Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 15:03

   
Ich habe mir eine Geschichte ausgedacht, die in der neue Welt spielt!

Diese ist gegliedert, wie ein Arc im richtigen OP (siehe unten)

Es geht um die Strohhüte, die nach langer Pause, eine Insel finden. Doch diese scheint ein Geheimnis zu verbergen! Und die Leute, die sie auf ihrem Weg treffen werden, sind auch nicht ohne! 
Aber was hat es mit dem rothaarigen Mädchen auf sich, dass sich ihnen öfters in den Weg stellt?

Also viel Spaß

Edit:

Meine Kapitel sind in Arc's unterteilt!

Hier eine kleine Übersicht:
(rot=neues Kapitel)

Regenwald Arc

Kapitel 1 - Die Regenwaldinsel
Kapitel 2 - Die getrennte Crew
Kapitel 3 - Das Mädchen mit den feuerroten Haaren
Kapitel 4 - Der Auslöser allen Übels
Kapitel 5 - Das Geheimnis des uralten Regenwaldes
Kapitel 6 - Der Kapitän der Galeone!

Santa Salza Arc

Kapitel 7 - Santa Salza !?
Kapitel 8 - Ground Zero
Kapitel 9 - Revolution !?
Kapitel 10 - Mach das beste draus!
Kapitel 11 - Der ehrwürdige Herrscher 
Kapitel 12 - Die Shiko Shiko Frucht
Kapitel 13 - Vergangenheit
Kapitel 14 - Conny
Kapitel 15 - Die Strohhutbande wieder vereint?
Kapitel 16 - Die Klippen
Kapitel 17 - Die Strohhutbande auf Abwegen
Kapitel 18 - Entschuldigung
Kapitel 19 - Maßnahmen
Kapitel 20 - Feind oder Freund?
Kapitel 21 - Blut und Verrat
Kapitel 22 - Freundschaft?
Kapitel 23 - Der Geruch des Todes
Kapitel 24 - Das Mädchen
Kapitel 25 - Fragen über Fragen
Kapitel 26 - Wer ist ehrlich und wer nicht?



Zuletzt von Onenami25 am So 1 Jun - 20:00 bearbeitet, insgesamt 46 mal bearbeitet
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 15:36

   
Ähm, und wo ist bleibt die Geschichte? Wenn du schon einen Thread hier eröffnest, solltest du schon ein Kapitel oder zumindest den Prolog parat haben.

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 15:55

   
Hier ist der Anfang des 1.Kapitels meiner Geschichte.
Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen,soll ja nicht langweilig werden 

Regenwald Arc

Kapitel 1

Die Regenwaldinsel

Auf der Sunny geht es drunter und drüber. Sanji und Zorro streiten sich über ganz banale Sachen,
Ruffy versucht wieder einmal an Essen zu kommen und Lysop erzählt Chopper abermals eine seiner Lügengeschichten.
Brook und Franky machen mal wieder zusammen Radau, Robin liest immernoch eines ihrer Bücher
und Nami lässt sich von der Sonne bräunen.Eigentlich ein ganz normaler Tag in der Strohhutbande. Doch eins ist nicht normal.
Schon seit Wochen haben sie keine Insel mehr zu Gesicht bekommen und das sonst so unberechenbare Wetter der Neuen Welt hat sich in ein sanftes schwüles Wetter verändert. Die Navigatorin muss sich um nichts kümmern und kann einfach so die Sonne genießen.
Auf einmal hört man es rumpeln. Nami schreckt hoch und schreit:,,Was ist denn jetzt schon wieder,könnt ihr nicht einmal ruhig sein?“Als das Mädchen  hochschaut erblickt sie sofort Ruffy der ausversehen in das Gefecht von Sanji und Zorro geraten war.
"Hast du nichts besseres zu tun als hier rumzublödeln?", fährt Nami ihn an. "Tut mir leid aber ich wollte an die Speisekammer,ich habe so einen Hunger!",entgegnet der Junge mit dem Strohhut. 
"Du sollst nicht immer unsere ganzen Vorräte auffressen! Die sind sowieso schon so knapp weil wir seit Wochen kein Land gesehen haben!",meint Sanji. Nami nickt und sagt:,,Ja Sanji hat Recht Ruffy. Schau du lieber mal auf dem Ausguck nach einer Insel dann kannst du was zu Essen haben.“ Hastig springt er auf und klettert schnell auf den Mast während ihm der Sabber aus dem Mund läuft. Die anderen wenden sich derweil wieder ihren Tätigkeiten zu.
Ruffy der im Ausguck sitzt hält gespannt Ausschau nach einer Insel,nur von einem Gedanken getrieben: Essen. 
Plötzlich entdeckt er weit weg einen großen Baum der weit in den Himmel ragt.
Näher dran erkennt man das dieser auf einer Insel steht die nur so von Bäumen bewuchert ist. 
"Hey schaut Leute wie schnell ich eine Insel gefunden habe!",hört man Ihn rufen. Anerkennend legt er seine Arme in die Hüften und kann sich ein selbstgefälliges Lächeln nicht verkneifen. 
Da ruft Lysop auch schon:,,Wirklich Ruffy hat recht dort ist eine Insel!“ "Der Baum ist aber riesig!",hört man Chopper sagen.
" Ich glaubs ja nicht der Gummikopf hat eine Insel gefunden!",erwidert Nami. 
Näher an der Insel wirft Franky auch schon den Anker und Lysop,Chopper und Ruffy stürmen auf die Insel.

Ich habe die Geschichte mal umgeändert um mal zu testen ob ich die Ideen auch einsetzen kann.
Auf ein Feedback würde ich mich sehr freuen Smile
Ich werde mich auch erstmal ans korrigieren des 2. Kapitels setzen bevor ich an den anderen weiter arbeite Smile



Zuletzt von Onenami25 am So 27 Mai - 23:57 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
RoRoNoA zOrRo 123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 640772
Dabei seit Dabei seit : 04.02.11
Ort Ort : Schortens

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 16:05

   
Hey Onenami25

Ich hab mir deine Geschichte mal angeguckt und ich muss sagen sie gefällt mir gut.

Rechtschreibfehler habe ich keine finden können, aber irgendwie finde ich die Aufteilung des Textes nicht so toll. Das ist irgendwie alles so zerstückelt. Ich glaube es wäre besser wenn du immer erst nach einem Satzzeichen eine neue Zeile anfängst.

Ach außerdem ist mir aufgefallen das du öfter Wörter wiederholst. Das hört sich nicht so toll an und das stört auch ein bisschen den Lesefluss.

Ansonsten mach weiter so Very Happy

mfg

RoRoNoA zOrRo 123

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 16:09

   
Ja deine Vorschläge werde ich jetzt beherzigen Smile

Das mit den Wörtern passiert mir immer ist wohl eine Schwäche von mir

RoRoNoA zOrRo 123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 640772
Dabei seit Dabei seit : 04.02.11
Ort Ort : Schortens

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 16:12

   
Du solltest das jetzige Kapitel eventuell noch mal umschreiben. Smile

Irgendwas wollte ich nooch dazu sagen, aber ich hab es vergessen Sad

mfg

RoRoNoA zOrRo 123

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 16:18

   
Ja das werde ich Smile ich versuche deine Vorschläge anzuwenden so gut es geht Smile

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 19:22

   
Da mit dem ersten ja etwas schiefgelaufen ist habe ich es wie den ersten Teil des Kapitels noch mal umformuliert. Das wird in nächster Zeit aBer nicht mehr vorkOmmen Wink

Nacheinander hört man sie krakeelen:" Oh man ist diese Insel riesig!Und wie viele riesengroße Bäume hier stehen! " Ruffy fügt noch hinzu: "Ich hoffe hier gibt es was zu Futtern!" Kurz nach dem er den Satz ausgesprochen hat taucht Nami hinter ihm auf die dem Strohhut einige Faustschläge zukommen lässt. Sie fährt ihn an: ,,Menschenskinder du musst auch immer nur ans Essen denken! Vielleicht ist diese Insel nur so von gefährlichen Monstern überseht!" Bei dem Gedanken läuft es der sonst so cool tuhenden Frau eiskalt den Rücken runter.Sofort kommt Sanji angetanzt mit seinen gut bekannten Liebesavancen:,,Namilein ich werde dich beschützen koste es was es wolle!“ Doch das orangehaarige Mädchen hörte nicht mehr zu.Sie ruft alle zu sich um sie in Gruppen einzuteilen. Kurzerhand sitzen alle in einem Kreis und lauschen der Navigatorin:,, Also Robin,Franky und Lysop gehen Richtung Norden,Ruffy,Chopper und Brook nach Osten und ich erkunde mit Sanji und Zorro den Westen.“ Ich gehe nicht mit diesem Löffelschwinger in eine Gruppe. Sanji der das nicht auf sich sitzen lassen will gerät sofort in Rage und es klingt so als würde sich ein enormer Kampf entwickel.Nami scheint die drohende Gefahr zu riechen und legt ihr zuckersüßes Lächeln auf:,,Kommt schon ihr Beiden macht es für mich.“Natürlich ist der Blondschopf hingerissen von Ihr und befiehlt Zorro die Anordnungen nicht in Frage zu stellen, sodass er widerwillig zustimmt.
Somit machen sich alle auf den Weg um die Insel zu erkunden.
erkunden. 

,,Man diese Insel ist lahm!“ 
„Was ist denn los? Es ist doch ganz toll hier!“,wendet Chopper ein.„Ich will endlich ein Abenteuer haben,wir hatten seit Wochen keins mehr!“,erwidert Ruffy.„Wenn ich nochmal so ein Abenteuer wie letztens erlebe dann sterbe ich bestimmt Todesängste“,wirft Brook ein. "Yohoho,hört man ihn lachen,ich kann doch gar nicht sterben ich bin doch schon tot! Skulljoke!" "Skulljoke!",brüllt jetzt auch Chopper, doch Ruffy nimmt sie gar nicht für voll.Geistesabwesend geht er vor ihnen her,wartend auf ein Abenteuer. 
„Robin,Franky seht euch mal diesen Stein an!“
Die beiden drehen sich um und sehen Lysop der sich vor lauter Lachen krümmt. „Was ist denn nur los mit dir?“,fragt Franky ihn. ,,Dieser Stein sieht aus wie Ruffy!“,prustet Lysop. Tatsächlich,dieser Stein hatte Ähnlichkeit mit Ruffy doch eine viel jüngere Ausgabe von ihm."Hm,das ist tatsächlich beeindruckend aber bestimmt nur ein Zufall!",kontert Robin mit ruhiger Stimme.
Franky zieht Langnase von dem Stein weg und schleift ihn hinter sich her.Dieser ist davon natürlich nicht begeistert.
"Namilein!“
„Was ist denn jetzt schon wieder Sanji?“,fährt sie  ihn an.„Ich habe einen wunderschönen Blumenstrauß für dich gepflückt!“,sagt er als er ihr es auch schon entgegenstreckt. „Ja pack den einfach zu den anderen.",meint Nami ganz unbeeindruckt.“Sanji zieht nämlich schon seit geraumer Zeit einen Wagen voller Blumen hinter sich her.Zorro kann über diesen Anblick nur lachen,was wieder zu einem Streit führt.„Haltet endlich die Klappe!Ihr geht einem auf den Geist!“,brüllt Nami sichtlich genervt.Aufeinmal hört man es rumpeln und dann springt aus dem dichten Wald schon ein riesiges Monster.Sie schreit auf und die beiden Jungs erblicken das Mammutartige Tier. Zorro rennt auf das Monster zu,bereit es mit seinen Schwertern zu zerschneiden,doch das Tier reagiert schneller.Es nimmt den Fuß hoch und wirft ihn damit tief in den Dschungel. 
Sanji schnappt sich derweil Nami und beide rennen gen Osten,dem Mammut davon. 
„Hey Zorro was machst du denn hier?“Zorro fährt hoch und schaut in das Gesicht von Lysop,der so nah an ihm steht das er eigentlich nur seine Nase im Gesicht hat. Er steht auf und wischt sich den Dreck vom Körper.„Was war los wir haben es poltern gehört und dann kamst du angeflogen!“,fragt Franky nach. Zorro schaut den Cyborg an und erzählt:,,Da war auf einmal so ein Monster das uns angegriffen hat.Ich wollte es mit meinem Schwert platt machen doch es war schneller.Es hat mich hier hin katapultiert mit seiner Pfote.“Dann fällt es dem Schwertkämpfer auf. Robin war nicht bei ihnen. ,,Ähm Leute wo ist eigentlich Robin abgeblieben?“,fragt der Schwertkämpfer die beiden Jungs.Beide drehen sich schlagartig um und brüllen im Chor:,,Wo ist Robin hin?“„Was ihr habt Robin verloren?“, schnauzt Zorro sie an.„Naja bis eben war sie noch da sie muss vorgegangen sein.“,meint Franky. „Hm,also müssen wir nur Richtung Norden gehen!Ähm wo ist Norden?“,bemerkt Lysop.„Wah!Robin war diejenige die wusste wo Norden ist,was machen wir jetzt?“,jault der Cyborg.„Ach lasst uns einfach da lang gehen.“,sagt Zorro und zeigt auf einen kleinen Pfad der aber Richtung Osten geht.„Ja ich glaube da ist sie lang gegangen sonst ist hier ja nur Gestrüpp.“,meint Lysop.
Daraufhin setzen sich die drei Jungs in Bewegung,leider aber in die falsche Richtung.



Das ist das Ende des 1.Kapitels ich
hoffe es hat euch gefallen Smile

Durch das ändern wurde es ein bisschen besser aber es war recht schwer hier noch was zu verändern und ich glaube das ist mir nicht so gut gelungen -.-

Verbesserungsvorschläge wegen meiner Schreibweise im ganzen Sinne werden gern angenommen Smile



Zuletzt von Onenami25 am Mo 28 Mai - 2:04 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 683821
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 21:45

   

An sich finde ich die Geschichte und die Idee nicht schlecht, Onenami25. Allerdings könnte man aus der Geschichte auch eine wirklich extrem spannende Fanfiction machen.

Ich würde dir als erstes empfehlen, deine Kapitel im Blocksatz zu veröffentlichen. Dadurch wirken manche Zeilen nicht ganz so abgehackt (von der Form her). Weiterhin wäre es wünschenswert, dass du beim Verfassen darauf achtest, nicht so viele Wiederholungen einzubringen. Falls du mit Word oder Open Office arbeitest, kannst du dort sehr gut nach Synonymworten suchen. Dies geht natürlich auch, wenn du verschiedene Internetseiten zu Rate ziehst. Von den Zeitformen her ist die Geschichte in Ordnung. Das würde ich so lassen. Bis auf ein paar kleine Rechtschreibfehler musst du in den Texten besonders auf die Zeichensetzung achten. An vielen Stellen fehlt ein Komma. Die würde das Verständnis und den Lesefluss fördern. Du solltest weiterhin darauf achten, bei der wörtlichen Rede auch wirklich Anführungszeichen ( "...") zu nutzen. Ich habe in deinem ersten Kapitel Textbereiche gesehen, bei denen diese vollkommen fehlten oder nur durch ein Komma gezeichnet waren. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber solltest du noch recht jung sein ist der Schreibstil bis jetzt in Ordnung. Das entwickelt sich meist durch Erfahrungen und das "Älterwerden" von allein weiter. Solltest du aber einmal Fragen haben, wie du deine Geschichten noch besser umsetzten kannst, stehe ich dir gern zur Verfügung.
So, jetzt einmal genug der Hinweise. Da sich deine Idee bis jetzt ganz spannend anhört, bin ich neugierig, wie du die Tipps in den nächsten Kapiteln umsetzt.

Mit freundlichen Grüßen

*Robinmaus*


Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 21:55

   
Ich habs nur ein bisschen überflogen. Liest sich aber sehr schwer, da das alles so an die Ecke gequetscht Vielleicht lese ich das nochmal richtig wenn du es verbessert hast.

Der Anfang ist schonmal verbesserungsbedürftig.
Zitat :
Auf der Sunny geht es mal wieder
drunter und drüber. Sanji und Zorro streiten sich wieder über ganz
banale Sachen. Ruffy versucht wieder einmal an Essen zu kommen.
Lysopp erzählt Chopper mal wieder eine seiner Lügengeschichten.
Brook und Franky machen mal wieder zusammen Radau.Robin liest wieder einmal ein Buch und
Nami sonnt sich.

Daraus hätte man auch ein oder zwei Sätze raus machen können, also so:
"Auf der Sunny geht es mal wieder drunter und drüber. Sanji und Zorro streiten sich wieder über ganz
banale Sachen, Ruffy versucht wieder einmal an Essen zu kommen und Lysopp erzählt Chopper mal wieder eine seiner Lügengeschichten. Brook und Franky machen mal wieder zusammen Radau, Robin liest wieder einmal ein Buch und
Nami sonnt sich."

Liest sich schonmal einfacher.


Soviel schonmal als erstes.

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 22:07

   
Das mit dem Blocksatz werde ich von nun an anwenden das mit den Synonymen habe ich schon versucht anzuwenden aber hat irgendwie nicht geklappt -.-
Ich wusste ja nicht das das bei Open office geht! Wenn ich irgendwann mal wieder das verwende werde ich mal schauen wie das geh sonst Schau ich einfach mal wie du vorgeschlagen hast im Internet! Das mit den Kommas hatte was mit dem Text zu tun die sind bei der normalen Fassung eigentlich da aber bei den ganzen Ausprobieren sind die irgendwie verloren gegangen :/
Ich werde deine Ratschläge bei meinem 2.kapitel beherzigen Smile
Danke für deine Ratschläge *Robinmaus*

Und es ist schön das dir meine Geschichte bis jetzt gefällt Smile
Ich schaue Grade in meinen Romanen nach wie ich am besten die Geschichte flüssiger machen könnte in ihren Ablauf damit sie nicht langweilig wird Wink

MfG Onenami25 Brook

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 22:09

   
Wie gesagt schaue ich in meinen Romanen gerade nach um die sätze etwas flüssiger werden zulassen Smile
Ich hoffe dann gefällt euch die geschichte mehr Wink

*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 683821
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 22:15

   

@Onenami25 schrieb:
Ich wusste ja nicht das das bei Open office geht!

Das geht ganz einfach. Du klickst oben in der Leiste auf "Extras". Es öffnet sich eine Liste. Dort klickst du auf "Sprache". Daraufhin öffnet sich erneut eine Liste. Dort klickst du dann auf "Thesaurus".
Solltest du Probleme haben, kannst du auch auf den Button "Hilfe" klicken und dann "Thesaurus" eingeben. Dadurch solltest du in der Lage sein, es auf jeden Fall zu finden. Smile

Falls du lieber im Internet suchen möchtest, dann ist diese Seite nicht schlecht:
Spoiler:
 

Wie gesagt, mein Angebot steht. Bei Fragen oder Problemen beim Schreiben helfe ich dir gern weiter.

PS: Romane helfen bei Formulierungen und Grammatik etc. immer weiter. Gute Idee, dass du dir diese zu Hilfe nimmst.


Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   So 27 Mai - 22:28

   
Das du mir deine Hilfe anbietest finde ich sehr nett Smile
Du bist mir jetzt schon eine große Hilfe!
Die Seite werde ich jetzt benutzen damit mein Text besser wird!
Ich hoffe dann wird meine Geschichte interessanter Wink

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Mo 28 Mai - 16:31

   
So das ist mein 2.Kapitel! Da ich die anderen schon geändert habe da die Wortwahl nicht immer gut war habe ich mich danach wieder an dieses Kapitel gesetzt Smile
Ich hoffe die Geschiche klingt  von der Wortwahl her jetzt besser!

Kapitel 2 
Die getrennte Crew

"Hast du das gehört Ruffy?",fragt Chopper den Strohhut.
Bereits seit mehreren Stunden wandern er,Ruffy und Brook durch den Osten des Regenwaldes,als auf einmal ein Geräusch ertönt das sich wie umfallende Bäume anhört.
"Nein ich habe nichts gehört,was war denn?",entgegnet Ruffy verwundert.
"Ach nichts habe ich mir wohl eingebildet.",antwortet Chopper leise und sie setzen ihren Weg fort,gefolgt vom knacken der Bäume.

"Meine Güte was war das denn für ein Vieh?"
Ganz außer Puste stehen Nami und Sanji mitten im Wald.
"Das war anscheinend ein riesengroßes Mammut!" ,vermutet Sanji. 
Nach dem beenden des Satzes fährt er ruckartig hoch,Schock steht im ins Gesicht geschrieben und auch gleichzeitig Freude.Er ist mit ihr allein!
Diese Erkenntnis führt dazu,dass der Blondschopf sich wieder übermäßig freut,sodass er gar nicht bemerkt wie Nami sich weiter durch das Gestrüpp schlägt. Ein paar Sekunden vergehen bis Sanji begriff das Nami verschwunden war und ihr schnell hinterhereilte.
Beide schlagen sich eine Zeit lang durchs Gestrüpp,als der Koch schlagartig stehen bleibt.

"Hm die Jungs scheinen nicht zu kommen, die haben sich bestimmt wieder verlaufen!",säuselt Robin während sie über eine Lichtung schreitet. Sie ging den Weg Richtung Norden,den den die Jungs verfehlt haben. Die Archäologin hat sich durch dichtes Gestrüpp geschlagen und ist jetzt auf einer weiten,hellen Lichtung angekommen,die wo der Riesengroße Baum steht,den man schon von weitem erkennen konnte. "Was ist sein Geheimnis?",fragt sich Robin während sie näher an den Baum herantritt.
Man hört ihre Schritte leise wiederhallen,bis sie abrupt stehen bleibt. Ihre Augen zeigen erstaunen.

"AAAAAhh!!!"
"Ruffy was ist los?",schreit Chopper in den Wald hinein. Das kleine Rentier rennt zu dem Ort,wo seiner Meinung nach der Schrei herkam. Er steht nun inmitten von Steinsäulen die zu einem großen Weg ausarten.
Völlig aufgelöst ruft er nach Ruffy und fragt sich wie es so weit kommen konnte.
Es war alles ganz normal. Ruffy,Chopper und Brook gingen durch den von Bäumen übersähten Wald,als plötzlich ein Hund vor ihnen erschien.
Chopper,da er ja mit Tieren reden kann,wollte natürlich wissen was das Schoßhündchen von ihnen will. "Hallo Hund was verschlägt dich denn hier her?",fragte Chopper das Tier,was leise daraufhin jaulte.
"Und was sagt er?",fragte Brook gespannt.
"Er meint wir sollen mit ihm gehen aber ich halte das für keine gute Idee.",antwortete Chopper.
"Wieso sollte das keine gute Idee sein? Das wird bestimmt lustig!"
Der Käpt'n war ja bekanntlich für jeden Spaß zu haben und da er ja sehnlichst auf ein Abenteuer wartete kam ihm der Hund gerade recht.
Als der Hund sich umdrehte und im Wald verschwand, hastete der Strohhut prompt hinter ihm her und war einige Sekunden später vom Wald verschlungen.
Chopper realisierte sofort was für Gefahren dem Käpt'n wiederfahren könnten und bat Brook darum ihm beim Suchen zu helfen. Sie suchten eine Zeit lang,jedoch ohne Erfolg.
Ruffy war wie vom Erdboden verschluckt.
Die Suchaktion ging eine Weile so weiter,als plötzlich ein Schrei im Wald ertönte.
Zurück in der Gegenwart sucht der Schiffarzt weiter nach Ruffy kann ihn aber trotzdem nicht finden. Er war so schnell gerannt das noch nicht einmal Brook hinter ihm hergekommen ist. 
"Und hast du ihn gefunden?",fragt Brook völlig außer Atem das kleine Rentier.
"Nein,aber dort hinten ist eine Lichtung lass uns da mal nach schauen!",antwortet Chopper und rennt auch schon davon. Brook hastet sofort hinter ihm her hoffend das Ruffy nichts Schlimmes zugestoßen ist.

"Sanji was ist los? Geht es dir nicht gut oder warum bist du stehenblieben?",fragt Nami den Jungen. Sanji tropfen die Schweißperlen von der Stirn und er muss kräftig schlucken,als er das erblickte was vor ihm zu sehen war. Sie begreift immer noch nicht was mit dem Smutje los ist,als sie ein Wasserplätschern hört. Sie dreht sich in Richtung des Blickes von Sanji und entdeckt einen gewaltigen Wasserfall. Sie kann gar nicht glauben das Sanji wegen soetwas beeindruckt war und freut sich das es diesmal nichts mit Frauen zu tun hatte. Doch als sie näher hinschaute erblickte sie das was Sanji so in Aufregung versetzte.
Ein Mädchen mit feuerroten Haaren stand im Wasserfall!

Das war mein 2. Kapitel!
Ich habe mir sehr viel Mühe bei meiner Wortwahl gegeben und ich hoffe es klingt jetzt besser als vorher Smile
Natürlich versuche ich mich immer mehr zu steigern also wird es noch besser werden Razz
Ich hoffe euch hat das Kapitel gefallen!









ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 525254
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Mo 28 Mai - 21:02

   

Kurze Kritik: Nach dem Komma bitte immer ein Leerzeichen. Ich weiß nicht, ob nur mir das so geht, aber der Lesefluss gerät bei mir dann völlig aus dem Ruder.

Weiterhin musst du aufpassen. Du schreibst im Präsens. Nicht gerade eine Zeitebene, die leicht zu halten ist. Am Ende des letzten Abschnitts bist du ins Präteritum gefallen. Auf sowas achten. Das sorgt sonst für zu viel Verwirrung.

Was die Wortwahl angeht ist es wirklich ein bisschen besser. Ich persönlich bin Hobbyautor und schreibe für mich privat. Ich kann wirklich nur sagen: Jedes 50tausendste Wort macht dich ein Stück besser. Wenn ich die 1. Seite meines 1. Kapitels meines 1. Buches lese, dann muss ich mir einen Eimer holen, von der letzten geschriebenen Seite dagagen bin ich immer begeistert. Die Wortwahl, der Stil und die Ausdrucksweiße wird immer besser. Aber dafür muss immer sehr viel geschrieben werden. Das passiert nicht von ein paar Seiten innerhalb von ein paar Tagen. Bis ich den Stil hatte, den ich jetzt beim Schreiben vorweiße gingen vier Jahre ins Land. (Oh Mann, jetzt hab ich auch Lust hier mich mal an ner FanFiktion zu probieren)

Zur Story an sich: Klingt vielversprechend, kommt aber noch nicht recht in Fahrt, aber gut. Das kann sich ja noch ändern.

PS: Tschuldigung, wenn die Frage unhöflich ist, aber darf ich mich erkundigen wie alt du bist? Das würde mich wirklich interessieren (Nicht im negativen Sinne, mir liegt es fern, irgendjemanden zu beleidigen)

RoRoNoA zOrRo 123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 640772
Dabei seit Dabei seit : 04.02.11
Ort Ort : Schortens

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Mo 28 Mai - 21:11

   

Hey... Smile

Also mal zum Kapitel ähm von der Schreibweise her fand ich das jetzt schon besser, aber ich finde du springst irgendwie immer von einem Crewmitglied zum anderen...
Es ist fast so das du so viele Leute wie möglich in jedem Kapitel haben musst, aber das braucht es gar nicht... Du musst die Situationen einfach ein bisschen mehr beschreiben und mehr Details verraten damit man sich das besser vorstellen kann...

Aber ansonsten kann ich nichts finden, nur das mit der Kommasetzung, da gebe ich ChiefCrocodile recht

mfg

RoRoNoA zOrRo 123

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Mo 28 Mai - 21:45

   
Danke ChiefCrocodile und RoRoNoA zOrRo 123 für eure Verbesserungsvorschläge!
Ich versuche mich im nächsten Kapitel daran zu halten Wink
Es wird jetzt auch bald zur Sache gehen so in 1-2 Kapiteln keine Sorge Wink
Die Geschichte muss ja erst ins Rollen kommen!
Ich habe die Crew versucht in die ersten kapitel reinzubekommen damit ich für diese Insel nicht so viele Kapitel brauche da die eigentliche Story auf einer anderen stattfindet.ich dachte mir es würde langweilig werde wenn ich für die erste Insel so viel zeit vergeude für das untersuchen Smile

MfG Onenami25

RoRoNoA zOrRo 123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 640772
Dabei seit Dabei seit : 04.02.11
Ort Ort : Schortens

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Mo 28 Mai - 22:56

   
Du kannst die Kapitel ja verlängern und dann in Teilen posten oder so... dann sind nur die einzelnen Kapitel länger und deine Geschichte ist immer noch in den Kapiteln eingeteilt wie du das haben möchtest...

Aber es ist ja letzendlich deine Entscheidung wie du deine Geschichte gestalten möchtest Very Happy

Achja wenn du hilfe brauchen solltest, oder jemanden der nochmal alles durchguckt dann kannst du mich gerne Fragen... Ich bin meistens abends on Very Happy

mfg

RoRoNoA zOrRo 123

ElektechN9ne
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 376
Kopfgeld Kopfgeld : 598203
Dabei seit Dabei seit : 18.05.12
Ort Ort : Ösihood

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Di 29 Mai - 0:17

   

Also ich sehe eindeutig eine Steigerung von Kapitel 1 zu Kapitel 2,
die Kommasetzung hast du auf jeden Fall optimiert, paar Fehler schleichen sich zwar noch ein,
aber geht definitiv in die richtige Richtung. ;-)

Zur Story ansich: Gefällt mir relativ gut, muss ich sagen. Wirkt halt alles etwas gequetscht, da du echt möglichst viel von möglichst vielen Crewmembern preisgeben willst, aber das wurde dir ja schon erläutert. Also bis auf die bereits gefundenen Kritikpunkte kann ich eigentlich nix mehr hinzufügen, weiter so!

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Fr 1 Jun - 23:32

   
Hier ist mein 3.Kapitel!
Ich habe die Zeitform vom Präsens in Präteritum geändert , da viele gemeint haben es sei so einfacher eine tolle Geschichte zu schreiben. Somit habe ich den Entschluss gefasst es doch mal auszuprobieren , also nicht wundern das es jetzt alles im Präteritum ist Wink
Ich hoffe euch gefällt das Kapitel trotzdem!
Schuldigung das ich so lange gebraucht habe um das nächste Kapitel reinzustellen aber es war grade bei mir ein wenig stressig Razz

3.Kapitel
Das Mädchen mit den feuerroten Haaren

Die drei Jungs suchten immernoch nach Robin , unwissend das sie in die falsche Richtung liefen.
Ihre Schritte schienen  im ganzen Wald zu hören zu sein. Kein Vogelgezwitscher war zu vernehmen , stattdessen ein lautes Gähnen von Lysop.  "Man ist das langweilig hier!" , meldete er sich zu Wort. Die drei wanderten schon seit geraumer Zeit den Pfad entlang ohne jedoch auf die Archäologin zu treffen. Der Weg schien kein Ende zu nehmen , trotzdem war es ihm lieber hier entlang zu gehen , als durch das dichte Gestrüpp. Der Pfad war der einzigste Weg der nicht von Gras überwuchert war , wo kein Mammutbaum ihnen den Weg versperrte. Der Weg war sehr schmal , sodass die Gruppe hintereinander laufen musste. Lysop war überglücklich mit den beiden durch den gruseligen Wald zu laufen , mit ihnen fühlte er sich - Das knacken der Bäume riss Langnase aus seinen Gedanken.
"Was war das? Hast du das gehört Zorro?", quiekte er , während er näher an den Schwertkämpfer herantrat. "Komm wieder runter , das war nur morsches Holz nichts weiter!", entgegnete Zorro mit einer abwinkenden Handbewegung. Lysop war dadurch aber keinesfalls beruhigt. Er trat nah an Zorro heran und wich ihm nicht mehr von der Seite. Dem Schwertkämpfer gefiel natürlich gar nicht das Langnase an ihm hing wie eine Klette. "Kannst du mir mal von der Pelle rücken?", brüllte Zorro ihn an , woraufhin Lysop ein paar Schritte zurück schlürfte und wieder Ruhe einkehrte. Diese wurde aber durch einen kleinen Hund gestört , der in dem Moment aus dem Gebüsch sprang. Prompt erschrack sich Lysop fast zu Tode und sprang vor Schreck gegen Zorro , der daraufhin gegen Franky knallte und mit ihm zu Boden taumelte.
"Was war das denn für eine Aktion?" , fauchte der Cyborg die beiden an. "Da , da , da ist ein Monster aus dem Gebüsch gesprungen! Ich , Ich hab mich fast zu Tode erschreckt! , stotterte Lysop. Zorro , der schon längst wieder aufgestanden war , hielt ihm den Hund nah ans Gesicht. "Sieh dir dein Monster an!", sagte er und fing an zu lachen. Entgegen seiner Vermutung fing Lysop nach wenigen Sekunden auch an zu kichern.
"Findest du deine Angst etwa auch noch lustig?", fragte der Grünschopf ihn und zog dabei leicht seine linke Augenbraue hoch. "Nein schau mal auf das Halsband!", erwiderte Lysop schmunzelnd.
"Was soll an einem Halsband so lustig sein?", dachte Franky , während er sich wieder aufrappelte. Er ging auf die beiden Jungs zu , drückte Langnase zur Seite und zog das Halsband zu sich.  Er machte große Augen als er den Namen las und lag augenblicklich mit Lysop , sich vor Lachen krümmend , in der Ecke.
"Meine Güte was soll an einem Namen denn so lustig sein?", entgegnete Zorro genervt. Er drehte den Hund zu sich und packte ihn am Halsband. Das was auf ihm stand erschreckte ihn zunächst auch:  "Mein Name ist Ruffy!"

Der Wasserfall gab nun lautere Geräusche von sich , sodass der Liebestolle Sanji nicht bemerkte wie Namis Wut überkochte. Sie nahm ihren Arm weit hoch , holte zum Schlag aus und haute mit ihrer Hand voller Wucht auf seinen Kopf . "Du musst ja immer nur an Frauen denken! Jetzt dreh dich um das ist nicht anständig!", fauchte sie , doch Sanji war hin und weg. "Eine wunderschöne Jungfrau mitten im Wasserfall! Ich Glückspilz!"
Als der Liebestolle zu ihr hinschreiten wollte zog Nami ihn am Kragen , sodass er nach hinten weg in die Sträucher fiel: " Du wirst gefälligst nirgendwo hingehen!"
Doch es war zu spät, das Mädchen hatte sie schon gehört.
"Wer ist da? Zeigt euch!",rief diese.
Der Smutje sprang sofort auf und war eine Sekunde später schon bei ihr angekommen , die Navigatorin aber hielt sich dezent zurück. "Es tut mir leid, ich habe nur ihre Schönheiten betrachtet , die mich geblendet hat wie die Sonne!" , flüsterte er während er näher herantrat. "Ähm danke." , erwiderte das Mädchen verblüfft. "Darf ich der Holden Schönheit ein Getränk anbieten?" 
"Dieser Holzkopf! Das Mädchen fühlt sich ja jetzt schon belästigt!", platzte es aus Nami heraus , während sie hinter einem Baum die Szene beäugte.
"Ja sehr gerne doch!" , antwortete das Mädchen , was Nami zunächst schockierte. Wieso nimmt sie von einem Fremden Stalker ein Getränk an!? 
Doch die Rothaarige riss sie aus ihren Gedanken: "Du kannst ja mit uns trinken , wenn du möchtest! , rief sie in Namis Richtung. Diese zitterte und kauerte sich hinter den Baum , hoffend nicht entdeckt zu werden. "Komm schon ich beiß doch nicht!" , entgegnete das Mädchen , woraufhin die Navigatorin sich in Bewegung setzte und behutsam zu Sanji und der Rothaarigen ging. Sie musterte sie dabei genau. Nami sah erst jetzt das diese ein Bikinioberteil und eine Bikinihose anhatte und das sie anscheinend noch nicht lange unter dem Wasserfall stand , denn ihre langen roten Haare waren noch trocken. "Was führt euch hier her?" , brach das Mädchen das Schweigen. "Ähm wir sind hier an Land gegangen!" , antwortete Nami.
"Seid ihr Piraten oder wie?" , fragte sie.
"Soll ich ihr es erzählen oder lass ich es lieber?", dachte die Navigatorin , doch diese Entscheidung wurde ihr sofort von Sanji abgenommen. ,, Ja wir sind Piraten, doch fürchte dich nicht  , wir sind nicht so schlimm wie du glaubst.", platzte es aus ihm heraus . Nami fasste sich an den Kopf. "Dieser Volltrottel!", nörgelte sie. Das Mädchen musterte die beiden und fuhr fort: "Ich habe keine Angst vor euch aber es wäre besser wenn ihr verschwinden würdet!" "Wieso denn das?",  fragte Nami. "Nur die kleinste Auseinandersetzung lässt diese Insel sinken , deswegen ist es eigentlich verboten auf diese Insel zu kommen!" 
Die Navigatorin war verblüfft von dieser Aussage. Dann schoss es ihr durch den Kopf. ,,Wieso bist du dann hier?", fragte Nami , deutlich mit Unterton. Sofort verfinsterte sich die Mine der Rothaarigen Schönheit. Sie warf ihr Haar nach hinten und antwortete mit tiefer Stimme: "Weil mir diese Insel gehört!"
"Was soll denn an dir so besonders sein?", platzte es aus Nami heraus. Sie hielt sich den Mund zu und nahm eine Abwehrende Haltung ein: "Mist wieso habe ich das nur gesagt?"
"Das hättest du mich lieber nicht fragen sollen." , erwiderte das Mädchen mit einem düsteren Grinsen. Sie streckte die Hand hoch. Eiskalt lief es Nami den Rücken runter. Was würde wohl als nächstes passieren?
Doch dann rief die Rothaarige: "Verbeuge dich vor mir!" 
Namis Angst war schlagartig verflogen: "Was denkst du wer du bist ich werde mich garantiert nicht vor-."  Aprubt endete ihr Satz als ihr Körper schlagartig nach unten schnellte und eine verbeugende Haltung einnahm. Sanji neben ihr hatte sie anscheinend die selbe Aufgabe auferlegt. "Das macht ihr jetzt 5 Minuten brav so weiter und dann verschwindet ihr von der Insel!" , befahl das Mädchen und war ein paar Sekunden später auch schon verschwunden. Nami versuchte sich von der Starre zu befreien , doch es schien ihr einfach nicht zu gelingen....

Wie immer freue ich mich auf Feedback Smile

RoRoNoA zOrRo 123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 640772
Dabei seit Dabei seit : 04.02.11
Ort Ort : Schortens

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Sa 2 Jun - 18:04

   

Also, keine Ahnung wieso... aber irgendwie ist das Mädchen unheimlich...

Gut nun zum Kapitelaufbau. Ich finde du hast alle Vorschläge gut umgesetzt und mehrere Szenen benutzt, als in deinem vorherigen Kapitel.
Außerdem hast du deinen Text jetzt gut gegliedert und mir ist sprachlich wirklich nichts sonderbares aufgefallen.

Rechtschreibfehler konnte ich auch keine finden, also wirklich gute Arbeit.

Mach weiter so Very Happy

mfg

RoRoNoA zOrRo 123

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Sa 2 Jun - 18:21

   
Danke für dein gutes Feedback Smile
Da hat sich wohl die Arbeit gelohnt Very Happy

MfG Onenami25

Ps: Ich freue mich das es dir aufgefallen ist , sie soll unheimlich wirken Wink

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 525254
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Sa 2 Jun - 22:58

   

Verbesserung hoch drei. Wirklich gute Arbeit, muss ich neidlos anerkennen ^^

Geschichte kommt jetzt auch gut ins Rollen. Weiter so.

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D   Sa 2 Jun - 23:05

   
Hehe danke sehr :>
Meine zweite gute Kritik Very Happy
Ja jetzt geht die Geschichte voll los hast du richtig erkannt Smile
Aber so in 3 Kapiteln ist sie mitten in der Story Wink

Msfg Onenami25



 

Schnellantwort auf: Das Band der Freundschaft 26/?? Ich bin wieder da! ;D

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 10Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden