Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819301
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 13:43

   

Kapitel 634: 100.000 vs. 10

Sorry für die Verspätung des Threads. Ich hatte gestern aber absolut keine Zeit und heute Vormittag musste ich weg. Ich hoffe ihr könnt mir also die kleine Verspätung verzeihen.

Jetzt aber zum Kapitel. Was passiert konnte man sich in groben eigentlich schon denken, trotzdem ist es schön seine Gedanken als Bilder zu sehen. Wie oft habe ich gesagt, Jimbei muss nur dafür sorgen das deutlich wird das Ruffy mit ihn verbündet ist. Es war scheinbar schon immer seine Idee gewesen, Ruffy wollte bloß nicht zuhören. Man hätte auch etwas weniger Aufriss darum machen können. Aber naja mir solle es recht sein, so wird immerhin klar, warum Jimbei so einfach gefangen genommen werden konnte. Das hat mich doch im letzten Kapitel stark gewundert. Aber Jimbei ist mir auch spaßig. So wirklich ist sein Plan nicht durchdacht, nur die Grundidee steht. Der Rest ist wohl mal gucken was passiert. Dann will er auch noch einen Namen für diese halbdurchdachte Strategie. Also lieber Jimbei, so was brach man doch nun wirklich nicht. Aber ich muss sagen, mir gefällt dieser Humor und wenn Jimbei mit zur SHB kommt, kann es sicher noch für den einen oder anderen Lacher sorgen. Aber Ruffy ist auch mal wieder lustig, will kein Held sein weil er dann sein essen teilen muss. Das ist mal wieder so typisch Ruffy. Hat wohl gar nicht bemerkt, dass er in Skypia ein Held ist, ohne sein essen hergeben zu müssen.

Also nächstes kommt unser König der Selbstüberschätzung Hodi. Er will also ein Gemetzel auf der Konferenz der Könige anrichten und die Menschen versklaven, die alte Leier also. Aber das ist noch nicht genug, den Titel des Piratenkönigs will er auch gleich noch haben. Der ist ja fast noch schlimmer als Enel, soll der sich mit dem zusammentun und eine runde Gott spielen, also echt.
Aber interessant bei dieser Sache finde ich die Konferenz der Könige. Auch wenn Hodi da gegen eine Wand rennt, wo er sich den Kopf zu Brei haut. Ich kann mir gut vorstellen, dass Hodi in letzter Verzweiflung dort mist baut, da brauch er nicht viel Leute. Um bei der angespannten Lage einen nie wieder gutzumachenden Skandal auszulösen. Also kann es gut möglich sein, dass wir uns der Konferenz der Könige zuwenden wenn Hodi besiegt ist. Denn die interessiert mich doch schon sehr. Da kann man dann eine Menge über die innere Struktur der Regierung erfahren.

Der Rest ist eine normale Kettenreaktion, wo sich jeder OP-Fan eine runde freuen kann. Aber so toll finde ich Ruffy Haki noch gar nicht. Immerhin sind 50% stehen geblieben. Es waren immerhin normale Leute und schwache Kämpfer. Da hätte ich doch mit wesentlich mehr gerechnet. Also Leute überschätzen Ruffys tolles Haki nicht. Denn schaut euch an wer stehen geblieben ist als Shanks WB Schiff betreten hat. Das war nur WB absolute Elite. Also erzählt mir nicht, dass Ruffy sein Haki vollkommen in griff hat.



Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 671207
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 13:52

   
Wieder mal ein richtig gutes Kapitel Very Happy

1. Es gibt doch einen Flashback was ich nicht vermutet habe. Aber Jimbeis Plan das Ruffy ein Held der Insel wird ist wirklich gut, obwohl nicht wirklich durchgedacht. Aber das er sich freiwillig als Geisel nehmen lässt hät ich nicht gedacht und war ziemlich klug von ihm.

2. Typische SHB-Aktion. Ein Kommandant der neuen Fischmenschen Piratenbande sagt das es egal ist das sie Jimbei befreit haben, aber die SHB hat ihre eigenen Problem und hört nicht mal zu, einfach genial xD

3. Hodis Pläne ein Massaker auf Maria Joe anzurichten, dieser Mann ist wirklich verrückt. Aber das treffen der Könige von allen Nationen die dieses Jahr stattfindet wird sicherlich noch sehr sehr sehr wichtig sein, Oda fängt schon jetzt damit an es zu erwähnen und es wird noch sicherlich öfters erwähnt.

4. Ruffy-Haki Time. Ich hab einfach gewusst dass er Hodis Sklaven mit Haki außer Gefecht setzt. Es war zwar dann nur die Hälfte, aber selbst Jimbei war überrascht das Ruffy schon so weit gekommen ist. Sein Haki ist zwar logischerweiße noch nicht ganz vollendet, aber Ruffy mit Shanks zu vergleichen ist dann schon ein bisschen übertrieben. Zorro aber einfach genial „Würde er es nicht beherrschen müssten wir uns einen neuen Käpt’n suchen“, einfach genial dieser Mann Very Happy

5. Ruffy geht in der Gear 3 Modus und macht noch ein paar von Hodis Sklaven fertig, und die anderen machen sich auch bereit. Im nächsten Kapitel werden sicherlich die Strohhüte die restlichen Soldaten ausschalten mit jeweils einen neuen Attacke und dann wird die Neue Fischmenschen Piratenbande rangenommen, freu mich schon drauf Very Happy

Freu mich schon Riesig auf nächste Kapitel, wo es sicherlich noch mehr Action gibt Very Happy Very Happy Very Happy

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 717957
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 13:53

   

endlich ist der Thread da..... Smile

ich hatte mich ja endlich darauf gefreut dass die gesamte Crew Ruffys Haki sieht, und endlich ist es eingetreten... aber ich muss Luthien recht geben... dass 50000 stehengeblieben sind wundert mich ja auch...

vielleicht wollte er sich und seiner Crew nicht gleich den ganzen spaß verderben, denn vllt will er ja sehen was seine Crew jetzt draufhat... weiß man alles nciht, also lieber abwarten...

das geilste Bild war natürlich.... Ruffy, alleinstehend inmitten all der bewusstlosen Schwächlinge Smile das sah schon geil aus

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 732201
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:02

   

Wo fang ich nur an?
Dieses Kapitel hatte soviele kleine Details die für viel Interpretationsfreiraum sorgen.

1.
Sehr gutes Kapitel, hatte Gänsehaut, beim Haki und bei dem Piratenkönig Satz.

2.
Jimbeis Humor, er ist einfach sehr eigenartig, wie jeder von der Strohhutbande, einen Namen für den Plan ? xD Ein gutes Indiz für den Beitritt von Jimbei

3.
Luffy respektiert Shirahoshi etwas mehr, hat mich nicht gewundert, könnte auch noch etwas bedeuten

4.
Luffys Haki gegen 50000 Leute, nun ja wieso nur die Hälfte? Haki hat bestimmt auch einen bestimmten Radius und 100.000 Leute sind sicherlich nicht auf einen Quadratmeter verteilt.

- Erinnert euch an Shanks auf WBs Schiff, er hatte Haki von Anfang an aktiviert, aber die ersten Leute sind erst umgefallen als er in der Nähe der Crewmitglieder war. Ich denke Haki hat generell eine bestimmte Reichweite

5.
Franky will nicht selbst kämpfen, er will mit der Sunny kämpfen, das wundert mich doch sehr, wieso sieht man seine neuen Fähigkeiten nicht? Nur die neuen Waffen der Sunny?

6. HOT
Für mich das krasseste Detail.
Ein Bild mit Sanji und Zoro, nachdem Luffy sein Haki eingesetzt hat.
Sanji sagt in diesem Bild - "Haoshoku Haki, also hatte er doch die Veranlagung eines Königs dieser Bastard"
- Dieser Satz ansich bedeutet nicht viel aber das Bastard und das Sanji weiß was Haki ist lässt vermuten er weiß von Haki, eventuell sogar soviel das man ihm es beigebracht hat eine oder einige Hakiarten zu kontrollieren, aber das mit dem Bastard deutet daraufhin das er neidisch ist, weil er selbst kein Königshaki kontrollieren kann.

Nun zur Aussage von Zoro, die in dem selben Kontext steht.
"Ah wenn er nicht so stark wäre, hätten wir uns wohl einen neuen Captain suchen müssen" mit einem grinsen auf dem Gesicht. Zoro wusste also von Königshaki, sonst wäre das nicht so locker über seine Lippen gegangen... Vielleicht hat Mihawk ihm von Luffy Haki vom Krieg erzählt. Nun zu dem satz mit dem neuen Captain, damit meint er nur sich selbst. Ich lehne mich aus dem Fenster und behaupte seine Veranlagung für Königshaki besteht auch, nur kann er es nicht so gut kontrollieren, wenn Luffy es also nicht können würde (kingshaki) wäre Zoro somit besser veranlagt Captain zu sein, das Grinsen stimmt ihn fröhlich.

Letztenendes erwarte ich von den stärksten 3 der SHBs Haki in irgendeiner Form, sonst können sie sich nicht einmal mit den Vizeadmirälen messen (und das ist wohl das mindeste für die Crew des Piratenkönigs) nur inwieweit sie haki beherrschen werden wir noch erfahren.
7.
Hodi und die Weltaristokraten, hört sich interessant an, eine Sitzung, hm mal schauen ob da noch mehr kommt.

8.
Jimbei war auch überrascht wie stark Luffy geworden ist, eventuell ein zeichen das er stärker als Jimbei ist und dies wäre gut, ansonsten besteht keine Chance auf einen Beitritt Jimbeis.


Man wird im nächsten kaptiel von Van der Dekken hören, Caribou kommt erst irgendwann am Ende des FMI Arcs zum Einsatz (denke ich)


Daumen Hoch Oda, GEILES KAPITEL

Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 671207
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:05

   
Nächstes Kapitel gibt es sicher was auf die Nase xD

Hodis Leute(Sklaven) werden wohl von der restlichen SHB mal aus dem Weg geräumt.
Danach ist sicher die NFPB dran. Die Kämpfe könnten im nächsten Kapitel anfangen. Ich persönlich könnte mir dann vorstellen dass jeder Kommandant der NFPB mit jeweils einem Schlag von einem Strohhut außer Gefecht gesetzt wird(außer Hyouzou und Hodi). Anschließend nehmen sie die E.S und dann werden wohl die richtigen Kämpfe anfangen. Freu mich schon drauf wie Hodi von Ruffy vermöbelt wird Very Happy

Wichtig ist aber noch wie weit das Schiff Noah ist und wie es zerstört wird. Ich persönlich glaube dass Zorro das Schiff zersäbelt und sich danach Hyouzou widmet. Somit könnten sich die NFPB noch mehr in die Hose machen Very Happy

Mittlerweile glaub ich auch schon zu wissen wann Caribou wieder auftaucht. Er will ja die Prinzessin fangen und diese wird wohl von einigen Strohhüten Nami und vlt. Lysopp in Sicherheit gebracht. Dann wird wohl Caribou auftauchen und es wird den Kampf geben:

Caribou vs Strohhüte die Prinzessin in Sicherheit gebracht haben Very Happy

Aber das alles ist schon wieder weit hergeholt und passiert sicher nicht im nächsten Kapitel aber in 3 vlt.
Vorfreude aufs nächste Kapitel: „RIESIG“ Very Happy

Phoenix Marco
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 654503
Dabei seit Dabei seit : 23.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:08

   
Das Kapitel war schon recht interessant.. Und das Jimbei so einen Humor hat, wusste ich auch nicht Very Happy "Jetzt brauchen wir noch nen Strategienamen!".. So genial Very Happy Das zeigt doch auch das er perfekt zu der SHB passt Very Happy

Eins aber hab ich nicht richtig verstanden..

Zorro: „Würde er es nicht beherrschen müssten wir uns einen neuen Käpt’n suchen“

Was genau meint er damit?

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:08

   
Also dieses Kapitel fand ich sehr gut.
Das Ruffy für Fleisch alles macht war ja klar. Er mag Helden? Deswegen war er so beeindruckt von Sogeking.^^
Wie zu vermuten war, hat Jimbei sich extra fangen lassen. Die Idee war ja auch genial.

Ich hab es schon geahnt, das Königshaki haut nicht alle um. Aber die hälfte war schon heftig.
Als Hordy davon sprach Piratenkönig zuwerden musste sogar ich lachen. Aber das Ruffy es egal wäre, wenn er da ein Massaker veranstalten würde... wenn es die Weltaristokraten wären, wers ja nur halb so schlimm. Und wenn dieses Treff gezeigt wird, werden wir auf Vivi und Dalton wieder sehen.

Ich hab da noch vier lustige Stellen entdeckt:

Das Kind sieht aus wie Hordy, Daruma sieht von hinten aus wie ein Chiwawa, Franky hat wieder Haare und Jimbei hat zum erstrenmal einen geschlossenden Mund xD

<Monkey_D_Garp>
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 595245
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:13

   
Du kannst Ruffy noch lange nicht mit Shanks vergleichen. Ich finde trotzdem das ruffy das KH schon ZIEHMLICH gut drauf hat. Immerhin 50.000 jimbe selbst sagt ruffy sei nach nur 2 Jahren schon so weit. Er muss Ja wissen wies aussieht wen jemand KH gut beherscht. Reyleight kann stolz auf sein Schüler sein. Das Chapter war einfach nur epic pur wie dumm drogy Jones geguckt hat. ^^ Bin echt gespannt ob er im nächsten Chapter um Gnade winselt oder ob er Eier hat und kämpft ^^ Woher weiss sanji vom KH? Kennt sich mit haki ja gut aus jetzt glaub ich erst recht das er und Zorro welches haben. Und das Zorro kein KH hat dürfte jetzt auch klar sein sonst hätte er es eingesetzt. Sag mal kann's sein das es immer weniger Seiten werden? Kommt das nur mir so vor?

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955632
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:46

   
wie schon gedacht gleich ein fb,na ja ging trotzdem.warum nur 50t leute?ist doch wahnsinn für seinen ersten grossen auftritt mit haki!!!das mit der reich weite ist wahrscheinlich richtig...aber beim marine haup. hat ruffy sein unbewusstes haki sehr weit gestreckt!
da scheint noch was nach gear 3 zu kommen sonst hat er es nur später oder bei starken gegnern verwendet
das er nicht so stark wie shanks ist müsste doch klar sein... Shanks
ansonsten eine rundes kapitel sieht nach mehr kampf aus,freu mich schon Ruffy

Raiden
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 754214
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:55

   
ich schließe mich dem rest an und hoffe mal, dass nun im nächsten kapitel die kämpfe losgehen

Ich hoffe auch, dass der FMI arc langsam zuende geht, der dauert mir mitlerweile etwas zu lange.

Hätte auch gerne nochmal neue Infos von den anderen Figuren aus OP nach den 2 Jahren.

Was war das für eine Nachricht die Buggy erhalten hat von der Weltregierung? Inwieweit hat sich die neue Welt nach dem krieg verändert? Was ist aus den restlichen 9 Supernovae geworden ? Wie hat sich Sir Crocodile in der neuen Welt geschlagen? Usw.


Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642084
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 14:59

   
zu sagen das Ruffy sein Haki nicht voll unter Kontrolle hat ist falsch
das Problem am KH ist doch das man es nicht durch Training verstärken kann
die mentale Stärke ist ausschlaggebend
und viele vergessen das Ruffy noch sehr Jung ist.
bei dem Vergleich mit Shanks sollte man sich eher fragen "hätte er das in dem alter auch schon gekonnt"
Ich habe es schon mal geschrieben Ruffys Kontrolle über das Haki muss nahezu Perfekt sein
anders wäre die vorzeitige Beendigung des Trainings nicht zu erklären.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617354
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:05

   
bin mal gespannt was passiert wenn caribou es nimmt.

wer will jetz noch mal die prinzessin beschützen jimbei oder ruffy? geht nicht ganz klar aus dem lezten kapitel hervor. wenn jimbei sie beschützen will, dann müssen ja beide in die shb, wenn einer von ihnen das neue shb mitglied werden sollte.

die shb nimmt die kommandanten der nfp nicht ernst und mal sehn, vieleicht haben die ja wirklich nicht allzuviel aufm kasten aber trotzdem bin ich auf die kämpfe gespannt.

Lemarack
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 588745
Dabei seit Dabei seit : 01.08.11
Ort Ort : Franken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:17

   
Wie bereits vermutet wurde sehen wir einen FB,der zeigt wie Jimbei seinen Plan vorbereitet. Und auch bewahrheitet sich die
Vermutung,dass Ruffy erstmal die Hälfte von Hodys Gefolgsleuten mit Haki wegputzt.Hier ist interessant zu sehen,dass seine Crew anscheinend weiß um was es sich dabei handelt.
Jetzt darf man sich hoffentlich auf die neuen Fertigkeiten der anderen freuen. Möglicherweise gibts "DEN" Arc-Boss hier gar nicht(kein Admiral,keine Big Mom,Keine
neuen Wendungen und Überraschungen), denn(wie schon oft erwähnt) kann ich mir nicht vorstellen das Hodys Leute was reissen können oder noch irgend ein Ass in den Kiemen haben.
Vielleicht wurde der Arc so konzipiert,um zu sehen wie stark die SHB geworden ist.Und so richtig krachts dann erst in der NW. Wink
Und trotzdem ist irgendwas an diesem Kapitel was mir nicht so ganz gefällt. Korrigiert mich wenn ich falsch liege,aber kann es sein das sich Ruffy ziemlich
uneinsichtig gibt im Bezug auf die FM? Ich meine er ist klar kein Held,möchte dieses auch gar nicht sein. Und doch hat er sich immer wie einer verhalten.
Er hat gewisse Nuancen erkannt und entsprechend drauf reagiert und musste sich auch nicht bitten lassen um das Richtige zu tun. Ok er musste oft drauf hingewiesen werden
wie die Sachen eigentlich stehen und er nicht einfach Amok laufen kann,das hatten wir öfter,aber dann hat er es auch eingesehen,diese Einsichtigkeit sehe ich hier nicht.
Hier handelt er nur so weil ihn eben Jimbei darum gebeten hat. Für mich ein wenig unverständlich dieses Verhalten. Wie gesagt korrigiert mich wenn ich ein wenig zu
viel hineininterpretiere. Smile

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 954171
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:20

   
Mich würde mal inetressieren was das für eine neue Waffe der Sunny ist, Nami,Lysop und chopper sind ja in der drin glaube ich... naja mal schauen

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 717957
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:28

   
nun es waren deshalb so wenig seiten weil doch 2-3 so doppelseiten vorkamen...

Sanji wird kein Königshaki haben... Bei Zorro kann ich mir das schon eher vorstellen... vllt kann er es nicht konstrollieren aber es könnte sein, dass er es unterbewusst im Training mit Falkenauge eingesetzt hat... und Falkenauge ihn daraufhin aufgeklärt hat...

Sanji könnte auch erfahren haben dass Ruffy Königshaki beherrscht, und zwar von Ivankov... weiss ja auch dass Ruffy von Rayleigh trainiert wird schätze ich....

Lemarack
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 588745
Dabei seit Dabei seit : 01.08.11
Ort Ort : Franken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:30

   
Ich denke auch das es zum "groß Reinemachen" kommt. Wir werden höchstwahrscheinlich die neuen Fertigkeiten sehen,dazu wären entsprechende FB schön. Was Caribou angeht bin ich mir nicht einmal so sicher ob er noch mal in diesem Arc auftauchen wird. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen,dass wir ihn erst später wiedersehen werden. Was ich an sich auch noch interessant finden würde,wäre wenn Jimbei so vermöbelt wird,dass er selbst in die Situation komm und ES nehmen muss. Ein edler Ritter der Meere würde so ein Zeug nie schlucken,aber ich kann mir vorstellen wenn er als "Wächter" der Königsfamilie agiert und in solch eine Situation kommt,dass er keinen anderen Ausweg mehr sieht.Zum erhalt der Spannung eben Embarassed

BoNeMaN_Br00k
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 303
Kopfgeld Kopfgeld : 713761
Dabei seit Dabei seit : 27.09.10
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:35

   
Ein (wie franky sagen würde) suuuuuper Kapitel das auch utopisch hohe Erwartungen mit Leichtigkeit erfüllt. Ich habe das Gefühl wir werden dieses überraschte/geschockte Gesicht von Hodi/Hordy/Hody nicht zum letzten Mal gesehen haben.

Sein Plan vom unerwünschten Besuch beim treffen der Könige in allen Ehren, aber ich denke er würde schon am ersten Vizeadmiral scheitern der sich ihm in den Weg stellt. Allerdings wäre es interessant zu sehen was passiert wenn er sein Vorhaben wirklich in die Tat umsetzt.

Die Prinzessin tut mir unendlich leid und ich habe großen Respekt vor ihrer Vorgehensweise. Hatte mir am Anfang schon gedacht das sie schwere Bürden zu tragen hat (als sie im turm eingeschlossen war), denn es kam mir komisch vor das sie bei Kleinigkeiten tränen vergossen hat. Nun wissen wir das diese Frau sehr viel durchmachen musste und sie hat es verdient das ihre schmerzhaften Erinnerungen/ Gefühle ein Ende finden.

Ich finde Ruffy einfach beeindruckend, dabei hat er mit sicherheit noch nicht alles gezeigt. Natürlich ist sein KH noch nicht so ausgereift wie bei Shanks und ich würde es auch langweilig finden, wenn er sich in diesem Punkt kaum noch verbessern könnte. Meiner Meinung nach ist Ruffy sehr gereift und ein wenig ernster geworden, denn es kommt jetzt schon öfters vor das er epische Sätze von sich gibt und dabei unendlich cool rüberkommt.
Erst lässt er 50000 durch seine KH umkippen und dann gibts noch ne Riesenpistole und den genialsten Satz dieses Kapitels hinterher (komm und bring 1 mio gegner, ich nehme es mit jedem auf), das nenne ich mal eine gehörige Portion Selbstvertrauen ^^.

Scheint wirklich so als würden Sanji/Zorro eine bzw mehrere Arten von Haki beherrschen und dann könnte man sagen das Teufelstrio ist für die neue Welt gerüstet, die Reaktion auf Ruffy lässt dies sehr warscheinlich werden.

Sehr schön das wir nun kurz davor sind die volle Pallette der neuen Fähigkeiten nähergebracht zu bekommen. Brook gibt ein kostenloses Konzert *.* und Franky präsentiert nächste Woche die neue Waffe der Sunny, da freu ich mich drauf Wink

Thanks and well done Mister Oda Franky

Sabo X
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 617718
Dabei seit Dabei seit : 03.05.11
Ort Ort : Gray Terminal

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:41

   
in der stelle wo Hodi Jimbei verbal attackiert meint er, "Und das obwohl Fisher Tiger und dein geschworener Bruder Arlong mit dem du im FM Bezirk aufgewachens bist, getötet wurden!"

Übersetzungsfehler oder ist Arlong doch tot?

Zum Chapter selbst, die stelle wo Ruffy ein paar schritte vorwärst bewegt und dann sein Haki einsetzt war einfach epic!!
durch seinen Haki einsatz wo 50.000 von 100.000 Hodisklaven erledigt wurden sollte wohl eher als Vorwarnung gelten, dass die Hodi und seine Handlanger sich mal lieber nicht so überheblich sein sollten^^

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:45

   
@Sabo X schrieb:


Übersetzungsfehler oder ist Arlong doch tot?


Warscheinlich glaubt Hordy das , und geht deswegen so ab. Oder Arlong wurde von der Marine hingerichtet.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642084
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 15:53

   
du interpretierst zu viel da rein
Ruffy ist ein Pirat weil er so die Freiheit hat zu tun was er tun will
und hier erkennt man auch das er manchmal seinen Kopf benutzt
denn er ist sich im klaren darüber das Helden das genaue Gegenteil sind
Helden unterwerfen sich bestimmten Regeln

dazu kommt das Ruffy sich in den letzten 2 Jahren bestimmt auch vom Wesen her weiterentwickelt hat
zumal der tot von Ace eine tiefe Emotionale Wunde hinterlassen haben dürfte
im Normal verhalten werden wir wohl keinen Unterschied feststellen
aber im Kampf dürfte mit Ruffy wohl noch weniger zu Spaßen sein wie früher

BoNeMaN_Br00k
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 303
Kopfgeld Kopfgeld : 713761
Dabei seit Dabei seit : 27.09.10
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 16:14

   
Da hat Herr Oda die Messlatte für das nächste Kapitel ja schon sehr hoch gelegt, wenn ich mir das letzte Anschaue.

Ich glaube im nächsten Chapter wird es dann so langsam losgehen mit der Auswahl der verschiedenen Gegner und die Zeit des miteinander Diskutierens wird sich dem Ende neigen. Brook wird wohl mit seinem Konzert anfangen und die neue Funktion des Soldier Dock Systems lässt dann nur noch Hodi und seine Kommandanten übrig (+die paar Seemonster). Meiner Meinung nach werden die Noir und Caribou noch nicht auftauchen, wobei das riesige Schiff bei einem Ortswechsel der Prinzessin vermutlich eh den Kurs ändern würde. Nun stehen sich also Hodi Jones + 5 Kommandanten und die SHB gegenüber. Das ist ein Verhältnis von 6:9 und auch wenn Dekken und Caribou auftauchen sollten fehlt da immernoch ein Gegner, wenn es 1on1 Kämpfe werden sollen, die wir uns wohl alle wünschen. Bin mal sehr gespannt wie Oda das lösen wird und ob Jimbei auch nen Gegner bekommt. Ich erwarte ein überdurchschnittlich lustiges und spannendes Kapitel was am Ende schon einige Kontrahenten zeigt.

Ich freu mich auf nächsten Mittwoch/Donnerstag, wenn Herr Oda einen weiteren Beweis seiner Genialität zeigen wird. Cool

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955632
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 16:20

   
endlich werden wir die shp in aktion sehen,mal sehen was sie gelernt haben...
was macht eigent lich das riesen schiff?müsste doch bald da sein?
am meisten gespannt bin ich auf zorros neue kampkraft.. Zorro
wird bestimmt auch lustig wurde ja in der jetzigen folge schon angedeutet,freu Brook
auf gehts shb Ruffy

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 16:32

   
HAMMER KAPITEL !!!

Also war es Jimbei´s Plan gewesen das s zu machen nur das Shirahoshi Ruffy zu früh rief aber ok geil gemacht ^^

WOW 50.000 mit einem Blick K.O. gestarrt... Ruffy ist echt krass ^^
Das Königshaki in verbindung mit Gear 3 ... hodi du bist am Ende Very Happy

2 Neue Waffen bin gespannt was das für welche sein werden... vielleicht sowas wie der Buster Call oder so...

Für Kapitel 635 vermute ich:

- Ruffy streckt auch die restlichen 50.000 nieder mit der Gum Gum Bazooka macht er die Seemonster platt und dann beginnt der große showdown... SH vs. Hodi und Gang !!!
- Arche "Noir" kommt näher und Dekken plant noch was...
- und denke wir sehen auch mal wieder was von Caribou

M8ff1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 141
Kopfgeld Kopfgeld : 650241
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 17:02

   
Es ist eigentlich klar das man Ruffys Haki mit Shanks Haki nicht vergleichen kann ^^. Es sah echt geil auch wie alle umgefallen sind. Mich intressiert es auch was es mit der Konferenz der Könige auf sich hat und der Flashback war echt geil ^^. Ich bin schon gespannt was die nächsten Kapitel bringen werden und was Hodi s wahre Stärke ist.



Zuletzt von M8ff1 am Mi 10 Aug - 10:38 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Saifadin
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 595238
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen http://1001-mosaik.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Do 4 Aug - 17:11

   
Jo bin neu auf dem Forum, aber der größte OP-Fan ever behaupte ich mal. Wink Whitebeard


Lets go:

Ich denke mal das in diesem Kapitel die Grundlage für die nächsten Kapitel, wenn nicht sogar Arc, gelegt wurde.

1. Kann sein das das zu weit hergeholt ist, aber wär das nicht geil, wenn mal ein Gegner durchkommt? Das wär mal was neues passiert. Dadurch würden wir auch mehr über das System der Regierung erfahren. Hosi bei der Weltregierung, wo er platt gemacht wird!? Aber eher unwahrscheinlich! (10%Wahrscheinlichkeit)

2. Ruffy kann das KH noch nicht ganz kontrollieren, wird er aber noch! Das glaube ich persönlich, weil die einzige andere Option für mich ist, dass er die Reichweite regulieren kann und somit nicht alle plattmachen wollte, oder Angst um die Leutchen drumherum hatte. Das würde sich irgendwo wieder widersprechen. :S confused (80% Wahrscheinlichkeit)

3. Jimbei wird SHB-Mitglied.
YEAAAAAAH!! Sag ich nur! Very Happy Das wär der Knaller... Darauf hab ich gewartet!^^ (95% Wahrscheinlichkeit)

4.Sanji+Zorro können Haki glaub ich. Meine persönliche Vermutung! Zorro mit Anlage für Königshaki. (78% Wahrscheinlichkeit)

5. Sonstiges:
a) Shirahoshi tankt Mut und ruft später die Seekönige um "Noir" zu zerstören! (86%)
b) Caribou kommt am Ende! (46%)

Jopp dat wars zu diesem Kapitel von mir. ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben! Very Happy



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden