Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Daelyas
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 372
Kopfgeld Kopfgeld : 612013
Dabei seit Dabei seit : 12.09.11
Ort Ort : Weltmeere (wirklich :D )

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Do 1 März - 21:42

   
@Hordy Jones schrieb:

Aber, wieso sollte die Insel zur hälfte brennen, wenn Akainu mit Magma kämpft? Würde die Insel dann nicht eher schmelzen oder sehr fruchtbar sein?

Ja ... vollkommen richtig Very Happy Normalerweise haertet sich Magma ziemlich schnell aus... 2 Jahre ist definitiv ne lange Zeit. Aber wie gesagt ... das wird wohl einfach der OP Faktor sein.


@Hordy Jones schrieb:

Mir geht jedenfalls darum, dass dieser Arc ähnlich beginnt wie Thriller Bark, und das war der mit abstand schlimmste Arc. Wäre doch schade, wenn der erste Arc in der neuen Welt ähnlich schlecht wie Thriller Bark wird, oder?

Naja gut das ist Geschmacksache... ich fand Thriller Bark an sich ziemlich cool ... vor allem weil die SHB voll überlegen war (musste sie auch nachdem sie im Arc davor voll UNTER-legen war) aber dennoch Schwierigkeiten hatte wegen der Tricks der Gegner.

Mal sehn was kommt ... ich glaube kaum das es zuuuuu ähnlich wird. Sowas macht Oda (hoffentlich!) nicht. Bis jetzt konnte ich jedem Arc was abgewinnen. Wenn ich mich festlegen müsste auf den Arc den ich am wenigsten mochte würde ich wohl aber auch zu Thriller Bark tendieren glaube ich... einfach weil mir Gekko Moria tierisch auf den Senkel ging Very Happy Aber die Zombies und Perona und Absalom waren (für mich) genial Wink Einfach lustig. Thriller Bark sollte glaube ich auch eher ein "nicht so ernster" Arc sein im Vergleich mit den anderen. Ähnlich wie der Davy Back Fight. Aber wir kommen vom Thema ab Smile

Bis jetzt fand ich den PH Arc wirklich interessant. Und ich hoffe das es noch eine Weile dauert bis die SHB wieder so richtig Probleme bekommt - das ist einfach, neue Welt hin oder her, noch zu früh nach einem 2 Jahre Training der Extra Klasse. In meinen Augen zumindest Smile Deshalb vermute ich hier auf Tricks der Gegner um Spannung zu erzeugen oder irgendetwas anders was sich nicht KO haun lässt wie halt das krasse Wetter. Aber ein wenig brenzlig muss es ja sein sonst machts auch nicht Spass zu lesen.


@Hordy Jones schrieb:

Ich persönlich glaube nicht, dass Big Mum auch nur das geringste mit der Inserl zutun hat.

Zu den Bäumen: Das ist lediglich Tapette von eime Kinderzimmer, da sind halt Bäume, Regenbogen und sowas


Bin ich deiner Meinung im Prinzip... es gibt nur so und so viele Möglichkeiten einen Baum zu malen (einen Comic Baum!) Oben Grün, unten ein Brauner Strich... JEDER malt einen Baum so... das muss nicht zwangsläufig auf Big Mum deuten... wobei die Ähnlichkeit schon da ist - keine Frage.

MfG

Chris

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 616154
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Do 1 März - 21:59

   
ich frage mich auch warum das arc und dieses kapitel bei einigen leuten so schlecht ankommt.
die reaktionen auf das neue kapitel sind bei apforums ganz anders ausgefallen...

teile daelyas meinung und deke auch, das kapitel das potenzial hat sehr lustig zu werden. und 5 fights gab ja scon allein in diesem chap. und bis "richtige" gegner auftauchen kanns meiner meinung nach nochn bissel dauern und wer weiß wer sich noch alles auf der insel rumtreibt.
mit smoker und ruffy wirds wohl so ähnlich ablaufen, wenn überhaupt, wie auf alabasta, denk ich mal. für nen richtiges ernsthaftes aufeinader treffen ist es noch zu früh. die wrden sich wohl ehe in die arme spielen oder so.

das kaptel war ziemlich informativ, man erfährt ein bisschen über die geschichte der insel und wie die leute zu der marine stehen usw.

weiß nicht obs schon erwähnt wurde aber das "labor" scheint ziemliche ähnlichkeit mit dem zu haben wo franky seine 2 jahre verbracht hat.

und wie schaft es die harpyie (wenns denn eine ist) ihr t-shirt anzuiehen? Wink


Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 574843
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Fr 2 März - 0:24

   
Das Kapitel, war eigentlich recht mittelmäßig... weder spannend noch langweilig, jedoch hat man erfahren, wo die 2 Admiräle ihren Kampf ausgetragen hatten, und dass wegen ihrer Logiafähigkeiten sogar das Wetter beeinflußt haben, fand ich schon bewundernswert

Die insel zeigt immer mehr von den Mysthischen Wesen, wie z.b. die "falschen" Zentauren oder die Harpie...
Das ist eine wirre sache für mich, weil vor den Kampf der admiräle war das noch eine verlassene Insel, nach der Katastrophe mit Vegapunkt und jetzt sieht es wahrscheinlich so aus, als hätte wer Menschen mit Tierearten experementiert....
Und die sache mit den riesen Kindern ist auch noch nicht ganz klar, es hat sich zwar herausgestellt, dass sie glaubten es sei eine Krankenstation oder so, jedoch baten sie um hilfe, damit sie endlichaus dem "Käfig" rauskommen...

Selbst der "Meister" (anführer, wie auch immer) scheint kein normaler Mensch zu sein... was eventuell mit den Typen in den komischen Anzügen zu hat, immer hin scheint das Gift nicht mehr so gefährlich zu sein, was aus dem Boden der Insel austritt, denn bei der SHB gibts keine Anzeichen von Giftsynthomen oder der artigen. Wohlmöglich liegt es eher an dem "Meister"....

KomodoreFrost
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 188
Kopfgeld Kopfgeld : 722519
Dabei seit Dabei seit : 21.07.10
Ort Ort : warte beim One Piece auf euch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Fr 2 März - 9:04

   
Ich glaube auch nicht das wir es hier mit Leuten von Big Mom zutuen haben. Obwohl die Bäume und der Name des Zimmers (Keks-Zimmer) schon auf Big Mom hindeuten.

Aber ich kann mir auch gut vorstellen das es sich hier um eine bisher noch unbekannte Organisation handelt. Ich denke aber nicht, dass sie im Auftrag der WR forschen. Sondern eigenständige Piraten sind.

Ich schliesse zwar die Möglichkeit nicht aus, aber für einen der neuen der 7 Samurai, der sich auf dieser Insel niedergelassrn haben soll, finde ich es schon noch etwas zu früh.

Auch wenn viele glauben Law könnte seine Finger im Spiel haben, ich bin der Meinung Oda will uns nur in die Irre führen. Oder habt ihr schon vergessen wie unberechenbar Oda ist??

Zum Arc selbst: Naja mag geschmacks sache sein. Aber ich finde die Arcs in denen die SHB "unterlegen" sind besser. Weil sie nur durch ihren eisernen Willen und vollen Kraft/Körpereinsatz gewinnen können.
Deswegen hat mir auch der letzte Arc (FMI)nich besonders gefallen. Aber klar werden die SHB am Anfang der Neuen Welt ihren Gegnern noch überlegen sein. Sonst währen die 2 Jahre training Verschwendung gewessen.

Aber ein Faktor hält diesen Arc für mich immernoch interessant. Smoker! Man kann einfach nicht abschätzen ob es schon zu einem grossen Kampf zwischen Ruffy und Smoker kommt, oder ob sie ein Zwecksbûndnis schliessen oder sich schlich gegenseitig in die Hände spielen (z.B. Ruffy erledigt den Boss und Smoker räumt dann auf Ohne grossen Kontakt der 2 Parteien).

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663162
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Fr 2 März - 14:39

   
eine unfreilige Zweggemeinschaft also, ich glaub Smoker würde darauf nicht mit großer Begeristerung reagieren^^
Was die Bäume betrifft nun nur weil genauso aussehen wie die auf Big Mum´s Flagg heißt das noch lange nicht das sie damit was zu tun hat, kann zwar sein, muss aber nicht
Dieser M ist auch merkwürdig, ich hab irgendwie den Verdacht das er von der Schleim-Frucht gegessen hat oder so, jederfalls ( so finde ich) sieht das ziemlich glibberich aus oder es kommt mir nur so vor...

Fukaboshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 118
Kopfgeld Kopfgeld : 607198
Dabei seit Dabei seit : 05.07.11
Ort Ort : Niedersachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Fr 2 März - 15:54

   
Wenn ich das jetzt also richtig verstanden habe, wurde die Insel vor vier Jahren geschlossen, weil Vegapunk dieses Experiment versaut hat und giftes Gas ausgeströmt ist, was die Insel unbewohnbar machte?
Und vor zwei Jahren war das Gift dann so weit neutralisiert, dass Aokiji und Akainu sich diesen verlassen Platz zum Kämpfen ausgesucht haben, was wiederum nun für diese Erscheinung der Insel verantwortlich ist?

Daelyas
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 372
Kopfgeld Kopfgeld : 612013
Dabei seit Dabei seit : 12.09.11
Ort Ort : Weltmeere (wirklich :D )

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Fr 2 März - 16:11

   

@Fukaboshi schrieb:
Wenn ich das jetzt also richtig verstanden habe, wurde die Insel vor vier Jahren geschlossen, weil Vegapunk dieses Experiment versaut hat und giftes Gas ausgeströmt ist, was die Insel unbewohnbar machte?
Und vor zwei Jahren war das Gift dann so weit neutralisiert, dass Aokiji und Akainu sich diesen verlassen Platz zum Kämpfen ausgesucht haben, was wiederum nun für diese Erscheinung der Insel verantwortlich ist?


Ganz genau.


Das ist der aktuelle Wissensstand.

Alles weitere ist NOCH Spekulation.

Die Gebäude auf der Insel stammen also aller Wahrscheinlichkeit noch aus der VegaPunk Zeit... wahrscheinlich wurden sie allerdings von den neuen Bewohnern modifiziert oder erweitert.

Da fällt mir ein, dass einige der Bewohner oder sogar der Chef ehmalige Versuchskaninchen von VegaPunk sein könnten... oder nicht? Zumindest der Boss scheint eine Art Hass auf "diesen verdammten Vega Punk" zu haben wie er sich so schön ausdrückt.

Vielleicht ist sein Körper so "Gas-glibber-was auch immer" förmig auf Grund von einem Experiment und nicht aufgrund einer TK?

Nur eine Idee Smile


Und zu Smoker noch mal ganz eindeutig =

Smoker ist ein GUTER Mensch... nur halt knall hart im Auftreten. Etwa wie Dirty Harry (Clint Eastwood Wink ) oder halt "Harte Schale" - "Weicher Kern"...


Er ist KEIN Typ wie Akainu... auch wenn er auf den ersten Blick so wirkt.

Gegen " Böse" ist er allerdings gnadenlos... nur erachtet er Ruffy nicht in dem Sinne als böse... aber das sollte eigentlich schon in Alabasta jedem klar geworden sein...

Akainu hätte Ruffy und co NICHT laufen lassen... egal wie oft sie ihn gerettet hätten.... (was natürlich nicht nötig gewesen wäre... aber HYPOTETISCH!)

MfG

Chris


EDIT: Geistesblitz!

Oda bedient sich oft nicht nur an realen Natur Ereignissen wie zB der Calm Belt, sondern auch an realen menschlichen Dingen wie zB =

FMI Arc = Rassismus

W7 ARC mit der CP9 = (für mich... mag man drüber streiten!) CIA, Dunkle Gerechtigkeit = Die USA die in letzter Zeit dazu neigt zu übertreiben mit ihrem Anti terror Konzept... und dabei ohne Rüchsicht auf Verluste vorgeht.

Sabody Archipel Arc mit den Weltaristros = Absolutismus und Monarchie (Selbst Verliebtheit der Herrscher in der Vergangenheit)

Alabasta Arc = Bürgerkrieg X davon gabs sau viele auf der Erde...

und noch einige andere nicht ganz so eindeutige Dinge...


Also mag es sein, dass Oda mit Punk Hazzard vielleicht ein wenig auf die Atom Katastrophe in Japan anspielt letztes Jahr? Mutationen? (Grosse Kinder zB?, die Fabel-Mutanten Wesen?) Giftgas? (als Ersatz für Atomare Strahlung?) Menschen in Schutzanzügen? (Strahlenanzüge?)

Also nur von der Inspiration her meine ich... nicht als eigentliches THEMA... aber vielleicht denke ich hier zu viel...


MFG Nummer 2

Chris



Zuletzt von Daelyas am Fr 2 März - 17:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
captain crazy
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 530686
Dabei seit Dabei seit : 05.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Di 6 März - 13:39

   
ein ziemlich interessantes kapitel. obwohl jetzt alles nur noch komplizierter wurde. was wissen wir: die kinder scheinen objekte für experimente sein; dieser "M" könnte eine teufelskraft besitzen oder ein fehlgeschlagenes Experiment sein; diese harpyien-ähnliche frau scheint mit den vier eindringlingen ruffy und co. meint, denn sanji und co. sind ja ausbrecher (wie es aussieht, wollen die gasheinis verhindern, dass ruffy und co. zu nah an ihr kommen). wieso er einen hass auf vegapunk hat, kann man NOCH nicht sagen, obwohl es verschiedene theorien. aber zurück zu kapitel: dass brook mal wieder vorgekommen ist, freut mich. das mit centauren ist auch sehr interessant. aber ich hoffe, dass im nächsten kapitel wenigstens ein oder zwei fragen geklärt werden.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Mi 7 März - 0:44

   
So spät am Abend kommt mir noch eine Idee, die vielleicht schon morgen gelüftet wird.

Es könnte ja sein, dass M Momonosuke, der Sohn des Samuraikopfes ist. Er könnte bei dem Vorfall vor 4 Jahren ja seinen Körper verloren haben oder zumindest seinen Oberkörper.

KomodoreFrost
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 188
Kopfgeld Kopfgeld : 722519
Dabei seit Dabei seit : 21.07.10
Ort Ort : warte beim One Piece auf euch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer   Mi 7 März - 8:23

   
Währe sicher eine überraschende Wendung, für mich jedenfalls. Da, ich glaube mal, wie ich die meisten glauben, dass der Kopf bei Sanji und die Beine bei Ruffy zusammen gehôren.

Aber die Theori, dass der Sohn des Samurai's dieser M sein könnte find ich sehr interessant. Das habe ich bisher nicht in berücksichtigt.

Aber da heute das neue Kap kommt, hoffe ich mal wir bekommen ein paar Infos mehr ^^



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 658 - Kekse Zimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden