Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
abdullah107
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 109
Kopfgeld Kopfgeld : 673232
Dabei seit Dabei seit : 19.11.10
Ort Ort : rheda-Wiedenbrück

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Mi 22 Feb - 20:16

   
Die können sich selbst verarschen man HAHA 60€ und das sind keine neunzig Folgen da steht season 1 aber als wenn man bestimmt nur sechszig Folgen, schade um das rausgeschmissene Geld Kaze, echt schade

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811652
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Mi 22 Feb - 20:32

   
Naja für 60 Episoden also 10 pro DVD würd ich schon 60 Euro ausgeben aber mir kommt es auch drauf an ob es Uncut ist !!!

Deswegen kaze anschreiben :-)

JaburaTK
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 671895
Dabei seit Dabei seit : 07.11.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Do 23 Feb - 1:38

   
Ihr regt euch über DVDs auf, aber PS3, XBOX oder Wii zu Hause stehen haben wo jedes einzelne Spiel min 60 € kostet...
Jetzt mal Butter bei den Fischen Jeder der TV-Schauer wussten nicht mal dass viele Animes im TV geschnitten sind doch weil das Internet existiert wissen es jetzt alle und fucken sich ab... Mir persönlich wäre es mir im Grunde egal ob nun geschnitten oder nicht weil es doch nichts an der Story ändert oder ? Denkt mal logisch ihr wollt dass deutschland animes rausbringt und das mehr Animes verfügbar sind aber wollt nichts dafür tun ? Das passt nicht ... sorry
Also anstatt sich deswegen abzufucken dass es eine Firma versucht das medium Anime publick zu machen solltet jeder von euch diese Firmen unterstützen dass ist nämlich eine wirtschaftliche Entscheidung für die Zukunft... Im Endeffekt sollte jeder mal nachdenken wie teuer der legale Prozeß des Animesubben bzw Animevertriebs ist ... Und wenn man sozusagen stiehlt und somit den legalen Weg noch mehr das Wasser abgräbt braucht man sich nicht zu wundern dass es im Endeffekt alles teurer wird

Hamtrack 14
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 533048
Dabei seit Dabei seit : 29.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   So 4 März - 12:58

   
Der Preis ist jetzt nicht gerade günstig ist aber klar bei erstveröffentlichung der preis sinkt bestimmt


für 60 € krieg ich im vergleich Die ganze Serie lost auf bluray !

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811652
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Di 6 März - 19:16

   

Meine Nachricht an Kaze und deren Antwort

One Piece Veröffentlichung im deutschsprachigem Raum
Sehr geehrtes Viz Media Team ( Kaze )


Ich habe bisher jeden Movie von One Piece der auf deutsch erschienen ist von Euch gekauft und wollte als treuer One Piece Fan wissen ob Ihr nach Movie 10 auch Movie 11 Mugiwara Chase und den kommenden Movie 12 synchronisieren werdet und auf DVD herausbringt !

Auch eine Frage die vielen One Piece Fans in Deutschland auf dem Herzen liegt ist ob Ihr mit dem Sender Viva zusammen neue deutsche Epsioden ab Folge 401 einkaufen und mit dem PPA Film Studio synchonisieren werdet? Viva wäre denke ich dafür bereit da diese allein dies wohl nicht meißtern können obwohl die Quoten stimmen ! Uns Fans ist es wichtig das One Piece auf deutsch weiter geht :-)

Auch wollen einige wissen ob Ihr die 2 OVA's , die 4 Spezial Movies und das Strohhuttheater herausbringen werdet ???


Ich danke Euch aber vielmals für Eure tolle Arbeit an One Piece und den anderen vielen Animes und würde mich über eine positive Rückmeldung von Euch sehr freuen
:-)

______________________________________

Hallo Marco Rausch,

wir haben die One-Piece-Filme nach Strong World momentan noch nicht geplant – was nicht heißen soll, dass wir nicht interessiert sind.
Vermutlich wird sich bei One Piece ein ähnliches Verfahren etablieren, wie bei den Detektiv-Conan-Filmen: Wir werden warten müssen, bis die Filme in Japan auf DVD verfügbar sind und können erst dann anfangen zu verhandeln.

Über One Piece Folge 400+ und die OVAs: Jetzt haben wir erstmal die Episoden 1-400 auf dem Schirm – das wird uns für das gesamte nächste Jahr voll beanspruchen. Ob wir danach weitersynchronisieren, wird vor allem davon abhängen, wie sich die ersten 400 Folgen auf DVD verkaufen.

Viele Grüße aus Berlin,

Dirk Remmecke


--

AV Visionen GmbH
Spreeufer 5
D - 10178 Berlin
Tel (+49) 30 - 847 12 27-10
Fax (+49) 30 - 847 12 27-69

HRB 85908 Amtsgericht Charlottenburg
Geschäftsführer: Mathias Nowoczin

OPFreak97
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 526276
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Mi 7 März - 19:45

   

Ich gebe dir 100 % recht JaburaTK. Wenn ihr wollt das one piece weiterhin auf eurem bildschirm läuft dann sollt ihr nicht nur rumheulen sondern auch mal etwas dafür tun wenn ihr euch wegen so ´nen sche*ß aufregt dann können die auch net einfach mal so par tausend euro zahlen damit ihr vor der couch hocken könnt und fett werdet. Sry aber das regt mich voll auf weil ich mir seit 4-5 jahren gewünscht hab das, das auf DVD kommt und jetz regt ihr euch deswegen auf. Es gibt natürlich auch sche*ß seiten davon aber die können ja au net euch alles recht machen. Die brauchen au ihr geld und wenn ihr net dafür zahlen wollt das es wahrscheinlicher ist das op im fernseher läuft dnn is es natürlich eure sache aber ich werde mir die one piece DVD´s hohlen

abdullah107
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 109
Kopfgeld Kopfgeld : 673232
Dabei seit Dabei seit : 19.11.10
Ort Ort : rheda-Wiedenbrück

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Do 15 März - 22:03

   
Heyyo es sollen sogar NUR dreißig folgen sein also vom Anfang bis Baratie Arc also für 60 €

Ekadore Marron
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 644912
Dabei seit Dabei seit : 29.01.11
Ort Ort : North Blue | Black Pearl

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Sa 17 März - 15:25

   
Also ich werde es mir definitiv kaufen.
Habe ziemlich lange drauf gewartet, dass mal endlich die Sachen auf DVD raus kommen.
Habe DVD´s in Frankreich gesehen und immer gehofft, dass sie auch in Deutschland rauskommen.

Wenn man meint "Nee, ist zu teuer" muss man es ja nicht kaufen. Gibt genug andere die es trotzdem haben wollen.


MonkeyDRuffy21
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 525416
Dabei seit Dabei seit : 19.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   So 18 März - 2:32

   
ja ich werde mir es auch kaufen egal ob es jetzt (uncut) ist oder nicht...das sind einfach nur Sammler stücke die man haben muss Smile

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811652
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Di 20 März - 12:08

   
Kaze hat ein Statement abgegeben:

Zitat
Hallo zusammen,

zum Thema "Kein OmU bei One Piece" und zum YouTube-Beitrag, auf den ihr euch - soweit ich es verstanden habte - bezieht:

1. Zum YouTube Beitrag und zum Thema "egal sein": Der YT-Beitrag von DarkBlackSmith ist extrem aggressiv. Auf der Messe hat er ganz höflich gefragt und wir haben ganz höflich geantwortet. Die Formulierung "es ist uns egaaaaal" haben wir NICHT benutzt, sondern unsere Gründe einfach und sachlich dargestellt. Ich fühle mich von ihm sehr betrogen, weil er unsere Worte in seinem Beitrag einfach falsch dreht. Unter solchen Bedingungen (sich nicht als DarkBlackSmith vorzustellen; uns nicht zu sagen, dass er aus diesen Fragen einen YT-Beitrag macht; und unsere Aussagen bewusst falch zu zitieren) werden wir bestimmt keine Fragen mehr beantworten.

2. Nun zu den Gründen, warum OP ohne OmU veröffentlicht wird:
One Piece gehört für uns zur Gruppe der Mainstream-Serien wie auch "Dragonball" und "Dragonball Z". Sprich: Eine Serie, die ein Mainstream-Publikum anspricht und für viele Noch-nicht-Fans ein Türöffner in die Szene ist. Eine Serie, die 9- bis 13-jährige Kinder und Jugendliche anspricht. Eine Serie, die gerne verschenkt wird, auch von Eltern und Familien. Sprich: Eine Serie, die dessen Hauptpublikum als deutsche Fassung kennen gelernt hat, weil es generell nur deutsche Fassungen im TV guckt.
Ja, wir haben uns BEWUSST für diese Strategie entschieden. Ja, es ist uns klar, dass wir mit der Entscheidung keine Untertitelte Fassung zu veröffentlichen ein Teil der Fan sehr unglücklich und wütend machen, aber wir sehen uns mit den Verkaufszahlen von "Dragonball Z" mit dieser Strategie bestätigt.
Die Gründe warum wir für "DBZ" kein OmU veröffentlicht haben haben wir reichlich erklärt. Ich muss sie hier nicht noch einmal schreiben.
Bei One Piece ist die Situation zwar anders, aber, ja, wir zielen eine Zielgruppe, die sich die Synchro anschaut und nicht die OmU. Die Mehrverkaufe, die uns ein Release mit OmU Version bringen würden, würden die Kosten, die diese OmU verursachen würden nicht rechtfertigen/decken.

3. "Verstehen" und "Umsetzten"
wir wissen, dass es viele von euch hier im Forum unglücklich und sogar wütend macht. wir verstehen das auch. Dass wir euch verstehen heißt aber nicht, dass wir eure Forderungen umsetzen werden.
Das bedeutet aber auch nicht, dass die Forderungen der Fans uns "egaaaaal" seien.

Und @Max: Mit der intensiven Mail korrespondenz, die wir zur Zeit mit dir führen, solltest du wissen, dass weder du, noch die Fans, uns egal sind. Einem Publisher, denen die Fans egal sind verbringt sicher nicht so viel Zeit mit dir oder wohl gemerkt mit anderern Fans zu schreiben/sprechen. Aber ich betone es nochmals: Etwas verstehen heißt nicht etwas umsetzten.
wir verstehen euer Ärger. das heißt nicht, dass wir deswegen OP mit OmU veröffentlichen werden.
Wiederum erwarten wir von euch, dass ihr unsere Gründe veresteht, selbst wenn ihr mit uns nicht einverstanden seid.

und wir erwarten eine faire Berichterstattung von euch, wenn ihr die Gelegenheit nutzt, uns direkt zu interviewen (das ist eine persönliche Botschaft and DarkBlacksmith, falls er in unserem Forum liest).

Viele Grüße und auf eine faire Diskussion

Cécile Béran
Marketing und Kommunikation
AV Visionen GmbH

http://forum.anime-virtual.de/forum_anime/topic.asp?whichpage=7&TOPIC_ID=2131痽

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811652
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Di 20 März - 14:00

   
Ich hoffe dennoch auf eine Uncut-Veröffentlichung auch wenn kein japanischer Original Ton vorhanden ist :-)

Ansonsten hat Kaze teilweise schon Recht das Sie mit dieser Methode neue Fans gewinnen wollen ! Man hätte sich von Seitens Kaze vielleicht etwas anderst ausdrücken sollen aber mein Gott ich bin dennoch froh auf die Veröffentlichung.

Drücken Wir mal die Daumen das es dann Uncut erscheint

Ekadore Marron
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 644912
Dabei seit Dabei seit : 29.01.11
Ort Ort : North Blue | Black Pearl

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Di 20 März - 16:40

   
Ja, hoffentlich wird es trotzdem noch Uncut. Schade dass sie die orginal Tonspur weglassen.
Würde es mir eh nur auf deutsch angucken, aber auf japanisch wäre es auch gut.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811652
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Do 22 März - 20:23

   
Hi Leutz,
es gibt ein paar neue Informationen zur Veröffentlichung der TV-Serie. So wurden bisher die Episoden 001-098 von der FSK (FREIWILLIGE SELBSTKONTROLLE DER FILMWIRTSCHAFT GmbH) mit der Freigabe ab 12 Jahren geprüft und freigeben.

Hier auch nochmal im Überblick:

Datum der Prüfung:

13.02.2012: Episode 001-030 (Gesamtlaufzeit: 712:15 min)
12.03.2012: Episode 031-061 (Gesamtlaufzeit: 739:1 min)
16.03.2012: Episode 062-098 (Gesamtlaufzeit: 853:6 min)

Außerdem gab man nun offiziell bekannt, dass die hiesige Veröffentlichung ausschließlich die deutsche Synchronisation beinhalten wird.

Somit dürften diese Episoden Uncut sein !!! :-)

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 526466
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Fr 23 März - 12:02

   
Zitat :
Somit dürften diese Episoden Uncut sein !!! :-)

Das denke ich auch, denn so wie ich das damals gab es keine offizielle prüfung der FSK für die Schnittfassung von RTL2 sondern die haben nach ihrem ermessen geschnitten...

Die wurde damals schon von der FSK uncut für 12 erlaubt bloß RTL2 (konsevative Bayern...) hat da sein eigenes Süppchen gekocht. Ich werde sie mir auf jeden Fall holen da man den deutschen Animemarkt unbedingt unterstützen sollte.

Nocebo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 517844
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Fr 23 März - 15:52

   
@YusukeUrameshi schrieb:
Zitat :
Somit dürften diese Episoden Uncut sein !!! :-)

Das denke ich auch, denn so wie ich das damals gab es keine offizielle prüfung der FSK für die Schnittfassung von RTL2 sondern die haben nach ihrem ermessen geschnitten...

Die wurde damals schon von der FSK uncut für 12 erlaubt bloß RTL2 (konsevative Bayern...) hat da sein eigenes Süppchen gekocht. Ich werde sie mir auf jeden Fall holen da man den deutschen Animemarkt unbedingt unterstützen sollte.
Naja, die ersten 100 Folgen sind jetzt zwar wahrscheinlich uncut, aber nach eigener Aussage von kazé ist eine der Hauptzielgruppen Kinder im Alter von 9-13 Jahren. Was ja schon einschließt, dass man selbst schneiden wird falls eine Episode FSK 16 erhalten sollte. Falls die deutsche Synchronisation denn wirklich mal vorangehen sollte will ich mir gar nicht vorstellen, wie viel da an bestimmten Stellen geschnitten werden müsste um ein FSK 12 zu erhalten.
Die Boxen werde ich mir aber wahrscheinlich sowieso nicht kaufen. 50-60 € nur für die deutsche Synchronisation? Nein, danke! Wenn ich da allein an die Dialogzensuren im "Enies Lobby Arc" denke! pale

Bsp:
Spoiler:
 

MonkeyDRuffy21
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 525416
Dabei seit Dabei seit : 19.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Fr 23 März - 23:25

   
Zitat :
Wenn ich da allein an die Dialogzensuren im "Enies Lobby Arc" denke!
Bis jetzt hat Kazé nur 195 Folgen Geplant ob Enies Lobby kommt hängt wohl an den Verkaufszahlen ab ich denke mall jetzt brauch man sich da noch keine sorgen machen und wehr weis ob sie dann später immer noch bei FSK 12 bleiben Smile

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 526466
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Fr 23 März - 23:58

   
Okay aber ob die FSK wirklich so ein Einfluss für Kaze hat wag ich zu bezweifeln... ich würde es mir schoon kaufen wie gesagt, aber warum werden Shounenserien in Deutschland bitte so verschandelt? damit macht sich Kaze wirklich keine Feunde... Die Aussage mit der Zielgruppe bis 12 gibt mir echt zu denken... Wenn sie eine jüngere zielgruppe ansprechen wollen warum dann bitte mit etwas was für ältere gedacht ist? Diese Politik von kaze kann ich überhaupt nicht nachvollziehen... naja ziehen wir keine vioreiligen Schlusse sondern schauen uns die DVDs ersteinmal an Razz

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Mo 5 Nov - 13:48

   
Am 30.11.2012 kommt Box 4: Season 4 heraus auf dem Cover sind Ruffy und Ace. Die Episoden sind 90-130 verteilt auf 7 DVDs.

KönigRuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 450861
Dabei seit Dabei seit : 28.10.12
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Mo 5 Nov - 14:30

   
ich wahr gerade auf KAZÉ und dacht ich spinne die wollen tatsächlich 64,95 € für eine box mit 6 dvds mit je 5 folgen und bonus sachen das sind doch preise die viel zu hoch sind ich wollt welche haben aber doch nicht bei solchen preisen da würd ich sorgar die RTL2 version nehmen als solche preise zu zahlen

kurz ich find es schade das es so teuer ist wtf

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Mo 5 Nov - 14:48

   
Ich würde dir empfehlen die Boxen im Fachhandel zu kaufen. Beispiel Müller dort kriegt du sie für 54,99€

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Fr 16 Nov - 13:27

   
Also mich interessieren die Boxen auch. Allerdings hätte ich gern eine BluRay Version, da ist nix geplant oder?

ShiraTensei
Gfx'ler
Gfx'ler

Beiträge Beiträge : 182
Kopfgeld Kopfgeld : 556617
Dabei seit Dabei seit : 14.04.10
Ort Ort : Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Sa 17 Nov - 16:49

   
@nightwulf schrieb:
Also mich interessieren die Boxen auch. Allerdings hätte ich gern eine BluRay Version, da ist nix geplant oder?

Eine BluRay Version wird es wahrscheinlich nicht geben!Die Folgen 1-195 wurden noch nicht in HD produziert. Die DVDs kannst du dir auch z.B. auf der Playstation 3 angucken und die werden auf 480p ge"upscaled" Very Happy.

donmike65
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 457604
Dabei seit Dabei seit : 02.10.12
Ort Ort : North Blue

Benutzerprofil anzeigen http://opwiki.de/wiki/Trafalgar_Law

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   Sa 26 Jan - 23:49

   
Statt das die mit diesem Geld was sie haben auf ne idee kommen einen Anime Fernsehkanal aufzumachen wo sie durch Werbung und Quoten an ihr Geld kommen und Leute immer noch normal im internet One Piece gucken können. Nein die hauen boxen raus geben 100te von tasuend euro für die Produktion von diesen DvDs aus nur das sich vllt 10 000 menschen von paar millionen One Piece Fans die Box kaufen.

Vongola 10th
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 366
Kopfgeld Kopfgeld : 460712
Dabei seit Dabei seit : 03.01.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   So 27 Jan - 10:54

   
Ich finde es cool, dass sie die DVD Boxen gemacht haben.
Wenn ich z.B. eine bestimmte Folge oft ganz auf deutsch sehen will, kann ich mir die DVD Box kaufen (Außer die Folge ist über 195.) Aber wenn es im Fernseher läuft ( VIVA ), kann man lang warten bis die Folge kommt und wenn man die Folge dann noch mal sehen will, noch länger.
Man ich hoffe die EL folgen kommen auch noch auf DVD. Crying or Very sad Ich habe sogar schon150Euro dafür gesparrt. Sad
Meint ihr die Folgen über 195 kommen noch?
MFG
Spandam-sama

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811652
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!   So 27 Jan - 11:11

   
ja Kaze sagte: wenn sich die ersten Boxen gut verkaufen dann werden sie auch die restlichen Episoden kaufen und auf DVD herraus bringen Ruffy



 

Schnellantwort auf: KAZÉ hat sich die Lizenz an den ersten 195 Episoden der TV-Serie One Piece gesichert.!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden