeren. Jimbei hat in den 2 Jahren aber sicherlich nicht wie ein irrer trainiert. Zudem hat Ruffy bei dem Besten gelernt und hat noch immens viel Potenzial. Außerdem hat Ruffy eine bessere Körperkontrolle siehe gear 2.
Alles in allem wird Ruffy von Jimbei sehr unterschätzt. Er hält ihn immer noch für den "kleinen" Bruder von Ace.
greetz Starrk



Zuletzt von AdmiralStarrk am Do 16 Jun - 14:30 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
pepe200
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 88
Kopfgeld Kopfgeld : 733652
Dabei seit Dabei seit : 10.05.10
Ort Ort : home

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 12:59

   
also i muss sagen das jimbei keine chance hat ruffy zu besiegen glaube i nicht dran weil ruffy ist bestimmt richtig stark geworden.....

er wird aba auch nicht seine crew hängen lassen das würde i kagge finden.....i hoffe sie kämpfen beide gege hodi und seine leute.

zorro und die anderen naja die schaffen das schon.....sanji wir dann bestimmt gegen decken kämpfen....es bleibt spannd yohoho

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 732501
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 14:27

   
@DurbanTurban schrieb:
ich denke auch dass ruffy gegen jimbei keine chance hat. jimbei ist so stark wie ace und ace war ja der 2. kommandant von whitebeard. im jetzigen stadium könnte es noch nicht mal die gesammte shb mit einem komandanten der 4(3) kaiser aufnehmen denke ich mal. bin auch dafür dass nami den beiden eins überzieht.

Ja ne Very Happy

-------

Also mich freut die Entwicklung die Oda in diesem Kapitel gemacht hat, den wir alle wollen sehen das die Strohhüte dazugelernt haben.

Sanji vs Van der Decken
- ganz klarer Vorteil auf der Seite von VDD wegen seiner Frucht, er kann halt auf Reichweite viel Schaden anrichten. Sanji wird allerdings gewinnen, man wird viel von seinem neuen Speed sehen (Blue Walk Unterwasser war schon extrem schnell) ich denke es wird auch zu einem kurzen Schlagabtausch unter Wasser kommen ähnlich wie im Arlong Park. Wir wissen auch was Sanji über Frauen und Meerjungfrauen denkt, deshalb perfekt für ihn seine Einstellung zu demonstrieren in dem er Van der Decken eine Lektion erteilt wie man Frauen behandelt. Das es zu einem Kampf zwischen den beiden kommt halte ich für 90% wahrscheinlich.

Jimbei vs Luffy
die Wahrscheinlichkeit das es dazu kommt ist 50/50. Entweder schreitet Nami ein, oder die MJFPrinzessin, oder VDD taucht bereits auf.
Falls es doch zu einem Kampf kommt wird man teilweise sehen wie stark Luffy geworden ist. An obigen Poster, tut mir Leid aber Jimbei war nur so stark wie Ace als er kurze Zeit gesegelt war (bevor er zu WB in die bande gekommen ist) er war aufgrund seiner Frucht etwas stärker als Luffy auf Marineford. Allerdings hat er jetzt 2 Jahre Training in Haki hinter sich. Alleine die bloße Fähigkeit Color of Observation würde Luffy gegen Jimbei reichen. Da dieser nur stark und schnell ist, keine besondere Frucht hat.
Ich bin mir nur nicht sicher wie Oda eine Story aufbauen will wenn Luffy gewinnt. Ich denke eher das Luffy stärker ist, aber JImbei ihn mit einem Trick außer Gefecht setzt und in den Palast stürmt.

Caribou
Er wird noch mehr Meerjungfrauen entführen und alle denken es ist die SHB. Irgendwann wird die komplette Insel gegen die SHB sein und auf sie los gehen und Luffy zerstört die Insel um die Fischmenschen wieder zu vereinen und sie an die Oberfläche zu treiben. Was ihm auch endlich einen feindlich gesinnten Kaiser in der New World beschert. (shanks und WB waren und sind auf seiner Seite, Kaidou neutral bis jetzt)

Zoro wird vermutlich gegen hyozou antreten. Oder einen kampf mit fukaboshi haben, da er hörte das Zoro für die Gefangennahme von neptune verantwortlich war. Sonst fällt mir niemand passendes ein.

Hodi wird entweder von Jimbei bekämpft welcher verlieren wird, aufgrund von Verletzungen im kampf gegen Luffy oder zuvielen ROIDS von Hodi, oder gleich von Luffy.

Es muss auf jedenfall gezeigt werden das Luffy seine Crew beschützen kann

保護



Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 732501
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 14:43

   
Robin sieht echt so aus als könnte sie sich klonen
Bitte noch " kagebunshin no jutsu" schreien Robin Very Happy

Usopp scheint fünf verschiedene Kugeln zu haben.
Bestimmt hat jede eine andere Funktion.

Bei Brook ist nichts eindeutiges dabei leider.

Zoro hat nochmal an Muskeln zugelegt und wenn er immer so kämpft wie er da aussieht dann erwarten uns ein paar epische Kämpfe.... gogo Shiryu vs Zoro Razz

Bei Luffy ist nicht viel zu sehen, außer Gear 2nd, Vermutung er hat es noch weiter verbessert wie bereits gesehen als er es nur an einem Arm eingesetzt hat.
Ich will eine Haki Jet Gatling Gun sehen (wie gegen Lucci) auf Akainu!!!

Arlong
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 609597
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 15:04

   

wow 400mio's für ruffy nicht schlecht hehe aber irgendwie komisch da zoro gefangen genommen wurde ....... und robin ist ma wieder unterwegs um ein porneglyp zu lesen wer woll der ''joy boy,, ist????? und was woll jimpei jetzt vor hat um ruffy auf zu halten bin ja ma gespannt auf nächste kapitel

Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 671507
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 15:12

   
Da ich noch immer ein großer Fan davon bin das Jimbei in die SHB kommt, halte ich den Kampf von Ruffy und Jimbei im nächsten Kapitel sehr wahrscheinlich. Aber nicht so ein richtiger Kampf, also eher ein Showkampf.
Also ich glaub das Jimbei Ruffy natürlich unterschätzen wird und als er angreift weiß Ruffy durch sein Haki schon vorher wan und wo Jimbei hinschlagen will und er verpasst ihm einfach eine und ein paar noch hinterher.
Natürlich ist Jimbei etwa so stark wie Ace doch ein muss mann bei Ruffy jetzt bedenken nämlich:
Also Ruffy vor 2 Jahren auf der Fraueninsel gelandet ist und damals nur die Gear beherschte konnten ihm Hancock's Schwestern trotzdem nicht folgen, obwohl sie Haki behärschten, da Ruffy im Gear 2 einfach zu schnell ist.
Wenn man jetzt die Kombination von Gear 2 + Haki nimmt ist diese fast unheimlich. Deshalb schätzt ich RUffy jetzt sicher schon viel stärker ein als die meisten von hier.

Zurüch zum Thema^^
Der Kampf wird natürlich unterbrochen entweder durch Nami oder VdD und beide gleichzeitig.
Also VdD kommt, Sanji sagt er kümmert sich um ihm weil er ja der neue Beschützer von den Prinzessin ist, anschließend sagt Nami das Jimbei und Ruffy lieber zum Schloss gehen sollten als sich hier dumm zu schlagen.

Zorro und die anderen werden sich schon irgendwie befreien. bzw. befreit Ruffy die drei.
Also Jimbei und Ruffy machen sich auf den Weg zu Hody, Ruffy will aber erst seine Freunde finden bevor er sich mit Hody anlegt.
Währendesen wird Jimbei aber von Hodi durch die E.S besiegt und anschließend kommt er zum Kampf Ruffy vs Hodi. Aber das ist dann schon weiter hergegriefen.

Aufjedenfall freu ich mich schon auf nächste Kapitel Wink

Espada
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 831
Kopfgeld Kopfgeld : 776179
Dabei seit Dabei seit : 11.07.10
Ort Ort : Windmühlendorf/Frankfurt am Main

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 15:49

   
Dieses Kapitel ist wirklich interessant.

Frage mich auf ob es mit 100% sicherheit zu einem Kampf zwischen Jimbei und Ruffy kommt, Jimbei wird wohl dann sehen wie Stark Ruffy geworden ist. Wer Joy Boy ist will jetzt mit hoher wahrscheinlichkeit jeder erfahren. Freue mich jetzt schon aufs nächste Kapitel Smile

Cranson93
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 116
Kopfgeld Kopfgeld : 685444
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 15:52

   
Ich hab jetzt auch lange nix mehr geschriebne, früher gabs grad eine verlinkung zum thread.

Aber jetzt zum chapter, guter Anfang..kleine schilderung der situation auf der FMI. Die Spannung steigt, man sieht wieder Hodi (heisst er eigentlich Hodi, Hordy oder Hordi? Gab verschiedene varianten...) im Bildschirm. Dann kommt Neptun gefesselt zum vorschein später auch Zorro, Usopp und Brook. Am schluss, Kampfansage Luffy gegen Jinbei^^ wird lustig xD

Mich wundert noch wie die drei im Palast gefangen genommen wurden, Zorro kann doch nicht seinen Kampf gegen hodi verloren haben. Ausserdem hat er keine Kampfabrücke oder sonstige verletzungen...mal sehen ob das noch kommt. Im grossen und ganzen wiedermal ein Hammer Kapitel und endlich kommt nach dem ganzen Sentimentalen stuss wegen goldfisch etc. wieder action^^

Omega
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 738
Kopfgeld Kopfgeld : 731983
Dabei seit Dabei seit : 12.11.10
Ort Ort : Bremen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 16:47

   
@Cranson93 schrieb:

Die Spannung steigt, man sieht wieder Hodi (heisst er eigentlich Hodi, Hordy oder Hordi? Gab verschiedene varianten...) im Bildschirm.
"Hordy Jones" ist das japanische Orginal und "Hodi Jones" die deutsche Version.
So wie "Luffy" bei uns "Ruffy" heisst usw. : )



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden