Anmelden
Login
 Austausch | 

wie viele Kapietel soll diese Story haben ??
keine mehr sie is scheiße
25%
 25% [ 1 ]
nur noch 1-5
0%
 0% [ 0 ]
so ungefär 10 oder 20
0%
 0% [ 0 ]
so wie beim realen one pice immer was neues
50%
 50% [ 2 ]
keine ahnung so viele du willst
25%
 25% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 4
 

AutorNachricht
Lorenor°Zorro
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 173
Kopfgeld Kopfgeld : 530004
Dabei seit Dabei seit : 25.02.12
Ort Ort : Dorf Shimotsuki (Eastblue)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece - Dragonfighter   Fr 2 März - 19:06

   
hey hab mir mal ne Geschichte ausgedacht hoffe sie gefällt euch <33

fangen wir mal mit der Einführung an:

Shaina ist ein Mädchen das in dem Dorf Shimalaya aufgewachsen ist doch ihre Eltern starben bereits als sie 4 Jahre alt war so wuchs sie bei ihrem Onkel auf der sie täglich schlug wegen seinen Alkohol-Problemen... also um sich zu verteidigen belegte sie einen Schwertkampfkurs und war ein wahres Naturtalent was die anderen störte so zwangen sie eines Tages Shaina dazu eine Teufelsfrucht zu essen die ihr aber unvorstellbare Kräfte verliehen und brachte jeden um der davon wusste....
Kapitel 1

Schwere Vergangenheit mit Zero:
Shainas bester und einziger Freund war Zero sie lernten sich in der Trainingsschule kennen beide waren sehr gut und er war der einzige der sich mit ihr messen konnte trotzdem hatte sie manchmal gewonnen. Nach jedem Kampf freuten sich beide egal wer gewonnen hatte sie waren unzertrennlich obwohl sie eines Tages eine Teufelsfrucht aß... von der nur Zero wusste und statt Shaina für ein Monster zu hallten tröstete er sie. Shaina schätzte sein Leben mehr als ihr eigenes aber das tat auch Zero... aber an dem 11. Geburtstag von Zero überfielen Piraten die Stadt und brannten alles nieder doch einer stellte sich ihnen in den Weg... es war Zero er wollte Shaina beschützen doch anscheinend hatte der Käpten auch mal von einer Teufelsfrucht gegessen. Er bekam plötzlich 6 zusätzliche Arme und griff Zero mit 8 Schwertern auf einmal an. Es war wie ein Wunder aber er hatte den Hieb von dem Piraten aufgehalten und das mit nur einem Schwert . Shaina, die hinter einem Haus zwischen den Flammen alles sah was Zero machte war erstaunt und sah genau das schimmern in seinen Augen... sie lächelte wie stark er doch war! Man merkte er wollte weder sterben noch aufgeben. Alles brannte und er sah zu Shaina hinüber die ihn anlächelte aber statt zurück zu lächeln rannte er erschrocken zu ihr hin. Shaina sah verwirrt hinter sich wo ein grausam aussehänder Kerl stand der gerade mit seinem Schwert ausholte Shaina schloss die Augen aber nichts passierte als sie die Augen aufmachte war alles voller Blut... Es war das Blut von Zero der vor sie gesprungen war um sie zu retten das Schwert hatte seinen Körper durchbohrt und sah zu Shaina herab die schockiert in seine Augen guckte... das schimmern war nicht mehr da... Sie musste zusehen wie ihr bester Freund der wie ein Bruder für sie war in ihren Armen starb.
Zero sagte nur noch: "... versprich mir bitte... mach etwas aus deinem Leben!... du kannst so viel erreichen... segle in die Welt hinaus und werde Pirat... da hast du... am meisten Freiheit!!... und lass dir von keinem etwas sagen!!.... du bleibst immer bei mir !!...."
er lächelte ihr noch kurz ins Gesicht und schloss die Augen... er war tot. Shaina war einfach nur am Boden zerstört und schrie in die Welt! Es legte sich eine dunkle Aura. Alles war plötzlich so still sogar die Piraten die die ganze Zeit brüllten sie starrten alle Shaina an die mit Zero in ihren Armen am Boden saß, und mit glühenden Augen und ihren im Wind wehenden Haaren den Mörder ihres Freundes anguckte und fragte: " wie willst du sterben?" Ihr Körper qualmte und ihre Tränen verwandelten sich in Blut als Shaina ihn erneut anguckte fing dem Mann an Blut zu spucken und kippte schließlich um er war tot. Die dunkle Aura hatte sich nun im ganzen Dorf aus und alle Menschen die dort waren erblindeten und verbrannten da sie nicht sehen konnten wo sie hingingen überall war Feuer nur um Shaina und Zero machte es einen Bogen...
1 Jahr später: wiedermal stand Shaina an dem Grab von Zero zündete eine Kerze an und starrte in den Himmel "wieso musste es gerade dich erwischen?" fragte sie sich. Sie sah vom weiten ein Schiff... etwa wieder Piraten ?! die mach ich platt !! Aber es waren keine Piraten es war die Marine und sie kamen nicht in Frieden...
Mehr im nächsten Kapitel (:

piecer
USER - ROTER TEUFEL
USER - ROTER TEUFEL

Beiträge Beiträge : 773
Kopfgeld Kopfgeld : 372620
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : In der LAUTRER Hölle!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece - Dragonfighter   Sa 3 März - 12:23

   
Nicht schlecht aber irgendwie ging mir das zu schnell mit dem Kampf ,aber trotzdem für den Anfang nicht schlecht Smile

Lorenor°Zorro
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 173
Kopfgeld Kopfgeld : 530004
Dabei seit Dabei seit : 25.02.12
Ort Ort : Dorf Shimotsuki (Eastblue)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece - Dragonfighter   Sa 3 März - 15:01

   
ok thx das es euch gefällt dann schreib ich jetzt n bisschen länger damit die story nich so schnell zu ende geht ;D

PS: ich freu mich über jedes kommi ob gut oder schlecht ihr könnt es ruhig kritisieren dann weiß ich wo ich noch dran arbeiten muss

ok dann kommen wir zu 2. Kapitel

Kapitel 2
Jetzt war Shaina 11 Jahre alt immer noch fühlte sie seit dem Tod von Zero nur Schmerz ganz allein saß sie am Strand neben seinem Grab und starrte auf das Meer hatte in dem 1 Jahr nur sehr wenig gegessen aber sie hatte auch nie wirklich hunger sie saß 1 Jahr die ganze Zeit im Sand sah die vorbeifahrenden Schiffe die ab und zu auf der Insel anlegen wollten doch Shaina verscheuchte sie oder tötete sie gar. Am 13.3. bekam die Marine Informationen über ein Mädchen das allein ein ganzes Dorf zerstörte und nun die ganze Zeit auf das Meer starrte... Die Marine war ein wenig beunruhigt denn wenn das Mädchen schon als Kind so stark war, wie stark wird sie dann erst als Erwachsene sein? Also schickte die Marine 8 Kampfschiffe und die 3 Admiräle los um sie zu fangen, erst mit Freundlichkeit und dann mit Gewalt. Es fing an zu regnen aber Shaina machte das nichts aus sie harrte nur für Zero im Schnee im Regen oder bei den größten Stürmen aus. Shaina sah ein großes Schiff dachte erst es waren Piraten... aber dann sah sie das Zeichen... MARINE!!! naja ein Schiff ist schon nicht so schlimm dachte sie doch dann wurden es immer mehr... langsam bekam sie es mit der Angst zu tun und machte sich auf einen harten Kampf bereit. Ein großer Mann kam auf sie zu er hatte einen Marineumhang aber der Rest seiner Anziehsachen war rot... er beugte sich zu Shaina runter und guckte in ihre ängstlichen und wütenden Augen. " WAS WOLLT IHR VON MIR !?" schrie sie ihm ins Gesicht er aber erwiderte nur lachend: hab keine Angst du kommst nun einfach mit uns und wir kümmern uns um dich wie heißt du überhaupt?" "WAS GEHT DICH DAS AN!?" antwortete Shaina "ich will doch nur deinen Namen wissen ich bin Akainu und jetzt du!" sagte Akainu ganz ruhig darauf hin sagte Shaina eingeschüchtert "nenn mich einfach Shaina..." Er packte sie am Arm und zog sie an Bord des Marine Schiffes während sich Shaina versuchte zu weheren durchdrang ihr Schwert mehrmals seinen Körper aber er lachte nur. Erschrocken sah Shaina ihm ins Gesicht und fragte: "wieso stirbst du nicht? ich hab dich doch getroffen!" Akainu lächelte nur und brachte Shaina in eine Zelle. während sie sich verzweifelt in der Zelle umsah sah sie eine Menge Waffen von denen sie keine Ahnung hatte das es sie überhaupt gibt. Da kam wieder jemand diesmal jemand der nicht so wichtig war aber er packte Shaina am Arm und zerrte sie in ein Zimmer mit sehr vielen Waffen diesmal aber wehrte sie sich gar nicht erst... Shaina wusste das sie sowieso nicht weg kommt. Sie wurde gefoltert ihr wurde mit einem Dolch ein Marinezeichen in dem Arm geritzt aber trotzdem blieb sie ruhig und sagte nichts jeden Tag musste sie das durchmachen weil sie nichts über ihre Kräfte preisgeben wollte bis die 3 Admiräle sich entschieden sie auszubilden und für ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Die Marine fing an sie auszubilden auch wenn sie am Anfang Schwierigkeiten hatten da sich Shaina gewehrt hatte schließlich aber doch einwilligte... Tag für Tag trainierten sie hart und war sogar schon in der Lage alle bis auf die 3 Admiräle zu besiegen. Langsam begann der Plan der Marine sich zu wer wirklichten denn mehr und mehr legte Shaina Vertrauen in die Marine und sah Akainu schon wie einen Vater... 3 Monate vergingen bis zur nächsten Versammlung aber diese Versammlung war für Shaina ganz besonders denn zum ersten Mal durfte sie dabei sein. Akainu wendete sich nach der Versammlung nochmal an Shaina und fragte: "willst du mir nicht endlich mal sagen wieso und wie du dein ganzes Dorf zerstört hat?" es war einen Moment lang still doch dann antwortete Shaina: "na gut ich erzähl es dir aber wenn du es verbreitest töte ich dich! Es war nicht meine Schuld das das Dorf zerstört wurde! ich hatte damals einen guten Freund..." Shaina erzählte ihm alles Akainu war sehr erschrocken als er von der Teufelsfrucht hörte und wollte die Kraft sehen die ihm Shaina aber nicht zeigen wollte... er war wütend und schlug sie. Weinend saß Shaina nun in ihrem Zimmer und dachte nach: "WIESO HAB ICH IHM DAS NUR ERZÄHLT?!"
mehr nächstes Mal (sry bin morgen nicht da also erst wieder am Montag ;D)
hoffe es hat euch gefallen x3


<--- das ist sie als Kind

Lorenor°Zorro
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 173
Kopfgeld Kopfgeld : 530004
Dabei seit Dabei seit : 25.02.12
Ort Ort : Dorf Shimotsuki (Eastblue)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece - Dragonfighter   Sa 3 März - 16:15

   
uups hab die überschrift ergessen ^^

die überschrift ist: Gefangen von der Marine

piecer
USER - ROTER TEUFEL
USER - ROTER TEUFEL

Beiträge Beiträge : 773
Kopfgeld Kopfgeld : 372620
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : In der LAUTRER Hölle!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece - Dragonfighter   Sa 3 März - 17:50

   
Ich kann mich nur Wiederholen ,nicht schlecht aber die Handlung geht zu schnell(ich meine nicht die Kapitel),man könnte sie noch besser Ausschmücken.Es kommen ja nicht einfach 3 Admiräle nur weil jemand ein Dorf zerstörte,da schicken die vielleicht 1 oder 2 Flotten. Du wolltest Kritik und hast die bekommen Smile

Lorenor°Zorro
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 173
Kopfgeld Kopfgeld : 530004
Dabei seit Dabei seit : 25.02.12
Ort Ort : Dorf Shimotsuki (Eastblue)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece - Dragonfighter   So 4 März - 19:40

   
ok danke ich verstehe du hast recht... ich schmück dis jetzt auch n bisschen mehr aus ... ich versuch es zumindest (;
Ps: ich schreib auch gerade an na anderen story .. guckt einfach mal rein bei fanfiction --> Liebe trifft jeden
^^ lg zorro



 

Schnellantwort auf: One Piece - Dragonfighter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden