Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Kitetsu95
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 570
Kopfgeld Kopfgeld : 744076
Dabei seit Dabei seit : 13.10.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   Sa 25 Jun - 16:38

   
@xMoritakax
Big mom ist einer der 4 Kaiser also Big mom ist ne sie.

Also ich hoffe das im nächsten Kapitel Pappag sich mal
beruhigt und Zorro seine schwerter bringt.Ich hoffe auch
das wenn Jimbei und Ruffy noch kämpfen das Sanji
Jimbei aufhält damit Ruffy zum palast kann was daran
fraglich ist ist ob Sanji über genügend power verfügt um
jemanden wie Jimbei áufzuhalten.Ich bin auch der meinung
das uns noch ein paar der kommandanten vorgestellt werden.

Mlg Kit
Zorro

Mar D Ino
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 95
Kopfgeld Kopfgeld : 604906
Dabei seit Dabei seit : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   So 26 Jun - 10:35

   
Ich denke die meisten unterschätzen Jimbei einfach.Er war einer der sieben Samurai,
und auch er ist in den 2 Jahren stärker geworden.Sein Kopfgeld beträgt 250 Millionen Berry,
und dieses hatte er bereits als er den sieben Samurai beigetreten ist.
Das ist schon ein paar Jährchen her wenn ich mich recht entsinne.Aber die Stärke nach dem
Kopfgeld zu beurteilen ist schon sehr vage.Jeder hat Vorteile und Schwächen anderen Gegenüber.Ruffy konnte Enel besiegen aber dieser kann es vielleicht mit einem der Samurai
aufnehmen,vielleicht sogar mit den Kaisern.Aber diese Diskussion gab es schon öfters.
Zorro und Ruffy sind ähnlich stark,doch der Unterschied zwischen den Kopfgeldern beträgt 280
Millionen.Kopfgelder werden nach Verbrechen und nicht nach Stärke vergeben.
Nun bin ich aber zu sehr abgeschwiffen.Das zwischen Jimbei und Ruffy verhält sich wahrscheinlich so wie der Kampf zwischen Lysop und Ruffy; nichts ernstzunehmendes.
Robins Fähigkeit gefällt mir nicht sehr.Ich finde es immer noch ziemlich skurril Körperteile wachsen zu lassen oder sich zu klonen. Bon Curry .Brooks Fähigkeit gefällt mir,vorallem sein Spruch:"Was glaubt ihr habe ich zuerst gemacht" hat mich aus den Socken gehauen. Very Happy

Ich denke es kommt zu den Kämpfen Zorro vs "der Söldner mit den Schwerten der ein Fischmensch ist und früher gegen Okta gekämpft hat" und Jimbei vs. Hodi.
Über die anderen Offiziere weis man ja noch nicht sehr viel.

Sollte Big Mum auf die Insel kommen hat das nichts gutes zu bedeuten,denn ich glaube nicht,dass sie den Strohhutpiraten freundlich gesinnt ist.

Am Ende wird es sich wohl doch bewahrheiten,dass Ruffy für die Zerstörung der Insel verantwortlich ist.Er bringt einen Piraten an Bord mit,welcher Meerjungfrauen entführt,wofür die Strohhutpiraten verantwortlich gemacht werden,weshalb sie im Tempel angegriffen werden,was dazu führt das die ganze Besatzung des Palastes gefangen genommen wird,was Hodi Jones ermöglicht ihn zu übernehmen;confused das führt zu dem Krieg und dazu das der Zigarrenhai die Süssigkeitenfabrik "plündert".Nun kommt noch Big Mum etc...

Butterfly Effect Shocked

Mar D Ino
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 95
Kopfgeld Kopfgeld : 604906
Dabei seit Dabei seit : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   So 26 Jun - 11:05

   
Ich denke das Jimbei gegen Hodi kämpfen wird.Aber vielleicht kämpfen Jimbei und Ruffy ja zusammen.Das würde die "Freundschaft" zwischen Fischmenschen und Menschen beweisen und wäre ein guter politischer Schachzug,obwohl ich nicht denke das Ruffy daran interessiert ist Very Happy.Außerdem wäre es nett anzusehen wenn die beiden Hodi gleichzeitig eins auf die Mütze geben.Aber ich denke nicht das das nötig sein wird.Wie stark Hodi ist ist eigentlich nicht klar,Zorro konnte ihn mit einen Schlag schon sehr großen Schaden zufügen.Gefangen wurden Zorro,Brook und Lysop wurden doch nur wegen dem Wasser und dem Vorteil von Hodi gefangen genommen.Einen großen Kampf kann ich mir nur Vorstellen wenn Big Mum hinzukommt.Das wird aber nur passieren wenn Big Mum eine 400Kilo schwere Frau mit Hähnchenschenkeln im Mund ist und wegen der zerstörten Süßigkeitenfabrik ihr Lebenstraum zerstört wurde.

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 696669
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   So 26 Jun - 19:00

   
Ich hab mir jetzt einige Beiträge angesehen und hab bemerkt dass einige Leute schreiben, dass Ruffy gegen Big Mum kämpfen wird.
Ich bin mir zu 99,9999999% sicher, dass das NICHT eintreffen wird!!! Wink
Ruffy konnte nichtmal gegen Jimbei gewinnen und Jimbei ist nur ein Samurai! Big Mom hingegen ist ein Kaiser!
Und wenn ich micht nicht vollkommen irre sind Kaiser viel stärker als Samurai.

Ich denke eher dass der langersehnte Kampf zwischen Ruffy und Hodi statfinden wird.
Und wenn jetzt jemand schreiben will: "Und was ist mit VdD?"
Ich denke VdD wäre eher ein Gegner für Lysop oder Sanji!
Lysop, weil er so gut zielen kann und Sanji, weil er die MJF-Prinzessin umbringen wollte! (Obwohl ich eher glaube dass Sanji gegen Caribou kämpft, denn dieser hat viele schöne MJF entführt!^^)

Ich bin mir ziemlich sicher dass wir entlich was von Frankys neuen Fähichkeiten sieht, denn von ihm haben wir nach den zwei Jahren nur gesehen wie er einer kleinere Hand aus seiner Handfläche rauszaubert!

Ich habe große erwartungen was das nächste Kapitel angeht!^^

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 696669
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   So 26 Jun - 19:09

   
Ja, der Kampf zwischen Ruffy und Jimbei war echt entäuschend ich hätte ihn mir ausgschmückter gewünscht. Und vor allem hätte Ruffy Haki einsetzen sollen! Er hat bis jetzt nur einmal Haki eingesetzt, wenn ich mich nicht täusche und zwar gegen Fake Ruffy!

Aber Robin hat einen Klon von sich selbst gemacht, das ist ja wohl das allergenialste was ich je gesehen hab! XDDDD
Und Brook erst! Er kann aus seinem Körper flüchten! XDDDD

Das Kapitel war mal wieder so richtig GUT!!!^^

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 699226
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   So 26 Jun - 20:30

   

Zorro&Sanji schrieb:
Ja, der Kampf zwischen Ruffy und Jimbei war echt entäuschend ich hätte ihn mir ausgschmückter gewünscht. Und vor allem hätte Ruffy Haki einsetzen sollen! Er hat bis jetzt nur einmal Haki eingesetzt, wenn ich mich nicht täusche und zwar gegen Fake Ruffy!

Ne gegen den pacifista....wobei hätte der breitaxt tjp nicht gesagt das ruffy haki benutzt hat, hätte ich nicht gedacht das er haki eingesetzt hat. Wie denn auch im manga kommt das entweder gar nicht rüber oder die farbe wird nicht immer dunkel von dem körperteil den er mit haki verstärkt -siehe kraken- (wenn ich falsch liege verbessert mich ).


Also können wir nicht genau wissen ob ruffy haki beim kick gegen jimbei benutzt hat oder nicht.

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 673833
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   So 26 Jun - 22:58

   
- Ruffy will angreifen um seine Nakama / Crew zu retten

- Jimbei will es verhindern weil es für die Bewohner wie ein Krieg Fischmenschen gegen Menschen aussehen wird.


Wenn ich über die Situation nachdenke, komme ich nur zu einem logischen Ergebnis:

Jimbei muss für kurze Zeit in die Strohhutbande eintretten.

Somit wird es kein Rassenkampf sondern eine Rettungsaktion.
Damit könnte Jimbei zeigen, dass die Strohhüte keine Feinde sind.

Aber Ruffy wird es sowieso wieder auf die planlose Art klären Very Happy

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   Mo 27 Jun - 12:54

   
ich denke das es so weiter gehen wird:

Als ein 2. kampf zwischen Ruffy und Joimbei droht taucht Fukaboshi auf !
Er bittet die hilfe um Jimbei damit sie gemeinsam Neptune befreien...
Und da ja ruffy eh in den Ryuuguu palast will passt es ja ^^

oder Dekken taucht endlich auf und kidnappet Shirahoshi und dann kommt es zum eklat und jimbei wird schwer verletzt durch ein attentat oder so... von hodi´s leuten!

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 616754
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   Mo 27 Jun - 15:05

   
dass sanji versucht jimbei aufzuhalten halte ich für wenig wahrscheinlich. er hat verstanden warum jimbei nicht will dass ruffy mit hodi kämpft. warum jimbei aber die ganze zeit noch nicht eingegriffen hat ist aber noch ein riesen rätsel. hoffe dass das bald geklärt wird.

dekken sollte langsam mal auftauchen, glaube nicht dass der sich verlaufen hat Wink

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   Mo 27 Jun - 22:26

   
@DurbanTurban schrieb:
dass sanji versucht jimbei aufzuhalten halte ich für wenig wahrscheinlich. er hat verstanden warum jimbei nicht will dass ruffy mit hodi kämpft. warum jimbei aber die ganze zeit noch nicht eingegriffen hat ist aber noch ein riesen rätsel. hoffe dass das bald geklärt wird.

dekken sollte langsam mal auftauchen, glaube nicht dass der sich verlaufen hat Wink

ja sanji hats verstanden, aber man konnte gut sehen. das er ruffys meinung teilte. und dafür ist das ruffy seine freunde so schnell wie möglich rettet.

also kann es doch gut sein das sanji jimbei auf haltet. ist nur eine thoerie von mir

60cent
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 606660
Dabei seit Dabei seit : 11.06.11
Ort Ort : kanninchenbau

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   Di 28 Jun - 16:39

   
Ich denke im nachsten kapitel wird nicht viel passieren.
Weiss einer warum eigentlich zorro gefangen wurde er ist doch starker als hodi

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 699226
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg   Di 28 Jun - 17:28

   

@60cent schrieb:
Weiss einer warum eigentlich zorro gefangen wurde er ist doch starker als hodi

Er war unter wasser und ihm ist die puste aus gegangen, er ist zwar unter wasser so schnell wie ein fischmensch aber unterwasser atmen kann er nicht What a Face



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 629 - Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden