Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 549142
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 673 - Welgo und Joker   Di 10 Jul - 14:03

   

@marko1893 schrieb:
Ich hab da eine Frage.Der Spoiler für das neue Mangakapitel ist schon raus.Kommt das Mangakapitel schon heute raus? Oder wie immer Mittwochs?

Gut möglich, dass das Kapitel schon heute erscheint. Die anderen Mangas der WSJ (Naruto,..) sind auch schon draussen.

doublesword
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 489664
Dabei seit Dabei seit : 06.07.12
Ort Ort : weit weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 673 - Welgo und Joker   Di 10 Jul - 15:16

   
Danke marco1893, wenn du das nicht nochmal erwähnt hättest hätte Ich wohl auch nicht nachgeschaut, bin nämlich die nächsten drei Tage weg und wenn es heute schon raus gekommen wäre hätte Ich nicht darauf geachtet.Very Happy

Ich bin schon so gespannt wie es weiter geht!

Somebody
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 32
Kopfgeld Kopfgeld : 521535
Dabei seit Dabei seit : 14.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 673 - Welgo und Joker   Di 10 Jul - 15:17

   
Zitat :
Jetzt hast du mich überzeugt! Ich werde meine Beiträge ab jetzt auch mal in Englisch verfassen, dann ist es ja ein Beweis für eine unbegründete Theorie[/sarkasmus]

Jetzt mal im Ernst. Was ist ein ansatzweiser Beweist? Woher stammt dein Zitat? Ist es eine verlässliche Quelle? Hat es Oda bestätigt?
Außerdem: Die Worte "assert, assume und possibly" stoßen bei mir nicht gerade auf Vertrauen.
Ich möchte allgemein eins klarstellen. Es kann keiner hier etwas beweisen, da zu einem Beweis eine logische Kette von Schlussfolgerungen beruhend auf Tatsachen gehört, die man als One Piece-Leser nicht haben kann. Man hat nur Hinweise auf Tatsache, aber kann sie schlussendlich nicht zu einem "quod erat demonstrandum" umformen, sondern die wahrscheinlichste Variante angeben.
Was wir zusätzlich tun können, ist ein Gegenbeispiel zu einer Theorie aufstellen und damit diese widerlegen.

Jetzt zu Laws Haki: Keiner konnte bisher ein Gegenbeispiel vorbringen, wo man Laws Haki gesehen hat. Es kann zwar sein, dass es unwahrscheinlich ist, dass so ein starker Charakter kein Haki besitzt, aber die Unsicherheit bleibt und als einer der ersten dieser Theorie werde ich auch nicht davon abweichen. Möchte hier aber auch keine Diskussion vom Zaun lassen.
Ansonsten stimme ich "Somebody" bei seinen Aussagen zu.
word!


Zitat :
3.) Ja na klar gibt es dafür noch keine konkreten Beweise seitens Oda, aber es wäre schon recht seltsam, wenn jemand so bekanntes und zudem noch einer von den 7 Samurai der Meere etwas derart großes plant, was man jahrelang verdeckt halten muss dann eben so bekannt ist. Zudem kennt Law ja scheinbar schon ne ganze Weile die Identität von Joker und hat es nun weitererzählt, wodurch die Strohhüte nun eigentlich ja auch sterben müssten, damit DoFlamingo alles weiter planen kann. Doch da One Piece noch ein paar Jahre weitergehen wird, entwickelt es sich ja alles in ne andere Richtung. Darum kann man rein von der Logik her sagen, dass DoFlamingo keinen Kaiser kontrolliert.
Hier sollte man evtl noch erwähnen,dass der Leser nicht allwissend ist und die Informationen aus einer sehr begrenzten Sichtweise wahrnimmt(in fst 99 Prozent der Fälle ist es eben die SHB). Dass große Sachen erst viel später aufgedeckt werden ist auch keine Neuheit in One Piece.
Und das Argument "SHB kennt nun Flamingos Geheimnis und deswegen kontrolliert DoFlamingo keinen Kaiser" wackelt auch ein klein wenig. Der Großteil der Menschen die jetzt das Geheimnis kennt sind Piraten. Das Wort der Piraten gegen das eines Samurais der zudem noch unter dem Schutz von "ganz oben" steht. Jetzt könnte man anmerken,dass Smoker und Tashigis Wort ja doch Gewicht haben sollte....aber ich schätze mal,dass Smoker,da er ja jetzt Weiß,dass die Marine unterwandert wurde da doch etwas vorsichtig sein wird(wenn es denn überhaupt so kommt...). So eine Unterwanderung schafft man nicht ohne Weiteres ohne die Hilfen vieler Insider.
Ob er Leuten vertrauen kann oder nicht kann er nicht wissen...

Zitat :
4.) Die logische Begründung hierbei ist, dass eben DoFlamingos Identität aufgeflogen ist, und da er Caesar Clown eh nicht traut geht er davon aus, dass er irgendwie alles verraten würde, wenn Smoker und Tashigi irgendwie aus der Sache auf Punk Hazard rauskommen und ihn festnehmen wollen. (Vielleicht würde er mildernde Umstände kriegen, wenn er auspackt xD) Doch Velgo soll dies ja verhindern und sie töten.
Schon besser,möglich wäre es. Evtl macht DoFlamingo es auch selbst(dann könnte man eine kleine Demonstration seiner Stärke bekommen)


Zitat :
Das ist jetzt nicht Böse gemeint Somebody, aber das heißt richtig Rüstungshaki.
ach was xD
Ich wusste doch,dass es sich komisch anhört <.<

clang
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 679877
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 673 - Welgo und Joker   Di 10 Jul - 16:00

   
@Gol D. Ace1 schrieb:
@clang schrieb:
@Nokori schrieb:
clang schrieb:
Zitat :
denn so wie ich es bisher verstanden habe ist es egal wie stark Haki ist gegen einen TF-Nutzer reicht auch ein rel. schwaches haki gegen kein haki um die Tf zu neutralisieren.

Haki neutralisiert eine Teufelsfrucht nicht. Es erlaubt den Nutzer aber einen Logiateufelsfrucht esser zu berühren. Nur Seestein hebt die Kraft der Teufelsfrucht auf.

ja so meinte ich dass auch, habe mich nur falsch ausgedrückt... Wink


Etwas fehlt mir an dieser Erklärung aber noch.
Es ist zwar richtig dass Haki eine Teufelsfrucht nicht neutralisiert wie Seestein, jedoch wird sie an der Berührungsstelle 'außer Kraft gesetzt'
Haki hat nicht nur Vorteile gegen Logianutzer. Auch Ruffy z.b. kann durch Haki Schmerzen zugefügt werden, da sein Körper an der Berührungsstelle nicht mehr aus Gummi besteht. (Wie schon öfter zuvor gesehen)


Außerdem wissen wir immer noch nicht zu 100% wie Haki genau funktioniert.
Wir wissen also nicht was passiert wenn zwei gleich Starke oder verschieden Starke Hakinutzer aufeinander treffen.
Vielleicht ist es ja möglich auch das Haki eines anderen zu 'neutralisieren' oder ähnliches, wer weiß.
Ball flach halten ist ab und zu angesagt Wink



ja das stimmt eigentlich habe ich mich damit nur zeigen wollen, dass für mich damit erklärt wird das Law Haki besitzt

Spoiler:
 

marko1893
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 118
Kopfgeld Kopfgeld : 549831
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 673 - Welgo und Joker   Di 10 Jul - 16:09

   
Das neue Kapitel ist auf Englisch schon draußen

Wer es lesen möchte hier der Link: http://www.mangareader.net/one-piece/674



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 673 - Welgo und Joker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden