Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Pontape
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 655141
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 10:01

   
Also ich muss jetzt einfach mal die Therorie in den Raum werfen, dass nicht Ruffy sondern Decken die Insel zerstört. Ruffy wird allerdings die gesamten FM auf die Noir retten und mit ihnen zur Oberfläche gehen, wo sie evtl unter seinem Schutz leben werden.
Was mMn perfekt zu einer Tat eines zukünftigen Piratenkönig passen würde.
Die Weltregierung würde das verachten, das Kopfeld würde wieder steigen wobei die Tat aber sehr Ehrenhaft und natürlich eine Revolution in der Welt währe und welche tiefe Einschnitte in die Geschichte machen würde.


Zum Kapitel:

Irgendwie kommt es mir auch so vor als würde die Prinzesin bald einen Anfall bekommen. Sie hält sich immer so den Kopf und macht die Augen stark zu, wie an dem Tag als ihre Mutter starb.
Daher glaube ich das uns hier bald auch ein paar Seekönige zur Seite stehen werden, die einen Großteil der Gegner wegbomben^^.


Greetz

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1026623
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 11:14

   
Ich hoffe im nächsten Kapitel wird mal wieder die SHB gezeigt. Und ich glaube nicht nur das Ruffy Haki kann sondern auch paar anderen von der SHB und ich glaube auch das Zorro KH kann. Smile

Das mit Hodi und der Königin hab ich mir schon lange gedacht.

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 730401
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 11:17

   
Das ist doch gerade das schöne an One Piece, hier kann jeder jeden besiegen.
Luffy besiegt Enel, obwohl dieser 10x so stark ist weil seine TF Enels einfach countert.
Ace ist so stark wie Aokiji, weil die Frucht das Gegenstück ist etc.

Also gehen wir davon aus was wir an Kraftangaben in One Piece haben (nicht wie in DBZ wo Kampfkraft entscheidend war).

Douriki aus dem Enies Lobby Arc.
10 Douriki sind die Kraft eines normalen Marinesoldaten (Spandam hatte 9, also gibt es schwächere Menschen, es wird nur gesagt das ein normaler Fischmensch (kein Kämpfer) 10x so stark ist wie ein normaler Mensch...

Da diese Rechnung aber zu kompliziert wäre gehen wir von einem Soldaten und einem Fischmenschensoldaten aus.
1 Fischmenschensoldat hat 100 Douriki.


Zum Vergleich
Luffy im Enies Arc 4000 + TF von Lucci (schätze mal 5000)
Rob Lucci 4000 (ohne TF) mit TF 5000 geschätzt.
Kaku 2200
Zoro bisschen mehr als Kaku, denke mal 3000, da Kakus Douriki ohne TF gemessen wurde.
Der Wolf 2100 (selbe wie bei Kaku ohne TF)
Sanji 2900 ...

Ok also gehen wir davon aus das Hodi 1000 Douriki hatte mit 4 ES Pillen wäre er bei 8000 Douriki, er hatte ja über 6 Stück geschluckt und sich dann verwandelt und die Wirkung der ES ist nicht dauerhaft, also rechne ich mit 10000...
Das würde von den Zahlen her passen.

Luffy hatte 100 Schatten von Piraten alle unterschiedlich stark also pro Schatten 20 Douriki
Seine 5000 + stärker geworden durch den Kampf gegen Lucci + 100*20 (2000).

Da sieht man das Luffy maximal 8000 Douriki hatte als Nightmare Luffy und das passt niemals. Als nightmare Luffy war er wesentlich stärker als Hodi es je sein wird.

Die Rechnungen passen einfach nicht bei OP, deshalb einfach nicht drüber diskutieren.

Zum Kapitel...
Finde es schade das die SHB wieder nicht auftaucht. Erst Flashback, dann PAUSE, dann 2 Kapitel mit der SHB dann wieder 3 ohne sie und wieder Pause... Wenn noch ein Flashback kommt dreh ich durch!

Oda will uns hinhalten, wir wollen die SHB sehen.
Das die Prinzen verlieren war klar, gut das er den Kampf nicht gezeigt hat.
Das Jimbei nicht gegen alle alleine kämpft war auch klar, er musste irgendwie außer Gefecht gesetzt werden.
Hodi Otihimies Mörder war ebenfalls logisch, vielleicht besitzt Shirahoshi eine Fähigkeit ähnlich Mantra die ihr gesagt hat das Hodi der Mörder war.
100.000 Soldaten, gute Aktion von Oda, bisschen Kanonenfutter für die SHB und CoC von Luffy.
Das mit dem Schiff ist genial und macht den Arc endlich interessant!

Hodi geht bereits davon aus das Zoro und co tot sind. Ich denke papagg hat sie befreit und sie erscheinen gleich auf dem Schlachtfeld. Luffy muss noch irgendwie die Geschichte der Fischmenschen dramatisch aufgezeigt bekommen um ihn zu veranlassen die FMI zu zerstören und Fischmenschen an die OBerfläche zu zwingen, da er Jimbeis Flashback Geschichte einfach verpennt hat :-P

Und übrigens Monster Chopper kann das Schiff auch stoppen!!! bin sehr gespannt darauf.
Hodi sieht derzeit einfach zu badass aus, schade das er nach diesem Arc Geschichte ist.

Blöde Theorie: Vielleicht ist Arlong auch aus Impel Down gekommen (mit Blackbeard) und taucht auf um Hodi zu beschwichtigen (sonst seh ich keinen Grund warum Shirley als Schwester von Arlong erwähnt wird, es sei denn sie LÜGT und behauptet das Luffy die Insel zerstört weil diese ihren Bruder zerlegt hat.

Akaburu
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 607343
Dabei seit Dabei seit : 07.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 13:21

   
Zitat :
Ok also gehen wir davon aus das Hodi 1000 Douriki hatte mit 4 ES Pillen wäre er bei 8000 Douriki, er hatte ja über 6 Stück geschluckt und sich dann verwandelt und die Wirkung der ES ist nicht dauerhaft, also rechne ich mit 10000...
Das würde von den Zahlen her passen.

Luffy hatte 100 Schatten von Piraten alle unterschiedlich stark also pro Schatten 20 Douriki
Seine 5000 + stärker geworden durch den Kampf gegen Lucci + 100*20 (2000).

Da sieht man das Luffy maximal 8000 Douriki hatte als Nightmare Luffy und das passt niemals. Als nightmare Luffy war er wesentlich stärker als Hodi es je sein wird.

Also eigentlich verdoppelt die ES-Pille die stärke. D.h. wenn Hody 6Pillen geschluckt hat und man annimmt dass seine stärke bei 1000 (ohne ES) liegt, dann steigt seine stärke exponentiell nach dieser gleichung: 1000*e^(0,693*6) auf ~ 64000 Douriki!!!!
Die Wirkung sinkt wahrscheinlich linear mit der Zeit. Aber er hat glaub ich so viele genommen dass sein körper Mutiert ist und nun auch ohne ES-Pillen so bleibt.

Außerdem meine ich zu glauben dass nur seine Stärke damit steigt aber seine Verteidigung nicht. Er schmerzempfinden wird gelindert aber nicht seine Robustheit.

Ein weiterer Punkt ist, dass man nicht unbedingt stärker sein muss um jemanden zu besiegen. Schau die mal die Kämpfe von Ruffy an. Ab Crokodile hat Ruffy mehr Glück als Verstand gehabt. Oder Lysopp an, der hat ja mal fast ruffy besiegt.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 13:25

   
@Alcarinque schrieb:
Das ist doch gerade das schöne an One Piece, hier kann jeder jeden besiegen.
Luffy besiegt Enel, obwohl dieser 10x so stark ist weil seine TF Enels einfach countert.
Ace ist so stark wie Aokiji, weil die Frucht das Gegenstück ist etc.

Du vergisst vieles.. Ruffy vs Enel war ein fast rein physischer Kampf! Da er ein Logia-nutzer ist und nicht viel wert darauf gelegt hat, seinen Körper zu trainieren, wurde er von ruffy fast besiegt. Also ganz besiegt hat er Enel nicht, da dieser weder K.O noch sonst was war. Er hatte lediglich keine lust mehr und ist zum Mond.
Ace war ungefähr gleichstark wie Aokji, ja. Aber du vergisst, dass Feuer Eis kontert. In einem kleinen Duell auf dem Marineford wars eigentlich nur Unentschieden. Ace hätte das gewinnen müssen, aber Aokji beherrscht seine Tf nun mal weitaus besser.
@Alcarinque schrieb:

Also gehen wir davon aus was wir an Kraftangaben in One Piece haben (nicht wie in DBZ wo Kampfkraft entscheidend war).
Hier geht es nicht nur um reine Kraftangaben. Natürlich zählt es,aber der Wille ist genauso wichtig. Du musst es wollen.

@Alcarinque schrieb:
Douriki aus dem Enies Lobby Arc.
10 Douriki sind die Kraft eines normalen Marinesoldaten (Spandam hatte 9, also gibt es schwächere Menschen, es wird nur gesagt das ein normaler Fischmensch (kein Kämpfer) 10x so stark ist wie ein normaler Mensch...

Hier interpretierst du was falsch. Fischmenschen werden mit der 10 fachne Stärke geboren. Also ist einem selbst überlassen, ob man trainiert oder nicht. Da ein Durchschnittlicher Marinesoldat 10 Douriki hat, erlangt er dies nach seinem Training. Bei der Geburt schätze ich den Wert auf 1-2 ein.


@Alcarinque schrieb:
Zum Vergleich
Luffy im Enies Arc 4000 + TF von Lucci (schätze mal 5000)
Rob Lucci 4000 (ohne TF) mit TF 5000 geschätzt.

Das könnte so hinkommen. Du vergisst aber einen sehr sehr wichtigen Punkt. Das Gear 2 von Ruffy kostet ne Menge Energie.
Somit werden seine Attacken auch immer etwas schwächer, wenn er wieder ins Gear 2 gerät. Er hatte erheblich mehr Power, als er zum ersten mal im Gear 2 war. Wie wir gesehen haben, wurde ruffy immer langsamer und seine Attacken schwächer. Von mal zu mal. Am Anfang des Kampfes war es nicht so deutlich, später hat mans ja gesehen. Lucci hingegen war konstant auf dem gleichen Level. Ihn kostet seine Leoparden-Form null Energie und er wird dadurch um einiges schneller. Er hatte zwei Formen. Bei der einen wurde er schneller bei der anderen hingegen langsamer. Also hatte Lucci im gesamten Kampf die Nase vorn. Zumal er noch krassere Techniken drauf hatte und diese erst später gezeigt hat. Aber am Ende haut ruffy kurz mal nen Jet Gatling raus und dreht das ding.
Man könnte eigentlich meinen, wenn das Douriki ungefähr gleich ist, kommt es einfach nur auf die Willenskraft an. Bei einem großen Unterschied ist das natürlich irrelevant.

@Alcarinque schrieb:
Ok also gehen wir davon aus das Hodi 1000 Douriki hatte mit 4 ES Pillen wäre er bei 8000 Douriki, er hatte ja über 6 Stück geschluckt und sich dann verwandelt und die Wirkung der ES ist nicht dauerhaft, also rechne ich mit 10000...
Das würde von den Zahlen her passen.

Wieso diese Rechnungen? Wir wissen überhaupt nichts von seinem Douriki Wert. Vielleicht hatte Hodi einfach pure Kraft aber nicht die Technik. Ein Ecki hat Eisenpanzer benutzt für seine Verteidigung. Hodi hingegen gar nichts. Vielleicht hatte Zorro (Bespiel) nen Wert von 10000Douriki und Hodi nur 4000, obwohl es sehr viel ist. Wir haben fast keine Anhaltspunkte bzw. einen Kraftmaßstab. Nur das mit dem Pacifista hatten wir. Und wenn wir davon ausgehen, dass Ruffy damals mit nem ungefähren Wert von 6000 mit seiner ganzen Crew einen nur sehr schwer geschafft hat und nach 2 Jahren lediglich einen Schlag braucht, muss er es im Grunde verdoppelt haben. Rein körperlich hat er beim training vielleicht 3000-4000k dazubekommen und Haki dazugerechnet ergibt einiges. Genauso ist es auch bei Zorro. Mihawk hat ihn bestimmt die krassesten Techniken gezeigt und wie man mit dem Schwert richtig umgeht. Vielleicht hat er seine Fähigkeiten extrem verbessert. Körperlich war er eh schon sehr stark. Und für einen PX hat er auch nur einen Cut gebraucht, wie bei Hodi.

@Alcarinque schrieb:
Luffy hatte 100 Schatten von Piraten alle unterschiedlich stark also pro Schatten 20 Douriki
Seine 5000 + stärker geworden durch den Kampf gegen Lucci + 100*20 (2000).
Woher weißt du, dass diese Schatten einen ungefähren wert von 20 hatten? Einer war sogar Schwertmeister und das nur der erste Schatten. Vielleicht hatte jeder einen Wert von ungefähr 60. Damit es logisch ist müsste diese über 50 liegen, weil Ruffy danach unmenschlich stark war.

@Alcarinque schrieb:
Da sieht man das Luffy maximal 8000 Douriki hatte als Nightmare Luffy und das passt niemals. Als nightmare Luffy war er wesentlich stärker als Hodi es je sein wird.

Genau. Nightmare Ruffy war stärker als Oz und Moria zusammen. Little Oz auf Marineford war schon physisch sehr stark. Oz dagegen war ein Zombie und hat die Tf von Ruffy.

@Alcarinque schrieb:
Die Rechnungen passen einfach nicht bei OP, deshalb einfach nicht drüber diskutieren.
Ja manchmal zerbrech ich mir auch einfach nur den Kopf. Aber da wir nur wenig von der aktuellen Stärke der SHB wissen, helfen hier Theorien nur wenig..

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 615554
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 13:52

   
wäre schon cool wenn zorro auch king-haki könnte aber ihrgendwie auch unlunstig. für was braucht zorro denn haki, er kann tf nutzer, auch logia, verletzen wenn er es schafft den atem des jeweiligen elemets zu spüren, schneiden ohne zu spalten. ich fänds cool wenn zorro mentale schwerthiebe verteilen könnte.

na ja back to the topic: im nächsten kapitel weren wir wahrscheinlich, wenns keinen rückblick gibt, sehen wie ruffy versucht seine nakamas zusammen zu trommeln, bzw. zu befreien. auf jedenfall bleibs wieder an einem extrem spannenden moment stehn, wenn ruffy zu hodi kommt oder noir uf die prinzessin zu rast, bzw. die insel zerstört.

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 716157
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 14:12

   
@DurbanTurban schrieb:
wäre schon cool wenn zorro auch king-haki könnte aber ihrgendwie auch unlunstig. für was braucht zorro denn haki, er kann tf nutzer, auch logia, verletzen wenn er es schafft den atem des jeweiligen elemets zu spüren, schneiden ohne zu spalten. ich fänds cool wenn zorro mentale schwerthiebe verteilen könnte.

äh was????? atem des jeweiligen Elements?? Haste schon mal gesehen wie Zorro einen Logiatypen auseinandernimmt? Also ich nicht!

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 615554
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 14:26

   
zorro erklärt diese technik in alabasta und ich denk mir halt wenn das gegen eisen funktioniert warum dann nicht auch gegen andere elemente.
bis jetz hat er ja auch nur gegen enel sowie den blauen fasan gekämpft und er hat seine technik ja auch noch keinen falls perfektioniert... mal sehen wies jetz aussieht.

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 716157
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 14:32

   
Eisen ist ja auch fest... kann mir nciht vorstellen... dass er ohne Haki Logianutzer plattmachen kann... dann wär ja Haki fast schon überflüssig...

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 698026
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 15:24

   

Jaja wie alle würde ich auch es voziehen zorro zu sehen, wir er die noah zersäbelt und dabei wie so oft in letzter zeit cool bleibt aber ich tippe da eher auf ruffy mit g3 aber wir werden sehen. Aufjedenfall wird das ein riesen spektakel Very Happy

Ruffy Giant elephant oder 3 schwerter still - geheime kunst- kreuzung der 6 pfade (diese technick weil, selbst nur 2 teile von der noah groß genug wären um riesen schäden anzurichten) Zorro

Ich freu mich auch wenn alle ruffys königshaki sehen Smile Vorallem...was wird seine crew sagen?! WooooHhhhh ! Surprised Wenn selbst auf MF soviele soldaten umgekippt sind werden von den 100k auf der FI nichts übrig bleiben ^^

Hoffentlich entschädigt oda uns jetzt demnächst mit top chapter, um die monate langen fb und fischstäbchen panele ohne die Strühhüte wieder in die schlucht zu stubsen Surprised

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 730401
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 16:32

   
ist doch beim Douriki mit einberechnet (vermutlich) weil die Douriki sind ja nur bei den CP9 Nutzern bisher erwähnt worden, also vermute ich das alle Rokushiki Skills beinhaltet sind.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 17:05

   
langsam wirds richtig spannend in diesem arc. mir ist aufgefallen das der fmi-arc sehr dem Marine HQ-Arc ähnelt. Wir haben nun ebenfalls 100.000 Soldaten (sogar überwiegend FMs) und ein paar durchgeknallte und sehr starke endbosse (dank e.s.). vor allem unseren mutierten und superbösen hodi traue ich einiges zu. dank es werden er und seine kumpane sehr stark und schmerzunempfindlicher sein nehme ich an. zusätzlich wirft der durchgeknallte und liebesenttäuscht vdd eine arche von mehreren kilometern länge auf die prinzessin zu (oda ist echt krank). caribou wird sicherlich auch noch auftauschen, also jede menge stoff für gute kämpfe :-)

für ruffy und co ein guter zeitpunkt zu zeigen was sie in den letzten 2jahren dazugelernt haben, und das wird einiges sein. am ende kann man einen guten vergleich zwischen beiden arcs ziehen, da wie schon geschrieben die konstellation ähnlich ist.

kanns kaum erwarten.

euer nightwulf

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 18:00

   
@Alcarinque schrieb:
ist doch beim Douriki mit einberechnet (vermutlich) weil die Douriki sind ja nur bei den CP9 Nutzern bisher erwähnt worden, also vermute ich das alle Rokushiki Skills beinhaltet sind.

Douriki wurde auch bei durchschnittlichen Marinesoldaten erwähnt.. bei dem Test gings glaube ich nur um Kraft.

Tobsn
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 699485
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 19:31

   
das ganze wird immer spannender das freut mich sehr.
war klar das das hody war.
die ganzen kraftvergleiche sind eher fail da es unmöglich ist durch ES etwas zuschätzen obenso die norme kampfkraft von ihm (ich schtätze ihn auf arlong-niveau ein).
ich denke ruffy packt das erste mal sein königshaki in voller pracht aus und wird die 100k soldaten einfach mal wegfegen.
zorro wird probieren hody den rest zu geben aber wird schnell feststellen das er ruffy´s hilfe braucht.

Amazing
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 743
Kopfgeld Kopfgeld : 690852
Dabei seit Dabei seit : 01.05.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 21:33

   
Kann es ein das ist das erste Kapitel wo keiner der Strohhüte vorkommt o.o ?
Naja jetzt zum eigentlichen.. Luthi hat das eigentlich schon alles perfekt analysiert finde ich ^^
Wollte sowieso keinen Kampf mit Jimbei woll langweilig man möchte doch jetzt die neunen Fähigkeiten der Shb >_< Naja nächste Folge wird cool ^_^

Mfg Haribochan

60cent
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 605460
Dabei seit Dabei seit : 11.06.11
Ort Ort : kanninchenbau

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 14 Jul - 22:01

   

Leute eure vermutungen sind alle interesant,aber ihr vergisst eins.
Hodi ist jetzt viel starker als fruher und er hat es sogar geschafft Madame Shirley mit einem einzigen schlag zu besiegen.
Ich seh schwarz auf unsere freunde zukommen,es wird nicht einfach
[/i]

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 0:35

   
lol
60 cent du vergisst aber auch was.
die prophezeiung von Madame Shirley das ruffy jeden in der insel platt macht.

aber du hast teilweie recht die bande von holdie ist nicht grad schwach

und hodie. man sieht es durch seine wasser attacken. das er ziemlich stark geworden ist
aber ich schätze seine stärke jetzt so ein das er mit zorro mithalten kann

ob es für ruffy reicht ist fraglich?

ich denke das wir in den nächsten manga kapitel sehen wie stark die strohhüte geworden
sind

meine prohezeihung ist das wir in den nächsten kapiel sehen das zorro gegen diesen Tintinfisch Schwertmeister kämpft und das wie schon viele hir vermuten das sanji gegen van dekken kämpft

und holdie wird von ruffy fertig gemacht.

keine frage xD
Ruffy

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 615554
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 11:36

   
@grown-ruffy: ne haki wäre dann nicht überflüssig sondern eine alternative. für beides muss man sehr hart trainieren und talent mit bringen.

@60cent: ich denke nicht dass hier ihrgendjemand vergessen hat das hodi sehr stark geworden ist. das steht außer frage. klar wird das ein harter kamp, aber am ende wird ruffy wahrscheinlich knapp gewinnen.
und madam shirley mit einem schuss umzulegen, dazu gehört, denk mal, nicht viel. sie ist eine wahrsagerin und keine kämpferin (jedenfalls weiß man noch nicht ob sie eine ist).

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 716157
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 11:58

   

also ich bleib dabei... in Alabasta mag Zorro ja sowas erwähnt haben, aber ich habe seither nichts gesehen was mich glauben machen könnte, dass er solch eine Technik verbessert hat, um Logianutzer zu treffen...

es waren bisher immer richtige Gegner mit festem Körper...

Soweit ich mich erinnere, braucht man kein Königshaki um Logianutzer zu treffen, sondern nur das Abwehr-Haki... Wink

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 953832
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 13:17

   
allso doch,hodi war es wie schon von vielen vermutet der mörder der königin.
das mich verwundert wie schnell die prinzen auf einmal besiegt wurden..aber auch der satz vom könig das die drogen noch eine nachwirkung haben fand ich interessant.
sehr merkwürdig das die prinzesin wuste das es hodi war der ihre mutter umbrachte...
irgendwie will uns oda verwiren... Zorro
das schiff wurde vermutlich gebaut um die fm an die oberfläche zu bringen...
am ende gehen die fm an bord und kommen zu oberfläche...??
na ja wird sehr spannend,da für die sh schon eine falle bebaut wurde bin ich auf das nächste kapitel gespannter den je. Sanji
endlich wieder die sh sehen!wird langsam zeit! Ruffy

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 615554
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 13:31

   
es ist mir vollkommen klar, dass man für logia nutzer kein king-haki braucht Wink
und ich bleib dabei, dass es cooler wäre wenn zorro was anders besondres könnte als king haki.

Kaiser::Whitebeard
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 601242
Dabei seit Dabei seit : 14.07.11
Ort Ort : auf Deck

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 17:50

   
Also ich denke auch, dass Ruffy auftauchen wird und mit seinem Haki die "paar" Leute ausschalten wird.('Ruffy')

Und das Zorro entweder Jimbei befreit, oder sich um die Noah kümmert und diese einmal in der Mitte Teilt oder so
Razz

hätte schon was! ^^

Sabo
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 590667
Dabei seit Dabei seit : 15.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 21:05

   

ich denke ihr alle vergesst das ruffy mit silvers rayleigh, vize-captain von gold roger, und zorro mit mihawk, den bestem schwertkämpfer der welt, trainiert haben. also ich denke mal sogar zorro könnte hodi besiegen, da dieser ihm unter wasser ohne probleme fast getötet hätte und das war ja auch noch nicht zorros volle power sondern nur ein ganz kleines stück davon. sanji denke ich mal hat sicher auch noch haki gelernt sonst wär das training ja irgendwie fast umsonst gewesen also könnte der hodi theoretisch auch einfach grillen

außerdem wärs sowieso langenweilig wenn die alle so ein mega training gehabt hätten und trotzdem alle gegen hodi abkacken würden

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1026623
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 15 Jul - 23:37

   
Zorro und Ruffy sind gleicht stark wie oft noch xD
Bloß weil er meistens von starken gegnern verletzt ist oder grad nicht die vorteile hatte wie Ruffy ist er gleich nicht schwächer.

Buggy (hatte keine ahnung von seiner TF)

Mr. Black (hat Ruffy sich vorgenommen)

Don Kreeg (Mihawk!!!!)

Arlong (Mihawk´s wunde!!!)

Kroko ( Zorro hat nie gegen ihn gekämpft)

Enel (Ruffy seine TF im Vorteil)

Lucci (nie gekämpft und Zorro hat Eki auch gleich nachdem Lysop weg war mit 1 schlag vernichtet)

Moria ( haben alle gegen ihn gekämpft)

Also Oda hat das so gemacht das man eigentlich bemerken kann das Ruffy und Zorro gleich stark sind.

Dazu noch Zorro element des Feuers spüren. Eher unwahrscheinlich .. glaub immer fest an KH oder wenigstens an normales haki.

Hodi bekommt natürlich von Ruffy aufs maul bloß ich hoffe wir bekommen beim nächsten chapter mit was die SHB so treibt!!!

Zorro und co. befreit?
Wo ist Ruffy und co.?

L
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 593722
Dabei seit Dabei seit : 06.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Sa 16 Jul - 2:37

   

@Noctis:
Danke, endlich mal jemand der versteht das Oda Ruffy und Zorro als gleichstark konzipiert hat.

Falls es den Leuten nicht aufgefallen sein sollte Ruffy bekommt zwar sozusagen immer die "Endgegner" ab, aber eigentlich bekommt Ruffy meist die Gegner ab, die Zorro nicht besiegen kann (damals z.B. Enel) und Zorro bekommt die Gegner ab, die Ruffy nicht besiegen kann (damals Mr.1).

So jetzt aber mal zurück zum Thema.
Für mich ist es eigentlich zu offensichtlich, dass Ruffy die 100.000 Soldaten von Hodi mit seinem Haoushoku "besiegt".
Ich fände es besser wenn Brook es in der Zwischenzeit geschafft hat sich, Zorro und Lysop zu befreien (wovon ich mal ausgehe), und Zorro den Part übernimmt, sei es das Zorro auch das Haoushoku beherrscht oder das er die Soldaten, wie schon ein paarmal an anderen Stellen geschehen, einfach einschüchtert das alle freiwillig auf den kampf verzichten.

Dann wurde im letzten Kapitel das wahrhaft gigantische Schiff "Noir" von VdD auuf Shirahoshi geworfen, an dieser Stelle bin ich gespannt wie die Teufelskraft von VdD genau funktioniert.
Im Flashback wo VdD okta die Pfeile auf den Hals gehetzt hat, sagte VdD das es Möglichkeiten gibt sich vor seinen Wurfgeschossen zu schützen.
Da stellt sich mir direkt die Frage ob das zerstören der geworfenen Gegenstände den Effekt seiner Teufelskraft unterbricht oder ob sämtliche Bruchstücke sich trotzdem weiterhin das Ziel suchen.
Wenn das nämliche der Fall sein sollte und Zorro oder Ruffy das Schiff nun zerstören, und in diesem Fall würde ich davon ausgehen das Ruffy dies tut, dann würden bei einem Schiff das halb so groß wie die Fischmenscheninsel ist, sämtliche Splitter wie ein Bombenhagel auf eben diese einregnen, was doch einer Zerstörung der Insel gleichkommt.

Nun noch einmal wo sich Ruffy befinden könnte:
Da wir gesehen haben das Jimbei zum Gyoncorde Plaza gekommen ist, bedeutet das entweder das er Ruffy besiegt hat (was ich aber nicht annehme), das es Jimbei irgendwie gelungen ist Ruffy vom geschehen fernzuhalten, beispielsweise indem er Ruffy fesselt oder wie manche schon Vermuten in Megalo "eingeschlossen" hat (für einen Notfall wie er ja dadurch das die Prinzen und Jimbei gefangen sind entstanden ist) oder das Ruffy Jimbei einfach entkommen ist und Jimbei sich dann wohl mit Shirahoshi auf den Weg gemacht hat.
Letzteres kann ich mir auch nicht vorstellen da Ruffy Shirahoshi sicherlich nicht ungeschützt den Angriffen von VdD aussetzen würde.
Hier denke ich ist das Versteck in Megalo doch der sinnvollste Weg wäre.

Das Hodi mittels der E.S. der Endgegner für Ruffy wird steht ja praktisch schon fest und Das Zorro Hyouzou übernehmen wird ebenfalls (hier übrigens noch einmal der Punkt das Ruffy und Zorro gleichstark sind, Zorro nimmt wieder den Gegner den Ruffy vermutlich nicht besiegen kann), bei den restlichen Kämpfen können wir nur raten, zum gegebenen Zeitpunkt werden wirs erfahren.

Ein Gedanke noch zum Schluss zum großen Kampf Ruffy vs Hodi.
Es wäre doch sehr lustig wenn die E.S. Pillen ihre Wirkung auch bei Hodi nach einiger Zeit wieder verlieren würden. Praktisch sähe das so aus das Ruffy und Hodi sich ebenbürtig sind, wenn Hodi anfangs nicht etwas stärker wäre, die Pillen dann jedoch in ihrer Wirkung nachlassen und Hodi auch für die Prinzen kein Problem mehr wären die sich dann um die NFPB kümmern mit ausnahme von Hyouzou der auch ohne die E.S. noch ein ernstzunehmender Gegner ist.
Das alles ist natürlich sehr unwahrscheinlich und nur so ein Gedanke am Rande aber man weiß ja nie.

So das wärs erstmal für mich...



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden