Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Commander_Cracker
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 406910
Dabei seit Dabei seit : 08.09.16
Ort Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mi 29 März - 18:07

   
@Nec168
Ich hätte gedacht Oob wäre schon ein Teenager, hab den Zeitpunkt wohl mit dem Beginn von DB GT verwechselt. Schade eigentlich, dass er noch zu jung ist.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Fr 7 Apr - 13:41

   
Folge 083 aus Dragonball Super könnte wieder Filler sein aber es ist schon klasse wie Bra geboren wird. Vegeta auch hier wieder wie man ihn kennt und wie er dann den perfekten Saiyajin Namen für Bra nennen will Very Happy. Bra heißt übersetzt aus dem Englischen Busenhalter Very Happy da gefällt mir eher das schwedisch da heißt Bra gut.

Edit 30.04.2017
Die aktuelle Folge wo Piccolo mit Son Gohan trainierte erinnert sehr an die Anfänge von Son Gohans Training als Kind. Der Dino war auch wieder da und sorgte für eine sehr lustige Szene Very Happy. Nach langer Zeit hat man auch wieder mal Pool gesehen, der war auch lange nicht mehr aufgetaucht. Anders als Folge 87 wo das mit den Alien Wilder echt überflüssig war fand ich diese Folge gut.

Edit 03.05.2017
Hab mir heute den Dragonball Super Manga gekauft. Wegen dem Wortspiel in Kapitel 7 ich weiß jetzt nicht wie das in englischen Manga mit den Übersetzungen gemacht wurde.
Carlsen hat das so übersetzt:
Kuririn schlug das Spiel vor:
Maron fing an mit Hageatamai übersetzt als Glatzkof,
dann kam C18 dran mit Makura übersetz als Kissen,
Oolang sagte darauf Ra..Rappa Ok das ist sehr schwer zum übersetzen. Carlsen hat dafür Angeber genommen auf einer deutschen Übersetzung des Kapitels habe ich gesehen das es Gangster/ Trompete in Deutsch heißt. Rappa soll aber in Japanisch Verpackung heißen. Die Übersetzungen stimmt somit überhaupt nicht.
Dann kam Muten Roshi mit Pantsu was in Deutsch Hose heißt aber auch als Höschen gelten kann da der alte Sack ja pervers ist Very Happy
Jaco war dann mit Tsurugi dran was in Deutsch Schwert heißt.
Dann kam der Galactic King der sagte dann Gingaou das soll dann König Ginga heißen was ich aber selbst mit Google Übersetzer nicht übersetzen kann.
Dann war Videl dran sie sagte dann ubugoe hier wird es als erster Schrei eines Babys erwähnt, da Pan dabei war ergibt das Sinn.
Nach Pan kam Chichi mit Erooyaji das soll dann übersetzt perverser alter Mann heißen was aber nicht stimmen kann da ich dazu ein ganz anders Wort gefunden habe.
Nach dem Beerus am Schluss das N sagte war das Spiel sowieso vorbei. Was Whis sagte hat er ja selbst erwähnt auch in Deutsch wurde es als Vogel bezeichnet. Ich finde das man am Anfang des Spieles noch leicht zu übersetzende Wörter nahm aber dann ab Oolong und bei Chichi war das so kompliziert.


Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 255
Kopfgeld Kopfgeld : 845132
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Do 11 Mai - 10:12

   
Was haltet Ihr denn von den aktuellen Ereignissen?
Das Team::
 

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1628
Kopfgeld Kopfgeld : 2576328
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Do 11 Mai - 17:36

   
@Criss_Ko schrieb:
Was haltet Ihr denn von den aktuellen Ereignissen?
Mir gefällt es irgendwie nicht. Dragonball ist nicht mehr so wie früher. Völlig belanglose Handlungsstränge, die die Story in die Länge ziehen. Mehr passiert aktuell nicht. Warum zum Teufel macht Son-Goku keine momentane Teleportation um die Mitglieder für das Turnier aufzusammeln? Er fliegt warum auch immer persönlich zu diesen, was Zeit kostet, die er eigentlich für das Training benötigt. Ich glaube nämlich nicht, dass Son Goku schon bereit ist, sich mit allen zu messen. Ein Training wäre schon empfehlenswert. Wenn er selbst Kuririn gerade so gewachsen ist, sollte man sich schon Gedanken machen! (Ok etwas überspitzt, aber diese Szene mit dem SSJ Blue Kame Hame Ha hat echt mein Gehirn überfordert)

Spoiler:
 

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   So 28 Mai - 15:18

   
So die aktuelle Dragonball Super Folge 092 gesehen. Der Animationstil in Universum 6 war ja schrecklich. Das sah schon mehr wie ein Cartoon aus Amerika aus und Caulifla ist nicht der weibliche Broly trotzdem wird sie sicher noch eine Gefahr nicht nur für das Universum 6 sein. Sie ist der erste weibliche Super Saijayin da das Turnier sicher auch im Manga vorkommt wird sie Kanon sein genau wie die andere. Doch wer ist nun der weibliche Broly aus Universum 6? Antwort es ist
Spoiler:
 
. Warum denke ich das es sie ist. Ganz einfach im Opening ist der weibliche Broly zu sehen und er hat die selbe Kleidung und Ohrringe wie sie. Noch ist sie schüchtern und denkt das sie sich nicht verwandeln kann aber dann kommt auch ihr der Zorn zum Vorschein und Female Broly ist da.

Ich bin dann auf Folge 93 gespannt und wo das nun Ersatz Mitglied das gewählt wurde mitmacht. Bills war in Folge 92 wieder so lustig.

Commander Spock
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 662141
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Kurdistan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Fr 2 Jun - 23:58

   
Die Animation erinnert mich wirklich an die amerikanische Cartoons. Die Charaktere im Universe-Arc sind auch allgemein schlecht gezeichnet. Das ist schade. Bei so einen wichtigen und spannenden Arc. Sollte man doch meinen, mehr Investitionen von den Studios zu sehen.

Ansonsten ist die Story spannend. Das Turnier rückt näher. Ich kanns kaum abwarten die nächste Folge zusehen. Nachdem Goku Freezer wiederbeleben möchte.

Und ich möchte sehen, ob sich die Theorie bewahrheitet. Man sagt, dass der Priester-Engel den Omni-Boss verrät.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   So 4 Jun - 17:33

   
Die Animationen bei Universum 6 waren in Folge 93 etwas besser wenn auch nicht so richtig gut und wie ich es schon gedacht habe ist der richtige weibliche Broly aufgetaucht und ein Dämon wie Broly zwar ist sie noch nicht so stark wie Broly da sie erst diese Kräfte das erste Mal eingesetzt hat doch ihre Kraft wuchs schon. Ansonst war auch Freezer hier das Thema und natürlich stellt er Bedienung die Goku dann erfüllen soll. Insgesamt eine gute Folge besser als die letzte auch von den Animationen.

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 436411
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7 oder Zou - meine Liebsten Orte in One Piece

Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Dragonball   Mi 7 Jun - 10:28

   
Ich habe das "klassische" Dragonball als Kind gar nicht mehr mitbekommen und schau es jetzt nach.

Und da ist mir n kleiner "Fehler" aufgefallen. Natürlich kann dieser ne Art "Comedy-Moment" sein, wie Ruffy mit dem Zahn und dem Milch trinken xD....

Und zwar sagte Vegeta mal in DBZ, dass Sayajins von Geburt an ihre Frisur haben, die sich nie verändert. (Hierzu gibt es einige witzige Threads in DBZ-Foren zum Thema "Vegetas Schnorres in GT" lol! )

Jedenfalls schneidet Tao BaiBai im Kampf in Folge 63 Son Goku mit einem Säbel die Strähne ab. Diese hat er nach dem Kampf einfach wieder. Warum? D:

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mo 12 Jun - 22:38

   
Die aktuelle Folge von Dragonball Super hatte wieder einige lustige Szenen besonders durch Vegeta. Krillin war auch wieder unterhaltsam Beispiel beim Meeting von C17 und C18. Wo C17 auf Piccolo zuging haben ich was vermisst. Ein paar Flashback Szenen von ihren Kampf aus Dragonball Z der einfach nur super war. Auch von den Animationen besser als die letze Folge. Das Turnier rückt immer näher und nun gibt es Störungen.

Edit 27.06.2017
Folge 96 fand ich auch sehr unterhaltsam auch Bills wieder so herrlich. Die Götter der Zerstörung dürfen auch ein wenig ihre Macht zeigen und dann wieder aufräumen Very Happy. Liqueur schaut dem 8 schwänzigen sehr ähnlich. Frost vs Golden Freezer ich freue mich schon darauf. Son Goku wird zu 100% gegen Jiren antreten einer der gefährlichsten beim Turnier. Team Universe 10 erinnert an Indien da Rumsshi an Ganesha erinnert.

Es ist schwer zu sagen wer weit kommen wird außer Team Universe 7 die auch gewinnen werden Very Happy. U 6, U 9 und U 11 sehe ich sehr weit vorn im Turnier.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4216
Kopfgeld Kopfgeld : 2728601
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mi 5 Jul - 21:50

   
Nach den ätzenden Rekrutierungsepisoden gehts nun weiter. Die Freezer Episoden waren super, aber der rest? Besonders die Episoden um Kuririn kotzen mich an. Egal, nun geht es mit dem Turnier los.

Der Anfang war schon sehr gut in Szene gesetzt. Jeder geht auf jeden los und wie erwartet halten sich auch die Protagonisten nicht an den Plan und gehen einfach ins Gefecht. Goku, Vegeta und Freezer verstehe ich, aber warum gehen C17 und C18 einfach drauf los? Nicht sehr schlau, die anderen einfach im Stich zu lassen.
Besonders beeindruckend war auch in der aktuellen Episode der Einsatz des "Sanji von Dragonball" (zitat von Criss_ko). Ich finde es ja gut, dass neben den Universen 6, 7 und 11 auch die anderen Universen bzw ihre Kämpfer glänzen können, aber über Basil war ich schon verwundert. Weit wird er nicht kommen, aber ich mag ihn doch irgendwie.

Dass erst eine Minute vergangen ist, finde ich am Ende doch etwas seltsam. Ich habe nie den Namek Arc im Anime gesehen, aber von den berüchtigen 5 Minuten habe ich schon gehört. Das war schon im Manga gestreckt. Da kommt schon die Sorge auf, dass dies hier ähnlich abläuft. Aber gut, lieber 20 Episoden als nur 3.

Die letzte Episode hat übrigens auch viele Szenen einfach nur wieder recycelt. Dies wurde in diesem Twitterpost sehr deutlich gemacht:
https://twitter.com/AnimeAjay/status/881514563476344836/

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1628
Kopfgeld Kopfgeld : 2576328
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Do 6 Jul - 21:53

   
Ich finde Universum 6 irgendwie am schwächsten. Außer Hit und dieser Broly Verschnitt sind eigentlich alle unbrauchbar. Interessant hierbei wären die Rollen zwischen Frezzer und Frost. Man hat es ja schon etwas angeteast bekommen, dass beide sich gut verstehen. Sie sind sich sehr ähnlich, könnte mir vorstellen, dass sie sich vorerst verbünden. Besonders Freezer seine Rolle in dem Turnier finde ich fraglich. Ich hätte erwartet, dass Freezer Son Goku noch mehr hasst, als die Hölle, weswegen ich ein Bündnis eigentlich ausgeschlossen habe. Aber gut, finde Freezer 1000 mal besser als Boo.
Auch glaube und hoffe ich, dass der Plan von Universum 7 bald in sich zusammen fällt. Es wäre ziemlich langweilig und lame, wenn sie die ganze Zeit in dieser Formation bleiben und nur als Gruppe agieren. Taktisch gesehen ist es natürlich clever, doch nicht spannend zum Anschauen. Bisher hat mich Son Gohan sehr enttäuscht. Eigentlich habe ich in ihn die Schlüsselfigur des Turniers gesehen. Bisher kommt da aber wenig von seiner Seite. Eigentlich kam seit dem Kampf zwischen Son Goku und ihm nichts mehr von Son Gohans Seite aus.
Ein Paar sind ja schon ausgeschieden, mal sehen wen es als erstes aus Universum 7 trifft.

Commander Spock
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 662141
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Kurdistan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Sa 8 Jul - 20:29

   
Momentan ist die Story richtig spannend. Ich kanns kaum mehr abwarten die nächste Folge von DB zu sehen. Dieser Jiren erweckte bei mir einen schlechten Eindruck. Sein Aussehen -insbesondere sein Glubschaugen finde ich total hässlich. Im Gegensatz sieht Hit epischer und gefährlicher aus. Das fehlt mir bei einem Charakter wie Jiren.
Doch trotz dieser mangelhaften Erscheinung fand ich seinen ersten Auftritt richtig gut. Wo er plötzlich hinter Goku stand(Damit ist eine Szene gemeint).

Es ist echt genial so ein Royal Batlle Turnier. Bin mal gespannt, wie es weiter geht.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mo 24 Jul - 23:28

   
Folge 100 war sehr stark mit vielen guten Kämpfen und man ist Jiren ein Monster. Kale war als weiblicher Broly ein Monster aber was Jiren da einfach nur so zeigte unglaublich. Caulifla ist auch was Besonders wie schnell die es auch schafft zum Ultra Saiyajin zu werden. Folge 100 zählt echt zu den besten von Super.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4216
Kopfgeld Kopfgeld : 2728601
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mi 9 Aug - 23:57

   

Nach den schrecklichen Saiyajinepisoden geht es endlich wohl wieder bergauf. Mir war Cabba schon nicht so recht, aber die beiden Mädels sind noch schlimmer. Kale ist eine Referenz zu Broly und kann somit nur Hass von mir erwarten. Broly bleibt Abfall, egal ob als inhaltsloser Filmgegner oder als schüchterne Lesbe. Aber Caulifla hat das Potenzial noch verachtenswerter zu werden. Sie kommt mir vor wie eine klitscheehafte Mary Sue Tochter von Goku aus einer Fanfiktion, anders kann man sie nicht beschreiben.

Generell gefällt es mir nicht, wie stark Universum 6 dargestellt wird. Es ist das einzige Universum ohne Verluste bis jetzt und werden einfach nur zu stark gestellt. Das Wildschwein und die beiden Namekianer sind noch nicht in Aktion getreten, aber schwach werden diese bestimmt nicht sein. Die Konzentrierung auf dieses Universum stört mich, eben auch weil sie nichts neues bieten. Wir kennen Saiyajins, wir kennen Freezer, wir kennen Namekianer. Anstatt sich auf neue Rassen und Kampfstile zu konzentrieren, wird sowas in den Mittelpunkt gerückt. Universumd 10 ist praktisch besiegt, 3 hat seine beiden stärksten bereits verloren und 4 sieht auch nicht erfolgreich aus. Dass ein Großteil der Kämpfer Kanonenfutter werden war klar, aber eine Spannung kann man so nicht aufbauen. Ich sehe es sogar als gut möglich an, dass Bergamo, Basil und Lavender diese drei Universen besiegt hätten. Und von der Übermacht von Universum 7 will ich auch nicht anfangen. Bis jetzt enttäuscht der Arc in vielen Punkten. Ich weiß, es ist Dragonball und da kann man nicht viel erwarten, aber trotzdem eher schwach.

Auch bin ich über das Ausscheiden von Kasheral etwas enttäuscht. Da kann ich nur hoffen, dass Dyspo nicht so leicht besiegt wird. Als drittstärkster hinter Jiren und Toppo kann man das wohl von ihm erwarten.

Noch etwas zur aktuellen Episode:
Endlich zeigt Universum 2 was drauf hat. Brianne gefällt mir als Gegner recht gut. Aber das Highlight war wohl C17. Auch wenn ich diesem Charakter bis heute nicht leiden kann, feiere ich es einfach nur dass er die drei Mädels während ihrer Verwandlung attackiert hat. Schöne Selbstironie die Dragonball da aufweist.


Was ich mir für die zukünftigen Episoden hoffe:
- Kale bleibt ausser Gefecht
- Caulifla fliegt raus, am besten durch Freezer
- Freezer hintergeht Frost und bleibt Goku und co. zumindest für das Turnier treu
- Mehr von Piccolo, Dyspo und Toppo
- Mindestens ein Teilnehmer soll einen anderen Charakter töten

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 594615
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Do 10 Aug - 0:44

   
Es ist doch völlig logisch, dass man in einem Arc keine 100+ neuen Charaktere einführen (mit Göttern, Engeln..) kann und allen viel Screentime geben kann. Universum 6 hat man eben schon gesehen bis auf ein paar Ergänzungen (Sayajins, Namekianer, dieses Schwein) und darauf lässt sich einfacher aufbauen.

Zudem hat das Universum eine besondere Stellung, da es der Zwilling aus unserem bekannten ist und man sozusagen mit allem schon vertraut ist und eben bereits dadurch leicht Aufmerksamkeit auf bestimmte Themen lenken kann. Daher finde ich schon gut, wie es aktuell gemacht wird und dass die meisten Charakter Kanonenfutter sind und wahrscheinlich am Ende nur Jiren, Toppo, Dyspo also wirklich neue Charaktere erhalten bleiben. Derweil finde ich überraschend, dass du Universum 2 anscheinend nicht nervig findest, denn da greifen deine Argumente genau gleich.

Am Ende wird nur Jiren gegen Goku übrig bleiben und auf dem Weg dahin werden bis auf 4-5 Kämpfer alle sowieso verheizt. Anders wirds bei dem System nicht klappen, das jetzt ist ja nur um alles etwas in die Länge zu ziehen und den Arc zu füllen..

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1628
Kopfgeld Kopfgeld : 2576328
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mo 14 Aug - 20:31

   
Oh man, ich finde Universum 2 schrecklich. Das hat mich voll an Sailor Moon erinnert (nein, ich hab den Anime nicht gesehen, beruht eher darauf, was ich davon gehört habe) und hab mir so gedacht:"Ist das euer ernst?" In einem Turnier wo es um Leben und Tod geht bzw. die Auslöschung eines gesamten Universums und die darin enthaltenen Lebensformen verschwinden im Nichts. Irgendwie glaube ich mittlerweile, dass das nur Fassade ist und die Engel genau wissen, dass es nicht das aus ist, sondern nur ein Ansporn dafür ist, dass die Kämpfer alles geben, damit Zen-Oh eine gute Show geliefert bekommt.
Was ich noch schlimmer an Universum 2 finde ist dieser Kleopatra verschnitt namens Jerez. Ich finde es so nervig, ihre ständigen Kommentare von außen zu hören, in dem sie jeden einzelnen Charakter dermaßen übertrieben pusht, jeden Angriff und jeden einzelnen Schritt beschreibt. Können das die Charaktere nicht selbst machen? Allgemein nervt es, ständig die Kommentare von außen zu hören. Ein Beispiel:
Son Gohan bekommt in der aktuellen Folge ein Schlag ins Gesicht ab. Das muss natürlich total übertrieben kommentiert werden in dem Kuririn los brüllt (Achtung etwas übertrieben dargestellt):" OH NEIN SON GOHAN BITTE STERBE NICHT, DU SCHAFFST DAS!!!!!!!!!!!!" Wie wäre es mit etwas vertrauen? Besonders bei C 17 bzw. Lapis sollte es doch klar sein, dass er ein Plan hat und gewisse Situationen analysiert. Das trifft auch auf Son Goku, Son Gohan und Piccolo zu. Jedes mal wenn die ständigen Kommentare von außen eingeblendet werden gehen bestimmt im Zeitraum einer ganzen Folge um die 5 Minuten flöten, die man weiter ins Turnier investieren könnte, wo eh mehr gequatscht als gekämpft wird, was ich sehr sehr schade finde.
Mir fehlt es aktuell sehr an Ernsthaftigkeit im Turnier. Der aufgezwungene Humor ist nicht witzig, eher empfinde ich das als störend. Jedes Turnier in der Dragonball Historie war ernster und spannender als dieses. Gerade bei diesem Turnier steht so unnormal viel auf dem Spiel, da verstehe ich absolut nicht, wie gelassen man das alles nehmen kann. Jedes andere Turnier, wo es um ein simplen Titel ging war intensiver und besser als dieses. Ich hoffe sehr, das ändert sich noch, wenn die Anzahl der Universen auf 4 reduziert ist. Bisher bin ich sehr enttäuscht.
Immerhin hat in der aktuellen Folge Son Gohan den bisher schrecklichen Verlauf des Tunriers etwas gerettet. Ich bin bisher sehr zufrieden mit Son Gohan. Er wird richtig Bad Ass präsentiert wie früher und das steht ihm einfach. Ich hoffe sehr, er lässt sich jetzt von dem Familienbild, was er sah nicht zu sehr beeinflussen und behält seine Konzentration. Piccolo sein Auftreten gefällt mir auch sehr. Die beiden als Duo sind einfach genial. Die beiden und Freezer sehe ich aktuell eigentlich am Liebsten.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   So 3 Sep - 21:22

   
Folge 105 war Roshi Time. Sicher haben viele ihn kritisiert was macht er denn da auch mit er ist doch schwach für solche Gegner. Er hat hier es allen Kritiker gezeigt. Ich fand die Folge richtig stark.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Sa 11 Nov - 15:28

   
Aktuell gibt es einen wahnsinns Kampf wo Son Goku mal Schwierigkeiten und dann ist er am Ball und nun hat er wieder Probleme. Die nächste so Überpowerte Figur und sie ist weiblich.

Die Universe Survival Saga ist auf Dragon Ball Wiki die aktuell beliebste Dragonball Super Saga. Wie schaut es bei euch aus? Welche Saga mögt ihr von Dragon Ball Super. Ich finde die Saga auch super. Im Manga wird es sicher viele Veränderungen geben.

Die anderen Sagas sind
God of Destruction Beerus Saga

Golden Frieza Saga (Nur Anime)

"Future" Trunks Saga

Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 594615
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Sa 11 Nov - 21:12

   
Also ich sehe den Arc aktuell kritisch. Gerade die Potaras verstoßen meiner Meinung nach gegen die Regeln, weil es eben Gegenstände sind, die einem Universum gewaltige Vorteile verschaffen kann. Natürlich wird das jetzt wieder so hingebogen, dass es doch durchgeht und niemand disqualifiziert wird.

Wobei ich aber sagen muss, dass dieses Ultra Instinkt Konzept mir sehr gut gefällt weil es ganz neue Horizonte eröffnet. Gerade im Manga sieht man, dass beispielsweise Beerus Ultra Instinkt nutzen kann, andere Götter jedoch andere Fähigkeiten unterschiedlich ausgeprägt haben. Sidra ist beispielsweise ein Experte, was das Erstellen von Barrieren angeht.

Der Arc hat definitiv seine Stärken, das muss man klar sagen. Mein Problem ist eher Manga vs. Anime bezogen, wobei ich deutlich zum Manga tendiere, weil es besser erzählt wird und das Powescaling noch nicht total aus dem Rahmen fällt.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1628
Kopfgeld Kopfgeld : 2576328
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mo 13 Nov - 17:18

   
Mir gefällt das Turnier überhaupt nicht mehr. Was ich schon mal richtig scheiße finde ist Son Goku. Er ist zwar der Hauptcharakter, aber das muss nicht bedeuten, dass man nur ihn kämpfen sieht. Wir haben jetzt schon so unnormal viel von ihm gesehen, warum nicht mal was von den anderen Kämpfern zeigen? Ich finde das viel zu eintönig dafür, dass so viele Charaktere eigentlich zeitgleich kämpfen müssten. Wow, in der aktuellen Folge hat man Lazuli und Lapis für 10 Sekunden gezeigt und bisschen was von Son Gohan und Vegeta. Das war aber immer noch viel besser als der gesamte Kampf zwischen Son Goku und Kefla. (btw. finde ich Lazuli in ihrem Outfit sehr attraktiv und ansprechend, ich würde sie gerne auf ein Eis einladen) Jetzt mal realtalk, sind die Potaras deren ernst? Ich finde die beiden an sich schon unnormal schlimme Charaktere, aber kombiniert in einer Person hat es sogar noch getoppt. War klar, dass es nicht als Regelverstoß gilt, nur weil es Zeno unterhält. Wozu dann verdammte Regeln einführen, wenn alles nach seiner Nase tanzt. ( auch wenn er keine Nase hat)
Auch was ich nicht, was ich vom Ultra Instinkt halten soll.. Vom Design her spricht es mich eigentlich an. Mal sehr schlicht gehalten, warum nicht? Auch die blaue Aura und der eiskalte Blick schauen optisch nice aus. Aber ja, dass es wieder ein Power Up ist, das Son Goku maßlos OP macht ist ja nicht sonderlich innovativ.. Ist Vegeta endlich mal mit Son Goku in etwa gleichauf kommt wieder sowas und Son Goku hebt sich von allen drastisch ab. Meine Hoffnung stirbt langsam, dass Son Gohan die größte Rolle des Turniers noch einnehmen wird. Aber solange er noch im Turnier ist, glaube ich fest dran, auch wenn die Wahrscheinlichkeit bei ca. 1% liegt.
Eigentlich gibt es nur eine handvoll Charaktere, die ich mag oder ertragen kann. Auch wenn ich es nie geglaubt hätte, finde ich Freezer gerade richtig geil. Der Typ chillt sein Leben und nimmt alles und jeden auseinander. Hab es so abgefeiert, wie er Cabba nahezu vergewaltigt hat. Den sehe ich momentan am liebsten, würde mir noch viel mehr Kampfszenen von ihm wünschen. Da eine Folge eh aus 10% Publikum, 10% andere Charaktere und 80% Son Goku besteht, wird Freezer wohl nicht mehr viel Chancen haben, sich zu verausgaben.
Insgesamt finde ich das Turnier viel schwächer als in der Vergangenheit. In Dragonball Classic waren diese noch am besten. Nachdem Piccolo besiegt wurde, nahm es aber immer drastisch ab. Sehr schade, wenn man bedenkt, dass das immer die größte Stärke von Dragonball war. Ich glaube ich gebe dem Manga auch einmal eine Chance und wenn ich Zeit finde, werde ich mal alle Kapitel nachholen.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 182
Kopfgeld Kopfgeld : 910764
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Di 14 Nov - 15:10

   
@Borusarino schrieb:
Mir gefällt das Turnier überhaupt nicht mehr. Was ich schon mal richtig scheiße finde ist Son Goku. Er ist zwar der Hauptcharakter, aber das muss nicht bedeuten, dass man nur ihn kämpfen sieht. Wir haben jetzt schon so unnormal viel von ihm gesehen, warum nicht mal was von den anderen Kämpfern zeigen? Ich finde das viel zu eintönig dafür, dass so viele Charaktere eigentlich zeitgleich kämpfen müssten. Wow, in der aktuellen Folge hat man Lazuli und Lapis für 10 Sekunden gezeigt und bisschen was von Son Gohan und Vegeta. Das war aber immer noch viel besser als der gesamte Kampf zwischen Son Goku und Kefla. (btw. finde ich Lazuli in ihrem Outfit sehr attraktiv und ansprechend, ich würde sie gerne auf ein Eis einladen) Jetzt mal realtalk, sind die Potaras deren ernst? Ich finde die beiden an sich schon unnormal schlimme Charaktere, aber kombiniert in einer Person hat es sogar noch getoppt. War klar, dass es nicht als Regelverstoß gilt, nur weil es Zeno unterhält. Wozu dann verdammte Regeln einführen, wenn alles nach seiner Nase tanzt. ( auch wenn er keine Nase hat)
Auch was ich nicht, was ich vom Ultra Instinkt halten soll.. Vom Design her spricht es mich eigentlich an. Mal sehr schlicht gehalten, warum nicht? Auch die blaue Aura und der eiskalte Blick schauen optisch nice aus. Aber ja, dass es wieder ein Power Up ist, das Son Goku maßlos OP macht ist ja nicht sonderlich innovativ.. Ist Vegeta endlich mal mit Son Goku in etwa gleichauf kommt wieder sowas und Son Goku hebt sich von allen drastisch ab. Meine Hoffnung stirbt langsam, dass Son Gohan die größte Rolle des Turniers noch einnehmen wird. Aber solange er noch im Turnier ist, glaube ich fest dran, auch wenn die Wahrscheinlichkeit bei ca. 1% liegt.
Eigentlich gibt es nur eine handvoll Charaktere, die ich mag oder ertragen kann. Auch wenn ich es nie geglaubt hätte, finde ich Freezer gerade richtig geil. Der Typ chillt sein Leben und nimmt alles und jeden auseinander. Hab es so abgefeiert, wie er Cabba nahezu vergewaltigt hat. Den sehe ich momentan am liebsten, würde mir noch viel mehr Kampfszenen von ihm wünschen. Da eine Folge eh aus 10% Publikum, 10% andere Charaktere und 80% Son Goku besteht, wird Freezer wohl nicht mehr viel Chancen haben, sich zu verausgaben.
Insgesamt finde ich das Turnier viel schwächer als in der Vergangenheit. In Dragonball Classic waren diese noch am besten. Nachdem Piccolo besiegt wurde, nahm es aber immer drastisch ab. Sehr schade, wenn man bedenkt, dass das immer die größte Stärke von Dragonball war. Ich glaube ich gebe dem Manga auch einmal eine Chance und wenn ich Zeit finde, werde ich mal alle Kapitel nachholen.

Ich kann deine Kritik durchaus nachvollziehen. Son Gokus Kampf streckt sich momentan echt sehr im Turnier, aber nur Geduld auch die anderen im Turnier bekommen noch ihren Auftritt denke ich besonders Freezer da er ja echt über alle erhaben zu sein scheint und vllt hat er ja auch noch ein Ass im Ärmel. Ich muss sagen Dragonball Super unterhält mich definitiv mehr als One Piece und ich freue mich schon auf Sonntag.

Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 594615
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mi 15 Nov - 18:43

   
Der Arc soll ja noch bis März/April 2018 gehen. Das dürften zwischen 15-20 Episoden sein. Davon werden wohl noch einige für Goku vs. Jiren Teil 2 draufgehen, außer die machen was total anderes draus und es gibt keinen Showdown. Mal sehen.
Das mit DBS vs. OP muss ich aktuell auch feststellen. Der One Piece Manga ist aktuell ganz gut, aber den Anime kann ich mir nicht mehr reinziehen, ich werde irgendwann mal alle Folgen nachholen..

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1628
Kopfgeld Kopfgeld : 2576328
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mo 26 März - 22:20

   

Gestern endete Dragonball Super und komme nun zu meinem Fazit.

Story
Für Dragonball Verhältnisse war besonders der Zamasu Arc Story technisch echt gut. Leider wurden sowohl der Bills Arc als auch der Golden Freezer Arc mit schlechteren Animationen recycelt. Im Grunde haben wir nur Universum 6 vs. 7, der Zamasu Arc und das Turnier der Kraft als wirklich neue Arcs serviert bekommen. Ich fand eigentlich kein Arc wirklich gut, weil es besonders gegen Ende jedes mal dermaßen versaut und gestreckt wurde. Man hätte die Story locker um die Hälfte reduzieren können ohne wirklich wichtiges weg zu lassen. Der Zamasu Arc war noch am Anfang der Beste. Es war wirklich spannend und das Geheimnis um Black Goku wurde gut dargestellt.

Charaktere
Hm, welche Charaktere haben den Anime lang uns begleitet? Son Goku, Vegeta, Bills ähh wie hieß der noch gleich...Whis?? Eine sehr große Schwäche sind die Charaktere. Mit der Zeit wurden die Charaktere im gesamten Dragonball Universum immer irrelevanter. Es drehte sich nur noch um Saiyajins und den Antagonist. Dragonball Super schaffte es sogar noch, die relevanten Saiyajins auszugrenzen und es nur noch auf Son Goku und Vegeta zu beschränken. Dadurch wurde es ziemlich eintönig und die Konversationen bestanden nur noch aus Schwanzvergleichen zwischen Son Goku und Vegeta. Das ging mir nur noch auf die Nerven. Ich muss auch sagen ich kann Son Goku so überhaupt nicht mehr leiden. Er kommt mir wie ein grenzdebiler, erwachsener Mann vor, der noch nie was von Bildung gehört hat. Klar, Son Goku war schon immer nicht der Hellste, doch hat er sich im Laufe von Dragonball (nicht nur körperlich, sondern auch geistig) stets weiterentwickelt. In Super war er jedoch geistig nicht mal auf dem Stand aus Dragonball Classic.
Trotzdem gab es schon Charaktere, für die ich Sympathie gewinnen konnte. Ich fand z.B Lapis sehr cool und hat sich zu einem coolen Charakter entwickelt. Ebenso war ich schon immer ein Fan von Freezer und sein skrupelloser Charakter hat er zum Glück größtenteils behalten. Mein Lieblings Charakter of all time wurde leider in Dragonball Super als Witzfigur dargestellt und konnte auch im letzten Turnier nicht punkten. Deswegen allein hat Dragonball Super für mich auf ewig verschissen.

Animationen
Ja wo soll man da anfangen.. Es war halt alles nicht so geil. Es ist auch nicht damit zu rechtfertigen, dass Dragonball Super jede Woche erscheint. Dragonball hat so eine unfassbare Fanbase und müsste ein so hohes Budget haben, dass Toei Animation viel besseres als das hätte liefern müssen. Sie haben sogar noch ein drauf gelegt und teilweise Animationen einfach recycelt. Gehts noch? Das kann ich kein bisschen verstehen. Die Gesichtszüge und Kopfformen waren größtenteils grottig und man konnte den Charakter teilweise gar nicht identifizieren. Leider auch hier ein dickes Minus.

Soundtrack
Mir ist leider keiner im Kopf geblieben, was für mich bedeutet, dass der Soundtrack von Dragonball SUper nicht wirklich von Relevanz ist. Bei einem Anime ist mir der Soundtrack unnormal wichtig, weshalb ich z.B Naruto, Naruto Shippuden und Detektiv Conan so sehr abfeire. Das sind musikalische Meisterwerke. Dragonball Z hatte damals auch ziemlich gute und ziemlich passende Soundtracks, in Super jedoch keiner vorhanden, der mich umgehauen hat.

Kämpfe
Der größte und wichtigste Schwerpunkt in Dragonball sind die Kämpfe. Das ist eigentlich das, was Dragonball zu 95% ausmacht bzw. ausmachen sollte. Im Vergleich zu Dragonball und Dragonball Z waren die Kämpfe mies. Mir hat kein Kampf so richtig gefallen. Das liegt 1. an den schlechten Animationen und 2. an die Logik. Die stärke Vergleiche wurden total über Bord geworfen und Toei Animation hat im Prinzip getan was sie wollten. Auf einmal konnte Kuririn mit Super Saiyajin Blue Son Goku mithalten, obwohl der Typ als Polizist aktiv war, nie wieder trainierte und am Ende der Boo Saga nicht mal auf dem Level von Son Goku aus der Saiyajin Saga Epoche war. Deshalb konnte ich die Kämpfe null ernst nehmen und waren kein bisschen spektakulär. Ich fand noch Son Gohan vs Son Goku in der Trainingsphase kurz vor Beginn vom Turnier der Kraft am Besten. Da war Action geboten und ich mochte das Setting des Team Kampfes. Son Gohan und Piccolo geben ein gutes Team ab. Sonst waren die Kämpfe nur von Langweile, Unlogik oder schlechtem Aufbau geprägt. Nicht mal den Endkampf fand ich sonderlich geil. Das war nur noch eine Abschlachtung auf Jirens Seite. Den Ultra Instinkt hätte man sich echt sparen können. Was ich dennoch am schlimmsten finde ist die Tatsache, dass die Kämpfe kein bisschen abwechslungsreich waren, was daran liegt, dass eigentlich nur Son Goku und Vegeta gekämpft haben. Dann hatte man im Turnier der Kraft endlich mal die Chance andere Charaktere glänzen zu lassen, waren trotzdem Son Goku und Vegeta der Schwerpunkt. Erwähnenswert wären hier vielleicht noch Jiren, Lapis und Freezer.

Insgesamt muss ich sagen bin ich von Dragonball Super mehr als enttäuscht und bewerte ich mit sehr schlecht. Sehr schade, weil ich ein großer Fan von Dragonball und Dragonball Z bin (auch wenn die Boo Saga vieles falsch gemacht hat). Ich hatte mir erhofft Son Gohan im Schwerpunkt zu sehen und Turniere, die die vergangen in den Schatten stellen. Doch das Gegenteil war der Fall. Alle Turniere von Dragonball und Dragonball Z waren so viel besser als das Turnier der Kraft. Obwohl das Turnier der Kraft das größte überhaupt sein sollte, wo es um alles geht und die gesamte Existenz auf dem Spiel stand. Dafür wurde alles viel zu locker genommen und dort zwangsweise Witze einzubauen hat so gar nicht gepasst. Das war doch bei den Cell Spielen auch nicht so und da ging es "nur" um das Schicksal des Planeten. Das Ende war wie üblich ein offenes Ende und wurde natürlich mit Son Goku und Vegeta (mit wem auch sonst?) beendet.

Ich lese den Manga und bin auf dem aktuellsten Stand und muss sagen, dass dieser viel besser ist. Ich bin vom Zeichenstil einfach nur begeistert und finde den Manga sehr schön gezeichnet. Auch was die Logik betrifft ist es viel besser und nicht so eklig lang gezogen wie der Anime. Ich kann diesem jeden, der ihn noch nicht liest und eine Alternative zum Anime sehen will empfehlen!

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1148
Kopfgeld Kopfgeld : 2191447
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   Mi 28 März - 20:24

   
Kann mich Borusarino nur anschliessen. DBS hat mir überhaupt nicht gefallen. Story und vor allen die Kämpfe waren im Vergleich zum tollen DB und DBZ einfach nur übel. Das Ganze sieht für mich nach Geld Macherei aus und hätte nichts mit der Liebe und Qualität zu tun die ich einst kannte.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1440
Kopfgeld Kopfgeld : 1811554
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragonball   So 1 Apr - 23:43

   
Habe es auch fertig gesehen. Der letzte Kampf ist für mich einfach zu viel gewesen. Ernsthaft selbst im Ultra Instinkt Modus konnte man Jiren nicht besiegen. Lange habe ich gedacht Broly wäre der schwerste zu besiegen Gegner gewesen wenn man Freezer, Cell, die Cyborgs und Boo in den bösen Version weglässt und dann Baby und den letzten Drachen aus GT aber Jiren setzte da nochmal eine Spur drauf.

Teilweise waren die Animationen auch in den letzten Folgen von DBS schlecht gerade bei Jiren.

Ja gut der Schlusswunsch irgendwie habe ich mir sowieso gefragt was denn nun mit den Ultiversumen passiert anscheinend möchte Akira das es nicht nur eines gibt. Ich bin gespannt wie das Manga gelöst wird gerade mit den vielen Kämpfen. Viele Kämpfe haben mir echt gefallen auch wenn das teilweise zu viel war und Son Goku ist doch unsterblich egal was man ihn antat irgendwann hat er doch noch Kraft.

Mal abwartet wie es weitergeht. Freezer lebt wieder und dann wird er eh wieder von Son Goku und den anderen getötet.



 

Schnellantwort auf: Dragonball

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden