Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Soge-the-King
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 159
Kopfgeld Kopfgeld : 640526
Dabei seit Dabei seit : 01.04.11
Ort Ort : Niederbayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 18:29

   
Zitat :
Zorro kann doch nicht seinen Kampf gegen hodi verloren haben. Ausserdem hat er keine Kampfabrücke oder sonstige verletzungen...mal sehen ob das noch kommt.

Na ja, so gesehen hat er nur verloren, weil sie unter Wasser waren und Zorro keine Luft bekam. Außerdem warf ein Komplitze Hodis eine E.S-Pille in seinen Mund (:

Back to Topic: Jetzt geht's in die heiße Phase. Ich schätze noch 1-2 Kapitel, dann beginnen die ersten Kämpfe. Dann sehen wir auch endlich, was sie wirklich drauf haben nach den 2 Jahren.
Oh Mann, ich hab Ruffy schon lang nicht mehr so ernst erlebt, da kann man ja Angst bekommen oO.
Obwohl es so aussieht, glaub ich nicht, dass sich Ruffy und Jimbei jetzt bekämpfen.

Robins Part: Joy Boy? Ein Porneglyph als eine Art Entschuldigungsbrief? Da wird's interessant.

Fbstyler1995
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 709862
Dabei seit Dabei seit : 28.08.10
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 18:40

   
wenn ihr wirklich denkt das nami den kampf unterbrechen wird dann tickt ihr nicht richtig
quckt ma an wie ruffy das sagt mit : komm und versuchs doch .
da weißt nami direkt das er sich da raushalten soll
zum beispiel bei lysopp wieso hat die da nicht die beiden auseinander gehalten ?????

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 697869
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 20:33

   
Luthien14 schrieb:
Aber sollten Ruffy und Jimbei widereerwarten doch kämpfen, glaube ich das ruffy gewinnt, vor zwei jahren hätte ich die beiden als gleichstark eingeschätzt, aber jetz kommt jimbei gegen ruffy nicht an. Aber Jimbei wird wenn kein leichter gegner für ruffy werden.
Aber groß werden die mit sicherheit eh nicht kämpfen Wink

Du musst bedenken dass sie sich auf der FMI befinden und rund um sie Wasser ist. Jedoch hat Ruffy nätürlich einen Vorteil wegen seines Hakis und kann Jimbeis Wasserangriffe mit Leichtichkeit abwehren.
Aber Jimbei beherscht wahrscheindlich ebenfalls Haki!

Ich denke aber mal dass sie nicht besoders viel Kämpfen werden! Ich denke dass jemand dazwischengehen wird. Wahrsheindlich Chopper, denn er wahr bis jetzt immer der Feigling und sollte seinen Mut beweisen.
Und dann machen sie sich alle auf um Zorro, Lysop und Brook zu befreien und gegen Hodi zu kämpfen.

Aber vielleicht kämpft Ruffy auch bin zum Umfallen gegen Jimbei. Ich würde es mir wünschen!^^

Fire
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 682544
Dabei seit Dabei seit : 12.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 22:11

   
Nice chapter:

Es kommt wieder Spannung in den Manga. Der Flaschback zu der Zeit der Fischmenschpiraten war zwar sehr interessant , hat sich aber doch hingezogen.
Um so besser finde ich es jetzt, dass oda wieder anzieht um in die heiße Phase zu kommen.

Entäuscht bin ich aber von Ruffy. Als Charakter mag ich ihn immer noch, wie vor dem Zeitsprung, doch ich denke dass 2 Jahre beim Vize des Königs, ihn ein bisschen reifer werden lassen können.
Natürlich gebe ich Ruffy Recht gegen hodi anzu treten, aber z.B bei wichtigen Gesprächen, wie beim Flashback einzuschlafen finde ich schon ein bisschen scheiße. Um Piratenkönig zu werden muss man nicht nur stark sein, sonder auch was im Kopf haben.

Zu Hodi: Mir gefällt die Entweckling sehr gut, auch wenn sie schnell und unertwartet vollzogen wurde. Hatte eigentlich gedacht Hodi wäre so ein art Along nachfolger, aber er stellt sich als Weltaristrokrat der Fischmenschen heraus. Als Diktator gefällt er mir aber auch besser^^

Zu der theorie, dass Hodi den Mord von der Königin angezettelt haben soll möchte ich nur ein sagen.
Nein.
Hodi wurde durch die gesehen TaT erst zu dem Diktator und Hasser, der er im heutigen Manga ist.

Zum Kampf Jimbei gegen Ruffy.
Sie werden wahrscheinlich nur eine Schlagabtausch machen, damit oda zeigen kann, dass Ruffy so stark ist wie ein Samurai. Ruffy Stärke liegt derzeit unter ein admiral, aber über einem Vize-Admiral. Wenn er Jimbei schlagen können wäre er stärker als vermutet. Ich bin auch der Ansicht, dass es ein Unentschieden wird.

Bin gespannt wie es weiter gehen wird.



Ps: Für die Übersetzter:
Ehrlich ich habe keinen Unterschied zu dem Sub davor gemerkt. also Daumen Hoch

Schade finde ich es aber, dass die Mangas keine Videos sind, denn ich lade sie mir regelmäßig runter und ein Video ist besser als Text

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617954
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Do 16 Jun - 23:11

   
wenn ruffy wirklich stärker wäre als jimbei, dann wären doch die 7 samurai in der neuen welt vollkommen bedeutungslos. die shb und besonders ruffy hat ja das 2 jahre training nur bekommen, um in der neuen welt mithalten zu können... na ist ja auch egal. aber es wäre trotzdem enorm interessant was die beiden so drauf haben. von jimbei hat man ja bis jetz auch noch nicht viel gesehn. und was die fähigkeiten der teufelsfrüchte angeht, klar können die ein vorteil sein, sie sind aber kein muss. es gibt genügend leute die extrem stark sind und keine frucht gegessen haben, nur leider ist das die letzte zeit ein bischen untergegangen.

was namis eingreifen anbetrifft, weiß ich auch nicht so recht, jimbei ist ja nicht in der shb und ihm dann so einfach eins über ziehn wird sie wohl eher nicht tuen. bin sehr gespannt aufs nächste kapitel.

derda69
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 692800
Dabei seit Dabei seit : 16.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Übersetzung   Do 16 Jun - 23:59

   

Hey...also muss hier mal ein großes Lob für die Übersetzer vergeben.
Liest sich sehr viel besser als vorher. Habe bisher deswegen die englische Fassung bevorzugt, daber mittlerweile kann mans wirklich lesen !Smile
(Soll aber auch keine Herabwertung des bisherigen Übersetzers sein.nicht falsch verstehen Smile )

clang
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 682277
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Fr 17 Jun - 11:23

   
Ich denke schon, dass Ruffy Jimbei besiegen kann, wenn es zu einem Kampf kommt.

Und dass er da gleich stärker als alle Samurei wäre denke ich nicht, den für mich sind Kuma, Falkenauge und DoFlamingo deutlich stärker als Jimbei

M8ff1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 141
Kopfgeld Kopfgeld : 650841
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Fr 17 Jun - 13:16

   
Es war ein echt gleiler Vorspann auf die folgenden Kapitel. Ich bin schon gespannt ob Jimbei gegen Ruffy kämpfen wird oder ob er ihm erklärt warum er nicht gegen Hodi kämpfen soll. Wass mich auch intressiert was es mit dem: letzen endes bist du sein kleiner bruder: was das noch bedeuten wird.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1029023
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Fr 17 Jun - 13:17

   
Ich glaube manche schätzen Jimbei zu schwach ein. Ok das mit Kampf mit Kaiser wird nix (Wunschdenken) muss dann eingestehen das Ruffy auch dafür nicht bereit wäre. =P
Ich schätze die sind gleich stark wobei sich Ruffy mit der Zeit schneller entwickelt wie Jimbei und ihn irgendwann übertreffen wird.

Bekomm aber nicht das gefühl raus das Hodi nicht der richtige Gegner ist.

gear93
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 351
Kopfgeld Kopfgeld : 791286
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Fr 17 Jun - 20:52

   
ich denke mal nami wird den kampf schnell beenden (so wie bei zorro und ruffy damals) dann schmieden die ein plan aber ruffy wird sich eh nicht daran halten und er geht alleine los und dann nach dem kampf wird sich jimbei der bande anschliesen!!!

Fire
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 682544
Dabei seit Dabei seit : 12.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 0:58

   
Das Nam einen Kampf verhindert kann ich mir vorstellen, aber wenns um seine Kameraden geht ist Ruffy eigent eher unaufhaltsam. Nur hier steht Jimbei ihm als Gegner gegen über.
Ich sehs ähnlich wie Noctis. Ruffy is in etwa gleich stark wie Jimbei. Oda möchte meines erachtens nur zeigen, dass ruffy so stark ist wie Ace früher. Wenn er jetzt schon viel stärker ist als Jimbei geht One piece auf das Ende hinzu.

Wie auch einer meiner Vorposter bin ich der Überzeugung, dass Hodi nicht der Entgegener sein wird. Wen ner schon von Zorro mit nur einem Schwert unter Wasser geschlagen wird, dann schaft er es schon garnicht gegen luffy.

Zum Schluss noch zu der Theorie von einigen wenigen, dass Jimbei den Strohhut-Piraten beitreten wird. SChwachsinn. Es wird ein Fischmensch in die Crew kommen, aber Jimbei passt einfach nicht in die Runde der Piraten. Es wäre zwar geil und ich wäre nicht Abgeneigt in diese Punkt Falsch zu liegen, aber es ist doch eher unwahrscheinlich. Umso gespannt bin ich, wer der Fischmensch sein wird.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 13:01

   
@DurbanTurban schrieb:
wenn ruffy wirklich stärker wäre als jimbei, dann wären doch die 7 samurai in der neuen welt vollkommen bedeutungslos. die shb und besonders ruffy hat ja das 2 jahre training nur bekommen, um in der neuen welt mithalten zu können...

1. Es gibt viele Nicht-Samu's die weitaus stärker sind, aber an Mihawk und Flamengo kommt glaube ich niemand so schnell ran, diese beiden sind auf einem sehr hohen Niveau. Beide haben es geschafft mit fast ohne Kratzer aus dem Marineford-krieg zu entkommen... Das soll schon was heißen...
Aber stärker als Jimbei zu werden (in den 2 Jahren) ist nicht wirklich schwer. Ich denke Sanji ist ungefähr auf dem selben Level wie Jimbei. Die WR duldet keine schwachen, deshalb auch die Entlassung von Moria. Die Samu's sind aber gerade Top besetzt.


@Fire schrieb:
Das Nam einen Kampf verhindert kann ich mir vorstellen, aber wenns um seine Kameraden geht ist Ruffy eigent eher unaufhaltsam. Nur hier steht Jimbei ihm als Gegner gegen über.
Ich sehs ähnlich wie Noctis. Ruffy is in etwa gleich stark wie Jimbei. Oda möchte meines erachtens nur zeigen, dass ruffy so stark ist wie Ace früher. Wenn er jetzt schon viel stärker ist als Jimbei geht One piece auf das Ende hinzu.

Nur weil Ruffy um einiges stärker als Jimbei ist, neigt One piece doch nicht zum Ende.. In der NW gibt es viel stärkere als Jimbei, dagegen ist sein Fischmenschen-Karate ein Witz. Mit dem Kampf wird uns Oda zeigen, dass er viel stärker ist als er und somit auch Ace übertroffen hat.

@Fire schrieb:
Wie auch einer meiner Vorposter bin ich der Überzeugung, dass Hodi nicht der Entgegener sein wird. Wen ner schon von Zorro mit nur einem Schwert unter Wasser geschlagen wird, dann schaft er es schon garnicht gegen luffy.

Hodi hat ohne seine Steroiden gekämpft, mit Steroiden wärs glaub das Ende für Zorro. Oda lässt Hodi jetzt fürs erste schwach aussehen, aber wenn der Typ erstmal paar Steroiden zu sich nimmt, dann wird das ein ebenbürtiger Kampf zwischen Ruffy und Hodi. Ich sag einfach mal abwarten und Tee trinken, was sich Oda als nächstes ausdenkt Wink


@Fire schrieb:
Zum Schluss noch zu der Theorie von einigen wenigen, dass Jimbei den Strohhut-Piraten beitreten wird. SChwachsinn. Es wird ein Fischmensch in die Crew kommen, aber Jimbei passt einfach nicht in die Runde der Piraten. Es wäre zwar geil und ich wäre nicht Abgeneigt in diese Punkt Falsch zu liegen, aber es ist doch eher unwahrscheinlich. Umso gespannt bin ich, wer der Fischmensch sein wird.

Da gebe ich dir ausnahmsweise mal recht Wink Very Happy

Sorry wenn ich zuviel zitiert habe, aber einige Beiträge springen mir einfach ins Auge.. Smile

Back to Topic:
Im nächsten Kapitel wird Oda uns wahrscheinlich nur einen eleganten Vergleich liefern. Bis jetzt hatten wir nicht viele Anhaltspunkte, ausgenommen der Pacifista. Vor 2 Jahren hat die ganze Crew nur bei einem deutliche Schwierigkeiten gehabt...
Wenn man jetzt noch Ruffy vs Jimbei kämpfen sieht, kann man jede tolle Vergleiche und somit neue Theorien erstellen *freu*
Nami wird sich da hoffentlich nicht einmischen, beide haben ernste Gesichter und sind bereit für einen Kampf.
greetz Starrk

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1029023
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 13:11

   
Sry AdmiralStarrk aber Zorro ist mit Ruffy gleich auf da kann man nicht sagen wer stärker ist. Und ich sag von meiner sicht die Pillen machen nicht viel aus. Dazu ich bleib bei meiner vermutung das Ruffy ebenwürdig ist mit Jimbei.
Ihr unterschätzt den alle ihr habt alle nicht von ihm gesehen.

Hodi ist für meine sicht einfach ein schwächling der nichts ohne den Pillen kann (von Zorro unter Wasser mit einem Hieb besiegt worden lol?!) Auch mit Pillen. Ich glaub er wird erst eien chance haben wenn er 50 Pillen aufeinmal nimmt und das wird dann auch zu übertrieben sein. ^^ .... Ich hofe Oda holt ein anderen Gegner auser Hodi. >.<

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 13:41

   
@Noctis schrieb:
Sry AdmiralStarrk aber Zorro ist mit Ruffy gleich auf da kann man nicht sagen wer stärker ist. Und ich sag von meiner sicht die Pillen machen nicht viel aus.
Die Pillen machen also nix aus? Nach dem Cut von Zorro war Hodi ohnmächtig, nach einer Pille war er wieder bei Bewusstsein. Du unterschätzt die Wirkung.. sie werden nicht umsonst Teufelsdrogen genannt.

@Noctis schrieb:
Hodi ist für meine sicht einfach ein schwächling der nichts ohne den Pillen kann (von Zorro unter Wasser mit einem Hieb besiegt worden lol?!) Auch mit Pillen
.
Vor dem Kampf von Zorro hat er keine Pillen eingenommen. Du verstehst sehr viel falsch.. es ist egal wodurch man stärker wird, Hauptsache man ist stark. Es geht nicht um fairness oder um Betrüg, es geht darum, ob man stärker ist oder nicht. Wer rumheult und sagt "ohne Pillen, dies das" hat den Sinn und Zweck von OP nicht verstanden. Ohne die Teufelsfrüchte hätte niemand was drauf. Aber es gibt sie nun mal und wenn sie einen stärker machen, ist das nur von Vorteil. Und ich halte immer noch meine Aussage fest, dass Hodi viele Steroiden gegen Ruffy einsetzen wird.

@Noctis schrieb:
Ich glaub er wird erst eien chance haben wenn er 50 Pillen aufeinmal nimmt und das wird dann auch zu übertrieben sein. ^^ .... Ich hofe Oda holt ein anderen Gegner auser Hodi. >.<

5-10 werden ausreichen um mithalten zu können.

greetz Starrk

Oldblood
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 703048
Dabei seit Dabei seit : 23.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 15:17

   
sehe das ähnlich wie Starrk mit Luffy's Stärke!
glaub nicht das Jimbei auch nur den Hauch einer Chance hat!
Jimbei's Kampf mit Ace war doch schon ewig her da war Ace noch Spade Piraten Captain also 1,5-2 Jahre oder so vor Marineford.
Das war Ace ein Jahr oder so auf See ! Und auf WB's Schiff (ca 2 Jahre) soll er nicht stärker geworden sein? Ace gegen Ende hätte Jimbei mit Leichtigkeit erledigt!

Oda ist doch schon an der Hälfte von OP angelangt da muss durch das Training Luffy jetzt stärker sein als 95% in der neuen Welt oder glaubt ihr das SHB vs Kaiserbanden in 10 Mangakapitel abgehandelt sind? Kid wird früher oder später kommen! die Marine wird mind noch 3 mal gegen Luffy und co .kämpfen BB-Bande auch öfter als einmal und schon sinds 200 kapitel und 10 jahre um^^

Glaub auch nicht das die FM-Arc mit Hodi und van der Decken als Gegner schließen es sei denn es geht schnell weiter neue Welt!

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880781
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 15:41

   
hi leute

manche hir unterschätzen ruffy. klar vor 2 jahren war ruffy schwach und ganz erlich wenn ruffy vor 2 jahren gegen Jimbei
gekämpft hätte hätte er verloren. aber in den 2 jahren hat sich viel getan.

ruffy wurde von * Rayleigh* die rechte hand von _könig der Piraten_ trainiert . er hat ihn alles in 1 jahr bei gebracht,

er hat die 3 hakis trauf und kann mit Rayleigh mit halten was schreibe ich ich könnte wetten ruffy ist stärker.

ich bin mir zur 100% sicher das es ein heißer kampf wird zwsichen ruffy und Jimbei. aber den Jimbei zur 95 % verliert.

und ps zorro wird immer mit ruffy verglichen.klar zorro ist stark aber ruffy ist stärker, weil er 3 haki einsetzen kann.

in gibt es drei arten von kämpfern und ich rede von profis

platz 3 Teufels frut nutzer

platz 2 haki nutzer die aber nur die 2 haki nutzen können

platz 1 haki nutzer der auch das königshaki hat, das sind die stärksten.



und ratet auf welchen platz ruffy ist

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617954
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   Sa 18 Jun - 16:12

   
ich wollte mit meinem post nicht sagen dass alle samurai gleich stark sind. ruffy hat ja schon 2 von denen besiegt. aber trotzdem versteh ich nicht warum viele jimbei für so schwach halten. zumindest im manga deutet nichts darauf hin. jimbei ist ja nur nicht unverlezt aus dem kampf im marineford rauszukommen, weil er sich mit dem roten hund angelegt hat. wer jetz stärker ist kamm man echt nicht sagen. es könnte natürlich sein dass jimbei ruffy unterschäzt, aber er weiß auch, dass ruffy von rayleigh trainiert wurde und er scheint mir auch keinen dummen eindruck zu machen. na ja es wird echt spannend. sich jetz aber in einem kampf zu verausgaben wäre aber sehr ungünstig.
wegen hodi, bis jetz scheint er nicht allzustark zu sein aber ruffys letzter kampf gegen ein "naturtalent" hat ruffy nur sehr knapp gewonnen, weil lucci unvorsichtig war.

Fire
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 682544
Dabei seit Dabei seit : 12.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 0:29

   
Zu Starrk:

AdmiralStarrk schrieb:


Nur weil Ruffy um einiges stärker als Jimbei ist, neigt One piece doch nicht zum Ende.. In der NW gibt es viel stärkere als Jimbei, dagegen ist sein Fischmenschen-Karate ein Witz. Mit dem Kampf wird uns Oda zeigen, dass er viel stärker ist als er und somit auch Ace übertroffen hat.


Ich weiß nicht wie stark Ruffy in den 2 Jahren geworden ist, aber du unterschätzt Jimbei auch.
Ich stimme dir zwar zu, dass es viel stärkere als Jimbei gibt, aber jimbei ist auch nicht schwach.
Dass one piece zuende wäre, wenn ruffy gewinnt war jedoch ein nicht durchdachter Satzt und somit dumm Smile



AdmiralStarrk schrieb:

Hodi hat ohne seine Steroiden gekämpft, mit Steroiden wärs glaub das Ende für Zorro. Oda lässt Hodi jetzt fürs erste schwach aussehen, aber wenn der Typ erstmal paar Steroiden zu sich nimmt, dann wird das ein ebenbürtiger Kampf zwischen Ruffy und Hodi. Ich sag einfach mal abwarten und Tee trinken, was sich Oda als nächstes ausdenkt Wink


Es wäre nicht das Ende für zorro. Er hat unterwasser mit 1 Schwert gekämpft. Mit den Sterioden wäre er Zorro vlt unterwasser überlegen gewesen, aber überwasser wäre Hodi verloren gewesen. Aber ich stimme dir zur. In diesem Fall kann man nur abwarten und tee trinken.

AdmiralStarrk schrieb:

Wenn man jetzt noch Ruffy vs Jimbei kämpfen sieht, kann man jede tolle Vergleiche und somit neue Theorien erstellen *freu*
Nami wird sich da hoffentlich nicht einmischen, beide haben ernste Gesichter und sind bereit für einen Kampf.
greetz Starrk

Ein Kampf wäre interessant, aber es wäre in diesem Moment einfach nur dumm, deswegen glaube ich, es gibt nur ein kurzen Schlagabtausch.




xMoritakax schrieb:
hi leute

ruffy wurde von * Rayleigh* die rechte hand von _könig der Piraten_ trainiert . er hat ihn alles in 1 jahr bei gebracht,

er hat die 3 hakis trauf und kann mit Rayleigh mit halten was schreibe ich ich könnte wetten ruffy ist stärker.

ich bin mir zur 100% sicher das es ein heißer kampf wird zwsichen ruffy und Jimbei. aber den Jimbei zur 95 % verliert.




Er beherscht zwar alle 3 Hakis, aber diese noch lange nicht perfekt. Er muss noch viel lernen bis er die Hakis wirklich drauf hat.

Desweiteren weiß niemand, wie stark Jimbei wirklich ist, also können wir auch hier nur abwarten.

Monkey D.Dragon
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 700890
Dabei seit Dabei seit : 04.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 2:15

   

Ja nach sehr langer Zeit muss ich auch mal wieder meinen Senf dazu geben lol!

Naja kommen wir zum Kapitel 628 welches wieder auf so manch spannenden Kampf hoffen lässt. Das mit Hodi nervt mich am allermeisten aber da möchte ich einfach nicht weiter drauf eingehen... er nervt einfach fertig.! Very Happy

Jedenfalls wird der Kampf zwischen Jimbei oder Jimbai (weiß nich) und Ruffy entweder ein sehr kurzer Kampf da Jimbei Ruffy unterschätzt oder es wird ein spannender Kampf der aber meiner Meinung zu einem Sieg für Ruffy führen könnte.
Wenn Jimbei doch wirklich gewinnen sollte, dann würde Jimbei doch irgendeinen Plan verfolgen um Hodi eins auszuwischen oder nicht?
Bin mir grad nicht sicher.

Robins Teil z.B. wirft eigentlich nur Fragen auf und gibt ihr und uns keine wirkliche Antwort (ich frag mich eig. auf welche Frage es nochmal war Very Happy)



Zum Manga kann man eig. nichts sagen. Niveau war Standardgemäß wie immer. Klar schleicht sich vielleicht mal der ein oder andere Rechtschreibfehler ein aber wie heißt es so schön wer ihn findet kann ihn behalten Razz Very Happy

Sony
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 35
Kopfgeld Kopfgeld : 605797
Dabei seit Dabei seit : 19.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 2:33

   
Ich denke auch nicht das Jimbei und Ruffy gegeneinander kämpfen, wenn überhaupt dann nur kurz. Ruffy ist mittlerweile denke ich auf einem Stärkeren Level als Jimbei. Hody unterschätzt Ruffy und seine Crew. Hody´s Kraft beruht auf den Pillen. Das ist auch seine schwachstelle. Ich denke auch wenn er zuviele nimmt das es sich nachteilhaft für ihn auswirken wird. Hody wird sterben. Die Crew wird sich auflösen. VdD wird warscheinlich gegen Sanki kämpfen und auch da verlieren. Im allgemeinen denke ich das die FM im gegensatz zu den Menschen unterlegen sind.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1029023
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 9:37

   
Zitat :
Noctis schrieb:
Hodi ist für meine sicht einfach ein schwächling der nichts ohne den Pillen kann (von Zorro unter Wasser mit einem Hieb besiegt worden lol?!) Auch mit Pillen
.
Vor dem Kampf von Zorro hat er keine Pillen eingenommen. Du verstehst sehr viel falsch.. es ist egal wodurch man stärker wird, Hauptsache man ist stark. Es geht nicht um fairness oder um Betrüg, es geht darum, ob man stärker ist oder nicht. Wer rumheult und sagt "ohne Pillen, dies das" hat den Sinn und Zweck von OP nicht verstanden. Ohne die Teufelsfrüchte hätte niemand was drauf. Aber es gibt sie nun mal und wenn sie einen stärker machen, ist das nur von Vorteil. Und ich halte immer noch meine Aussage fest, dass Hodi viele Steroiden gegen Ruffy einsetzen wird.

Sry hab mich da vllt flasch ausgedrückt. Meinte damit auch wenn er die da im Kampf hätte. Ich find ihn immer noch schwach im Gegensatz zu denen. Hast du ein Schwachen Gegner reicht 1 Schlag, wird er schwerer paar Schläge, wird er noch schwerer musst du dich bisschen anstrengen usw. (umgebung zählt auch) Hofe du verstehst meine sicht jetzt. Smile

Zitat :
und ps zorro wird immer mit ruffy verglichen.klar zorro ist stark aber ruffy ist stärker, weil er 3 haki einsetzen kann.

in gibt es drei arten von kämpfern und ich rede von profis

platz 3 Teufels frut nutzer

platz 2 haki nutzer die aber nur die 2 haki nutzen können

platz 1 haki nutzer der auch das königshaki hat, das sind die stärksten.



und ratet auf welchen platz ruffy ist

Ich glaub du hast sowenig vom training gesehen wie wir alle auch^^
Also wie viele auch vermuten hat Zorro vielleicht auch Königshaki und man braucht haki in der Neuen Welt. Wie dumm wäre das denn wenn nur der Kaptain haki benutzen kann lol? Sanji ist bestimmt auch ein Kanditat der Haki benutzen kann. Zorro und Ruffy werden immer gleich auf bleiben das war schon von anfang an so. Und wenn einer stärker ist dann weiß man es einfach nicht. (PS: Zorro und Ruffy haben oft gekämpft und ein Sieger ist nicht raus gekommen)

Sony
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 35
Kopfgeld Kopfgeld : 605797
Dabei seit Dabei seit : 19.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 11:34

   

Also ich denke ebenfalls das Ruffy und Jimbei gegeneinander kämpfen werden. Jimbei ist ein stolzer Fischmensch. Ruffy dagegen ein sturrkopf. Wenn Ruffy sich etwas in den Kopf setzt zieht der es durch. Er wird seine Crew retten auch wenn er dann gegen Jimbei kämpfen muss. In den zweiu Jahren Training hat Ruffy denke ich mehr fortschritte gemacht als Jimbei. Ich denke das Jimbei sich in Forme gehalten hat. Ruffy allerdings hat sich weiterentwickelt.
Es wird denke ich nur ein kleiner Fight. Ruffy wird Jimbei nicht allzusehr verletzen.

1. Weil der ihm das Leben gerettet hat
2. Weil sie befreundet sind
3. Und weil ich denke das Jimbei ein Kandidat für Ruffys Crew ist.

Ruffy wird Jimbei besiegen oder sie einigen sich und gehen dann in einen Kampf gegen Hody.

Oldblood
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 703048
Dabei seit Dabei seit : 23.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 12:19

   
"Ich glaub du hast sowenig vom training gesehen wie wir alle auch^^
Also wie viele auch vermuten hat Zorro vielleicht auch Königshaki und man braucht haki in der Neuen Welt. Wie dumm wäre das denn wenn nur der Kaptain haki benutzen kann lol? Sanji ist bestimmt auch ein Kanditat der Haki benutzen kann. Zorro und Ruffy werden immer gleich auf bleiben das war schon von anfang an so. Und wenn einer stärker ist dann weiß man es einfach nicht. (PS: Zorro und Ruffy haben oft gekämpft und ein Sieger ist nicht raus gekommen)"
Zitat von Noctis

Liegt daran das Luffy durch seine Teufelskräfte eine Schwäche gegen Schwerter aufweisst! ändert nichts daran das Luffy viele erledigt hat wo Zorro nicht den Hauch einer Chance gehabt hätte!
z.B Arlong ,Crocodile oder Enel (da hatte Luffy ja nur wegen seiner TK eine Chance)!

De facto überschätzen hier viele Jimbei wenn sie sagen das er auf Ace's lvl ist!
Wie ich schon angemerkt hab Jimbei gegen Ace war ca 2 Jahre vor Marineford da war Ace doch noch Spade Kapitän!

Und Jimbei dürfte wie wir im Rückblick sahen schon an die 40 sein mittlerweile der entwickelt sich einfach nicht mehr weiter oder ist doch logisch das der jetzt in 2 Jahren nicht die Fortschritte macht wie Ace oder Luffy?

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1029023
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 12:59

   
Zitat :
Liegt daran das Luffy durch seine Teufelskräfte eine Schwäche gegen Schwerter aufweisst! ändert nichts daran das Luffy viele erledigt hat wo Zorro nicht den Hauch einer Chance gehabt hätte!
z.B Arlong ,Crocodile oder Enel (da hatte Luffy ja nur wegen seiner TK eine Chance)!

Das muss ich dir unrecht geben Wink ... OK Arlongkampf war Zorro vom Kampf gegen Falkenauge geschwächt der hatte da Probleme auf den beinen zu bleiben und mir unser Krokodil kann ich mich nicht erinnern das Zorro jemals gegen den gekämpft hat oder nicht? xDD

Enel hatte Ruffy einfach nur glück wegen TF wie du gesagt hast. Aber da sieht man das Oda Ruffy und Zorro gleichstark schätzt.

Kitetsu95
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 570
Kopfgeld Kopfgeld : 745276
Dabei seit Dabei seit : 13.10.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit   So 19 Jun - 14:01

   

Also meine meinung dazu ist das Ruffy kurz gegen Jimbei
kämpfen wird da es auch sehr gut passen würde da ich
meine das Jimbei in die bande kommt und der Käptn
natürlich auch stärker sein sollte dieser kampf könnte das
dann beweisen bevor der kampf seinen höhepunkt erreicht
wird wahrscheinlich Nami oder Sanji dazwischen gehen
oder es wird VDD auftauchen.

Mlg Kit Zorro



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 628 - Bereinigungszeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden