Anmelden
Login

 Austausch | 
AutorNachricht
lore16
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 40
Kopfgeld Kopfgeld : 674494
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11

Benutzerprofil anzeigen http://cookiecrafting.de.tf/

BeitragThema: Angel Beats    Sa 16 Jun - 16:39

   
Angel Beats








Allgemeines zu Angel Beats
Angel Beats ist eines der Gefühlvollsten und schönsten Animes die ich kenne. Neben Humor, Romantik und Dramatik bietet dieser Anime auch noch gute Kämpfe. Der Anime erschient 2009/2010 und ist seit dem nicht besonders bekannt geworden. Er spielt in einer etwas merkwürdigen Dimension, aber ich muss ja Spoilerfrei bleiben. Die Story ist Anfangs kompliziert, wird aber später aber klarer und das Ende haut einen einfach nur vom Hocker. So ein Ende habe ich bisher nur bei Code Geass gesehen.

Worum geht es in Angel Beats ?
Aus sicherheitsgründen mit !!SPOILER!!
Spoiler:
 

Jeder der lustige Animes mit ein gefühlvollen Parts mag, ist bei Angel Beats richtig. Der Anime hat zwar nur 12 Folgen, aber die sind völlig ausreichend. Ihn gibt es bisher leider nur auf Japanisch, aber die subs sind gut umgesetzt.

Das Opening sagt bereits einiges über den Anime aus ohne dabei zu spoilern.




Falls ich euch zu dem Anime motivieren konnte, schaut ihn euch einfach an, ich persönlich habe ihn an einem Tag durchgeschaut und er ist bereits einer meiner absoluten Lieblingsanimes.


mfg lore16

Onenami25
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 628009
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Angel Beats    Mi 11 Jul - 13:58

   
Hey lore16 Wink

Angel Beats ist ebenfalls einer meiner Lieblingsanimes!

Die Story fängt zunächst verwirrend an - doch dann zieht sie einen in den Bann, auch wenn es nicht viele Folgen sind.

Das Ende war auch sehr originell und da es ein "offenes Ende" gibt, auch sehr ernüchternt :/
Man weis ja nicht so direkt was aus otonashi geworden ist bzw. woran der "Engel" gestorben war.

Du hättest bei der Beschreibung einzelne Namen ruhig erwähnen können - da du nicht sehr viel verraten hast, um die Spannung beizubehalten, werde ich hier und jetzt nichts mehr verraten ^-^

Nur eins: Das Opening ist echt klasse gemacht Very Happy

Ich empfehle ebenfalls jeden diesen Anime!

Mfg Onenami25


Shamisaly
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

avatar

Beiträge Beiträge : 1279
Kopfgeld Kopfgeld : 1032684
Dabei seit Dabei seit : 28.03.10
Ort Ort : Unter deinem Bett

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/Shamisaly

BeitragThema: Re: Angel Beats    Mi 11 Jul - 14:08

   
Angel Beats! ein Anime wie man es von Key nur kennt. Wer Kanon 2006, AIR und Clannad kennt, der weiß das er sich eine Packung Taschentücher bereit stellen sollte. Auch wenn man hier nicht so viele Tränen vergiesen muss wie in Clannad (zumindest ging es mir so... und ich bin ziemlich nah am Wasser gebaut xD) ist auch dieser Key Anime traurig... auf seine Art. Jedoch finde ich das er sich etwas von den anderen Key Werken distanziert, da hier auch Action vertreten ist, was bei den anderen nicht der Fall war.

Nun ja zu den Charakteren, kann ich eigentlich nichts negatives sagen, da sie wirklich alle gelungen sind (auch wenn Yuri etwas Haruhi ähnelt, was nicht weiter schlimm ist, aber ich trotzdem erst einmal an sie denken musste, als ich Yuri zum ersten mal sah.. und sie ähnelt ihr ja nicht nur vom aussehen. o: sondern auch von ihrer Art. )

Nun ja nun noch zu deinem Beitrag.
Angel Beats gibt es bereits mit Ger Dub. ^^
Und zwar schon seit dem 16 Dezember 2011.
Aber... bitte leute, bitte. Auch wenn ihr den Deutschen Dub noch so liebt (ich mag ihn ja auch manchmal) guckt ihn mit den orginal Stimmen! Ihr wisst gar nicht was ihr verpasst... die Deutschen sind im Vergleich zum Orginal einfach nur grausam. Wirklich, es ist zu empfehlen ihn mit Jap Dub anzugucken. Es mag sein das ich an die Japanischen Stimmen gewöhnt bin , aber als ich mir die erste Folge mit Ger Dub angeguckt hab, hat sich mir erstmal mein Magen umgedreht.. und zwar mehrmals.. Lang lebe Kamiya Hiroshi und Kana Hanazawa ;_;!

Ansonsten Story, Musik und Design. Alles top.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

avatar

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3196020
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Angel Beats    Mi 8 Jan - 0:50

   
Angle Beats war einer der ersten Animes die ich "Bewusst" geschaut habe.

Ich muss sagen, auch bis jetzt einer der besten Animes die es für mich gibt. Story ist am anfang ein wenig verwirrend aber wird immer cooler und cooler. Am schluss ist es, für mich, einfach nur noch EPIC.

@Shamisaly schrieb:
Angel Beats! ein Anime wie man es von Key nur kennt. Wer Kanon 2006, AIR und Clannad kennt, der weiß das er sich eine Packung Taschentücher bereit stellen sollte. Auch wenn man hier nicht so viele Tränen vergiesen muss wie in Clannad (zumindest ging es mir so... und ich bin ziemlich nah am Wasser gebaut xD) ist auch dieser Key Anime traurig... auf seine Art.

Dem kann man eigentlich nur zustimmen, am Schluss wird es recht traurig(klar kann man nicht mit clannad verlgeichen). Leider bin ich auch recht nach am Wasser gebaut(sogar als Mann :/).

Echt interessant finde ich das Setting, wie es halt so in ner Zwischenwelt stattfindet und irgendwie alle Unsterblich sind. Ich finde es hat auch eine sehr interessante "tiefere" Ebene im Anime.

Kann den Anime eig nur fast allen Empfehlen, ausser vielleicht denen die einfach nur mit Seinen und so etwas anfangen können, aber sonst finde ich hat es für alle ein wenig etwas dabei Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

avatar

Beiträge Beiträge : 3977
Kopfgeld Kopfgeld : 1177727
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Angel Beats    Di 28 Jan - 20:42

   
Ich habe eigentlich gehört, dass der Anime langweilig sein soll. Dann habe ich ihn geschaut und ich muss sagen.. er war einfach nur der Wahnsinn !! Oo

Wie bei Clannad, waren tolle Soundtracks, Opening und Ending dabei. Die Animationen sowie die Farben und die Atmosphäre waren sehr gut und man hatte immer das Gefühl aufgehoben zu sein. Die Story mit den "lebenden toten" war mal was neues, was man so noch nicht kannte (ich zumindest). Auch wenn sie Anfangs etwas verwirrend ist, hat man schnell den Sinn der Serie kapiert und kann mit Yurippe und den anderen richtig mitfiebern.

Die Vergangenheiten der Charaktere waren richtig emotional und traurig gemacht und bei schwachen Nerven heult man einfach los weil man anders nicht kann. Und wenn wir schon bei den Charakteren sind, kann ich sagen das es hier ziemlich abwechslungsreich zugeht. Es gibt in der Serie keinen doppelt, sie haben alle ihre eigenen Macken, Eigenschaften usw

Ich muss sagen ich fand die Serie um Welten trauriger als Clannad und musste sogar zwei mal heulen, was man von mir, als starken Mann eigentlich nicht erwartet Cool*hust* . Die zwei traurigsten Stellen fande ich waren als Yui "verschwand" und man Bilder sah aus ihrem zukünftigen Leben mit Hinata und dann das Ende, dass wie Solariumigel schon sagte, einfach nur Epic war. Hätte aber gerne mehr gesehen.. z.B wie es den Leuten nun geht, was sie jetzt machen, ob sie sich wieder gefunden haben usw.

Auf jeden Fall eine tolle Serie, die man jedem empfehlen kann, der auf Action und Gefühle steht. Ich überlege mir die DVD-Box zu kaufen, würde mich auch mal interessieren wie der Ger Dub ist *keine zu hohen Erwartungen stell*.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Angel Beats    

   



 

Schnellantwort auf: Angel Beats

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Forum kostenlos bei Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren