Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 630657
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 18:30

   

Kapitel 650: Zwei Veränderungen die du wissen musst!

Also es war ein geiles Kapitel.

Ich hab 3 Dinge zu sagen.
1. Als Ruffy Sanji und Zorro gerufen hat, ist mir aufgefallen, dass Zorro davor tief und fest geschlafen hatte und früher konnte man ihn dann nicht mehr so leicht wach kriegen. Doch in diesem Kapitel war er sofort wach und vielleicht aber es ist nur eine Vermutung könnte man meine Wünsche erhört haben und Zorro hat jetzt Vorahnungshaki. Oder vielleicht sogar schon die 2 Hakisorten die jeder hat? Naja ich würd mich auf alle Fälle freuen.
2. Aokiji gegen Akeinu und Akeinu hat gewonnen? Unglaublich, aber mich würde iterrisieren was Aokiji jetzt macht. Vielleicht schmiedet er ja Pläne um Akeinu zu stürzen.
3. Blackbeard will jetz soviel ich verstanden habe auch seinen Crewmitgliedern coole Teufelskräften beschaffen? Geil!
4. Ich hoffe, Big Mum kommt auf die Insel und es mommt zu einem Kampf Ruffy vs Big Mum der aber nur kurz ist weil irgendwas dazwischen kommt, weil Ruffy noch zu schwach ist. Aber Big Mum soll wenigstens kommmen weil ich möchte mehr über die Kaiser erfahren vorrallem Big Mum und Kaido.

Zum Kapitel:
Es war einfach nur übelstgeil!!!!

PDAce
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 561656
Dabei seit Dabei seit : 01.12.11
Ort Ort : Da wo der Hanf blüht

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 18:34

   
Ähmm erstmal völlig falscher Bereich würde eher unter Theorien oder aktuelle manga folgen passen.

zweitens sorry da bin ich jetzt mal ganz Hordy Jones
heißt der Magmaheini Akainu und nicht Akeinu.

Und ja was in Manga 650 passiert is schon n bissle überraschend.
Aber auch deine Vermutung 4 passt hier nicht hin. zumal ich denke das Big Mum die Mutter von Lola ist (was auch ein großteil der OP welt glaubt) und damit eher eine verbündete wäre.

L0ren0r D. RuZoNa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 618017
Dabei seit Dabei seit : 24.05.11
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 18:49

   

Wow das kaptitel war ja mal richtig geil! xD
auch so viele geheimnisse gelüftet! ich habe gedacht, dass Aokiji der neue Admiral wird, aba jetzt ist es Akainu. Ich glaube dadurch wird die Marine noch grausamer!
Aber ich finde es gut, dass Aokiji aus der Marine ausgetreten is, denn der ist zu nett für ein Marineadmiral xDD

Dass Blackbeard einer der 4 Kaiser geworden ist, überrascht mich nicht! Das war klar dass er jetzt eine große Rolle spielen wird!
Ich fande auch cool, dass das gemeimnis mit den pillen geklärt wurde xDdie waren also in der schatulle die jemanden älter werden lässt. Voll lustig wie hody und seine bande jetzt aussieht xD So alt! Very Happy

und cool dass BIG MOM auf die insel kommt xD Big mom is ja fast wie ruffy Very Happy die denkt wohl auch nur ans essen xD
ich hoffe ruffy wird Big Mum dort noch begegnen!

Trotzdem fande ich das doof, wenn zuviele geheimnisse und vermutungen auf einmal gelüftet werden xD das verdirbt ja die ganze spannung ;D

Mojo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 69
Kopfgeld Kopfgeld : 590944
Dabei seit Dabei seit : 13.08.11
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:02

   
Das Kapitel war sau geil...

Ich glaube allerdings auch das Zorro bereits etwas Haki beherrscht, da er meinte, er wollte Caribou wegtreten und das geht nur mit Haki da der ja eine Logia frucht gegessen hat.....
Kann kaum auf nächste Woche warten...
Das mit Big Mum kam aber auch überraschend....
Würd mich interessieren wie sie ausschaut...

XxMugiwaraLuffyxX
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 472
Kopfgeld Kopfgeld : 762829
Dabei seit Dabei seit : 30.06.10
Ort Ort : East Blue - Windmill_Village

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:18

   
Das kapitel war so geil, dass ich es gleich zweimal gelesen habe.

- akainu vs aokiji 10Tage lang (hätte damit nicht gerechnet)
- blackbeard ist einer der 4 Kaiser (damit hätte ich gerechnet)
und die sind auf teufelskräfte-jagd (ich nehme an für seine crewmitglieder)
- und ich glaube zorro und sanji haben auch jetzt haki, denn ruffy hat gefragt ob sie auch irgendetwas im palast spüren!
- und dann noch natürlich die 3 antiken Waffen, einfach nur geil!


@PDAce schrieb:
ich denke das Big Mum die Mutter von Lola ist (was auch ein großteil der OP welt glaubt) und damit eher eine verbündete wäre.

ob big mum lolas mutter ist könnte vllt. stimmen, aber ich glaube nicht, dass sie eine verbündete von ruffy wird.
denn wb's crew sind ruffys verbündete und shanks ist ruffys verbündette, und wenn big mom auch noch ruffys verbündete wird, hat ja ruffy nur noch kaido und blackbeard als feind.




Zuletzt von XxMugiwaraLuffyxX am Mi 14 Dez - 19:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664662
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:19

   
@L0ren0r D. RuZoNa schrieb:
und cool dass BIG MOM auf die insel kommt xD Big mom is ja fast wie ruffy Very Happy die denkt wohl auch nur ans essen xD
ich hoffe ruffy wird Big Mum dort noch begegnen!


das sie auftaucht steht doch noch gar nicht fest, man kann es NUR vermuten, aber wir werden es ja nächste woche sehen.
Akainu ist Flottenadmiral, Aokiji hat die Marine verlassen und BB ist kaiser, das waren sehr interesante Infos und das mit ankiten waffe natürlich auch.

Wenn sie( Big Mum) doch auftauchen sollte, na dann wird es mit Sicherheit ganz schön rund gehen, dann wird hoffentlich die Frage geklär sein ob sie nun Lolas Mutter ist oder nicht^^

Luffy_kun
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 54
Kopfgeld Kopfgeld : 643324
Dabei seit Dabei seit : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:24

   
Sehr gutes Chapter
Endlich mal wieder einige Informationen über die Außenwelt

Aber war ja klar das Ruffy Jimbei nicht zuhört Laughing

Blackbeard ist doch kein neuer Kaiser oder?
Der wurde doch nur von den Meschen als solcher angesehen, wenn ich richtigen gelesen hab

Bin mal gespannt ob es da noch zu einem Konflikt mit Big Mum kommt...
Wobei ich eher denke das dieser Arc sich langsam dem Ende nähert


MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1058823
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:28

   
Echt cooler Chapter *-*
Aber wie viele Teufelsfrüchte will denn BB nochstehlen ....
das finde ich langsam echt dumm, das mit dem Kampf zwischen Akainu und Aokiji
war echt coo,l zu wissen aber ich finds schade das dieser Dreckskerl gewonnen hat ...
Die Attacke von Caribou fand ich echt cool Smile

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

XxMugiwaraLuffyxX
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 472
Kopfgeld Kopfgeld : 762829
Dabei seit Dabei seit : 30.06.10
Ort Ort : East Blue - Windmill_Village

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:33

   

@Luffy_kun schrieb:


Blackbeard ist doch kein neuer Kaiser oder?
Der wurde doch nur von den Meschen als solcher angesehen, wenn ich richtigen gelesen hab


Wie wird man denn sonst einer der 4 Kaiser. ich glaube nicht dass man das was unterschrieben muss Smile , um einer der 4 kaiser zu werden, man wird einfach so genannt, in dem man inseln beherrrscht. und jimbei hat gesagt, dass bb sich in wb's gebiet auskennt.
also mit dieser aussage gehe ich davon aus, dass bb bereits über viele inseln beherscht oder beschützt Very Happy

PDAce
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 561656
Dabei seit Dabei seit : 01.12.11
Ort Ort : Da wo der Hanf blüht

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:40

   

Manga 650

Zwei Veränderungen die du wissen musst!

Coverbild: Form the Decks of the World V33
Tonjit auf long Ring Long Island mit seinem Pferd und seinen Großenkeln

Kapitel:
Zuerst gibt es eine kleine Rückblende. Robin erfährt von Neptun das Geheimnis um Prinzessin Shirahoshi. Dabei hört allerdings Caribou unauffällig zu.

Nun geht es auf der Party weiter wo Jimbei Ruffy über die Ereignisse der letzten 2 Jahre aufklärt, von dennen Ruffy nichts mitbekommen hat.
Während Ruffy sich wie immer den bauch volschlägt, erzählt Jimbei über einen großen Kampf innerhalb der Marine.
Aokiji, der von Senghok vorgeschlagene Kanidat als nächster Großadmiral, bekamm einen Rivalen um diesen Rang. Viele der höheren Ränge in der Marine und der Weltregierung förderten Akainu. Es kam zum kampd zwischen den beiden, da Aokiji keinesfalls Akainu als neuen Großadmiral sehen wollte. Der Verlierer sollte stillschweigen bewahren und durfte sich nicht mehr in die Angelegeheiten um den Großadmiralposten einmischen.
beide kämpften 10 Tage lang. mit dem Ergebnis, das Akainu neuer Großadmiral wird. Beide waren danach schwer verletzt. Aokiji wollte nicht unter Akainu dienen und verlies die Marine.

Die Strohhutband ist sichtlich geschockt von dem Ereignis.
Die zweite Neuigkeit betrifft Blackbeard. Dieser ist sofort nach der Schlacht am MHQ losgezogen. Letzten Endes wurde zum neuen der 4 Kaiser ernannt. Hinzukommt das die Blackbeard Piratenbande jagd auf starke Teufelsfruchtnutzer macht. Blackbeard hat die Fähigkeit erlangt Teufelskräfte zu stehlen, nachdem deren Besitzer gestorben ist.

Ruffy igrnoriert Jimbei jedoch schon wieder und beschäftigt sich wieder mit dem Essen, woraufhin Jimbei wütend wird. Sanji beschwichtigt diesen jedoch wieder.Ruffy entgegenet, das er sowieso lieber ohne Pläne kämpft.
Kurz danach bemerken die Strohhutbande dsa fehlen von Shirahoshi und Ruffy spürt ein wildes Tier im Palast, welches Sanji und Zoro angeblich auch spüren nachdem Ruffy es erwähnt.

Sprung in den Palast:

Caribou ist gerade dabei die Verzweifelte Prinzessin Shirahoshi in seinen Sumpf aufzunehmen. Dieser hat einen Anruf von seinem Bruder erhalten und will in die Neue Welt. Kurz bevor er den rest ausplaudert, kommen Ruffy Zoro und Sanji in den Palast und Caribou flieht. Shirahoshi ist überglücklich und Sanji depriemiert, da er Caribou wegtreten wollte um bei der Prinzessin gut anzukommen.
Nun erscheint der Minister der Rechten und entschuldigt sich das der Dieb noch immer im palast war.
Dazwischen ist auch der Rest der Srohhutpiraten gekommen und Nami fällt sofrt das Wort Dieb auf. Der Minister der Rechten erklärt daraufhin, das ein Dieb die gesamte Schatzkammer leer geräumt hat.
Nun taucht Neptun auf. Er sagt die Schätze seien Egal, wichtig wäre das alle Leute überlebt hätten. Nami will sich daraufhin den Schatz holen und Schickt Ruffy, Zoro und Sanji los, Caribou zu fangen. Nachdem die Drei weg sind, erscheint ein Wächter und berichtet von Hodi jones und den anderen Gefangenen, welche nun aufgrund der Energy Steroide, welche Hordy vor Jahren aus verschlossen Truhen der Adlugen gestohlen hatte, steinalt geworden sind, da die Pillen zwar die Kraft verstärken, einen aber auch altern lassen.

Hody Jones redet darau kurz mit Fukaboshi, welcher nur entgegnet, das er sie nicht hasse sonder das sie endlich leise sein sollen, damit die Kinder der Fischmenscheninsel sie nicht hören.

Kurz später kommt die Nachricht, das Big Mom und ihre Leute auf der Fischmenscheninsel sind, um Süßigkeiten zu holen. Doch die Süßigkeitenfabrik ist beschädigt und die übriggebliebenen Süßigkeiten von den Strohhutpiraten gegessen worden.
Das Kapitel endet mit den Worten:" Immer ist Big Mom eine der Vier Kaiser. Ein Monster, das sogar ein ganzes Land für Süßigkeiten angreifen würde. Das riecht nach Ärger"



So meine erste inhaltsangabe. Hoffe sie is gut geworden.

Kazuya
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 550858
Dabei seit Dabei seit : 04.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:45

   
Aufjedenfall ein geiles Kapitel!! Very Happy
Jetzt ist Akainu Großadmiral :O hab damit jetzt nicht gerechnet Very Happy
Das mit Blackbeard wird auch immer interessanter !
Hoffe Big Mum kommt bald Very Happy bin ma gespannt wie die aussieht^^
freue mich schon heftig auf das nächste Kapitel! vllt erfahren wir da mehr über die Außenwelt
was z.B die Supernovaen machen u.s.w

XxMugiwaraLuffyxX
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 472
Kopfgeld Kopfgeld : 762829
Dabei seit Dabei seit : 30.06.10
Ort Ort : East Blue - Windmill_Village

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 19:49

   

ich glaube nicht, dass big mom demnächst vorkommt, ich finde es ist noch viel zu früh.
aber ich glaube, dass big mom ersteinmal nur von ruffys tat hören, dass er die fmi geretten hat
alle süßigkeiten gegessen hat. big mom wird dann ruffys erster Kaiser-Feind!


ich habe jetzt viele beträge im forum über die antike waffen gelesen.
und bin zum folgende Theorie gekommen:

1.Gott: Pluton = Gott der Erde
Pluton (griechisch ????t??, lateinisch auch Pluto) ist in der griechischen
und römischen Mythologie der Gott der Totenwelt in der Erdtiefe.

und das pornoglpyh wurde in anlabasta in der erdtiefe gefunden!



2.Gott: Poseidon = Gott der Meere


3.Gott: Uranus oder Uranos
Uranos (griechisch ???a???, Ouranos; latein Uranus, Coelus oder Caelum, Himmelsgewölbe)
stellt in der griechischen Mythologie den Himmel in Göttergestalt dar und herrscht
in der ersten Generation über die Welt

Quelle: Wikipedia


Also wir haben jetzt 3 antike Waffen die nach dem 3 Götter genannt wurden.


Also meine Theorie:

Pluton ist eine antike waffe auf dem Land.
Poseidon ist eine antike waffe auf'm oder im Wasser
Uranus/Uranos ist eine antike Waffe auf dem oder über dem Himmel

Siehe dieses Bild: (habe ich im Forum gefunden)




Meine Fantasie:

Pluton wird auf dem Land durch z.B. dinos gezogen kp Smile

Poseidon ist das unvollendete Schiff noah, das von den seekönigen gezogen wird.
Und die seekönige werden vom meerjungfrauenprinzessin kontrolliert.

und Uranus ist ein schiffähnlcihes flugzeug, das durch drachen oder so gezogen bzw. geflogen wird.


Damit man die drei waffen benutzen kann muss man die pornogylphen und das one piece finden.

vllt. meinte whitebeared das im krieg: "eines tages wird jemand das one piece finden und dann wird es eine große schlacht geben, die sogar die weltregierung fürchtet!

Also könnte One Piece ein schatz aus dem verlorenen jahrhundert sein.
Und ruffy könnte diese drei waffen vereint benutzen am ende, da er ja die Stimme des Universums versteht!

Was haltet ihr von meiner Theorie!

MonkeyKickerKizaru
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 700126
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11
Ort Ort : Marine HQ

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 20:01

   
ruffy wird nicht umsonst die beiden power piraten gefragt haben ob sie das auch fühlen würden, das bedeutet ruffy weiss das die beiden auch haki benutzen (einsetzen ;-) ) können. Aber das ruffy selbst bei solchen themen immernoch den dusseligen mir ist alles egal, ich haue jeden weg captain spielt geht mir tierisch auf den sender, das er nach de 2 jhren immernoch so drauf ist kann man verstehen (hauptchara bleibt hauptchara), aber nicht bei sehr wichtigen sachen wie diese wo auch noch akainu!!!! vorkam. Die kurze stelle mit seiner narbe hätte oda getrost weglasen können. Wann wird oda endlich ruffy mal bisschen mehr erwachsen werden lassen!!!



Zuletzt von MonkeyKickerKizaru am Mi 14 Dez - 20:02 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nemesis
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 621721
Dabei seit Dabei seit : 30.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 20:02

   
Also Ruffy , Sanji und Zorro konnten Caribou (oder Couribou, keine Ahnung welcher Bruder welcher ist ) sowohl spüren als auch wegtreten...

riecht stark nach Haki oder ?! Wird in der Neuen Welt sowieso unabdingbar sein.

Es gibt also 3 Antike Waffen...Da Pluto ( irgendein Konstrukt, ein wenig bekannt aus Gerüchten vom Water Seven Arc) und Poseidon ( MJF-Prinzessin) sich gegenseitig aufheben sollen, ist es mir ein Rätsel was für eine Art Waffe Uranus sein soll und irgendwie scheint mir das ziemlich einfallslos , einfach noch eine antike Waffe hinzuzufügen....

Akainu > Aokiji ...interessant... Dann wird unser Eismann wohl in naher Zukunft sich auf die Seite der Strohhühte stellen, klingt auch nach einer Chance für Corby ( wir wissen ja nicht wie stark er mittlerweile ist ) sich für den Admiralsposten zu empfehlen.

Die Piraten von BIG MOM sind ja laut Minister bereits anwesend, bin mal gespannt ob die Kaiserin noch lange auf sich warten lässt, ich hoffe es kommt auch zu einem kleinen Schlagabtausch.

MfG
Nemesis

clang
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 681977
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 20:07

   
Insgesamt ein echt gutes Kapitel, welches doch so manche Frage beantwortet....

Sorgen macht mir nur die sache mit Blackbeard... scheint mir extrem überpowert zu werden... eventuell heißt es dann nicht nur SHB vs. BB sondern SHB+Verbündete vs. BB

frage mich auch wie Blackbeard das macht mit dem Übertragend er Teufelskräfte von den toten Körpern o.O

xFinalx
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 477
Kopfgeld Kopfgeld : 733217
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Aincrad

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 20:37

   
Bestes Kapitel vom Fischmenschen Arc *thump up*
Man erfährt eine menge und kann sich schon gespannt freuen wie es wohl weiter gehen wird =)

Also zu aller erst erfahren wir das es die 3 Waffen "Pluton,Uranus und Poseidon gibt (naja eigentlich nicht sooo neu).Aber würde mich interressieren was die Waffen genau machen und "wer" die Waffen gebaut(gebaut ??? oO) hat.

Das nächste wär das was Jimbei angesprochen hatte und zwar das Akainu jetzt (leider) Großadmiral ist und das Aokiji aus der Marine ausgetreten (wunder) ist.
Was hat er vor?Könnte er eventuell den Revolutionären beitreten?Oder geht er einfach nur ne Runde schlafen und macht nix? Ich weis es nicht! Aber seien wir gespannt darauf was noch kommen mag Smile))

So dann wär noch die sache mit Blacki und seiner Crew und das er als einer der vier Kaiser angesehen wird.Was soll man dazu sagen....er macht sein ding und wenn die SHB gg Blackis Bande mal antreten wird, wird das verdammtnochmal spannend Very Happy

Zu guter letzt ist ja noch die sache mit den Süßigkeiten ( Very Happy )
Ob es da wirklich ärger gibt steht noch in den Sternen aber man darf gespannt sein.
(Hab mal überlegt wär gern Süßigkeiten isst und "Big Mom" sein könnte aber mir fällt da keine Person ein...eigentlich ist das das der erste...naja eigentlich der 2.Hinweis wie Big Mommy aussehen könnte oder was das für eine Person ist.Soll ja eine SIE sein und man könnte jetzt denken das wenn sie viele Süßigkeiten isst, dass sie etwas Molliger aussieht.)
Eventuell kennt jemand aus der SHB Big Mom aus früheren Zeiten (Brook vielleicht Brook ?Ziemlich alt und Knochig der Typ Very Happy) aber das ist alles nur Spekulation und ich höre langsam mal auf zu schreiben Lysop

....
Zum schluss sag ich noch Hodys Truppe sieht ziemlich alt und migrig aus Arlong
OP ist immer noch lustig mit den kleinen Späßchen zwichendurch obwohl man denkt jetzt gehts ernst weiter Very Happy

Das wars allen noch ein schönen Abend und wer Rectshreib fehler findet darf sie beholten Wink

(One) PEACE !

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 576343
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 21:04

   
Ein interessantes Kapitel

Zuerst erfährt man den 3 und letzten Namen der 3 Antiken Waffen nämlich Uranus und dann das Blackbeard Kaiser geworden ist und schlussendlich, dass Akainu nun Großadmiral ist....

Durch Jinbeis erzählungen erfährt man auch, dass sich Aokiji und Akainu 10 Tage lang einen kampf geliefert haben und der Sieger Sakazuki ist, wobei aber Aokiji am Leben ist und aus der Marine ausgestiegen ist, weil er nicht unter Jemandem steht, der den Posten nicht verdient hat, mal so gesagt. Bin gespannt, was jetzt blauer Vasan jetzt macht, da ist vieles offen!

Das mit BB habe ich eigentlich schon befürchtet, dass er wegen seinen Fähigkeiten der neue Kaiser betitelt wurde und da es nicht genug ist, suchen er und seine Bande nach Teufelsfruchtnutzer, welche sehr stark sind, damit auch seine Mitglieder Teufelskräfte besitzen, es wird nicht lange dauern, bis Blackbeard auch Ruffy in visier nimmt, das wird ein spannender und nervenkitzelnder Kampf werden...
Dass ruffy mehr als begeistert ist, dass Akainu jetzt großadmiral geworden ist war mir ja schon klar... und das beste ist, dass ruffy dann mal wieder nur ans essen gedacht hatte und gemeint hatte, dass Kapitäne nur den Posten haben, damit sie nicht zu hören brauchen (oder so halt) xD
Typisch ruffy...

Der hinterlisstige Caribou hat natürlich das Gespräch zwischen Robin und Neptun belauscht und in den Kopf gesetzt Shirahoshi zu entführen, wobei es aber durch Ruffy, sanji und Zorro nicht gekommen ist.
Das mit der Sache dem abgetrennten Turm war super, da musste ich einfach lachen.

Für mich der etwas schockierende Teil des Kapitels, ich habe zwar mit der Quittung der E.S. gerechnet aber um gottes Willen nicht mit sowas..... O__o

Und das schlimmste ist, dass weder Hordy noch seine Bande es gecheckt haben, dass sie Steinalt geworden sind und noch dazu, dass sie immer noch an die Rache denken und sie haben nicht mal die hälfte ihres Leben gelebt.
Das wars dann wohl mit Hordy und seiner Bande, obwohl ich eher gedacht habe, dass sie noch eine 2 Chance hätte kriegen können, aber ich hätte es mir gleich denken können...
So endet das leben eines großen weißen Haies!

Das waren also die legendären runden Pillen, aus einer Schatzkiste einer Fam. namens Tamatebako, sie haben diese Pillen Energy Steriode unbenannt... Ich bin mir zwar nicht sicher aber anscheiend wussten sie nicht wirklich genau, welche nebenwirkungen (und eine ganz besondere quittung) sie gehabt haben, sie zwar dass bei jeder einzelne Pillen das leben verkürzt aber in rohen mengen altert man stark, deswgen waren Hordys und Houyouzus Haare weiß, das war so zu sagen die einläuterung, dass sie später sehr alt werden...

die frage ist jetzt wo zum teufel ist den schon wieder Decken abgeblieben! Er ist wie ein Kapitelgeist... -.-

So und der schluss!
Tja, es scheint so als würde Big Mum die Insel besuchen, vermute ich mal, da ja schon ein paar ihrer Leute in der Süßigkeitenfabrik befinden und dass sie wegen dem Süßkram ein Land den erdboden gleich macht ist schon sehr krass oO
Das die SHB die restlichen Süßigkeiten gefuttert hatte, steht es schon fest, dass sie bald einen Wickel mit Big Mum kriegen werden. könnte interessant werden!

"Es riecht nach ärger"

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 21:19

   
Irgendwie wird die wichtigste Info für mich in den Kapitel von euch vollkommen übergangen >.<
Es ist nicht, das Sakazuki stärker als Kuzan ist, oder das er jetzt Großadmiral ist und BB Kaiser. Nein der Knall für mich in diesen Kapitel ist, dass Kuzan die Marine verlassen hat und sein Aufenthaltsort vollkommen unbekannt ist. Ich habe dazu eine Theorie, die ich nach diesen Post auch gleich in Aokiji Thread posten werde. Very Happy
Also 10 Tage Kampf, dass nenne ich aber sehr knapp und würde sagen, dass der Gewinner immer von den jeweiligen Umständen abhängt.
Aber ein Akainu jetzt als Großadmiral, dass wird richtig richtig böse. Da müssen die Leute, die noch ein bisschen nachdenken echt aufpassen was sie machen. Aber es war auch klar, dass viele der Regierung ihn als GA haben wollen. Denn Sakazukis Problem ist es, diesen Leuten einfach nur stumpfsinnig zu folgen, ohne mal nach die Kehrseite zu sehen. Ich sage zwar, dass der Grund dafür in seiner Vergangenheit liegt, aber trotz allen ist es recht dumm von ihm. Unter Akainu wird sich einiges in der Marine ändern.

Das BB Kaiser ist wundert mich jetzt nicht sonderlich. Ich glaube aber nicht das er dies auch lange bleiben wird. Denn die Differenzen SHB und BB sind zu groß, als das Oda diesen Streit noch lange aufschieben kann. Ich könnte mir also gut vorstellen, dass BB der erste große Gegner der SHB in der neuen Welt sein wird.

Das Big Mum nur wegen Süßigkeiten eine Insel angreift finde ich doch etwas affig. Für mich sah das mit den Süßigkeiten von Anfang an so aus, also ob dies nur ein vorgeschobenen Grund ist. Aber ihre Wahren Beweggründe ganz andere sind. Sie will bloß dumme Fragen vermeiden.

Ach das die NFMP jetzt alt sind ist typischer Oda Humor^^

MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 630657
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 21:24

   
Hey mir ist garnicht aufgefallen dass Decken weg ist,da hab ich jetzt nicht dran gedacht xd.
Aber ich denke dass Zorro und Sanji bestimmt Haki haben es gibt ja schon sehr viele Hinweise darauf allerdings hat es mich übberascht dass es Sanji so früh bekam.Bei Zoroo war es ja klar als Viza dass er jetzt in der neuen Welt können muss aber Saanj?Ich dachte bei ihm dauert es noch ein bisschen aber so ist es auch gut. Very Happy

P.S.Ich hab schon lange keine Smiles mehr gemacht xd. Laughing

nike505
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 732024
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 21:33

   
naja du hast zwar einige fehler gemacht, wie "Akeinu" und dass Big Mum ja eigentlich als verbündete zählt und zu guter letzt, sieht es in meinen augen danach aus, dass du nicht richtig über den Kapitel-geschehnissen schreibst ( was dein auftrag sein sollte, wenn du schon diesen Thread öffnen willst )

naja zum Kapitel...

Es war verdammt-geil überraschend ! dass Aokiji nicht einfach großadmiral wird, war für mich irgendwie zu erwahrten, doch dass er gegen Akainu verliert, war geil ! und vor allem, dass er die Marine verlassen hat, ist krass ! was wurde aus der Marine..... Sengoku ( großadmiral ) garp ( eigentlicher rang Großadmiral ) und dann auch noch Aokiji.... Drei der stärksten Marine soldaten sind gegangen... und jetzt auch noch einen kaltherzigen als großadmiral zu haben wird schwierig... wie wird Oda das nur hinkriegen ?
aber trotzdem geil ! vor allem, dass Blackbeard so wie ich verstanden habe, teufelsfrüchte für seine Crewmitglieder sucht.... einfach nur geil ! doch wie will dann Ruffy gegen ihn gewinnen ? Blackbeards Crew wird mit den Teufelskräften zu stark werden ( die suchen sich ja nicht schwache Teufelskräfte... ) wird schwer aber ich freu mich drauf =D

vor allem dass Big Mum jetzt auch da ist.... die ist zwar eher eine verbündete, weil sie die Mutter von Lola ist, doch wer weiß wie sie ist, denn sie greift sogar eine ganze stadt für Süßigkeiten an und rüffy hat alles weggefuttert Very Happy

und ich denke mal, Caribou ist geschichte als neues Crewmitglied.... ich hab mich voll drauf gefreund und hab mir voll die vorstellung gemacht, aber er wird es sicher nicht, da sein Bruder überlebt hat.... wie hat er es überhaupt überleben können ? er war ja tausende meter unter wasser.... naja One Piece ist halt unlogig Very Happy

Jetzt ist die warscheinlichkeit noch höher, dass Jimbei in die Bande kommt, auch wenn er nein gesagt hat.... dass Swachhoshi rein kommt ist ja ausgeschlossen haha =D

Oda weiß schon was er macht, lassen wir ihn nur seine arbeit machen haha


Vermutung zum nächsten Kapitel :

Ich denke mal, dass Big Mum, Ruffy angreifen will, wegen den Süßigkeiten. Doch nachdem sie weiß, dass Lola eine freundin ist, wird sie sich abregen und sich mit ihnen befreunden und villeicht hilft sie ihnen ja auch aus der Fischmenschen Insel zu kommen .... wer weiß Wink

Fluchttier
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 653078
Dabei seit Dabei seit : 01.03.11
Ort Ort : The Game of World Domination :3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 21:44

   
1. muss ich hier mal den Namens Fascho spielen ,

Es Heist Akainu und nicht Akaenu
und die riesingen blauen Steine sind als "pornEglyphen" und nicht , als pornOglyphen.... bekannt Wink

2. Wow viele Infos in dem Kapitel ziemlich coole runde Sache von Oda

Unter Senghok war die Marine für mich noch eine Macht der man nicht das adjektiv "gut" oder "böse" zuordnen konnte man muss halt den Blickwinkel aus der man die sache betrachtet mit einbeziehen. Unter Sakazuki wird dass gewaltig anders sehen, weil er eher der gnadenlose Typ ist der mit allen mitteln probiert eine dominante macht mit der Marine zu kreieren.

Caribou weiss nun also das Hoshi eine Antike Waffe ist, ich denke mal Ruffy und co werden sie zum Schutz mitnehmen nachdem der Arc langsam aufs ende zu geht , weil caribou sein plappermaul sicher nicht halten kann...

Ich bin schonmal auf die Konfrontation mit Big Mam gespannt, Lolas Vivre Karte wird hier eine wichtige Rolle spielen.

Ich hoffe wir sehen noch einen Rückblick vom Kampf Aokiji vs Akainu bin mir sicher da ist irgendwas passiert das Aokiji zum Nachteil wurde...


Zu den Antiken Waffen hatte ich mich ja bereits im letzten Kapitel geäußert Smile ...

und zum Abschluss noch:

Diamanten entstehen unter großem Druck, go Corby go Wink


Greetz Fluchti

mixery
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 43
Kopfgeld Kopfgeld : 710797
Dabei seit Dabei seit : 23.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 22:07

   
Spannendes Chapter blabla. Wie einfach jeder das Chapter zusammengefasst hat Very Happy

Big Mum ist bestimmt auf der FM. Nicht jede Crew oder Kaiser hat so viel Gefolge wie Whitebeard. Denke, dass sie die Süßigkeiten persönlich abholt.

Der Marine mag der Standort zwar nicht bekannt sein, wo sich Aokiji befinden, aber ich denke, dass Personen wie Garp und Sengoku wissen wo er sich befinden. Meines Wissens, waren sie Befürworter von Akoiji. Never mind wir werden sehen was da noch so abgeht und was mit den drei passiert ist.

Die Infos mit BB waren eigentlich absehbar. Mich hat nur verwundert, dass er jetzt scheinbar noch Teufelfrüchte oder Fähigkeiten für seine Crew sucht. Jetzt wissen wir auch an sich, wie so alle aus BB´s Crew etwas groß und dick gebaut sind, wie er auch. Es wurde ja gesagt, dass BB scheinbar nur wegen seines besonderen Körperbaus 2 TF aufnehmen konnte.
Wenn also noch mehr aus seiner Crew 2 Tf haben wird es krass.
Das ganze war aber nur ne Theorie von mir Razz Genug geschwafelt.

Jetzt muss Oda nur noch Infos über die Samurai bringen, ob Buggy einer geworden ist und ich bin fast glücklich Very Happy

guten abend noch

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 23:07

   
So ein geiles Kapitel gab es schon lange nicht mehr.

Uranus:

Viele haben ja Zeus vermutet, da Posseidon und Pluton die anderen beiden sind. Posseidon ist zwar auch griechisch, aber Pluton ist lateinisch. Daher wäre Jupiter auch in Frage gekommen. Zwar gibt es in der griechischen Mythlogie ebenfalls einen Pluton und einen Plutos, aber diese werden mit Hades gleichgesetzt. Uranus soll vermutlich ein Ausgleich sein, da er so wohl im lateinischen als auch dem griechischen den selben Namen hat.

Nur ist die Frage was Uranos ist. Posseidon ist eine Person, Pluton ist ein Schiff. Vielleicht ist es die Erdbebenfrucht? Es wäre irgentwie Ironie, wenn ausgerechnet Whitebeard diese Kraft hat, denn Uranus wurde ja schliessich von seinen eigenden Sohn gestürzt.

Blackbeard:

Habe ich richtig gelesen? Die Bande kann die Kräfte von anderen Teufelskraftnutzern übernehmen? Blacky selbst ist klar, aber der rest? Das wäre doch ein bisschen übertrieben. Wobei das würde das Endgegnerszenario doch nochmal verstärken. Dann können sich die Teufelskraftnutzer der WBB Bande (Marco, Jozu, Blameco) schonmal auf was gefasst machen...

Sakazuki und Kuzan:

Ich war mir fast sicher, dass Aokiji GA geworden ist und später von Akainu wegen seinem eher Piratenfreundliches Verhalten getötet wird. Die sache mit dem versetzen HQ war aber schon verdächtig, dass der GA ist.

Borsalino:

Wo war der gelbe Affe? Mir ist klar, dass er nicht für den Posten geeignet ist, aber bei sowas hätte ich gerne auch seine Meinung gehört. Ich glaube zwar dass er mit Akainu besser auskommt, aber dass er jetzt wirklich für ihn als Chef ist, kann ich nicht so ganz glauben. Aber vermutlich ist es ihm egal.

Caribou:

Was für ein Fail xD
Versucht die Prinzessin zu entführn und dann sowas. Aber das seine Bande überlebt hat, finde ich unlogisch. Die sind doch in 7000 Meter Tiefe ertrunken, bzw. sollten sie das. Dass ein Logianutzer eine solche Lachernummer sein kann, unglaublich.

Hordy und seine Leute:

Bei dem Anblick musste sogar ich lachen xD
Ein Treffen mit Bonney wäre ganz interesant. Und was mit Decken jetzt ist, wüsste ich auch gerne.

Big Mum:

Big Mum, die freundliche Mutter von Lola die den Strohhüten... von wegen Very Happy
Big Mum ist also auch nur eine gierigere Piratin, die für Süßigkeiten Inseln angreift. Das erinnert mich an eine Kommentar von Jeff, warum Falkenauge Creeks Flotte zerstört hat. Er sagte, dass sowas durch kleinigkeiten wie etwa das man ihm beim Mittagsschlaf stört auf der Grand Line Alltag ist. Endlich wird das auch mal wahr.
Nur was ich nicht verstanden habe, sind Mr. Bokoms und Baron Tamagon Big Mums Leute oder einfach nur irgentwelche Fabrikarbeiter?

Zorro und Sanji:

Haki und einfach gespür? Nun, dass die beiden eine geringe art vom Vorahungshaki haben, wäre durchausdenkbar.

Mojo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 69
Kopfgeld Kopfgeld : 590944
Dabei seit Dabei seit : 13.08.11
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Mi 14 Dez - 23:33

   
@Hordy Jones schrieb:
Big Mum, die freundliche Mutter von Lola die den Strohhüten... von wegen
Big Mum ist also auch nur eine gierigere Piratin, die für Süßigkeiten Inseln angreift. Das erinnert mich an eine Kommentar von Jeff, warum Falkenauge Creeks Flotte zerstört hat. Er sagte, dass sowas durch kleinigkeiten wie etwa das man ihm beim Mittagsschlaf stört auf der Grand Line Alltag ist. Endlich wird das auch mal wahr.
Nur was ich nicht verstanden habe, sind Mr. Bokoms und Baron Tamagon Big Mums Leute oder einfach nur irgentwelche Fabrikarbeiter?

Zorro und Sanji:

Haki und einfach gespür? Nun, dass die beiden eine geringe art vom Vorahungshaki haben, wäre durchausdenkbar.

Also die beiden Typen sind, denke ich Leute von Big Mum die regelmäßig Süßigkeiten holen, so hab ich das zumindest verstanden.

Interessant ist allerdings auch, dass Zorro meint, Ruffy hätte Caribou ruhig ihm überlassen können. Caribou ist aber ein Logia Nutzer und kann nur von Haki Typen angegriffen werden....daher könnte man dadurch darauf schließen, dass Zorro und vielleicht auch Sanji Haki zumindest ansatzweiße nutzen können.

pol85
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 636899
Dabei seit Dabei seit : 30.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!   Do 15 Dez - 0:15

   

Für mich sieht es auch danach aus, dass Blackbird bald den Ersten Kommandanten der Whitebird Piraten zu töten versucht, der hat eine der Stärksten Teufelsfrüchte überhaupt. Gleichzeitig Zyan Frucht mit einer Logia fächigkeit, das wird interessant.

Zu dem Kapitel: endlich wird die Fischmenschensaga richtig interessant.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 650 - Zwei Veränderungen die du wissen musst!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden