Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

WER IST LOLA'S MUTTER? ? ?
Big Mum und damit Kaiser der neuen Welt..
79%
 79% [ 325 ]
Vize von Big Mum..
2%
 2% [ 8 ]
Crewmitglied von Big Mum..
2%
 2% [ 7 ]
Kapitän einer eigenen Bande..
7%
 7% [ 28 ]
Mittglied in einer anderen starken Bande..
1%
 1% [ 6 ]
Irgend eine Piratin in der neuen Welt..
9%
 9% [ 40 ]
Stimmen insgesamt : 414
 

AutorNachricht
-Kizaru-
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 425160
Dabei seit Dabei seit : 24.02.13
Ort Ort : Marinehauptquartier

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Do 9 Mai - 21:50

   
Jop sie ist Lolas Mutter die Lippen sprechen dafür Very Happy
Und Lola meinte ja ihre Mutter ist ein starke Person in der Neuen Welt.
Vlt könnten wir ja Lola wieder sehen?

xNalaDix
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 324900
Dabei seit Dabei seit : 05.08.14
Ort Ort : HQ der Revos :D

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Di 5 Aug - 22:35

   
ich denke zu 90% das big mom lolas mutter ist.
zum einen spricht das aussehen schon seehr dafür, zumíndest das was man bisher von big mom gesehen hat.
zum anderen hat lola gesagt das ihr mutter eine große piratin in der neuen welt wäre und zum wiederrum anderem wozu bekommen die SHP eine vivre card wenn sie dann doch keine rolle spielt. also bisher hat sich vivre card ja immer als wichtig rausgestellt wenn einer eine bekam (ace, rayleigh..)

allerdings muss ich sagen, deswegen auch die 10% dagegen ^^, das ich mir big mom nicht als mutter vorstellen kann. zu dem hat lola gesagt das ihre mutter ihnen helfen würde, aber da big mom in einer der folgen einen ihrer kameraden gefressen hat und auch die fischmenscheninsel fertig machen wollte, weil sie keine süßigkeiten mehr hatten bezweifle ich das sie hilfsbereit ist Very Happy

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Fr 8 Aug - 10:53

   
Ich denke nicht das Big Mom die Mutter von Lola ist. 
Ähnlich wie bei den Whitebeard-Piraten bezeichnen sie alle Big Mom als "Mutter".
Aber sie ist finde ich ein Komplettes Gegenteil von Whitebeard. 
Sie interessiert sich nur für Süßigkeiten und frisst sogar ihre eigenen Kameraden. 
Würde wirklich Lola nach dieser netten Tat der Strohhüte zu solch eine Frau schicken?
Ganz auszuschließen ist es zwar nicht, würde es aber dennoch komisch finden, da sie einen sehr aggressiven Eindruck macht sobald man ihre Befehle nicht folgt.
Vielleicht hat sich Big Mom in den 2 Jahren auch sehr verändert, aber das ist eine andere Geschichte.

Ich denke Lolas Mutter wird ein komplett neuer Charakter sein, den unserer Strohhüte in der Neuen Welt begegnen. 
Eine starke Piratin muss nun nicht gleich ein Kaiser sein.

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 609133
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 9 Aug - 0:33

   
neben Big Mom ist Jola aus der DoFlamingo "Bande" für mich am wahrscheinlichsten. (von den bisher bekannten Charas)




Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 9 Aug - 9:35

   
Also Jola kann man schon ausschließen weil sie keine starke Piratin ist das wäre sie schon vorm TS nicht gewesen verglichen mit Croco oder Moria. Und da sie gesehen hat wie stark Ruffy ist, wird sie ihre Mutter doch wohl nicht als eine starke Piratin in DER neuen Welt vor stellen.

Ich bin mir sicher das es entweder Big Mom ist und in dem Fall tippe ich auch drauf das Lola ihre leibliche Tochter ist oder das es noch eine unbekannte Piratin ist die stark ist und Kapitän einer eigenen Bande ist.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 9 Aug - 13:16

   
@Popcorn schrieb:
Also Jola kann man schon ausschließen weil sie keine starke Piratin ist das wäre sie schon vorm TS nicht gewesen verglichen mit Croco oder Moria. Und da sie gesehen hat wie stark Ruffy ist, wird sie ihre Mutter doch wohl nicht als eine starke Piratin in DER neuen Welt vor stellen.

Du vergisst hier den springenden Punkt, dass es Lola war, die dies sagte. Zu einem nur weil sie ihre Mutter als stark bezeichnet, heißt es nicht dass sie stark sein muss. Zudem, wenn Jola unter Doflamingo steht, kann man durchaus von einem gewissen Einfluss sprechen. Dadurch könnte in Lola durchaus der Eindruck gewonnen werden, dass ihre Mutter eine große Nummer ist. Zusätzlich besitzen Lola (ローラ) und Jola (ジョーラ) eine durchaus ähnliche Schreibweise, die in fiktiven Werken ja oft auf eine Verwandtschaft schließen lässt.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 9 Aug - 16:01

   
Normalerweise würde ich das ja zumindest unterstützen weil Lola sie vorstellt und ihre Mutter vllt. stärker macht als ist. Aber sie hat ja davor 2 Piraten (Moria und Ruffy) gegeneinander kämpfen sehen und Oz gesehen und Bartolomeo die alle stärker sind als Jola und nun ja deshalb habe ich schon sehr große Zweifel daran das sie Jola mit dieser "starken" Piratin in der neuen Welt meint. Und über den Einfluss in der neuen Welt als ein unterer Kommandant von Dofla kann man auch streiten wenn sie sein Vize wäre ok aber nicht als untere Kommandantin.

Ich kenn mich im Japanischen gar nicht aus aber zumindest anhand der Zeichen die du gepostet hast denke ich das die Ähnlichkeit im deutschen größer ist als im Japanischen.
Aber gut das kann man nicht abstreiten.

Aber ich finde es dann nur komisch wann sollten wir denn dann jetzt noch die Gelegenheit haben zu erfahren das Jola Lolas Mutter ist immerhin ist Nami weg sie hat die vivre card und die perfekte Gelegenheit wäre in dem Moment gewesen als Jora übermächtig war da hätte Oda es so einrichten können das Nami bemerkt das sie ja die Mutter von Jola ist.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 9 Aug - 16:35

   
Ich bezweifle, dass Jola Lolas Mutter ist. Die Vivre Card halt ich später noch für wichtig und es wäre sehr enttäuschend, wenn sie zu so einem unbedeutenden Nebencharakter führt, der bereits besiegt wurde. Wie stellt ihr euch das vor, dass Jola aus irgendeinem Grund eventuell zusammen mit Lola auftaucht und alle friedlich miteinander reden, obwohl die andere Hälfte der Strohhüte sie besiegten und fesselten?! Ich seh da echt keinen Sinn dahinter, was an ihr so besonders wäre und wie bereits gesagt, stark und bekannt ist sie in der Neuen Welt nicht wirklich, die Ähnlichkeit der beiden Namen ist auch eher nebensächlich find ich.

Big Mom wäre denkbar, aber es kann auch ein bisher unbekannter Charakter sein wie Don Chinjao, der ja auch ne Art Legende in der Neuen Welt war oder immer noch ist. Die Vivre Card sollte eine wichtige Rolle spielen, wir werden es schon noch sehen, ob Big Mom oder sonst irgendwer bekanntes dahinter steckt.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1182820
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 9 Aug - 17:23

   
Schließt das doch nicht so schnell aus: Eine Alternative, dass Jola, nachdem sie erfährt, dass die Strohutbande ihre Tochter gerettet haben, als Vermittler für eine Teilnahme Doflamingos an der Allianz fungiert, wäre gegeben. Und das wäre durchaus annehmbar.

Kinzmaniac
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 471208
Dabei seit Dabei seit : 23.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Di 3 März - 12:50

   
Ich denke Lola ist Big Moms Tochter.

Man darf ja nicht vergessen das Lola lange nichts von ihrer Mutter gehört hat. Die war ja ewig Morias gefangene. Also kein Kontakt zur Außenwelt.

Vielleicht hat sich Big Mom in der Zwischenzeit stark verändert. Steht unter einer Sucht oder so. Und früher war sie ganz nett. So wie Whitebeard eben. Das würde erklären warum Lola die Vivre Card hergibt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Di 3 März - 15:21

   
Ich war noch nie ein Fan dieser Theorie. Lola sagte zwar, ihre Mutter sei eine starke Piratin in der Neuen Welt und da kommt jedem verständlicherweise sofort Big Mom in den Sinn. Es gab bis jetzt eher wenige wirklich starke weibliche Charaktere. Ich glaube aber, die Beschreibung "starke Piratin" sollte man nicht überbewerten. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass Lola dasselbe sagen würde, wenn ihre Mutter Alvida wäre. Das liegt einfach daran, dass Lola ihre Mutter wohl kaum als mittelmäßige oder sogar schwache Piratin charakterisieren würde. Na gut, sowas machen normalerweise nur kleine Kinder ("mein Papi ist der ALLER stärkste auf der GANZEN Welt!") und Lola ist lange aus dem Kindesalter raus gewachsen, aber trotzdem würde ich diese Aussage nicht überbewerten.

Was mich daran aber am meisten stört, ist die ungute (sehr nett ausgedrückt) Möglichkeit der Kooperation zwischen den Strohhüten und Big Mom, die sich daraus ergeben könnte. Nicht selten habe ich in den letzten zwei Jahren gelesen: "bestimmt lässt Big Mom die Strohhüte gehen, weil sie raus findet, dass sie Lola gerettet haben". Nein, bitte nicht. Big Mom ist einer der unnötig grausamsten Charaktere, die bis jetzt eingeführt wurden. Ich meine, sie wollte die Fischmenscheninsel wegen Süßigkeiten zerstören und hat einen ihrer Gefährten gefressen. Sowas will ich nicht an der Seite der Strohhüte sehen und Ruffy teilt diese Meinung sicherlich. Natürlich muss es nicht zwangsläufig so kommen, wenn Lola wirklich Big Moms Mutter ist, aber allein die Möglichkeit, dass das passieren könnte, lässt mich darauf hoffen, dass Big Mom und Lola nicht verwandt sind.

Ich denke, dass Oda uns absichtlich in die Irre führen wollte. Wie gesagt ist es vollkommen nachvollziehbar, dass jeder bei "starke Piratin in der Neuen Welt" sofort auf Big Mom kommt und Oda wird das wohl auch wissen. Deshalb wäre es viel überraschender, wenn Lolas wirkliche Mutter jemand ganz anderes ist. Außerdem hat Jola wie ich finde viel mehr Ähnlichkeit mit Lola als Big Mom, sowohl was das Aussehen, als auch den Charakter betrifft. Und da Jola ein hohes Tier von Flamingo ist, wäre es auch nachvollziehbar, dass Lola sie als stark beschrieb. Aber der Zug ist eigentlich schon abgefahren. Nami ist nicht mehr auf Dressrosa und Jolas Rolle scheint auch beendet zu sein. Vielleicht war sie ja auch nur Lolas Oma.

Kinzmaniac
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 471208
Dabei seit Dabei seit : 23.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Mi 4 März - 20:38

   
Zitat :
Das liegt einfach daran, dass Lola ihre Mutter wohl kaum als mittelmäßige oder sogar schwache Piratin charakterisieren würde. Na gut, sowas machen normalerweise nur kleine Kinder ("mein Papi ist der ALLER stärkste auf der GANZEN Welt!") und Lola ist lange aus dem Kindesalter raus gewachsen, aber trotzdem würde ich diese Aussage nicht überbewerten.

Wenn Lola das sagt muss ja was dran sein. Oda läßt doch einen Charakter nicht lügen. Eine ziemlich große Nummer bedeutet nunmal einiges in der neuen Welt. Und sie hat doch Ruffy kämpfen sehen. Wenn ihre Mutter nicht stärker wäre dann hätte sie keine Hilfe angeboten.

Zitat :
Nein, bitte nicht. Big Mom ist einer der unnötig grausamsten Charaktere, die bis jetzt eingeführt wurden. Ich meine, sie wollte die Fischmenscheninsel wegen Süßigkeiten zerstören und hat einen ihrer Gefährten gefressen.

Wiegesagt - Menschen ändern sich. Lola hat ihre Mutter lange Zeit nicht gesehen. Vielleicht finden wir raus was mit Big Mom los ist..

Zitat :
Und da Jola ein hohes Tier von Flamingo ist, wäre es auch nachvollziehbar, dass Lola sie als stark beschrieb. Aber der Zug ist eigentlich schon abgefahren. Nami ist nicht mehr auf Dressrosa und Jolas Rolle scheint auch beendet zu sein. Vielleicht war sie ja auch nur Lolas Oma.

Oda baut gerne mal Dinge sehr früh ein die später eine starke Bedeutung hat wie z.B. das große Ei (das irgendwie alle schon vergessen haben) auf der Oro Jackson. Die Vivre Card hat eine Bedeutung. Wäre es Jola wäre es verdammt uninteressant. Als nächstes sagt Oda dann "Ja Zorros verfluchte Schwert wurde halt nur verflucht, hat keinen tieferen Sinn" also widerspricht Odas Stil komplett.

Big Mom ist Lolas Mutter zu 80%, 20% eine andere unbekannte Piratin. Aber da wir nicht mehr viele Arcs haben schließe ich einfachmal ein "Ruffy bekämpft Big Mom" Arc aus


.:JeWeLrY-BoNnEy:.
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 200402
Dabei seit Dabei seit : 26.06.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 27 Jun - 19:00

   
Hey weiß nicht ob das Thema noch umstritten ist aber ich denke schon das Big Mom Lola´s Mutter ist, weiß nicht ob es schon jemanden aufgefallen ist (da ich noch es noch nicht gefunden habe), das im Aktuellen Opening "Hard knock Days" ab ca. 1:50 min Lola hinten im Bild zusehen ist, zusammen mit noch paar anderen Personen. Wird ja kein Zufall sein das sie im Aktuellen Opening zu sehen ist.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 27 Jun - 19:28

   
@.:JeWeLrY-BoNnEy:. schrieb:
Hey weiß nicht ob das Thema noch umstritten ist aber ich denke schon das Big Mom Lola´s Mutter ist, weiß nicht ob es schon jemanden aufgefallen ist (da ich noch es noch nicht gefunden habe), das im Aktuellen Opening "Hard knock Days" ab ca. 1:50 min Lola hinten im Bild zusehen ist, zusammen mit noch paar anderen Personen. Wird ja kein Zufall sein das sie im Aktuellen Opening zu sehen ist.

Und das spricht jetzt inwiefern dafür, dass Lola die Tochter von Big Mum ist? Nur weil in einem Opening vorkommt, heißt das nichts. Dort werden einfach mehrere Freunde und Verbündete von Ruffy gezeigt, so auch Dalton oder Cocolo.
Desweiteren ist es ein Opening, warum sollten in einem Opening oder überhaupt im Anime "Hinweise" gestreut werden, die nicht im Manga enthalten sind?

Verstehe immernoch nicht, warum so viele zwanghaft Big Mum als Lola's Mutter sehen wollen. Es gibt keine wirklichen Argumente hierfür und Big Mum ist bestimmt nicht die einzige große Piratin in der neuen Welt. Zudem, welchen Sinn hätte dieser Umstand denn? Dass Big Mum den Streit mit Ruffy beilegt? Das wäre das denkbar schlechteste, was Oda machen kann. Noch ein Gegner weniger durch solch eine simple Lösung wäre einfach nicht vertragbar aus Sicht des Storytelling.

.:JeWeLrY-BoNnEy:.
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 200402
Dabei seit Dabei seit : 26.06.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 27 Jun - 20:15

   
Ist doch hier ein Topic für Theorien oder? Also komm mal runter, sei doch nicht immer so ungenießbar. Was ich damit sagen will ist das in jeden Opening immer die Aktuellen Geschehnisse und Personen gezeigt werden (für die nächsten 50-100 Folgen) und da Lola plötzlich wieder im neuen auftaucht, spricht es dafür das sie bald wieder im Anime zusehen sein wird. Da Sanji & Co gerade vor Big Mom Schiff stehen bin ich der Meinung das es so zusammen passt.
In der Menschen Horde die im Opening zu sehen ist, kann man eindeutig erkennen das dort sonst nur alle Dressrosa Charaktere am laufen sind. Wenn Oda dort einfach nur alle verbündeten zeigen wollte die Ruffy  im laufe seiner Reise kennengelernt hat, dann fehlen da sicher noch einige.
Da Jinbei dort auch zusammen mit Camie und Shirahoshi zu sehen ist, werden sie sicher auch noch eine rolle spielen, wird sicher was passiert sein.
Für mich zeigt es einfach das es so plausibel ist.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1157783
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 27 Jun - 20:32

   
Du liest den Manga nicht also ich kann dich schon mal darauf hinweisen Lola taucht nicht auf^^.
Also in einem Opening oder im Amine kann nichts vorkommen was im Manga nicht vorkam das hat dir Hordy ja schon erklärt.
Der Anime darf niemals unsere Quelle sein sondern immer der Manga Smile gibt einfach viel zu viele Filler zbs die Szene mit Zorro und Fuji vor dem Casino so etwas ist nie im Manga passiert und einige nutzen die Szene dafür als "Beweis" das Zorro "Angst" vor Fuji hätte.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 27 Jun - 20:33

   
Immer? Komisch, kennen wir uns schon länger?

Natürlich ist dieser Thread für Theorien da, aber zum diskutieren gehört kritisieren und Theorien ohne richtige Basis, wie auf einem Opening, haben keine relevanz. Ein Opening kann nicht mehr zeigen, als im Manga vorgekommen ist. Und in diesem Fall trifft das nicht zu. In der gleichen Szene sehen wir Cocolo, Chimney, Pauly, Okta, Kamy, Pappag, Vivi, Chimney und Inazuma. Allesamt Charaktere die gar keine oder nicht nächster Zeit keine Bedeutung mehr haben. Zudem kann Oda hier gar nichts zeigen, da der Anime nicht von ihm stammt.

.:JeWeLrY-BoNnEy:.
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 200402
Dabei seit Dabei seit : 26.06.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   Sa 27 Jun - 21:05

   

kennen nicht aber habe schon einige Beiträge von dir gelesen und du hast eine sehr komische Art an dir, die mich jetzt dazu bringt mich hier wieder zu löschen, da ich ein Forum suche wo man vernünftig miteinander reden kann und nicht ständig auf Zickige Menschen trifft.
Was ein schrecklicher Moderator.

Monkey .D. Ruffy
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 214500
Dabei seit Dabei seit : 28.08.15
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Lola´s Mutter   So 30 Aug - 13:48

   
Meiner Meinung nach ist ist Lola's Mutter natürlich Big Mom.

Lola sagt ja auf Thriller Bark (hoffentlich richtig), dass ihre Mutter sehr stark und berühmt sein soll. Zudem soll sie in der neuen Welt sein.

Ich selbst kenne keine mächtige Frau in der neuen Welt und daher ist das nur die einzige Möglichkeit. Zudem sieht sie auf dem Bild im One Piece Wiki Lola schon ziemlich ähnlich.



 

Schnellantwort auf: Lola´s Mutter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden