Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Do 18 Aug - 15:19

   
Gutes Kapitel, wie immer eigentlich Very Happy

Der angeblich "unbezwingbare" Water Shot von Hodi, wird einfach mal kurzerhand von Jimbei seinem gestoppt. Hat mich ein wenig überrascht, dass er diese Technik, überhaupt beherrscht. Doch nach seinem Statement, mit dem Fischmenschen Karate, wurde mir einiges klarer. Wenn Jimbei die Attacke, von dem mutierten Hodi parieren kann, kann ich nur sagen: Alle Achtung. Hodi mag zwar an physikalischer Stärke zugenommen haben, doch der Water Shot ist auch nur eine Waffe. Es kommt halt auch auf die Technik und Erfahrung an.
Die Attacken bzw. Fähigkeiten von Brook, ließen mich völlig kalt. Er hat seine Fähigkeiten nur etwas weiter ausgebaut und nichts weiter. Seine Tf hingegen, ist da schon attraktiver, Seele verlässt Körper und so...
Zorro's Auftritt war doch schon etwas spektakulärer. Freier Oberkörper, gut gebaut und dazu noch dieser Style mit einem Augen inklusive dem Kopftuch. Dass unser lieber Zorro Eisen "zersäbeln" kann, war uns ja bekannt. Aber was ich interessanter fand, war diese Gestalt im Hintergrund, als er seine Attacke vorbereitet hatte. Und die Attacke mit dem Tornado..solala..
Was mich aber in eine Art "Trance" fallen ließ, war der Moonwalk von Sanji. Wie cool und gelassen er wirkte.. Plötzlich, Sky Walk!! Er demonstrierte bzw. es gab schon Anzeichen, dass er sowas beherrschen könnte. Sein Blue Walk Unterwasser.. Anscheinend hat er auch an Schnelligkeit zugenommen. Sehr gut, denn das fehlte Sanji. Die Schnelligkeit und die Technik. Nur mit dem Bein..naja..das war etwas unspektakulär..
Den Rest möchte ich hier mal nicht allzu sehr ansprechen, aber eines erscheint mir noch wichtig.. Die mögliche Aufnahme von Jimbei, in die SHB. Angeblich ein Kopfgeld über 400mio.. Alsooo fassen wir mal zusammen:
Angeblich, klingt eher wie nach "möglich" "wahrscheinlich" oder gar "vielleicht". Und wenn dem so wäre, ein Kopfgeld von um die 400Mio.. was daran wäre nicht okay? Ruffy hat es mit seiner jämmerlichen Stärke damals (Marineford) auf satte 400Mio geschafft. Jetzt wäre er schon um die 500Mio Wert. Zorro, als zweitstärkster, hätte (rein nach Stärke) auch um die 400mio. Sanji ist jetzt mit Ruffy damals zu vergleichen, also 300mio (wenn er die gleiche Bedrohung wie Ruffy damals verursacht, denn dann stimmen Stärke+Bedrohung). Kurz zusammengefasst:
Ruffy +- 500Mio
Jimbei +-400Mio
Zorro +- 400Mio
Sanji +- 300Mio
Mag vielleicht sein, dass Ruffy und Jimbei mit den Kopfgeldern etwas übertreiben, im Vergleich zur Crew. Doch das kam auch mal vor.. Robin hatte damals auch ein Kopfgeld von 79mio, wobei Ruffy auf 30Mio rumgurkte. Danach kam er natürlich auf 100Mio und Zorro lediglich auf 60Mio. Das Kopfgeld bzw. die Höhe, sollte also keine allzu große Rollen spielen, denn Zorro wird Jimbei noch überholen. Sanji eventuell auch, was ich aber ausschließe.



Zuletzt von Starrk am Do 18 Aug - 23:45 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Megajump
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 581056
Dabei seit Dabei seit : 18.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Do 18 Aug - 18:13

   
Lese schon eine ganze Weile hier im Diskussionsbreich und ihr habt echt tolle Analysen!!
Das Kapitel war ganz toll,
Starrk seine Theorie mit den Kopfgeldern finde ich auch einleuchtend,
Robin hatte auch ein hohes.
Wenn Jimbei in die shb kommt,
wäre er eine echte Verstärkung!
Zorro und die anderen sich wirklich stärker geworden,
besonders Sanji mit seinem Sky walk hat mich aus den Socken gehauen.
Freue mich auf 636 Smile

megajump

M8ff1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 141
Kopfgeld Kopfgeld : 649041
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Do 18 Aug - 20:17

   
Das Kapitel war mal echt geil.
Ich hätte nicht gedacht das Jimbei ein Kg von 400 Mille oder mehr hat.
Was die Atacken von der SHB angeht echt cool besonders Sanji mit sein Sky Walk. Was auch noch cool ist das die SHB jetzt einen Panzer besitzt und ein Kraken^^. Ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel wo die richtigen Kämpfe losgehn.

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818101
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 636 - Vermutungen   Do 18 Aug - 21:45

   
Diesmal reichlich soät, habe aber diesen bereich verpennt XD

Also in nächsten kapitel wird sich herauskirstalisieren wer gegen wen kämpft.
Aber ich hätte auch nicht dagegen wenn es keine 1vs1 kämpfe gibt, sonder hodi durch die schiere übermachten von 10 strohhüten besiegt wird Very Happy

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954432
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Do 18 Aug - 22:15

   
ich fand das manga sehr lustig Smile endlich kämpfe....und dann wie früher zorro sagt zu ruffy kämpft endlich und den juckt das gar nicht...weil er weis das er stärker ist?mmm wen hodi den kraken vom nordpol geholt hat mus er auch fast die stäcke von ruffy haben,na gut fast...aaaaber das heisst doch des er ruffy im kampf noch was bieten kann oder???
ich schreib hodi nicht so schnell ab....
da erwarte ich von oda noch was..deenke mal wird und freuen.. Ruffy

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Do 18 Aug - 22:22

   

Zum Cover:



Nun, so ganz unbekannt sieht Wapol nun nicht aus. Warum hat ihn Oda als Shikicoplayer dargestellt? Hat das irgenteine tiefere bedeutung? Und was hat er bitte schön mit den Weltaristokraten zutun? Ein Cover was, für mich zumindest, viele Fragen aufwirft...


Zum Kapitel:
Ich konnte es schon irgentwie ahnen, dass Sanji und Zorro sich wieder ein Spiel rausmachen. Irgentwann werden sie wetten, wer als erstes zwei Admiräle plättet^^
Jimbei beherrscht also auch Water Shoot, nicht schlecht. Und sogar besser als Hordy! Und dass diese Technik zur Fischmenschenkarate, wer hätte das gedacht? Ich hätte eher mit der anderen Fischmenschenkampfart gerechnet. Die angebliche
Erhöhung von Jimbeis Kopfgeld zeigt mal wieder, wie erbärmlich Ruffys Erhöhungen sind. Es wird verkündet dass er Dragons Sohn ist, schlägt einen Weltaristokraten, bricht in den Impel Down und richtet große Verwirrung auf dem Schlachtfeld in Marineford und gibt einen Mußmasslichen Riesenvizeadmiral einen One-Hit. Dafür kriegt er 100 Millionen drauf, Jimbei dagegen mehr als 150 Millionen. Es müssen zwar einige Millionen abgerechnet werden, wegen dem Verrat, die er ja so drauf bekam.
Back to Topic:
Die Fähigkeiten der Strohhüte sind ja mal geil, besonders Sanji. Oda hat ihn sehr vernachlässigt. Sein Gegner auf der Thriller Bark war ein Witz, und auf dem Saboady hat er auch nichts gerissen. Und nachdem Timeskip war er eher eine Witzfigur. Aber nun beherrscht er Moonwalk. Dazu sag ich nur:" Tja, pech gehabt CP9. Ihr musstet Jahre lang für eure Techniken trainieren, und Ruffy und Sanji erlernen sie einfach so.
Ich hoffe, dass kein anderer aus der Strohhutbande den Moonwalk beherrschen wird. Würde einfach zu nervig sein, wenn alle plötzlich fliegen, schliesslich wollen wir kein zweites Dragonball.
Robins neue Attacke ist echt lustig. Anscheind wäscht sie nicht ihre Füße(^^).
Zorros neue Attacke war zwar nicht schlecht, doch es war nicht so überraschend wie etwa Moonwalk. Zorros neue Kampfmode hat man schon auf einem farbigen Cover gesehen.
Gut dass Franky nun seine Haare behält. Wer weis? Vielleicht wechselt er sie nun ständig und hat immer wieder andere.

Mit den neuen Waffen kann ich mich nicht anfreunden. Ich mochte Mechas sowieso noch nie. Und was soll an ne Brachi Tank so toll sein? Ein Raubsaurier wäre viel cooler!
Und was noch? Hyozou ganz weggetreten, und Surume dessertiert. Anscheind gibt es auch Pole in One Piece, interesant. Vielleicht ist Elban ja einer.
Insgesamt ein Kapitel, von dem es ruhig mehr geben könnte. Nur bezweifel ich dass Hordy der Arcgegner ist, ich habe da eine andere Vermutung die einige im Chat ganz interesant fanden.

Meine Theorie zum Arcgegner und zum Hintergrund von Hordys Aufstand:

Ich sehe hinter alledem nur einen Strippezieher: Aladdin, der Arzt der Sonnenpiratenbande. Warum? Überlegt doch mal, WAS soll Hordy und co. denn den Strohhüten entgegensetzen? Ihr stärkstes Monster hat die Seiten gewechselt, ihre Armee wird gerade weggefegt und die Strohhüte sind eindeutig im Vorteil, da bringen Steroide nix. Aladdin müsste als ehmaliges Mitglied der Sonnenbande schon ein starker Kämpfer sein. Er war fast immer an Jimbeis und Tigers Seite zusehen, daher nehme ich mal an dass er zu den führenden Mächten gehörte, sich aber aus den Kämpfen eher zurückhielt. Als Meeresman müsste er auch das Meerman Combat beherrschen, vielleicht sogar Fischmenschenkarate. Ausserdem sehe ich ihn als Erfinder der E.S., wer soll die denn sonst erschaffen haben? Und da er sich mit (Fisch)menschlicher Psyche gut auskennte, liegt es für mich nah, dass er Hordy und co beeinflusst hat. Er erzählt ihnen irgentwelche Lügen und versorgt sie mit Drogen. Und etwas fällt auf. Die Königin starb kurze Zeit nachdem Shirahoshi die Seekönige rief. Hordy, der ja alles so schön geplant haben soll, war wie alle anderen überrascht. Von Aladdin, der direkt neben Jimbei stand, war nix zusehen.
Ein Motiv für so einen Aufstand hatte er auch: Er war wie Arlong und die anderen ein Sklave, Hass gegenüber Menschen war also da. Als einer der Piraten die er immer verehrte, hörte Hordy bestimmt auf ihm.
Ein weiterer Grund warum Aladdin sich einmischen wird sehe ich ihn Hyozou. Ich denke mal, die beiden sind alte Bekannte. Beide sind Meeresmänner in einer Fischmenschenbande, also schonmal was besonders. Einige denken ja, Hyozou wäre stärker als Hordy. Wenn dem so wäre, hätte Zorro ja einen stärken potenizellen Gegner als Ruffy! Ich wüsste sonst nicht, warum Hyozou so friedlichen schlafen kann, ausser wenn ein sehr starker Verbündeter kommt.
Welche Rolle Cariboo und Noir noch spielen werden, kann ich leider nicht sagen.

So das wäre meine kleine Theorie^^


gez. Hordy Jones

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027223
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Do 18 Aug - 23:43

   
Ganz kla die Kämpfe werden schnell vorbei sein. Damit will Oda demonstrieren das die SHB riesen fortschritte gemacht haben. Vllt kommen noch paar ungeklärte dinge und Gast auf tritte von anderen. Aber mehr auch ned. Smile

Mayonaise
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 398
Kopfgeld Kopfgeld : 782177
Dabei seit Dabei seit : 09.03.10
Ort Ort : Mainz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 1:01

   
Eig. fand ich das kapitel ganz in Ordnung, es war zwar viel durcheinander, aber die attacken der shb waren doch ganz pasabel. bei einigen hätte ich mir mehr gewünscht. aber wir wollens ja auch nich übertreiben. Wink

Nur was mich richtig enttäuscht hat, waren die neuen Waffen der SHB, das Motorrad und der Panzer.
Klar, Oda ist ein Fan von dem ganzen Cyborg -Roboter-Kram und es ist sein Manga, aber trotzdem ist es immer noch ein PIRATEN MANGA. und in einem Piraten manga sollte es um schiffe, dass meer usw. gehen. OP sollte nicht zu irgendnem Sci-Fi Quatsch überlaufen. da waren mir die früheren folgen ohne die ganzen technischen hilfmittel lieber ;_;
Der Waver, die little lamp waren ja echt toll, und auch das u-boot war noch zu ertragen. Aber das was in diesem kapitel vorgestellt wurde, ist einfach nur peinlich und unnötig. tut mir leid, aber ich freue mich echt nicht auf die technischen entwicklungen von vegapunk.

naja vllt. werde ich meine meinung nach den kommenden kapiteln ändern. aber da müsste oda sich echt anstrengen. ._.

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725566
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 1:50

   
Ich denke auch das es relativ schnell gehen wird. Hodi bekommt es mit Jimbei zu tun. Das läßt Jimbei sich nicht nehmen. Zorro mit diesem anderen Schwertfuzi. Wird zwar ein wenig interessant, aber gegen den Schüler von Mihawk denke ich chancenlos! Und Ruffy haut den Dekken aus den Schuhen. Die FMI wird durch das riesen Schiff zerstört oder ähnliches Interessant wird es erst wieder wenn diese dann ihre Drogen nehmen. Aber auch dann sind sie im Grunde chancenlos, das wird halt nur dramatiesiert und um das ganze in die länge zu ziehen.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 9:59

   
Endlich sieht man was die anderen SH drauf haben Very Happy
Robin und Sanji Attacken sind der Hammer Sanji

Alles sieht nach einem Big Fight zwischen Jimbei und Hodi aus aber ich sage das Ruffy sich da einmischen wird und dann bevor der kampf zum ende kommt für Hodi und Gang taucht die Arche "Noir" auf und droht auf die Insel zu crashen dabei bemerkt Ruffy Dekken und mit einer Gum Gum Elefanten-Bazooka (oder wie die hieß) macht er das Schiff platt Very Happy

So oder in etwa die Ereigniss folge... zumindest ist eins schonmal sicher: Surume + Ruffy = Geiles Duo ^^

Aber irgendwie trübt der schein auch zumal ja da noch ein Caribou ist der auch noch für Ärger sorgan könnte und ich wette mich euch das er bei Dekken ist und mit der Schlammfrucht Dekken Aussehen in Ruffy´s Figur verwandelt hat damit alle denken das Ruffy es war der die Arche auf die Insel abfeuerte.


Sasuke *___*
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 721
Kopfgeld Kopfgeld : 682288
Dabei seit Dabei seit : 27.02.11
Ort Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 10:02

   
wie auch schon erwähnt wurde, denke ich ebenefalls, dass die Kämpfe nicht allzu lange dauern werden Smile

Oda-Sensei wird uns dann auch damit gezeigt haben, was für grosse Fortschritte die Strohhüte in diesen zwei Jahren gemacht haben...

hmm, ob es wohl 1 gegen 1 Kämpfe geben wird?? *grübel*
naja, das ist ja eigentlich für mich persönlich relativ egal Very Happy

ich denke mal, dass Ruffy gegen Hodi antreten wird... aber LeCraM vermutet ja, dass Jimbei gegen Hody kämpft...
da werde ich mich wohl überraschen lassen müssen^^

vlt wird Dekken ja noch was anstellen >.< ^^'

Bad Luffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 89
Kopfgeld Kopfgeld : 593768
Dabei seit Dabei seit : 31.07.11
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 11:21

   
Das neue Kapitel ist richtig gut. Ich hoffe, bei den Kämpfen gegen die "Starken" in Hodys Bande sieht man noch mehr. Ich denke mal aber, dass Hodys Bande zwar nicht allzu stark sein wird, sondern dass noch ein anderer, stärkerer Gegner der Endgegner sein wird, zum Beispiel Caribou.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 11:44

   
ich denke ebenfalls das die kommandanten bald fällig sind. ich vermute das sich aber alle von denen die restlichen E.S. reinpfeifen werden um zumindest ein angemessenes niveau gegen die shb zu haben. möglichweise mutieren dann alle ebenfalls und hodi wird zu einen berserker.

ich denke das auch noch etwas von lysop, nami, franky und chopper zusehen ist. eine frage die sich mir stellt ist was mit der arche passiren wird die vdd auf den weg gebracht hat. irgendjemand hier schrieb das die arche zum evakuieren an die meeresoberfläche sinnvoll wär wenn die fmi zerstört wird. das klingt vernünftig, allerdings darf die arche dann nicht zerstört werden sondern muss irgendwie abgefangen werden.

ein paar fragen bleiben dann noch offen:
wo ist caribou und was macht der in dem ganzen chaos?
wird vdd noch eine rolle spielen?
werden neptun und seine söhne noch eine rolle spielen?
was wird aus jimbei? meiner meinung macht es am meisten sinn wenn er der shb beitritt. mit kg wird ihn die marine nicht in ruhe lassen und er kann relativ wenig für die fm und menschen tun wenn er mit den fm rumhängt. schutz hat die aktuelle fmi ja schon durch big mam.

übrigens schrieb jemand hier im forum das das kg von ruffy durch den marinearc aum 100mio gestiegen ist, das ist falsch. impel down wurde hier ebenfalls mit eingerechnet.

bin mal auf eure meinungen gespannt, euer nightwulf

Nightrunner
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 43
Kopfgeld Kopfgeld : 641552
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Saarbrücken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 12:24

   
danke fürs reinstellen!

ich fand das Kapitel gut gelungen. Die restlichen 50tausend wurden mal so neben bei von den SH geplättet. Man sieht da halt richtig gut wie stark sich ihre normalen Angriffe für viele Gegner entwickelt haben. Neue Styles und Techniken wird man erst bei den 1vs1 Kämpfen sehen.

Anscheinend hat Ruffy keine Nebenwirkung mehr bei Gear 3 oder hab ich was übersehen?

Zorros normale Attacken haben sich extrem gesteigert und dabei lässt er ja wie wir wissen seine wahre stärke nur bei ernstzunehmenden gegnern raus.

Sanji is mal endlich ohne Blut zu sehen. Das er den Moonwalk kann find ich gut er kämpft ja nur mit den füßen, da find ich rasur und moonwalk ideal für ihn. man darf ja nich vergessen das unsere 3 virtuosen des Kampfes sind und sanji kämpft nunmal mit den füßen, da ist er auf techniken wie den moonwalk später angewiesen.

Robin war schon immer gefährlich und die kunst alles rießig zu machen find ich echt cool vllt. kann sie auch alle körperteile ganz klein machen, ka was oda da noch rausholt aber da is noch ne menge potenzial da

lysop hat mal endlich keine angst sondern echt nur interesse an der neuen waffe, dat find ich nice.

von Franky, Lysop, Chopper und Nami hat man ja nicht was gesehen was erwähnenswert ist.

das Motorrad und der Panzer sind nett aber zum glück nur für die kleinen Fische.

Bin sehr gespannt was Ruffy alles noch so macht, aber ich glaube nicht das wir beim FMI Arc noch was extremes sehen.

Sogar Jimbei könnte Hodi plätten also is es für unsere SH null problemo.

Das mit dem Kopfgeld von über 400mio find ich nich ungewöhnlich immerhin hatte er vor ernehnung zu nem Samurai schon ein sehr Hohes Kopfgeld und durch sein ganzes Wissen was die Marine angeht stellt das schon ne Hohe Gefahr da.

Wenn Flamingo aussteigen würde, würde der wahrscheinlich über 500mio haben!

Ruffy war zwar lästig beim Krieg und dem Gefängnisausbruch aber er war zu dieser Zeit halt noch ein Rocki und bei One Piece kann Wissen eine größere Bedrohung für die WR sein als Stärke (siehe Robin war lange zeit höher als Zorro aber bei weitem nicht so stark wie er).


Nemesis
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 620221
Dabei seit Dabei seit : 30.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 15:18

   
Ich denke jedenfalls nicht, dass das hier schnell vorbei ist, die werden sich die Pillen reinpfeiffen und halten n bissl was aus, damit auch jeder zeigen kann was er neues gelernt hat.

Das war eindeutig ein Kapitel für die Leser, wir haben doch auch alle das gesehen, was wir erhofft haben. Im nächsten Kapitel wird der Vorteil aufjedenfall auf die Seite von Hodi & CO rutschen, ob das jetzt durch Caribou, der Arche und/oder Dekken passiert ist egal, aber ich wette um ne riesen Summe Kohle, dass das hier kein Selbstläufer wird, so läuft One Piece nicht !

Bin auch mittlerweile der Meinung das Jimbei sich der SHB anschließen sollte. Zu den 1vs1 Kämpfen kann man nur Vermutungen anstellen, vielleicht kämpfen Jimbei und Ruffy zusammen gegen Hodi, Zorro wird jedenfalls höchstwahrscheinlich gegen Hyozou ( hab den Namen jetzt nicht ganz im Kopf ) antreten.

MfG

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725566
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 16:23

   
Eine weitere interessante Möglicchkeit wäre, die ich cool fände, wenn ein weiterer Kaiser auftritt. Die FM wird doch jetzt von jemand anderen beschützt, nachdem Whitebeard gestorben ist.
Eine weitere Möglichkeit ist auch das Hodi noch mehr es nimmt um noch stärker zu werden, da er merkt das es jetzt noch nicht reicht. Das hat teilweise Erfolg und er nimmt noch mehr und geht dann drauf!

shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 78
Kopfgeld Kopfgeld : 709778
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 18:41

   
es kann auch sein das das riese schiff aufgehalten wird von dedr krake surme .
ich glaub das in der nächsten folge passiert das die komadanten auftreten werden und gegen die strohüte kämpfen. Und hoffentlich zeigen sie auch was von franky lysop und chopper .

Strohhutpirat93
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 656798
Dabei seit Dabei seit : 30.01.11
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 19:09

   
Großes DANKE fürs reinstellen Wink

fand dieses Kapitel wiedermal richtig genial am ende gut zu erkennen wie ernst ruffy den kampf nimmt: er lacht sich kaputt das sogar der riesenkrake die seiten gewechselt hat

freu mich schon drauf wenn hody der kragen platzt un er selbst ins kampfgeschehen eingreift
oder
das er den schwanz einzieht wie caribou
mich würde beides glücklich stimmen da er so oder so eine aufs dach bekommt Laughing

Thunderfist Enel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 601853
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 19:17

   
ich fand das kapitel in ordnung,
wie erwartet, nimmt sich die restliche shb die anderen 50.000 vor...es soll wirklich nun etwas vorran kommen und gleichzeitig zeigen was die shb so gelernt hat im gegensatz zu früher.

Zitat :
ich denke, dass Ruffy nach dieser Aktion ein höheres kopfgeld bekommt sodass er mehr hat als jimbei, dass macht dann wieder Sinn mit Jimbei in die Bande Wink

wieso sollte sein kopfgeld wieder steigen? die welt bekommt davon nicht wirklich viel mit und was hodi vor hatte wusste auch keiner...

Zitat :
Nun, so ganz unbekannt sieht Wapol nun nicht aus. Warum hat ihn Oda als Shikicoplayer dargestellt? Hat das irgenteine tiefere bedeutung? Und was hat er bitte schön mit den Weltaristokraten zutun? Ein Cover was, für mich zumindest, viele Fragen aufwirft...

ich glaube nicht das es Odas absicht war, wapol und shiki in verbindung zu bringen, auch wapol hat sich nun mal in den 2 jahren verändert. und was seine verbindung zu den WA bedeutet, ist eig klar: er ist ein tyrann, der sich von bürgern/anderen leuten abgrenzt bzw hervorhebt, genau wie die WA. er regiert sein land srupellos,deswegen würden sie ihn unterstützen, meiner meinung nach jedenfalls

jewelry-bonney
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 590953
Dabei seit Dabei seit : 06.08.11
Ort Ort : South Blue ;D

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 20:17

   
Ich geh auch davon aus das die Kämpfe ned lange dauern, weil sonst hätte denen ihr Training gar nichts gebracht. Aber dann werden sie sich die ES reinpfeifen und die Strohhüte müssen nochmal kämpfen was wahrscheinlich auch nicht so lange dauert. Caribou und Dekken werden auch noch auftauchen vlt. nächstes kapitel da bin ich mir aber nicht sicher vlt ach erst im übernächsten Kapitel.
Ehm und ne Frage wann kommt das nächste Kapitel?Very Happy
Hab iwie keinen Plan Very Happy kommen die auch Wöchentlich? ich les hier noch nicht so lange den Manga Very Happy

AnimeFreak^^
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 591277
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 21:28

   
Also das das Kopfgeld von ruffy steigt glaube ich auch weil ja der neffe von kizaru(name fällt mir grad nicht ein) ja gesehen hat das ruffy jetzt haki sein haki beherscht und auch gesehen hat das er die kraft hat einen pazifista mit einen schlag erledigen kann.

Zum aktuellen Kapittel:
Es hat für mich so ausgesehen das gear 3 wirklich keine nebenwirkungen mehr für ruffy hat aber kann man ja nicht so genau sagen weil man nicht weiß wieviel zeit zwischen den zwei bildern vergangen ist.

Das der tornado von zorro jz länger anhält und er damit sogar eisen zerschneiden find ich ne extreme steigerung.

Bei sanji der sky walk(moonwalk) find ich zwar nicht sehr einfallsreich von oda und hoffe das da noch mehr zu sehen ist.

Tja robin finde ich auch nicht so besonders solange sie nicht mehr von den riesen köperteilen erschaffen kann.

Bei den waffen von der Sunny der gesichtausdruck von Ruffy das war typisch op^^

Dann zu Jimbei das sein Kopfgeld über 400 mille is steht eigentlich fest weil warum hätte sich die schreiber sonst die mühe machen sollen es extra zu erwähnen.

Aber das Bild am ende wo Surume die NFMB verrät und ruffy auf seinen rücken sitzt und lacht war einfach genial.

AnimeFreak^^
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 591277
Dabei seit Dabei seit : 18.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 21:33

   
@bonney die mangas kommen fast jeden mittwoch raus.

Im nächsten manga sieht man wahrscheinlich die Kommandanten wie sie noch ihre eingebildetetn sprüche loslassen und greifen dann die Strohüte an aber nach einen kurzen schlagabtauschen sehen sie ein das ihre chancen sie zu schlagen nicht gut aussehen und haun sich ein paar E.S pillen ein. Am ende des Mangas erscheint vl schon die Noir am horizont.

jewelry-bonney
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 590953
Dabei seit Dabei seit : 06.08.11
Ort Ort : South Blue ;D

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Fr 19 Aug - 22:03

   
ahh dankeschön Smile das is ja noch so lange -.- Very Happy
Mhhh glaubt ihr Ruffy oder der Kraken hält das Schiff auf?
Ich fänds ja mega cool wenn Ruffy des macht is dann bissle so wie Whitebeard als er Squardo aufhält Very Happy aber ich denk des mit de schiff dauert noch 1-2 kapitel Smile

4kaiser
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 617900
Dabei seit Dabei seit : 27.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Sa 20 Aug - 0:58

   
Hab mal alle durch gelesen....ich glaube nicht, dass noch ein andere ArcGegner auftauen wird. Weil Oda würde nicht umsonst so viele Kapitel über Hodi aufbauen und anschließen ist er kein echte gegner für Ruffy. Oda wäre nicht dumm und würde nicht umsonst viele Kapitel aufbauen. Ich bin mir sicher, E.S. spielt noch Rolle, es werden bestimmt alle mutiert und viel verstärken und immer wieder weiter....wahrscheinlich kämpft Strohhutbande solange bis (die E.S. genommen haben) die nicht mehr kämpfen können oder stirbt, weil die zu viel 'E.s. genommen haben.....das wäre nur meine Vorstellung. VDD wäre sowieso kein echte Gegner, aber der Noris wird auch große Rolle spielen, also wird für SHB noch schwierigkeiten bringen oder die andere werden übernehmen z.b. Surume oder Jimbei usw. Caribou wird wahrscheinlich nach dem Kampf wieder auftauen, der wird ganh sicher kein Problem darstellen, der stellt wie Statue und macht uns eine kleine witz...

SchwarzfußSanji
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 48
Kopfgeld Kopfgeld : 592908
Dabei seit Dabei seit : 24.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben   Sa 20 Aug - 1:26

   
Ich fand das Kapitel gut und es geschah teilweise das vermutete

nun zu der SHB

Brook
Von ihm hab ich am WENIGSTEN erwartet, was hat er schon groß getrieben außer Konzerte geben die ganze Zeit über
Klar er kämpft mit Musik aber ich bezweifle das er auf Konzerte jmd ausschaltet xD
Zumindest bewusst nicht^^

Sanji
Das er den Monnwalk drauf hat find ich Klasse
Wenn er nu noch ne Hakiart besitzt kann ers gut mit Fernkämpfern aufnehmen
Im Gegensatz zu Zorro kann er ja keine Luft zersäbeln^^
Ich hatte mir ja schon gedahct bzw erhofft das jmd ne Formel 6 attacke lernt
Wobei ich bei Sanji dann doch eher an den Orkankick gedahct hätte
Aber wird sich ja noch zeigen was Oda sich dabei gedacht hat Sanji

Zorro
Das er den Dragontwister(ka ob die Attacke so heißt aber so nenn ichs immer) nu länger halten kann wundert mich nicht sonderlich
Das er aber damit nu Eisen so leicht schneidet und er sich bewegen kann hat mich wirklich ein bisschen staunen lassen

Franky bzw Soldier Dock System
Ja vielen gefällt das ganze Roboterkram nicht ist auch iwie verständlich aber es kommt noch ne ruhigere zeit ohne den kram
Franky ist und bleibt nunmal ein Technikfreak was Oda damit mal wieder gut bewiesen hat Franky

Jimbei
Das er Watershot aufgehalten hat hatte mich etwas verwundert
Ich dachte wirklich Ruffy würde eingreifn da er ja versprach auf die Prinzessin außerhalb des Schlosses aufzupassen
Das er Hody dann noch so dumm darstehn lässt beweist mir das wir meiner Meinung nach viel zu wenig von ihm gesehen haben im Krieg xD
Moria hat er ja auch scheinbar locker aufhalten können damals im Krieg
Das sein KG angeblich bei 400mille sein soll klingt nicht schlecht auch wenn man wie gesagt wenig im Krieg gesehen hat
Vllt spielte ja auch noch Ruffys Rettung eine Rolle und deshalb nochma ne Steigerung
Aber das er in Crew kommt bzw derzeit denke ich nicht
Kanns mir aber gut vorstellen das er beitritt wenn die SHB ungefähr die hälfte der neuen Welt gemeistert hat
Dann gäbs sicher auchn Rückblick was bei Jimbei in der Zeit passiert ist
und wies nu mit den Fischmenschen und dme zsmleben mit Menschen weitergeht
Wäre doch viel interessanter als wenn jetzt ein FM beitrete würde...

Auf den Rest der SHB bin ich sehr gespannt, vor allem bei Chopper^^
Mal gespannt wies weitergeht



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 635 - So grotesk, ich könnte abheben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden