Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Handsome
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 600233
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Di 19 Jul - 23:23

   
ich denke mal, dass im nächsten kapitel mal wieder viel geredet wird,... was hodi und othohime angeht und am ende wird dann die SHB oder ein teil davon kommen dann in darauf folgenden kapiteln kommt dann erstmal der kampf mit den kommandanten. währenddessen oder danach kämpft jimbei gegen hodi dem er dann unterliegt und desshalb die SHB um hilfe bittet ruffy wird dann statdessen gegen hodi kämpfen und ihn warscheinlich, in einem langem show down, besiegen.
was die prophezeihung angeht, wer sagt eig das es negativ gemeint ist? kann ja auch sein, dass die fmi wie es sie bis dahin gab untergeht-> der zwist mit den menschen endet endlich und eine zeit des friedens bricht an und die FM werden vll an die oberfläche gehen oder zumindest teilweise.
Mfg Handsome

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 11:22

   


denke auch, dass im nächsten kapitel noch nicht viel passiert.
hodi erzählt weiter und die prinzessin auch. vieleicht bekommt jimbei ja einen wutauspruch und schaffts vieleicht sich von seinen fesseln zu befreien, aber wahrscheinlich erst gegen ende des kapitels. vieleicht sieht man auch wie die shb sich treffen und gemeinsam losgehen.

oder man sieht mal wieder caribou

Strohhut_Ruffy96
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 631531
Dabei seit Dabei seit : 30.03.11
Ort Ort : Niedersachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 15:30

   
Die SHB ist doch schon zusammen Razz Wie sollen sich dann treffen?
Naja, so wie Ruffy kennt, wird der bald losgehen und für Unruhe sorgen (einfach nur an Enies Lobby denken Wink )
Ich denke, dass es jetzt langsam losgeht mit den Kämpfen. Wir werden aber im nächsten Kapitel erstmal erfahren, seit wann und woher Shirahoshi weiß, dass Hodi die König umgebracht hat. Danach, also so gegen Ende des Kapitels, macht sich Ruffy auf den Weg und versucht alle zu retten. Er kann ja auch nicht länger warten, da die Hinrichtung immer näher kommt, also muss er jetzt bald losgehen. ^^

Strohhut_Ruffy96
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 631531
Dabei seit Dabei seit : 30.03.11
Ort Ort : Niedersachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 16:31

   
Ja, aber wie sollen die sich mit den 3 treffen, wenn die gefangen sind?
Also die 6 die nicht gefangen sind ( Ruffy, Nami, Chopper, Sanji, Franky und Robin) die sind ja schon zusammen. Jetzt müssen die 6 die anderen 3 + den König, seine 3 Söhne, die Prinzessin und Jimbei befreien. Wahrscheinlich schaffen es Zorro und die anderen auch so und dann kann nämlich Zorro als Schwertkämpfer der SHB gegen Hyouzou kämpfen kann. ^^

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 16:45

   
@Thunderfist Enel schrieb:
das einzig gute an diesem kapitel ist wohl, das es jetz endlich mal vorran geht, man will endlich sehn was die SHB gelernt hat...
was die information wegen arlong soll, versteh ich nicht. was hat das für eine bedeutung in der story? und wenn das heissen sollte, er taucht wieder auf, was bringt das, gerade ihn da auftauchen zu lassen, also meiner meinung nach eher unpassend.

wenn man sieht was auf Seite 11 mit Madam Shirley geschieht,
dann ist es durchaus möglich das Arlong auftaucht, unter umständen sogar auf Ruffys Seite.
Wäre ja nicht der Erste Gegner der ihm Hilft, und sei es nur um die Eigenen Interessen zu wahren!
Anzunehmen ist dabei auch das er um Einiges Stärker geworden ist zeit dem letztem zusammentreffen mit der SHB

und warum Unpassend, wo sollte ein Fischmensch denn sonst wieder auftauchen,
wenn nicht da wo sie leben!
die FMI ist eigentlich der einzige Ort wo sein Auftauchen halbwegs logisch wäre!

was wirklich lustig wäre, wenn auch absolut unwahrscheinlich, ist wenn ausgerechnet Arlong am Ende bei der SHB bleibt!

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 17:07

   
@AnimeFreak^^ schrieb:

Und bezüglich den 100.000 Sklaven und FM ich schätze die werden von Ruffy mit kh erledigt den wäre schon recht anstrengend gegen die Kommandanten und gleichzeitig auch noch die zu bekämpfen.

irgendwie erschreckend was man Ruffy hier zutraut 100.000 Sklaven mit seinem Haki platt machen
hast du eigentlich ne Vorstellung wie viele Gegner das sind.

wenn das Haoushoku auch eine Starke Fähigkeit ist,
und man eigentlich davon ausgehen muss das Ruffy es mittlerweile perfekt beherrscht
(warum sonst hätte Rayleigh das Training vorzeitig beendet)
so dürfte es dennoch unwahrscheinlich sein das es für diese Masse reicht.

Wahrscheinlicher ist das er seine Gewohnten Attacken mit Busoushoku verstärkt
und alles nieder prügelt was ihm im Weg ist.
den Rest müssen andere übernehmen weil er wohl direkt auf Hodi losgehen wird.
Ist nun mal seine Art immer direkt auf den Stärksten drauf.

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 17:23

   
@Strohhut_Ruffy96

nimm es mir nicht übel, aber ich glaube du bist leicht verwirrt^^ Brook

Ich denke und nehme an, das die Strohhüte noch nicht am plaza sind, auch wenn manche annehmen das sie sich in Megalo versteckt halten.

Meine Vermutung: Da Hody sagt, für den Fall das die SHB auf dem Plaza auftaucht wurden Vorbereitungen getroffen. Kann also sein, dass wir sehen wie die SHB sich sammelt(zorro, lysop und brook befreien oder sich einfach nur am Schloss treffen) und sich dann auf den Weg machen zum Plaza und wir werden die "Vorbereitungen" von Hody sehen. Was ich mir auch gut vorstellen kann, ist, dass wir evtl. Caribou nochmal kurz zu gesicht bekommen, wie dieser evtl. den Strohhüten über den weg läuft und diese dann die MJF retten.

Zu der Arche, alter schwede, was für ein Schiff. Ich schließe mich den Vermutungen der anderen member an und sage auch, dass wenn die Fischmenscheninsel zerstört wird, durch den kampf Hody vs Ruffy, dass die FM sich alle auf der Arche versammeln und an die Oberfläche reisen, die Frage ist nur wohin? auf die "Grandline" oder "Neue Welt"????

Eine Frage habe ich: Warum sagt Jimbei zur Prinzessin "Es ist bereits vorbei.." und danach "machen Sie sich keine Sorgen" hat Jimbei ncoh ein Ass im Ärmel, ich finde er sieht schon richtig fertig aus. Könnte es sein, dass Ruffy ihn doch mit Haki fertig gemacht hat und Ihn unter Kontrolle hatte so wie den Riesen-Kraken. Stell mir gerade vor, wie Ruffy zu Jimbei sagt: "Mach sitz, du Fisch"
Würde er natürlich nicht so in diesem Wortlaut, aber ich finds witzig Ruffy lol!

Thunderfist Enel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 603353
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 17:27

   
lass mich nciht lügen, aber irgendwo las ich doch das er verhaftet wurde und nach impel down gesteckt wurde, oder lieg ich da falch?( also arlong)

aber gut, in dem sinne das er eher auf der FMI auftaucht als wo anders, wäre schon logisch.
aber so einen extremen sinneswandel, das er ruffy hilft? glaub ich nicht. er ist zwar nicht so radikal wie hodi, aber sympatie für menschen trägt er nicht, besonders nachdem er von einem fretiggemacht wurde.

AnimeFreak^^
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 592777
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 17:38

   
@Harlequin schrieb:


irgendwie erschreckend was man Ruffy hier zutraut 100.000 Sklaven mit seinem Haki platt machen
hast du eigentlich ne Vorstellung wie viele Gegner das sind.

wenn das Haoushoku auch eine Starke Fähigkeit ist,
und man eigentlich davon ausgehen muss das Ruffy es mittlerweile perfekt beherrscht
(warum sonst hätte Rayleigh das Training vorzeitig beendet)
so dürfte es dennoch unwahrscheinlich sein das es für diese Masse reicht.

Bedenke mal wieviel Ruffy am Marine Hauptquartir ausgeschaltet mit KH und das obwohl er es nichtmal kontrollieren konnte. Außerdem bezweifle ich das die Sklaven eine solche mentale Stärke haben wie trainierte Marinesoldaten und wie stark die Fischmenschen Mental sind weiß man ja nicht.

Fluchttier
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 653078
Dabei seit Dabei seit : 01.03.11
Ort Ort : The Game of World Domination :3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 18:01

   
Hat eigentlich schon irgendtwer erwähnt das von der Frisur her Hody glatt ein uneheliches Kind von Neptun sein könnte ^^ , na ja schwaches indiz aber ich wollts mal in den raum werfen Razz ^^

+ ich glaub eher weniger das arlong seine aufwartung machen wird

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 18:22

   
Arlong wurde zwar verhaftet, aber er war nich im ID, sonst hätten wir ihn schon beim massenausbruch wiedergesehen.
Was viele gerne vergessen, ID ist zwar das größte gefängnis auf der Welt, aber sicher nicht das einzige. dann wäre ID ja überfüllt Very Happy

Also ist es von rein logischen möglich, dass Arlong wieder auftaucht und ich würde es mir auch wünschen.

Strohhut_Ruffy96
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 631531
Dabei seit Dabei seit : 30.03.11
Ort Ort : Niedersachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Mi 20 Jul - 18:33

   
@KalleDude schrieb:
@Strohhut_Ruffy96

nimm es mir nicht übel, aber ich glaube du bist leicht verwirrt^^ Brook

Ich denke und nehme an, das die Strohhüte noch nicht am plaza sind, auch wenn manche annehmen das sie sich in Megalo versteckt halten.

Also ich glaube ich hab mich etwas unglücklich ausgedrückt. ^^
Ich meine, dass Ruffy, Nami, Robin, Franky, Chopper und Sanji noch im Wald des Meeres sind. Die 6 sind dort schon zusammen und die anderen 3 Zorro, Lysop und Brook sind ja gefangen. Jetzt werden sich Ruffy und die anderen auf den weg machen und versuchen den König zu retten und wenn am Plaza ankommen, also Ruffy und die anderen, dann werden sich auch Zorro, Lysop und Brook sich schon längst befreit haben und stoßen dann am Plaza auf ihre Crew. Dann beginnen die mit dem Kampf. ^^

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 21 Jul - 13:22

   
@AnimeFreak^^ schrieb:
@Harlequin schrieb:


irgendwie erschreckend was man Ruffy hier zutraut 100.000 Sklaven mit seinem Haki platt machen
hast du eigentlich ne Vorstellung wie viele Gegner das sind.

wenn das Haoushoku auch eine Starke Fähigkeit ist,
und man eigentlich davon ausgehen muss das Ruffy es mittlerweile perfekt beherrscht
(warum sonst hätte Rayleigh das Training vorzeitig beendet)
so dürfte es dennoch unwahrscheinlich sein das es für diese Masse reicht.

Bedenke mal wieviel Ruffy am Marine Hauptquartir ausgeschaltet mit KH und das obwohl er es nichtmal kontrollieren konnte. Außerdem bezweifle ich das die Sklaven eine solche mentale Stärke haben wie trainierte Marinesoldaten und wie stark die Fischmenschen Mental sind weiß man ja nicht.

Klar Haki ist die Niemand kann Raffy mehr das Wasser reichen Wunderwaffe!
Was seinen Haki-Ausbruch im Marine HQ betrifft
so ist das Training ja nur dazu da gewesen das er sein Haki kontrollieren lernt,
es wurde dadurch nicht stärker.
Die Mentale Stärke der Sklaven dürfte wohl durchwachsen sein,
können ja nicht alles Schlaffis sein!

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 21 Jul - 13:44

   
@Thunderfist Enel schrieb:
lass mich nciht lügen, aber irgendwo las ich doch das er verhaftet wurde und nach impel down gesteckt wurde, oder lieg ich da falch?( also arlong)

aber gut, in dem sinne das er eher auf der FMI auftaucht als wo anders, wäre schon logisch.
aber so einen extremen sinneswandel, das er ruffy hilft? glaub ich nicht. er ist zwar nicht so radikal wie hodi, aber sympatie für menschen trägt er nicht, besonders nachdem er von einem fretiggemacht wurde.

ok mag ein extremer Sinneswandel sein
aber wir wissen ja nicht was Arlong zwischenzeitlich passiert ist,
wie er zu seiner Schwester steht ist auch unbekannt.

dazu kommt das Oda von Dragon Ball beeinflusst wurde
und extremere Sinneswandel wie dort sind kaum noch vorstellbar
warum sollte Oda nicht ähnliches für seine Serie planen.

eine Serie wie OnePiece lebt doch vom Unerwarteten
und in einer Fiktiven Geschichte nach Wahrscheinlichkeiten zu suchen
noch dazu wenn diese Geschichte in einer Welt angesiedelt ist
in der alles Möglich ist,
ist doch Witz los!

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 21 Jul - 15:17

   
Eine Frage habe ich: Warum sagt Jimbei zur Prinzessin "Es ist bereits vorbei.." und danach "machen Sie sich keine Sorgen" hat Jimbei ncoh ein Ass im Ärmel, ich finde er sieht schon richtig fertig aus. Könnte es sein, dass Ruffy ihn doch mit Haki fertig gemacht hat und Ihn unter Kontrolle hatte so wie den Riesen-Kraken. Stell mir gerade vor, wie Ruffy zu Jimbei sagt: "Mach sitz, du Fisch"
Würde er natürlich nicht so in diesem Wortlaut, aber ich finds witzig! Ruffy lol!

amin96
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 596366
Dabei seit Dabei seit : 21.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 21 Jul - 19:30

   

1.theorie ich glaube es könnte sein das wir noch einmal eine kraftprobe von hody sehn in dem er das schiff aufhällt oder das ruffy oder zorro es aufhalten ich glaube das ruffy als letzder am platz kommt und seine crew noch gegen 100.000 männer von hody kämpfen und ruffy taucht kurz auf setzt sein kh ein und die 100.000 männer kollabieren danach wird hody und seine kommandanten und die ganzen zuschauer inklusive neptun und seine söhne große augen machen dann wird ruffy gegen hody kämpfen während der rest der shb gegen die kommandanten kämpft caribou könnte vielleicht auch mal kurz gezeigt werden.2 theorie oder das schiff hält niemand auf die fischmescheninsel wird schwer beschädigt während shb gegen kommandaten käpft und ruffy gegen hody es können ja nicht alle von der shb gegen die kommandaten käpfen die zahl stimmt nicht damit ist gemeint das die von der shb die nicht kämpfen auftauchen und jimbei befreien und inzwischen die kommandanten besiegt wurden und jimbei will jetzt für ruffy übernehmen ruffy willigt ein doch jimbei verliert und hody gibt ihm den finalen schlag durch diesen wird jimbei schwer verletzt und ruffy tickt aus kombiniert Busoushoku haki mit gear 3 und gear 2 und zerstört in seiner wut die fischmenscheninsel



MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 700126
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Do 21 Jul - 20:06

   

@amin96 schrieb:
inklusive neptun und seine söhne große augen machen

Ne diese personen wissen das ruffy haki+ kh einsetzen kann das hat man damals erfahren als sie ruffy bei den meerjungfrauen abholen wollten und der prinz ihn die 3 fischmenschen attackieren sah.


Und was die 100k soldaten angeht, ich tippe mal auf 100-200 die nach ruffys aura ausstoß stehen bleiben werden Surprised


KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 6:45

   
Also, nur mal kurz zu Ruffys Stärke, der wird jetzt mindestens auf dem level von Buddha, dem Eismann, der gelbe Blitz und Akainu sein. 2 Jahre training für Ruffy, hallloOOO??? Der müsste auch einen so stark angepriesenen Gegner wie Hody noch ohne Probleme fertig machen, wenn da nicht das Handicap mit dem Wasser wäre^^

Aber im Prinzip und nur von der reinen stärke ist/müsste Ruffy ihn übertreffen.
Da ja auch ansonsten die 2 Jahre Pause fast völlig fürn Ar*** waren. Ich mein, da wo er sich GEAR 2 und GEAR3 ausgedacht hat, das waren ja nur ein paar folgen. Jetzt hat er 2 Jahre trainiert und sich wirklich nur auf dieses Training konzentriert.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 9:19

   
Ruffy ist in den 2 Jahren mindesten auf dem selben Level wie die Admiräle ... und ich denke auch dass das lange Training genug war um einen HJ zu besiegen ohne große Anstrengungen...
Frag mich ob Ruffy Gear 4 beherrscht? Immerhin scheint es dieselbe Art zu sein wie in DB das Saiyajin Level ^^
(Nur das Ruffy keine blonden haare kriegt oder so aber es gibt paralellen ^^ Typisch Oda der ja fan von A. Toriyama ist ;D)

Zu 633:

Ich gehe davon aus das wir wieder mal ein paar Mini FB erleben wie Shirahoshi es wusste das HJ derjenige war der Königin Otohime hinterhältig erschoss...

Dann vermute ich sehen wir was aus dem Fight zwischen Ruffy vs. Jimbei wurde... kann mir auch vorstellen das wir eher mehr von der Aktion von Dekken sehen mit der Arche und wie rasant sich das Riesenschiff auf die FMI zusteuert...

Eins macht mich stutzig: Surume !
Er tauchte ja im Hintergrund auf als man HJ Mutierte Version sieht und ich glaube das Surume nicht allein da ist... ich meine das Ruffy dann auch schon vor Ort ist... zumal Surume evt. in Ruffy einen "Meister" sieht nachdem Ruffy ihm ja gezähmt hatte

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 11:15

   
Stimmt Robinlover, jetzt wo du Surume erwähnst, fällt mir was auf, oder ein, na wie auch immer...

Surume wurde von Ruffy gezähmt! Die Frage ist, wie funktioniert diese zähmung? Klar durch sein Haki, werden die eingeschüchtert, nur kann er sie dann auch richtig kontrollieren? Er bittet Sie ja um einen gefallen.
Hody konnte ja auch die Seemonster kontrollieren.

Soll uns Surume nun zeigen, das hody auch surume kontrollieren kann, genauso wie Ruffy es kann? Das würde ja dann heißen, dass beide auf einem gleichen level sind(was mich persönlich ein wenig enttäuscht)

amin96
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 596366
Dabei seit Dabei seit : 21.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: one piece manga 633 vermutungen   Fr 22 Jul - 11:52

   

kalledude schrieb:
Also, nur mal kurz zu Ruffys Stärke, der wird jetzt mindestens auf dem level von Buddha, dem Eismann, der gelbe Blitz und Akainu sein. 2 Jahre training für Ruffy, hallloOOO??? Der müsste auch einen so stark angepriesenen Gegner wie Hody noch ohne Probleme fertig machen, wenn da nicht das Handicap mit dem Wasser wäre^^


also das ruffy so stark wie der großadmiral ist glaub ich nicht weil die admiräle sind ja ein tick stärker als die samurais und die samurais sind auch in der neuen welt aktiv um gegener wie ruffy die das haki bisitzen zu besiegen bär flamingo und falkenauge sind die stärksten von den samurais das sah man an ihre fähigkeiten falkenauge kämpfte gegen shanks bär besiegte mit leichtigkeit zorro und der rest der shb mit einer attacke flamingo kann gegener wie marionetten kontrollieren und er trennte oz ein bann ab mit leichtigkeit die admiräle sind so stark wie marco 1.division whitebeard piraten und der großadmiral kämpfte gegen bb nach der absorbirung von der erdbebenfrucht und hat bb die stirn geboten er kämpfte gegen piraten vor 22 jahren und schon da war er einer der ganz großen in der marine wie garp und sie wurden gefürchtet .wen ruffy so stark wie der buddha ist was für gegenr würde er in der neuen welt geben die ihn besiegen könnten 4 kaiser und samurais nicht mitgezählt wär unlogisch das dann gegener gäbe die ruffy zusetzen würden dan würde ja viele stärker als der buddha sein wozu dan die samurais sie könnten gegener auf so einem level nicht besiegen dan wüden sie in der neuen welt nicht gebraucht aber ruffy wird immer nach einem abenteuer stärker


Thema geschlossen


achja wenn wb nicht gestorben wär und ruffy der könig der piraten wird würde ihn wb trotzdem besiegen stärkster mensch erdbebenfrucht kh größtes stehvermögen große willenstärke nur gold roger kann ihm die stirn bieten ohne zu verlieren sonst würde jeder verlieren das muss man schon zugeben



Zuletzt von amin96 am Fr 22 Jul - 12:11 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 11:59

   
klar ist ruffy stark geworden aber um das level eines admirals zu erreichen, mal ganz abgesehen von buddha, dazu gehört schon ein bisschen mehr als 2 jahre training.
buddha ist extrem stark, vor dem hatte sogar whitebeard respekt und shanks hat vor ihm respekt, also...
klar wird ruffy piratenkönig und wird dann eventuell sogar der stärkste sein, aber leute habt mal ein bisschen geduld.

tippe auch darauf, dass wir im nächsten kapitel erfahren werden warum die prinzessin es wusste und was aus dem kampf zwischen jimbei und ruffy wurde und eventuell auch wo sich die shb gerade befindet, bzw. was sie plant.

caribou...

Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 741783
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 17:11

   

@KalleDude schrieb:
Könnte es sein, dass Ruffy ihn doch mit Haki fertig gemacht hat und Ihn unter Kontrolle hatte so wie den Riesen-Kraken. Stell mir gerade vor, wie Ruffy zu Jimbei sagt: "Mach sitz, du Fisch"
Würde er natürlich nicht so in diesem Wortlaut, aber ich finds witzig! Ruffy lol!

Wie kommst du auf die Idee, dass Ruffy mit Haki Jimbei fertig macht? Jimbei hat keine Teufelsfrucht also würde Haki ja nichts bringen. Wenn du Königshaki meinst, geht das wohl kaum. Ruffy kann sicher keinen ehemaligen Samurai mit Königshaki fertig machen. Jimbei sieht wahrscheinlich so fertig aus, weil sie gerade nen Unfall hatten Razz

Thunderfist Enel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 603353
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 18:01

   
ich tippe auch darauf, das man zeigt, was aus ruffy geworden ist und entweder ein FB oder ne erklärung von der prinzessin. zudem sollte schon was im ryuugu schloss passiert sein (entweder schlüssel für den käfig oder zorros schwert von pappag besorgt^^) und das diese evt schon vom schloss entkommen sein könnten.

bezüglich der stärke: ruffy ist auf jedenfall stark geworden, aber wie stark er nun ist,im vergleich zum rest der welt kann man noch nicht sagen. es hat sich bestimmt eine menge auf der grand line der neuen welt und in der marine verändert. es gibt einen neuen flottenadmiral und bestimmt einen neuen kaiser. ich glaube ruffy da auf eine ebene zu stecken ist noch zu früh ^^

Thunderfist Enel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 603353
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich   Fr 22 Jul - 18:14

   
Zitat :
Eine Frage habe ich: Warum sagt Jimbei zur Prinzessin "Es ist bereits vorbei.." und danach "machen Sie sich keine Sorgen" hat Jimbei ncoh ein Ass im Ärmel, ich finde er sieht schon richtig fertig aus.
damit war wohl in dem zusammenhang ihre entschuldigung bzw. heulerei gemeint. sie wurden ja schon gefangen und es bringt nichts sich jetzt darüber aufzuregen. ausserdem sagt er:"es ist schon passiert/vorrüber, macht euch keine sorgen deswegen."


Zitat :
Jimbei hat keine Teufelsfrucht also würde Haki ja nichts bringen.
Haki ist keine waffe die "NUR" gegen TF-nutzer wirkt^^ durch das haki kann man seine angriffe enorm verstärken, wie man es am prototyp px-7 auf sabaody gesehn hat.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 632 - Das wusste ich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden