Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mi 4 Jun - 16:05

   
Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, meine Aussagen nicht mehr nur auf reines gehate gegenüber Naruto zu konzentrieren, aber das neue Kapitel schreit gerade dazu.

Zuerst wurde Akatsuki samt Nagato bzw. Pain als die Antagonistenfraktion schlechthin dargestellt, die eigentlich vom geheimen von Tobi geführt wurde. So, Tobi oder besser gesagt Obito wurde von Madara manipuliert und somit war Madara der eigentliche Antagonist der Serie. Und was passiert mit unserem Perfektling, der schon seit mehr als 100 Kapitel unschlagbar ist? Er wird von eher schwächlichen Zetsu mit einem Schlag vernicht und Kaguya wird beschworen. Nein, oder?
Kishimoto, hast du mittendrin die Story vergessen oder wie kam das bitte zustande? Mal davon abgesehen, wann soll Kaguya bitte schön die erste Zetsu Armee erschaffen haben, wenn doch erst ihr Sohn den Mond aus dem Jubi erschaffen hat?
Ich kann mir hier beim besten Willen keine Auflösung mehr vorstellen, nicht mal wenn Tenten erwacht und Naruto und Sasuke die Waffen des Rikudos wie durch ein Wunder beherrschen. Ich glaube langsam wirklich, die beste Auflösung wäre ein Sieg von Kaguya. Ist zwar in der Shonenszene eher unwarscheinlich, aber ich kann mir nicht vorstellen wie sie am Ende besiegt werden soll. Wenn nun noch einer oder beide ihrer Söhne erwachen, dann wäre das wirklich die mit Abstand billigste Lösung.


Mal davon abgesehen, Kaguya erinnert mich optisch stark Kimimaro der sogar auch Kaguya mit Nachname heißt. Eine besondere Abstammung schließe ich hier eher aus, wobei das schon ein Indiz sein könnte, das Kishimoto die Kaguyastory nicht von anfang an plante. Weil sonst kann ich mir nicht vorstellen, dass er die Legende um die Mondprinzessin Kaguya gleich zweimal so offensichtlich einbaut.

Jedenfalls hoffe ich das Naruto endlich bald endet. Als wöchentlich Ration neben One Piece aus der Weekly Shonen Jump werde ich wohl bald auf Hunter x Hunter, welches im Forum ja auch großer Beliebtheit erfreut, und Toriko umsteigen.

Edit

Das Cover, soll das Herr der Ringe darstellen?

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272392
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mi 4 Jun - 16:56

   
Hahahahahaha, was für ein Kapitel. Ich feier Kishimoto. Madara wurde die ganze Zeit extrem gehypt und gepuhst. Nur um dann später zu sterben, um Platz für irgendeine Diva zubereiten, die mal in einen Chapter zuvor erwähnt wurde. Very Happy
Was war jetzt der eigentliche Sinn von Madara ? Warum wurde er von Anfang bis Ende aufgebaut, nur um dann letzendlich jämmerlich zu krepieren ?
Tenten ?! Bestimmt hat Kishimoto sie selbst vergessen.
Yamato ? Kennt ihr denn noch ? Das war mal ein Protagonist.
Obito, was ist eigentlich los mit dem ?!
Kaguya soll jetzt die Endgegnerin sein  ? Ich find sie sogar attraktiv xD
Genau genommen war fast die ganze Shippuuden Geschichte fürn Arsch.


Wie können manche Leute Naruto besser, als One Piece finden ?!
Die müssten ja taub, blind, blöd und ein Iq von einer Pflaume haben.

Den Kampf zwischen Sasuke und Naruto kommt dann wohl auch nicht mehr zustande, selbst wenn würde mich das nicht mehr reizen.

Naruto erinnert mich die ganze Zeit an Dragonball Z. Banale Geschichte und nur Fights, obwohl die Fights von Dragonball Z ansehbarer waren.
Naruto-Manga ist wie ein Computer-Game wo sie sich gegenseitig die Köpfe einschlagen.
Level 3 erreicht, Kaguya ist jetzt Level 4.
Vielleicht verschmelzen sich jetzt Sasuke und Naruto miteinander, wer weiß das schon.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mi 4 Jun - 19:39

   

Wie zum Teufel kann man einen Manga derart verkacken? Gott! Was denkt sich Kishimoto eigentlich, während er zeichnet? Madara war seit langem mein einziger Lichtblick. Die Story war verkackt, der letzte Arc ist Müll, aber ich habe immer gedacht, dass der Kampf gegen Madara wenigstens noch gut wird. Aber wo war der Kampf gegen diesen seit 100 Kapiteln gepushten Gegner? Der Typ hat nichts gemacht! Und jetzt kommt Kaguya, ein seit nicht mal 10 Kapitel bekannter Charakter, und ersetzt Madara. Ach ja, und wer besiegte Madara letztendlich? Das schwarze Zetsu. Zetsu. Ehrlich? Zetsu? Madara Uchiha im Sennin Mode wird von schwarzem Schleim besiegt?
Zum Glück ist Hunter x Hunter zurück, denn wenn One Piece jetzt ausfällt, kann Naruto mich ab sofort kein bisschen mehr glücklich stimmen. Gut, dass dieser Müll dieses Jahr endet.

@Devanthar schrieb:
Wie können manche Leute Naruto besser, als One Piece finden ?!
Die müssten ja taub, blind, blöd und ein Iq von einer Pflaume haben.

Ich stimme dir vollkommen zu. Jetzt soll keiner mit "Meinungsfreiheit" ankommen. Das hat nicht mehr mit Meinungen zu tun. Naruto ist tot. Selbst das One Piece Kapitel, das heute raus kam, war besser als Naruto.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 827103
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    So 8 Jun - 13:30

   
Kishimoto überrascht mich echt immer wieder aufs neue Very Happy
Wer hätte gedacht das der scheinbare Endgegner Madara letzten Endes von den schwarzen Zetsu besiegt wird.
Um ehrlich zu sein hätte ich mir für so einen Gegner wie Madara gewünscht das er der finale Endgegner sein sollte
der von Naruto und Sasuke besiegt wird als von so einen unwichigen Schleim der vorher keine besondere Bedeutung
hatte. Und jetzt sieht es so aus als ob Kaguya ein Charakter der mal erwähnt wurde der scheinbare Endgegner sein wird.
Obwohl ich mir auch nicht so sicher sein kann , denn es könnte wer weiß sogar sein das Madara wieder zurück kommt das
zwar sehr unwahrscheinlich ist da er im letzten Kapitel geplatzt ist aber Kishi wird vielleicht einen Weg finden ihn wieder
zurück zu hohlen.

@Devanthar
Ne Fusion zwischen Naruto & Sasuke (Narusuke) wäre mal echt was xD

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    So 8 Jun - 14:19

   
Es ist fast schon wieder lustig was da gerade abgeht...dass Zetsu mal ein ganz normales Akatsuki Mitglied war ist kaum noch vorstellbar, mittlerweile dreht sich ja fast alles um ihn...un Madara? Ohne Worte, als der Oberböse schlechthin aufgebaut, der stärkste aller Uchihas etc...wird einfach mal beiseite gewischt. Was soll jetzt noch passieren? Madara übernimmt Kaguya, wird noch stärker und gibt dank Narutos Laber-Laber No Jutsu dann doch auf. Unvorstellbar find ich das traurigerweise nicht...

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mo 9 Jun - 10:17

   
Ich hab das irgendwie kommen sehen, und das nun Kaguya auf taucht ist nur logisch. Und passt zu der Story wie die Faust aufs Auge. Dennoch war ich überrascht als sie auftauchte. Und das hat mich hauptsächlich an Naruto gestört, wenn Leute Tod sind. Sollen die auch Tod bleiben.
Ich fand Madara echt gut als Bösewicht, aber dennoch hätte er Tod bleiben sollen. Dieser weg von Kishimoto finde ich nicht gut, aber naja ist Geschmack Sache.

Besonders enttäuscht bin ich von der Organisation Akatsuki, wurden meine Meinung nach zu schnell und zu leicht besiegt!
Was ich positiv fand die Entwicklung von Natuto und Sasuke besonders Naruto( sieht schon extrem cool aus, wenn er sein  rasen shuriken mit sons chakra kombiniert ). Und der Kampf von guy vs Madara war auch schön anzusehen. Die Kampf Szenen waren schon ordentlich, ich bin gespannt was Kaguya so drauf hat, Sie soll ja deutlich stärker sein als Madara.

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057923
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mo 9 Jun - 10:46

   
@SchlagtAkainu schrieb:

@Devanthar schrieb:
Wie können manche Leute Naruto besser, als One Piece finden ?!
Die müssten ja taub, blind, blöd und ein Iq von einer Pflaume haben.
Ich stimme dir vollkommen zu. Jetzt soll keiner mit "Meinungsfreiheit" ankommen. Das hat nicht mehr mit Meinungen zu tun. Naruto ist tot. Selbst das One Piece Kapitel, das heute raus kam, war besser als Naruto.

..Und ob das was mit Meinungsfreiheit zu tun hat. Ich verstehe nicht weshalb Naruto jedes mal mit OP verglichen wird. Klar ist Naruto in dem Punkt schwächer, aber wenn ich zb meine Lieblingsmanga mit OP vergleiche ist es auch ziemlich weit unten und kann ihnen bei Längen nicht das Wasser reichen.. Aber ich vergleiche es nicht mit ihnen.. warum auch? Und wenn es Leute gibt die Naruto besser finden, finde ich hat das nichts mit Dummheit oder einen IQ von einer Pflaume zu tun ..

Zur Story:
Ich finde auch genau wie ihr, das es einfach nur Schwachsinn ist, das nun eine Frau, die ein Paar Kapitel vorher vorgestellt wurde nun der Endgegner (hoffe ich mal) ist, und Madara ohne weiteres "vernichtet" wurde. Die Attacken von Naruto und Sasuke haben langsam ihre Grenzen erreicht und ich wüsste nicht, wie sie Kaguya jetzt noch besiegen könnten, schließlich ist ihr Chakra, trotz Kuruma usw auch nicht unendlich.. Bischen realistisch sollte man bleiben. Ansonsten freue ich mich auf die nächsten Kapitel und bin gespannt was Kishi uns noch alles weis machen will zeigen möchte.. Bin ja mal gespannt wie das Ende aussieht.

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

KillingTime
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 458
Kopfgeld Kopfgeld : 780322
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Do 12 Jun - 12:19

   
Kann mir jemand zufällig Nachhilfe in Naruto geben bzw. mich mal kurz aufklären zum neusten Kapitel. Was meinte Kakashi damit, als er von einer anderen Dimension redete? Was habe ich jetzt schon wieder verpasst?

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Do 12 Jun - 17:37

   
Er hat auf seine stümperhafte Art zu erklären versucht wie Kaguya gerade die Umwelt so beeinflussen kann, also faselte er irgendwas von "eine andere Dimension beschworen". Oder es war sinnbildlich dafür gemeint, dass ihre Power eine ganz andere Dimension hat. Irgendwas total banales und undurchdachtes halt, wie üblich. ^^

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Fr 13 Jun - 17:18

   
Vielleicht etwas weit hergeholt, aber mir ist neulich was aufgefallen: Kaguya sieht dem Shinigami bei dem Jutsu Shiki Fuijin verdammt ähnlich. Ich habe das Netz danach durchforstet und es gibt nicht wenige die glauben dass da durchaus eine Verbindung besteht. Hier nochmal ein kleiner Vergleich:

Spoiler:
 
Gut, ausgesprochen ähnlich sind sie nur an den Haaren und Hörnern, so wie Hagamaro und dessen Nachkommen Kinkaku und Ginkaku.

Ebenfalls habe ich noch diese Vergleiche entdeckt:
Spoiler:
 


Was meint ihr, steckt da mehr dahinter? Also ich las oft, dass der Shinigami Kaguya darstellen soll, was ich aber nicht wirklich glaube. Ist der Shinigami vielleicht die Seele von Hagoromo's Bruder Hamura oder gar die von ihrem Vater? Etwas sehr spekulativ, jedoch könnte da durchaus etwas hinterstecken.

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 781
Kopfgeld Kopfgeld : 739856
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Fr 13 Jun - 17:54

   
Die Theorie klingt durchaus plausibel, denn Ähnlichkeiten bestehen ja . Schon damals als man in der Rückblände von Hagoromo gesehen hat wie sie aussieht, dachte ich mir schon irgendwie so ,dass sie ähnlichkeiten zum Tod hat. Denn der Shinigami aus dem Jutsu ist ja sozusagen der Tod. Ich hab da auch eine Theorie diesbezüglich. Und zwar was wenn Kaguya vernichtet wurde, sie es jedoch irgendwie geschafft hat dieses Jutsu zu entwickeln und sie dieses dann an einem ihrer Verbündeten vermacht hat und so wurde es immer weitergegeben. Ihr Plan war es damit so viele Seelen zu gewinnen bis sie wieder zurückkommen könnte doch dies kam ja dann so und so anders zu Stande .
Also ich glaube schon das zwischen den beiden ein Zusammenhang besteht. Aber man wird bestimmt noch näheres über sie in den nächsten Kapiteln erfahren.

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Fr 13 Jun - 18:46

   
Ich denke eher, Kishi hat sich einfach vom Design dieses Shinigamis, den er ja sehr viel früher erdacht hat, zu Kaguya inspirieren lassen. Es würde doch irgendwie zu weit führen, jetzt auch noch eine Verbindung zum Todesgott herbei zu reden, ich traue Kishi auch einfach nicht zu dass noch logisch einzubauen. 

An einen kompletten Zufall glaube ich aber auch nicht, dafür ist die Ähnlichkeit schon etwas sehr groß. Deshalb eben meine erste Vermutung.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 995885
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Fr 13 Jun - 21:22

   
Hordy diesbezüglich würde ich bei Kishimoto nicht zu viel reininterpretieren. Wahrscheinlich wollte er hier einfach wieder etwas in sein ursprüngliches Konzept zurückgreifen, als er Akatsuki noch als richtige Monster (nix menschliches mehr) darstellen wollte. Die Darstellung des Shinigami war ja beispielsweise auch noch ein erster Ansatz in diese Richtung. Zumindest würde es in diese Richtung gehend passen, weil er gegen Ende sich ja eigentlich den menschenähnlichen Feinden wieder abgewandt hat.

Was mir noch auffällt bei Kaguya ist die Kombination Rinnegan/Sharingan mit dem Byakugan, erinnert mich stark an Kishomotos frühere Idee, als Naruto noch jung war, die Herkunft des Sharingan und Byakugan viel mystischer zu verbinden. Die, aus dem Japanischen Mythos bekannten, Tengu entführten eine Hyuuga, aus deren Verbindung ging das erste Sharingan heraus. Überbleibsel dieses Gedanken kann man noch in Itachis Raben sehen und Sasukes Fluchtransformation. Wie vieles Andere auch verwarf Kishomoto die Idee aber wieder. Im Nachhinein muss ich mich fragen ob er diese Version nicht besser fortgeführt hätte, wie es scheint hängt das ganze ja noch bei ihm irgendwie fest.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Sa 14 Jun - 0:53

   
Zitat :
Was meint ihr, steckt da mehr dahinter? Also ich las oft, dass der Shinigami Kaguya darstellen soll, was ich aber nicht wirklich glaube. Ist der Shinigami vielleicht die Seele von Hagoromo's Bruder Hamura oder gar die von ihrem Vater? Etwas sehr spekulativ, jedoch könnte da durchaus etwas hinterstecken.

Ich hab mich schon immer gefragt was aus Hagoromos Bruder passiert ist, seid dem bekannt ist das Hagoromo überhaupt einen Bruder hat. Hat man nicht wirklich viel von ihm erfahren. Warum bekam der Bruder auch keine Kinder? Vermutlich weil er beim versiegeln seiner Mutter gestorben ist!
Denke Hagoromos Bruder musste sich irgendwie Opfern, damit die Mutter versiegelt wird! Vermutlich besaß Hagoromos Bruder, hauptsächlich Versiegelungs Künste. Sprich besaß  Fähigkeiten die hagoromos fällte. Ich denke bei Naruto hat alles seinen Ursprung! Und der todesgott wurde irgendwie auf spektakulärere Weise erschaffen!

Denke da steckt schon was dahinter, allein schon die Erkenntnis das das die kage von konoha in der Lage waren ihn zurufen ist fraglich!!

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 827103
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    So 15 Jun - 19:54

   
Es könnte sein das es eine Verbindung zwischen Kaguya und den Totengott gibt.Auf den zwei Bildern die Hordy
gepostet hat sieht man das sie ähnlichkeiten besitzten. Vielleicht handelt es sich um den Totengott sogar um den Bruder
Hagoromos Haruma.Wir haben bissher wenig über die Vergangenheit der beiden Brüder erfahren. Man weiß das sie
gegen den Jubi gekämpft haben und dieser in Hagoromo versiegelt wurde. Haruma besaß wahrscheinlich wie Kick Ass
geschrieben hat  Versiegelungs Künste die sein Bruder nicht besaß und hat damit den Jubi in ihn versiegelt und starb dabei.
Die Frage die ich mir stelle ist ob sein Tod etwas mit der Entstehung des Totengottes zutun hat ?
Also ob er Möglichweise zu ihn wurde.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 995885
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Do 19 Jun - 11:09

   
Das neue Kapitel. Achja, es wird immer schlimmer mit dieser Welt. Zuerst war Pain der nichtsahnenden Dumme, dann Obito und jetzt plötzlich Madara. Äh, wirklich jetzt und keiner hat auch nur ein bisschen was selbst dazu beigetragen, dass war alles nur dieser schwarze Schleim, welcher immer mehr wie Venom aus Spiderman wirkt. Dann noch diese diffuse Entstehung von diesem Schleimwesen, wenn ich es richtig verstanden habe ist der während der Versiegelung entstanden und sieht sich als der Dritte ungewollte Sohn, welcher nur existiert um Kaguya zurückzuholen. Mal ganz ehrlich, dass hört sich doch nach einer schlechten FF an wo eben mal jemand seinen eigenen Charakter als Drahtzieher in die Geschichte einschleust. Die Weißen Zetsu sind jetzt also auch nicht mehr mittels Chakra erschaffen sondern sogar ehemalige Menschen. Mal ehrlich ist Kishimoto, denn überhaupt nichts mehr heilig was er in seinem eigenen Universum aufgebaut hat. Nicht nur, dass das alles ganz weit her geholt ist, sondern auch noch sich immer wieder widerspricht. Der alte Rikudo war wohl auch ein regelrechter Idiot, der schien ja auch nichts mitbekommen zu haben. Und zur Krönung des ganzen, was machen Sasuke und Naruto, sie wollen Kaguya wieder Versiegeln, damit das Ganze sich halt irgendwann wiederholt. Ernsthaft!?

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Do 19 Jun - 14:55

   
Kishimoto schafft es echt, jeden Charakter, den er aufgebaut hat, zu zerstören. Der ach so legendäre und Unbezwingbare Rikudo Sennin, der mal als das Maß aller Dinge im Naruto Universum galt, ist jetzt nur eine von vielen vorzeitlichen Figuren. Mal ernsthaft, alles was wir in den letzten gefühlt 300 Kapiteln erfahren haben ist doch, dass jedes einzelne Ereignis der Ninja Welt von irgendjemandem geplant wurde. Aber nun...dass es Kishi nicht allmählich selbst zu dumm wird ? ô.o
Pain, ursprünglich als Anführer von Akatsuki mal der Oberfinsterling (man stelle sich das vor), wurde die ganze Zeit von Tobi alias Obito manipuliert. Der wiederrum glaubte Madara hintergehen zu können, wurde aber selbst nur von Madara gesteuert. Zusammen waren die beiden rückblickend für jeden Mist verantwortlich, der sich in Naruto je ereignet hat (warum faseln DIE dann von der ach so schlimmen Ninja Welt?). Aber nein, auch Madara wurde nur gesteuert...von einem Venom Imitat, das sich als ungeborenen Sohn Kaguyas sieht und eigentlich die komplette Geschichte der Ninja Welt gelenkt hat und...mein Gott, es wird echt immer bescheuerter. Echt traurig, was aus diesem Manga geworden ist, ich wünsche ihm ein baldiges Ende.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Sa 21 Jun - 11:30

   
Was zum Teufel sollte das schon wieder? War das jetzt Kishimotos Versuch, Kaguyas Platz als Endgegner zu rechtfertigen? Ich fand es cool, als herauskam, dass Tobi Pain verarscht hat. Und dass Madara Obito verarscht hat, fand ich auch cool, weil Obito Tobi getötet hat. Aber jetzt hat Black Zetsu Madara verarscht. Ehrlich? Black Zetsu? Dieser unbedeutende Haufen Schleim? Ganz ehrlich, was ist los? Madara als Endgegner hätte doch gereicht. Warum muss es jetzt plötzlich Kaguya sein? Zu Madara hat man eine viel größere Beziehung als zu Kaguya. Und dass Black Zetsu jetzt scheinbar alles in der Ninjawelt gelenkt haben soll, finde ich extrem unglaubwürdig.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    So 22 Jun - 20:59

   
Eben weil man keine Beziehung zu Kaguya hat, macht Kishi jetzt diese Pseudo Sache mit "Da war einer der alles geplant hat und der ist Kaguyas Sohn!", damit wir uns an ein paar tragische Ereignisse erinnern und sie mit ihm verbinden...dass das nicht funktioniert sieht man an der "Begeisterung"  für dieses Kapitel ;D  
Man muss sich echt noch mal genüsslich Zetsus erste Auftritte ansehen und dann bedenken was aus dem alles wurde XD

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041706
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mi 25 Jun - 13:58

   
Heute schon Naruto gelesen, freute mich auf einen schönen Kampf oder irgend was anderes.
Aber dann kam das o.o obwohl es schon irgendwie lustig war, aber ich konnte einfach nicht lachen.
Ich wollte nur noch mein Kopf gegen eine wand schlagen um zuvergessen was ich gerade gesehen habe...

Aber das Kapitel hatte auch coole stellen, finde wie Naruto mit Sasuke zusammen gekämpft haben echt cool. Hatte irgendwie voll style..Aber leider ist man langsam echt nicht mehr dazu in der lage sich mehr als 1 Kapitel zu freuen..hier sogar nur ein Kapitel und dann war Sasuke wieder wo anders o.O

Aber im grossen und ganzen fand ich das Kapitel recht gut unterhaltsam...ausser das doofe Jutsu...das sein zweit unnötigstes Jutsu nach freundschafts-jutsu :/

Lg igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mi 25 Jun - 16:51

   
Ich hab wirklich gedacht ich seh nicht recht, als Naruto mit diesem Schwachsinn von einem Jutsu Kaguya einen Schlag verpassen kann...wie tief kann eine Serie noch sinken xD Ich versteh dich einfach nicht mehr Kishi...

Und nach einem kurzen Schlagabtausch mit Kaguya wird gleich wieder der Schauplatz geändert...meine Güte....sorry aber bei jedem Kapitel könnte ich mehr heulen, wenn ich daran denke, dass ich diese Serie eigentlich mal sehr gerne mochte...

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Mi 25 Jun - 19:24

   
Ehrlich? Naruto hat das "Reverse Harem no Jutsu" öfter als das Rasengan benutzt? Verstörend, aber OK.
Der Einsatz dieses Jutsus war zwar ganz lustig, aber wenn man mal bedenkt, dass so etwas gegen einen "Gott" klappen soll, ist es einfach wieder dumm. Kaguya, der Endgegner mit der engsten Bindung zum Leser, den es jemals gab, kann Leute also echte Genjutsus machen. Wow. Ich bin begeistert. Da hat Kishimoto sich wohl stark von den Feldzauberkarten aus Yugioh inspirieren lassen. Dieses ganze Areal wechseln ist natürlich viel cooler als Madaras Meteoritenregen. Und Black Zetsu als Kaguyas Gehirn war die brillanteste Idee ever!
Ganz ehrlich: Wie lange soll Naruto denn noch gehen? Es sollte doch dieses Jahr enden, wenn ich mich recht entsinne. Also mach es jetzt, Kishimoto. Bitte.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 827103
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Fr 27 Jun - 18:34

   
Erstaunlich das Naruto überhaupt einen Schlag mit so einen Jutsu geschafft hat. Ist zwar lustig von Kishimoto
und bestimmt hat er das gemacht um wieder etwas Comedy zu zeigen aber ich mein sie ist ein Gott da müsste
man eigentlich schon schwere Geschütze auffahren um ihr überhaupt einen Schlag zu verpassen das es geklappt
hat ist wie SchlagtAkainu bereits geschrieben hat wirklich dumm.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 995885
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Sa 28 Jun - 15:23

   
So mit diesem Kapitel hat es Kishimoto eindeutig bestätigt, dass er Naruto nicht mehr ernst nimmt. Mal im ernst das Jutsu war immer ein netter Gag, aber wurde niemals bei etwas ernsteren Kämpfen eingeworfen. Dann auch noch diese Reverse Version, wenn er die solange trainiert hat für wen war die wohl bestimmt Sasuke oder Sakura.^^ Also wenn Kishi Naruto nicht bald den Gnadenstoß gibt, dann tut es mir nur umso mehr um diesen Manga leid. Echt traurig, ich glaube das habe nicht mal die Filler beim Anime geschafft.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041706
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Naruto    Sa 28 Jun - 19:07

   
Zitat :
Erstaunlich das Naruto überhaupt einen Schlag mit so einen Jutsu geschafft hat. Ist zwar lustig von Kishimoto
und bestimmt hat er das gemacht um wieder etwas Comedy zu zeigen aber ich mein sie ist ein Gott da müsste
man eigentlich schon schwere Geschütze auffahren um ihr überhaupt einen Schlag zu verpassen das es geklappt
hat ist wie SchlagtAkainu bereits geschrieben hat wirklich dumm.

Ich bin eig ein fan von Comedy in Shonen. Aber ich finde das hat nichts mit Comedy zutun.
Und auch wenn man es lustig findet, das doch voll an der falschen stelle -.- Naruto ist vom zeichnungsstiel und so irgendwie ein wenig für die älteren Leser der Jump, und dann kommt so was -.- total unpassend.

Zu Fanservice kann man es ja auch nicht wirklich zählen da es männer sind, und der manga eher männer ansprechen will^^vielleicht will Kishi es noch schaffen das es eher ein Shojo wird, einer der nicht mal ich gut finde(und ich finde fast jeden shojo super *-*)

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




 

Schnellantwort auf: Naruto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden