Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818701
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 13:28

   
Kapitel 646: Frosch

Hier sehen wir endlich auch mal die SHB in Aktion.
Die anderen der Bande haben natürlich keine Probleme, was auch nach den Training zu erwarten war.

Chopper: kann also mit Hilfe des Rubelball jetzt seine große Form kontrollieren, die anderen scheinbar ohne Hilfsmittel. Aber Lysop hat recht, das tanzende Monster ist wirklich gruslig. Ganz besonders wenn man sieht, wie Chopper jetzt rein hauen kann.

Lysop: hat durch die Pflanzen eigentlich die perfekte Waffe für ihn gefunden. Denn hierbei hat er sehr viel Überraschungs- und Einsetzmöglichkeiten, gerade jemand wie Lysop wird das volle potential aus so ein Waffe heraus holen. Gerade der Wolf ist lustig Very Happy

Franky: bei ihm kann Oda seine Liebe zu Robottern voll ausleben. Da er auch schon überlegt hat ein Roboter Manga zu zeichnen, musste so was natürlich irgendwann in OP kommen.

Zorro: kann es sein der er noch arroganter geworden ist? In dieser Hinsicht haben ihn die zwei Jahre bei Falkenauge nicht gut getan. Aber stark ist er, dass muss man ihn lassen.

Brook: er hat sich von seiner Angriffstechnik nicht groß geändert und seine Sprüche sind so wie immer.

Jimbei: er kann auch schön rein hauen und macht den Fettsack mit einen schlag fertig^^

Sanji: die Attacke von Sanji wirkt auf mich, als ob Oda ihn fasst vergessen hätte und er auch noch mal zu hauen durften. Aber jetzt wo Ace tot ist haben wir unseren nächsten Feuerheini XD

Was treiben eigentlich Robin und Nami? Machen die Picknick, in der Zeit wo die Männer Kämpfen?


Nemesis
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 620821
Dabei seit Dabei seit : 30.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 13:47

   
Ich finde zwar, dass Lysop nen Riesenschritt nach vorne gemacht hat, aber bezweifle , dass er ohne seine green stars kämpfen kann und diese werden ihm irgendwann ausgehen...

Brooks Attacke fand ich vom Aussehen her am besten, falls er das Blut wirklich zum Gefrieren gebracht hat ... Junge Junge !

Zorros Selbstsicherheit und Coolnes ist größer denn je, genau das, was man von ihm sehen will, nur schade, dass Hyouzu kein Schwert von größerer Interesse besitzt. Allerdings war die Attacke nichts neues , genau wie bei:

Sanji , bin mal gespannt ob er neben dem Moonwalk noch was gelernt hat. Gut er konnte sich jetzt ohne ein Drehen um die eigene Achse "entfachen", aber das ist mir doch zu wenig.

Chopper scheint nun sehr versiert zu sein im Sinne von Angriffsstrategien, das heißt er kann sich dank seiner Formen gut auf Gegner einstellen und von dem werden wir noch einiges sehen , da bin ich mir sicher !

Hoffentlich gehört Jimbei ab sofort zum Team und hoffen wir, dass nächste Woche ein Manga erscheint.

MfG

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 13:49

   
Ein geiles Kapitel

alle Kommandanten wurden besiegt nun ist nur noch ruffy vs, hody offen Very Happy

Chopper Like a Star @ heaven ist so hammer geil das er ENDLICH seine Monsterform kontrollieren kann
lysop tapfer und mutiger als je zuvor und hammer pop green attacken Smile
Brook das ultimative Killerskellet ist in seiner perfektion ^^ Der perfekte kämpfer gegen Ai Kiji Very Happy
Franky Oberaffengeil wie er den kommandanten geröstet hat ^^
Zorro Cool mister cool in person einfach hammer geil wie er kämpft und hyouzou zerlegt affraid

647 sollte dann das ende der NFMB Ära sein mit dem K.O. oder doch den Tot von Hody Jones durch Ruffy oder durch jemand anderen der sein jämmerliches Leben auslöscht pirat

MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 629757
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 14:02

   
Ich fand Lysop,Chopper und Franky am besten.
Also zu Lysop:er hat sich cool weiterinwickelt.ich würde mir wünschen dass er vllt noch mehr Tiere als den Wolf kann so dass er eine Tierarme aus Blumen machen kann wäre doch cool. Lysop

Zu Chopper:Also er hat sich wohl gedacht dass 3 Rumble Balls zu viel für ihn sind und so hat ers irgendwie geschafft diese Monsterform mit nur einem Rumble Ball zu schaffen. Chopper .Also ich find es cool und er is jetz richtig stark.

Zu Franky:Er hat sich gut weiterentwickelt im warsten sinne des wortes Franky .Und ich glaube auch dass er sich zu seinem eigenen Pazifister umgebaut hat weil dass mit den Fäustenschlägen und dass mit dem Laserstrahl errinnert mich irgendwie an die PX-...er.

Und Brook hab ich vergessen:Also er hat jetzt ein Eisschwert.Ich finde es richtig cool und vllt kämpft er ja mal gegen Aokiji er wird zwar gegeen ihn verlieren aber Eis gegen Eis wär doch geil. Brook

RIP DocBader
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 558738
Dabei seit Dabei seit : 09.11.11
Ort Ort : Hier und Dort^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 16:11

   
Ich finde das Kapitel auch recht interessant zu sehen wie jeder so kämpft.^^
Jedoch war es für meinen Geschmack ein wenig zu viel des Guten.
Zu viele Sprünge, nur Kampf und keine wirkliche Story.
Ich hätte es netter gefunden wenn die neuen Kampfstyle nach und nach kommen, aber man kann ja nicht alles haben.

Soo nun zu den einzelnen:

Lysop:-wie schon erwähnt passen die neuen Attacken perfekt zu ihm
Ich denke das es da sehr viele Kombinationsattacken geben wird/kann.
@Nemesis Ich denk nicht das ihm die Pflanzen ausgehen werden, entweder er pflanzt sie an oder lässt sich die von der Insel liefern^^

Franky: Da haben sich die 2 Jahre ja echt gelohnt^^ Bin ja mal gespannt was da noch so neues auftauchen wird. Ich denke er wird sich einiges von Dr. Vegapunk angeschaut haben und selbst auch neue Sachen entwickelt haben.

Sanji/Jimbei: Fand ich jetzt eher unspektakulär.^^ Das Sanji nun seine Wut verwendet, um sich zu entfachen ist zwar was anderes aber nicht sonderlich spektakulär. Ich hoffe auch darauf das außer dem Moon-Walk noch was dazukommt.
Bin ja in dieser Beziehung gespannt auf seine verstärkenden Speisen.

Zorro: Zorro bräuchte jetzt wieder einen Gegner der ihn wieder in die Realität zurückholt.^^
Nicht das er irgendwann zu übermütig wird.

Chopper: Sah echt recht lustig aus wie Chopper sich in Groß Form geschmeichelt fühlte.

Brook: Alter Stil aber verbessert. Finde ich ganz ok. Was ich mich Frage ob er das Kostüm nun für immmer trägt oO. Bin persönlich eher dagegen.

Lg Rip Doc Bader

<Monkey_D_Garp>
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 594645
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 16:52

   
@ robinlover der Kampf hordy vs luffy ist doch schon längst entschieden..... Endlich ist dieser arc vorbei denke mal in 3-4 maximal 5 chaptern geht's in die neue Welt... Dauernd nur fischmemschen sehen nervt langsam will mal wieder Menschen sehen ^^ was sich bei der Marine getan hat Kid Law und Drake die kaiser corby und natürlich blackbeard... Dieser arc ging viel zulange um nur die stärke der Strohhüte zu demonstrieren achja coribou soll noch schnell aufs Maul kriegen und dann heissts WE GO!

MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 629757
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 17:29

   
@ schrieb:
@ robinlover der Kampf hordy vs luffy ist doch schon längst entschieden..... Endlich ist dieser arc vorbei denke mal in 3-4 maximal 5 chaptern geht's in die neue Welt... Dauernd nur fischmemschen sehen nervt langsam will mal wieder Menschen sehen ^^ was sich bei der Marine getan hat Kid Law und Drake die kaiser corby und natürlich blackbeard... Dieser arc ging viel zulange um nur die stärke der Strohhüte zu demonstrieren achja coribou soll noch schnell aufs Maul kriegen und dann heissts WE GO!

Ich geb dir vollkommen Recht außer dass es noch länger dauern wird weil die werden den Traum von otohime noch schnell mit dem Brief und den unterschriften war machen und dan kommt noch jimbei in die crew oder vllt in die crew und dan danken ihnen noch alle dan muss noch die noha zerstört werden dan kommmt bestimmt noch dekken irgendwie weil des in kapitel 644 oder 645 gesagt wurde.
Und als letztes kommt bestimmt noch so wie du schon gesagt hast (allerdings heist der Caribou weil Coribou ist sein Bruder und der ist schon tot)Caribou weil der ja auch gesagt hat dass er die gröse MJF entführen will weil die ja 7 mal so viel wert ist wie eine normale ja und ich glaube dass er damit Shirahoshi meint.

PirateOnHorseback
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 87
Kopfgeld Kopfgeld : 574506
Dabei seit Dabei seit : 20.10.11
Ort Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen http://trottergirl.deviantart.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 18:29

   
Also ich finde Chopper sooo süß <3
Vorallem wenn er sich dann meint, er würde es nicht und dieser Tanz dabei^^
Also ich finde das überhaupt nicht gruselig. Ich finde es wie schon erwähnt putzig!


...also... Brook, er erstaunt mich immer wieder... und dann doch nicht.
Klar, gefrierendes Blut, sein Soul, sagenhaft... aber hochhebende Röcke?! Typisch! Bei Franky bekommen Usopp und Choppi nur glitzernde Augen, ha! Ich liebe diese glitzernden Augen jedes mal! xD

Na ja, also ein gelungenes Kapitel, finde ich!

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 575443
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 19:45

   
Also wirklich Chopper, in dieser Monsterform den Freudentanz zu machen, das ist wirklich gruselig, wie lysopp meinte xD
Da haben sich anscheinend Daruma und Dosun ignoriert gefühlt als Chopper und Lysopp sich unterhielten, die zwei Fischmenschen unterschätzen sie, was auch Daruma dann feststelle als lysopp die Attacke "Green Star: Human Drake" und "Trampolia" einsetzte...

Ikarus Geheimwaffe ist irgendwie nicht angsteinflößend eher lahm, hat mich aber schon etwas überrascht, dass er sich eine stärkere Waffe, sag ich mal so ausgedacht hat.
Brooks Attacke "Blizzard Cut" hat mir echt gut gefallen, slebst das Blut gefriert ein. Zeo scheint besiegt zu sein
Lysopp hatte ganz klar die Oberhand in seinem Kampf gehabt und hat Daruma auch erklärt, wenn er "Impact Wolfs"- nase zerstört strömt eine starke betäubende Schockwelle frei...
Nicht anders ist es bei Choppers und Dosuns Kampf, welcher offensichtlich die Unterhand hatte und bei Franky und Ikarus das selbe. Frankys Attacke "Radical Baem" ist einfach spitze =)


Auch Wadatsume musste jetzt einstecken und das von Jinbei und Sanji. Sanji war angepisst als der Kugelfisch ihn ansah und angriff. Deswegen Heißt der Titel "Frosch", Zorro hatte geglaubt, das Hyouzou ein Frosch sei, ich vermute mal, dass deswegen so der Titel heißt, wegen Zorros aussage, dass der Tintenfisch ein Frosch sei und am Grund eines Brunnes ist.
Selbst er wurde von Zorro besiegt.

Fazit: Die Kämpfe sind eigentlich recht schnell vorbei gewesen, was mich eigentlich nicht sonderlich stört, ich hätte aber trotzdem mehr von der SHB sehen wollen. Ausserdem, wo sind den eigentlich Robin und Nami abgeblieben, ich hab sie zwar gesehen aber sie standen nur rum o___Ô
Es war einfach nur ein "Plaza-Kapitel" und ich denke mal, das wir im nächsten Kapitel wieder bei Ruffy sind... na ja teilweise halt.

onepiece3D2Y
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 173
Kopfgeld Kopfgeld : 576252
Dabei seit Dabei seit : 28.10.11
Ort Ort : Ξαѕтьζцє

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 20:29

   
-Stimmt! wo bleiben eigentlich Robin und Nami ^^
-Aber Brook hat ja jetzt auch eine neue Technik und zwar ist seine Waffe jetzt vereist oder eiskalt xD weiß man nicht so ganz ^^
-Sanji ja Sanji ... ah mm ... er kann jetzt mit seinem Körper brennen Razz
-Aber Chopper ist echt grauen erregend wenn er tanzt muss man echt sagen bzw. wenn er sich geschmeichelt fühlt xD
-Zu Franky ich fand er sah früher besser aus aber naja jetzt aht er ja ne menge neue waffen und ich hoffe Brook bekommt wieder seine alten Klamotten zurück anstatt diese Soul King Sachen haha
@Hordy aso ok deshalb hieß der Titel Frosch hab mich gewunderdas ja kein Frosch kam

Cranson93
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 116
Kopfgeld Kopfgeld : 684544
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 21:20

   
Geil.!.

Kein anderer Kommentar sonst.








Kein scheiss^^
Hammer geiles Kapitel. Die Kommandanten wurden einen nach dem anderen besiegt. Ein Finisher geiler als der andere und wie immer Zorro am Schluss. Eigentlich fand ich aber den von Brook am eindruckvollsten. Ist wohl ne Hardcore version vom Hanauta-Sancho-Yahazugiri odr so Very Happy

Auf jeden Fall freue ich mich auf das Nächste Chapter, egal was kommt xD

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955032
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 21:32

   
schöne folge hatte auch so jeder erwartet...
wo ich mal widersprechen muss ist luthiens aussage zu brook,er hat wirklich gelernt und ist im warsten sinne EISKALT geworden,in der form wird er zorro konkurenz machen...obwohl der abstand gross sein solte....aber immerhin ich bin von brook be"geistert"was für eine technik....
aber auch die anderen punkten obwohl das von lysop und sanji eigentlich klar war...
zorro begeistert mich eigent lich noch nicht so..waren doch keine gegner oder???!!!da erwarte ich sehr viel mehr...wenn er schon schwertschwinger der besten werden will :-))))
war eigentlich ein rundumschlag der shb,und wir haben auch ihre kräfte gesehen aber das war garantiert nicht alles ,auf gehts zu neuen abenteuern,setzt die segel... Ruffy

...also... Brook, er erstaunt mich immer wieder... und dann doch nicht.
Klar, gefrierendes Blut, sein Soul, sagenhaft... aber


ne grad brook hat am meisten auf geholt was ja eigentlich keiner dachte...musik ...ja..aber in seiner schwert kunst nein dachte ich aber weit gefehlt er kommt ganz dicht hinter zorro...obwohl noch weit entfernt :-))

bitte keine Doppelpost / Luth

Santuryo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 656595
Dabei seit Dabei seit : 04.01.11
Ort Ort : Fürth

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 21:52

   
Uooooohh!! Smile
Diese glitzernden Augen sind immer die besten (hätte Ruffys Augen auch gerne gesehen, vllt. hätter er wieder vor Begeisterung geweint Smile )

Lysop, gelassen und cool, hab ich mir immer gewünscht aber ich hoffe net das er jetz von nun an nur noch die Popgreens einsetzt und er hat bestimmt schon welche gepflanzt auf der TS Wink

Das war wirklich gruselig bei Chopper xD

Brook war einfach hammer geil, ob er Sanjis Wut einfrieren könnte Very Happy
Aber geile Attacke gefällt mir Smile

Sanji, kickt locker den mal um die FMI rum, Jimbei hat wohl in den 2 Jahren auch viel zugelegt Smile

Zorro, brauch man nix sagen immerhin hat er net mal seine Langeweile losbekommen Smile

übrigens man hat Robin schon in Aktion gesehen wo sie ihren Körper vervielfältigt und einen Double Clutch hinlegt Uoooooohh!! Smile

Aber von Nami möchte ich auch noch einiges sehen...

EIN BEEINDRUCKENDER CHAPTER Smile
Danke ans Team Smile

Don Joffo
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 110
Kopfgeld Kopfgeld : 759227
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 22:02

   
super Kapitel
muss sagen das mich chopper und lysop am meisten beindrucken weil sie sich von den was sie können doch sehr gesteigert haben dazu kommt auch brook der mir dem neuen schwert und der teufelsfrucht doch auch ein sehr gefährkicher kämpfer gewirden ist .
das zorro den wassermann so schnell besiegt ist doch überraschend dacht das die zwei länger brauchen aber auch gut Neutral
sanji und jimbi in der kombie war auch schön zu sehen aber das jimbi wirklich zur bande komt denk ich net , die attacken von beiden sind nicht der brüller aber auch net schlecht

muss aber sagen das dass kapitel im gesamten sehr gelungen ist und ich mich schon auf das nächste freu , denk das wir aber noch länger auf der fischmenscheninsel sind und das wir jetzt noch zu einen geschichtlichen teil kommen wegen noha und dem typ den robin erwähnt hat afro

Nenene
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 686843
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 22:18

   
@RIP DocBader schrieb:

Zorro: Zorro bräuchte jetzt wieder einen Gegner der ihn wieder in die Realität zurückholt.^^
Nicht das er irgendwann zu übermütig wird.
Wer weiß, vielleicht hat er ja allen Grund so übermütig zusein. Und er hat zum Abschluß der 2 Jahre ein Duell gegen Falkenauge gehabt und ihn besiegt. Wäre doch mal was, wenn er als erster seinen Traum verwirklichen konnte, naja zusammen mit der Langnase, sein Traum war ja ein mutiger Kämpfer zu werden und dem ist er ja schon sehr nahe gekommen wie es bis jetzt aussieht.

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955032
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 22:41

   

Wer weiß, vielleicht hat er ja allen Grund so übermütig zusein. Und er hat zum Abschluß der 2 Jahre ein Duell gegen Falkenauge gehabt und ihn besieg

zorro hat falkenauge nicht besiegt!woher nimmst du deine info????

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 638544
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Do 17 Nov - 23:11

   
Moin, umwerfendes Kapitel!!! Hat mich sehr gefreut.
erstens, dass jetzt schluss ist mit kindergarten und zweitens, dass die Gegner überragend besiegt wurden.

Chopper ist der Ober-Knaller in seiner Monsterform und wie er tanzt, ich musste mir derbe das Lachen verkneifen auf Arbeit. einfach herrrrrrlich^^

Brooks Attacke find ich eiskalt genial, wenn auch bissel evil oder???^^
Ich mein, er zerteilt ihn und gefriert ihn^^ wie krass.

Frankys Attacke ist doch jetzt die selbe wie die von den Kuma-(Bär-Bartho..blabla)Roboter, sprich so ein lichtstrahl von kizaru. Ich bin total gespannt, was Franky die Wundertüte noch so alles hervor zaubert. Smile

Lysopp, ist genial...seine pop-greens knallen voll rein. Eine Frage an dieser Stelle, der Wolf ist doch sogesehen nur die Pflanze, der Wolf selbst ist keine Bedrohung, sonder doch nur das Impact auf der Nase des Wolfes, richtig? Also ich glaub einfach, das Lysopp, nicht mehr soviel Lügen erzählen wird, sondern es jetzt seine Pflanzen übernehmen Smile

Jimbei und Sanji, also mal ehrlich mit der Attacke hat Jimbei ja Hody wirklich schwach aussehen lassen, heißt, das Jimbei Hody ja auch besiegen hätte können. Sanji, jaor, durch die Gedanken an die Transeninsel, wird er so richtig wütend, bin gespannt, wo ihn das noch hinbringt und welche Attacken daraus noch resultieren sollen.

Zorro, jaor Zorro halt, das Wortspiel mit dem Frosch habe ich zum Schluss nicht kapiert, bitte um aufklärung. Vor allem, er nennt den Typen Frosch, und auf einmal springt, der auch wie ein Frosch, sah zumindest für mich so aus. egal...ist spät, ich mach jetzt hier an der stelle einfach schluss und schreibe einfach irgendwelche wörte hier hin, die niemanden interessieren, nun glaube ich, dass es einige interessiert, was für komische und mysteriöse gedanken hier nun einfliessen und ich denke, ihr lest immer noch meinen Text hahaha sorry, geistiger dünnpfiff, so Gute nacht, freuen wir uns aufs nächste Kapitel, gruß

Nenene
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 686843
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 7:52

   
@old master schrieb:

Wer weiß, vielleicht hat er ja allen Grund so übermütig zusein. Und er hat zum Abschluß der 2 Jahre ein Duell gegen Falkenauge gehabt und ihn besieg

zorro hat falkenauge nicht besiegt!woher nimmst du deine info????
Das Wörtchen vielleicht impliziert eine Mutmassung oder darf man in diem Forum keine Mutmassaungen mehr vertretten. Achja falls du auch nicht weiß was eine Mutmassung ist, es bedeutet das "etwas so sein könnte, muss es aber nicht"oder noch einfacher es bedeutet vielleicht.
Ausserdem woher nimmst du deine Info,das Zorro Falkenauge nicht besiegt haben könnte in den 2 Jahren? Da du deine Aussage nicht als Vermutung deklarierst mußr du es ja Wissen und da hätte ich gerne die Quelle dazu. Danke.

Gol D. Ace1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 581960
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 8:30

   


Zurzeit gibts keinerlei Infos dazu ob Zorro überhaupt einen Kampf gegen Falkenauge in den 2 Jahren hatte oder nicht.

Wir können nur spekulieren. Jedoch halte ich es für sehr unwahrscheinlich dass Zorro ihn schon besiegt haben sollte.
Wir sind gerade mal an der Hälfte der Grandline, anfang der neuen Welt angekommen.. und Zorro soll schon bester Schwertkämpfer der Welt sein? Naja das wäre dann wohl etwas zu einfach.
Dieser Kampf .. Zorro vs. Falkenauge wird bestimmt noch kommen.



Zurück zum Thema:
Also ich fand dass dieses Kapitel in dem mal die neuen Moves aller aus der SHB gezeigt wurden längst überfällig.
Sehr schön anzusehen, schön gezeichnet.
Freu mich schon auf das Anime dazu Razz

Schleckermaul Chopper
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 563218
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 8:56

   
Hm.. Ich finde alle neuen Attacken der SHB einfach super.

Das Zorro Falkenauge besiegt haben sollte halte ich für Unsinn =)
Erstmal musste sich Zorro gegen den Humandrill behaupten der Falkenauge kopiert. Vielleicht haben die beiden zum späteren Zeitpunkt gegeneinander gekämpft, aber ich denke es ging hier nur ums Training und nicht wer gewinnt.
Außerdem entwickeln sich immer beide Trainingspartner beim Training weiter und ich denke, dass Falkenauge Zorros Kampfstyl auch schnell auswendig konnte. Die beiden treffen bestimmt irgendwann nochmal aufeinander, vielleicht in dem "großen Krieg" den Whitebeard angekündigt hat. ( Bevor wieder gemeckert wird, ES HANDELT SICH UM EINE VERMUTUNG!) ;-)

Wieder zum eigentlich Thema:
Brook hat meiner Meinung zusammen mit Chopper die größten Fortschritte gemacht, einfach super die beiden.

Bin mal gespannt was die SHB noch alles für Techniken erlernt hat.

Pontape
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 656341
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 13:01

   
Also im Prinzip fand ich das Chapter auch Klasse.
Muss allerdings sagen, die Woche Pause dazwischen, hat irgendwie etwas die Luft rausgenommen.

Ich dachte die ganze Zeit während dem Kapitel, dass waren nur Attacken und nicht gleich Hinrichtungen^^.

Im vorherigen Kapitel sagte ja Ruffy noch das sie es jetzt schnell erledigen werden. Was ja jetzt auch zugetroffen ist. Allerdings wurde mir dies erst auf der letzten Seite bewusst, als die FM riefen: Alle Kommandaten sind besiegt worden.

Ohne die Woche Pause wäre das voll flüssiger rübergekommen.

Jetzt wird wohl noch die Noah aufgehalten und geschichtlich wird noch einiges erklärt werden.

Dann werden sich die SHB auf dem Weg zu Sunny machen. Jimbei wird als erstes kurz stehen bleiben bis sich Ruffy umdreht und sagt: ,,Jimbei, kommst du? Wir gehen!''

Jimbei wird stillschweigend dazustossen als neues Mitglied, da es sowieso jeder schon wusste!^^

BIZ
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 630661
Dabei seit Dabei seit : 19.03.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 16:41

   

@KalleDude schrieb:
Zorro, jaor Zorro halt, das Wortspiel mit dem Frosch habe ich zum Schluss nicht kapiert, bitte um aufklärung. Vor allem, er nennt den Typen Frosch, und auf einmal springt, der auch wie ein Frosch, sah zumindest für mich so aus.

Klar, auf deutscht ist der Satz Sinnlos...auf englisch war er es auch. Der Satz geht in folgende Richtung.

Zorro:"Du Frosch"
Hyozou:"Frosch...ich bin der beste Schwertkämpfer der FMI...der Achtschwerter Oktopus"(Natürlich nicht wortwörtlich)
Zorro zerlegt ihn und sagt:
Sorry, ich dachte du wärst ein Frosch auf dem Meeresboden...der noch nie an der Oberfläsche war.

Geht vom Sinn her also in die Richtung was Ruffy damals zu Enel sagte. "Auf dem Blaumeer gibt es haufen Leute die dich platt machen".
Ich werde mich mal mit dem japanischen Script befassen, ma schauen was Oda's Worte sind.

FireFistAce
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 556033
Dabei seit Dabei seit : 11.11.11
Ort Ort : Regensburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 16:46

   
Kapitel war richtig gut!!!
Man kann auch wieder weiter Spekulationen aufstellen z.B. das Chopper in seiner Monsterform wahrscheinlich wenn es zu einen Kampf gegen die BB kommt der Gegner gegen den Riesen von denen sein wird ( mir fallt der Name gerade nicht ein ).
Geh schwer davon aus dass Chopper bis zum großen Finale der Serie diese Form nicht nur 3 min halten kann sondern deutlich länger wenn nicht sogar die ganze Zeit wenn er es will.
Zu Lysop kann man wie schon geschrieben worden ist nur sagen: Lysop + PopGreens = Perfekt
Zorro ist einfach zu stark. Kann man auch nur davon ausgehen wenn er mit Falkenauge trainiert hat...
Sanji ist bisl untergegangen... ist vorgekommen damit er auch was gemacht hat Very Happy

Jimbei ist für mich ein neues Mitglied in seiner Bande!!!
Bis jetzt war es immer so, dass die Bande nach jedem Arch ein neues Mitglied bekommt...und es wird sich nix daran ändern Wink
Wenn er dabei ist, ist das noch einmal eine klare Ansage an den Rest der Welt ( Marine, Weltregierung, andere Banden)
Dazu kommt wenn man ein bisschen zwischen den Zeilen liest, dass die Fischmenschen nach diesem Geschehen auf der Insel ein freundliches Verhältnis zu den Menschen haben wollen, wie es Whitebeard versucht hat.

Bitte schreibt eure Meinung mal dazu möchte wissen war ich davon haltet Wink

*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 682921
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 16:59

   
Ich schließe mich meinen Vorrednern in vielen Punkten an. Ich war faszinert, von den Entwicklungen die die Strohhüte so gemacht haben.
Mal eine Frage: warum hat Zorro diesen Typen gegen den er kämpfte immer mit einem Frosch verglichen? Die Zeichnungen waren wie immer klasse. Freue mich schon auf den Fortgang der Story im nächsten Kapitel.

nike505
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 731124
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 646 - Frosch   Fr 18 Nov - 17:06

   

@FireFistAce schrieb:

Jimbei ist für mich ein neues Mitglied in seiner Bande!!!
Bis jetzt war es immer so, dass die Bande nach jedem Arch ein neues Mitglied bekommt...und es wird sich nix daran ändern Wink
Wenn er dabei ist, ist das noch einmal eine klare Ansage an den Rest der Welt ( Marine, Weltregierung, andere Banden)
Dazu kommt wenn man ein bisschen zwischen den Zeilen liest, dass die Fischmenschen nach diesem Geschehen auf der Insel ein freundliches Verhältnis zu den Menschen haben wollen, wie es Whitebeard versucht hat.

Bitte schreibt eure Meinung mal dazu möchte wissen war ich davon haltet Wink

so wie du wolltest, schreibe ich jetzt mal was dazu Smile

also ich denke eigentlich wie du, also dass Jimbei in die Bande kommen wird und so, doch
nicht bei jedem Arc kam ein neues Mitglied. Das beste Beispiel ist jetzt Skypia, da kam keiner
in die Bande rein ( auch wenns voll cool wäre Very Happy )

Aber so wie es aussieht, könnte doch eigentlich auch dieser Caribou oder Coribou ( weiß nicht wie er geschrieben wird haha )
in die Bande rein kommen, oder nicht ? er ist zwar "Böse" aber genau das, macht alles spannender ! =D und eventuell kommen ja zwei neue Characktere in die Bande.... ist ja immerhin möglich und dann können ja Jimbei und Coribou in die Bande Smile
Also das wäre geil ! ein Fischmensch ist ja schon klar das er/sie reinkommt, weil Gol D. Roger und auch Whitebeard ( also die großen Piraten ) auch Fischmenschen dabei hatten. Also ich hoffe beide sollen rein kommen, weil das so noch geiler wird und Coribou will ja ohnehin in die SHB, also warum nicht ? mal sehn wie es wird =D



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 646 - Frosch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden