Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 13 Jul - 9:49

   
Hallo
Ich war ziemlich beeindruckt von den ganzen genialen Zeichnungen hier, deswegen dachte ich ich versuchs einfach auch mal.
Allerdings bin ich gar nicht zufrieden mit meinen Ergebnissen, naja was meint ihr, sind sie gelungen oder nicht, was kann ich verbessern und vor allem wie kann ich das verbessern?
Folgende beiden Bilder sind bei rausgekommen:


1. Viper (wer auch sonst), der vor einem Tisch mit Gunfords Kürbissaft steht, und diesen eher skeptisch betrachtet.
Spoiler:
 

2. Ein etwas in die Jahre gekommener Gin, den ich auf den Vorschlag von Fyurama gezeichnet habe.
Spoiler:
 

lg viper

PS.: Es handelt sich eigentlich schon eher um Skizzen als um wirkliche Zeichnungen^^

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 13 Jul - 14:12

   

hallo viper,

na so schlecht sind deine Bilder doch gar nicht aus.Viper ist nur ein wenig zu dünn aber durch die vielen Kämpfe im Himmel hat er vieleicht etwas abgenommen. Very Happy

Die Augen bei beiden gefallen mir recht gut, dass hast du gut hinbekommen. Ich hoffe du stellst noch mehr Bilder rein, das würde mich freuen.

Gruß Sakuura albino

Fyurama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 261
Kopfgeld Kopfgeld : 489256
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 13 Jul - 20:33

   

Ich finde es supi, das du dich ranwagst *-*
Das ist richtig tollig <3
Und danke nochmal das du auf meinen Vorschlag eingegangen bist <3

Gesichter fallen die schonmal recht leicht, das merkt man einfach weil sie schon super aussehen. Du musst noch ein bisschen Gefühl für Proportionen entwickeln, aber das kommt recht schnell.
Die Körper musst du üben ^-^ Sie sind wichtig, außerdem sähe es insgesamt besser aus <3
Achte darauf, das sie nicht EINFACH nur aus ein paar Gliedmaßen aus relativ geraden Linien bestehen. Auch ein Arm hat Muskeln, Sehnen und kurvige Linien, dass man dort nicht nur einen graden Stricht hat. Auch die Schultern sind nicht einfach nur Schultern, es gibt dort auch Muskeln und dann Schlüsselbein und der Hals... du musst dich ein bisschen mit "biologischer" Anatomi auseinandersetzten, klingt albern und viele finden Mangas sind komplett unrealistisch, aber auch dort sind solche kleinen Details von Bedeutung Wink

An Falten machst du dich dann erst, wenn die Anatomi richtig schön wirkt Smile
Dann erkläre ich dir ein bisschen wie das geht, wenn du möchtest <3

LG und dankeschön
~Fyurama~ x3

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 13 Jul - 21:16

   
Erst einmal vielen vielen Dank für den Zuspruch, scheint so, als wären meine Bilder ja doch ganz ok.
Ja mit dem Körper tu ich mich echt schonmal schwer und was die Anatomie betrifft ich hatte zuletzt in der 10 Bio also vor 4 Jahren Very Happy


Ich habe hier ein neues Werk, 2 Skizzen, eine von Ruffy und eine von Lysopp.
Lysopp gefällt mir ganz gut, aber Ruffy nicht ganz so. Beide sind nach dem Zeitsprung und Ruffy hat keine schrumpelige Haut sondern ein nicht gebügeltes Hemd^^
Ich habe diesmal mit Edding gezeichnet, da ich finde, dass man den Bleistift echt nicht so gut erkennt^^
Spoiler:
 

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 13 Jul - 21:46

   

Hay,

Von beiden finde ich auch, dass dir Lysop besser galungen ist. Als ich anfing mit Menschen malen, hatte ich auch viele Probleme. Anfangs hab ich viele Fotos abgezeichnet, das hat mir wirklich geholfen. Auch Tiere bekomme ich dadurch besser hin. Du wirst das mit der Anatomie auch hinbekommen.

Ich finde das du ihren Charakter gut umgesetzt hast. Ruffy, der immer alles auf die leichte Schulder nimmt und Lysop, der ein starker Krieger sein will sich, aber dabei ein wenig überschätzt.

Du hättest vieleicht den Strohhut von Ruffy noch etwas größer malen können. Die Bauchmuskeln hätte ich vieleicht mit dünneren lienien gemalt so wie du es bei Lysop schon ganz gut hinbekommen hast.

Du wirst sehen, je öfter du zeichnest auch wenn es erst mal nur abmalen ist desto besser wird mann. Wie gesagt am Anfang hab ich nur abgemalt.

Schön am ball bleiben und weitere Bilder zeigen

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Sa 14 Jul - 20:54

   
Vielen Dank für den Zuspruch. Zum Thema abmalen: Ich versuche es immer ohne abmalen, meistens dreh ich den Kopf ein bisschen und den Körper mach is eh immer irgendwie, also wies mir gerade in den Sinn kommt.

Habe heute dann nochmal gezeichnet mir wurde von Haki18 ein Bild von Lola und Absalom vorgeschlagen, was mir sehr schwer fiel und eigentlich auch nur eine Skizze ist, die allerdings mit Kuli gezeichnet ist, also konnten keine Fehler korrigiert werden.

Außerdem hat mir Sakuura Brook nach dem Zeitsprung vorgeschlagen, welchen ich in 2 Versionen gemalt habe. Einmal mit einem Kohlestift, welche ich dummerweise verwischt habe Sad und einmal die zweite Version mit Bleistift.

Lola und Absalom:
Spoiler:
 
Kohlen-Brook( oder Brokkoli, ok der war schlecht)
Spoiler:
 
Bleistift-Brook:
Spoiler:
 


Absalom erkennt man sehr schlecht auf dem Bild fällt mir gerade mal auf, aber egal
lg

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057023
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Sa 14 Jul - 21:02

   
Nette Bilder Viper, und sie sind auch keine kläglicheen Versuche D:
Sie gefallen mir sehr gut, nur würde ich dir vorschlagen, die Bilder nciht einzu scannen sondern zu fotografieren, weil man sonnst garnichts sieht Sad

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Sa 14 Jul - 21:10

   
hay,

Smile brook sieht echt lustig aus. Das mit der Kohle finde ich besser...ich verwisch auch immer alles, also mach dir nichts draus. Fruiti hat recht, probier es mal mit fotos, das mach ich auch und mann kann da echt mehr erkennen. Mein erstes Bild sa so s**** aus als ich es gescannt habe.

Nochmal vielen Dank für die Bilder Viper

Fyurama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 261
Kopfgeld Kopfgeld : 489256
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   So 15 Jul - 1:02

   
Also du kannst sie ruhig einscannen, musst halt nur sehen das du sie mithilfe eines Programmes scharf stellst... bzw. die Linien besser hervorhebst Wink

Das geht aber noch einfacher, wenn du ALLES mit Fineliner zeichnest... sieht auch schöner aus ^-^ Jedenfalls finde ich es super das du soviel übst ^-^
Vorallen finde ich es sehr, sehr schön das du nicht RICHTIG abzeichnest, was du allerdings auch tun könntest, denn so lernt man am allermeisten über Proportionen Wink
Kannst du ab und an mal machen *g*

Also weiter so *knuddel*
LG
~Fyurama~ x3

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 985905
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   So 15 Jul - 17:51

   
Danke Viper das du mein Vorschlag angenommen hast lola und absalom zu zeichnen, die sind echt klasse, wie du erwähnt hast ist absalom schwer zu erkennen, das macht aber nix und außerdem ist lola sehr gut geworden, danke.

Cool ps dein Brook sieht am besten aus, wie hier schon von anderen usern erwähnt

nochmals danke

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Di 17 Jul - 16:38

   

Erst einmal vielen Dank für den weiteren Zuspruch, ich hoffe ich werde noch ein paar Fortschritte mit eurer Hilfe machen.
Ich hab mal wieder 2 neue Zeichnungen, einmal Nami, welche sich Nami-san gewünscht hat und einmal Foxy(Forzi^^), den Sakuura gerne sehen wollte.
Bei Nami hab ich mir diesmal richtig viel Zeit gelassen, aber irgendwie sieht es nicht nach Nami aus:(
Bei Foxy hatte ich enorme Probleme und habe deshalb mal die Grundzüge abgezeichnet in der Hoffnung, dass das nicht all zu schlimm ist.
Bei Nami war besonders der Körper verdammt schwer, da dieser einfach komplett unnatürlich ist. Wäre Oda der Schöpfer von uns allen, hätten wohl alle Frau ab 20 Rückenschmerzen.
Bei Foxy war alles schwer, weil es einfach niemand so unförmigen gibt Very Happy
Jetzt die Bilder:
Spoiler:
 
Spoiler:
 

PS: Diesmal habe ich die Bilder mal nicht gescannt sonder fotographiert.

Nami-san
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 377
Kopfgeld Kopfgeld : 505230
Dabei seit Dabei seit : 02.06.12
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Di 17 Jul - 17:54

   
Hey Viper,
Danke erstmal das du meinen Wunsch erfüllt hast ;D Das Problem mit Nami hab ich auch immer.. Bei mir sieht sie nich wie Nami aus xDD Dann muss ich immer ihre Haare orange färben damit man das erkennt xD Ich finde aber das dir Nami ganz gelungen ist Smile Nur ich habe 2 Kritikpunkte: Die Arme und Hände sind etwas zu klein geworden. Und Nami´s Haare (meine Haare :b) sind etwas gewellter nach dem Zeitsprung. Aber sonst find ich das Bild echt Klasse Wink

Nun zu Foxy: Ich weiß garnicht was du hast Ö.ö Ich finde Foxy ist richtig gut geworden und der Spaltkopf ist wirklich einer deine besten. Man kann nur halt nichts daran ändern das der Spaltkopf von Natur aus komisch aussieht xD Aber das war warscheinlich Oda´s Absicht Very Happy Ich hätte bei Foxy allerdings noch die Bleistift striche im Gesicht weg gemacht.

Du wirst immer besser! Wink

Mfg Nami -san

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Di 17 Jul - 19:13

   
Ich wusste doch irgendwas hab ich vergessen! Ich wollte den Bleistift noch wegradieren:D
Und danke für den Lob, nur wie erwähnt: Foxy ist teilweise abgezeichnet deswegen sieht der so gut getroffen aus.
Und Nami war halt beim Friseur Very Happy

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Di 17 Jul - 20:20

   
hallo viper,

schön das du eiter bilder on stellst. Very Happy

Der Foxy sieht gar nicht mal schlecht aus Viper, dass Gesicht hast du richtig gut hinbekommen. Das gefällt mir, nur ein bisschen dünn isser geworden, aber bei dem Streß, den er mit Ruffy hatte.

Die Frauen aus One Piece sind echt schwer, da kann ich ein Lied von singen.... 100 Versuche sind bei mir keine seltenheit... dauert ewig, bis ich da zefrieden bin. Du hast das schon ganz gut gemacht. Namis Hals müsste vieleicht ein wenig dünner sein und ihre Hüfte etwas breiter. Oda mald seine Mädels ja jetzt mit extremen Rundungen oder ?

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 360890
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Mi 18 Jul - 0:30

   
Hallo Viper,
Ich habe gerade deine Bilder angesehen und finde, dass manche echt gut getroffen sind. Vorallem die Gesichter bekommst du immer sehr gut hin.
Viper ist etwas dünn, aber sonst sieht er gut aus. Bei Gin gefallen mir die Augen gut. Wenn ich dir einen Rat geben darf, würde ich mir etwas mehr Zeit für ein Bild nehmen. Wink Je mehr Gedult man hat und je genauer man die Details malt, desto besser werden die Bilder. Beim nächsten Bild mit Lysop und Ruffy sieht das schon besser aus. Bei Lysop sehen nur die Augen und der Hut etwas komisch aus, aber sonst hast du alles echt gut getroffen! Bei Ruffy ist das Hemd etwas zerknittert, er sollte es wohl mal wieder bügeln. Very Happy Aber auch er sieht an sonsten nicht schlecht aus. Das Bild mit Lola und Absalom ist auch gut. Lola ist im Gesicht gut getroffen, nur ist sie glaub ich etwas zu dünn.^^ Von den beiden Brooks finde ich den mit Bleistift besser, weil da manche Dinge einfach besser aussehen, z.B. das Gesicht, die Federboa und die Hose. Ich finde bei beiden Bildern die Brille etwas klein, aber die ist ja nicht so wichtig Wink
Was Nami betrifft, ist sie ein wenig muskulös, aber ich muss dir absolut Recht geben, dass Oda die Frauen einfach zu übertrieben zeichnet. Mit so einer dünnen Tallie (hoffentlich wird das so geschrieben^^) fragt man sich, wo da die Innereien platz haben Very Happy
Also Foxys Gesicht ist dir echt gut gelungen! Kompliment Wink Ich musste gleich irgendwie lachen, als ich das Gesicht von diesem nervenden Trottel gesehen habe XD Da musste ich mir gleich seine nervige Stimme vorstellen Very Happy
Noch ein kleiner Tipp am Rande: wenn du die Linien ein kleines bisschen stärker nach ziehst und Schattierungen in deine Bilder setzt, wirken sie am Ende noch besser Wink

Viele liebe Grüße,

Kamy

smile


viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Mi 18 Jul - 12:25

   
Vielen Dank für den weiteren Zuspruch und Rat.
Das mit den mehr Zeit nehmen habe ich mittlerweile begriffen und bei dem Namibild auch schon angewendet. An Schattierungen sollte ich mich langsam vielleicht auch mal ranwagen.
Als nächstes werde ich wahrscheinlich Zorro und Franky zeichnen, beide nach dem Zeitsrpung.
Allerdings freue ich mich auch auf Vorschläge, was ich denn mal zeichnen könnte.
lg Viper

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 27 Jul - 21:06

   
Hallo!
Nach langer Zeit wieder ein neues Bild!
Ich habe irgendwie die Motivation verloren und hab generell wenig Zeit momentan, deshalb hat es solange gedauert!
Diesmal gibt es einen Zorro nach dem Zeitsprung, wobei die Pose von Fyurama ausgewählt wurde. Ich finde man erkennts, aber besonders gut sieht es nicht aus, aber entscheidet selbst:
Spoiler:
 
lg Viper

Mugiwara Luffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 489029
Dabei seit Dabei seit : 16.07.12
Ort Ort : South Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 27 Jul - 21:11

   
Also eigtlich finde ich das Bild gut, nur seine Haare sehen komisch aus, und was soll das auf der Stirn sein?

Fyurama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 261
Kopfgeld Kopfgeld : 489256
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 27 Jul - 21:13

   
hey... dir Proprotionen sind richtig gut O-O
Unglaublich, das gelingt dir scheinbar schon einwandfrei... es ist auch cool das aus der Vorlage was völlig neues entsteht, gefällt mir *___*

Nochwas... ich weiß es ist schwer, wenn man demotiviert ist... denn dann hat man keine Lust mehr und denkt "sieht eh alles doof aus" also zwinge dich net zum zeichnen, wenn man keinen Bock hat, lass es bis du wieder Lust hast C::::
Und die Motivation kommt von ganz alleine <3

Die Strucktur von kurzen Haaren solltest du noch üben ^-^
Schau das nächste mal genau hin, wie Oda das anstellt C:
Und Falten sind auch noch ein Punkt, wo du dich durchaus verbessern kannst ^-^
Aber ich habe dafür auch gebraucht bis ich da den Kniff raushatte und auch jetzt stimmt da noch nicht alles Very Happy

LG und weier so
~Fyurama x3

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Fr 27 Jul - 22:51

   
hallo viper,

Schön das du mal wieder ein Bild on gestellt hast. Ich kenn das .... oft fehlt einen immer die Zeit ^^

Ich kann Fyu nur zustimmen. Die Proportionen hast du dieses mal schon ganz gut hinbekommen. Was mir ausfällt ist, dass du noch ein paar Problemchen mit den Händen hast. Ich weis aber auch, dass das mit das schwierigste ist....
Das Gesicht von Zorro sieht auch nicht so schlecht aus. Ich hätte die Haare vieleicht nicht so durschwühlt gemalt und an der linken Seite fehlen auch irgendwie ein bisschen Haare oder ?
Der Gesichtsausdruck gefällt mir aber gut^^ Die Falten im Stoff hat Fyu ja schon angerissen. Ich habe da auch ewig gebraucht, bis ich das hinbekommen habe Smile

Was mir noch ins Auge springt ist, dass du die Brustmuskeln etwas zu weit oben hast, Die kannst du ruhig noch ein wenig nach unten machen. Das eine Schwert hast du etwas zu kurz gemalt.

Viper ich hoffe du verlierst nicht gänzlich die Lust am malen ... das wäre echt schade, wo du dich doch immer weiter verbesserst.

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Sa 28 Jul - 0:42

   
Ich hab eben nochmal ein Bild gemalt auf die schnelle. Es ist Franky der erzählt wie Kuma das Schiff bewacht hat, während der 2 Jahre.
Ich denke dafür, dass es auf die schnelle war ist es schon gelungen.
Spoiler:
 

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Sa 28 Jul - 5:35

   

Hallo viper,

du bist ganz schön schnell ^^
Also ein Franky-Bild ... Ich fang mal mit Bär an. Also dafür, dass du das auf die schnelle gemacht hast, sieht es wirklich nicht schlecht aus. Das Gesicht hätte ich noch ein bisschen breiter gemalt und um einen guten Kontrast zu erzeugen, hätte ich sowohl Bär´s Haare als auch seine Jacke, oder was das ist, schwarz ausgemalt. Den "kleinen" Franky hast du suupi hinbekommen. Der Körperbau sieht genauso aus wie er sollte. Ich hätte halt hier wieder mit etwas Kontrast gearbeitet. Vieleicht hätte die Schulter noch ein bisschen runder und größer sein können. Ich mein die rote Kugel, da wo BF 37 drauf steht.

Bei deinem Franki-Kopf, ist dir das gleiche passiert wie mir, Wir haben ihn beide zu schmal gemalt Very Happy Bei deinem Kopf, hättest du ruihg noch ein bisschen Hals andeuten können.

Also ich weis bis heute nicht, wieso Oda den Franky soooo umgeändert hat ... und Bär ist auch ein seltsames Wesen ... wieso lässt er sich einfach so umbauen ... naja.

Viper, dafür dass es ein Bild war, welches du eben mal schnell gemalt hast, ist es wirklich nicht schlecht geworden ^^ Ich freu mich wie immer auf die nächsten

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   So 29 Jul - 21:15

   
So jetzt gibt es die nächsten beiden Bilder!
Auf den Vorschlag von Sakuura habe ich CC gemalt und da dachte ich mir, ich könnte ja auch eigentlich mal Vergo malen.
Beide sind nicht besonders gut gelungen, aber die Bilder sind in Ordnung.
Hier die Bilder:
Spoiler:
 
Spoiler:
 

Was meint ihr so zu meinen Bildern? Wenn ihr Ideen habt was ich als nächstes malen soll nur zu!Und nochmal vielen Dank für den Zuspruch!
lg Viper

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 360890
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   So 29 Jul - 21:40

   
Hallöchen Viper Smile

Wieder einmal schöne Bilder, die du da gezeichnet hast *-*
Tut mir leid, dass ich erst jetzt mal wieder zum kommentieren komme.
Bei dem Bild von Zorro nach 2 Jahren finde ich die Pose sehr gut. Da gibt es im Prinzip nur ein was, was mich verwirrt hat^^ Er hat keine Füße, oder sieht man sie da nicht?
Aber alles in allem ein gutes Bild.
Zu dem Bild mit Franky:
Obwohl ich Franky nicht sonderlich mag, da er so .....!?! aussieht^^, finde ich auch dieses Bild nicht schlecht. Da gibt es eigentlich nicht viel auszusetzen. Bei Frankys Kopf im ersten Bild, hätte ich nur den Hals dazu gezeichnet. Ich finde es aber erstaunlich, dass du das Bild auf die Schnelle gemalt hast und es dann noch so gut aussieht. *-* Hast du das Bild auch noch aus dem Kopf gezeichnet? Surprised
Nun kommen wir zum guten alten Ceasar^^
Da ich ihn ja selbst schonmal gezeichnet habe, weiß ich nur zu gut, dass es sehr anstrengend ist, ihn zu zeichnen^^ Ich musste ziemlich oft wieder alles weg radieren...^^
Du hast ihn echt gut getroffen, vorallem die Augen. Der ganze Gesichtsausdruck ist dir auch gut gelungen.
Das enizigste was fehlt, ist das "Gas-Gas" auf dem Mantel^^ Na gut, es kann natürlich sein, dass er bei dir was anderes an hat. Wink
Jetzt kommt mein persönliches Lieblingsbild von deinen neuen Bildern. *-*
Vergo hast du echt sooooo gut getroffen^^ Vorallem der Kopf, mit der Pizza an der Wange, einfach zu genial Very Happy Aber das gesicht ist wirklich, wirklich seehr gut Surprised Und dann noch die Schattierung unter dem Kinn Wink Das hast du supi hin bekommen Wink Bei dem Bild habe ich nichts auszusetzen, du verbesserst dich, weiter so! Like a Star @ heaven

Mfg, Kamy :3

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158885
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen   Mo 30 Jul - 18:31

   
Vergo find ich hammer duper super gut ! ^^ Da hast du ales perfekt hinbekommen.
Bei CC ist es genau das gegenteil , das sieht wirklich nicht gut aus Smile , mal deine Bilder beim nächsten mal genauso wie vergo aussieht dann muss ich nicht so böse Sachen sagen wie bei CC Wink



 

Schnellantwort auf: Vipers klägliche Versuche zu zeichnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden