Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Schwertmeister Zoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 616685
Dabei seit Dabei seit : 08.08.11
Ort Ort : Griechenland

Benutzerprofil anzeigen http://goldensungreek.de.tl

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Fr 6 Jul - 13:53

   

Ich weiss nicht, wenn ich solche Dinge höre wie:Es wird ein sehr episches Ende sein!!!Dann denke ich an diesen Spruch(ich weiss nicht ob er im Deutschen gut rüberkommt. oder ob es einen ähnlichen Spruch gibt):Wenn du von vielen Kirschen hörst, so nehme auch einen kleinen Korb mit dir!!
Was ich damit sagen will ist dass Odachi schon sagt er will was episches machen, das ist auch gut so denn immerhin ist One Piece sein Lebenswerk aber es kann auch nach hinten los gehen...nur um etwas "grosses" zu machen, nichtsdestotrotz, hat uns Oda noch nie enttäuscht!!
Der Marineford Arc war schon spannend und sehr actionsreich(zumindest im Manga, im Anime habe ich ihn noch nicht gesehen, aber logischerweise müssen ihn die Animationen noch epischer machen!!!) aber der letzte Arc soll nicht ZU badass(ist kein schimpfwort oder??) werden, im gleichen still wie bei MF Arc soll es bleiben, ich meine wie Actionsreicher könnte man einen Kampf gestallten??
Was die Thriller-Bark angeht, ist es einer meiner Lieblings Arcs weil er irgendwie alles kombiniert, das Comicrelief feeling, die Pseudo-Düstere Atmosphere, ein super Kampf, ein neues Mitglied, die Zoro Scene am Ende, ausserdem wird Ace von Blackbeard besiegt und somit alles für den Marineford Arc vorbereitet...ein Super Arc, ich errinere mich auch daran sehr viel gelacht zu haben mit Namis, Usopps und Choppers Ausflug auf der Insel....!! Ruffy

Charlie<3
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 559351
Dabei seit Dabei seit : 12.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Di 17 Jul - 12:25

   
@Rainbown schrieb:
Also ich gebe Hordy da vollkommen Recht. Der Thriller Bark Arc war der letzte reinfall.

Naja mal zum Thema, man kann eigentlich schon sagen egal wie Oda das Ende gestaltet, es wird nicht zufriedendstellend sein. Wieso fragen sich jetzt viele...Naja ganz einfach mit dem letzten Chapter wird One Piece auch zu Ende sein, ich habe es bis jetzt immer so erlebt das wenn ein Manga endet meist viele unoffene Fragen beantwortet wurden aber trotzdem dieser allgemeine Frust noch da ist, dass der Manga nun nicht mehr jede Woche erscheint. Also alles im allen ist es relativ simpel zu erklären, als Schriftsteller kann man es nicht allen Recht machen. Trotzdem ist es schön zu hören das Oda schon etwas plant. Smile

Kleine Anmerkung noch eventuell den Thread hier http://www.onepiece-mangas.com/f37-eiichiro-oda-co und/oder hier http://www.onepiece-mangas.com/t1130-wie-endet-one-piece noch reinschreiben als Thema oder kleinen Anhang..^^

Rainbow (Y)

Da hast du absolut Recht Rainbown...
Man freut sich zwar darauf das volle Wissen nun endlich zu erlangen aber dann wenn man realissiert dass der Manga zuende ist, das wird wohl das schlimmste sein...
Wirklich traurig nichts neue smehr von One Piece zu hören. Aber Oda lebt ja schließlich auch nicht ewig,irgendwann muss es ja schließlich ein ende haben Sad aber hoffentlich dauert das noch laaange :/

Puma D. Ace
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 308
Kopfgeld Kopfgeld : 817979
Dabei seit Dabei seit : 12.05.10
Ort Ort : Cake Island :P

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Di 17 Jul - 17:12

   
@Charlie<3 schrieb:
@Rainbown schrieb:
Also ich gebe Hordy da vollkommen Recht. Der Thriller Bark Arc war der letzte reinfall.

Naja mal zum Thema, man kann eigentlich schon sagen egal wie Oda das Ende gestaltet, es wird nicht zufriedendstellend sein. Wieso fragen sich jetzt viele...Naja ganz einfach mit dem letzten Chapter wird One Piece auch zu Ende sein, ich habe es bis jetzt immer so erlebt das wenn ein Manga endet meist viele unoffene Fragen beantwortet wurden aber trotzdem dieser allgemeine Frust noch da ist, dass der Manga nun nicht mehr jede Woche erscheint. Also alles im allen ist es relativ simpel zu erklären, als Schriftsteller kann man es nicht allen Recht machen. Trotzdem ist es schön zu hören das Oda schon etwas plant. Smile

Kleine Anmerkung noch eventuell den Thread hier http://www.onepiece-mangas.com/f37-eiichiro-oda-co und/oder hier http://www.onepiece-mangas.com/t1130-wie-endet-one-piece noch reinschreiben als Thema oder kleinen Anhang..^^

Rainbow (Y)

Da hast du absolut Recht Rainbown...
Man freut sich zwar darauf das volle Wissen nun endlich zu erlangen aber dann wenn man realissiert dass der Manga zuende ist, das wird wohl das schlimmste sein...
Wirklich traurig nichts neue smehr von One Piece zu hören. Aber Oda lebt ja schließlich auch nicht ewig,irgendwann muss es ja schließlich ein ende haben Sad aber hoffentlich dauert das noch laaange :/


Ja da habt ihr recht.
Ich schau schon seit 10 jahren One Piece. Immer wenn ich von der schule komme, schalte ich dann TV an und schaue One Piece, ich hab mich immer (auch wenn es wiederholungen sind) gefreut one piece zusehen Smile. Oder wenn man jeder woche dadrauf wartet bis die neuen kapiteln oder die neuen Folgen kommen und wenn das ende kommt, ist es schon traurig nicht mehr dadrauf zu warten :'(. ich schau jeden tag hier rein, ob vielleicht was neues gibt Very Happy.

Also ich finds schon toll, dass oda endlich mal das ende ausstrahlt, aber dennoch traurig, da ich one piece von meiner kindheit bist jetzt verfolgt habe. Aufjeden fall werden tränen fließen :')

Mugiwara Luffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 489629
Dabei seit Dabei seit : 16.07.12
Ort Ort : South Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Di 17 Jul - 17:53

   
Gott,ich freu mich so auf das Ende.
Obwohl wenn die letzte Schlacht kommt dann ist One Piece ja zu Ende.
...Das Leben ist so unfair

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347338
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Mo 5 Nov - 13:42

   
Bis das epische Ende aber kommt wird Oda noch sehr viel zeichen und wir werden noch sehr viel von One Piece erleben. Werde dann nicht traurig sein wenn One Piece endet. Jeder Anfang hat auch ein Ende und jedes Ende hat auch einen neuen Anfang. Danke Kalzifer für die Textstellen aus dem Interview. Ich denke es wird eine rießige Schlacht sein das epische Ende.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Fr 26 Jul - 21:13

   

Eine Nachricht von Eichiro Oda !!!!

A message from the author, Oda Eiichiro sensei, to all his readers, regarding One Piece's hiatus

不覚です!
少々我慢しすぎて事態を悪化させてしまいました。
続きを楽しみにしてくれている読者の皆様と、
暴れるのを楽しみにしている麦わらの一味の皆様に、
多大な迷惑をおかけしております。
ただ今痛ェ治療を続けております。
次回せっかく新展開なのに、早く読んで欲しい気持ちで
いっぱいです。少年達の2週間がどれ程長いか承知してます。
ちょっと待っててください。

尾田栄一郎

This is a real blunder!
I tried enduring a bit too much, but that just made the problem worse.
To you, the readers who are looking forward to the rest of the story,
and to the Strawhat crew, who are looking forward to more rampaging and going wild,
I've really done you wrong.
At the moment, I'm undergoing some painful treatment.

With long-awaited developments coming up in the story next time [next chapter?],

I can't wait to have everyone read it.
I full-well acknowledge just how long two weeks can seem to young boys [he uses "shonen" here].
Just hang in there for a bit.
Oda Eiichiro
CCC, AP Forums




Was könnte Oda damit meinen ???

Die Versammlung der Könige in Mari Joa ;

Die Bombe im Süßigkeiten Packet für Big Mum ,

Das 9 Mitglied der Strohhutbande ;

oder was meint Ihr ???

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Fr 26 Jul - 21:42

   
@Diablo26283 schrieb:
Eine Nachricht von Eichiro Oda !!!!

A message from the author, Oda Eiichiro sensei, to all his readers, regarding One Piece's hiatus

不覚です!
少々我慢しすぎて事態を悪化させてしまいました。
続きを楽しみにしてくれている読者の皆様と、
暴れるのを楽しみにしている麦わらの一味の皆様に、
多大な迷惑をおかけしております。
ただ今痛ェ治療を続けております。
次回せっかく新展開なのに、早く読んで欲しい気持ちで
いっぱいです。少年達の2週間がどれ程長いか承知してます。
ちょっと待っててください。

尾田栄一郎

This is a real blunder!
I tried enduring a bit too much, but that just made the problem worse.
To you, the readers who are looking forward to the rest of the story,
and to the Strawhat crew, who are looking forward to more rampaging and going wild,
I've really done you wrong.
At the moment, I'm undergoing some painful treatment.

With long-awaited developments coming up in the story next time [next chapter?],

I can't wait to have everyone read it.
I full-well acknowledge just how long two weeks can seem to young boys [he uses "shonen" here].
Just hang in there for a bit.
Oda Eiichiro
CCC, AP Forums




Was könnte Oda damit meinen ???

Die Versammlung der Könige in Mari Joa ;

Die Bombe im Süßigkeiten Packet für Big Mum ,

Das 9 Mitglied der Strohhutbande ;

oder was meint Ihr ???

Zu diesem Text muss man sagen: Der kam in der Zeit raus als one piece 2 Wochen pause hatte wegen dem Spital aufenthalt von Oda Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 817497
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Fr 26 Jul - 22:56

   
Ich denke auch, dass OP noch einige Jahre gehen wird. Odas Erzählstil hat sich im Laufe der Zeit sehr deutlich verändert. Da mag an sich zu gut, da dadurch eine viel höhere Dramaturgie entstanden ist, aber es brauch halt sehr, sehr lange.
Ich denke aber auch, dass er, wenn er die Qulität weiterhin so hoch hält wie in den letzten Monaten, das ruhig machen kann weils einfach sehr gut unterhält.
Ich würde schätzen das mindestens noch 400-600 Kaptiel nötig sind und die Geschichte qualitativ hochwertig auszuerzählen. Immerhin gibt es noch wirklich viel Dinge, die wir Leser gar nicht wissen.
Der Manga ist und bleibt einfach wirklich sehr gute Unterhaltung. Außerdem hat er sich in den letzten Jahren wirklich ansehnlich entwickelt und ich gehe fest davon aus, dass Oda noch bombastische Arcs herausbringen wird.

Don Chinjao
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 32
Kopfgeld Kopfgeld : 412670
Dabei seit Dabei seit : 01.08.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Interview mit Oda!   Do 5 Sep - 19:25

   
@DiamondlegSanji schrieb:
Denn Oda meinte In einer Interview dass schon ungefähr von One Piece schon gelaufen ist.
Sry aber diesen Satz müsstest du mir nochmal übersetzen.^^
Wenn ich ihn aber richtig interpretiere stellt sich nur die Frage, ob die nächsten wahrscheinlich großen, im Manga kommenden Ereignisse schon diesen finalen Knall den Oda ansprach darstellen, was ich persönlich nicht glaub.

Zwar ist es gut möglich, wenn man die aktuellen Geschehnisse im Manga entsprechend deutet, das bald einige Große Parteien aneinander geraten werden, jedoch denke ich persönlich nicht das dies schon das grande Finale ist.

Bis es zum Ende von One Piece kommt gibt es noch einige wichtige Sachen die kommen werden, wenn auch evtl. erst im letzten finalen Arc. So zB.:

-Der Auftritt von Vegapunk
-Das Treffen: Dragon & Ruffy
-Ruffys Kampf gegen die Kaiser sowie die Marine,
-Zorro besiegt Falkenauge,
-Sanji findet seinen All-Blue,
-Brook trifft Laboon wieder,
-Das Treffen: Shanks & Ruffy und die etwaige Rückgabe des Strohhutes (woran ich nicht glaub),
-Der (wahrscheinlich) finale Kampf zwischen Blackbeard & Ruffy kurz vorm One Piece
- Und das evtl. noch Sabo auftaucht (Hier tippe auch ich auf einen Zusammenhang zu Dragon)...
(bin mir sicher hier gibt es noch diverse Punkte die mir gerade nicht einfallen, glaub aber das gröbste hab ich genannt)

Und zuletzt natürlich die drei Sachen welche wohl die meisten am brennensten interessieren:

-Was ist die Bedeutung des D.
-Was geschah im verlorenen Jahrhundert
-Was ist das One Piece

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass viele dieser Dinge in einem Zusammenhang zu einander stehen, gerade die letzten 3 genannten Punkte, und daher relativ zeitgleich passieren, jedoch glaube ich nicht das bis auf evtl. der Sturz diverser Kaiser durch die Allianz von Ruffy und der von Kid, alle diese Dinge so bald geschehen werden dass man davon ausgehen könnte, dass der nächste große Knall im Storyverlauf bereits der finale wäre.



 

Schnellantwort auf: Interview mit Oda!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden