Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
JaBo2906
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 644924
Dabei seit Dabei seit : 25.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Mi 26 Jan - 12:33

   
Seesteine
Seestein ist ein Gestein, dass die selben Eigenschaften wie Meerwasser besitzt. So ist es in der Lage die Kräfte der Teufelsfrüchte zu blockieren. Berührt jemand mit Teufelskräften einen Seestein, so schwindet in Sekundenschnelle seine Energie dahin und er ist, solange der Kontakt anhält, nicht in der Lage seine Kräfte zu benutzen. Ein Bestandteil der Seesteine ist das Pyrobloin. (dt: Pairobroin) Werden diese Partikel durch bspw. Vulkanausbrüche in die Atmosphäre getragen, heften sie sich an Wassermoleküle und, je nach Dichte, entstehen See- oder Inselwolken, aus denen die Himmelsinseln bestehen.Seestein ist vielseitig einsetzbar. Von der Marine wird er z.B. zum Bau der Zellen, oder für Handschellen benutzt. Smoker hat z.B. an seinen Schlagstock ebenfalls einen Seestein. Denn, abgesehen davon, dass Ability User (Leute mit Teufelskräften) ihre Kräfte verlieren, ist er auch noch extrem hart und widerstandsfähig. Um genau zu sein, Seestein ist der härteste Stoff der Welt, härter als Diamant.

Der Tatsache, dass Seestein die Eigenschaften von Wasser imitiert ist es zu verdanken, dass eine Technik entwickelt wurde, mit der man das Calm Belt durchqueren kann. Denn, bringt man Seestein am Rumpf eines Schiffes an, so wird dieses in den Augen der Seeungeheuer mit dem Wasser eins und man wird nicht von ihnen wahrgenommen.





Zuletzt von JaBo2906 am Mi 26 Jan - 17:58 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 5393
Kopfgeld Kopfgeld : 1164995
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Mi 26 Jan - 16:46

   
Das es ja übersetzt Seestein heißt, kann man davon ausgehen, das es auf dem Meeresgrund vorkommt!

Ich glaube aber auch, das es nur an einer bestimmten Stelle vorkommt und es ein spezielles Herstellungsverfahren gibt, sonst hätte es ja jeder!




Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 794147
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Di 19 Apr - 11:47

   
Ich denke mal das Seestein auf vom Meeresgrund abgearbeitet wird.
Die behauptung das Seestein das härteste Material von One Piece ist ist unbestätigt!!!

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 696669
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Fr 6 Mai - 21:16

   
Wie entsteht Seestein? Ich denke er entsteht so wie normaler Stein entsteht. Nur mit einer, ein wenig anderen chemischen Zusammensetztung.
Und wie die Marine ihn so bearbeiten kann? Ich denke irgendwie wird man die wohl schmelzen können und in eine Form (je nach bedarf) tun wo er dann wieder hart wird.

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 575443
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Fr 21 Okt - 0:59

   
vielleicht kann es auch sein, dass das aus der Baumrinde, wo die teufelsfrüchte wachsen entstehen, und so verarbeitet wird, dass man mit handschellen oder käfigen die TF-nutzer so bänigt...? ^^°

nike505
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 731124
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Fr 21 Okt - 1:23

   
Kairozeki kommt sicherlich aus der Neuen Welt aus irgendeiner Insel, ich denke mal so müsste es sein, denn wir haben sonst nirgenstwo irgendwas gesehen, woher man Seesteine bekommen könnte deswegen in der Neuen Welt.

kann auch sein, dass die Menschen in One Piece irgendwie irgendwas miteinander kombiniert haben und dann ergab sich ein Seestein dings......unwarscheinlich -.-

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057923
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Mo 24 Okt - 10:28

   
Ich denke ebenfalls das das Kairozeki aus der neuen Welt kommt, es könnten auch damals Piraten mit gebracht haben oder sogar Roger, nur das bearbeiten fällt mir schwer ,wie soll man aus steinen ein Netz machen, das würde mcih mal echt interessieren ,mal ne Frage kann man stein schmelzen lassen ? Denn dann wäre es schon möglich mit den handschellen und dem gefängnis !

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

BlackYonkuo
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 451
Kopfgeld Kopfgeld : 609440
Dabei seit Dabei seit : 17.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Mo 24 Okt - 23:32

   
Ich hab da mal ne Vermutung:

Die Himmelsinseln auf den Skyislands bestehen auch aus Seestein:
je hoeher der Prozentsatz desto dichter - Unterschied von Insel- zu Seewolken -
so hab ich das immer verstanden.

Und deswegen Denke ich das Seestein in Pulverform also Sand in kleinen Mengen auf dem meeresboden liegt.

Um es zu fordern traegt man Meeresboden ab und loesst den Seestein aus dem Schlamm
Danach kann man es in verschiedene Metalle einschmieden.

Diamond-Jozu
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 677027
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Fr 28 Okt - 18:21

   
ich denke mal der seestein liegt nur an bestiimten stellen am meeresgrund.
z.b. am meeresgrund des calm belt.

ich gehe aber auch mal davon aus das keine erfindung von vegapunk ist, ich denke nur er ist einer der gründe warum die marine und die welrtregierung es so einsetzen können wie sie es tun.

ich glaube auch das es so aussiehstwie riesige corallenriffe, und nur sehr schwer ab zu bauen ist, und deshalb kein pirat daran kommt.

TriForCe
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 566
Kopfgeld Kopfgeld : 710846
Dabei seit Dabei seit : 10.11.10
Ort Ort : An meinem Lappi i.wo bei mir zuhaus

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com/t3638-schaukasten-triforce

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Fr 28 Okt - 18:59

   
es könnte ja sein das es i.wie ein erz ist den es nur im meeresboden gibt... danach könnte man diese mit dem eisen oder was auch immer verarbeiten und dadurch eben die handschellen oder was auch immer machen

Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 570654
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   So 1 Dez - 17:20

   

Ich glaube, dass Kairoseki unter hohem Druck im Erdinneren entsteht(ähnlich wie Diamant). Für diese Theorie spricht, dass Skypia entstanden ist, weil ein Vulkan Pairobroin(ein Bestandteil von Seestein) in den Himmel geschossen hat. Also werden zumindest Bestandteile von Kairoseki von Vulkanen ausgestoßen.

Dies könnte bedeuten, dass Sakazuzki durch seine Magmafrucht geringe Mengen von Kairoseki erzeugen könnte. Damit würde sich die Magmafrucht einen besonderen Platz unter den Logiafrüchten sichern, da man mit ihr ohne Haki Logianutzer verwunden kann(Ace). Sakazuki selbst meinte zwar, dass es daran liegen würde, dass Magma einfach besser als Feuer ist, aber vielleicht irrt er sich.

Wir wissen, dass Wasser sich mit Pairobroin verbindet(Skypia) also könnte es auch im flüssigen Wasser(Meer) enthalten sein. Das könnte der Grund sein, weshalb Teufelsfruchtnutzer im Wasser ihre Kraft verlieren. Vorraussetzung dafür wäre, dass Pairobroin die Teufelsfruchtnutzer schwächt. Davon gehe ich aber aus, da Ruffy im Wolkenmeer auch nicht schwimmen konnte.

Ich gehe davon aus, dass Kairoseki aus mindestens 3 Stoffen besteht. Einer, der Teufelsfruchtnutzer schwächt, ein weiterer, der die Teufelskräfte ausschaltet und einer, der für die Härte verantwortlich ist. Die Zusammensetzung von Seestein ist unterschiedlich. Das bedutet, dass manche Seesteine sich fast nur auf die Teufelskräfte auswirken(Robins Handschellen) und andere auf die körperliche Kraft(der Käfig, in dem Ruffy von Crocodile gefangen wurde).

Kautziium
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 323800
Dabei seit Dabei seit : 24.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Di 24 Dez - 1:53

   
Also da gabs mal so'ne Theorie von den Birka die damals Waffen entwickelt haben und die Kanonen bestanden aus Sand, welche eine Tendenz zur Koagulation des Meerwassers hat und das Wasser die feste Form von Sand annehmen lässt. Später sanken die Kanonenkugeln in den Meeresboden und es wurden zu Erze. Dieses Erze sind heute als Seesteine bekannt

Also so hab ich es gehört^^

Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 570654
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Do 13 März - 16:43

   
Ich habe meine alte Theorie, dass Kairoseki aus mindestens 3 Stoffen besteht überarbeitet. Inzwischen glaube ich an zwei Stoffe. Einer der die Teufelskraft blockiert und auch für die Härte zuständig ist und ein anderer, der die Teufelsfruchtnutzer lähmt und wasserlöslich ist.

Das würde bedeuten, dass nicht der Seestein die Kraft des Meeres hat, sondern das Meer die Kraft des Seesteins.
Dadurch würden auch die unterschiedlichen Eigenschaften des Kairoseki erklärt werden können. Der echte Kairoseki stammt aus Vulkanen, unterdrückt die Teufelskraft und lähmt den Nutzer. Der "schwächere" Kairoseki war über längere Zeit Wasser ausgesetzt und kann daher nur Teufelskräfte unterdrücken. Die Kraft, Teufelsfruchtnutzer zu lähmen ging in das Wasser über.

Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 482601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   Do 13 März - 16:58

   
Vllt ist Kairoseki auch das werk eines Teufelsfruchtessers.

Es kann sein das die Marine einen Paramecia hat der stein mit Salzwasser verbindet, obwohl die Theorie ziemlich weit hergeholt ist. Very Happy

Möglich ist es ja vllt auch das es normales gestein ist, was im salzwasser geschmiedet wird, also wenn die klinge beim schmieden erhitz kühl man es ja mit wasser, vllt tunken sie es in Salswasser und mit irgenteiner flüssigkeit die sie über die klinge ziehen saugt sich das salzwasser langsam langsam daran.

Pandora
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 325301
Dabei seit Dabei seit : 22.03.14
Ort Ort : Wroclaw

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Woher kommt Kairōseki   So 23 März - 22:36

   
also ich Kairōseki sollte nichts gewöhnliches sein, ich erinniere mich daran irgendwo mal gelesen zu haben (in dem Manga) das es sehr sehr selten ist. Und damit auch kostspielig. Also egal was es ist, es wird vermutlich nicht so einfach zu finden/produzieren sein.
Im One Piece Movie Z erwähnt Meister Z. diesen Sachverhalt aber z.B. auch. (klar es ist nicht canon, aber da Oda bei den Filmen seine Hand mit drin hat und anscheinend auch versucht diese "realistisch" erscheinen zu lassen, kann man das evtl mit als Grund nehmen, da halt Movies auch das behandeln (wie auch einige Filler) was Oda aus Zeitgründen im Manga nicht mehr unterbringen konnte.)

Das würde auch erklären warum die Marine mit als die einzigsten Kairsōeki verwenden bzw. Kairsōeki aus Vorräten eben dieser stammt.



 

Schnellantwort auf: Woher kommt Kairōseki

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden