Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Rani
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 109
Kopfgeld Kopfgeld : 644876
Dabei seit Dabei seit : 20.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Death Note   Sa 5 Nov - 12:31

   
Death Note

Light geht in die High School und steht kurz vor den schwierigen
Aufnahmeprüfungen für Japans Elite-Universitäten. Doch das ist für Light keine
große Herausforderung. Schließlich ist er mit so überdurchschnittlicher
Intelligenz gesegnet, dass er alle Prüfungen stets mit Bravour besteht, und
außerdem ist er fleißig und gewissenhaft. Doch eines Tages findet er auf dem
Schulhof ein rätselhaftes Notizbuch. Es handelt sich um ein so genanntes "Death
Note". Wenn man den Namen eines Menschen in das Buch schreibt, stirbt dieser
Mensch. Light findet nicht nur Genaueres über die genaue Vorgehensweise heraus,
sondern trifft auch bald auf den ursprünglichen Besitzer des Buches: einen
Todesgott.

Die Versuchung, dass Buch zu benutzen ist zu groß für Light. Er begreift das
"Death Note" als eine Chance, um die Welt von Bösem und von Verbrechern zu
befreien. So fallen ihm immer mehr Schwerverbrecher zum Opfer und schließlich
wird auch die Polizei auf diese mysteriösen Todesfälle aufmerksam. An der Spitze
der dafür eigens gegründeten, internationalen Sonderkommission stehen der
Polizeichef von Tokyo und ein Sonderermittler, von dem weder Gesicht noch Name
bekannt ist. Er wird nur mit "L" angesprochen. Auch das amerikanische FBI
entsendet einige Ermittler und nimmt die Fährte auf...
Meine Meinung :
Der Anime Death Note ist ein richtig spannender Anime als ich mit einer Folge fertig war wollte ich mir gleich die nexte Folge anguken.Es geht wie oben schon steht um Light der ein Buch namens Death note findet,mit diesen Buch kann man Menschen töten in dem man den Namen hinein schreibt und an ihr Geschicht denkt. Der Anime ist warscheinlich nur so Spannend wegen dieser Frage (zumindenst für mich Darf ein Mensch Gott spielen ??? Darf er über das Urteil von Menschen endscheiden ???? Ein wirklich guter Anime bzw Manga
Nicht anklicken wer den Anime bzw Manga noch nicht gesehen oder gelesen hat

Spoiler:
 
sry wegen rechtschreibtfehler

gruß
Rani

Monkey D. Jazz
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 417
Kopfgeld Kopfgeld : 595265
Dabei seit Dabei seit : 16.08.11
Ort Ort : Windmill Village ^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Sa 5 Nov - 12:36

   
Death note ist cool :3 Besonders L *Q*
Spoiler:
 
Die Story vom Anime ist echt genial :3
Besonders cool ist auch Ryuk xD Ryuk mit seiner Apfelsucht und sein LoL Entzugserscheinungen x3

EDIT:
benutzt für sowas doch spoiler^^
cyl, syl

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Sa 5 Nov - 19:48

   
Eine kurze Frage: Ist Lawliet der richtige Name von L?

Wenn nicht, dann ist L eigentlich sehr schlau gesetzt. Im japanischen gibt es glaub ich wenig bis keine Wörter, die mit L anfangen. Ebenfalls ist mir eine alphabetische Reihnfolge aufgefallen:
Kira, L, Mello, Near.

So, ich sag jetzt mal meine Meinung zu Death Note. Ich setze es in einen Spoiler, auch wenn alles schon als Anime umgesetzt wurde:

Spoiler:
 

Ansonsten ist interesant, wo Death Note überall vorkommt. Vor ein paar Jahren gab es den sogenannten "Mangamord", wo sich vermutlich ein paar Medizinstudenten einen Scherzerlaubt haben, indem sie neben blutigen Körperteilen einen Zettel mit "Watashi wa Kira dess" gelegt haben. Heißt richtig zwar "Watashi wa Kira Desu", aber es ist ja offentsichtlich.
Oder das Death Note in China mit ausnahme von Hongkong verboten ist.



Zuletzt von Hordy Jones am Fr 30 Nov - 17:27 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
TerrorBolt162
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 931
Kopfgeld Kopfgeld : 749947
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Das Exil der One Piece-Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Sa 5 Nov - 20:35

   
@ Monkey D. Jazz
Du weißt aber schon, dass man Spoiler verdecken soll, oder?^^

@Hordy Jones schrieb:
Eine kurze Frage: Ist Lawliet der richtige Name von L?

Wenn nicht, dann ist L eigentlich sehr schlau gesetzt. Im japanischen gibt es glaub ich wenig bis keine Wörter, die mit L anfangen.
Der richtige Name ist L (Eru) Lawliet (Rōraito).^^

Death Note ist wirklich ein klasse Anime/Manga, auf jeden Fall ein Meisterwerk.^^

Es ist leider einer von wenigen Shounen-Anime/Manga der Neuzeit, die man als Genie-Streich bezeichnen kann.
Das Shounen-Klischee setzt sich leider immer weiter durch, wodurch der Battle-Manga Mainstream geworden sind, was eigentlich nicht besonders schlimm ist, wenn da nicht nur Gekloppe ohne Sinn und Verstand vorkommen würde.
Da muss man sich halt einen guten Seinen schnappen, um solche Elemente zu füllen, wobei diese meistens ab 18 sind.^^

Von den Charakteren hat mir besonders L gefallen.
Spoiler:
 

Wie bereits im Code Geass-Thread erwähnt, hat mir besonders Katz-und-Maus-Spiel der beiden (L und Raito) gefallen.
Dahinter steckte einfach nur pure Kreativität mit viel Köpfchen, großen Respekt an Oba Tsugumi.

Ansonsten kann ich mich Hordy Jones in einigen Punkten anschließen:
Spoiler:
 



Zuletzt von TerrorBolt162 am Sa 5 Nov - 22:39 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
XfaultierchenX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 353
Kopfgeld Kopfgeld : 674266
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Edo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Sa 5 Nov - 21:30

   
Uhhh Death Note <3 ein wahres Meisterwerk!
Ich kann mich hier nur meinen Vorrednern anschließen. Mein Lieblingschara war auch L
Spoiler:
 

Ich wollte euch mal fragen, ob ihr den Anime oder den Manga besser findet.
Spoiler:
 

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3192
Kopfgeld Kopfgeld : 3036306
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Fr 6 Jan - 10:25

   
death note ist einer der besten animes die es gibt^^klar nach OP^^

es hat ne hammer geschichte und zeigt genau das problem der menschen^^und die intelligenz duelle zwischen den haubtfiguren ist der planke wansing^^

Spoiler:
 

*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 682021
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Fr 6 Jan - 18:02

   
Wunderbare Serie!!! Gehört mit zu meinen absoluten Favoriten. Habe sie schon zwei oder dreimal gesehen. Das "Duell" zwischen Light und L war echt der Hammer. Habe mir auch die Realverfilmung angesehen. Diese waren zwar nicht so toll, wie der Anime, aber dennoch ganz nett.

nike505
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 730224
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: Death Note   Fr 6 Jan - 22:16

   
Boa Death Note ....

Ich liebe diesen Anime, ich steh total auf den !

Death Note ist der einzige Anime gewesen, bei dem ich nicht sagen konnte, was als nächstes geschieht oder wie der enden wird ! der ist gigantisch und ich kann den jedem emphelen !

Tini
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 157
Kopfgeld Kopfgeld : 554114
Dabei seit Dabei seit : 18.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Sa 7 Jan - 16:54

   
Death Note ist der absolute Hammer!!! Da kann man eigentlich garnicht vorhersehen was als nćchstes passiert und auserdem finde ich es genial wie Kira L veappelt als er Wanzen in Kiras Zimmer angebracht hat.Trotz allem ist es doch traurig dass L sterben musste und dann noch das Gesicht von Kira zu sehen,erschreckend.

フo alias Soulmirror
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 120
Kopfgeld Kopfgeld : 509205
Dabei seit Dabei seit : 20.04.12
Ort Ort : small broken world

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   So 20 Mai - 16:50

   
Jap echt guter Anime, aber ich hab nur die Mangas 1-7 gelesen.

@Tini:Es ist besser solche Sachen in Spoiler zu packen damit man anderen nicht die Spannung nimmt Wink

Spoiler:
 

Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 549442
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   So 20 Mai - 21:51

   
Also ich finde diesen Anime auch absolut klasse, zum Manga lesen kam ich leider nie, deshalb kann ich ihn auch schlecht beurteilen.
Um die Diskussion mal auszuweiten: Wie findet ihr die Realverfilmungen?
Namentlich wären das:
Death Note
Death Note - the last name
Death Note: L change the world
Wie findet ihr diese in Relation zum Anime oder Manga?
Spoiler:
 


OPFreak97
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 525976
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Fr 22 Jun - 21:54

   
Mein Lieblingschar war natürlich auch L und ich fands echt traurig das er Light unterlegen war und das es so zum vorschein kommt z.B. hat er beim tennis verloren und (ich hab bis jetzt nur den Manga gelesen daher weiß ich nicht ob es im anime auch so war)er sagte auch noch persönlich das Light besser ist Evil or Very Mad .
Viele schreiben das ab der zeit als Mello und Near zum vorschein kamen die geschichte lw wurde aber ihc persönlich fand den anfang noch gut
Spoiler:
 
und das ende ist auch nicht schlecht xD

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 916165
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: Death Note   Do 13 Dez - 17:45

   
Also ich hab mir Mal den Manga ausgeliehen , und werde mir weils mir so gut gefallen hat neben meiner onepiece und Hellsing sammlung noch ne Deathnote sammlung zulegen.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878681
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Do 3 Jan - 0:42

   
Hab den anime gesehen. Und fand die Idee/Story einfach genial, hat mir sehr gefallen. Das Ende fand ich nicht gut. Ging mir ein bisschen zu schnell!

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Di 1 Okt - 15:00

   
Death Note ist mein 3. Lieblings Anime/Manga (2. Fullmetal Alchemist Brotherhood und 1. One Piece)
Ich fand die Idee cool, die Charaktere waren super, das Ende gefiel mir eigentlich gut. Aber die letzten 12 Folgen, also nach "diesem Ereignis", wurde es schon schlechter.
Egal, Death Note ist super!

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Do 20 Feb - 20:24

   
Hab vor paar Tagen den Anime zu Ende gesehen und ich muss sagen, dass Death Note ein richtig guter Anime ist! Die Charaktere Light, Ryuk und L sind einfach genial und auch die Story mit den Death Notes find ich sehr gut. Das erste Opening und die Soundtracks waren auch ganz Spitze.

Was mir aber nicht so gut gefallen hatwar das zweite Opening, das kann man nicht mal als Musik bezeichnen.. und das Ende der Story war etwas komisch, hätte es mir anders vorgestellt.

Am Ende kommts einen nur noch so vor als ob sich alles nur um Ryuks Langeweile dreht und Light seine Langeweile vertrieben hat und er einfach so an einem unbedeutenden Ort stirbt. Near war zwar auch ganz gut, aber L war wesentlich besser. War aber klar, dass Light nicht immer gewinnen kann, aber sein Ende hätte man besser machen können.

Von solchen kurzen Animes wie Death Note mit 37 Folgen fiind ich ihn am besten, echt empfehlenswert und One Piece von der längeren Story her an der Spitze. Sind aber ehrlich gesagt die einzigen zwei Animes, die ich bisher gesehen hab bzw. schaue.


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   So 23 Feb - 11:03

   
Near fand ich um längen schlechter als L. Es hat mich ein wenig genervt, das er Kira gestoppt hat. Das hätte ich L viel mehr gegönnt.
Am schlimmsten fand ich aber Mello. Diesen Typen konnte ich gar nicht leiden.

Die ersten 25 Folgen sind echte Meisterwerke. Jede war spannend und interessant und ich sagte nach so gut wie jeder Folge: "Ach komm, eine Folge geht noch". Packend bis zum Schluss. Vor allem habe ich die Folge geliebt, in der Light in die U-Bahn gegangen ist, um FBI-Agent Ray (Nachname vergessen) zu töten. Das war eine der besten Folgen in ganz Death Note. Aber auch die Folge, in der Light seine Erinnerungen zurückbekommen hat war einfach brillant!

Ab Folge 26 wurde alles ein wenig langweiliger. Keine "Schlagabtausche" mehr zwischen Light und L, Light hat das Death Note weitergegeben und Mello.
Das Ende fand ich allerdings sehr gut. Auch wenn ich mir anstelle von Near L gewünscht habe, fand ich es brillant. Und das alles am Ende so aussah, als wäre der Grund für die ganze Misere auf Ryuk's Langweile zurückzuführen, fand ich auch echt cool. Schließlich ist Ryuk ein Shinigami und die sorgen halt dafür, dass Leute sterben.

Ich kann jedem Death Note wärmstens ans Herz legen. Es ist einfach eine tolle Geschichte mit Spannung, 3 sehr guten Haputcharakteren und einer fabelhaften Idee. Das letzte Dritten ist zwar schlechter als der Rest, aber trotzdem lohnt es sich alle Male, Death Note zu gucken.

@Ac3x96

Das 2. Opening fand ich auch nicht so berauschend. Bin kein Fan dieses Genres ^^


Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878681
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   So 23 Feb - 11:54

   
Jo Death Note ist echt ein Meisterwerk, und die Animation davon finde ich sogar noch besser als der manga.

Manche Szenen wurden einfach brillant animiert, Beispiel die Szene wo  Light mit L zusammenarbeitet und wieder seine Erinnerung zurück erlangt.
Das zweite Opening fand ich auch extrem schrecklich, das erste Opening fand ich um Welten besser.

Das Ende fand ich nach mehr fachen schauen eigentlich doch ganz gut, im Endeffekt hat N es nicht allein geschafft. Hätte Mello sich nicht geopfert
Hätte man nicht eindeutig beweisen können das light kira ist. Mit schuld war auch dieser Anwalt, was heißt mit schuld. Im Endeffekt war Es allein seine schuld. Der Typ hat es aber nur gut gemeint naja.......

Ich kann es auch nur jedem empfehlen dieser Anime ist echt der Hammer.


MugiwaraWeekend
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 488904
Dabei seit Dabei seit : 25.02.14
Ort Ort : Loguetown

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Do 6 März - 13:01

   
Hallo,

ich habe noch eine Frage die ist mir unklar oder ich habe das vergessen :

Light hat im Wald ein Death Note versteckt ursprünglich das von Ryuk.

Davon wurden nur ein paar Seiten von Misa Amane rausgerissen. Ist dieses Death Note immernoch im Versteck im Wald oder hat es jemand benutzt ?

KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 559047
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Do 15 Mai - 23:29

   
Stellt euch mal vor Teru Mikami macht am ende der Serie keinen Fehler und tötet Kiyomi Takada nicht 
Dann würde doch Near niemals von dem echten Death Note in der Bank erfahren und sie hätten dann ein gefälschtes Death Note gefälscht also wären sie alle in der Halle draufgegangen.

Wie würde es dann weiter gehen ? 

Ich glaube das die FBI und die CIA dann wüssten das Light der einzige überlebende ist und würden ihn dann wieder verdächtigen aber Light würde sie früher oder später dank Misas Shinigami-Augen töten also würde noch mehr verdacht auf Light/Kira/L kommen und alles würde auf das selbe hinauslaufen wie die stelle in der Halle 
Also wie hat sich das Light eigentlich gedacht ? Denn auch wenn er Near und alle anderen in der Halle getötet hätte, hätte man doch gleich ihn verdächtigt da er als einziger lebender rausgekommen ist und man würde ihn verhaften  also alles würde auf das gleiche hinauslaufen.

Was glaubt ihr ? Wie würde Death Note weitergehen wenn Light und Teru Near und die anderen in der Halle getötet hätten?

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057023
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Di 27 Mai - 21:56

   
Death Note ... lange ist's her.
Habe den Anime geschaut und den Manga gelesen und fand beides richtig genial gemacht, sowohl die Zeichnungen/Animationen als auch die Story. Die Charaktere waren ebenfalls toll gemacht und Ryuk war ja mal der coolste SHinigami den man je kennen lernen durfte, oder ? Very Happy

Ich weiß jetzt nicht mehr alles, ich kann mich aber noch an die Sachen erinnern, die mir gefallen haben und die, die ich eher weniger gut fand. Zum einen war der Charakter Light Yagami, der Anfangs relativ sympatisch herüberkam, jedoch wurde er immer mehr zum Monster und hat ohne zu zögern wahllos irgendwelche Menschen und seine Freunde umgebracht. Hier sieht man einfach was Macht aus einem macht.. Sein Tod fand ich gerecht, und ich fand es cool, dass Ryuk nur mit ihm gespielt hat, etwas anderes hat er nach dem ganzen nicht verdient. Den Tod von Rem fand ich auch eher traurig, sie hat alles für Misa gemacht und am Ende musste sie auch wegen Light sterben, das selbe mit seiner Familie oder L.

Dieses "Spielchen" zwischen L und Light fand ich aber einfach nur göttlich, es war Spannung und Action vorhanden und es wurde auch nie langweilig, bis er eben starb. Das mit Mello und Near hat mir überhaupt nicht mehr gefallen, ab da war die Serie für mich vorbei. Near war einfach nur eine billige Imitation von L, er hatte zwar viel drauf, jedoch hätte man das irgendwie so hin biegen können das er nie auftauchen hätte müssen, und Light doch von Near's Vorgänger überführt hätte werden können..

Zu meinen Lieblings-Manga/Anime's wird es warscheinlich nie gehören, jedoch hat es sich gelohnt die Serie zu verfolgen. PS. Hätte nicht gedacht, das so viele wie ich denken: "Das zweite Opening war Müll!" Very Happy

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

MonkeyD.Raphi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 400824
Dabei seit Dabei seit : 25.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Mo 26 Jan - 21:06

   
Ich hoffe es stört niemanden, dass ich diesen Thread jetzt aus der Versenkung hole.
Ich habe letzten Mittwoch angefangen den Manga zu lesen, und bin gestern Nacht damit fertig geworden, ich denke, das sagt schon mal alles darüber ob ich ihn spannend fand oder nicht.
Wie ich auch bei vielen anderen hier bereits lesen konnte, fand ich die Story bis zu L's Tod eine der spannendsten und mitreissendsten, die ich bisher gelesen habe. Allgemein bin ich Fan von Aufeinandertreffen zweier Personen oder eher zweier Intellekte, die dem Ottonormalsterblichen überlegen sind. (Shinichi vs. Heiji/Kid, Patrick Jane vs. Red John, Holmes vs. Moriarty/Lupin, finde ich alles toll)

Ich liebe den Fokus auf diesem Schach-artige vorgehen von Light und L, bei dem jeder Zug, jeder Satz, jede Frage und Antwort genaustens durchdacht sein musste, weil sie genau wussten, dass ihr Gegenüber fähig ist jeden noch so kleinen Fehler auszunutzen. L hatte schlussendlich keine Möglichkeit zu wissen oder zu erahnen, wie Light Rem miteinbeziehen konnte.

Ich finde auch den weiteren Verlauf der Story mit Near und Mello äusserst spannend, jedoch kommt der Manga hier nicht mehr an den ersten Teil heran. Mello mag ich nicht. Punkt.
Near fand ich L zu ähnlich, und obwohl er ein ebenwürdiger Gegner für Light war, kam diese Gefühl des Duells wie es zwischen L und Light bestand nie auf. Es konnte einfach nicht mehr die gleiche Spannung erzeugt werden.

Das Ende fand ich völlig in Ordnung. Es war einer von zwei möglichen Ausgängen und ich hatte nicht das Gefühl, dass es vorhersehbar war, wer denn jetzt gewinnt. Wie es ganz zum Schluss mit Ryuk endete fand ich prächtig, auch wenn mir eine direkte Niederlage gegen L, oder dann ein Sieg gegen Near lieber gewesen wäre.
So, das war mein sehr verspäteter Beitrag zu einem extrem guten Manga.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Mo 26 Jan - 21:51

   
Death Note ist meiner Meinung nach einfach Legendär. Diesen Anime oder Manga muss man einfach gesehen/gelesen haben. Ich hatte bei so vielen stellen absolute Gänsehaut, da ich die Story einfach nur grandios fand. Ich will auf jeden Fall noch den Manga durchsuchten, da ich nur den Anime bis jetzt gesehen habe und sehr begeistert war. Zum Anime kann ich einfach nur sagen Bombe. Die Synchronsprecher sind einfach klasse, die Animationen unglaublich und die Soundtracks sehr passend. Es ist jetzt ein weil'chen her, wo ich Death Note geschaut habe, aber die Momente die mich wirklich berührt und geschockt haben, blieben mir zum Glück sehr gut im Gedächtnis. Im Anime steckt mein absoluter Lieblings Charakter im gesamten Anime und Manga Bereich, nämlich Lawliet. Ich finde ihn einfach genial. Er ist einfach ein Meisterwerk. Ich hab noch nie einen Charakter gesehen der solch komische Verhaltensweisen hat, aber dennoch auf einer gewissen Art und Weise sehr episch rüberkommt. Seine Vorgehensweise ist einfach unglaublich, wie er Light in manchen Punkten überführt hat. Auch seine komischen Essens weisen fand ich amüsant und schräg. Auch sehr interessant fand ich den Punkt, wo erwähnt wurde, das Lawliet seine Konzentration sinkt, falls er nicht hocken sitzt. Light und Lawliet standen sich so nah gegenüber, Angesicht zu Angesicht und doch, waren sie so weit voneinander entfernt. Als dann Lawliet verstorben war, war ich einfach nur schockiert und fragte mich, wie kann dieser Charakter einfach so sterben? Ich dachte anfangs das wäre Lights Sieg, doch dann kamen Near und Mello.. Ich konnte diese beiden Charaktere eigentlich nie so wirklich leiden. Es waren einfach nur billige Kopien von Lawliet, dessen Angewohnheiten (die Lawliet so einzigartig machten) übernommen haben. Das hat mir so gar nicht gefallen. Keiner dieser beiden Charaktere, hatte irgendwas besonderes an sich. Auch das sich Near N nannte, fand ich ehrlich gesagt blöd. Schlussendlich wurde dann Light überführt, von Near, der in Lawliet's Fußstapfen trat. Bis kurz vor Lawliets Tod war Death Note einfach Grandios. Nahezu ein Meisterwerk, das kaum getoppt werden kann. Schlagartig wurde es aber immer schlechter, langweiliger und es hat sich irgendwie nur noch in die länge gezogen. Trotzdem fand ich alles nach Lawliets Tod ok. Ich finde man hätte das irgendwie anders rüberbringen können, ohne diese beiden Charaktere unbedingt einzuführen, auch wenn Death Note, dadurch nicht so lange gegangen wäre. 
Allerdings habe ich noch zwei Dinge nicht ganze verstanden und zwar:
- Hatte Lawliet Lights ware Identität nun kurz vor seinem Tod herausgefunden sprich, das er Kira war?
- Und Lawliets Aussage, das wenn er Kiras wahre Identität herausgefunden hat, er ihn töten wird, ist ja in dem Sinne nicht gerecht. Das macht ihm ja selbst zu einem Mörder oder sehe ich das Falsch? 
Bitte um Aufklärungsbedarf!

MonkeyD.Raphi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 400824
Dabei seit Dabei seit : 25.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Death Note   Mo 26 Jan - 22:01

   
@Borusarino schrieb:

Allerdings habe ich noch zwei Dinge nicht ganze verstanden und zwar:
- Hatte Lawliet Lights ware Identität nun kurz vor seinem Tod herausgefunden sprich, das er Kira war?
- Und Lawliets Aussage, das wenn er Kiras wahre Identität herausgefunden hat, er ihn töten wird, ist ja in dem Sinne nicht gerecht. Das macht ihm ja selbst zu einem Mörder oder sehe ich das Falsch? 
Bitte um Aufklärungsbedarf!

zu ersterem: L verdächtigte Light ja durchgehend Kira zu sein. Auch wenn er jeweils sagte, dass sein Verdacht jetzt geklärt sei, denke ich konnte man an seiner Art doch sehen, dass er immer noch glaubte Light sei Kira. Ich denke, dass er im Moment vor seinem Tod, als er Light in die Augen sieht, für sich selbst den Beweis findet, dass er recht hatte.
zu zweiterem: Ich habe die ganze Sache so verstanden, dass es L nicht unbedingt um Gerechtigkeit ging, sondern viel mehr um seinen persönlichen Sieg über Kira. Ich meine mich zu erinnern, dass das in einigen Dialogen angedeutet ist, kann mich aber auch irren.



 

Schnellantwort auf: Death Note

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden