Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Yuusato
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 557732
Dabei seit Dabei seit : 16.04.12
Ort Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Fr 27 Apr - 7:59

   

Also ich habe mir jetzt die 5 Kapiteln durchgelesen:
Kapitel 1: Wirklich gut musste auch lachen so zb.: an der stelle „ Ich bekomme eine Schwester! Opa, ich will heute noch mit ihr spielen“. Sehr gut gelungen

Kapitel 2: Ein sehr kurzes Kapitel schade, war gerade wirklich spannend, und interessant, ist doch immer so Mädchen werden immer bevorzugt und der arme Bruder muss immer arbeiten ;]

Kapitel 3: ich habe echt Gänsehaut und noch ein paar, Tränen in Gesicht du schreibst es wirklich so gut das ich es vor meinen, Geistlichen Auge sehen kann. War wirklich von Anfang bis Ende des Kapitels gefesselt.

Kapitel 4: Wirklich klasse, muss sagen Yuuka mag ich nicht hmpf.. wenn das so weitergeht dann, werde ich aus meiner Wohnung gespült, weil ich alles voll heule schreibst wirklich gut

Kapitel 5: Erstklassig! =]

Also zusammen gefasst Superschreiberin das war wirklich eine Gefühlsachterbahn auf und ab .. wie oben schon geschrieben ich konnte alles bildlich vor meinen geistigen Auge sehen, das ist echt ein Talent wen man Leute so mit Worten an eine Geschichte fesseln kann Grob gesagt. Freue mich auf weiter Kapiteln und FF von dir.

Lg Yuu

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 524509
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Di 12 Jun - 11:13

   
Gefällt mir totaaaaal Razz

Ich werde deine Geschichte absofort immer mitverfolgen und warte schon gespannt auf das nächste Kapitel !
Die ff ist Super gut geschrieben und macht Lust auf mehr Very Happy

MfG Onenami25

_OnePieceGirl91_
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 493502
Dabei seit Dabei seit : 14.06.12
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   So 17 Jun - 15:17

   
Super Geschichte Smile
Gefällt mir sehr !!!

Freu mich schon auf die Fortsetzung Very Happy

sanji-ist-der-beste-
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 486010
Dabei seit Dabei seit : 02.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Mo 2 Jul - 21:01

   
hy Robinmaus NicoRobin
ich liebe deine beiträge und geschichten und habe selber eine seite im internet ( one-piece-one.de.tl )
und wollte fragen ob ich da deine geschichten scheiben kann damit meine seite nicht so lasch ist
wenn nicht dannn lass ichs aber ich LIEBE deine geschichten über allles und habe sie mir schon mehrmals durch gelesen

deine Sanji -ist-der-beste

NicoRobin

piecer
USER - ROTER TEUFEL
USER - ROTER TEUFEL

Beiträge Beiträge : 773
Kopfgeld Kopfgeld : 372320
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : In der LAUTRER Hölle!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Mo 20 Aug - 17:38

   
Ich hoffe mal das hier noch mal was kommt ?

Monkey D. Kiki
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 477897
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12
Ort Ort : Graz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Fr 7 Sep - 16:28

   
Süßer Anfang. Ich will wissen, wie Zorro wohl aussieht als Baby?

*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 683221
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Mo 17 Sep - 21:47

   
@piecer schrieb:
Ich hoffe mal das hier noch mal was kommt ?

Nun, in der letzten Zeit war es bei mir einfach nur etwas stressig im RL ^^. Ich werde mich aber bald hinsetzen und ein neues Kapitel tippen, versprochen. Ich weiß nicht, ob ich das im September noch schaffe, aber ich denke, bis spätestens Mitte November oder Dezember ist ein neues Kapitel online.

@Monkey D. Kiki schrieb:
Süßer Anfang. Ich will wissen, wie Zorro wohl aussieht als Baby?

Da bringst du mich auf eine gute Idee. Ich werde wohl einmal ein Special dazu machen. Dann wirst du wissen, wie Zorro als Baby aussah. ^^


Mit freundlichen Grüßen

*Robinmaus*

Vongola 10th
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 366
Kopfgeld Kopfgeld : 461612
Dabei seit Dabei seit : 03.01.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Di 19 März - 15:24

   
Guten Tag *Robinmaus* , kawaii
deine Geschichte ist echt gut. Smile
Du schreibst richtig gut und dabei machst du keine Fehler? Surprised
Ich erinnere mich an meinen Aufsatz, wo 85% alles rot war, weil ich so viele Fehler gemacht habe. Very Happy
Egal, ich würde auch gerne Zorro als ein Baby sehen. Ich kann mir alles was du schreibst genau vorstellen. Ich frag mich, wie viel Bücher du schon gelesen hast und auch welche. :3 <--- Das soll doch ein nettes Smiley sein oder?
Könntest du mir ein paar Bücher empfählen? *_* Wäre sehr nett. =) Danke.^^
Freu mich auch auf die Fortsetzung. Lass dir ruhig Zeit. Smile
MfG
Spandam-sama shy

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068444
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Mo 17 Jun - 14:09

   
ich dachte mir, ich geb auch mal mein senf ab^^ und naja, da zoro mein liebling aus op ist, sah ich es gewisserweise  auch als meine pflicht, die ff zu lesen, aber das nur nebenbei^^

mir gefällt dein schreibstil besonders, alles ist sehr flüssig geschrieben und ich konnte kein satz finden, der alleine stehend komisch klingen würde, aber das ist auch etwas, was man von einem moderator, der einen workshop leitet, erwarten kann denke ich^^

die idee für deine geschichte gefällt mir auch gut, es war eine tolle idee, so weit vor den eigentlichen geschehnissen anzufangen, das macht zoro ein stück sympatischer und es fällt einem leichter, sein handeln nachzuvollziehn, ausserdem hat man da viel spielraum, da man sich ja nur bedingt an das original halten muss^^

du verstehst es auch, atmosphäre aufzubauen, deshalb gefällt mir kapitel 3 am besten, weil ich nicht nur richtig mitgefiebert habe, sondern alles wie ein film vor meinen augen ablief, du hast die gesamte situation einfach so toll umschrieben *.*
wenn du da vllt ein paar tipps für mich hättest, das wäre toll Rolling Eyes

kapitel 2 war ein bisschen kürzer als die anderen, allerdings seh ich das als überhaupt nicht schlimm^^ ich merk beim schreiben nämlich selbst ziemlich oft, wie schwer es ist, bei wenigen worten die richtigen zu finden Smile

da seit deinem letzten post schon ein wenig zeit vergangen ist, wollte ich nochmal fragen, ob du vorhast, die geschichte weiterzuschreiben? oder aber, ob du eine neue ff schreiben willst^^

*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 683221
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Sa 9 Jan - 0:01

   
Guten Abend ihr Lieben,

das untenstehende, eher kurze Kapitel habe ich aus meinen Dateien "rausgefischt". Ich habe es im Jahr 2013 geschrieben, aber es damals nie online gestellt... Viel Spaß bei der Lektüre. Ich freue mich auf eure Meinungen und Kritiken.


Kapitel 6

Das fahle Mondlicht fiel auf ihr Antlitz. Diese Augen, welche er seit seiner Kindheit kannte. Der Geruch ihres Haares, ihre sanften Bewegungen und ihr Lachen. Zorros Gesicht umspielte ein leichtes Lächeln. Wie hatte er all diese Dinge vermisst.

Als er sein Training bei Meister Koshiro begonnen hatte, war Kuina für ihn einfach nur eine Mitschülerin gewesen. Ein ehrgeiziges, starkes und beherrschtes Mädchen. Doch die Zeit mit ihr hatte sie für ihn in einem anderen Licht erscheinen lassen. Im Geiste erlebte er immer wieder jene Erlebnisse mit Kuina am Teich nahe Shimotsuki. Er hatte sich dort oft heimlich des nachts mit ihr getroffen. Nicht selten haben sie ihre Schwertkunst geübt. Hin und wieder gab es aber auch sehr vertraute Momente, in denen sie sich ihrer Gefühle und Gedanken anvertrauen konnten. Zorro hatte das Gefühl, Kuina besser zu kennen, als sich selbst. Er konnte seine Gefühle für Kuina nicht mehr so klar analysieren wie früher. Er hatte Angst, sich der Wahrheit zu stellen.

Eines Abends hatten sie nebeneinander am Ufer gesessen, die Beine im warmen Wasser. Der Mond spiegelte sich in der nachtschwarzen Oberfläche des Teichs. In der Ferne hörte man eine Eule. Die Grillen zirpten. Eine leichte Brise fuhr durch das Blätterwerk der Bäume. An diesem Abend hatte sie nach seiner Hand gegriffen. Sein Herz hatte einen Sprung gemacht und sein Puls beschleunigte sich. Nach einer Weile hatte er sich getraut, den Blick zu heben und ihr ins Gesicht zu sehen. Das fahle Mondlicht fiel auf ihr Antlitz. Ihre Augen hatten einen unergründlichen Glanz. So leise, dass es kaum hörbar war, wisperte sie „Ich habe dich sehr gern, Zorro.“

Als er Kuina nun sah, musste er unweigerlich an sein Erlebnis aus seiner Kindheit denken. Wie schön sie war. Ihre Haare mittlerweile hüftlang, ihr Körper so wohlgeformt. Langsam ging er auf sie zu. Ihr Blick wanderte zu seinem Gesicht. „Du lächelst? Wieso?“, fragte sie. Eine Armlänge machte er vor ihr Halt. Er hob seine rechte Hand und ließ sie langsam von ihrem Scheitel hinab gleiten. Als er an ihrer Schulter angelangt war, zog er sie sanft zu sich heran. Ihr Gesicht zeigte Überraschung. „Zorro?“, sanft sprach sie seinen Namen aus.
„Ich habe vorhin erneut deine Schönheit erkannt und mein Lächeln... Das erkläre ich dir gern...“, raunte er. Er beugte sich zu ihr hinab und begann, sie zu küssen. Erst vorsichtig und langsam, aber als er ihre Erwiderung spürte, wurden seine Zuneigungen immer leidenschaftlicher. Die eine Hand an ihrer Hüfte, die andere in ihrem süßduftenden Haar. Viele Male hatte er sich vorgestellt, wie es sein würde, sie zu küssen. Doch wie er sie jetzt spürte, war für ihn ein viel besser als jede Träumerei...

Etwas nasses traf ihn am Schienbein. Erschrocken fuhr er aus der Dunkelheit hoch. Chopper und Ruffy lieferten sich gerade eine wilde Wasserbombenschlacht. In diesem Moment befiel Zorro eine tiefe Trauer.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 627
Kopfgeld Kopfgeld : 1629172
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)   Mi 24 Feb - 14:19

   
Hey Robinmaus,
ich habe deine Geschichte nun auch lesen können. Sehr gut gemacht :-)
Vorteil: Ich konnte alle 6 Kapitel direkt hintereinander lesen, so waren die Cliffhänger nicht schlimm.

Bei Kapitel 5 war Zorro direkt am Anfang schon im Dojo. Befindet sich das auf der gleichen Insel?
Da die Geschichte wie er zum Dojo gekommen ist, auch interessant gewesen.
Wie hat Zorro denn Essen bekommen? Wenn er fast täglich im Dojo trainiert hatte? Gearbeitet hatte er ja nicht, denke ich mal, um einen kleinen Lebensunterhalt zu bekommen (Oder haben hier die Dorfbewohner ausgeholfen?).

Kapitel 6 lässt eine ganz neue Interpretation von Zorro und Kuina erscheinen. Auch schön geschrieben von dir.
Auch das du Ruffy und Chopper erwähnt hast, das sie Quatsch machen, fehlt nur noch Lysop :-)



 

Schnellantwort auf: Zorros wahre Geschichte 6/?? (Update 2016: Kapitel 6)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden