Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Sabo
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 591567
Dabei seit Dabei seit : 15.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Sa 16 Jul - 9:30

   
Wenn Hodi seine Kräfte nach der Zeit wieder verlieren würde wär der ja wieder ne Lachnummer. Außerdem frage ich mich wo Sanji steckt denn wenn der nämlich noch im Meereswald wäre würde ich mich fragen wie der überhaupt gegen VdD kämpfen will... Teleportieren gehört bestimmt nicht zu seinem Repertoire. Außerdem frag ich mich wie Brook mit seinem Geist Papagg mit seiner Todesangst davon überzeugen will das es wirklich Brooks Geist ist denn ich denke nicht das er sich so schnell wieder einkriegen wird.

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954732
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Sa 16 Jul - 12:33

   
ich glaube nicht das zorro das kh hat,steht das kh nicht für überagende führerqualitäten?
zorro wird haki haben aber nur normales,sonst würde das kh keinen sinn machen... Zorro

meine idee zum schiff:habt ihr den riesigen kraken vergessen der unter ruffys kontrolle steht??
er wird bestimmt eine rolle spielen...
das schiff wird meiner meinung nicht zerstört,es wurde bestimmt gebaut um die fm an die öberfläche zu bringen. Lysop
vieleicht tragen auch die seemonster unter prinzessin s. dazu bei das die fmi zerstört wird...
L schrieb
Es wäre doch sehr lustig wenn die E.S. Pillen ihre Wirkung auch bei Hodi nach einiger Zeit wieder verlieren würden.

ich glaube so gar das zu viele pillen tödlich wirken,warum sonst der satz vom könig über die endwirkung...

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 717057
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Sa 16 Jul - 13:47

   

@old master schrieb:
ich glaube nicht das zorro das kh hat,steht das kh nicht für überagende führerqualitäten?
zorro wird haki haben aber nur normales,sonst würde das kh keinen sinn machen...

also meinst du dass nur der Kapitän das haben sollte??

Wenn ja, dann muss ich dir widersprechen, da auch Silvers Rayleigh das KH besitzt... somit deine Theorie falsch ist...

Fukaboshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 118
Kopfgeld Kopfgeld : 607498
Dabei seit Dabei seit : 05.07.11
Ort Ort : Niedersachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Sa 16 Jul - 14:59

   
Es wird nie gesagt, dass KH für überragende Führerqualitäten spricht.
Es wird halt nur jeder millionste Mensch damit versehen, also ist es durchaus möglich, dass auch Zorro dieses besitzen kann.
Am besten kann man hier ein Zitat ausm wiki anbringen:
Zitat :
Das Haoushoku (jap. 覇王色) ist die seltenste Haki-Art, nur jeder millionste Mensch ist auserwählt, es zu besitzen.[2]
Beim Einsatz strömt der Anwender eine solch intensive Aura aus, das mental Schwächere dieser nicht stand halten können und sogleich mundschäumend kollabieren.[1]
Neben Silvers Rayleigh, Shanks und Boa Hancock, scheint auch Ruffy das Haki eines Tyrannen in sich zu tragen.

Es ist also das Haki eines Tyrannen und nicht eines Führers Wink

b2t:

Somit steht also fest, dass die SHB den Karren wieder aus dem Eimer ziehen muss.
Möglicherweise wird dann auch das Geheimnis zwischen Ruffy und Jimbei gelüftet, weshalb Ruffy sich nicht auf dem Weg zum Plaza gemacht hat > höchstwahrscheinlich, um seine Freunde zu retten.
Die Idee VdD das Schiff wegzuschleudern ist eine geniale Idee Oda's und lässt große Spielräume offen. Wird es aufgehalten? zerstört es die FMI? Dient es als Transport an die Wasseroberfläche? fest steht, dass es von der Prinzessin abhängt, da das Schiff ja auf sie zusteuert.
Doch das wird sich noch einige Kapitel hinauszögern, erst mal werden wir mit Sicherheit die Befreiung der SHB sehen bzw. wie sie sich selber befreit haben. Wink

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954732
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Sa 16 Jul - 23:51

   
@grown-ruffy schrieb:
@old master schrieb:
ich glaube nicht das zorro das kh hat,steht das kh nicht für überagende führerqualitäten?
zorro wird haki haben aber nur normales,sonst würde das kh keinen sinn machen...

also meinst du dass nur der Kapitän das haben sollte??

Wenn ja, dann muss ich dir widersprechen, da auch Silvers Rayleigh das KH besitzt... somit deine Theorie falsch ist...

mmm.das kh solte doch was besonderes sein oder?das es sr von gr bande hat ist vieleiht nicht so wichtig da die shb noch am anfang steht...ist es eigentlich das kh was sr besitzt??? wurde doch nie gesagt oder??
na ja..es ging ja um das nächste kapitel...was meinst du ob der kraken eingreift???

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   So 17 Jul - 0:49

   
@Noctis schrieb:



Lucci (nie gekämpft und Zorro hat Eki auch gleich nachdem Lysop weg war mit 1 schlag vernichtet)

Moria ( haben alle gegen ihn gekämpft)




deine ausage stimmt aber auch nur teilweise. klar es gibt gegener wie mrs1 wo ruffy seine probleme hätte

aber sei mal erlich gegen Lucci hätte zorro aufjdenfall verloren, und bei lucci hatte ruffy kein vorteil.
in der cp9 war lucci der stärkste

zorro hat gegen kaku gekämpft und mit den hatte zorro schon seine probleme. Zorro

& Lucci muss du zugeben war sehr viel stärker als kaku.

und bei moria haben zwar alle gekämpft aber man konnte gut sehen das ruffy viel mehr schaden als zorro gemacht hat.
klar ruffy bekam sehr viel stärke wegen den schatten aber auch ohne hat er viel schaden gemacht.

aber nach dem 2 jahren hat sich viel getan und jetzt schätze ich sie gleich stark ein

aber vor den 2 jahren war ruffy ein tick stärker.
Ruffy

und zum thema ich denke das ruffy und co nocht nicht kommen. erst sehen wir noch paar sachen was in der Vergangenheit geschehen ist und ich denke wir sehen dann voher die Prinzessin weiß wer ihre mutter getötet hat und warum? sie es für sich behalten hat

MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 874077
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   So 17 Jul - 20:09

   

Hi Leute,

es läuft also darauf hinaus, dass die Strohhutpiraten die Retter der "Guten" werden müssen und ich denke, dass Ruffy und ev. weitere Mitglieder seiner Bande tatsächlich in Megalo sind und bald eingreifen werden. Zorro und die anderen, die gefangen sind/waren, konnten sich sicherlich befreien und stoßen dann bald zu Ruffy und Co. VdD's Geschoß Noir wird von Robins(war auch in Megalo) Riesenhändenetz aufgefangen - das kann die jetzt sicher, weshalb Noir auch als Fluchtschiff für die FMIBevölkerung erhalten bleibt, nachdem diese wegen des heftigen Kampfes zwischen Ruffy und Hodi zerstört wird. Irgendwo dazwischen muss sich dann noch ein kleines Caribou- und Surumegeschichterl ausgehen; dass Big Mum auftaucht, wie noch vor einigen Kapiteln heftig spekuliert wurde, halte ich aber für fraglich.

So siehts meiner Meinung nach aus...

BB Michl

Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 740583
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   So 17 Jul - 22:54

   
Auf das nächste Kapitel freu ich mich schon total =)

Wenn es kein Flashback gibt, wird sicher Ruffy und Co. auftauchen, da Jimbei in meinen Augen zu schwach für Hody ist. Ich vermute auch, dass sie in Megalo sind. Wie sollen sie sonst dort hin? Razz Durch den Kampf zwischen Hody und Ruffy wird sicher die Fischmenscheninsel zerstört und der einzige ausweg ist mit dieser Arche! Darum ist sie ja so riesig, damit alle drauf platz haben, danke Oda Sanji

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 698926
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 0:24

   

@Blackfire1412 schrieb:
da Jimbei in meinen Augen zu schwach für Hody ist.
Durch den Kampf zwischen Hody und Ruffy wird sicher die Fischmenscheninsel zerstört und der einzige ausweg ist mit dieser Arche!

Jimbei war einer der sieben samurai und konnte ruffys jet kick einfach abwehren, ich denke nicht das hodi nur durch diese drogen schona auf so einem hohen lvl ist.

Das mit der arche ist ne gute idee aber wer soll ihn aufhalten? In einzelstücke zerlegen wäre die einzige möglichkeit wobei...einer der anderen shp könnte ja ne passende technick haben um die arche aufhalten zu können. Robin mit ihren riesen händen wäre da eine möglichkeit aber das schiff wird bestimmt an schnelligkeit zunehmen und robin ist nicht stark genug D:

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 616454
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 12:14

   

@old master: sr hat das king haki. sieht man doch ganz deutlich bei der human auktion oder da wo er ruffy die haki sorten erklärt.

glaube das die shb die noir nur mit vereinten kräften aufhalten könnte.

Nenene
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 686543
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 18:40

   
xMoritakax schrieb:
@Noctis schrieb:



Lucci (nie gekämpft und Zorro hat Eki auch gleich nachdem Lysop weg war mit 1 schlag vernichtet)

Moria ( haben alle gegen ihn gekämpft)




deine ausage stimmt aber auch nur teilweise. klar es gibt gegener wie mrs1 wo ruffy seine probleme hätte

aber sei mal erlich gegen Lucci hätte zorro aufjdenfall verloren, und bei lucci hatte ruffy kein vorteil.
in der cp9 war lucci der stärkste

zorro hat gegen kaku gekämpft und mit den hatte zorro schon seine probleme. Zorro

& Lucci muss du zugeben war sehr viel stärker als kaku.

und bei moria haben zwar alle gekämpft aber man konnte gut sehen das ruffy viel mehr schaden als zorro gemacht hat.
klar ruffy bekam sehr viel stärke wegen den schatten aber auch ohne hat er viel schaden gemacht.

aber nach dem 2 jahren hat sich viel getan und jetzt schätze ich sie gleich stark ein

aber vor den 2 jahren war ruffy ein tick stärker.
Ruffy

und zum thema ich denke das ruffy und co nocht nicht kommen. erst sehen wir noch paar sachen was in der Vergangenheit geschehen ist und ich denke wir sehen dann voher die Prinzessin weiß wer ihre mutter getötet hat und warum? sie es für sich behalten hat

Ruffy war nie stärker als Zorro. Es gab ja einige Kämpfe die dieses, zwischen beiden, gezeigt haben. Whisky Peaks wo Ruffy glaubte Zorro hätte die Barocktypen ohne Grund vermöbelt und sie sich deshalb richtig fetzten. Dann fällt mir da noch die Folge ein wo allen die Erinnerung gestohlen wurde, auch hier gab es einen Kampf zwischen den beiden, mit dem ergebnis das Ruffy zum Schluss von einem gespaötenen Felsen den Zorro zerstörte ausgeknockt wurde, auch konnte man schön die Narbe auf der Brust von Ruffy sehen die Zorro ihm verpaßte.

AnimeFreak^^
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 591577
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 19:10

   
Genau welche Narbe meinst du?

Und in ihren jetztigen Zustand schätze ich Ruffy auch einen Tick besser ein wie Zorro. Auch wenn Zorro von Mihawk trainiert wurden ist und mann nicht weiß ob er Haki hat oder nicht muss man immer noch die verbesserung von Ruffys Gear 2 bedenken aber ohne das wären sie wahrscheinlich gleich stark.

Dann zum Manga:

Ich glaube nicht dass die SHB jetzt schon auf die NFMB trifft sondern viel eher das man ein flashback sieht wie die Prinzessesin es herausgefunden hat oder man wie sich Zorro und Co. befreien und vl wie sie auf einen Teil der SHB treffen die sich getrennt haben damit die einen Jimbei helfen und sich in Magelan verstecken und die anderen haben sich auf den weg zum Palast gemacht.

Nenene
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 686543
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 20:35

   
@grown-ruffy schrieb:
hmm? welche Narbe?? doch nichts die aktuelle kreuzförmige oder? die is nicht von Zorro
Es ist eine X Förmige. Ich habe mir mal die Animies raus gesucht der Kampf wir in Folge 223 gezeigt und die Narbe ist dann in Folge 224 ab 4:30 Minuten zusehen.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 616454
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 21:09

   
@nenene: also ich kann mich grad nicht dran erinnern, dass dieser fight auch im manga vorkommt. könntest du die stelle auch mal aus dem maga rausholen?
wenn das nur ein filler im anime ist, dann hat der natürlich keine auswirkungen auf die storry.

Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 670307
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mo 18 Jul - 23:46

   
@DurbanTurban, nenene usw.

es war nur ein Filler wo Zorro Ruffy verwundet hat also hat es nichts mit der Story zu tun.
Außerdem geht es hier um eure Vermutungen zum Kapitel 633 und nicht wer stärker ist Zorro oder Ruffy, dass könnt ihr wo anders besprechen.

Also bitte beim Thema bleiben Wink

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818401
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 0:01

   
Zorro und ruffy haben nur in Weasky Peak gegeneinader gekämpft. Das würde ich aber nicht wirklich als kampf bezeichenen. Der kampf auf den du dich beziehst ist ein reiner filler, und überhaupt nicht storyrelvant.

Die narbe hat Ruffy von akainu, als dieser Ruffy und Jimbei verfolgt hat um Ruffy zu töten.
Da ging Akainus magmarfaust durch Jimbeis Köper und hat Ruffy getroffen. Jimbei hat ihn damit das leben gerettet.
Zorro würde ihn doch niemals so eine narbe zufügen, außerdem hätten wir sie dann schon lange gesehen, denn ruffy rennt öfter mal im kampf mit freien oberkörper rum.

auf diesen Bild kann man das sehr gut sehen

aber eigentlich geht es hier im die vermutungen zu kapitel 633, also bitte zurück zum Thema

martinzyt12
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 591252
Dabei seit Dabei seit : 19.07.11
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 11:07

   
also ich vermute das es erst mal zu einem wut ausbruch bei jimbei kommt der grund ist einfach das hodi zugegeben hat das er die königin getötet hat

ruffy wird meiner meinung erst am ende des kapitel auftauchen denn er wird erst mal zum ryugu palast aufbrechen um seine freunde zu retten zorro,lysopp und brook (doch die werden sich schon selbst gerettet haben weil das ja keine amateure sind) und dann brechen sie gemeinsam auf zum platz

(und dann im übernächsten kapitel kommt es wahrscheinlich zum anfang der strohhutbande versus die neuenfischmenschpiraten)

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259842
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 11:47

   
Hordy ist wirklich der zweite Crocodile^^

Ich fand das Kapitel gut, nur der Titel nicht so. So wichtig waren Shirahoshis Worte auch nicht. Dass die Prinzen so sang und klanglos verlieren würden, hätte ich nicht gedacht. Dass sie von den Kommandanten besiegt werden und fertig. War vermutlich auch so. Nur woher wusste Shirahoshi dass Hordy ihre Mutter ermordet hat?
Shirley und Arlong Geschwister? oO irgentwie hab ich da eine Verbindung geahnt, aber nicht sowas.
Der so angeprisende Hyouzou wird immer mehr zu einer Witzfigur, alles was er bisher getan hat war doch besoffen rumschreien.
Und VDD wird auch immer skuriller. Hordy will die FMI regieren, aber wenn VDD sie zerstört hätten die beiden doch ganz bestimmt einen Konflikt. Das mit dem Pakt war ja echt von dauer...

Die größte Überraschung war dass Hordy auch menschliche Soldaten hatte. Er hat ja FM die mit Menschen befreundet waren umgebracht, und überhaupt verachtet er die Menschen. Also warum befehligt er sie???

Teach aka Blackbeard
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 590499
Dabei seit Dabei seit : 19.07.11
Ort Ort : Olsberg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 18:19

   
Vieleicht ist auch Hodi derjenige, der die Noah zerstört bzw zurück schleudert.
Shirahoshi ist ja bei Hodi und die riesige Noah würde auch ihm und seinen Leuten schaden
zufügen.

Außerdem sollte Hodi durch die Auswirkung der E.S Pillen in der Lage sein das Schiff
aufzuhalten.

Ich bin schon gespannt auf das nächste Kapitel Smile

Thunderfist Enel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 602153
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 18:34

   
das einzig gute an diesem kapitel ist wohl, das es jetz endlich mal vorran geht, man will endlich sehn was die SHB gelernt hat...
was die information wegen arlong soll, versteh ich nicht. was hat das für eine bedeutung in der story? und wenn das heissen sollte, er taucht wieder auf, was bringt das, gerade ihn da auftauchen zu lassen, also meiner meinung nach eher unpassend.

was mich eher interessiert ist die vorhersage von shirley, in ihrer vision hat sie, glaube ich, nur einen schatten gesehn mit einer art strohhut und sofort auf ruffy getippt. aber wenn man die umrisse betrachtet, könnte auch VDD der zerstörer sein, sein hut sieht doch ähnlich aus, und das er gerade jetzt versucht die FMI zu zerstören, passt.

AnimeFreak^^
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 591577
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 18:40

   

Ich bezweifle das im nächsten Kapitel schon großartig das Schiff auftaucht oder es gleich zerstört wird. Vermute eher das man es frühestens im übernächsten Kapitel ein bisschen sieht.

Und bezüglich den 100.000 Sklaven und FM ich schätze die werden von Ruffy mit kh erledigt den wäre schon recht anstrengend gegen die Kommandanten und gleichzeitig auch noch die zu bekämpfen.




grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 717057
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 18:55

   
könnte doch auch sein dass das Schiff erst in ihre Reichweite kommt wenn Ruffys Kampf gegen Hodi sich dem Ende neigt

AnimeFreak^^
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 591577
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 19:10

   
Ist wahrscheinlich genau so das es mitten im Kampf den Plaza erreicht Very Happy

M8ff1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 141
Kopfgeld Kopfgeld : 649341
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 20:25

   
ich hab da Theorien:

1. Ein Teil der SHB wird auftauchen und Hodi und seinen Komplizen erstmal gegenüberstehen. Dann reden die kurz warum das ganze ....^^ dann wollen sie grad anfangen und denn kommt der Rest und dann Lets get ready to rumble ^^.

2. Ein Flashback kommt was ich eher nicht denke aber man weiß nie was kommt,


Fluchttier
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 651878
Dabei seit Dabei seit : 01.03.11
Ort Ort : The Game of World Domination :3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 21:45

   
Das einzige interessante an dem kapitel iss für mich was hinter den kulissen des mangas in Odas kopf vorgeht, weil ich mir storytelling technisch eigentlich mehr von ihm erwartet hätte , das war einfach zu viel das da auf einmal serviert wurde. Die Fischmenscheninsel wurde so gehyped und dann so was. Na ja noch ist nicht aller tage abend.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden