Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptySo 1 Jan - 9:04

   
Naja Elban muss mindestens, wenn sie als die Heimat der Riesen gilt, so groß sein wie 5 Inseln!

Vllt ist Elban gar keine normale Insel (also kein normale insel mit normalen Besonderheiten) meine Tendenz geht so in die Richtung das Elban evt. eine Geheime Insel ist die nur die Riesen finden können. Spricht das die Riesen sowas wie einen geheimcode haben um die insel auf einer ganz bestimmten Stelle zum vorschein zu bringen aber das wäre schon zu viel des guten Very Happy

Elban wird bestimmt eine gigantische Insel sein und denke das Ruffy und co. dort noch landen werden im verlauf der NW Ära Wink

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Lion D.Kurdi

Beiträge Beiträge : 827
Kopfgeld Kopfgeld : 1166467
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyMi 12 Feb - 17:59

   
Ich freue mich so sehr auf Elban ^^
Ich bin ein Riesenfan von Elban
Die Insel muss wirklich die größte Insel der Welt sein !
Wenn man sich so vorstellt wie groß ein Riesenhaus ist und ein "normales" Haus. Wenn da noch ein Riese mit einer Hammer Teufelsfrucht ist mache ich mir in Höschen Very Happy

Ich denke es gibt eine riesige Insel und auf dieser Insel gibt es verschiedene Städte und einer dieser Städte ist Elban. Eine andere Stadt ist die wo die ganzen Marineriesen kommen.




Seit kurzem habe ich die Theorie das die Strohhüte sich aufteilen. Da gibt es die Gruppen:

Sanji's Team
Bestehend aus Sanji, Brook , Franky (Viola wenn sie beitritt)

Zorro's Team
Bestehend aus Zorro, Robin, Momosuke und Kinemon

Ruffy's Team
Bestend aus Ruffy, Lysop, Chopper und Nami


Es wird ein große Saga bestend aus 3 Arcs. Die Arcs sind nicht zu groß und nicht zu klein. Entweder wird ein Arc beendet und ein neues beginnt dann, oder alle 3 Arcs werden zusammen gemischt gezeigt.

Indem ersten Arc geht es um Zorros Team. Sie gehen nach Wa No Ku Ni. Kaido hat diese Insel erobert und Zorro wird diese "zurück erobern". In dem Kampf gegen einen Kaidos Kommandanten wird Zorros verfluchte Schwert der dritten Generation zerstört. Darauf hin als Dank das er die Insel befreit hat darf er das Schwert von Ryuma behalten und bekommt das verfluchte Schwert der ersten oder zweiten Generation. Die aus Wa No Ku Ni sind ja wie bekannt sehr gläubig und da passt er das sie so ein verfluchtes Schwert nicht anrühren.

In dem zweiten Arc wird es um Sanjis Team gehen. Was sie machen, wo sie hingehen kann ich nicht sagen, aber es wird auch ein Stützpunkt von Kaido sein.

In dem dritten Arc geht es um Ruffys Team. Sie sind auf Elban. Dort treffen sie die 2 aus Buggy und Wuggys Banden und den Riesen aus dem Auktionshaus vom Sabaody Archipel. Dort werden sie den wichtigsten von Kaidos Stützpunkte zerstören. Im Kampf gegen einen Riesenkommandanten wird Ruffy sein Gear 3 verbessern.


Der Grund warum die sich in 3 Teams aufteilen ist das wenn sie auf Zou angekommen sind wird Law denen einen Plan erklären wo sie Stück für Stück in Kaidos Revier eindringen und schnell wichtige Stützpunkte zerstören.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4765336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyMo 17 Feb - 15:03

   
Ich kann mir auch vorstellen, dass es eine Verbindung zwischen Kaido und Elban und Kaido und Wa no Kuni gibt. Bei Wa no Kuni ist es ja verständlich, weil Kinemon und Momonosuke Kaido kannten, obwohl Wa no Kuni ziemlich abgeschnitten von der restlichen Welt erscheint (Kinemon weiß z.B. nicht, was Teufelsfrüchte sind).
Bei Elban ist dieser Gedanke eigentlich unbegründet. Ich hoffe einfach, dass es das Revier eines Kaisers ist. Und da denke ich immer an Big Mom oder Kaido. Beides wäre ganz gut.
Worauf ich mich bei Elban am meisten freue, sind die Kämpfe, da es wahrscheinlich mindestens einen Kampf gegen einen Riesen geben wird und das klingt echt verlockend. Das wird wahrscheinlich eine Gear 3 Parade ^^

Ich denke, dass Lysop auf Elban eine große Rolle spielen wird. Er träumt schließlich davon, seit er Boogey und Woogey getroffen hat. Und Oimo und Cassee haben ihm ja auch noch mal ne Empfehlung gegeben, Elban zu besuchen. Vielleicht gibt es da ja seinen Twist zu einem mutigen Krieger.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Eustass Captain Kid

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1496020
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyDo 16 Okt - 9:56

   
Elban wird wortwörtlich das größte, was wir jemals sahen.*-* Nur hoffe ich, dass wir auch mal einen Riesen sehen, der eine Tw bewirtet, das wäre auf jeden Fall erfrischend. Ich denke, dass Elban zu Big Mom gehört, da sie ja auch eine stattliche Größe vorweist. Vielleicht wird sie die Riesen erpressen, unterdrücken und dann für sich kämpfen lassen.
Ich frage mich, wer das Oberhaupt der Riesen ist? Hoffentlich ein Tf Nutzer, da man sich ja auch gegen die Marinw und die Admiräle oder Vize wehren muss.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Hisoka

Beiträge Beiträge : 2347
Kopfgeld Kopfgeld : 1788576
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyDi 28 Okt - 19:41

   
Ich frage mich wirklich ob und wann Oda die Insel der Riesen noch in seine Geschichte integrieren wird (oder das Dorf whatever). Vielleicht kriegen wir den Ort selbst gar nicht zu Gesicht, sondern stattdessen immer mal wieder einzelne, aus Elban stammende Riesen. Oder gleich eine ganze Bande, wer weiß das schon o: 
Ich hoffe nur da sind auch welche von Sauros Intelligenz, nicht nur solche wie Boogey und Woogey xD

Bellame
Kapitän
Kapitän

Bellame

Beiträge Beiträge : 164
Kopfgeld Kopfgeld : 1040616
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyDi 28 Okt - 22:08

   
Also zur Größe der Insel, die kann nicht größer als Alabasta sein, den von der wurde doch gesagt die größte der Grandline zu sein, ich denke einfach da wird alles groß sein, Hund so groß wie ein Auto, ne Maus so groß wie Hund usw...

Und zu Big Mom, die ist doch Riesig, könnte nicht Elban ihre Heimat sein, also Barbarisch ist die mit ihrem Essverhalten schonmal, wer weiß wo noch alles, und so ein Dorf von Barbaren würde passen. Was nicht passen würde das Buggy und Wuggy ehrenvolle Krieger waren und Big Mum einfach nur eine an der Waffel hat.

Die Insel wird nicht schwer zu finden sein, bei der größe. Der Reiz wird wohl der sein, das alles da probleme bereiten wird, selbst Kinder sind für Nami und Lysop gefährlich. Eine kleine Armee von Riesen mit Haki wäre selbst für Sanji/ Zorro/ Ruffy problematisch, und wenn die Kommandanten da noch ne TF haben, dann gut Nacht. Die 2 von Little Garden waren schon 100 Mio. wert, was im Paradis ne stolze Summe ist. Bisher waren alle Riesen auch wenn Sie onehitet wurden, keine NoNames.

Auch wird es spannend was die Riesen so alles Erzählen werden können, die werden ja mehrere hundert Jahre alt, die alten von ihnen werden sicher paar interesante sachen erlebt haben und das eine oder andere Geheimniss in der Weltgeschichte live mit erlebt haben. Rein theoretisch müßten die wenn die 300 Jahre alt werden, der Opa oder Uropa von einem der Rießen wissen was sich im verlorenen jahrhundert abgespielt hat.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

Lemon1

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2341943
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptySo 25 Dez - 18:42

   
Ich persönlich glaube daran,dass Elban die größte Insel sein wird,die wir sehen werden,denn wie sonst sollen viele Riesen auf ein kleines Territorium passen.Ich werde mal so einige Gedanken und Spekulationen darüber zusammenzufassen.Also erstmal ist Oda definitiv ein Fan von Riesen,denn er hat sie schon in unzähligen Arcs eingebaut,wie z.B Drum Arc,Enies Lobby,Marineford,Dressrosa.
Auch hat Lysop schon in Kapitel 128 erwähnt,dass er eines Tages nach Elban fahren möchte.Genauso in Kap. 431 war Lysop in Gedanken über Elban,als er mit Oimo&Karsee darüber sprach. Das lässt darauf schließen,dass Oda sich schon einige Gedanken über Elban gemacht hat,und das schon seit Anfang von One Piece.Ich finde es auch spannend,dass Kaido ein Riese ist.Das Gleiche könnte man über Linlin behaupten,denn sie ist mit ihrer Körpergröße schon sehr weit über dem Durchschnitt.Außerdem hat sie offenbar ein kleines Geheimnis,was ihre Erfahrung mit Riesen angeht(Kap.847).Vieles deutet darauf hin,dass wirklich beide Kaiser aus Elban stammen.Dass auch Teil von Ruffys Allianz,nämlich Hajirudin sich wieder nach Elban aufgemacht hat,könnte auch von Bedeutung sein.Ich hoffe,ich konnte euch deutlich machen,wie wichtig Elban für die Story noch sein wird.Es gibt aber unzählige weitere Aspekte,über die man diskutieren kann.Aus den Gründen,die ich oben erwähnt habe,wird es Lysops Arc sein.Was bedeutet es aber?
Wird er auf seinen Vater Yasopp treffen und demzufolge sehen wir Shanks Crew?
Vielleicht wird auch Elban der Ort sein,an dem wir den finalen Kampf gegen Kaido haben werden.Es würde auch Sinn machen,wenn es sein Heimatort ist.Safe ist es sein Heimatort,denn Kaido stammt genauso wie Oz von dem gleichem Stamm ab,denn sie haben dieselben Hörner.
Zu Elban gibt es auch weitere Theorien.Eine Theorie handelt von den großen Adambäumen,die dort wachsen und aus denen die Vivre Cards hergestellt werden.Eine andere geht um den Gott Elbaf und so weiter.Meiner Ansicht nach wird Elban eine Anspielung auf die Wikinger und nordische Mythologie sein,da sowohl Boogey als auch Woogey tragen die Ausrüstungs eines Wikingers,vor allem der Vendelhelm von Boogey erinnert mich an einen Wikinger.Selbst Oda ist ein Fan der Wikinger gewesen,die auch als Inspiration für sein Werk gedient haben.

Für mich steht es auf jeden Fall fest,dass Elban nach Wanokuni folgt.Ich bezweifle,dass es auf Wanokuni sofort zum Krieg gegen Kaido kommt,passender wäre es doch,ihn bei seinem Heimatort als den Bösewichten einzuführen.Vielleicht kommt noch Big Mom dazu.
Das sind soweit meine Spekulationen über dieses Inselreich.

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

SirJoshydile

Beiträge Beiträge : 149
Kopfgeld Kopfgeld : 573611
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Zou

http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyMi 15 März - 10:27

   
Ich denke, Elban war vor 800 Jahren ein 2.Kontinent auf der Welt. Durch das, was im verlorenen Jahrhundert passierte, wurde er zerfetzt, und Teile von ihm "schwammen" an die Redline, die erst dadurch den massiven Ring formte, welcher sie heute ist. Wieder andere Teile blieben durch die geringere Gravitation auf dem Planeten in der Luft hängen und bildeten die Himmelsinseln.

Ein verhältnismäßig kleiner Rest, welcher jedoch wie von
@Lemon1 schrieb:
Ich persönlich glaube daran,dass Elban die größte Insel sein wird,die wir sehen werden,denn wie sonst sollen viele Riesen auf ein kleines Territorium passen.
schon gesagt immer noch das zweitgrößte Stück Land auf Erden bildet, blieb über. Auf diesem leben die meisten übrig gebliebenen Riesen. Da er jedoch für alle Riesen zu klein wäre, sind diese über alle Weltmeere verstreut anzutreffen. (Hier könnte man sagen, dass es auf der ganzen Welt sicher noch einige, kleinere Riesen-Siedlungen gibt).

Lemon1
Super Novae
Super Novae

Lemon1

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2341943
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptySa 18 März - 15:50

   
@SirJoshydile schrieb:
Ich denke, Elban war vor 800 Jahren ein 2.Kontinent auf der Welt. Durch das, was im verlorenen Jahrhundert passierte, wurde er zerfetzt, und Teile von ihm "schwammen" an die Redline, die erst dadurch den massiven Ring formte, welcher sie heute ist. Wieder andere Teile blieben durch die geringere Gravitation auf dem Planeten in der Luft hängen und bildeten die Himmelsinseln.

Ein verhältnismäßig kleiner Rest, welcher jedoch wie von
@Lemon1 schrieb:
Ich persönlich glaube daran,dass Elban die größte Insel sein wird,die wir sehen werden,denn wie sonst sollen viele Riesen auf ein kleines Territorium passen.
schon gesagt immer noch das zweitgrößte Stück Land auf Erden bildet, blieb über. Auf diesem leben die meisten übrig gebliebenen Riesen. Da er jedoch für alle Riesen zu klein wäre, sind diese über alle Weltmeere verstreut anzutreffen. (Hier könnte man sagen, dass es auf der ganzen Welt sicher noch einige, kleinere Riesen-Siedlungen gibt).

Mir kam früher auch der Gedanke auf,dass es im One Piece Universum vielleicht nur einen Kontinent gegeben haben muss(ein Teil=One Piece),der dann in viele kleine Inseln zersplittert wurde.Doch es verbarg sich dahinter ein Logikfehler.Man darf sich das Ganze nicht zweidimensional vorstellen,sondern die Inseln sind lediglich die Spitze eines Gebirges,das aus dem Wasser ragt.Hier ein Bild,um sich es besser vorstellen zu können:

Spoiler:
 

Inseln bewegen sich nicht frei auf Wasser,sondern sind Teil des Reliefs und insofern wäre deine These nicht richtig.Aber wer weiß schon,was Eichiro Oda davon hält.Vielleicht hat er sich nicht zu sehr in geographische Grundsätze der Erde vertieft und einfach seiner Fantasie freien Lauf gelassen.

Nordische Mythologie

Wie vor einiger Zeit versprochen gibt es heute seitens mir eine Einführung in die nordische Mythologie.In Kapitel 858 erfuhren wir,dass der Prinz aus Elban den Namen Loki trägt.Dieser Name ist ein Grundstein für viele neue Theorien über dieses Königreich.
Loki ist der Gott aus der nordischen/germanischen Mythologie und da auch Boogey&Woogey eine germanische Ausrüstung tragen,kann man schlussfolgern,dass Elban eine Anlehnung an diese Mythologie sein wird.Ich werde viele Parallelen einbauen und wichtige Thesen nennen,wie das Setting bei Elban aussehen könnte.Viel Spaß beim Lesen.

Loki gehört zu den Asengöttern und ist eine bekannte Figur,die auch in den Avengers auftaucht.
Von der Persönlichkeit her ist Loki zweiseitig.Auf der einen Seite hilft er den anderen Göttern und auf der anderen Seite betrügt er sie.In One Piece könnte er eine außergewöhnlichen&schwierigen Charakter haben.Auch in vielen Geschichten wie dem Bau vom Asgard,Ragnarök oder mit den anderen Göttern spielt er eine wichtige Rolle.Zu seinen Fähigkeiten gehört die Verwandlung in andere Gestalten.Nicht umsonst wird Loki auch als "Trickster-Figur" interpretiert,der Chaos stiftet.

Loki:
 

Die Götter 1)Odin: Es gibt zwei Göttergeschlechter in der nordischen Mythologie.Die Wanen und Asen.Zu den Asengöttern gehört  z.B Loki dazu,den wir bereits etwas näher kennen,aber auch sein Blutsbruder Odin.Dieser Name sagt bestimmt vielen etwas.In manchen Erzählungen ist er der Hauptgott,auch bekannt als der Göttervater,der Kriegs-oder Totengott und wird desweiteren als ein Gott der Dichtung und Runen, der Magie und Ekstase mit deutlich dämonisch-schamanischen Zügen dargestellt.Von seiner Gestalt her ist er einäugig ,da er das andere Auge jemandem als Pfand überlassen hat.Geboren in einer Riesenfamilie war er der erste Sohn gewesen und seine Geschichte war im Gegensatz zu seinen Geschwistern legendär.
Er herrschte mächtig,schöpferisch durch alle Zeiten hindurch bis zum Weltbrand von Ragnarök.So krass wird dieser Gott dargestellt.In One Piece wird dieser definitiv auftauchen,weil er zu den bekanntesten Göttern aus der nordischen Mythologie gehört.Ich kann mir gar nicht vorstellen,wie krass dieser Charaker sein wird.Meine Vermutung ist,dass er der aktuelle König von Elban ist und Loki wird vermutlich als Thronfolger in die Fußstapfen seines Bruders treten.

2)Die Asen:Weitere nennenswerte Götter und ihre Legenden sind Balder,Börr,Bragi,Buri,Dag,Delling,Forseti,Heimdall,Hermod,Höder Hönir,Kvasir,Lodur,Magni,Modi,Odr,Rig,Skjöld,Thor,Tyr,Uller,Vali,Vé,Vili,Vidar. Manche dieser Namen könnten im One Piece Universum wieder auftauchen.

3)Wanen:Freyr,Freyja,Gullveig,Nerthus,Njörðr.

Ragnarök Die Sage vom Kampf der Götter und Riesen,in dessen die Welt untergeht.Mythische Gestalten wie die Midgardschlange,der Feuerriese Surt und der Fenriswolf greifen die Götter an.Es folgt eine heftige Schlacht zwischen ihnen.Die Asen und Einherjer versammeln sich und in ihrer Mitte reitet Odin mit seinem Speer auf seinem Pferd Gungin in die Schlacht.Freyr kämpft gegen Surt,Thor besiegt knapp die Midgardschlange,doch er stirbt.Odin tritt gegen den Fenriswolf an, der ihn verschlingt.Odins Sohn Vidar rächt den Vater. Er steigt dem Fenriswolf mit seinem ledernen Stiefel ins Maul, reißt sein Maul entzwei und ersticht ihn durch den Rachen. Loki kämpft gegen Heimdall, auch sie erschlagen sich gegenseitig. Schließlich schleudert Surt Feuer über die ganze Welt, das alles zerstört.Andere Asengötter überleben die Schlacht....

Spoiler:
 

Analogie zu One Piece: Kaidos Crew könnten die Feinde von Elban sein,die dieses Land stürzen und zerstören wollen.Auch nicht ohne Grund.Denn Kaido ist selbst ein Riese und hat Ähnlichkeiten zur Ozfamilie,vielleicht hat er eine Abrechnung offen,wer weiß.
Hajrudin nahm am Turnier im Kolosseum teil um die Feuerfrucht zu gewinnen und demzufolge unbesiegbar zu sein(Parallele Surt der Feuerriese)

Das Weltbild Wie wird Elban aussehen?Wie könnte sich Oda inspirieren lassen?Auch hier könnte er sich am Weltbild der Nordgermanen sich orientieren.Für sie gab es Utgard,der Wohnort der Riesen und Trolle,Midgard(Menschen) und Asgard(Götter).
Wer weiß,vielleicht leben in Elban nicht nur Riesen,sondern auch andere Lebewesen die Menschen oder die Dreiäugigen,über die wir noch zu wenig wissen.

Yggdrasil Der Weltenbaum Yggdrasil.Wer kennt ihn nicht?Dieser streckt sich durch jede Welt hindurch,sowohl Oberwelt,die Erde oder die Unterwelt.Wir kennen in One Piece die Urbäume (Adams-,Eva-,Wissen-,Teufelsfruchtbaum).Einer dieser Bäumearten könnte als Inspiration an Yggdrasil in Elban eingebaut werden.Ich tippe auf die Adambäume,aus dem Holz legendäre Schiffe wie die Oro Jackson gebaut wurden.Da steigt mir gerade eine Theorie von einem Youtuber in den Sinn.Dieser war der Meinung,dass nur Riesen sich um die riesigen Adamsbäume fällen konnte.Deshalb sei Elban auch der Ort,woher dieses seltene Holz herstammt.
Es muss aber nicht gleich auch so sein,wer weiß,vielleicht sehen wir eine neue Art der Flora,die es in One Piece noch nie in der Form gab.

Yggdrasil:
 

Fazit In meinen Augen inspiriert sich Oda fast in jedem Arc über Orte&Mythen aus unserer Welt.Davon kann man ausgehen um weitere Hinweise über die zukünftige Story zu erhalten.Für mich steht es fest,dass Ruffy alle Rassen der Erde am Ende gegen die Weltregierung vereinen wird.Deshalb kann ich mir nur eine positive Beziehung zwischen unserem Kapitän und den Riesen vorstellen,die gemeinsam ihren Feind bekämpfen werden.Ragnarök könnte vielleicht in irgendeiner Form hier die Inspiration Odas sein.Was meint ihr?

Commander Spock
Rookie
Rookie

Commander Spock

Beiträge Beiträge : 426
Kopfgeld Kopfgeld : 914346
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Eierhausen


BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptySo 19 März - 19:41

   
Das müsste doch eine Korrektur angebracht werden. Heißt es nicht Elbaf?

Elbaf umgekehrt "Fable", bedeutet soviel wie Fabel. Gemeint könnten damit Tiere, Pflanzen, Menschen und fabelhafte Mischwesen mit menschliche Eigenschaften sein. Also eine Art Tiermensch nicht wie die Minks. Sondern eine neue Rasse wie "Zentauren".

Elbaf müsste ja nicht nur von Riesen beheimatet sein. Genauso gut könnte ich mir innerhalb von Elbaf msystische Lebenwesen vorstellen. So ein Arc wie Riesen, Hexen, Zentauren, Magier und Zwerge könnte ja vorkommen

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

SirJoshydile

Beiträge Beiträge : 149
Kopfgeld Kopfgeld : 573611
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Zou

http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Elban   Elban - Seite 2 EmptyMi 22 März - 10:35

   
@Lemon1 schrieb:
Inseln bewegen sich nicht frei auf Wasser,sondern sind Teil des Reliefs und insofern wäre deine These nicht richtig.
Dessen bin ich mir bewusst. Dementsprechend gibt es keine HIMMELSinseln oder Saarland-große Elefantenrücken Razz

Spaß beiseite, mir ist noch ne andere Idee gekommen. Es gibt ja diese relativ bekannte Theorie, dass das verlorene Königreich einst auf dem Rivers Mountain lag bzw. der Rivers Mountain selbst ist, und sich dort auch der All Blue befand.


Um einen Teil meiner These an die Nordische Mythologie oben anzuknüpfen:

ich sagte ja, dass die Red Line eventuell kein kompletter Gürtel um die Erde war, sondern eher aussah wie Burgzinnen, sprich lückenhaft. Hier könnte man Yggdrasil einbauen, der sich durch den Rivers Mountain vom "Erdkern" bis ins Weltall zu den Monden zog:

Die Weltregierung stellt für mich hier eher Midgardschlange, Fenriswolf etc. dar. Allerdings reichte der Krieg der D./Lost Kingdom vs. Weltregierung trotz der Antiken Waffen nicht ganz, um die ganze Welt zu vernichten, sprich kein wortwörtliches Ragnarök, es fühlte sich nur so an. Die Weltregierung verlor einen großen Teil ihrer damaligen Armee und Stärke und das verlorene Königreich verschwand komplett. Hier könnte man sagen, dass es auf beiden Seiten Überlebende gab und die D. auf einen Mond flüchteten, um im Laufe der Jahrhunderte vereinzelt auf die Welt zurückzukehren. Was sie auf den Mond hinterließen, sprich Botschaften, die Wahre Geschichte, Städte usw., fand Enel nun.
Bei dieser Schlacht gab es enorme Eruptionen, die auch den Weltenbaum und Ur-Elban/Elbaf zerstörten. Das Loch, welches der nahezu absterbende Stumpf des Weltenbaums im Berg hinterließ, füllte sich in den Jahrhunderten mit Wasser, und da der sich seeeehr langsam regenerierende Yggdrasil viel Wasser brauch zum Wiedergedeihen, fließt das Wasser hier den Berg hoch.

Die Riesen hatten natürlich auch Verluste, da Ur-Elban/Elbaf nicht weit des Rivers Mountains lag. Sie flüchteten sich in die neue Welt und bauten zum Schutz aller, und auch um Yggdrasils Regeneration ungestört zuzulassen, wie auch immer, warum auch immer, die Red Line zu. *verzweifelte Erklärung für die massive Red Line suche* xD

Die Grand Line und der Calm Belt entwickelte der Weltenbaum selbst, damit nicht jeder an seine unter der Grand Line wieder wachsenden, verletzlichen Wurzeln kommt *räusper* >.>



 

Schnellantwort auf: Elban

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.