Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Diamond-Jozu
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 677027
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Schwerter und deren Besitzer   Di 13 Dez - 13:33

   

Schwerter zählen zu den Klingenwaffen und in der Welt von One Piece zu den häufigsten Bewaffnungen von Piraten und anderen Kriminellen; Kopfgeldjägern oder auch der Marine. Die am meisten verbreitesten Schwerttypen stellen hierbei die Katana, beziehungsweise Ōdachi dar. Aber auch Säbel, Degen oder normale Langschwerter sind häufig anzutreffen.

Generell bestehen Schwerter aus einer Klinge, einem Griffstück, einem Stichblatt und wenn nötig einer Schwertscheide.

Es existieren außerdem verschiedene Güteklassen von Schwertern, die, je seltener und hochwertiger sie geschmiedet sind, auch verschieden hohe Preise erzielen. Ein Meisterschwert kann so z.B. einen Wert von über 1.000.000 und ein Königsschwert von über 10.000.000 Berry haben. Die seltenste Klasse stellen hierbei jedoch die Drachenschwerter dar, von denen weltweit nur zwölf Stück existieren.

Insgesamt gibt es in One Piece 163 Schwerter die einen Rang haben.

80 Könnerschwerter
50 Meisterschwerter
21 Königsschwerter
12 Drachenschwerter


Bekannte Besitzer der Könnerschwerter

Lorenor Zorro

Kitetsu der dritten Generation

Zorro hat es in Loguetown von einem Waffen- und Schwertladenbesitzer namens Tanne geschenkt bekommen. Da es verflucht ist, ist das Schwert nur benutzbar, wenn Zorro es wirklich will. Er sagte selber, dass er einmal mit diesem große Probleme bekommen könnte.

Rang: Drittklassig
Bauart: Verfluchtes Schwert mit Schwarz-Weisser Klinge
Härtelinie: Wellen

Marine-Leutnant Tashigi

Shigule

Über dieses Schwert ist nicht viel bekannt ausser das eins der 80 Könnerschwerter ist .Das Shigule ist ein Schwert von Tashigi.
Es hat eine weiße Scheide mit grüner Stoffverzierung, sodass man es besser tragen kann.

Bauart: Überzogen mit weissem Lack
Härtelinie: Glatt

Bekannte Besitzer der Meisterschwerter

Marine-Leutnant Tashigi

Kashu

Dieses Schwert fällt Tashigi, kurz nach dem sie Auf der Grand Line angekommen sind, in die Hände. Es wird vermutet das sie es von Mr. 11 (Agent Der Baroque Firma) beschlagnahmt hat. Tashigi hat einmal selbstgesagt das es eines der besten Schwerter der Welt ist.

Härtelinien: Wellen

Yubashili

Lorenor Zorro

Das gesamte Schwert sowie die Scheide des Schwertes sind mit schwarzem Lack überzogen. Zorro hat das Yubashili Genau wie das Kitetsu der dritten generation in loguetown vom Ladenbesitzer geschenkt bekommen. Erstmals Benutzt er das Schwert In Whiskey Peak und ist überrascht wie leicht das Schwert durch die Luft gleitet. Auf Enies Lobbie wurde das Schwert von Marinekapitän Shuu durch seine Teufelskraft (Rost-Frucht) zerstört. Die überreste führte Zorro eine weile bei sich bis er auf einem friefhof dem Schwert die letzte Ehre erweisen konnte.

Rang: Drittklassig
Bauart: Versiegelt mit schwarzem Lack
Härtelinie: Wellen

Bekannte Besitzer der Königsschwerter

Lorenor Zorro

Kitetsu der Zweiten Generation

Über dieses Schwert ist eigentlich nicht viel bekannt, außer das zur Kitetsu Reihe Gehört, und somit zu den verfluchten Schwertern gehört.

Wado-Ichi-Monji

Dies ist das Schwert von Kuina. Ihr Vater hat es Zorro nach dem tot von Kuina geschenkt. Seit dem ist es im besitz von Zorro.

Shuusui

Lorenor Zorro

Zorro hat dieses Schwert auf der Thriller Bark bekommen. Er gewann es in einem kampf mit dem Samurai Ryuma. Es Hat eine Schwarze klinge mit roten Wellen darauf.

Härtelinie: Wellen

Bekannte Besitzer der Drachenschwerter

Mihawk Falkenauge Dulacre

Black Sword


Das Black Sword istso groß wie Falkenauge Selbst und ist das schärfste Schwert der Welt. Es zählt zu den 12 Drachenschwertern.

Niemand

Kitetsu der ersten generation

Es stammt aus der "Kitetsu Reihe", einer Schwerterreihe, in der alle Schwerter (dieses eingeschlossen) verflucht sind.
Der Nachfolger, das "Kitetsu der zweiten Generation", ist ein "Königsschwert".Über das Schwert ist bis auf den Rang ,es ist ein "Drachenschwert" nichts bekannt.



Dann gibtes noch Schwerter von Teufelsfrüchten oder mit Teufelskräften

Funkfried, istdas schwert von Spandam. Dr. Vegapunk hat dem Schwert die Kraft der Elefantenfrucht verliehen, es kann sich in ein Schwert, Elfanten-Schwert und in einen Elefanten verwandeln.

Dann gibt es noch die Schwerter die aus einer teufelsfrucht entstehn. Meist Von logia-Nutzern.

Das Wachs-Schwert von Mr. 3
Das Sand-Schwert von Sir Crocodile
Das Eis-Schwert Von Admiral Ao Kiji
Das Licht-Schwert von Admiral Kizaru

Das Lahm-Schwert Von Foxy Dem Silberfuchs

Das Noro-Noro-Beam-Schwert ist eine Waffe von Foxy.
Dabei schießt er seinen Noro-Noro-Beam durch ein Holzschwert und kann ihn so einsetzen, um gezielt einige Körperstellen des Gegners zu verlangsamen.


Sonstige Schwerter ohne Rang

Brook: Sein schwert ist ein Shikomizue (präparierter Stock).

Ecki Zugluft: Er besitz zwei Katana (Langschwerter).Die Schwert-Scheiden sind ebenfalls aus Holz, sodass die Schwerter anfangs wie lange Stöcke aussehen.

Aum: Sein Schwert ist ein, Eisen-Whip, im Griff des Schwertes befindet sich ein Eisen-Dial. Es Produziert Eisenwolken, unn da es keuine feste Form bestitz kan er das schwert beliebig verändern.

Fossa, Kommandant der 15. Division Der Whitebeard-Bande:Sein Schwert istbesonders denn während dem Kampf entzüdet es sich.

Arlong:Kiribachi ist eines seiner Schwerter in seiner Waffenkammer, es wiegt ca 750kg.

Hannyabal, Stellvertretender Leiter des Impel Downs: Er besitz eine besondere Naginata, Kessu denn es besitz zwei schneiden, sowohl am vorderen als auch am hinteren ende.

Helmeppo: Er benutzt Kukri Schwerter, diese Setz er das erste mal gegen Zorro auf Water 7 ein.
Whitebeard: Er besitzt ein Naginata.

Johnny und Yosaku: Sie besitzen beide ein Nagirito, diese leiht Zorro sich während dem Kampf im Arlong Park.

Shanks: Über sein Schwert ist nichts bekannt, allerdings muss es ein ziemlich gutes sein da er mit diesem Schwert schon viele duelle mit Falkenauge, und dem Black Sword hatte.

T-Bone, Kapitän aus dem Marinehauptquartier: Er besitzt ein Langes Grades Schwert was sehr scharf ist, allerdings wird es von Zorro auf dem weg nach Enies Lobby zerstört.

Trafalger Law: Er benutzte sein Schwert bisher nur in zusammenarbeit mit seiner Teufelskraft.

Woogey: Er besaß ein Terri-Sword.

Wanze: Er benutz im Kampf Vergiftete Schwerter.

X Drake: Über sein Schwert ist nichts bekannt da es kaum zum einsatz kam.

Smoker: Smokers Ist etwas ganz besonderes, da an der spitze ein Seestein befestigt ist

Donnerlord, McGuy (Verbündeter Von Whitebeard): Sein Schwert ist sehr besonders denn er kann es mit blitzen Überziehen.

Brandnew, Korvettenkapitän des Marinehauptquartiers: Ralativ guter Schwertkämper, hataber kein besonderes Schwert.

Albion: Kampft mit einem Großen Schwert und 3 Dolchen.

Atomos, Kommandant der 13. Division der Whitebeard Piraten: Er kämpft mit zwei Schwertern.


Basil Hawkins: Bisher hater nur einmal mit dem Schwert gekämpf, gegen Brownbeard.

Little Oz Jr. : Er kämpft mit einem übergroßen SChwert was allerdings in Marineford von Kuma zerstört wurde

Okta: Kämpft mittlerweile nicht mehr sonder betreibt einen Takoyaki laden.

John Giant: Er kämpft mit einem riesigen Katana.

Onigumo: Er scheint ein sehr guter Schwertkämper sein dda er nur mit diesem in groén Krieg kämpft. Er kämpft mit 8 Schwertern.

Shiryuu: Man weiß das er ziemlich stark sein muss da er früher einer der Direktoren des Impel Downs war, außerdem ister In Blackbeards Piratenbande.

Blumenschwert Vista, Kommandant der 5 Division der Whitebeard Piraten: Er kämpft mit zwei Schwertern,er ist auch der beste Schwertkämpfer der Whitebeard Piraten. Er konnte in Marine Ford sogar mit Falkenauge mithalten.

Strawberry,Vizeadmiral des Marinehauptquartiers: Er kampft mit zwei Schwerter. Da er im Hauptquartier stationiert ist, wird er sehr wahrscheinlich auch ziemlich gut im umgang mit den schwertern sein. welche Schwertter er allerdings benutzt, ist nicht bekannt.

Silvers Raleigh, der Dunkle König: Über sein schwert istnicht viel bekannt, da mann ihn nur einmla damit hatkämpfen sehn, gegen Admiral Kizaru. Wobei Rayleigh trotz seines alters nicht wirklich probleme hatte mit dem Admiral mit zu halten.



Zuletzt von Diamond-Jozu am Di 13 Dez - 21:32 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 629757
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 13 Dez - 14:55

   

sehr guter Beitrag und ich denke dass wir noch besonders viel über Shanks,Drakes,Lwas,Falkenauges und Fossas Schwerter erfahren werden weil es eigentlich sehr wichtige Charaktere sind gegen die die Strohutbande bestimmt oder villeicht irgendwann mal kämpfen wird.
Aber mir ist aufgefallen du hast noch viele vergessen wie zum Beispiel das Schwert von Donnerlord Mc Guy glaub ich heist der.Den sein Schwert ganz sich im Kampf elektrisieren oder wie des heißt.

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057923
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 13 Dez - 19:06

   
cooler Beitrag, ich hoffe es kommen noch mehr Teufelskraft schwerter die gefallen mir echt gut Smile

Funkfried und das schwert von Ohm sind echt meine Lieblingsschwerter mich würde wcht interessieren wie Vegapunkt das mit Funkfried gemacht hat !

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Diamond-Jozu
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 677027
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 13 Dez - 21:38

   
Also wie genau das mit Teufelsfrüchten und gegenständen funktioniert ist noch nicht bekannt. aber ich noch so eine waffe gefunden.

Fiffie ist eine Pistole, die die Hund-Hund-Frucht Modell: Dackel gegessen hat. Er gehört zu Mr. 4 und miss MerryChristmas.

MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 629757
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Mi 1 Feb - 7:30

   
Zu Fossa kann ich noch was sagen.
Weil ich habe mir gestern die Folge angesehen und da habe ich bemerkt dass er sein Schwert mit der Zigarre angezündet hat und vielleicht ist sein Schwert vorher in Benzin oder so getaucht worden und somit kann er es mit der Zigarre sein Schwert anzünden.

DreiSchwerterStil
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 45
Kopfgeld Kopfgeld : 477795
Dabei seit Dabei seit : 26.07.12
Ort Ort : Enis Lobby

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 31 Jul - 17:19

   
Schöne Betrag ich finde Zorros schwert das Kitetsu und Falkenauges Black Sword sind meine Lieblinsschwerter

p.s man darf nur 5-6 Bilder posten und keine 31

Kitetsu95
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 570
Kopfgeld Kopfgeld : 744076
Dabei seit Dabei seit : 13.10.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 31 Jul - 17:36

   
@Diamond-Jozu

Du hast geschrieben das Zorro das Kitetsu
der 2. Generation besitzt das stimmt aber nicht
ansonsten ganz guter beitrag.

Mlg Kite

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805179
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 19 Nov - 16:24

   
Ich mag alle Schwerter! Very Happy
Wenn ich mich für 2 entscheiden müsste, hätte ich Zorros Shuusui und Mihawks Black - Sword gewählt. - Sie sind echt Hammer.
Beim Shuusui mag ich die Roten Linien voll. Sie geben dem Schwert das Gewisse etwas.
Zitat :

Smoker: Smokers Ist etwas ganz besonderes, da an der spitze ein Seestein befestigt ist
Das ist echt fies Very Happy

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1183420
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Sa 12 Jul - 2:44

   
Wenn ich mich recht entsinne, dann gehört das Schwert Durandal zu den Drachenschwertern, nicht wahr? Ich kann auch falsch liegen. Tatsache ist, dass es mit großer Wahrscheinlichkeit sehr mächtig und hochwertig ist, da es Cavendishs Hauptwaffe ist, welcher ein wichtiger Antagonist im laufenden Dressrosa-Arc ist. Theoretisch könnte man es ja in dem Fall auch mit Falkenauges Schwert gleichsetzt, wenn beide zur selben Gattung gehören, nicht wahr?

ArlongPark
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 290401
Dabei seit Dabei seit : 12.08.14
Ort Ort : Krokos

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Di 12 Aug - 22:27

   
Ich persönlich finde auch Mihawks Black Sword am besten und frage mich gerade ob möglicherweise Zorro das Kitetsu der ersten GEneration später bekommen wird und ob die weiteren 10 Drachenschwerter einen Träger bekommen.
Auf jedenfall war es ein sehr aufschlussreicher Beitrag-hiermit ein Danke an dich Diamond-Jozu.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846332
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Fr 10 Jul - 21:58

   
Wer ist Zorro in Wirklichkeit?Warum hat Cavendish zwei Persöhnlichkeiten?Warum besitzt Zorro manchmal ein rotes Auge beim Kämpfen?Warum hat Mihawk solche Augen?

Ich werde euch etwas heute über die Schwerter und deren Besitzer erzählen und euch eine mögliche Lösung für diese Fragen nennen.

So,hier mal ein paar Bilder zum Einstieg:
Spoiler:
 

Ich komme erst mal auf den Punkt. MMn haben besondere Schwerter einen Einfluss auf ihren Meister.

Man weiß,dass Zorros Kitetsu der 3.Generation verflucht ist.Einmal sagte Zorro,dass er damit große Probleme bekommen könnte.

Zorro besitzt außerdem eine Technik,die nicht normaler Natur stammt,nämlich Asura(Neun-Schwerter-Stil)Ich denke,dass es hierbei um eine Transformation handelt,wo der Geist des Schwertes mit seinem Meister sich verbindet.

Auf Sabaody Archipel schüchterte Zorro seine Gegner ein,genauso bei Monet.Nur da hatte er ein rotes Auge gehabt.War das wirklich Zorro oder vielleicht der Dämon Asura,der die Leute einschüchterte?Außerdem finde ich es interessant,dass Zorro(nach Timeskip)nur beim Kämpfen und auch nur manchmal seine beide Augen benutzt.

Cavendish besitzt auch eine zweite Persöhnlichkeit bzw einen Geist in sich.Diesen kann er aber nicht kontrollieren.Wenn er einschläft,taucht Hakuba auf.Dieser Geist könnte von seinem Schwert Durandal abstammen.

Mihawk besitzt merkwürdige Augen.Sein zweiter Name ist auch außergewöhnlich.Er heißt Dracule.
Dracule=Dracula Wie man weiß,basiert sich Dracula auf Vlad(Vlad_III._Drăculea),der mittelalterliche,rumänischer Fürst.Er war ein religiöser Ritter.Und Mihawk trägt auch ein Kreuz am Halse.Das ist ein weiter Indiz dafür,dass Mihawk als Charakter vom Vlad abstammt.

Ich denke nicht,dass Mihawk schon mit diesen Augen geboren ist,sondern sein Schwert ihn dazu gemacht hat,nämlich zu Dracula.Mihawk kann wie Zorro seine Form kontrollieren.
Mihawk könnte eine ähnliche Technik wie Zorro's Asura haben,und da könnten wir Mihawks wahre Form sehen.Er könnte Flügel bekommen und außerdem würde er schneller werden,da Vampire mMn eine enorme Geschwindigkeit haben.Zorro besitzt auch drei Köpfe und 6 Hände,das ist auch abartig.Da könnte Mihawk auch Flügel bekommen.

Wir nähren uns langsam Wanokuni,und da bin ich mir sicher,dass wir mehr von solchen Schwertkämpfern sehen werden.

PS:Die Theorie stammt nicht von mir.Hier der Link für das Originalvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=AOdadxx_mgY

Zortan
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 94
Kopfgeld Kopfgeld : 429793
Dabei seit Dabei seit : 21.08.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Fr 10 Jul - 22:52

   
Zitat :
Auf Sabaody Archipel schüchterte Zorro seine Gegner ein,genauso bei Monet.Nur da hatte er ein rotes Auge gehabt.War das wirklich Zorro oder vielleicht der Dämon Asura,der die Leute einschüchterte?Außerdem finde ich es interessant,dass Zorro(nach Timeskip)nur beim Kämpfen und auch nur manchmal seine beide Augen benutzt.

1.Das rote Auge gibt es nur im Anime und ist damit unwichtig.
2.Er hat seit dem timeskip noch nie sein linkes Auge geöffnet.(zumindest nicht bei hyouzou, Monet oder Pica) wenn er es zwischendurch doch getan hat sag mir bitte das Kapitel

Dass in manche Schwerter verflucht sind oder in ihnen Dämonen wohnen ist möglich, so glaube ich auch dass Hakuba von Durandal abstammt. Zoros Asura könnte man auch damit erklären wobei ich mir da irgendwie nicht sicher bin.
Dass Zoro andere leute einschüchtern kann, kann auch einfach KH dessen er sich noch nicht bewusst ist.

Zitat :
Ich denke nicht,dass Mihawk schon mit diesen Augen geboren ist,sondern sein Schwert ihn dazu gemacht hat,nämlich zu Dracula.Mihawk kann wie Zorro seine Form kontrollieren.
Mihawk könnte eine ähnliche Technik wie Zorro's Asura haben,und da könnten wir Mihawks wahre Form sehen.Er könnte Flügel bekommen und außerdem würde er schneller werden,da Vampire mMn eine enorme Geschwindigkeit haben.Zorro besitzt auch drei Köpfe und 6 Hände,das ist auch abartig.Da könnte Mihawk auch Flügel bekommen.

Das halte ich für ziemlich abwegig, von mir aus können schwerter Dämonen beherbergen oder verflucht sein, aber einen wirklich äußerlich zu verwandeln und nicht nur eine Illusion erzeugen wie bei Zoro oder die Persönlichkeit zu ändern finde ich unpassend dafür gibt es doch DF warum sollte man dann noch einem Schwert diese Fähigkeit geben.
Die Augen brauchen finde ich auch keine Erklärung die schauen halt einfach so aus, er hatte sie schließlich auch schon als kleiner Junge und ob er da schon so von dem schwert beeinflusst hätte werden können denke ich nicht, er hat auf seinem Kinderbild schließlich immer noch ein Holzschwert und wohl noch nicht mit seinem Black Sword gekämpft

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993389
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Fr 10 Jul - 23:09

   

Eigentlich ein ziemlich interessantes Thema.
Die Sache mit Zorro finde ich noch durchaus plausibel. Hier stellt sich mir doch wieder einmal die Frage, sollte es wirklich so sein mit den roten Augen? Da der Manga Schwarz - Weiß ist, kann man sowas schwer sagen und ob die Animation so stimmen sollten, ist fraglich. Ich hab mir den Kampf in Kapitel 687 nochmal angeschaut, konnte aber keinerlei Indizien dafür sehen, dass sich sein Auge sonderlich ändert, sieht genau so aus wie immer, wenn er ernst macht. Es könnte durchaus von Ausras Aura stammen oder aber es ist ein Zeichen von Königshaki? Besonders seit dem Sabaody Archipel Arc bin ich da noch sehr skeptisch.
Ich bin mir da auch ziemlich sicher, dass Durandal für Hakuba verantwortlich ist. Gerade weil Hakuba ein meister in der Schwertkunst ist, passt es doch ideal. Allerdings stellt sich mir die Frage, könnte Hakuba auch in andere Körper eindringen, wenn man das Schwert schwingt oder trifft es nur speziell auf Cavendish zu? Finde ich ziemlich fragwürdig.
Aber die letzte Theorie halte ich für absurd. Falkenauge ein Vampir? Das klingt ziemlich schwachsinnig wenn du mich fragst. Außerdem wird er "Dulacre" und nicht "Dracule" geschrieben, somit wäre dieser Hinweis hinfällig. Ich glaube ja, dass er mit diesem Falkenaugen geboren wurde. Welche Bedeutung die haben oder was es mit diesen auf sich hat, ist noch ziemlich unklar. Ich bin mir aber doch sicher, dass die irgendwie eine spezielle Fähigkeit besitzen, was er besonders als Schwertkämpfer effektiv nutzen kann. Dies jedoch, hat nichts mit seinem Schwert zutun.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846332
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Sa 11 Jul - 21:26

   
@Zortan schrieb:
Zitat :
Auf Sabaody Archipel schüchterte Zorro seine Gegner ein,genauso bei Monet.Nur da hatte er ein rotes Auge gehabt.War das wirklich Zorro oder vielleicht der Dämon Asura,der die Leute einschüchterte?Außerdem finde ich es interessant,dass Zorro(nach Timeskip)nur beim Kämpfen und auch nur manchmal seine beide Augen benutzt.

1.Das rote Auge gibt es nur im Anime und ist damit unwichtig.
2.Er hat seit dem timeskip noch nie sein linkes Auge geöffnet.(zumindest nicht bei hyouzou, Monet oder Pica) wenn er es zwischendurch doch getan hat sag mir bitte das Kapitel

Dass in manche Schwerter verflucht sind oder in ihnen Dämonen wohnen ist möglich, so glaube ich auch dass Hakuba von Durandal abstammt. Zoros Asura könnte man auch damit erklären wobei ich mir da irgendwie nicht sicher bin.
Dass Zoro andere leute einschüchtern kann, kann auch einfach KH dessen er sich noch nicht bewusst ist.

Zitat :
Ich denke nicht,dass Mihawk schon mit diesen Augen geboren ist,sondern sein Schwert ihn dazu gemacht hat,nämlich zu Dracula.Mihawk kann wie Zorro seine Form kontrollieren.
Mihawk könnte eine ähnliche Technik wie Zorro's Asura haben,und da könnten wir Mihawks wahre Form sehen.Er könnte Flügel bekommen und außerdem würde er schneller werden,da Vampire mMn eine enorme Geschwindigkeit haben.Zorro besitzt auch drei Köpfe und 6 Hände,das ist auch abartig.Da könnte Mihawk auch Flügel bekommen.

Das halte ich für ziemlich abwegig, von mir aus können schwerter Dämonen beherbergen oder verflucht sein, aber einen wirklich äußerlich zu verwandeln und nicht nur eine Illusion erzeugen wie bei Zoro oder die Persönlichkeit zu ändern finde ich unpassend dafür gibt es doch DF warum sollte man dann noch einem Schwert diese Fähigkeit geben.
Die Augen brauchen finde ich auch keine Erklärung die schauen halt einfach so aus, er hatte sie schließlich auch schon als kleiner Junge und ob er da schon so von dem schwert beeinflusst hätte werden können denke ich nicht, er hat auf seinem Kinderbild schließlich immer noch ein Holzschwert und wohl noch nicht mit seinem Black Sword gekämpft

Aha,der Anime drückt ein Detail aus,das nicht im Manga zu erkennen ist,und schon ist es unwichtig.Sie haben sich einfach so ausgedacht,lass Zorros Auge rot machen.

Es wäre ziemlich unlogisch,wenn sie was ohne Grund erfinden würden.Sehr wahrscheinlich hat Oda ihnen gesagt,dass Zorros Auge rot ist,denn er kann schlecht irgendetwas rot zeichnen.^^

Das mit den zwei geöffneten Augen stimmt doch nicht,weil der Manga es nicht bestätigt,aber das hält nicht von der Theorie ab,dass Zorro Asura in sich besitzt.

Außerdem hat Ecki das bestätigt,da er selbst sagte,dass er einen Dämon sah,als Zorro Asura einsetzte.

Mihawk:Die Augen von Mihawk konnten doch nicht nur fürs Design gezeichnet worden sein.Nein ich finde,da steckt was dahinter.Und Oda wird uns irgendwann darüber aufklären.

PS:Ich denke,es ist der Dämon,der die Leute einschüchterte,und nicht Zorros unbewusstes Königshaki,da man keine Aura sah.Bei unbewussten Königshaki wie Ruffy vor dem Timeskip fielen die Leute um,bei Zorro gerieten sie nur in Furcht.Das ist der Unterschied.

Revolvermann
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 259403
Dabei seit Dabei seit : 03.06.15
Ort Ort : Gifhorn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Schwerter und deren Besitzer   Mi 22 Jul - 15:47

   
Sorry, dass ich mal dazwischen springen muss aber IMHO stellt das Auge von Mihawk einfach nur das Auge eines Falken dar --->
Falke:
 

Klar, Mihawk hat einen Kringel mehr im Auge aber nun ja, es ist immer noch ein Manga. Ich nehme an, dass das eher als Stilblüte und besondere Betonung dient. Man konnte auf Marineford gut sehen, dass Mihawk Ruffy im Getümmel ausmachen konnte; ob dies aufgrund seiner gut geschulten Augen passiert ist oder Observationshaki sei mal dahingestellt.



 

Schnellantwort auf: Schwerter und deren Besitzer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden