Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527066
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 14:32

   
@Gol D. Ace1 schrieb:
@YusukeUrameshi schrieb:
Wie kommt ihr bei der Endung -mon immer alle auf Pokemon... Es gibt nicht ein Pokemon das auf -mon endet... Digimon wäre die korrekte Antwort gewesen... Und ob Welgo ne Frucht hat konnte man in der kurzen Szene nicht erkennen denn das war eindeutig Rüstungshaki Wink

Doch, es gibt Hundemon. Wink
Aber das habe ich mich auch gefragt. ^^

Die Spekulationen um eine mögliche Teufelsfrucht beziehen sich wohl eher auf die Szene, in der Law einfach zusammen gebrochen ist, beziehungsweise auch im aktuellen Kapitel auf einmal schmerzerfüllt seinen geplanten Angriff unterbrechen musste.
Dahinter eine TF zu vermuten, halte ich aber für wage. Ich denke eher, es hat was mit den Gasen in der Luft zu tun und außerdem ist das ja im Kapitel 671 passiert. Wink

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378107
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 15:13

   

Eines der besten Kapitel von ganz Punk Hazard bisher.

Zuerst zu "Welgo" und Law:
Dieser mysteriöse Mann hat uns wieder zahlreiche Vermutungen und Theorien verursacht und die ganze Sache wird noch etwas komplizierter, dafür gibt es jetzt mehr Anhaltspunkte. Da meine Vermutung mit Dr. Vegapunk falsch war, denk ich aber immer noch, dass Vegapunk eine Verbindung zu jemanden besitzt.

Vom Aussehen her sieht er ziemlich nach einem Agent, Bodyguard oder sonstigem aus, da er Sonnenbrille und unter seinem Mantel einen Anzug trägt. Zum anderen besitzt er eine kleine Ähnlichkeit mit Law, nämlich der Bart --> bei beiden ist er etwas gezackt.
Mit "Er" meint er höchstwahrscheinlich Joker, das ist der Drahtzieher, der die ganzen kriminellen Sachen "organisiert".
Wergo redet dauernd von "uns", da irgendwelche Personen ihm ein Schiff auf der Insel "Dress Rosa" gegeben haben.

Ich halte eine Möglichkeiten für wahrscheinlich, Wergo gehört zu einem der 4 Kaiser, wahrscheinlich Big Mom.

Pro:
- kriminelle Person, gehört einer Organisation/Piratenbande an
- Zusammenhang mit Monet und Joker, der sie auf Punk Hazard eingeschleust hat
- kann mit Leichtigkeit einen Samurai der Meere besiegen -->stark --> sehr hohes Kopfgeld, falls er ein Pirat ist
- "Dress Rosa" und dieses Waffelstück im Gesicht, lässt nach Big Mom vermuten
- er ist vllt ein Handlanger für eine noch stärkere Person als er es ist --> Kaiser
- Hakinutzer; Als Law ihn angreifen wollte hinderte Wergo ihn daran, da Law "Waaah!" schrie --> mysteriöse Macht (Teufelsfrucht) --> wahrscheinlich ein Pirat

Contra:
- Aussehen --> Agent, Spion, da er eine Sonnenbrille, einen Mantel und einen guten Anzug trägt --> gehört zur Welregierung
- redet von "Die Großen" oder Eltern --> die 5 Weisen?
- Big Moms Crewmitglieder sind verschiedene Rassen, Welgo hingegen ist recht normal

Nun zur Verbindung zwischen Law und Wergo:

Ich bin mir nicht sciher, aber es scheint doch nicht so, dass beide miteinander verwandt sind, da Law ihn ausschalten will und Welgo draufhin brutal zusammenschlagt. Ich glaube auch kaum, dass Law Eltern der Weltregierung hat oder einmal zu einer Kasierpiratenbande gehörte. Erinnern wir uns mal, als Law sagte, dass diese grausame Art mit den Drogen von CC ihn an jemanden erinnert. Ich denke er dachte an Wergo, da er auch ziemlich brutal ist.

Wergo wusste, dass Law auf Punk Hazard ist, da Monet zu Wergo gehört und Law genau in ihrem Notizbuch notierte (Name, Teufelskraft, ...), dies wird Monet Joker berichtet haben, der daraufhin mit einer anderen Organisation Kontakt aufnimmt und Wergo dann handeln lässt. CC hängt in der ganzen Sache unbewusst mittendrin, wahrscheinlich wegen seines Wissens über Massenvernichtungswaffen und der Verbindung zur Weltregierung, nämlich Vegapunk. So was in der Art stell ich mir vor, irgendwas kompliziertes, aber egal...
Es schaut aus, als ob Law der Plan von jemandem geworden ist und von Wergo-san aufgezogen wurde, da Law niemals Wergo Schaden anrichten durfte. Mal schauen...

Wergo selbst ist äußerst stark und besiegt Law mit verschränkten Armen, seine Anwesenheit selbst ist schon schmerzhaft für Law. Dass Wergo Königshaki einsetzt oder überhaupt besitzt, halt ich für ein Gerücht, da Law sonst nicht Blut spucken würde. Naja für mich ist es bisher eine mysteriöse Kraft, genau so wie bei CC, wo Ruffy auch unerwartet besiegt wurde. Wergo kann es jedenfalls mit einem Admiral aufnehmen und deshalb könnte er einer der stärksten einer Kaiserbande sein. Wenn es Big Mom nicht ist, dann Kaidou!

Dann zu CC:
Für die Marine, Ruffy & Co. schaut es schlecht aus, die meisten bekommen Seestein-Handschellen angelegt. An was erinnert uns das? An die Gefangennahme der SHB zusammen mit Smoker in Crocodiles Gefängnis Very Happy Ich bin mir aber sicher, dass es kein Königshaki war, da nur Ruffy ohnmächtig wurde. Wer das Königshaki aber gut beherrscht, kann es auf bestimmte Gegner anwenden, wie Rayleigh sagte. Für mich sieht es auch nach einer mysteriösen Kraft aus oder nach einem Betäubungsmittel, ist mir eigentlich egal.

Zu Sanji (Nami):
Er kann alle seine Fähigkeiten in Namis Körper anwenden, also Vorahnungshaki und seine Fußtritte, ebenso "Blue Walk" und manch andere Fußtritte. Das einzige, was man in einem fremden Körper nicht anwenden kann ist die Teufelsfrucht, die ist mit dem Körper verbunden (siehe Whitebeard), der Rest mit dem Willen/Seele.

Schließlich zu Kinemon:
Der Schwertstil von ihm gefällt Zorro, er kann Sachen mit dem dem Feuer-Fuchs Stil alle Arten von Feuer zerschneiden, der Stil brennt selber. Um wen es sich bei diesem Momonosuke handelt bin ich auch gespannt.

PS: Ich hätte mal gern einen Kampf zwischen Kinemon und Ace gesehen, das wär übelst hart gewesen für Ace als Logianutzer!

Zur Frage wer in die SHB kommt:
Früher oder später Jimbei, auf keinen Fall CC oder Wergo, Law und Kinemon halt ich auch für unwahrscheinlich.

Ghosteagle
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 566568
Dabei seit Dabei seit : 02.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 15:44

   
Das geht ja wieder los. Kaum eine Frage beantwortet, kommen schon wieder neue.

Muss ganz ehrlich sagen, dass ich an die Revolutionäre gedacht habe, als ich Welgo sah. "Dress Rosa" könnte auch zu den Agenten der WR oder den Revolutionären passen, wobei das als Codewort für eine Insel oder Stützpunkt dient. Geht man davon aus, dass Law Welgo schon sehr lange nicht gesehen hat, kann es sein, dass er nur deshalb Shichibukai geworden ist, weil er Schutz brauchte. Dann kann es aber auch kein Agent der WR sein, denn Shichibukai der WR unterstellt sind.

Die Theorie über einen Jungen, der auf dem Schiff eines Kaisers aufwächst (wie Shanks bei Roger), finde ich auch plausibel. Kaido könnte dieser Kaiser sein, da er eventuell auch über U-Boot-Technologie verfügen könnte. Diese Aussage basiert auf dem Kampf zwischen Drake und Kaidos "Untertanen".
Je nach dem, welcher Kaiser es ist, will Law sich auch rächen und kennt viele Details über ihn, die bei einem gemeinsamen Angriff mit Ruffy nützlich sind.

(c) Copyright 2012 Ghosteagle AG, Punk Hazard, New World. (damit ich sagen kann: habe ich doch gesagt [/ironie])

-------

Wegen Ruffy und Co.: CCs Leute haben doch schon einmal Schlafgas bei den Strohhüten angewendet, wieso nicht auch jetzt? CC packt Tashigi in Smokers Körper am Kopf an. Vielleicht kann er mit seinem Gas die Luftzufuhr unterbinden, wodurch man in Ohnmacht fällt.

-------

Zu Kinemon: Jeder König braucht einen Schneider!!!


MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159785
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 15:49

   
Ich glaube, Zorro will mit Kinemon auf die Insel der Samurai! Er sagte ja irgendwie "ich find deinen Kampfstil interesant und ich werde dich auf deiner Mission begleiten". Damit meinte er wahrscheinlich, dass er mit ihm seinen Sohn suchen will, aber danach geht er sicher mit den beiden mit, um auf die Insel zu kommen.

Shanks*-*
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 488292
Dabei seit Dabei seit : 26.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 16:00

   
Schon geniales Chapter gewesen...
Der Kampfstil von Kinemon hat mich sofort an einen von Whitebeards Komandanten erinnert, der beim Zerschneiden eines Gegners diesen in Flammen aufgingen lies .

Aber dieses Chapter hat, wie viele es gemerkt haben, viele Fragen aufgeworfen:

Wer und was für einen Hintergrund hat Welgo?
Wie wird sich das alles noch entwickeln ?
Wird Zorro diese Technik von Kinemon auch noch beherrschen ?

Und und und....

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663762
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 16:54

   
Mir ist es echt schleierhaft, warum manchen denken, dass dieser Welgo zu den Revos gehört und wenn dann, ist es ein Verräter. Ich meine, wer würde den bitteschön Law eins überbraten? Immerhin hat er Ruffy gerettet und ist nunmal, wie wir wissen der Sohn von Dragon.
Was diesen Sohn von Kinemon betrifft, der den "wunderschönen Namen Momonosuke (hoffe es richtig geschrieben^^), bin mal gespannt, was der für einer ist. Ein normales Kind, davon gehe erstmal nicht aus. Aber das werden wir ja vielleicht im nächsten Kapitel sehen.

Roronoa Zorro
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 497149
Dabei seit Dabei seit : 05.06.12
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 17:41

   
Endlich ist das neue Kapitel draußen und das Warten hat sich gelohnt! Ruffy

Nun haben wir endlich erfahren, wer der mysteriöse Unbekannte ist: Welgo. Ein neuer Charakter. Also hatte ich mit meiner Vermutung Recht, dass es sich definitiv nicht um Vegapunk oder Kuzan handelt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir nichts über ihn.
Ich vermute, dass er für Joker arbeitet und mit den "Älteren/Großen" wahrscheinlich die fünf Weisen meint. Da Welgo "er" sagt, schließe ich auf jeden Fall Big Mum aus, da sie weiblich ist.
Welgo scheint ein sehr starker Gegner zu sein. Mal gespannt, was für Kräfte er außer Haki noch besitzt. Vermutlich eine Teufelsfrucht? Wenn ja, welche? Wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein.

Der Punk Hazard Arc ist bis jetzt auf jeden Fall einer der Besten, finde ich. Die beste Stelle war die mit Zorro und Brook, genial.

Kinemon ist jetzt auch wieder "komplett". Mal sehen was er noch so drauf hat. Zumindest gibt es jetzt einen der es mit dem Slime aufnehmen kann.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel. Zorro

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 719863
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 18:48

   
@ChiefCrocodile schrieb:
Auf der letzten Seite klingt das aber sehr komisch: Ich werde bei deiner Mission dich begleiten!

Bin zwar gut in Rechtschreibung, aber ernsthafte Frage: Kann man das so schreiben?
Ein mehr oder weniger einfacher Fehler in der Satzstellung. Müsste eigentlich: "Ich werde dich bei deiner Mission begleiten!", heißen.


@Gol D. Ace1 schrieb:
@YusukeUrameshi schrieb:
Wie kommt ihr bei der Endung -mon immer alle auf Pokemon? Es gibt nicht ein Pokemon, dass auf -mon endet. Digimon wäre die korrekte Antwort gewesen. Und ob Welgo eine Frucht hat, konnte man in der kurzen Szene nicht erkennen, denn das war eindeutig Rüstungshaki. Wink
Doch, es gibt Hundemon. Wink
Aber das habe ich mich auch gefragt. ^^

Es gibt auch noch Seemon Wink. Aber das gehört nicht wirklich in diesen Thread. Oda hat sich bei der Namensgebung bestimmt nicht an Pokemon (bzw. von Namensstamm her eher an Digimon) orientiert.


@Ac3x96 schrieb:
Wergo selbst ist äußerst stark und besiegt Law mit verschränkten Armen, seine Anwesenheit selbst ist schon schmerzhaft für Law. Dass Wergo Königshaki einsetzt oder überhaupt besitzt, halt ich für ein Gerücht, da Law sonst nicht Blut spucken würde. Naja für mich ist es bisher eine mysteriöse Kraft, genau so wie bei CC, wo Ruffy auch unerwartet besiegt wurde. Wergo kann es jedenfalls mit einem Admiral aufnehmen und deshalb könnte er einer der stärksten einer Kaiserbande sein. Wenn es Big Mom nicht ist, dann Kaidou!
Das halte ich für sehr gewagt, Wergo gleich zu unterstellen er wäre auf Admiral Niveau. Man hat ihn doch erst in ein paar wenigen Szenen gesehen.
Gegen Big Mum spricht für mich, dass Wergo von einem 'Er' (als sein Boss) spricht. So maskulin wird Big Mum jetzt auch wieder nicht sein.


60cent
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 606660
Dabei seit Dabei seit : 11.06.11
Ort Ort : kanninchenbau

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 20:24

   
Moin ihr One Piece Liebhaber smile

Also, wie ich schon dachte, ist dieser Welgo eine neue Person. Er sieht Law schon ähnlich. Der Bart und alles.
Ich glaube, warum Law zu Boden geht und mit Blut aus dem Mund. Dabei handelt es sich um Welgos Teufelsfrucht. Ich tippe da auf 2 bestimmte TF´s.

1. Die Luftfrucht: das könnte auch der Grund sein, warum Ruffy und die anderen auch umfallen. Er kann Luft kontrollieren und hat ihnen halt die Luft entzogen oder er hat Luft in Law gepumpt, bis dieser Blut spuckt.

2. Die Steak-Frucht: er hat nicht umsonst einen Ribbsteak auf seiner Wange. Hier handelt es sich um eine sehr starke Frucht. Meiner Meinung nach, weil Welgo so unzählige Steaks in Laws Bauch produziert und dieser natürlich zu Boden sackt. Deswegen spuckt er auch Blut. Irgendwas muss halt raus. Die Steaks oder das Blut.

Es ist alles im Moment sehr durcheinander. Da weiß man nämlich nicht, wer die Kuh melkt und wer die Milch trinkt. Ich kann einfach nicht meine Vorhersagen abgeben, wenn ich nicht genug Infos habe.
Welgo könnte natürlich ein Abgesandter Big Mums sein, um Ruffy zu zeigen, wer hier das sagen hat.

P.S.Dieser untere Satz ist mir sehr wichtig:
Ich wollte nur sagen, es gibt unzählige TF auf der Welt. Es kann alles möglich sein. Früher wurde ich fertig gemacht, weil ich meinte, Big Mum hat von der Nasenfrucht gegessen. Vielleicht hat sie ihren Schützling gar nicht vernascht, sondern mit der Nase reingezogen, wie Drogenabhängige. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf OP und wie es weitergeht.

MSFG

Edit by *Robinmaus*: Bitte achte mehr auf die Rechtschreibung, die Zeichensetzung sowie die Groß- und Kleinschreibung. Der Text ist überarbeitet. Vielen Dank.
MfG

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159785
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 20:52

   

Du hast ja mal eine witzige Teufelsfrucht erfunden! Die Steak-Frucht. Aber mal ehrlich: das wäre doch selbst für One Piece ziemlich erbärmlich. Auch, wenn ich es mir gut vorstellen könnte und ein Fan von der Frucht wäre.

Das Welgo die Luft-Frucht hat, finde ich wäre eine Verschwendung! Die Luftfrucht muss einfach Dragon haben und der hat sie wahrscheinlich auch!

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527066
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 21:07

   
@60cent schrieb:
Moin ihr One Piece Liebhaber smile

Also, wie ich schon dachte, ist dieser Welgo eine neue Person. Er sieht Law schon ähnlich. Der Bart und alles.
Ich glaube, warum Law zu Boden geht und mit Blut aus dem Mund. Dabei handelt es sich um Welgos Teufelsfrucht. Ich tippe da auf 2 bestimmte TF´s.

1. Die Luftfrucht: das könnte auch der Grund sein, warum Ruffy und die anderen auch umfallen. Er kann Luft kontrollieren und hat ihnen halt die Luft entzogen oder er hat Luft in Law gepumpt, bis dieser Blut spuckt.

2. Die Steak-Frucht: er hat nicht umsonst einen Ribbsteak auf seiner Wange. Hier handelt es sich um eine sehr starke Frucht. Meiner Meinung nach, weil Welgo so unzählige Steaks in Laws Bauch produziert und dieser natürlich zu Boden sackt. Deswegen spuckt er auch Blut. Irgendwas muss halt raus. Die Steaks oder das Blut.

Es ist alles im Moment sehr durcheinander. Da weiß man nämlich nicht, wer die Kuh melkt und wer die Milch trinkt. Ich kann einfach nicht meine Vorhersagen abgeben, wenn ich nicht genug Infos habe.
Welgo könnte natürlich ein Abgesandter Big Mums sein, um Ruffy zu zeigen, wer hier das sagen hat.

P.S.Dieser untere Satz ist mir sehr wichtig:
Ich wollte nur sagen, es gibt unzählige TF auf der Welt. Es kann alles möglich sein. Früher wurde ich fertig gemacht, weil ich meinte, Big Mum hat von der Nasenfrucht gegessen. Vielleicht hat sie ihren Schützling gar nicht vernascht, sondern mit der Nase reingezogen, wie Drogenabhängige. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf OP und wie es weitergeht.

MSFG

An sich ja ein netter Ansatz, aber leider hakt dein Theorie mit der Steakfrucht etwas. Wink
Eine Logia kann es nicht sein, denn sonst könnte er sich in ein Steak verwandeln und als Paramecia könnte er zwar Steaks aus seinem Körper produzieren. Aber er musste sie ja bei Law durch den Mund in den Magen schleudern, denn man kann nichts aus nichts erschaffen. Das hieße sonst Magie. Und die Nasenfrucht ist dahingehend auch Quatsch, weil Robin mit ihrer Flora-Frucht Nasen erzeugen kann. ^^ Wie soll denn bitte eine Nasenfrucht aussehen? Logia, Paramecia oder Zoan??


Lawx3
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 493129
Dabei seit Dabei seit : 10.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 21:50

   
Dragon hat nicht die Luftfrucht, sondern die Wetter-Fruch,t da er Stürme und Blitze erzeugen kann. Als Ruffy in Lougue Town war, sollte er von Buggy hingerichtet werden. Da schlug dann der Blitz ein.

Rean
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 67
Kopfgeld Kopfgeld : 507117
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : zwischen den Sternen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 21:54

   
Steakfrucht. ^^ Da hätte Welgo absolut keine Chance gegen Ruffy. Mit seinen Gummi-Magen würde die Kraft der Steakfrucht gegen Null gehen. So schnell wie Ruffy frisst, kann er die Steaks nicht produzieren. Dieser Typ strahlt eine gewissen Autorität aus. So eine TK würde überhaupt nicht zur Person passen. Dieses Etwas könnte ja auch ein Pflaster oder ein Pilz (Jango) sein. Ich denke eher, dass es als Wiedererkennungsmerkmal dienen solle, weil man Welgo an sich zu seriös und daher langweilig wirkt.
Zu Dragon, es ist noch nicht einmal entgültig bewiesen, dass Dragon überhaupt eine TF gegessen hat!

Shanks*-*
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 488292
Dabei seit Dabei seit : 26.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 22:17

   
Viele gute Gedanken. ^^
Aber streitet euch doch nicht, wer welche TF hat oder Fähigkeit.
Vermutungen sind immer gut, da man so auf neue ideen kommt (auch wenn Steakfrucht sehr unwahrscheinlich ist).
Wir werden ja sehen, wie Oda es gestalten wird.
Diese Woche zwischen den Kapiteln macht mich fertig.

PirateXKing
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 572683
Dabei seit Dabei seit : 13.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Do 28 Jun - 22:59

   
@Lawx3 schrieb:
Dragon hat nicht die Luftfrucht, sondern die Wetter-Fruch,t da er Stürme und Blitze erzeugen kann. Als Ruffy in Lougue Town war, sollte er von Buggy hingerichtet werden. Da schlug dann der Blitz ein.

Man kann nicht sagen, dass Dragon die Wetterfrucht hat, da man bis jetzt nur Stürme gesehen hat, wo er auch daran warscheinlich beteiligt ist. Mit Wetter hat das aber nicht viel zu tun. Der Blitz könnte auch Zufall gewesen sein und Enel kann ja schon Blitze erzeugen.

Kamui
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 505570
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 0:13

   
Zum Thema, dass Welgo NICHT zu Big Mum gehören kann wegen der Kleidung:
Sorry, aber lest euch mal den Manga durch. Das Auftreten von Pekoms und dem Teefutzi auf der FMI.
Die tragen auch komplett Anzug und Sonnenbrille, ergo sehen die aus wie Agenten.
Spoiler:
 

MfG Kamui Boa

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527066
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 0:36

   
@Kamui schrieb:
Zum Thema, dass Welgo NICHT zu Big Mum gehören kann wegen der Kleidung:
Sorry, aber lest euch mal den Manga durch. Das Auftreten von Pekoms und dem Teefutzi auf der FMI.
Die tragen auch komplett Anzug und Sonnenbrille, ergo sehen die aus wie Agenten.
Spoiler:
 

MfG Kamui Boa

Sorry, aber dann musst du nochmal richtig hingucken... Die Anzüge von den Big Mums sind völlig anders... Die sind Pink die Schuhe sind hochhackig und sie tragen Spitze. Aber ich denke schon, dass Welgo zu Big Mum gehört, denn er wird wirklich ein Design wie ein typischer Bodyguard. Wink Es fällt halt bloß nicht auf wegen dem Wintermantel. Ich denke eher, das Schnitzel im Gesicht ist ein gutes Indiz, dass er mit jemand gesprochen hat, der gerne isst und da fallen mir bloß Ruffy und Big Mum ein Very Happy
ich denke, er ist etwas dusselig bzw. hat es wegen seiner Sonnenbrille nicht gepeilt, dass Big Mum ihn angespuckt hat beim reden oder so. XD Das ist doch eindeutig Odas Humor Wink

X.Zorro
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 511311
Dabei seit Dabei seit : 14.04.12
Ort Ort : Ausguck/Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 0:59

   
Also ich glaube, dass Welgo wahrscheinlich für die Weltregierung arbeitet.
Diese Vermutung entspringt folgendem Satz : (Manga S.3)
Zitat :
Selbst wenn du etwas vor uns verheimlichst, werden das die Großen rausfinden... Law

Bei "den Großen" dachte ich sofort an die fünf Weisen, welchen Law als Samurai der Meere untergestellt ist.
Für einen der Kaiser würde es wenig(er) Sinn machen speziell auf Law zu achten zumal er ja nur einer von vielen Supernovae war/ist.
Da aber über die Vergangenheit Laws sehr wenig bekannt ist, ist es tendenziell möglich,
wobei das Wissen, dass er nicht unmittelbar nach dem Krieg am Marineford in die neue Welt gesegelt ist, es unwahrscheinlicher werden lässt.

Nun zu Kinemon, sowohl dass er zur Strohhutbande kommt als auch, dass er Zorro Feuertechniken lehrt, halte ich für unwahrscheinlich..
Strohhutbande, NEIN, weil : 3.Schwertkämpfer, Kind
Zorro wird auch keine Feuerattacken lernen , da Oda jedes Element immer einem Strohhut zuteilt, Nami = Donner , Frankie = Feuer ;
Zorro auch noch Feuer wäre unnötig ..


YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527066
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 1:11

   
@X.Zorro schrieb:
Also ich glaube, dass Welgo wahrscheinlich für die Weltregierung arbeitet.
Diese Vermutung entspringt folgendem Satz : (Manga S.3)
Zitat :
Selbst wenn du etwas vor uns verheimlichst, werden das die Großen rausfinden... Law

Bei "den Großen" dachte ich sofort an die fünf Weisen, welchen Law als Samurai der Meere untergestellt ist.
Für einen der Kaiser würde es wenig(er) Sinn machen speziell auf Law zu achten zumal er ja nur einer von vielen Supernovae war/ist.
Da aber über die Vergangenheit Laws sehr wenig bekannt ist, ist es tendenziell möglich,
wobei das Wissen, dass er nicht unmittelbar nach dem Krieg am Marineford in die neue Welt gesegelt ist, es unwahrscheinlicher werden lässt.

Nun zu Kinemon, sowohl dass er zur Strohhutbande kommt als auch, dass er Zorro Feuertechniken lehrt, halte ich für unwahrscheinlich..
Strohhutbande, NEIN, weil : 3.Schwertkämpfer, Kind
Zorro wird auch keine Feuerattacken lernen , da Oda jedes Element immer einem Strohhut zuteilt, Nami = Donner , Frankie = Feuer ;
Zorro auch noch Feuer wäre unnötig ..


Oh Mann, ich wusste dass die OP-Tube Übersetzung Arger macht... Der original Satz lautet "Even you hide things from us, the adults will find out... law" d.h. KORREKT übersetzt "Auch wenn man Dinge vor uns verheimlicht, werden wir Erwachsenen es herausfinden... Law. Das stand nichts mit mit "den Großen" Völlig schlampig übersetzt, leider. Der Punkt ist, es geht nicht um eine Feuertechnik, sondern um eine Technik Elemente bzw. Gase, eine nicht feste Form zu zerschneiden. Und das möchte Zorro lernen. Wink Kinemon wird zwangsläufig mit den Strohhüten mitgehen, da er ja zurück nach Wano Kuni muss und der wird sowas wie Vivi - ein kurzer Begleiter werden - denke ich jedenfalls. ^^

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 361790
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 6:25

   
Hallöchen,

Haha, ihr glaubt nicht ernsthaft, dass das in Welgo's Gesicht ein Steak ist, oder? Laughing
Warum sollte er mit einem Schnitzel durch die Kante laufen, damit er regelmäßig was zu futtern hat? Wenn, dann würde ich eher sagen, dass das eine Art Freisprechanlage oder sowas ist, mit der er sich jeder Zeit in Verbindung mit seinem Vorgesetzten setzten kann. Ich glaube, jeder würde merken, wenn irgendwas zu Essen an seiner Wange vor sich hin gammelt. Vielleicht ist dieses komische Teil an der Wange ja eine neue Erfindung von Vegapunk. Man weiß ja nie, was in den 2 Jahren so passiert ist.

Der mysteriöse "er" könnte wirklich "Joker" sein. Denn Law hat anfangs zu CC gesagt, dass niemand, gerade Joker nicht, von seiner Existenz auf der Insel erfahren soll. Monet als Spion könnte ihn verraten haben und somit wusste Welgo davon, worauf er dann zu Law sagt, dass die Erwachsenen bzw. die Großen alles herausfinden, was er verheimlicht. Somit könnte Welgo auch als Assistent/Bodyguard zu Joker gehören.
Ich frage mich, woher CC plötzlich wusste, dass Law auch gegen die Yetis gekämpft hat... Entweder Monet hat es gesehen oder er hat vielleicht beim rausgehen gesehen, dass der eine Yeti gespalten ist.^^ Wo wir schon mal dabei sind: Hat einer eine Ahnung was das für eine Attacke war, mit der Law den einen Yeti getötet hat? Ich weiß, "Countershock", aber was hat der da gemacht? Da ist jedenfalls irgendwas zerbrochen...

Das Kinemon in die Crew kommt, denke ich auch nicht, aber darüber wurde ja jetzt schon genug diskutiert.^^ Für mich wäre er jedenfalls zu langweilig...
Aber Oda hat ja auch so "etwas" wie Franky in die Crew genommen... No Ich weiß, dass das wahrscheinlich nicht passiert, aber es wäre schon cool, wenn Law in die Crew kommt. Wenn Chopper z.B. eine Unterhaltung zwischen CC und Welgo mitbekommen würde und die über Law's Problem reden, könnte Chopper später Ruffy davon erzählen. Ruffy will Law dann helfen -> denn Law würde wohl kaum von sich aus fragen, ob Ruffy ihm hilft. Das Bündins ist auch schon eine Art Hilfe. Das war bis jetzt bei jedem aus der SHB so, dass Ruffy ihnen erst geholfen hat und sie dann in die Crew genommen hat. Da bis jetzt noch immer kein anderes Schiff in Sicht ist, segeln vielleicht Kinemon UND Law ein bisschen mit.

Mfg, Kamy-san bye

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527066
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 8:20

   
@Kamy schrieb:
Hallöchen,

Haha, ihr glaubt nicht ernsthaft, dass das in Welgo's Gesicht ein Steak ist, oder? Laughing
Warum sollte er mit einem Schnitzel durch die Kante laufen, damit er regelmäßig was zu futtern hat? Wenn, dann würde ich eher sagen, dass das eine Art Freisprechanlage oder sowas ist, mit der er sich jeder Zeit in Verbindung mit seinem Vorgesetzten setzten kann. Ich glaube, jeder würde merken, wenn irgendwas zu Essen an seiner Wange vor sich hin gammelt. Vielleicht ist dieses komische Teil an der Wange ja eine neue Erfindung von Vegapunk. Man weiß ja nie, was in den 2 Jahren so passiert ist.

Der mysteriöse "er" könnte wirklich "Joker" sein. Denn Law hat anfangs zu CC gesagt, dass niemand, gerade Joker nicht, von seiner Existenz auf der Insel erfahren soll. Monet als Spion könnte ihn verraten haben und somit wusste Welgo davon, worauf er dann zu Law sagt, dass die Erwachsenen bzw. die Großen alles herausfinden, was er verheimlicht. Somit könnte Welgo auch als Assistent/Bodyguard zu Joker gehören.
Ich frage mich, woher CC plötzlich wusste, dass Law auch gegen die Yetis gekämpft hat... Entweder Monet hat es gesehen oder er hat vielleicht beim rausgehen gesehen, dass der eine Yeti gespalten ist.^^ Wo wir schon mal dabei sind: Hat einer eine Ahnung was das für eine Attacke war, mit der Law den einen Yeti getötet hat? Ich weiß, "Countershock", aber was hat der da gemacht? Da ist jedenfalls irgendwas zerbrochen...

Das Kinemon in die Crew kommt, denke ich auch nicht, aber darüber wurde ja jetzt schon genug diskutiert.^^ Für mich wäre er jedenfalls zu langweilig...
Aber Oda hat ja auch so "etwas" wie Franky in die Crew genommen... No Ich weiß, dass das wahrscheinlich nicht passiert, aber es wäre schon cool, wenn Law in die Crew kommt. Wenn Chopper z.B. eine Unterhaltung zwischen CC und Welgo mitbekommen würde und die über Law's Problem reden, könnte Chopper später Ruffy davon erzählen. Ruffy will Law dann helfen -> denn Law würde wohl kaum von sich aus fragen, ob Ruffy ihm hilft. Das Bündins ist auch schon eine Art Hilfe. Das war bis jetzt bei jedem aus der SHB so, dass Ruffy ihnen erst geholfen hat und sie dann in die Crew genommen hat. Da bis jetzt noch immer kein anderes Schiff in Sicht ist, segeln vielleicht Kinemon UND Law ein bisschen mit.

Mfg, Kamy-san bye

Das dachte ich zu erst auch, dass das eine neue Funktechnik oder sowas ist. Aber, wenn man genau hinsieht, erkennt man schon, dass es ein angebissenes Steak ist oder in der Art... Warum es an der Wange klebt ? Na ja, ich denke es ist fest gefroren durch die Kälte. Aber warum es da klebt, ist wahrscheinlich Odas kranker Humor. Wink


Kamui
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 505570
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 8:53

   
@YusukeUrameshi schrieb:
@Kamui schrieb:
Zum Thema, dass Welgo NICHT zu Big Mum gehören kann wegen der Kleidung:
Sorry, aber lest euch mal den Manga durch. Das Auftreten von Pekoms und dem Teefutzi auf der FMI.
Die tragen auch komplett Anzug und Sonnenbrille, ergo sehen die aus wie Agenten.
Spoiler:
 

MfG Kamui Boa

Sorry aber dann musst du nochmal richtig hingucken. Die Anzüge von den Big Mums sind völlig anders... Die sind Pink die Schuhe sind hochhackig und sie tragen Spitze.
Okay, dazu 3 Punkte:
Punkt 1: NUR Pekoms trägt hochhackige Schuhe und Spitze
Punkt 2: Dass die Klamotten Pink sind, sah man erst als das farbige Cover rauskam und noch nicht im Manga (siehe Bilder)
Punkt 3: wer sagt, dass der Anzug den Welgo trägt nicht Blau ist oder Rot oder eine andere Farbe hat?

(zu den Punkten siehe Spoiler)

MfG Kamui Boa

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527066
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 9:06

   
@Kamui schrieb:
@YusukeUrameshi schrieb:
@Kamui schrieb:
Zum Thema, dass Welgo NICHT zu Big Mum gehören kann wegen der Kleidung:
Sorry, aber lest euch mal den Manga durch. Das Auftreten von Pekoms und dem Teefutzi auf der FMI.
Die tragen auch komplett Anzug und Sonnenbrille, ergo sehen die aus wie Agenten.
Spoiler:
 

MfG Kamui Boa

Sorry aber dann musst du nochmal richtig hingucken... Die Anzüge von den BIg MOms sind völlig anders... Die sind PInk die SChuhe sind hochhackig und sie tragen Spitze.
Okay, dazu 3 Punkte:
Punkt 1: NUR Pekoms trägt hochhackige Schuhe und Spitze
Punkt 2: Dass die Klamotten Pink sind, sah man erst als das farbige Cover rauskam und noch nicht im Manga (siehe Bilder)
Punkt 3: wer sagt, dass der Anzug den Welgo trägt nicht Blau ist oder Rot oder eine andere Farbe hat?

(zu den Punkten siehe Spoiler)

MfG Kamui Boa
Punkt 1: Blätter mal eine Seite weiter, dann siehst du, dass der Andere auch hochhackige anhat. Wink
Punkt 2: Joa, aber das Pink ist verbindlich, da es von Oda coloriert wurde.
Punkt 3: Das habe ich nie bestritten, sondern ich habe bloß Punkt 1 und 2 angezweifelt. ^^


Kamui
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 505570
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 9:23

   
Punkt 1: Auf Seite 14 siehst du aber, dass es nicht so hochhackig ist, wie bei Pekoms, sondern ein normaler Absatz.
Punkt 2: Ich habe NIE abgestritten, dass es pink ist, sondern nur gesagt, dass die Farbe erst später klar war.
Punkt 3: Okay, sind uns einig... kann jede Farbe sein. ^^

Montechristo
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 509644
Dabei seit Dabei seit : 18.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!   Fr 29 Jun - 12:02

   
Wie alt war denn eig Usopp, als Yasopp ihn und seine todkranke Mutter verlassen hat um auf Akagamis Schiff anzuheuern?!

Ich bin gespannt wie alt Kinemon's Sohn ist... 






 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 672 - Mein Name ist Kinemon!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden