Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
4kaiser
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 617300
Dabei seit Dabei seit : 27.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 11:34

   
Wahrscheinlich pustet Thousand Sunny mit Franky der restliche 50.000 FM mit neue Waffe weg. Ruffy kämpft mit Hodi, Zorro mit Hyouzou, bei Sanji hab ich wohl keine Idee, vielleicht Caribou oder VDD. Und der rest kann vieles passieren. Ich glaube es wird kein schwere Kampf geben, oder E.S. spielt noch sehr viel Rolle.

MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 873177
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 11:44

   

Hallo Leute,

zuerstmal muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht bin, weil Oda die Pappag - Soul King(Brook) Szene nicht weitergezeichnet hat - das wäre sicher witzig gewesen und hätte wohl nicht mehr als eine Seite im Manga benötigt...

Dann wollte ich nochmal fragen, ob jemandem klar ist auf wen oder was Franky mit der Sunny im Kapitel 633 gefeuert hat?

Noch eine Frage: Kann jemand Zorro auf dem Poster Seite 1 Kapitel 634 finden? - Ich nicht - den hat Oda wohl vergessen...!!!

Zum aktuellen Kapitel und was die Zukunft wohl bringen wird: Wir haben jetzt also alle SHB und ein paar Freunde auf der Plaza und es steht ca. 50000:10+Jinbei und Schwachhoshi. Ich denke mal, dass die Massen keine Rolle spielen werden - die Hälfte ist ja ohnehin schon futsch. Auch denke ich nicht, dass Hodi und die Komandanten ihnen viel entgegensetzen können. Abgesehen von Hodi selbst und dem Schwertkämpfer halte ich sie alle für echte Luschen. Ich glaube, dass Oda die Situation auf dem Schlachtfeld dadurch verkomplizieren wird, dass einerseits die Noir am Horizont auftaucht und bedrohlich immer näher kommt und andererseits Caribou Schwachhoshi zu sehen bekommt und nicht widerstehen kann... demzufolge haben wir dann auf der Plaza nicht mehr relative Ordnung wie jetzt, sondern totales Chaos(es müssen ja auch die ganzen Einwohner gerettet werden). Apropos Einwohner - wurden die auch von Ruffy's Königshaki getroffen oder kann er das so gezielt einsetzen, dass es Madame Shirley und Co nicht erwischt hat - Schwachhoshi blieb ja auch wach...?

Ohja Haki - Ruffy's ersten bewußten Einsatz von Königshaki haben wir ja nun endlich erlebt - freut euch darüber und spekuliert weniger über die Fähigkeiten der einzelnen Charaktäre, als über den Fortgang der Story(BITTE!). Diesmal allerdings wird im Manga selbst diesem Thema einiger Raum gegeben und meiner Meinung nach zwischen den Zeilen einiges verraten: Robin erkennt sofort, dass es sich um Haki handelt! - Sie hat das bei Dragon kennengelernt, der als Ruffy's Vater sicher wenigstens eine Hakiart beherrscht und ich schließe daraus, dass er Robin auch dahingehend trainiert hat. Nach Robins Fähigkeiten zu urteilen, sollte sie dieses Sensor- oder Abwehrhaki dabei sein zu lernen oder bereits etwas beherrschen.
Die Meldungen, die da Sanji und Zorro schieben sind aber noch eindeutiger - jeder von ihnen beherrscht offensichtlich zumindest eine Hakiart und Zorro hat eventuell wie Ruffy die Disposition zum Königshaki - zumindest glaube ich das zwischen den Zeilen herauszulesen.

Noch ganz kurz zum neuen Mitglied in der SHB: Also wenn sie nicht etwa genausogroß wäre wie die Sunny, würde ich aus folgenden Gründen denken, dass Schwachhoshi es wird:
1.) Die gute alte Tradition: Vivi ist auch eine Prinzessin und die Parallelen sind deutlich zu sehen. Beide müssen Ihr Land retten. Beide sind selbst körperlich nicht sonderlich stark aber extrem charakterstark. Beide haben ein schnelles Reittier(Scherz stimmt aber trotzdem)
2.) Die letzten Posterabbildungen die wir von den SHB gesehen haben, haben die MJPrinzessin immer im Mittelpunkt.
3.) Sie hat wegen der Turmhaft noch nichts von der Welt gesehen und Ruffy wird/will sie ihr zeigen!
4.) Sollte die FMI wirklich so zerstört werden, dass sie unbewohnbar wird, muss eine neue Insel für die Bewohner der FMI gefunden werden und die Prinzessin sucht mit und im Schutz der SHB.
aber wie gesagt sie ist genauso groß wie die Sunny...

bis bald

Michl

P. S.: Bin schon neugierig auf Sunny's neue Waffen - die sind sicher der Hammer!

<Monkey_D_Garp>
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 593445
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 12:03

   
@ Zorro&sanji erinnere dich an die Amazonen auf der Insel
Von Hancock die haben RüstungsHaki in ihre Pfeile geleitet somit wurden sie zu einer vernichtenden Waffe. Man kann RH auch in Gegenstände leiten. Damit hat man viel mehr Durchschlagskraft. Wen er es nicht hat wird er niemals stärker als Mihawk. Und schau dir Rey an als er sich mit kizaru einen schwertkampf lieferte. RH. Und ja das nächste Chapter wird der hammmaaaa!!!!!

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 12:20

   
Mein Statement zu 634 kommt zwar etwas spät, aber besser als nie.
Fand das Kapitel wie jeder andere auch spitze.

Der Flashback von dem "Kampf" zwischen Ruffy und Jimbei, der uns vorenthalten wurde, kam endlich ans Licht. Zuerst macht Jimbei so einen großen Aufstand und danach redet er einfach nur mit Ruffy. Das hätte er auch ruhig am Anfang machen können, ohne Geplänkel.
Jedenfalls, überzeugt er Ruffy und will ihn somit zum Held der Insel machen. Was Ruffy nicht verstanden hat, er war bisher öfters mal der "Held". Spontan fällt mir da Alabasta, Skypia, Thriller Bark (er rettet die Schattenlosen)... Wie auch immer, er wird überredet und Jimbei will noch nen Strategienamen. Ich musste kurz lachen und dabei schoss mir der Gedanke, dass er doch ein SH werden könnte, durch den Kopf. Bisher konnten wir Jimbei, nur mitten im Geschehen begutachten. Impel Down, Marineford und jetzt die FMI. Vielleicht, sehen wir noch den ein oder anderen Gag von Jimbei. Die Prinzen schließe ich jetzt einfach mal aus, Fukaboshi natürlich inbegriffen. Viel wurde von ihnen nicht gezeigt und sie gehen unter... Da sie auch zur Königlichen Familie gehören, wäre ein Piratenleben schlecht für das Bild. Daher kommt eigentlich nur jemand gesuchtes in Frage.
Nach einigen small Talks, stürzen sich die 100.000 Soldaten auf die SHB. Da Hodi nach eigenen Angaben, nun auch Piratenkönig werden möchte, kann sich Ruffy nur darüber aufregen. Lässig geht er auf die "Soldaten" zu und demonstriert kurzerhand sein Haoushoku.
50000 kippen auf einem Schlag um und der Rest scheint nun auch demoralisiert zu sein. Besonders Hodi muss doof aus der Wäsche gucken. Tja, das Haoushoku ist eben kein Zuckerschlecken. Sogar die ganz großen auf dem Marineford, waren übelst verwundert und etwas geschockt. Nach 2 Jahren Training, so etwas zu meistern.. Aber sein Haki mit Shanks seinem zu vergleichen, ist wie Löwenbabys mit Löwenpapas zu vergleichen. Shanks ist viel länger im Geschäft als Ruffy. Zudem, beherrscht er nur seine Schwertkunst und sein Haki. Ruffy hingegen, musste mehr trainieren als nur das. Eine Teufelsfrucht zu trainieren, ist ebenfalls kein Zuckerschlecken. Wie auch immer, alle machen große Augen und Ruffy behauptet einfach mal, er wird der nächste König der Piraten.
Super Abspann, Spannung aufrechterhalten, Oda eben.










Zuletzt von Starrk am Sa 20 Aug - 16:09 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
DarkEyE
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 674266
Dabei seit Dabei seit : 10.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 12:41

   
@ MichlB

guck ma links aufm bild zwischen lysop und ruffy. wer schläft denn da in der luftblase? es fehlen nur die schwerter.

Dragon kann sicher haki einsetzen sonst hätte er ja smoker auf logue town nich dran hindern können sich in rauch aufzulösen, was er wohl sicher gemacht hätte.

zum nächsten kapitel. ruffy hat ja schon mit den restlichen 50k angefangen. das wird auch schnell erledigt sein. auch scheinen mir die kommandanten viel zu schwach. entweder is das diesma nur ne kurze kampfhandlung oder oda hat schon wieder ganz verrückte ideen im kopf und überrascht ma wieder alle.

Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 739683
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 13:26

   
Das Kapitel war die Woche einfach Hammer für 15 Seiten Very Happy
Den Flashback fand ich witzig, als Jimbei einen Held mit Fleisch vergleichen wollte xD Ich bin mir gar ned so sicher ob Ruffy weiss, was ein Held ist aber kann ihm ja egal sein, alles was er sein will ist Piratenkönig Ruffy
Der absolute Wahnsinn war als die 100'000 Soldaten angriffen und Ruffy 50'000 mit Königshaki besiegt hat Very Happy Beim Diskutieren was in dem Manga passieren wird, haben manche immer behauptet, dass es irrsinnig ist soviele Leute mit KH fertig zu machen! Jetzt haben diese Leute schön gestaunt Zorro
Irgendwie siehts für die SHB im Moment aus als wäre Hodi's Bande gar nichts Wink Ich frag mich aber wann sie noch mehr E.S. schlucken, ob die anderen sich auch verwandeln sowie Hodi und wie viel Drogen E.S sie überhaupt haben. Sie haben ja sicher ned ne Fabrik oder so ausgeraubt^^ Die Droge muss auch mal alle sein Miss Goldenweek

Nach jedem Kapitel sieht es mehr aus, dass Jimbei in die Crew kommt Very Happy Ich habs schonmal gesagt, Jimbei ist ein Gesuchter und daraf daher ned in die FMI und die einzig noch starken Bewohner der FMI sind die Prinzen(was aber irrsinnigs ist weil sie Prinzen sind).

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1449774
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 14:19

   
Ich finde es genial, dass Ruffys Königshaki nach nur 2 Jahren schon so ausgeprägt ist! Er wird wirklich immer stärker.

Ich finde aber auch, dass man den Kampf mit Hordy nun wirklich lange genug hinausgezögert hat Very Happy Hoffentlich macht Ruffy ihn platt.


Dass Sanji überhaupt Haki hat kann ich mir nicht vorstellen, das passt irgendwie nicht zu ihm.

Zorro dagegen, vielleicht verstärkt er seine Hiebe mal mit Haki.



Ich bin jedenfalls echt gespannt wies weitergeht, und was Hordy Jones draufhat, oder eben auch nicht.

ACExDxPUMA
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 480
Kopfgeld Kopfgeld : 828209
Dabei seit Dabei seit : 08.03.10
Ort Ort : Rostock

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 16:37

   
ich stimme mal einfach zu dass das kapitel geil war wieso und weshal b wurde ja von oben bis unten durchleuchtet Wink

nun, ich denke, das zorro und sanji schon haki drauf haben sollten, denn mal ehrlich, wie langweilig wäre es denn, wenn immer nur ruffy die tf nutzer platt machen muss?

zorro und sanji brauchen es, um inn derneuen welt nicht unter zu gehen und ich denke, das sie es auch könnn, kann mir nicht vorsstellen, das zorro und sanji den pazifista ohne haki platt gemacht haben?!

jetzt freue ich mich erstmal au das neue kapitel und werde den einseitigen kampf genießen Wink

Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 739683
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 17:05

   
Ich find auch, dass Zorro und Sanji Haki erlernen sollten.
Ich glaub ned, dass sies schon haben, denn den Pazifista kann man auch ohne Haki fertig machen. Sie kannten ja die Schwachstellen des Pazifistas von vor 2 Jahren und haben einfach das Genick gebrochen und Zorro hat ihn total zersäbelt. Das geht auch ohne Haki Wink

Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 739683
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 17:17

   
Im nächsten Kapitel also in 2Wochen gehn sicher die echten Kämpfe los. Ruffy, Zorro, Sanji und die anderen werden sicher schnell die 50k Sklaven besiegen und dann kommen die 1vs1. Das Wasser das Hodi schiesst, ist vllt Meerwasser aber dank Ruffys Erahnungshaki wird er dem doch problemlos ausweichen und Hodi fertig machen. Mal sehn wer sich noch verwandelt und wieviel E.S sie noch benutzen.
Bin total gespannt, auf die neue Waffe von Franky Very Happy

RaYLorD
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 584533
Dabei seit Dabei seit : 04.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 23:39

   
Ist doch langweilig wenn jeder Haki hätte oder ? Ich denk mal das andere Fähigkeiten auf uns zu kommen , lassen wir uns überraschen Wink

Nemesis
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 619621
Dabei seit Dabei seit : 30.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Fr 5 Aug - 23:58

   
also die schlacht muss meines erachtens verkompliziert werden, die "starken" gegner aus op wurden nie lächerlich gemacht so wie hodis bande...gut der schwertkämpfer und hyozu sollten schon n bissl was aufm kasten haben sonst wärs langweilig...
Aus der SHB müssen meiner meinung nach mehrere leute haki besitzen sonst würden die mit haki- und/oder logia nutzern nicht mithalten können und die gegner werden ja nicht schwächer...ich geh jede wette ein, das zorro und sanji beide mind erahnungs + rüstungshaki besitzen, wenn nicht auch königshaki oder beide besitzen das königshaki und jeweils 1 von beidem ( da beide bisher immer als etwa gleichstark gehandhabt worden sind, ist e unlogisch, dass zorro königshaki besitzen sollte und sanji nicht )

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1449774
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 0:59

   
Was irgendwie heftig ist, denn ihr müsst ja bedenken, ein Pazifister ist ein CYBORG kein Roboter. Im Prinzip haben sie ihn getötet....

Na ja, was sollten sie machen....

Ich hoffe übrigens, dass der originale Bär nochmal kommt, der war nämlich cool, und ich würde gerne mehr über ihn wissen...sry back to topic Very Happy

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 695469
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 9:44

   
@ schrieb:
@ Zorro&sanji erinnere dich an die Amazonen auf der Insel
Von Hancock die haben RüstungsHaki in ihre Pfeile geleitet somit wurden sie zu einer vernichtenden Waffe. Man kann RH auch in Gegenstände leiten. Damit hat man viel mehr Durchschlagskraft. Wen er es nicht hat wird er niemals stärker als Mihawk. Und schau dir Rey an als er sich mit kizaru einen schwertkampf lieferte.

Stimmt, es wäre gut mehr durchschlagskraft zu haben. Doch warum sollte Zorro noch mehr Durchschlagskraft haben? Er kann doch schon Eisen spalten!
Und wie viele Logiakräfte giebt es? Caribou ist der einzige auf der FMI! Und der wird wohl eher gegen Sanji kämpfen, wie ich in meinem Beitrag schon geschrieben habe. Und Sanji würde schon eher Rüstungshaki beherschen, doch ich denke eher er hat Schuhe aus Seestein.
Natürlich wäre es Gut Rüstungshaki zu beherschen, doch nicht so praktisch wie Vorahnungs Haki!

Ps: Was meinte Zorro im letzten Kapitel mit den Worten: "Wenn er das (Königshaki) nicht allzu oft machen kann müssen wir uns einen neuen Kapitän suchen!"?
Was meinte Zorro damit? War es ein Schwert den ich nicht verstanden habe? Oder hab ich nicht mitbekommendass man Königshaki nicht so oft einseetzten kann?

BoNeMaN_Br00k
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 303
Kopfgeld Kopfgeld : 711961
Dabei seit Dabei seit : 27.09.10
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 11:00

   
Zorro&Sanji schrieb:

Ps: Was meinte Zorro im letzten Kapitel mit den Worten: "Wenn er das (Königshaki) nicht allzu oft machen kann müssen wir uns einen neuen Kapitän suchen!"?
Was meinte Zorro damit? War es ein Schwert den ich nicht verstanden habe? Oder hab ich nicht mitbekommendass man Königshaki nicht so oft einseetzten kann?

Ich denke das war auf Ruffys Kampfstil mit Gear 2 + 3 bezogen, denn das konnte er ja vor den 2 Jahren Training nur begrenzt einsetzen. Soweit bisher bekannt, kann das Königshaki auch ohne Probleme mehrmals eingesetzt werden, wobei es wohl soweiso nur 1 mal nötig ist. ^^ Ich kann Zorros Worten ein wenig Ironie entnehmen, den er steht 100 % zu seinem Kapitän (Beispiel mit Kuma @ Thriller Bark). Möglicherweise soll es aber auch heißen das er das auch beherrscht und somit ein größeres Talent für Haki hätte als sein Captain, wenn es Ruffy nicht könnte.

Es bleibt mir immernoch ein kleines Rätsel, aber durch diese Aussage kann man, wie ich finde, eine Menge von Zorro erwarten Wink

Hoffe ich konnte dir helfen =)

Cranson93
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 116
Kopfgeld Kopfgeld : 683344
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 12:45

   
Ich wundere mich wie Zorros und Sanjis Attacken werden. Von ruffy hat man ja bisher nur das Haki und 2 mal die Gum Gum Pistole im Gear 2 oder 3. Aber wenn ruffy alleine 50k erledigte, werden wohl die Sklaven nichts mehr ausmachen...die Kommandanten scheinen mir auch icht sehr Stark zu sein, wenn die Prinzen schon fast geseigt hätten...aber ja...Ich freu mich auf jeden Fall auch das neue Kapitel Very Happy

<Monkey_D_Garp>
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 593445
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 12:50

   
@ Zorro&sanji wozu mehr Durchschlagskraft naja um mit Mihawk mithalten zu können. Er will doch der stärkste Schwertkämpfer werden oder? Ohne RH kommt der nichtmal an Vista vorbei. Der ist ja (FAST) gleichstark mit Mihawk und benutzt auch RH und kenbunshoku. Natürlich ist kenbunshoku am Anfang sehr wichtig aber nur mit beidem kann er der beste werden.

Thunderfist Enel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 601253
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 16:53

   
ich hoffe das im nächsten kapitel man mal mehr von der gesamten shb sieht und das die 1vs1 kämpfe mal starten. ich seh das auch, wie schon gesagt worden ist, das E.S. ne wichtige rolle spielen wird, da diese schon gegen die prinzen verwendet werden mussten, und ob es event noch mehr mutationen geben wird...

ich glaube, das ruffy der einzige aus der shb ist, der königshaki beherrscht. immerhin ist das eine fähigkeit die nur sehr selten vorkommt und nur die wichtigsten characktere in op beherrschen, das plötzlich zoro und sanji diese auch behherschen finde ich weit hergeholt. höchstens eines der anderen hakis, ja, aber mehr nicht. es wird immer gesagt, "ja die müssen mit logianutzern fertig werden". wieso müssen die das? falls logianutzer die shb angreifen, müssten diese schon irgendwelche endgegner sein und die nimmt sich ruffy vor....

Saifadin
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 593438
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen http://1001-mosaik.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Sa 6 Aug - 20:35

   
@Thunderfist Enel schrieb:

ich glaube, das ruffy der einzige aus der shb ist, der königshaki beherrscht. immerhin ist das eine fähigkeit die nur sehr selten vorkommt und nur die wichtigsten characktere in op beherrschen, das plötzlich zoro und sanji diese auch behherschen finde ich weit hergeholt. höchstens eines der anderen hakis, ja, aber mehr nicht. es wird immer gesagt, "ja die müssen mit logianutzern fertig werden". wieso müssen die das? falls logianutzer die shb angreifen, müssten diese schon irgendwelche endgegner sein und die nimmt sich ruffy vor....

Das stimmt nicht ganz. Bedenke mal, dass es einen Endkampf mit der Marine irgendwann geben wird. Dabei müssen sie mit den ganzen Admirälen fertig werden und das kann Ruffy nicht allein... Da müssen die Stärksten Haki können.

syLph
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 594542
Dabei seit Dabei seit : 01.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   So 7 Aug - 2:57

   
Ich denke mal jetzt hat Ruffy erstmal genug geplättet und die Crewmitglieder sind an der Reihe. Das wirkliche 1 vs. 1 Kämpfe starten werden bezweifle ich mal, denn ich find Hodi und co. einfach nur schwach. Keine Gegner mit den man lange Kämpfe austrägt. Ich glaubs zwar nicht könnte mir für spannende Kämpfe aber nur das Erscheinen eines neuen Gegners vorstellen. So ähnlich wie Kuma auf Thriller Bark eben (auch wenn das nen anderen Sinn hatte). Ansonsten kommt für mich wirklich nur kurzes Demonstrieren der neuen Fertigkeiten in Frage.

War es nicht so, dass jeder Haki besitzt aber nur wenige es beherrschen können (von KH mal abgesehen)? Wenn ja bin ich mir ziemlich sicher, dass Zorro und Sanji Haki beherschen. Denn sie kennen Haki und würden es sicherlich auch gerne beherschen können (wer nicht). Der Ehrgeiz das Training dazu durchzuziehen fehlt aufjedenfall nicht denk ich scratch .
Wenn man außerdem daran denkt, dass Sanji sich beinahe das Bein gebrochen hat als er Kuma auf Thriller Bark getreten hat ist es schon eine krasse Leistung, dass er einem Pacifista so einfach das Genick brechen konnte. Ich denke nicht, dass er die Muskelkraft/whatever seines Beins so enorm verstärken konnte, sondern wirklich Rüstungshaki im Spiel war (selbes gilt für Zorro). Rüstungshaki beherrschen sie denke ich aufjedenfall, was KH und dieses Präsenzhaki betrifft kann ich noch keine großen Vermutungen äußern.

Lemarack
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 586945
Dabei seit Dabei seit : 01.08.11
Ort Ort : Franken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   So 7 Aug - 8:00

   
Jeder Mensch besitzt Haki, nur das Haooushoko kann von jedem millionsten Menschen benutzt werden. Ich denke mal da sich Oda an Dragonball orientiert werden wir auch andere SH mit Haki sehen. Bei Dragonball war es auch erst Son Goku der zum Supersayajin wurde,aber nach genügend Training liefen auf einmal alle Blond rum Very Happy
Was ich damit sagen will ist,dass auch hier Ruffy der erste (aus der SHB) ist der Haki,in diesem speziellen Fall eben das Haoushoko,einsetzt. Aber ich bin mir fast sicher das sowohl Zorro,als auch Sanji, mind. eine Haki Art beherrschen. Und ich glaube das z.B. auch Robin das Potential dafür besitzt. Und warum sollten wir nicht neben den neuen Techniken auch den Einsatz von Haki bei dem ein oder anderen sehen Wink

ACExDxPUMA
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 480
Kopfgeld Kopfgeld : 828209
Dabei seit Dabei seit : 08.03.10
Ort Ort : Rostock

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   So 7 Aug - 12:44

   
naja, vllt werden wir schon im nächsten kapitel schlauer sein.

ich bin mal gespannt in wie fern diese verwandlung hodi´s seine kräfte verändert haben, ich meine oda baut das doch nicht zum spaß ein oder?

aber ich hoffe das diese arc jetzt mal vorbei ist, zieht sich ganz schön hin...
naja und was mit coribou noch passiert würde mich mal interessieren...
nun denn ich bin gespannt....

Donhugo88
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 598924
Dabei seit Dabei seit : 28.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   So 7 Aug - 12:47

   
ich denke jetzt wird es langsam zur sache gehen und die anderen werden erstmal zeigen was sie so neues gelernt haben dann steht am ende der entscheide kampf an und den sollte ruffe ohne probleme meistern. vorstellen könnte ich mir auch das big mum vllt nochmal vorbeischaut bzw ein samurai den kampf mit den SH sucht

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994685
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   So 7 Aug - 23:13

   
Also das Kapitel geviel mir sehr gut.

Anfangs der Rückblick auf mit Ruffys Vergleich hat mal schon für einen Lachanfall gesorgt.

Was mich besonders gefreut hat war der impulsive Einsatz des Könighakis von Ruffy, was wieder einmal zeigt, dass Hody trotz "Steroide" ein kleiner Fisch im Gegensatz zu anderen Leuten auf der Grandline ist.

Ich glaube deshalb auch weiterhin, dass Hody vielleicht dank den E.S. Anfangs eine Zeitlang mithalten kann, aber das die Droge dann endlich ihre Nebenwirkung zeigt und Ruffy ihn dann platt macht.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10   Mo 8 Aug - 0:00

   
Eigentlich ist Ruffy ja gerade dabei Hody das Leben zu retten
nur das Hody das wohl anders sehen wird.

aber bei dem Plan den er sich da ausgedacht hat
wäre sein tot unausweichlich
nun wird es wohl so kommen das er bis zur Konferenz
nicht wieder Fit sein wird.

auf jeden Fall hat Ruffy bewiesen
das es in der Welt der Menschen
weit Stärkere Gegner gibt wie die Fischmenschen
es sich träumen ließen!



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 634 - 100.000 vs. 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden