Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Ayama
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 620727
Dabei seit Dabei seit : 25.04.11
Ort Ort : East blue XD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Mo 15 Aug - 14:44

   

Genre: Comedy, Romance, Fantasy

Inhalt: Es geht um die Zwillinge Rasp und Berry die zur neuen Welt segeln wollen.


Die Piraten Zwillinge Berry


Im East Blue war die Sonne bereits unter gegangen, als sich zwei Schatten an den Strand der Insel Berry schlichen. Es waren die Schatten von zwei 16 jährigen Mädchen die sich glichen wie ein Ei dem anderen.
Einzig und allein die Haarfarbe war anders, das Mädchen namens Black Berry hatte schwarzes Haar, die andere namens Rasp Berry hatte rotes Haar. Es waren die Töchter des König Berry, der über die Insel herrschte immmer zu bestrebt seine Insel zu der schönsten der Welt zu machen. Und so hatte er seine beiden Töchter schon früh der Kampfkunst unterwiesen, ihnen Kochen, Stricken und Singen beigebracht und sie zu ehrenwerten Töchtern erzogen. Doch einen Schwachpunkt hatte diese Familie, es war Black.

Auf dieser Insel gab es hunderte von Regeln und eine dieser Regeln besagte das es nie Zwillinge geben darf. So wird schon während der Schwangerschaft entschieden welcher Zwilling überlebt und welcher stirbt. Man entschied sich dafür das Black nicht überleben würde und so wurden ihre Haare gleich nach der Geburt schwarz gefärbt, zum zeichen ihrer Minderwertigkeit.

Doch eine einzige Frau verhinderte den Tod von Black. Es war die Königin, die ihre beiden Töchter unendlich liebte. Der König konnte sich ihrem Willen nicht wiedersetzen und so lebten die beiden Mädchen in ständiger Angst getötet zu werden, eingesperrt im Schloss.

Bis zu dem Tag als ihre Mutter starb, es war ein regnerischer Tag als man sie in ihren Gemächern fand. Rasp war die erste die vom Tod der Königin erfuhr und berichtete sogleich ihrer Schwester was geschehen war.

Die beiden hatten nun keine andere Wahl als zu flüchten und so machten sie sich auf den Weg zum Strand. In einer kleinen Höhle stand ein Boot für sie bereit, in auftrag gegeben von ihrer Mutter die wusste das dieser Tag kommen würde. Black kletterte an Bord und sah sich um "Es ist zwar klein, aber es scheint robust und den hohen Wellen trotzen zu können"berichtete sie ihrer Schwester und die beiden machten sich zur Abfahrt bereit.

"Hey Black wo fahren wir hin?" "wenn ich das wüsste" und mit diesen Worten stießen sie sich vom Rand ab und segelten auf das offene Meer zu. Rasp sah noch ein letztes mal zurück befor ihre alte Heimat am Horizont verschwand.

"Ich denke wir brauchen als erstes mal Waffen" rief Black ihr vom anderen Ende des Bootes zu und zeigte auf eine nahe gelegene Insel. Rasp nickte nur und trat an Blacks Seite.



Zuletzt von Ayama am Mo 24 März - 17:05 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1165595
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Mo 15 Aug - 21:04

   

Hi Ayama^^

Eine neue Story von dir! Surprised

Der Anfang ist dir schon mal gut gelungen!

Ein Mädchen namens Black Berry! Very Happy Na wenn das mal keine Anspielung ist! Wink

Wurde die Insel nach dem König benannt oder warum heißt die auch Berry! scratch

Bin mal gespannt, wie die study sich weiterentwickelt!

StrongShanks
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 599110
Dabei seit Dabei seit : 27.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Mo 15 Aug - 21:46

   

Moin

Es ist eine sehr gelungenge Geschichte. Es macht einem Spaß die Geschichte zu lesen! Very Happy

Ich finde die Idee, dass man auf der Insel keine Zwillinge haben darf super und originell.

Ich hoff die Fortsetzung die kommt bald. Wink

Ayama
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 620727
Dabei seit Dabei seit : 25.04.11
Ort Ort : East blue XD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Himbeer und Brombeer   Mo 15 Aug - 21:59

   

Himbeer und Brombeer

Es dauerte nur wenige Minuten bis sie die fremde Insel erreicht hatten. Zur Vorsicht hüllten sie sich in schlicht wirkende Umhänge und verdeckten ihre Haare. Doch auch dies konnte ihre Ähnlichkeit nicht verbergen und so blieben sie im Schatten der Häuser, die bunt am Hafen verteilt lagen. Jedes dieser Häuser war anders farbig und so mussten sie bloß den Namen dieser Stadt erraten. Es war die Stadt der bunten Haüser. Belustigt sahen sie sich um, ganz fasziniert von der bunten Farbenpracht. Rasp kletterte auf den Balkon eines großen Hauses und betrachtete die wunderschöne Umgebung, die sich ihr bot.

Für sie war es der schönste Ausblick den sie je gesehen hatte. Sie waren aus ihrem kalten grauen Gefängniss entflohen, hinaus in eine bunte wunderschöne und freie Welt. Black beobachtete ihre Schwester und ihr wurde bewusst das es kein zurück mehr gab, sie waren nun Flüchtlinge auf der Flucht vor ihrem eigenen Land. Rasp hätte die neue Königin werden sollen, doch Black hatte alles zerstört und das wurde ihr nun bewusst. Mit einem leisen Seufzer ließ sie sich fallen und landete unsanft auf dem harten Boden. sie blickte zum Himmel, der ihr so weit entfernt schien und doch so nah. Rasp war bereits wieder auf dem Boden angekommen und folgte dem Beispiel ihrer Schwester.

Beide lagen sie nun auf dem Boden, Black ganz in Gedanken versunken und Rasp, die sie von der Seite her betrachtete. Für sie gab es nur eine Möglichkeit ein ruhiges Leben zu führen, sie mussten in die neue Welt um dort ein neues Leben zu beginnen. Denn seit her hatte ihre Mutter ihnen erzählt wie frei man dort sein kann.

"Black, Rasp kommt her" es war damals vor 10 Jahren im Blumenmeer ihres Gartens. Die beiden Zwillinge rannten zu ihrer Mutter die in einem kleine Pafilion stand. Rasp trug ein rotes Kleid und in ihrer Hand hielt sie einen Korb mit Brombeeren, Black trug ein blaues Kleid und in ihrer Hand befanden sich Himbeeren. Ihre Mutter erwartete sie bereits, lächelnd  sah diese wunderschöne Frau auf ihre Kinder hinab und schloss sie in ihre Arme. "Himbeer und Brombeer so heißt ihr" lächelte sie und besah sich die beiden, als sie die Früchte in ihren Händen bemerkte lachte sie und wollte die beiden Körbe tauschen, doch Black sträubte sich und sah ihre Mutter trotzig an "wir halten uns gegenseitig" motze sie die Königin an und umklammerte ihren Korb mit Himbeeren. "Ach so ist das" lächelnd drehte sich die Frau um und das letzte was ihre Töchter an diesem Tag von ihr hörten war: "Vergesst das nie".

Rasp wachte auf, sie waren mitten auf der Straße eingeschlafen, doch der Ort an dem sie jetzt waren hatte keinerlei Ähnlichkeit mit einer Straße.



Zuletzt von Ayama am So 23 März - 20:39 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1165595
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Di 16 Aug - 18:22

   

Hi Ayama^^

Ein schnelle Fortsetzung deiner Story! Das Kapitel ist zwar kurz, mir gefällt es aber! Wink

Die beiden Schwestern starten nun in ein neues Leben! Das wird bestimmt noch interessant!

Bin gespannt, was nun im nächsten study passiert!

ace4ever
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 658739
Dabei seit Dabei seit : 22.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Mo 29 Aug - 16:20

   
die geschichte ist sehr schön geschreiben Smile

könig berry xD cooler name

ich freu mich schon auf das nächste kapitel

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Fr 2 Sep - 0:19

   
Was für ein bescheuertes Ritual, einen Zwilling zu töten, das ist doch krank!

Nun, ein eigentlich gutes FF, ich finde nur den Schreibstil etwas komisch. So nicht heißen dass er schlecht, komisch kann auch gut bedeuten. Ich werde mir auch deine nächsten Kapitel ansehen.
Mach weiter so^^

Ayama
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 620727
Dabei seit Dabei seit : 25.04.11
Ort Ort : East blue XD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Ist dies bereits das Ende?    Fr 2 Sep - 3:51

   

Sie lagen in einem abgedunkeltem Raum. Die dicken Samtvorhänge waren zugezogen und ein Schauern lief ihnen über den Rücken als sie den jungen Mann am anderen Ende des Zimmers bemerkten.

Nur ein einziger Lichtstrahl der den samtenem Zaun entkommen zu sein scheint, beleuchtete ihn. Seine Haare waren leuchtend orange und sein Körper war mit Narben übersät. Sein weißes Hemd lag zusammen geknüllt auf dem Boden und enthüllte einen gut gebauten Körper.

Mit seinen strahlend blauen Augen wirkte er fast schon wie ein Engel, wäre da nicht die Tatsache das er alles andere als nett dreinschaute.

"Wer bist du?" tapfer erhob Rasp das Wort, "Mein Name ist P und das hier ist mein Haus" antwortete er und sah die beiden belustigt an. "Wie kommt ihr dazu mitten auf der Straße ein Nickerchen zu halten? Ich musste euch beide zu mir tragen sonst hätten euch die Soldaten erwischt" erklärte er ihnen.

Black sah ihn verwundert an, seine Erscheinung ließ auf einen jungen Mann schließen dem es egal war was mit seinen Mitmenschen passierte, doch dies schien allen Anschein nach falsch zu sein. "Vielen dank P, du hast uns gerettet" mit einem lächeln sah sie den Jungen an und machte anstalten aufzustehen. Doch plötzlich und wie aus dem nichts tauchte eine weitere Gestalt aus der Dunkelheit auf.

Es war eine junge Frau ca. in ihrem alter, sie trug ein Schwert an ihrer Hüfte, hatte Schulterlanges braunes Haar und war fast schon wie ein Junge gekleidet. "Wir können euch nicht gehen lassen" erklärte sie ihnen mit festem Blick und richtete ihr Schwert auf Black. Diese zuckte verwundert zurück und richtete ihren Blick auf P. "Oh naürlich, darf ich vorstellen das ist meine Schwester Angie" die Zwillinge sahen verwundert erst zu P dann zu dem Mädchen namens Angie und fingen dann urplötzlich an zu lachen.

"Was gibts da zu lachen" schrie Ange sie an und baute sich vor ihnen auf. "Nun ja wenn ihr wüsstet wer wir sind, würdet ihr nicht so überlegen reden" antwortete Rasp und griff in die Tasche ihres blauen Kleides. Black dagegen schien die Waffe die auf sie gerichtet war, plötzlich föllig egal zu sein denn sie kletterte gekonnt aus dem hohen Bett und landete sanft auf dem Boden.

Als Rasp es ihr nun gleich tat, wich Angie erschrocken zur Seite. Die beiden hatten sich in Kampfposition vor ihr aufgebaut und grinsten spöttich. Rasp trug nun ein langes Seil mit sich an dessen Ende eine silberne Kugel befestigt war. Black dagegen hatte sich in eine typische Kampfposition begeben ohne jegliche Waffe. als P dies bemerkte prustete er los "ihr habt ja nichtmal anständige Waffen", doch Black war anderer Meinung, mit einem schwungvollen Sprung verstezte sie ihm einen kräftigen Kick unters Kinn.

Und mit einem Aufschrei landete P mehrere Meter weiter hinten im dunklen.

Ängstlich wich Angie einen Schritt zur Seite und lief dann zu ihrem großen Bruder. Nun konnten weder Rasp noch Black erkennen wo genau sich die beiden befanden.

"Hey nur weil ich keine Waffe besitze heißt das nicht ich hätte keine Chance gegen Waschlappen wie euch" spottete Black und sah zu Rasp.

"Oh natürlich ich vergaß, wenn ich uns vorstellen darf"  fing Rasp an zu erklären "man nennt uns das Zwillingspaar Berry". Die beiden warteten auf ein Zeichen ihrer Gegner, doch es blieb still in diesem dunklen Raum.

"Hm?" verwundert sahen sie sich um, doch sie konnten weder höhren noch sehen was um sie herum geschah. Plötzlich wurde es hell, und ein Scheinwerfer entblöste eine große Bühne am Ende des Zimmers. "Und nun darf ich uns vorstellen" ertönte die Stimme von P und bunte Scheinwerfer durchleuchteten den Raum. Und in mitten der Bühne tat sich plötzlich ein Loch auf und heraus kamen Angie und P.

"Ich bin P ein Gitarrist" stellte er sich vor und streifte über die Seiten der Gitarre die um ihn hing. "Und mich könnt ihr Angie nennen, ich singe für mein Leben gern" grinsend stellten sich die beiden auf der Bühne bereit, und fingen an.

Laut ertönte der Klang von Angies Gesang und Ps Gitarrenspiel von allen Seiten des Zimmers und ein schauer lief über Blacks Rücken. "Rock n`Roll" schrie P und alles um sie herum schien mit der Musik zu verschmelzen.

"Sie haben Täufelsfrüchte gegessen" flüsterte Rasp zu Black und die beiden klammerten sich aneinander. Doch noch ehe sie irgendetwas unternehmen konnten war es auch schon vorbei. Sie sackten zu Boden und ihre Blicke wanderten zu den beiden auf der Bühne.

P grinste über beide Ohren als er die erschrockenen Mienen der beiden sah. "Keine Angst mädels das ist doch nur Musik" lachte er und sprang von der Bühne. Dann hob er Angie ebenfalls auf den Boden und die beiden schritten zu den Zwillingen.



ha ich wollte Angie und P etwas albern wirken lassen :Dich denke in den nächsten Kapiteln werden sie normaler rüberkommen XD



Zuletzt von Ayama am So 23 März - 20:47 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Fr 2 Sep - 4:00

   
Was für Teufelsfrüchte haben die denn gegessen?^^
in dem Kapitel ist jetzt nicht viel passiert, aber BITTE, mach die größe wieder Normal.
Ich musste den Text schon auf WordPad kopiern, um ihn überhaupt lesen zukönnen. Very Happy

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1165595
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Fr 2 Sep - 21:08

   
Hey Ayama^^

Das Kapitel hat mir gut gefallen, jedoch hast du auch sehr viele Rechtschreibfehler und auch auf deine Zeichensetzung musst du mehr achten!

Auch würde ich dir empfehlen, die Schrift kleiner zu machen, es läßt sich einfach schöner Lesen!

Bin auch mal auf die Teufelsfrüchte von P und Angie gespannt!

Mal sehen, wie es im nächsten study weitergeht!

Ayama
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 620727
Dabei seit Dabei seit : 25.04.11
Ort Ort : East blue XD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Sa 3 Sep - 0:06

   
oh I´m so sorry bin zurzeit in Amerika und toal auf englisch umgestellt ;( daher die ganzen fehler Sad



ach ja und die schrift sry but ich hatte ein kleines problem mit meinem word ;(



naja ich muss mich auch entschuldigen hab zurzeit ziemlich viel um die ohren daher könnte das nächste kapitel dauern oh und ich muss endlich Die orange Moon Piraten weiterschreiben Very Happy



sou Lg Tuff

Ayama
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 620727
Dabei seit Dabei seit : 25.04.11
Ort Ort : East blue XD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Kapitel 4   So 23 März - 21:30

   
Keine Teufelsfrucht?

Black sah immer noch verwundert zu P und Angie, die beiden hatten es sich um einen kleinen Tisch gemütlich gemacht uns spielten mit Rasp ein Kartenspiel. "Was um Himmelswillen ist hier los? Rasp, eben haben wir mit den beiden noch gekämpft!.
"Ach sei doch nicht immer so ernst Black, wir sollten ihnen lieber für ihre Gastfreundschaft danken". Black sah ihre Schwester nur erstaunt an, dann schien sie zu begreifen "vielen Dank für ihre Gastfreundschaft" sie richtete sich an P und verbeugte sich. "Na geht doch Schwesterherz und nun setzt dich zu uns" Rasp stand auf und zog ihre Schwester zu dem kleinen Tisch. "Eine Frage hätte ich aber noch, wieso dürfen wir nicht gehen?" Black sah P. fragend an und auch Rasp wurde nun neugierig "und was für eine Teufelsfrucht habt ihr gegessen?" fragte sie Angie.

"Wir haben keine Teufelsfrucht gegessen, wenn ihr unsere Musik so außergewöhnlich findet, sollten ihr lieber mal etwas von Brook hören" antwortete Angie und stand auf "wollt ihr etwas trinken? Wir haben zwar nur Wasser da, aber es wäre wenigstens etwas". "Nein Danke" sagte Black und richtete sich wieder an P. "Was soll nun dieses Verbot?", P schwieg und sah hinüber zum Fenster durch dessen Vorhang man den Mond schimmern sehen konnte. "Wenn du nicht antwortest, gehen wir!" langsam wurde Black ungeduldig, was erlaubte sich dieser Fremder? "die Nachtsperre" erwiderte P und sah Black mit vorwurfsvollen Augen an. "Nachtsperre? Und ich dachte andere Königreiche hätten nicht so viele Regeln" enttäuscht sackte Rasp zusammen.

"Dieses Königreich wirkt zwar wunderschön und vor allem bunt, jedoch hat es eine schlimmer Vergangenheit" Angie war mit zwei Gläsern zurück gekommen und setzte sich wieder zu den anderen, dann fuhr sie fort: "Es ist schon einige Jahre her, doch einst war diese Insel ein sehr trostloser Ort, er herrschten Kriminalität und Angst, die Geburtsraten gingen zurück und immer mehr Menschen flohen von der Insel. Doch dann kam ein König und der veränderte alles, er sorge für guten Handel mit anderen Inseln, errichtete Kirchen und führte unsere Insel zu einem gewissen Reichtum. Dennoch hatte dies auch eine Schattenseite, immer mehr Regeln und Gesetze wurden erlassen, die Bewohner trauen sich kaum noch auf die Straße und überall sind Wachen postiert."
"Das hört sich ja schrecklich an" entsetzt schaut Rasp zu P, doch dieser nickt nur.

"wenn es hier wirklich so schlecht ist, dann kommt doch mit uns! Wir wollen auf die Grand line und ein neues Leben als Piraten beginnen" Black machte dieses Angebot nicht ohne Grund und so sah sie die Geschwister hoffnungsvoll an. "Habt ihr denn überhaupt ein Boot?" fragte P und sah Black herausfordernd an. "Klar haben wir eins, es liegt am Hafen" entgegnete Rasp "Na das könnt ihr vergessen wenn es im Hafen liegt, alle nicht registrierten Boote die dort vor Anker gehen werden von unserer Regierung beschlagnahmt. "Wie bitte? Warum habt ihr das nicht sofort gesagt, Rasp wir müssen los" "vergesst es, ihr seid bereits zu spät" "woher willst du das wissen Angiè?" wütend sah Black sie an in der Hoffnung sie hätte einen Scherz gemacht. "Man kann von unserem Haus den Hafen sehen, dort liegt kein Boot an" konterte diese und schaute ebenfalls wütend zurück.

"Verdammt Black, was sollen wir nun machen? Das war das Boot von Mutter!" "Natürlich holen wir es uns zurück Rasp, Angie wo bringt man die beschlagnahmten Boote hin?" Seufzend stand P auf und gesellte sich zu seiner Schwester "Man fährt sie auf die andere Seite der Insel, dort gibt es eine kleine Bucht die von Mauern umgeben ist und die man nur durch die Öffnung zum Meer betreten kann" "gebt es auf, euer Boot ist verloren ihr solltet euch lieber ein neues besorgen" setzte Angie hinzu und klopfte Black mitfühlend auf die Schulter.

Black wurde langsam wütend, wie konnten sich die beiden nur so sicher sein? Auch Rasp hatte keine Lust mehr auf das Spiel und so machten sie sich auf zur Tür. "Halt!" Rief Angie ihr hinterher und P stellte sich ihnen in den Weg. "Schon gut, wir helfen euch" sagte Angie und sah zu P hinauf "doch wir warten bis morgen, wenn wir um diese Uhrzeit draußen erwischt werden, sind wir verloren".

MacSanji99
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 641362
Dabei seit Dabei seit : 12.02.11
Ort Ort : Die Flying Lamb

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?   Mo 24 März - 13:24

   
Ah endlich ein neues Kapitel und es ist Super also mir gefällt es richtig gut.



 

Schnellantwort auf: Die Piraten Zwillinge Berry Kapitel 4/?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden