Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 14:46

   

Kapitel 670: Ein Schneesturm mit einer Brise Slime

Der Kapitelname ist eine weitere Ähnlichkeit mit dem Thriller Bark. Dort gab es das Kapitel "Bewölkt, teilweise knochig".


Cover:
Auf dem Cover sieht man wie Franky mit einem Gorilla Armdrücken spielt und zieht dabei ein Gesicht wie Kinemon. Robin beobachtet das lesend auf einem Baum daneben.


Kapitel:
Ruffy, Franky und Robin kämpfen sich durch die Diener von Caesar Clown. Plötzlich greift Tashigi in Smoker Ruffy an, doch wird diese einfach von Ruffy weggedrückt. Während sich Ruffy noch wundert warum Smoker so schwach ist, greift der richtige Smoker in Tashigis Körper ihn von hinten an. Ruffy weicht aus, doch bekommt er etwa von der Seesteinjitte ab. Nachdem er erfahren hat, dass das Smoker ist und er und Tashigi wohl auch durch Law vertauscht wurden, spring er Smoker in Tashigi an und sagt, dass sie ihren Kampf verschieben müssen, weil er nur gegen ihn mit voller Kraft kämpfen will. Als Ruffy nun in das Gebäude rennen will, ruft ein Marinesoldat dass etwas mit dem Schiff nicht in ordnung ist. Eine kleine Version von Slime, das giftige Wessen von Caesar Clown breitet sich dort aus. Die Soldaten an Bord versuchen etwas gegen es zu unternehmen. Bei der Berührung verätzt einer Soldaten seine Haut und als sie es anzünden wollen, explodiert das Schiff. Die Zentauren von Caesar Clown sind froh dass es nun tot ist, doch plötzlich erscheint es hinter ihnen erneut es und es bricht Panik aus.
Plötzlich sitzt Caesar Clown lachend auf dem von Law an Land geworfendes Marineschiff. Er verkündet dass Slime sich nicht so gut mit Wasser verträgt und daher seine Teile vom Feuerland ins Eisland spuckt. Während er davon spricht, dass er ihnen zeigen will was vor 4 Jahren passiert ist, springt Ruffy ihn an und sagt "Hab dich!".



ElektechN9ne
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 376
Kopfgeld Kopfgeld : 597903
Dabei seit Dabei seit : 18.05.12
Ort Ort : Ösihood

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 15:35

   
Irgendwie war das Chapter "One Piece"-mäßig chaotisch. Alles geht irgendwie drunter und drüber und NIEMAND weiß, was jetzt wirklich abgeht und passieren wird. Sehr amüsant fand ich, dass Zorro, Brook und Sanji mit Arme verschränkender Pose über Slime rätseln, was sich selbst in eine Art Kanone geformt hat. Dieses Mal hat man allerdings auch gesehen - ich GLAUBE zum ersten Mal - wie Ruffy einen Logiatyp normal berühren konnte. Auch wenn man es vorher schon wusste, gezeigt wurde es noch nie. Ich muss aber ehrlich sagen, ich wüsste nicht, welche Prognosen man zu diesem Kapitel jetzt stellen könnte - nun gut, Ruffy hat Ceasar Clown "gefangen", aber was wird er jetzt mit ihm tun? Es wäre jetzt sehr paradox, wenn sich CC mit der Gas-Kraft vom Klammergriff befreit, wenn man gefühlte 3 Bilder davor sah, wie Ruffy Smoker (Tashigi) in dessen Rauchform berühren konnte. Mal sehen, was sich noch so ergibt.

Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 550942
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 16:07

   
Ein eher etwas belangloses Kapitel. Der Slime wird mal richtig stark dargestellt (wurden die Yeti Cool Brothers anfangs zwar auch, gingen dann aber verhältnismässig ziemlich schnell zu Grunde) und ich bin gespannt, wie sie dieses Vieh besiegen wollen. Bei Berührung stößt es giftiges Gas aus, bei Feuer explodiert es. Allerdings wurde die Schwäche schon genannt: Wasser. Ich denke durch Zusammenarbeit von Ruffy, Smoker und Law (den man in diesem Kapitel leider überhaupt nicht gesehen hat) versinkt das Ding irgendwie im Meer.
CC ist also draussen und wird überraschenderweise gleich von Ruffy gefangen, dem der Slime anscheinend so ziemlich egal ist. Vielleicht brauchen sie CC auch als Geisel, um den Slime zu besiegen und heil von der Insel zu kommen. Zorro, Brook und Sanji (in Nami) schauen sich halt an, wie der Slime sich auf der Insel verteilt und machen sich darüber mal so ziemlich überhaupt keine Sorgen; Genial Very Happy
Im nächsten Kapitel wird Law dann wahrscheinlich auf Monet treffen und wie es vor dem Labor weitergeht, weiß wohl nur Oda selbst.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 18:22

   
Chapter war ganz in Ordnung. Das Cover gefiel mir sehr. Das Highlight war für mich die Unterhaltung zwischen Luffy und Smoker. War richtig lustig, als Luffy sich wunderte, warum Smoker so schwach und Tashigi so stark geworden ist.

Ich hoffe, dass wir nächste Woche dann einige spannende Sachen zu Gesicht bekommen werden.

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527666
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 18:25

   
[quote="ElektechN9ne"Irgendwie war das Chapter "One Piece"-mäßig chaotisch. Alles geht irgendwie drunter und drüber und NIEMAND weiß, was jetzt wirklich abgeht und passieren wird. Sehr amüsant fand ich, dass Zorro, Brook und Sanji mit Arme verschränkender Pose über Slime rätseln, was sich selbst in eine Art Kanone geformt hat. Dieses Mal hat man allerdings auch gesehen - ich GLAUBE zum ersten Mal - wie Ruffy einen Logiatyp normal berühren konnte. Auch wenn man es vorher schon wusste, gezeigt wurde es noch nie. Ich muss aber ehrlich sagen, ich wüsste nicht, welche Prognosen man zu diesem Kapitel jetzt stellen könnte - nun gut, Ruffy hat Ceasar Clown "gefangen", aber was wird er jetzt mit ihm tun? Es wäre jetzt sehr paradox, wenn sich CC mit der Gas-Kraft vom Klammergriff befreit, wenn man gefühlte 3 Bilder davor sah, wie Ruffy Smoker (Tashigi) in dessen Rauchform berühren konnte. Mal sehen, was sich noch so ergibt.[/quote]

Das mit Tashigi in Smokers Körper würde ich nicht so überbewerten... denn Logianutzer "können" sich in ein Element verwandeln. Aber ich denke, man muss die Teufelskraft beherrschen können und das konnte Tashigi halt noch nicht Smile

An sonsten ein gutes Kapitel aber vom Inhalt ein bisschen kurz. Dafür aber wieder etwas actionorientierter, was ich auch positiv finde Smile Der Riesenslime spuckt halt seine Brut wie eine Kanone in die Luft und lässt sie runterregnen... Sehr übel...
Tja Clown war so überrascht, dass Ruffy ihn einfach Angriff, dass er sich nicht in seine Gasform verwandelt hat. Mal sehen, ob Ruffy ihn gehalten kriegt ^^
Also sind die Kampfgruppen jetzt klar Sanji in Nami, Zorro und Brook gegen den Mutterslime und Ruffy Franky und Robin gegen Ceasar Clown ... Bin gespannt, wie es weitergeht *__*

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1058523
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 18:30

   
Ich finde die Slimes wirklich komisch. Genau wie die Zentauren haben die Teufelsfrüchte oder gehören die sich so. Surprised
Das Ruffy einfach einen Logianutzer packt glaube ich wird nicht so bleiben. Ich glaube, im nächsten Kapitel wird er sich schon wehren. ^^

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

LawTrafalger02
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 638592
Dabei seit Dabei seit : 21.03.11
Ort Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 19:22

   
Ruffy und Smoker
Ruffy, Franky und Robin mischen also den Kampf der Marine mit den Anhängern von Caesar auf. Über das Kraftverhältnis zwischen Ruffy und Smoker kann man leider noch nicht sehr viel sagen, da Smoker im Körper von Tashigi steckt und nicht im Bestitz seiner vollen Kraft ist. Ruffy nimmt den Kampf deswegen auch nicht ernst, trotzdem ist klar zu erkennen, dass er im Moment noch die Oberhand hat.
Zu wissen wer von den beiden stärker ist, wäre vor allem auch deshalb interessant, weil man dann einen indirekten Vergleich mit Law herstellen könnte. Law konnte Smoker nämlich einigermaßen leicht besiegen und es ist unklar ob er auch stärker als Ruffy ist, ebenso ob er Haki beherrscht (davon gehe ich allerdings aus).

Slime
Man weiß noch immer nicht, wie stark der Slime ist, bzw. was ihn aufhält. Feuer lässt ihn zwar explodieren, doch wirklich vielversprechend ist das nicht. Es scheint so, als würde er sich selbst von der anderen Hälfte der Insel in Stücken zur Anstalt transportieren/schleudern. Ich bin gespannt ob Zorro, Sanji und Brook ihn dabei noch aufhalten werden.

Ceasar
Ich musste wirklich laut lachen, als Ruffy sich an ihm festklammerte! Er wollte also seiner Erfindung zusehen und dabei sein, doch mitten in seiner Rede wird er unterbrochen. Denn dem scheint das alles ziemlich egal zu sein scheint. Er klammert sich mit den Worten "Hab dich!" einfach an ihm fest. Doch so einfach wird er wohl nicht zu schnappen sein. Bestimmt wird er Giftgas einsetzen um Ruffy loszuwerden, aber vielleicht ist der ja dagegen imun. Immerhin hat ihm auch das Gift des Oktupusses auf der Fischmenscheninsel nichts ausgemacht.
Ich schätze, er wird auf jeden Fall nochmal entkommen. So leicht kann das doch gar nicht sein.

Skall
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 496469
Dabei seit Dabei seit : 30.05.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 20:06

   
Also, ich fand das Kapitel mal wieder sehr spannend und es war wieder einmal mehr Action zu sehn.

Es wurden zwar nicht viele Rätsel gelöst, aber wie schon gesagt, wir konnten mal Ruffys Reaktion auf Smoker sehn (war ECHT genial. Ich musste mich so Schlapplachen, als Ruffy Smoker wegen dem Körperwechsel ausgelacht hat Very Happy) und Slime trat auch schon etwas in Aktion. Mit seiner Kanone schießt er also sich selbst über den See, und will dann bei den Marinesoldaten und bei der SHB wüten. CC wollte wohl einfach eine Säuberung der Insel damit bezwecken. Wie er wohl Slime kontrolliert oder ob er ihn überhaupt kontrolliert? Und wie stark ist Slime eigentlich?

Ich fand es überraschend, als die Marine gegen Slime kämpfen wollte und plötzlich das Schiff explodierte o,O Das hat auch Smoker ziemlich mitgenommen.. frage mich, wie die Marine schlussendlich von der Insel kommen will?

Als am Ende plötzlich CC mitten im Geschehen auftrat, war die Seite so Gestaltet, als wären Smoker und Ruffy verbündet. Ich denke, allein wird CC niemand besiegen können. So wie Ruffy CC gepackt hat.. denkt er, er könnte ihn wie einen Gegenstand aufheben und zu Law tragen? Typisch Ruffy, versuchts einfach mal. Very Happy

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 20:13

   
Ich fand es ja lustig, wie Ruffy Caesar während dem Sprechen einfach so gefangen hat und CC dann überrascht schaute Very Happy

Dieser Slime scheint schon stark, aber wenn Ruffy CC unter Kontrolle hat, dann wird Caesar den Slime vielleicht absorbieren oder ihn auf einer anderen Art vernichten oder wieder einsperren.
Jetzt bräuchten sie Ace, der könnte eine große Explosion verursachen. xD Aber ich glaube Haki wird gegen diesem Monster nicht viel helfen, da müssen sie schon diesen Slime anders bekämpfen. Vielleicht macht Ruffy Gum-Gum-Ballon und pustet den Schleim in das Wasser. ^^

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 526776
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 20:35

   
Ich fand das Kapitel sehr gut, weil wir endlich sehen, was der Slime so ungefähr drauf hatt. Echt geniale Unterhaltung von Ruffy und Smoker. Aber ich glaube, bald kommt ein Kampf Ruffy vs CC. Wie man ja am Ende gesehen hatt hat Ruffy CC gefangen. Aber ich denke malm das eher der Slime der wahre Endgegner ist.

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 576043
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 21:03

   

Ich mal wieder und ihr werdet mich noch lange nicht los *grins*

Dieses Kapitelneigt sich langsam dem Finale zu, wie es sich herausgestellt hat, kann Slimy keine kälte ertragen, bzw, kann es nicht leiden.
aber durch Feuer explodiert der Schleimklumpen...
ausserdem enthält es vermutlich auch eine säureartige substanz

Bin mal gespannt, wie das mit der Marine, inklusive Smoker und Tashigi ausgeht, immer hin sind die zwei so zu sagen gehandicaped, was sich durch Ruffy herausgestellt hat, Tashigi kann seine Teufelskräfte nicht gut kontrollieren, da braucht sie viel Zeit...
Das gilt auch für Smokey, der krampfhaft versucht hat Ruffy in die Knie zu zwingen!

Und der Highligth war am Schluss x3
Zu erst erfährt man von CC ein kleines Stück an Information und *bäm* knallt Ruffy dazwischen und erläutert, dass der Gummiberserka den Grinsch, wie ein Klammeraffe geschnappt hat... xD
Unglaublich der Junge, kaum weiß man den Plan und durch die Leichtsinnigkeit alá Ruffy wird es knallhart über den Haufen geschmissen, ich muss immer noch lachen *lachflash*
Und ganz besonders der Ausdruck von CC ist herrlich, er hat ja keine Ahnung, warum Ruffylein ihn umklammert und "Hab dich" gerufen hat x3

Tja, CC wird Ruffy nicht mehr loswerden, da Laws Aussage, dass man am meisten das Rüstungshaki eher sehr sehr gut beherrschen sollte um ihn nahe zu kommen...
Man, wie ich mich freue, was im nächsten Kapitel so alles passiert, vor allem wie CC Ruffy loswerden will x3

Das was mal wieder von mir,

ciao
Iv

Lebkuchen
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 511674
Dabei seit Dabei seit : 11.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 21:38

   
Das war doch mal wieder so ein richtig schöes, humorvolles Kapitel! Hat mich riesig gefreut ^^

Zu Slime: Ich denke der wird noch einen harten Brocken abgeben. Doch eines wundert mich..glaubt ihr Slime kann kontrollieren ob er bei Feuer explodiert oder nicht? Schließlich ist sein 'Hauptkörper' ja auf der brennenden Seite von PH.. wie stellt er es an, nicht die ganze Zeit in die Luft zu fliegen?
Wenn wir annehmen, dass seine einzige Schwäche nur das Wasser ist..dann denke ich auch, dass man Slime auch mit Haki nicht ohne weiteres anfassen kann, sonst wäre es ja schon ein bisschen zu einfach..oder?
Ich bin schon gespannt wie sie gegen ihn vorgehen!

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 362390
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 21:55

   

Haay! Das ist mein erster Beitrag Smile Für mich war das Kapitel eher langweilig, aber der Schluss war echt total lustig. CC hätte bestimmt nicht damit gerechnet, dass er gleich übermütig von Ruffy angesprungen wird. Schade, dass Law das nicht gesehen hat (glaub ich zumindest...). Na ja, aber er wurde ja ausdrücklich von Lysop gewarnt, dass Ruffy ein egoistischer Dickkopf ist. Ich bin gespannt, wie CC im nächsten Kapitel auf Ruffy reagiert.
Das mit Ruffy's und Smokey's Kampf spricht noch mehr dafür, dass Ruffy Law irgendwann bitten wird, deren Herzen zurück zu tauschen. Smoker
Ich muss zugeben, ich hab Slime etwas unterschätzt... Er wirkte auf mich, als könnte ihn Zorro o. Sanji kurzerhand mit Haki erledigen. Aber das war ja irgendwie klar, wenn dieses "Etwas" für den Vorfall vor 4 Jahren verantwortlich ist...

Eine Theorie bezüglich des Samurais zum Nachdenken...
Viele haben sich gewundert, warum Law so merkwürdig guckt, als Ruffy ihm sagt, dass Law ihnen helfen soll und dass er nur dann das Bündis eingeht. Ich glaube, dass er nur erstaunt ist, dass Ruffy ihm indirekt einfach so ein Befehl erteilt hat. Kurz darauf erklärt Lysop, dass Law nicht zu denken braucht, hier in irgendetwas die Führung übernehmen zu können. Schließlich hat man ja auch daran gesehen, dass diese Reaktion nichts mit dem Samurai an sich zu tun hatte, da er nur kurze Zeit später sagt, dass die sich um Diesen kümmern sollen, während er und Chopper zum Hintereingang gehen.
Also ich glaube ja, dass der Samurai keine wirklich wichtige Rolle hat. Am Ende wird er wohl die Kinder alle nach Hause bringen.

Eine wichtige Frage, die noch im Raum steht: WAS HAT LAW FÜR EIN PROBLEM?? Vielleicht hat es ja wirklich etwas mit seiner "verschollenen" Crew zu tun? Es war ja schon seltsam, dass Law schon allein die Insel betrat...

Glaubt ihr, dass Law und Ruffy nochmal zur FMI runter tauchen, um Big Mum zu erledigen??
Immerhin sind sie gerade in der Nähe und Big Mum hatte sowieso vor, zur FMI zu kommen. Und Sherleys Vorhersage könnte vielleicht wahr werden.

Fragen über Fragen... Na ja, eh ich noch die ganze Seite voll schreibe: das wars erstmal von mir.

Edit by *Robinmaus*: Bitte verwende nicht so viele Smileys beim Verfassen eines Beitrages. Ich habe einige entfernt.
MfG






Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 22:16

   
Was ich mich frage ist, wie hat es der Slime auf der Feuerseite der Insel ausgehalten? Also er war ja von CC eingesperrt worden (vielleicht ein riesiges Reagenzglas xD?), wahrscheinlich auf der Feuerseite, da er sonst den See nicht überqueren müsste. Auf dem Weg zum Wasser hätte er eigentlich explodieren sollen??

Den Titel find ich ja auch irgendwie witzig gemacht Very Happy

Lilienne
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 497499
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 22:30

   
@bluminhio schrieb:
Könnte Law den Slime nicht mit dem Room ins Wasser versetzen?

Hm gute Frage. Theoretisch müsste es ja möglich sein. Aber das wäre meiner Meinung viel zu einfach.
Vielleicht ist Slime auch zu groß dafür? Womöglich gibt es da einen Punkt, an dem Law an seine Grenzen stößt Smile

Cover: Also das Cover hat mir sehr gefallen. Nur eine Frage stellt mich da, wieso war ich so blöd & hab so lange gebraucht um Robin zu erkennen. Tze. Smile

Also das Kapitel war interessanter & fesselnder als das zuvor.
Das Treffen zwischen Ruffy & Smoker wurde ziemlich in den Mittelpunkt gerückt. Was auch gut so ist.
Mir hat diese Begegnung sehr gefallen & zwar von Anfang an. Ruffys Block war wieder einmal so niedlich als er wieder sieht. :3
& als ihm klar wird, dass Smoker in Tashigi ist. Hahahaa, ich musste so lachen. Smile Herrlich.
Und noch immer bin ich der Meinung, dass sich die Piraten und die Marine G5 kurzzeitig zusammen tun. (: Jeder würde seinen Nutzen daraus ziehen können.

Das Ende Ahahahaa! "Hab dich", typisch Ruffy. Den intressiert das Gelaber nicht, was ich auch zu 100% nachvollziehen kann.


PirateXKing
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 573283
Dabei seit Dabei seit : 13.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 23:16

   
Der Slime erinnert mich ein wenig an Magellan. Es könnte doch sein, dass Ruffy gegen das Gift von Slime immun ist oder widerstandsfähig ist, da er ja schon von Magellan Antikörper entwickelt hat. Ich frage mich aber immer noch, wie man dieses Ding besiegen soll, da es sich ja immer wieder zusammen setzt. Vielleicht hat es in seinem Inneren einen festen Körper den man angreifen kann oder man muss versuchen, es in Wasser zu kriegen, was ziemlich schwierig sein dürfte.^^

marko1893
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 118
Kopfgeld Kopfgeld : 551631
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 23:23

   
Mir hat das Kapitel ziemlich gut gefallen, aber es kam mir ziemlich kurz vor diesmal.

Slime: Also ich muss schon sagen das sich dieses Ding schon beinah wie in einem Horrorfilm vermehrt.Es ist wohl sehr schwer den Slime vollständig zu pulverisieren.Dies ist dann vielleicht eben nur mit Wasser möglich.Das würde heißen das man den Slime irgendwie überlisten muss so das er vielleicht eine Flut oder etwas ähnliches abbekommt.Gegen Slime hätte es denke ich Ace vorallem schwer gehabt.Ein Logiatyp welcher das Wasser beherrscht könnte den Slime locker schlagen.
In einem DBZ-Film kämpften sie mal gegen Bio-Broly, dieser war etwa so ähnlich wie Slime nur das er eine Menschenform hatte.Dieser ist im Wasser zu Stein geworden.Ich finde das ist ein guter Vergleich mit Slime.
Ansonsten glaube ich das Slime der Hauptgegner auf der Insel ist.

Caesar Clown: Irgendwie hab ich hier das Gefühl das Ruffy einfach mit ihm wegrennen wird ohne das es einen großen Kampf gibt.Während er versucht wegzurennen müsste er den Angriffen von Slime ausweichen.

Mal schauen wie das ganze weitergeht, ich glaube das die Arc nicht mehr solange dauern wird da der Showdown ja schon losgegangen ist.Vielleicht gibts ja auch keine spektakulären Kämpfe weil die Insel nur eine Einleitung zum Kampf gegen den Kaiser sein könnte.

Bin gespannt auf nächsten Mittwoch-MFG marko1893

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 524954
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Mi 6 Jun - 23:55

   
Also, das kam jetzt alles etwas überstürzend.

Auf einmal sind fast alle Charaktere versammelt, Slime beginnt schon zu kämpfen, Smoker und Tashigi haben ihren lustigen Auftritt und schon kommet Caesar Clown und Ruffy hat ihn schon.

Sieht für mich ein bisschen so aus, als ob hier keinem was gutes eingefallen ist und man gleich zum Finale kommen wollte. Gut mir solls Recht sein. Mal kein langes Geplänkel.

Groß erwähnenswert ist in diesem Kapitel einfach nur eine Sache: Smoker und Tashigi mit dem darauffolgenden Lachanfalls von Ruffy.

Ach ja, schaut mal auf Seite 5 rechts unten das Bild... Irgendwie sieht Robin da EXAKT genauso aus wie Hancock.

OPFreak97
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 527476
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 0:12

   
Ich könnte wetten, dass es noch zu einem Kampf zwischen CC und Ruffy kommt, da es sonst zu einfach wäre. Er würde sich sicher durch seine Gas-Frucht befreien, indem er Ruffy anhaucht oder so. Slime wird sicher gegen den rest der SHB kämpfen, bis auf Chopper natürlich der ja mit Law unterwegs ist.
Mich würde sehr interessieren was sie da machen den wahrscheinlich sind sie auf Monet getroffen und es beginnt ein kampf gegen Law (da Chopper sich nicht bewegen kann). Auf jeden Fall haben sie mir in diesem Kapitel gefehlt. Chopper

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 674433
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 0:50

   
Ich hoffe die besiegen das Monster ohne Law.
Es macht mir so langsam Sorgen, dass Law so extrem stark ist und schon stärker als Ruffy wirkt.
Zuletzt bei den beiden Yetis, Law musste sich nichtmal ansatzweise anstrengen um die Beiden zu besiegen, während Ruffy schon mit Gear 2 und 3 antanzen musste.
Genauso wie mit den beiden Kriegsschiffen, Law hat das einfach mal so nebenbei gemacht und Ruffy hätte da auch schon ins Schwitzen kommen müssen um die beiden anzuheben ...

Wird Zeit, dass Ruffys Stärke wieder in den Vordergrund rückt!

Luffy90
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 24
Kopfgeld Kopfgeld : 513987
Dabei seit Dabei seit : 19.05.12
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 1:45

   
Das Cover ist schon lustig. Wie Robin dem Gorilla noch nachhilft.

Ja und wieder mal typisch Ruffy. Springt zu Caeser und klammert sich an ihn fest. Darauf sagt er locker "Hab dich" Very Happy

Freue mich auf das nächste Kapitel.

Gol D. Ace1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 582560
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 12:00

   

@georgygx schrieb:
Ich hoffe die besiegen das Monster ohne Law.
Es macht mir so langsam Sorgen, dass Law so extrem stark ist und schon stärker als Ruffy wirkt.
Zuletzt bei den beiden Yetis, Law musste sich nichtmal ansatzweise anstrengen um die Beiden zu besiegen, während Ruffy schon mit Gear 2 und 3 antanzen musste.
Genauso wie mit den beiden Kriegsschiffen, Law hat das einfach mal so nebenbei gemacht und Ruffy hätte da auch schon ins Schwitzen kommen müssen um die beiden anzuheben ...

Wird Zeit, dass Ruffys Stärke wieder in den Vordergrund rückt!

Das ist eben Laws Stärke, die er durch die Teufelsfrucht bekommen hat. Kein so guter Vergleich finde ich.
Außerdem ist Ruffy im Gear 2 bzw. 3 Modus nichts besonderes mehr. Mittlerweile hat er bestimmt noch besseres drauf.

Als ich gelesen habe, dass Slime's Schwäche das Wasser ist, musste ich sofort an Jimbei denken, aber der wollte ja nicht mitgehen. ^^
Man kann auf jeden Fall nochmal sehen dass Luffy das Haki gut beherscht.
Vielleicht sehen wir ja in diesem Arc nocht etwas genauer wie das ganze funktioniert.

Ghosteagle
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 567168
Dabei seit Dabei seit : 02.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 12:34

   

@ChiefCrocodile schrieb:
Ach ja, schaut mal auf Seite 5 rechts unten das Bild... Irgendwie sieht Robin da EXAKT genauso aus wie Hancock.

Du hast schon recht sie sieht Hancock ähnlich, aber es gibt dennoch einige Unterschiede. Augen, Haare und die Gesichtsform. Ich persönlich erkenne deshalb auch nach mehrerem Hinsehen Hancock nicht. Bei Tashigi erkenne ich aber eine gewisse Ähnlichkeit zu Robin. Im Endeffekt wird Oda ein paar Gesichtsformen ganz schnell zeichnen können und muss anschließend bei den unterschiedlichen Personen nur zusätzliche Merkmale hinzufügen. Bei Hancock die Ohringe, bei Tashigi die Brille usw.
Deshalb sieht Mone auch aus wie Nami und Nami manchmal wie Shirahoshi.

Ansonsten kann ich sagen, dass das Kapitel wieder mal sehr amüsant war und leider auch sehr informationsarm, was viele auch schon angemerkt haben. Dennoch finde ich, dass dieses Kapitel zu dem richtigen Zeitpunkt gekommen ist und man eigentlich genau so eine Vorgehensweise von Ruffy erwarten hätte müssen. Seine Unbekümmertheit und auch im gewissen Sinne Leichtsinnigkeit ist doch auch das, was viele hier sehr schätzen und lieben, das macht ihn sympatisch. Ich finde er muss auch nicht sonderlich ernst bleiben, denn er hat 2 Jahre lang trainiert und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Jemand vor mir schrieb, dass Slimy auf der Feuer seite hätte explodieren müssen. Das muss aber nicht notwendigerweise so sein. So wie es aussieht brennt der Slime eine ganze Weile, bis es explodiert. Das könnte man mit einer Schutzschicht vergleichen, die das Gas einschließt und durch das Verbrennen dieser Schicht eine Ausbreitung des Gases stattfindet, wobei ein Funke ausreicht, um es zu entzünden und alles in die Luft fliegt. Diese Schutzschicht wird aber anscheinend nur im direkten Kontakt mit Feuer zerstört, also auch nicht durch einfache Hitze. Die Hitze kann auch nicht so heiß sein, sonst hätten sich die Kleider der Strohüte sich entzündet.


Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664362
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 15:17

   
Das Kapitel war wirklich lustig. Ich fand das irgendwie schön, dass sich Ruffy um Smoker sSrgen gemacht hat. Ach, Ruffy ist einfach ein zu guter Mensch und später lacht er sich schlapp wegen den Körpertausch mit Tashigi und Smoker. Ich musste das auch. Das war zu komisch. Dass sich CC zeigt, damit habe ich allerdings nicht gerechnet. Der wird sich aber bestimmt sehr schnell aus Ruffy´s Fängen befreien. Zu diesem Schleimding kann ich sagen, das sieht ja echt ekelhaft aus. Was es ja schon vorher war, aber jetzt noch mehr.

MoeseWicht
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 501574
Dabei seit Dabei seit : 17.05.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime   Do 7 Jun - 17:32

   
Da stimme ich georgygx vollkommen zu. Ich kenne ja diesen One Piece Humor, aber Ruffy hätte da echt nicht ins schwitzen kommen sollen und vor allem nicht sich schlagen lassen, wo Smoker (im Körper von Tashigi) ihn angriff. Nur zum Vergleich: Law wurde beim Kampf mit Smoker (noch im richtigen Körper) nicht einmal getroffen, und hat ihn besiegt. Bzw. er hat die gesamte G5 Truppe dominiert und es sah nicht danach aus als ob er sich groß angestrengt hätte.. Es wundert mich ja überhaupt dass Ruffy Tashigi noch abwehren konnte. Bis jetzt hat mich Ruffy überhaupt nicht überzeugt und leider fang ich langsam an zu glauben dass da auch nicht viel hinzu kommt. Mal ehrlich, was soll noch großartig zu gear3 gatling und brennenden Fäusten hinzu kommen? Ich mag es zu bezweifeln. Dafür haben alle anderen deutliche Fortschritte gemacht und wirken viel sicherer Wink . Ansonsten eher ein standard Kapitel mit lustigem Ende.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 670 - Ein Schneesturm mit einer Brise Slime

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden