Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 700126
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Weg der Rache   Sa 23 Jul - 4:46

   

Hallo mir war langweilig da dachte ich mir hmmmm es schreiben soviele FFs warum mach ich mich mal nicht an ne geschichte rann ^^ Rechtschreibung/grammatik und zeichensetzung leideten bissl wegen der urhzeit Surprised

Es geht um akainus leben...vor der marine.... als er noch recht jung war. Ob ich die geschichte fortsetze weiss ich net, gäähn D:




Weg der Rache



1079 nach dem VK, North Blue - Trensopol

Wir befinden uns im Königreich Trensopol, eine Insel mit den meisten Adligen von North Blue. Sie ist bekannt für seine Esthetischen, hoch modernen und Riesigen Bauten. Selbst bevor man am Firmament Trensopol entdeckt, erkennt man an der Linse von seinem Fernrohr, erst die Spitzen der Schwindelerregenden Wolkenkratzer. Trensopol ist auch technisch 100 Jahre seiner Zeit vorraus. Dies alles haben sie Plänen zu verdanken, die tief unter der Erde in einem Kammer entdeckt wurden. Es ist jedoch nicht bekannt warum und wann dieser Kammer, auch die Pläne, entstanden sind. Auch heute gibt es immernoch verschlüsselte Botschaften die niemand entschlüsseln konnte.


1079 nach dem VK, North Blue - Trensopol, Westküstenfriedhof -18:33

Tränen der Hass und trauer tropften auf die Erde, die er nicht zu stoppen vermochte. In solchen Augenblicken glühten auch sogleich seine Augen und er zog seine Kappe tief ins gesicht. Die Augen waren schon eine Ewigkeit auf die beiden Gräber gerichtet. Langsam richtete er sich auf, verabschiedete sich von ihnen und machte sich auf den Weg nach Hause. Diese Bilder....diese unerträglichen Bilder die ihn seit 5 langen Jahren verfolgen hat er immer vor seinen Augen. Das Leben war voller freude, ... bis auf den Tag an dem sich alles änderte. "War es meine Schuld? oder wäre alles anders gekommen wenn i..." ...."Heyyyyyyy zuki" keuchend stand nach einpaar sekunden sein bester freund den er seit seiner kindheit kennt neben ihm. "Na zuki, hast du wieder deine Eltern besucht alter haudegen" murmelnd antwortet sakazuki "Hmja, du weisst das ich sie jeden tag besuche also warum stellst du mir so eine dusselige frage" lachend legte bonkai seine hand auf sakazukis schulter "Ja ja zugegeben, das war blöd, liegt wohl daran das ich schon seit einer halben stunde herumrenne,... auf der suche nach dir. Du hast wiedermal deine sprachwellenempfänger ohrstöpsel nicht dabei was" "Warum? Was ist denn los. Willst du wieder bei mir übernachten weil du eine neue am hacken hast aber deine liebesspielchen bei mir zu hause machen musst....wegen deinen eltern?" Eltern....er schwor sich schon vor langer zeit dieses wort nie mehr zu benutzen...ein komisches gefühl kam in ihm wieder hoch jedoch wollte er bonkai nicht die laune vermiesen, bonkai war wie ein bruder für ihn, mehr als ein freund... "Du kennst mich zu gut was, hehe. Nein diesmal nicht. Du kennst doch die Geschichte mit den Plänen und dem Kammer. Die Geologen haben jetzt im Süden wieder etwas ähnliches gefunden. Wer weiss was dort alles auf uns wartet." mit großen augen und grinsendem gesicht schaute sakazuki bonkai an. Bonkai weiss nur zu gut was sich jetzt in sakazukis kopf vor sich geht. "Na alter, was meinst du, hihihi....es ist schon tage her wo wir ins residenz der königin herreingeschlichen sind. Wir brauchen etwas neues,aufregendes, etwas das uns den adrenalin schock gibt den wir so lieben" mit einer überlegenden mime schaute ihn sakazuki an "Der fundort wird wohl sehr streng bewacht sein nehme ich an oder?,... wir müssen uns etwas ausdenken" "Ach komm schon du lappen du weisst genau wie ich, dass die wächter von trenspol pfeifen sind. Die überlisten wir schon."

1079 nach dem VK, North Blue - Trensopol, Ork Wald - 23:11


Nach einer pause zu hause bei sakazuki und erstellen eines plans machten sich die 2 freunde auf dem weg zum kammer. Der marsch dauerte 40 minuten, aber auf dem geplantem hügel angekommen, verschafften sie sich erstmal einen überblick über die situation. Isgesamt waren 33 trensopolische wachen auszumachen. Als waffen trugen alle luft schwerter, laser dolche und elektro schock pistolen. 20 von ihnen waren am lagerfeuer mit essen und schlafen beschäftigt die anderen waren verteilt. Das loch ist mit einem brett zugedeckt worden aussenrum sind absperrungen zu sehen. Im zelt der geologen war es dunkel. Entweder sind sie immernoch im unterirdischen kammer oder sie schlafen. "Es sind viel mehr wachen anwesend als wir dachten, bedeutet das etwa im kammer wurde etwas sehr wichtiges gefunden zuki?" "Wer weiss, dass werden wir erfahren wenn wir im kammer sind lass uns wie bei mir zu hause besprochen vor gehen" prompt holte bonkai eine sehr dünne glasscheibe aus seiner tasche. Nach 3 maligem schütteln erschien ein 10cm x 10cm hologram. Es sind tasten zu sehen und ein bild von einem felsen. "Hoffen wir das die meisten jetzt vom lager verschwinden" Beim betätigem, einer großen taste auf dem hologram, war eine explosion zu hören. Die wachen griffen instiktiv nach ihren waffen, die schlafenden wachen standen auf. Kurz darauf sprachen sie sich ab. Sie teilten sich in 2 Gruppen. 20 von ihnen gingen zur ostküste, woher man die detonation hörte. 13 von ihnen blieben zurück. "Hihihi solche flaschen, die meisten stehen um den zelt wo die geologen hausen und nur 4 sind am eingang zum kammer, diese wachen sind fehl am platz aber uns kann das ja egal sein, was zuki" "Hja, los ...gehen wir" Sie schlichen sich, im schutz der dunkelheit, aussenrum bis zum eingang vom kammer. 20 Meter vor den wachen hielten sie inne und versteckten sich hinter einem busch. "Jetzt werden wir sehen wie sehr dich dein vater liebt und wert auf deine wunsch apparate wert legt" Bonkais vater ist einer von den bekanntesten wissenschaftlern von trensopol und bezieht seine forschungsgelder direkt von den adligen die über das königreich herrschen. Leise Lachend holte zuki aber auch bonkai ein gerät aus ihren rucksäcken herraus was sehr an einen pfeil erinnert. Jedoch läuft er nicht vorne spitz zu, sondern - es sitzen vorne am abgestumpften kopf 2 nano kleine zahnstocher ähnliche lähmungsflüssigkeiten, die noch wegen elektrischen impulse ihren form beibehalten. "bonkai, wielange werden sie gelähmt sein?" "Der alte daheim meinte das die mischung ungefähr 7min hält , aaaber der alte hat diesmal selbst mich überrascht...er hat es auch irgendwie geschafft, dass diese flüssigkeit nicht nur menschen lähmt sondern sie erhalten auch ihre haltung sprich....sie werden nicht wien sack reis umkippen, geil was?" "Genug der geplapperei, du weisst ich mag deinen vater aber ich will endlich in den kamer und sehen was es da drinn gibt. Lass es uns angehen. Denk dabei aber nicht an weibliche kurven...darunter leidet deine genauigkeit, wie wir beide... besser gesagt....wie ich es nur zu gut weiss. Du hast eine schwäche gegen weibliche lebewesen und denkst an ihre formen.kurven....24/7 aber...streich dir diese gedanken für einpaar minuten aus dem gedächtniss" bonkai murmelte etwas bisschen schmollend...nun drehten sich beide zu den wachen und konzentrierten sich auf ihren schuss.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451874
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weg der Rache   Sa 23 Jul - 10:48

   
Hm, ok.

Also ich finde den Freund von Sakazuki sehr lustig, und es ist auch gut geschrieben.
Allerdings, wie du schon angekündigt hast, ist die Rechtschreibung noch etwas mau, aber ich will da jetzt nicht weiter dran rummäkeln.
Na ja, schreib die Geschichte doch mal weiter!

Admiral Kizaru 7000
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 640366
Dabei seit Dabei seit : 08.03.11
Ort Ort : Marine

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weg der Rache   Sa 23 Jul - 21:11

   
Einfach nur geil mehr kann ich nich dazu sagen das hast du wirklich gut hingekriegt Like a Star @ heaven

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1165895
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weg der Rache   Sa 23 Jul - 21:22

   
Hi Akainu正義^^

Für denn Anfang ist deine Story gar nicht mal schlecht!

Jedoch mußt du wie bereits erwähnt, an deiner Groß- und Kleinschreibung, Rechtschreibung und den Satzbau noch ein bißchen arbeiten! Wink

Bin mal gespannt auf die Fortsetzung...



 

Schnellantwort auf: Weg der Rache

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden