Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Cranson93
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 116
Kopfgeld Kopfgeld : 685444
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Do 22 Sep - 22:37

   
Ich mag das Kapitel gar nicht!
Man sieht zwar wer jetzt gegen wen fighted, aber mehr auch nicht. Das Geschwaffel von Franky habe ich nicht begriffen, es war sinnlos und unötig i-wie. Jeder der SH kam nur knapp drann und ohne jegliche Action. Dann kommt noch dieses Doofe schiff das es gar nicht bräuchte..

UND WIESO IMMER HOSE?!



Ich hoffe mal das nächste Kapitel wird besser.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Fr 23 Sep - 0:27

   
Oh, Nami ist aber schnell wieder aufgestanden. Und macht dann direkt Blackbeard nach. Naja, solange sie nicht Gum Gum Pistole macht, ist es egal.
Tja, dass Brook tot ist hat nun zum erstenmal etwas gebracht. Ikkaros reaktion war lustig.
Bei Franky hoffe ich, dass das "General" nicht lange bleibt. Das finde ich etwas überflüssig. Übrigens erinnert er mich immer mehr an ein Pokemon:



Wie ich vermutet hab, muss Zeo der stärkste Kommandant sein, wenn sogar seine eigenden Leute sich vor ihn fürchten und Brook sogar noch warnen.
Nami hatte doch schonmal was mit einem Unsichtbaren zutun, aber ich denke dass Zeo stärker als Absalom ist. Und sowieso haben beide nicht gegen sie gekämpft.
Da fällt mir auf, dass die Kommandanten etwas mit bisherigen Gegnern zutun haben:
Dosum = Mr.4, beide haben was zum schlagen
Daruma = Miss Merry Christmas, beide graben
Zeo = Absalom, beide werden unsichbar
Ikaro = Sir Crocodile, beide trocknen Gegner aus.


Wirklich seltsam finde ich dieses Panel:


Das ist mir beim lesen direkt ins Auge gesprungen.

Der Kliffhanger am ende ist ja perfekt Very Happy

@cranson: ich glaube Pant ist ein platzhalter für sowas wie "Keuch"," japs" oder so.



JaburaTK
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 673395
Dabei seit Dabei seit : 07.11.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Fr 23 Sep - 8:14

   
@Cranson93 Pant ist das Atemgeräusch, Pants ist die Hose ( ist immer Plural ) genauso wie Trousers^^
Und wegen Rechtschreibung und Qualität der Subs ihr müsst mal bedenken dass das unter Zeitdruck gemacht wird und dass das auch eigentlich ungelernte Leute sind. Seit froh dass das überhaupt jemand noch macht Razz
Ich schätze die Arbeit von den Kollegen sehr, da ich weiß wie schwer das ist und dafür dass sie das freiwillig machen sind wir von der Qualität anderer Seiten weit vorraus .

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955932
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Fr 23 Sep - 13:43

   
ja gut,die kämpfer haben sich gefunden aber sonst?klar haben die sh was drauf was anderes konnten wir ja nicht erwarten...nur dauert mir das alles viiel zu lang....
ach ja was zum lachen gabs ja auch noch..brook mit sein höschen.. Brook

und van decken?der is nicht tod!muss sich nur kurz erholen...seine hand hat hodi berührt!!!
das solte jeden aufhorchen lassen!!! affraid

schade 2 wochen warten...


@Jabura TK; gebe ich dir recht...immer das gemaule...

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955932
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Fr 23 Sep - 14:04

   
wie gesagt van decken ist nicht tod,er hat hodi berührt!!!da kommt noch was.....
ich denke mal das schwachhoschi hilfe von den grossen ungeheuern holt und damit das schiff und die insel retten wird....
ich glaub auch nicht an eine zerstörung der insel..... Arlong

Diocon
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 97
Kopfgeld Kopfgeld : 588907
Dabei seit Dabei seit : 24.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Sa 24 Sep - 19:04

   
Ich denke auch, dass die Noah von Shirahoshis Kraft gestoppt wird. Dann sehen wir wie die Strohüte gegen ihre Gegner kämpfen. Trotzdem glaube ich, dass die FMI noch von Ruffy zerstört wird. Ruffy wird mMn gegen Caribou kämpfen, der versucht Shirahoshi zu entführen. Durch Ruffy's neuen Kräfte wird die FMI dann doch noch zerstört.
Wird aber glaub ich mehr als ein Kapitel sein Shocked

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 700126
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Sa 24 Sep - 20:31

   

Viele meckern/meckerten über rtl2´s übersetzung von der serie und seit längerer zeit werden bei der übersetzung genau dieselben wörter wie bei rtl2 benutzt....verstehe das einer....da habt ihrs in de rhand die serie so brutal rüberzubringen wie es sich gehört und dann sowas. Lustig das sich aber bis jetzt keiner dazu gemeldet und gemeckert hat. Was zeigt uns das? "Folgen wir mal der masse+meinung was die übersetzung von op auf rtl2 betrifft" :-DDD

Schaut euch mal zorros auge an..ich weiss nicht weshalb aber genau rechts ist ne weisse stelle zu sehen. Aber das dürfte ja nicht gehen...eigentlich. Vieleicht hat oda hier mal wieder wie üblich nen mini fehler gemacht ?!

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mo 26 Sep - 21:26

   
also dass shirahoshi noch irgendwas mit ihrer kraft anstellt, ist wohl unumgänglich. es wäre blödsinnig sowas zu erwähnen und dann nicht weiter drauf einzugehen.. also das ist für mich schon mal klar.

@Diocon schrieb:
Ruffy wird mMn gegen Caribou kämpfen, der versucht Shirahoshi zu entführen.
echt? ruffy gegen caribou? o.o
das wäre denke ich ein zu leichter kampf für ruffy, das würde wahrscheinlich eher jemand aus seiner crew übernehmen, am ehesten sanji, aufgrund seiner liebe zu meerjungfrauen..

ansonsten denke ich noch, dass decken irgendwas gutes tut. also was ich mir darunter vorstelle ist, dass er unbeabsichtigt dafür sorgt, dass die noah nicht abstürzt. was aber genau weiß ich selbst nicht^^

Daelyas
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 372
Kopfgeld Kopfgeld : 613513
Dabei seit Dabei seit : 12.09.11
Ort Ort : Weltmeere (wirklich :D )

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mo 26 Sep - 21:31

   

Dekken schrieb:
echt? ruffy gegen caribou? o.o
das wäre denke ich ein zu leichter kampf für ruffy, das würde wahrscheinlich eher jemand aus seiner crew übernehmen, am ehesten sanji, aufgrund seiner liebe zu meerjungfrauen..

ansonsten denke ich noch, dass decken irgendwas gutes tut. also was ich mir darunter vorstelle ist, dass er unbeabsichtigt dafür sorgt, dass die noah nicht abstürzt. was aber genau weiß ich selbst nicht^^

seh ich genau so ... sanji der seinen namen rein waschen will oder weil er die meerjungfrauen fuer sich halt will zum flirten Very Happy


Dekken hat doch Hody beruerht... er muss die Arche ja nur zu ihm werfen... und Ruffy haut ihn halt mal 10:000 meter nach oben damit die Arche aufsteigt ... das waere was... naja vielleicht nicht gaaaaanz so Wink
Und Dekken soll nach dieser Arc besser ne Cover Story bekommen oder ich schreib ein boesen Brief an Oda Very Happy

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 697569
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Di 27 Sep - 14:53

   
Also ich vermute dass wir nicht allzu viel von den 1vs1 Kämpfen sehen werden. Ich denke eher dass wir nur sehen wie die SHB ihre jeweiligen gegner besiegt. Bis auf Ruffy gegen Hodi, der Kampf kann noch in die länge gezogen werden.
Ich vermute aber der Hauptteil wird sich darum drehen wie die Arche aufgehalten wird, denn die Arche wird wohl kaum ein ganzes Kapitel lang fallen.^^
Ich denke sie wird von Schwachhoshi´s Seekönigen aufgehalten ev. auch von Surume.
Eine weitere Vermutung von mir wäre dass Big Mum auftaucht und die Arche mit ihrer/seiner Kraft zurückhält. Ich vermute dass er/sie Königshaki beherscht und desshalb VdD mit Schaum vor dem Mund zusammengebrochen ist.

lg Z&S

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Di 27 Sep - 15:13

   
das ist ne gute idee Surprised
an big mum hab ich gar nicht mehr gedacht..
hab mir noch mal das kapitel in dem decken zusammenbricht angesehen und das passt wirklich.
wobei ich mir nicht ganz sicher bin ob man schaum vor dem mund kriegt, wenn jemand königshaki einsetzt? kann mich nicht mehr erinnern wie genau die fakestrohhüte umgekippt sind :/

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 697569
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Di 27 Sep - 19:15

   
Naja, jeder macht mahl Feler, sogar Oda...^^ Ich bin mir ziemlich sicher dass das ein Versehen von Oda war. Außerdem der Fehle nicht so schlimm!

Aber nun zum Kapitel:
Es war alles in allem ein ganz aufregendes Kapitel, denn die "Noah" ist gefallen weil VdD das Bewusstsein verloren hat. Ich denke dass Big Mum aufgetaucht ist um die FMI zu beschützen. Ich denke dass der Grund warum VdD umgefallen ist eine Königshaki Reaktion war. So wie bei Shanks, der es automatisch macht.

Nur den Namen des Kapitels kapiere ich überhaupt nicht... confused

black.beard
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 45
Kopfgeld Kopfgeld : 660426
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Mary Joa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Di 27 Sep - 20:32

   
doch man kriegt schaum vor den mund und dann fällt man um. war bisher immer so.
aber wie sollte bigmum denn decken mit königshaki außergefecht gesetzt haben wenn man bedenkt das decken in einem schiff (noah) 10.000m unterm wasser ist?wo sollte bigmum denn sein? in der noah?

aber jetzt wo es Zorro&Sanji angesprochen hat mit bigmum und königshaki ist es schon recht wahrscheinlich das da eine person mit königshaki dahinter, wer es auch immer war es war aufjedenfall königshaki

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 7:14

   

hey leudde,

ich finde das "Daelyas" den Sachverhalt mit Dekken sehr gut erklärt hat. Außerdem wenn man sich den Manga noch einmal anschaut, ich glaube Seite 16 ist das, die letzten 2-3 Bilder, sieht man eindeutig, warum und wieso Dekken schaum vor dem Mund hat udn die Augen weis sind.

1. Die Noah bewegt sich nun seitwärts
2. rutscht dadurch Dekken aus(weil er in den Trümmern steht)
3. sieht man ganz genau, dass er mit dem Kopf gegen die Kante knallt.

Lest doch bitte einmal die anderen Beiträge, bevor hier immer wieder das gleiche drin steht oder so ein Schwach(hoshi)sinn mit Big-Mum und Königshaki.

zur Vermutung, dass die Insel zerstört wird: habe ich folgende Idee:

Die Insel wird auf jeden Fall zerstört, durch den kampf Ruffy vs Hodi
Was Madam Shirley ja vorausgesagt hat, dass Sie die Inseln zerstört sah und Ruffy gesehen hat. Heißt ja schon mal auf jeden Fall, dass er gewinnt.(nicht anders zu erwarten)
Bin nun aber gespannt, wie er die Insel zerstört. Eine Idee wäre ja, dass er das Königshaki schon so gut beherrscht, dass er ähnlich wie Shanks auf Whitebeards Schiff, Schaden an der ganzen Insel anrichtet, da es sich vielleicht nicht anders vermeiden lässt, um Hodi zu schlagen. Ich glaube nicht, dass die Noah die Insel zertrümmert.



jackenzwiebel
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 766949
Dabei seit Dabei seit : 30.03.10
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 11:26

   
@ Kalledude


das ist doch nicht dein ernst das du meinst das ruffy Königshaki so gut wie Shanks beherscht ?
Shanks beherscht sein Königshaki seit mehr als 10 jahren und hat aufm schiff das holz zum schrammen gebracht und du Denkst das ruffy mit seinem Königshaki ne ganze Insel kaputt machen kann oder ??
und außerdem ist königshaki nur gegen schwächere ich denke nicht das er hodi mit königshaki besiegen kann...

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 12:14

   
@ jackenzwiebel

haha, habe ich gesagt, dass er das Königshaki so gut wie Shanks beherrscht? warte, ich les nochmal?! ähhh Nein. Ich habe geschrieben, dass

"er das Königshaki so gut beherrscht, dass er ähnlich wie Shanks..."

Damit meine ich, das ich nicht glaube, das Shanks uns seine volle Kunst des Königshakis auf Whitebeards-Schiff demonstriert hat. Sondern es einfach nur "aktiviert" hatte.
Wenn er gewollt hätte, denke/nehme ich an, dass er viel mehr Schaden damit anrichten hätte können.

Ob Ruffy, damit nun die ganze Insel kaputt macht, bleibt abzuwarten. Es ist halt nur eine Vermutung, die ich auftstelle. Nächstes Jahr sind wir schlauer, oder vielleicht schon Anfang Dezember!

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 13:18

   
Da wir jetzt eine Woche auf Entzug sind, gebe ich hier auch mal meine Vermutung ab.

Ich denke, im nächsten Kapitel wird VdD ganz bestimmt nicht mehr wieder aufstehen. Die Noa fällt jetzt runter, besser gesagt, auf die Fmi. Laut Neptun, kann sie niemand aufhalten..aber da bin ich anderer Meinung. Wir haben Caribou eine ganze Weile nicht mehr begutachten können, also wäre es Zeit für seinen großen Auftritt. Die Noa fällt und kurz vor der Blase der Fmi, taucht Caribou auf, der die ganze Sache schon verfolgt hatte. Er geht in den Hohlraum der großen Blase und erstellt dort einen riesigen Sumpf. Argumente, welche für so eine Handlung von ihm sprechen könnten, ist einfach, dass er draufgeht, wenn er es nicht tut. Sein Statement "Meine Kraft ist grenzenlos" könnte auch ein Indiz dafür sein. Damit meint er womöglich seine Logia, da er die Mjf absorbierte und dann diesen Spruch abließ. Alles feste kann er absorbieren, soviel würde ich jetzt reininterpretieren.
Die Kampfpaarungen werden sicher auch noch recht witzig.
Am meisten freue ich mich auf die Konfrontation zwischen Zorro und Hyouzou.

Ich bin gespannt...

Lg
Starrk

jackenzwiebel
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 766949
Dabei seit Dabei seit : 30.03.10
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 14:25

   
@ Kalledude


ja du hast es nicht direkt geschrieben aber wenn du der meinung bist das ruffy nur mit seinem haki eine komplette insel zerstören kann oder anschlagen dann denke ich das du ihn auf gleicher höhe wie shanks siehst....

und außerdem glaube ich kaum dass das zu königshaki gehört ( sachen kaputt machen)
also meine ich das das mit shanks und dem schiff nicht im manga vorkam also dass das schiff schrammen kriegt usw....


ich schau mal heute abend nach..

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 17:04

   
@Starrk schrieb:
Da wir jetzt eine Woche auf Entzug sind, gebe ich hier auch mal meine Vermutung ab.

Ich denke, im nächsten Kapitel wird VdD ganz bestimmt nicht mehr wieder aufstehen. Die Noa fällt jetzt runter, besser gesagt, auf die Fmi. Laut Neptun, kann sie niemand aufhalten..aber da bin ich anderer Meinung. Wir haben Caribou eine ganze Weile nicht mehr begutachten können, also wäre es Zeit für seinen großen Auftritt. Die Noa fällt und kurz vor der Blase der Fmi, taucht Caribou auf, der die ganze Sache schon verfolgt hatte. Er geht in den Hohlraum der großen Blase und erstellt dort einen riesigen Sumpf. Argumente, welche für so eine Handlung von ihm sprechen könnten, ist einfach, dass er draufgeht, wenn er es nicht tut. Sein Statement "Meine Kraft ist grenzenlos" könnte auch ein Indiz dafür sein. Damit meint er womöglich seine Logia, da er die Mjf absorbierte und dann diesen Spruch abließ. Alles feste kann er absorbieren, soviel würde ich jetzt reininterpretieren.
Die Kampfpaarungen werden sicher auch noch recht witzig.
Am meisten freue ich mich auf die Konfrontation zwischen Zorro und Hyouzou.

Ich bin gespannt...

Lg
Starrk

ich bezweifle das caribou mit dem geringen kopfgeld die kraft hat einen sumpf von 50-100km durchmesser zu produzieren um das schiff aufzuhalten. mir fällt da erhlich gesagt auch niemand ein der was gegen dieses riesenteil entgegensetzten kann. da bin ich, wir hier schon jemand gepostet hat, eher der meinung das unsere fm-prinzessin seekönige ruft die sich die ketten der noah schnappen und es wohinaucimmer ziehen. in jedem fall wirds sehr spannend.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Mi 28 Sep - 18:10

   
was hat das kopfgeld denn damit zu tun? scratch
er ist einfach noch nicht so bekannt und hat deswegen nicht gerade das höhste kopfgeld..
ich finde starrks theorie immernoch gut Wink

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880481
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Do 29 Sep - 1:06

   
hi Leute
ich machs wie immer kurz

ich denke im nächsten kapitel wird es brutal für Ruffy ich kann mir gut vorstellen das er es alleine versucht mit Hilfe seines Haki der stärke die Arche noa auf zu halten.
und in der Insel wird schön gekämpft. Zorro hat seinen Spaß im Kampf gegen Hyouzou.
und die anderen battlen auch schön.

zurück zur ruffy, weil ruffy mit der Arche keine freie Hand mehr hat. muss er zu sehen wie Fukaboshi und seine Brüder gegen Hodi kämpfen.

und Shirahoshi muss leider zu sehen wie ihre Brüder sie mit allen mitteln beschützen.

& ps es ist doch eindeutig das van dekken tod ist. die Arche Noa fehlt Halloooooooo man muss 1 und 1 zusammen zählen.

und noch etwas. woher zum guguck wisst hir oder denkt das Zorro sein rechtes auge öffnet? Zorro





Daelyas
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 372
Kopfgeld Kopfgeld : 613513
Dabei seit Dabei seit : 12.09.11
Ort Ort : Weltmeere (wirklich :D )

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Do 29 Sep - 5:50

   
xMoritakax schrieb:

& ps es ist doch eindeutig das van dekken tod ist. die Arche Noa fehlt Halloooooooo man muss 1 und 1 zusammen zählen.

und noch etwas. woher zum guguck wisst hir oder denkt das Zorro sein rechtes auge öffnet? Zorro

zu a) weil noch KEIN EINZIGER BOESER aus OP jemals gestorben ist... und ne axt kindergarten maessigen schaden anrichtet im OP Vergleich gesehen... es haben schon leute ueberlebt die von MEHREREN MILLIARDEN VOLT Strom getroffen wurden... und das waren nur normale Menschen... Dekken ist a) Fischmensch (10 so stark) und b) immerhin ein bekannter Pirat.... er mag dusselig sein und " irre" aber nicht sooooo schwach.

Die Arche faellt weil er OHNMAECHTIG IST.... er hat sein Kopf angeschlagen an einer Holzkante. Schau genauer hin.

b) das weis keiner... aber es sieht an einer stelle des neusten Kapitels ein wenig so aus als ob sein Auge offen waere... warten wirs einfach ab. Ich bin auch noch skeptisch... allerdings glaub ich auch nicht, dass es ein Zeichenfehler war. Mal sehn.

fregga
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 591946
Dabei seit Dabei seit : 29.09.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Do 29 Sep - 11:54

   
aloha mädels,

ich will gar nicht großartig übers kapitel quatschen, hab nur grad beim durchschauen des Forums keine bessere Stelle gefunden^^

auf Seite 8 bei dieser "super sohlen kopfnuss" ist ein kleiner Übersetzungsfehler drin: eventually bedeutet nicht "eventuell", sondern "endlich".
gut passen würde imho hier: schlussendlich

Kein plan, ob das noch wer korrigieren möchte, aber dachte mir, ich merk das mal an ;-)


ansonsten: schöne seite, weiter so Exclamation



doch nochmal kurz zum fliegenden holländer^^
wieso soll das ne haki-reaktion sein? da nutzt niemand haki..
der ist aufgrund seiner verletzungen einfach aus den latschen gekippt, thats it.. würd ich mal behaupten.
ob jetzt schon tot, oder erstmal doch nur ohnmächtig kA, wird sich zeigen

Tante Edith sagt:
kk, habs im andern thread gelesen, dekken scheint nur ausgerutscht zu sein und hat sich dabei selbst ausgeknockt (ich kann halt kein japanisch lesen^^). naja, dann wird er wohl früher oder später doch nochmal aufwachen..

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880481
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Do 29 Sep - 12:01

   
@Daelyas schrieb:

zu a) weil noch KEIN EINZIGER BOESER aus OP jemals gestorben ist... und ne axt kindergarten maessigen schaden anrichtet im OP Vergleich gesehen... es haben schon leute ueberlebt die von MEHREREN MILLIARDEN VOLT Strom getroffen wurden... und das waren nur normale Menschen... Dekken ist a) Fischmensch (10 so stark) und b) immerhin ein bekannter Pirat.... er mag dusselig sein und " irre" aber nicht sooooo schwach.

Die Arche faellt weil er OHNMAECHTIG IST.... er hat sein Kopf angeschlagen an einer Holzkante. Schau genauer hin.

b) das weis keiner... aber es sieht an einer stelle des neusten Kapitels ein wenig so aus als ob sein Auge offen waere... warten wirs einfach ab. Ich bin auch noch skeptisch... allerdings glaub ich auch nicht, dass es ein Zeichenfehler war. Mal sehn.

zu a) ja da geb ich dir recht mit dem tod . aber man verliert doch nicht seine fähigkeit wenn man ohnmächtig ist?
auch wenn er ohnmächtig wäre müsste die arche noa Shirahoshi weithin folgen oder?

zu)b wär cool wenn du mir die stelle zeigst wo zorro sein linkes auge ein bisschen offen hat. Zorro

Daelyas
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 372
Kopfgeld Kopfgeld : 613513
Dabei seit Dabei seit : 12.09.11
Ort Ort : Weltmeere (wirklich :D )

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor   Do 29 Sep - 14:52

   

xMoritakax schrieb:
zu a) ja da geb ich dir recht mit dem tod . aber man verliert doch nicht seine fähigkeit wenn man ohnmächtig ist?
auch wenn er ohnmächtig wäre müsste die arche noa Shirahoshi weithin folgen oder?

zu)b wär cool wenn du mir die stelle zeigst wo zorro sein linkes auge ein bisschen offen hat. Zorro

a) Das kommt auf die jeweilige TK an... Ruffys zB ist immer aktiv weil sein Koerper ja verwandelt ist. Fleisch (also alles was NICHT fluessig ist im Koerper... auch Organe, Blutadern, Knochen... alles halt = Gummi) Alvida mit der Eisenkeule zB ebenfalls... ihre Haut ist IMMER rutschig... egal ob sie ohnmaechtig ist oder nicht.

Aber einige TK muessen aktiviert werden. Zb verwandeln sich Rob Lucci und Ekki nach dem Kampf auf Enis Lobby wieder in Menschen nachdem sie besiegt wurden weil sie ohnmaechtig waren. Und Ace und Smoker wurden von Ruffy durch ne Wand geschossen in der Kneipe in Alabasta obwohl beide Logia Nutzer waren... sie hatten ihre Kraft einfach nicht "an" zu der Zeit. Es kommt also einfach auf die TK an... und Dekkens Kraft muss wohl bei Bewustsein genutzt werden. Hody war sich ja nicht mal sicher was passieren wuerde wenn er Dekken "toetet"... Sagt er ja auch selber. "I WONDER what happens if you die Dekken?" oder "Ich frage mich was passiert wenn du stirbst" halt...

b) Seite 11 Kapitel 640, Links unten sieht man ein wenig seines linken Auges. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da ein Zeichenfehler gemacht wurde. Aber ob es wirklich "offen" ist oder ob er noch was sehen kann damit kann ich unmoeglich sicher behaupten. Das es ne Art "Trumpf" ist waere cool... aber wer weis? Very Happy

ach und nochmal zur klarstellung, dass Dekken NICHT tod ist= Seite 16, Kapitel 640, unten die 3 Bilder. Man sieht es ganz klar, dass Dekken ausrutscht und sich den Kopf anhaut... er ist HUNTERTAUSENDMILLION Prozent Very Happy NICHT tot! Wink

Chris



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 640 - Die Fischmenscheninsel steigt empor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden