Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
PirateXKing
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 573583
Dabei seit Dabei seit : 13.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mi 9 Mai - 23:14

   
@Kamui: Squardo gehört nicht zur whitebeards crew. Er ist nur ein Verbündeter. Außerdem hat er acnhdem er die wahrheit erfahren hat, alles veruscht zu tun um die anderen zu retten.
Ich denke nicht dass Whitebeard es schon mal veruscht hat, ich glaube auch nicht dass er weiss wo unicon liegt, da Roger ihn mal gefragt hat ob er ihm verraten soll wo unicon liegt und whitebeard nur gesagt nein danke ich bin nciht daran interessiert

Kamui
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 506470
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Do 10 Mai - 7:48

   
@PirateXKing schrieb:
Ich denke nicht dass Whitebeard es schon mal veruscht hat, ich glaube auch nicht dass er weiss wo unicon liegt, da Roger ihn mal gefragt hat ob er ihm verraten soll wo unicon liegt und whitebeard nur gesagt nein danke ich bin nciht daran interessiert
da muss ich dir leider widersprechen ...
Roger hat nicht gefragt ob er verraten soll wo es liegt, sondern ob er verraten soll wie er dorthin gelangt.
(also den trick verrät)

das ganze kann einen gewaltigen unterschied ausmachen ^^

AAABBER...
das ganze ist nur eine theorie und von mir frei erfunden^^
wie es wirklich ist kann uns nur oda sagen XD
und ich glaube der wartet damit noch zwei bis drei jahre XD

MfG Kamui Boa

Robinchen13
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 36
Kopfgeld Kopfgeld : 586720
Dabei seit Dabei seit : 19.08.11
Ort Ort : da wo ihr nich seid XD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Do 10 Mai - 14:57

   
ich denke das man das so schwer hin kommt weil schon alleine die see das viel wilder und unberechbare ist das in der ersten hälft und ich denke auch das man wirklich mit allen wasschern gewasche sein muss um da hin zu kommen

Lêvênias
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 499934
Dabei seit Dabei seit : 19.05.12
Ort Ort : Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Sa 19 Mai - 18:49

   
Also ich glaube,der Grund warum die Insel so schwer zu erreichen ist,ist der,dass sie auf dem Log Port (hab vergessen wie er für die neue Welt heißt) angezeigt wird. Soweit ich weiß ist es ja auch bei PH so,und das würde erklären warum da keiner hin findet.^^
Aber letzten Endes müssen wir warten,was Oda daraus macht.

Nami-san
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 377
Kopfgeld Kopfgeld : 507030
Dabei seit Dabei seit : 02.06.12
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Di 26 Jun - 19:37

   
Ich denke es könnte entweder sein, dass nur die Leute die das geheimnissvolle "D" im Namen tragen und ihr Crew, die Insel betreten können. Oder das nur die Crews es auf Unicon schaffen, deren Zusammenhalt sehr sehr stark ist.Denn anderen Crews, erscheint die Insel erst garnicht. Das könnte gut möglich sein, da es in OP viel über Freundschaft geht. Wenn die SHB es auf die Insel geschafft hat muss sie warscheinlich an Monster usw vorbei, die sie auch nur besiegen können, wenn sie ALLE (ja auch zorro und sanji xD) zusammenrbeiten.

Hoffe meine Theorie hat euch gefallen. Smile

Xenion
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 486480
Dabei seit Dabei seit : 10.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mi 11 Jul - 6:22

   
Ich denke um die letzte Insel das legendäre Unicorn erreichen zu können müssen nicht nur ein Faktor, sondern mehrere zusammenhängende Faktoren zusammenpassen.
Ich habe das Gefühl dass die Welt von One Piece ziemlich vom Schicksal beeinflusst wird.
Es gibt während der ganzen Geschichte immer wieder genügend Hinweise, dass ausgerechnet Ruffy und kein anderer der nächste Piratenkönig wird.
Wie oft wird auf Parallelen hingewiesen in denen sich Ruffy und Roger so ähnlich sind.

Und genau deswegen ist es auch Schicksal, dass man bestimmte Vorraussetzungen benötigt um die letzte Insel zu erreichen.

Sehen wir uns Ruffys Crew an. Die meisten seiner Crewmitglieder haben bestimmte Eigenschaften. SELTENE Eigenschaften. So Selten dass sie in der Kombination einmalig sind. Auch hier viele Parallelen zu der Vergangenheit.

-Ich meine Franky baut dem " höchstwahrscheinlich" nächsten Piratenkönig ein Schiff - Aus genau jenem Material wie das Schiff von Roger.

-Roger konnte die Porneglyphen lesen die mit ziemlicher Sicherheit eine tragende Rolle in der One Piece Geschichte haben. Niemand ( soweit man weiß ) kann das mehr, da alle von der Marine gejagt wurden. Oh doch da ist noch jemand. Robin. Die letzte überlebende ihrer Heimatinsel. Natürlich auch in Ruffys Crew Very Happy

-Das " D " in Ruffys Namen. Whitebeard sagte zu Teach dass Roger nicht auf " ihn" wartet. Die wichtigkeit des " D" s wurde oft genug aufgezeigt. Nicht soooo selten dieses " D " aber Ruffy hat es natürlich Wink

- Eine gute Navigatorin zu haben ist eh wichtig, die wichtigkeit steigert sich immer mehr. Grandline-> neue Welt -> eventuell nochmal extremste Situationen auf dem letzten Stück nach Unicon? Die Fähigkeiten eines guten, nein eher perfekten Navigators mag zwar uauch nicht soo selten sein wie das Königshaki, oder die Fähigkeit Porneglyphen zu lesen, aber egal. Es ist ein weiterer Faktor.

Naja genug Beispiele. Ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will.
Es muss einfach ALLES zusammenpassen. Es ist Schicksal dass nicht jeder X Beliebige Genau diese Faktoren zusammentragen kann.

Nami-san
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 377
Kopfgeld Kopfgeld : 507030
Dabei seit Dabei seit : 02.06.12
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mi 11 Jul - 8:10

   
@Xenion schrieb:


-Roger konnte die Porneglyphen lesen die mit ziemlicher Sicherheit eine tragende Rolle in der One Piece Geschichte haben. Niemand ( soweit man weiß ) kann das mehr, da alle von der Marine gejagt wurden. Oh doch da ist noch jemand. Robin. Die letzte überlebende ihrer Heimatinsel. Natürlich auch in Ruffys Crew Very Happy

Roger konnte die Porneglyphen nicht lesen. Denn als Robin Rayleigh auf dem Sabaody Archipel darüber ausfragte sagte er, Roger konnte die Stimmen des Universums hören, aber keine Porneglyphen lesen.

Xenion
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 486480
Dabei seit Dabei seit : 10.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mi 11 Jul - 21:14

   
Zitat :
Roger konnte die Porneglyphen nicht lesen. Denn als Robin Rayleigh auf dem Sabaody Archipel darüber ausfragte sagte er, Roger konnte die Stimmen des Universums hören, aber keine Porneglyphen lesen.

Ich weiß schon warum ich wieder alles von vorne durchlesen / durchschauen möchte Razz Man lernt nie aus ^^
Also ich hatte in Erinnerung dass auf den Himmelsinseln auf den Schriften hingedeutet wurde dass Roger diese Fähigkeit besitzt.

Nundenn, dann kann es eig nur bedeuten dass Roger zumindest einen mit dieser Fähigkeit in der Crew hatte.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mi 11 Jul - 22:33

   
Roger und seine Crew waren einfache Piraten, niemand konnte etwas mit Porneglyphen anfangen. Roger konnte lediglich die Stimme des Universums hören. Das heißt, dass er die Stimme des Porneglyphs "hören" konnte. Er kann auch die Seekönige verstehen! Bei Ruffy gabs da ja auch so anzeichen, wie bei Roger. Ruffy konnte diesen Milleniumsdrachen verstehen und die Seekönige selber meinten, dass Ruffy sie verstehen konnte. Mehr weiß man nicht darüber, wird sicherlich noch aufgeklärt werden.

Was es mit der Insel Raftel auf sich hat weiß ich auch nicht, Roger war wahrscheinlich der einzige der dort da war, Whitebeard hatte kein Interesse wie man dorthin kommt. In Episode 0 sagte Shiki, dass nur Roger weiß wo sich diese mächtige antike Waffe befindet, also könnte es sein, dass diese Waffe auf Raftel zu finden ist.

Xenion
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 486480
Dabei seit Dabei seit : 10.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Do 12 Jul - 0:19

   
Zitat :
Roger und seine Crew waren einfache Piraten, niemand konnte etwas mit Porneglyphen anfangen. Roger konnte lediglich die Stimme des Universums hören. Das heißt, dass er die Stimme des Porneglyphs "hören" konnte. Er kann auch die Seekönige verstehen! Bei Ruffy gabs da ja auch so anzeichen, wie bei Roger. Ruffy konnte diesen Milleniumsdrachen verstehen und die Seekönige selber meinten, dass Ruffy sie verstehen konnte. Mehr weiß man nicht darüber, wird sicherlich noch aufgeklärt werden.

Was es mit der Insel Raftel auf sich hat weiß ich auch nicht, Roger war wahrscheinlich der einzige der dort da war, Whitebeard hatte kein Interesse wie man dorthin kommt. In Episode 0 sagte Shiki, dass nur Roger weiß wo sich diese mächtige antike Waffe befindet, also könnte es sein, dass diese Waffe auf Raftel zu finden ist.

Das mit der Stimme des Universums bei Roger wusste ich, jedoch dass er dadurch die Porneglyphen " hören "konnte wusste ich wiederum nicht. Danke dazu Very Happy

Dass sich die Antike Waffe auf Unicon befindet vermute ich auch. Ich denke dass viele der Rätsel aus One Piece dort gelöst werden vllt auch unter anderem das Geheimnis der verlorenen Geschichte und und und

The Chosen One
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 71
Kopfgeld Kopfgeld : 501149
Dabei seit Dabei seit : 27.07.12
Ort Ort : North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Sa 28 Jul - 0:34

   
Ich vermute auch Ruffe kan die Stimme des Universums hören. Auf der Fischmenscheninsel konnte er ja auch die Seekönige verstehen, was ein Indiz dazu wäre.

Zu Unicon: Ist jetzt nur ne Theorie von aber ich glaube Unicon (Raftel) wird durch eine Naturblockade geschützt und um diese zu überwinden muss man Tribut zollen. Fragt sich wem Tribut zollen!? Dem Meer durch eine bestimmte "Opfergabe" nämlich eine der Antiken Waffen!
Nur so wird der Weg nach Unicon frei!

Ist jetzt nur eine Theorie meinerseits, bin aber gespannt was ihr davon haltet!

IcyIce
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 476901
Dabei seit Dabei seit : 04.08.12
Ort Ort : Hessen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Sa 4 Aug - 17:22

   
Ich denke die schweren Bedingungen in der neuen Welt machen es normalen Piraten unmöglich bis nach Unicon zu kommen. Normale Piratenbanden kann man also ausschließen. Neben den Umweltbedingungen müssten sie sich auch dauerhaft gegen die vier Kaiser durchsetzen können, was wohl unmöglich sein dürfte.

Es bleiben also nur die vier Kaiser mit ihren Untergebenen, die es schaffen könnten durch die neue Welt zu reisen. Davon bleiben aber wohl nur Kaido und Big Mom, da WB kein Interesse am OP hat und Shanks sich ja hauptsächlich in den Blues aufhält.

Wenn sich aber jetzt zB Whitebeard dazu entscheiden würde mit vllt. 5 Schiffen nach Unicon fahren müsste er Stürme, Wellen, Seekönige meistern. Allein das ist schon nicht leicht, denn wenn nen Schiff untergeht kann man so stark sein wie man will. Teufelsfrüchte sind in diesem Bereich sogar eher nachteilhaft.

Ich denke eines der größten Probleme sollte auch die Verarztung und die Essensversorgung sein. Es gibt in der 2. Hälfte weit weniger Inseln als in der 1. Hälfte und nur wenige davon sind bewohnt. Das heißt man müsste Wochen/Monate durch das Meer reisen ohne seine Vorräte aufstocken zu können.

Der Krieg zwischen den Kaisern macht die Reise auch nicht grade leichter. Wenn Wb jetzt nach Unicon fahren wollte, würde er zu 100% von Big Mom oder Kaido irgendwo angegriffen werden. Wenn dann die Hälfte der Mannschaft verletzt wär, könnte er wohl kaum problemlos weiterreisen.

Es gilt also die Umweltsbedingungen, die Versorgung (Essen,Medikamente etc.)und die Kämpfe zu meistern
Ein Schiff aus dem Holz des Adambaums kann bei der Reise helfen, jedoch halte ich es nicht für ein Muss.

Die Theorie, dass nur D.'s Unicon erreichen können oder die Insel mit einem Knock Up Stream zu erreichen ist halt ich für Quatsch ^^ Aber irgendwas muss die Marine trotzdem davon abhalten von West oder Northblue nach Unicon zu fahren.
Meine Theorie ist, nicht dass die Insel ab und an mal verschwindet, sondern dass die Magnetströme verzehrt werden und so die Logports verrückt spielen. So fährt man quasi ohne Ziel.


ArdianH101
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 18
Kopfgeld Kopfgeld : 469405
Dabei seit Dabei seit : 02.09.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Sa 22 Sep - 19:44

   
also die theorie mit dem schiff hört sich ganz realistisch an .

ich denke, dass der schatz NICHT auf unicon ist, weil das einfach zu offentsichtlich wäre.

ich glaube,dass es eher so ist, dass auf unicon eine "versteckter" OP character lebt der dort ruht und auch unglaublich stark ist. und da er auf unicon geblieben ist hat man acuh ncihts von ihm gehört.

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mo 24 Sep - 14:54

   
Ich vermute mal das das "One Piece" nicht direkt auf Raftel liegen wird.
Ich denke eher das Raftel der Eingang zu etwas ist.
Was genau das sein soll, weiß ich auch noch nicht.
Ich kann mir vorstellen das es eine Magische Quelle oder sowas ist, wo man bsw. verstorbene wiederbeleben kann. Das würde auch erklären wieso Ace im Krieg sterben musste.
Ich glaube auch garnicht das die antiken Waffen so eine große Rolle bei der ganzen Sache spielen. Also ich kann mir vorstellen, dass die Antiken Waffen irgendwann für Weltfrieden sorgen werden.

DarkAce
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 460800
Dabei seit Dabei seit : 27.09.12
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Do 27 Sep - 19:38

   
Also ich bin der Meinung es hat etwas mit dem [/b]D[/b] im namen zu tun.

Den kurz vor WB´s tot sieht man doch das gespräch mit Gol D roger.
In dem er WB erklärt was es mit dem D aufsich hat.
Und am MarineFord sagt ja Wb zu BB das er nicht der [/b]D[/b] träger sei aufwelchen Roger wartet.

Firefist
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 492522
Dabei seit Dabei seit : 14.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mo 5 Nov - 21:37

   
Ich denke, dass Unicorn in einer Grotte unter dem Riversmountain liegt - im "All Blue". Der Eingang zu dieser Grotte liegt unter Wasser am Ende der neuen Welt. Davor ist das Nest der Seekönige!

Die folgenden Gedanken haben mich zu dieser Theorie geführt:

- Da die Welt rund ist, liegen Anfang und Ende der Grandline dicht zusammen. Anfang der Grandline ist der Riversmountain.

- Irgendwie scheint es mir sehr plausibel, dass Unicorn im All Blue" liegt.

- Der "All Blue" kann rein geografisch nur an zwei Orten liegen! Und zwar dort wo sich Grandline und Redline schneiden. Hier würden sich die vier Ozeane treffen, wenn die nicht durch die Lines getrennt würden. Diese Orte sind der Riversmountain und die Fischmenscheninsel. Da die Unterwasserwelt rund um die Fischmenscheninsel aber gut erkundet und viel befahren ist, muss es in der "All Blue" in der Nähe des Riversmountain liegen. Da man es aber nicht so einfach von der Redline "sehen" kann, liegt es vielleicht darunter?!

- Der Riversmountain ist schon ziemlich eigenartig, da dort das Wasser ja nach oben fließt. Vielleicht tritt dieser Effekt ja durch die Magnetströmungen auf, die die gesamte Grandline "durchziehen".

- Warum war die Marine so überrascht, als Whitebeard mit seinen beschichteten Schiffen in ihrem Hafen auftauchte? Warum wird dieser Trick nicht häufiger eingesetzt? Weil die Beschichtung normalerweise nur in der Nähe der Fischmenscheninsel / des Sabaoni-Archipels verwendet werden kann Klima). Vielleicht gilt das ja nicht für Schiffe, die aus Adamsholz bestehen. Whitebeards Schiffe könnten ja auch aus diesem Holz gewesen sein. Die Schiffe seiner Verbündeten waren ja nicht beschichtet - warum? Um also zur Unterwassergrotte von Unicorn zu kommen. Braucht man ein Schiff aus Adamsholz.

- Ein Nest der Seekönige wäre wohl der einzige Schutz, um eine Insel unter Wasser vor den Fischmenschen zu verstecken. Roger und Ruffy haben die geheimnisvolle Kraft alles zu verstehen. Damit können Sie auch mit Wesen wie Drachen und Seekönige kommunizieren. Sie hätten also eine Möglichkeit diesen Schutz zu überwinden . Rohe Gewalt könnte aber auch funktionieren ;-)

Ich gebe zu, dass das alles weit her geholt ist, aber wenn ich der Autor der Serie wäre, dann würde ich es so erklären.

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Mo 5 Nov - 22:05

   
@Firefist

Das ist eine durchaus plausible Theorie.
Das die Redline bzw. der Riversmountain etwas mit Unicorn zutun hat ist ja irgendwie klar. Da sie in etwa dort wieder ankommen wenn sie die Welt fast einmal umsegelt haben. Der All Blue wird sicherlich auch irgendwo dort sein.
Aber ich finde deine Theorie mit den Seekönigen garnicht schlecht. Viele sagen ja das vor Unicon so eine Art Naturbarriere sein soll. Da ist das mit dem Nest der Seekönige garkein so schlechter Gedanke. Ich schätze die Seekönige würden dann auch merken das Ruffy der Auserwählte ist wenn er dort ankommt. Um so mehr man spekuliert um so spannender ist es Very Happy

Synchronation
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 433217
Dabei seit Dabei seit : 03.01.13
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Fr 4 Jan - 14:03

   
Also um die Theorie zu wiederlegen das Unicon im Himmel oder sonst irgentwo ist, hier ein Anime Bild davon:

Mit dem Material hat es warscheinlich nichts zu tun, aber das Holz vom Adam-Baum ist ja sehr wiederstandsfähig und es gibt kaum etwas das es beschädigen könnte, also also ist es sicher von Vorteil so ein Schiff in der neuen Welt zu haben. What a Face

Ich kann mir auch nicht vorstellen das die Marine auf Unicon ist/war, welchen nutzen hätten sie denn davon? Das Risiko ist es sicher nicht wert.


kkturbom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 138
Kopfgeld Kopfgeld : 639137
Dabei seit Dabei seit : 20.03.11
Ort Ort : Neuwied

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Sa 5 Jan - 8:21

   
@Synchronation schrieb:
Also um die Theorie zu wiederlegen das Unicon im Himmel oder sonst irgentwo ist, hier ein Anime Bild davon:

Mit dem Material hat es warscheinlich nichts zu tun, aber das Holz vom Adam-Baum ist ja sehr wiederstandsfähig und es gibt kaum etwas das es beschädigen könnte, also also ist es sicher von Vorteil so ein Schiff in der neuen Welt zu haben. What a Face

Ich kann mir auch nicht vorstellen das die Marine auf Unicon ist/war, welchen nutzen hätten sie denn davon? Das Risiko ist es sicher nicht wert.


Ich glaub nicht das auf das Bild Verlass ist. Sieht man es auch im Manga?
Und wenn, heißt das auch noch nix.

Außerdem wiederlegt es die Theorie, das Unicon im Himmel, Skypia hatte ja auch Landmasse, oder unter Wasser, auf der FMI schien die Sonne auch vom blauen Himmel, liegt, nicht. (Wow, Hammer Satzbau)
Ich finde die Theorie von Firefist eigentlich nicht schlecht.
Zorro

younkou Shanks
Yonko
Yonko

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 644718
Dabei seit Dabei seit : 18.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Fr 19 Apr - 17:03

   
hi leute bin zwar neu hier, aber

Ich habe eine theorie warum die marine nicht von der redline zu unicon bzw von den beiden blues zu unicon gelangen kann durch ihre schiffe. Abgesehen davon dass es mit den seestein montierten schiffen nicht unbedingt schutz vor den seekönigen gewährleistet.

Das sagt der vizeadmiral zu seinen leuten in calm belt wo er auf boa hancock wartet.Denn dort werden sie auch trotz des seesteinschutz angegriffen, da die seekönige sie gesehen haben als sie an der oberfläche gekommen sind.

was den normalen weg zu unicon so unbeschreiblich schwer macht sind wahrscheinlich die gründe die auch IcyIce verwendet. Konnte noch andere sachen hinzukommen wie andere physikalischen und naturkatastrophalen ereignisse.

Aber zurück zu den thema warum die marine nie auf unicon war und nicht dorthin gelangen kann ausser dem herkommlichen Weg. Dies resultiert daher, dass unicon verschwindet wenn man es nicht auf herrkommlichen wege dorthin gelangt.

Erklärung:

Denn in One piece unterhalten und zweifeln die piraten, dass es überhaupt so eine insel existiert.
Viele haben nur Gerüchte gehort und nur durch hören sagen wissen sie dass es eine insel wie unicon überhaupt existiert oder auch nicht.

Also kann es sein dass es wie bei "Lost" ( einer genialen fernsehserie ) auch unicon durch bestimmte anpeilung erreicht werden kann und genau dass ist schwer.

Stellt euch vor, dass man von calm belt kommt und die richtige anpeilung von, sagen wir mal 108 grad haben muss und diese muss von der vorletzten insel bis unicon gewährleistet sein dann kann man nicht schummeln und unicon von calm belt erreichen.

(Guckt einfach mal dazu Lost auch eine serie wo die insel unicon nach meiner mienung sehr nahe kommt. un diese schwebt auch nicht auf irgendwelchen himmeln etc.....)

kann ja auch sein dass die insel im lezten viertel also zwischen der vorletzten insel und dem rivers mountain sich frei bewegen kann auch durch die zeit eventuell .


Ich weiß dass der letzte gedanke mit ort und zeit wechsel verdammt weit hergeholt ist aber unicon ist auch keine normale insel und dies lässt uns raum für genug spekulationen. Und ich denke nicht das die marine auf der insel war, geschweige denn auch andere piraten bis auf rogers piraten.

und ich denke nicht das oda die letzte insel ,einfach der schweregrad -des -meeres- halber ,die insel als unerreichbar definiert, zumindest hoffe ich das.( Also nur wegen den natürlichen begebenheiten halber )

ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. hab einfach alles geschrieben was in meinenn kopf herumspukte haha

N0VAR
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 81
Kopfgeld Kopfgeld : 404371
Dabei seit Dabei seit : 04.05.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/N0VAR

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Di 7 Mai - 17:51

   
Es gibt ja Theorien das alle Blue's unterhalb Unicon's enden und somit der "All-Blue" dort ist.

Vielleicht gibt es ja dort eine Geheime Rolle ( Wo die Anwendung drinne steht)oder so wo ein 4tes Haki drinne ist. Z.b ( Das "Gedanken-Haki" womit man Gegenstände zerstören kann wenn man nur dran denkt oder in den Körper des anderen versetzen und seine "Teufelsfrucht zu nutzen) komisch Ideen .. wäre aber geil finde ich ^^

Vielleicht hat Roger auch dort eine Botschaft hinterlassen.



Zuletzt von N0VAR am Di 7 Mai - 19:03 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Fanaticxs aka inu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 225
Kopfgeld Kopfgeld : 442160
Dabei seit Dabei seit : 12.01.13
Ort Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Di 7 Mai - 18:26

   
Zitat :
Vielleicht gibt es ja dort eine Geheime Rolle oder so wo ein 4tes Haki drinne ist. Z.b ein 4tes Haki ... ( Das "Gedanken-Haki" womit man Gegenstände zerstören kann wenn man nur dran denkt oder in den Körper des anderen versetzen und seine "Teufelsfrucht zu nutzen) komisch Ideen .. wäre aber geil finde ich ^^

Ich verstehe nicht ganz was du damit meinst...denkst du man rollt diese Rolle auf und dann springt einem das Haki in den Mund und zack, man kann es, oder meinst du, das dort geschrieben steht, wie man dieses "Gedanken-Haki" erlernen kann?

Beides ist, meiner Meinung nach, Bullshit Smile
Haki kann man nur durch hartes Training erlernen und nicht indem man von einer Schriftrolle abliest: "Schließe die Augen und konzentrier dich so lange auf den Gegenstand vor dir, bis er explodiert"...btw wär das total sinnlos :3

Das Roger auf Unicorn irgendeine Nachricht hinterlassen haben soll, halte ich für sehr wahrscheinlich...was diese Botschaft jedoch enthält...kA

monkii dk ruffy
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 387200
Dabei seit Dabei seit : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Di 4 Jun - 3:32

   
so ich habe da paar vermutungen es heist ja irgendwo habe ich den größten schatz der welt versteckt das muss ja nicht heißen das es auf unicon liegt villt findet man auf unicon die information wo sich der schatz befindet aber gut villt liegt er auch dort was mich noch interessiert ist woher wusste man das gold roger es geschafft hat wenn doch niemand dort war und niemand weis wo das ist und ich frage mich wenn die weltregierung so sehr angst hat davor das das one piece gefunden wird wieso suchen die nicht vereint unicon und machen die insel kaputt mit der ganzen armee wäre es ja möglich admiräle und alles daher gehe ich davon aus das nur jemand bestimmtes unicon oder das one piece finden könnte und ich denke es gibt eine prophezeiung von einem mann mit dem d der die welt verändern wird und der villt nur alle tausend jahre geboren wird wie die seekönige gesagt haben als sie die arche noa gezoggen haben da meinten die doch das shirahoshie de königin ist die alle tausend jahre geboren wird villt hat roger die ära gemacht weil er wusste das es auch einen könig gibt dieser könig auch irgendwann in tausend jahren geboren wird und damit das one piece nicht zur vergessenheit gerät und das leute davon wissen und der richtige es suchen wird. dazu könnte ich noch sachen schreiben aber ich verliere schnell meinen faden .
und ich finde den strohhut mysterös irgendwas muss es mit sich habe.
ich denke auch nicht das das one piece eine antike waffe ist da dr kleeblatt meinte irgendwie die weltregierung hat nicht angst vor der waffe sondern von was anderen oder so. und die aussage von gold roger irgendwo hab ich den größten schatz der welt versteckt heist für mich das gold roger diesen schatz hatte und nur versteckt hat irgendwie denk ich manchmal das das one piece und dieser krieg da nichts miteinander zu tun haben 2 verschiedene sachen.

und ich denke das es nachdem sie das one piece finden noch nicht zu ende ist ich denke das der krieg danach stattfinden wird weil wir reyligh es hingestellt hat ist es mit dem finden vom one piece nicht getan das heist es geht weiter und was ich auch sehr interessant finde ist die arche noa die wartet doch auf irgendwas und ich denke das sie auf den krieg irgendwie warten wird und früher oder später die shb mit der noa segeln werden oder was in der richtung

langsam denk ich auch das das all blue entsteht wenn die redline verschwindet und die meere wieder eins werden

dann sind noch viele andere komsiche sachen z.b find ich diese brücke die die weltregierung bauen will komisch, dieses magische dreieck da die noa und viele mehr . ich frage mich wieso die weltregierung die macht hat irgendwas müssen die ja haben nd die himmelsdrachen menschen irg was starkes müssen die haben jetzt mal ehrlich wenns nur die admiräle sind wenn sich shanks whitebeard verbündet hätten wärs zu ende mit den admirälen und wieso die himmelsdrachen menschen so gefürchtet sind ok die haben viel geld aber die müssten doch schon längst irgendwie ausgeraubt werden oder so wieso die die können doch nicht die welt leiten wer leitet das alles die die alles regieren die müssen irgendwas sehr mächtiges in der hand haben.

und jetzt hab ich mein faden verloren sind nur vermutungen und fragen von mir passt hier villt nicht rein aber musste ich mal fragen

TheWillOfD
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 401555
Dabei seit Dabei seit : 16.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Di 4 Jun - 12:05

   
@monkii dk ruffy schrieb:
ich denke es gibt eine prophezeiung von einem mann mit dem d der die welt verändern wird und der villt nur alle tausend jahre geboren wird wie die seekönige gesagt haben als sie die arche noa gezoggen haben da meinten die doch das shirahoshie de königin ist die alle tausend jahre geboren wird villt hat roger die ära gemacht weil er wusste das es auch einen könig gibt dieser könig auch irgendwann in tausend jahren geboren wird und damit das one piece nicht zur vergessenheit gerät und das leute davon wissen und der richtige es suchen wird.

Zu der Theorie mit der Prophezeiung: Meiner Meinung nach, hat jeder der das "D" im Namen trägt unweigerlich grossen Einfluss auf die One Piece Welt. Allerdings stechen Gol D. Roger und unsere Gummibirne Monkey D. Ruffy hervor, da sie beide die Stimme des Universums hören. Joy Boy meinte ja auch, dass jemand kommen wird, der sein Versprechen erfüllen wird, was glaub ich einfach für die Umsiedlung der Fischmenschen an die Oberfläche galt. Übrigens denke ich, dass auch Ruffy die Porneglyphenschrift schreiben kann auch wenn er sie nicht versteht. Whitebeard meinte ja auch, dass jemand mit dem "D" die Zukunft prägen wird. Aber zurück zu Unicon, Robins Aufgabe ist es, die Informationen aller Porneglyphen zu dieser Insel weiterzuleiten, was mit grosser Wahrscheinlichkeit heisst, dass dort das Rio Porneglyph ist. Dieses Wissen um alle antiken Waffen & das verlorene Jahrhundert + das One Piece wäre meiner Meining zu viel für eine Insel, aber da bekanntlich ja noch niemand da war ausser Roger, wäre es das perfekte Versteck für solch wichtige Informationen.

@monkii dk ruffy schrieb:
und ich finde den strohhut mysterös irgendwas muss es mit sich habe.
ich denke auch nicht das das one piece eine antike waffe ist da dr kleeblatt meinte irgendwie die weltregierung hat nicht angst vor der waffe sondern von was anderen oder so.

Ich glaube es ist ein ganz normaler Strohhut, der für Shanks & Ruffy vermutlich mehr Wert hat als ihr eigenes Leben, da die beiden den Hut von dem bekommen haben, den sie am meisten bewundern. Und war in Episode 0 zwischen Shikki und Roger nicht die Rede von einer Waffe, die er besitzen soll? Aber glaube auch nicht, dass diese das One Piece ist.
Mir bleibt das One Piece nach gut 700 Chapter immer noch ein Rätsel.

Monkey_D._Flo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 511732
Dabei seit Dabei seit : 26.04.12
Ort Ort : Dress Rosa, NW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Unicon/Raftel   Di 4 Jun - 12:38

   
Zitat :

Ich glaube es ist ein ganz normaler Strohhut, der für Shanks & Ruffy vermutlich mehr Wert hat als ihr eigenes Leben, da die beiden den Hut von dem bekommen haben, den sie am meisten bewundern. Und war in Episode 0 zwischen Shikki und Roger nicht die Rede von einer Waffe, die er besitzen soll? Aber glaube auch nicht, dass diese das One Piece ist.
Mir bleibt das One Piece nach gut 700 Chapter immer noch ein Rätsel.

Mit dem Strohut bin ich einer Meinung mit dir. Allerdings denke ich mit dieser Waffe handelt es sich um das mächtige Kriegsschiff "Pluton"! Es ist jetzt weit hergegriffen aber ich denke die Oro Jackson ist dieses Kriegsschiff und Tom hat diese Pläne gebaut und aufbewahrt, oder?

So denke ich es ist weit hergegriffen, aber ich musste das mal schrieben Smile



 

Schnellantwort auf: Unicon/Raftel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden