Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Monkey_D._Flo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 509632
Dabei seit Dabei seit : 26.04.12
Ort Ort : Dress Rosa, NW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 1 Aug - 20:29

   
Ich stelle mal die Theorie auf das Vizeadmiral Vergo über eine Art Klebe-Frucht verfügt.Ich kam zu meiner Theorie als mir aufgefallen ist das bei all seinen auftritten er etwas an der Wange kleben hat. Als er aus dem Schatten auftaucht war es eine Bulette, im Rückblick der Eltern waren es Pommes und aktuell hat er einen Teelöffel an der Wange kleben.


Was denkt ihr ?

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001264
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 1 Aug - 20:52

   

Hallo Flo,

So eine Theorie hatte ich auch schon. Dass wäre interresant, wer weis was er alles damit anstellen könnte ???
Allerdings gibt es ja mit Eustus Kid bereits einen Piraten, der Dinge anzieht. Ok Lebensmittel gehören bei ihn nicht dazu und er benutzt auch nicht unbedingt seine Wange und vorallem vergisst Kid ja auch nicht, was er gerade an seinem Körper hat ^^

Ich glaube schon, dass Vergo eine Teufelsfrucht hat, aber ich gleube mittlerweile nicht mehr so sehr daran, dass es was mit seiner "Dümmlichkeit" zu vergessen, dass er was an der Wange kleben hat, zu tun hat ^^

Wie viele auch, glaube ich, dass es wieder so ist, dass ein starker Chara einfach eine dümmliche Eigenschaft hat. Dass wäre ja nicht der 1. in op. Zorro, Ruffy, Ace, Garp und viele weitere teilen sein Schicksal Very Happy

Ich frage mich nur, wie man so etwas nicht bemerken kann. Da klebt ein kaltes, womöglich schon leicht stinkendes Steak an der Wange und er spaziert fröhlich durch die Gegend als wäre nichts ^^

Ich bin jedenfalls echt gespannt, wie das mit Vergo noch weiter geht Very Happy Bald hat er ein ganzes 3 - Gang - Menü im Gesicht hängen + dazu gehörigem Besteck Very Happy Very Happy

Monkey_D._Flo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 509632
Dabei seit Dabei seit : 26.04.12
Ort Ort : Dress Rosa, NW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 1 Aug - 21:10

   
ich denke Kid kann nur Sachen anziehen die Magnetisch sind. Very Happy

Allerdings dachte ich erst auch er wäre ein bisschen "Dümmlich" und hat keine Tischmanieren. Dies hat allerdings bei dem Teelöffel aufgehört.

Danke für deinen Beitrag und lassen wir uns mal überraschen! Smile

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 1 Aug - 21:37

   

Ehy das find ich ist ne super coole Theorie und die Klebe Frucht wäre auch sicher hilfreich
nicht nur das ihn Essensreste an der Backe kleben xD
Ich bin mal gespannt ob er wirklich dann diese frucht hat wäre auf alle Fälle cool Smile
Ich wiederhole mich gerne sehr coole Theorie Smile

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 411
Kopfgeld Kopfgeld : 885219
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 1 Aug - 22:06

   
Ich glaube auch mittlerweile an eine Klebe Klebe Frucht, mit tollpatschig hat das meiner Meinung nichts mehr zu tun. Ich glaube das Vergo unter den Umständen kein Übergegner ist,
da in Manga starke Charaktere immer schwächen haben wie Zoro mit seiner Peillosigkeit.

BlackRuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 123
Kopfgeld Kopfgeld : 639318
Dabei seit Dabei seit : 11.03.11
Ort Ort : Horn-Bad Meinberg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Do 2 Aug - 2:00

   

Und auch wenn er dumm ist wie kleben dann die Sachen an seinem Gesicht ?
Ich glaube an eine Klebe Frucht oder eine Gravitationsfrucht ^^

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604024
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Do 2 Aug - 16:07

   

Eine Klebefrucht wäre zwar möglich, aber ich glaube nicht dass er ne TK hat.
Gravitationsfrucht wäre meiner Meinung nach nur zur Änderung der Schwerkraft in einem Bereich denkbar, denn es wäre doch viel zu krass sich selbst als Zentrum der Gravitation auszumachen, da ja dann alles zu einem hinfliegen müsste.
Ich glaub Vergo is einfach nur dumm Very Happy

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 523154
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Do 2 Aug - 16:13

   

Da muss ich mich auf Vipers Seite schlagen. Denke ich ehrlich gesagt auch. Smile

QueenxChaos
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 729540
Dabei seit Dabei seit : 01.08.10
Ort Ort : auf der Havana Tiger... irgendwo....

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Di 21 Aug - 23:28

   
also was man über Vergos Fähigkeiten weis:
1.Law hat sich schon vor schmerzen gekrümmt bevor mal Vergo/velgo überhaupt gesehen hat.
2.Vergos/velgos Arm und sein Schlagstock/Rohr/waffe hat sich verfärbt.

Kurz um weder die Gravitations noch die Klebefrucht trifft zu.
Mit der Gravitationsfrucht würde sein Arm sich nicht verfärben
und mit der Klebefrucht würde er nicht aus der empfernung Law Schaden zufügen können.
(und kommt jetzt nicht mit Haki oder so was)


Ich tippe, wen sich sein Arm rot verfärbt, also anfängt zu glühen, das es eine Grill-Fähigkeit ist.
Da konnte er ihn aus Entfernung anfangen zu grillen und ihn dan mit den heißen stock eins überbraten.

Wen sich der Arm schwarz verfärbt, könnte es eine Teerfrucht sein. Er könnte die Teergase dazu verwenden aus Entfernung Schaden zuzufügen, das würde aber nicht erklären warum Mone nix abbekommt.



Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Di 21 Aug - 23:33

   
Ich finde die theorie super und jetzt wo du es sagst klingt das plausibel. Burgerfleisch ok aber wie sollen pommes und Telöfel an der Backkleben ja ich glaube an die Klebefrucht.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 12:14

   
@QueenxChaos schrieb:
also was man über Vergos Fähigkeiten weis:
1.Law hat sich schon vor schmerzen gekrümmt bevor mal Vergo/velgo überhaupt gesehen hat.
2.Vergos/velgos Arm und sein Schlagstock/Rohr/waffe hat sich verfärbt.

Kurz um weder die Gravitations noch die Klebefrucht trifft zu.
Mit der Gravitationsfrucht würde sein Arm sich nicht verfärben
und mit der Klebefrucht würde er nicht aus der empfernung Law Schaden zufügen können.
(und kommt jetzt nicht mit Haki oder so was)


Ich tippe, wen sich sein Arm rot verfärbt, also anfängt zu glühen, das es eine Grill-Fähigkeit ist.
Da konnte er ihn aus Entfernung anfangen zu grillen und ihn dan mit den heißen stock eins überbraten.

Wen sich der Arm schwarz verfärbt, könnte es eine Teerfrucht sein. Er könnte die Teergase dazu verwenden aus Entfernung Schaden zuzufügen, das würde aber nicht erklären warum Mone nix abbekommt.

1. Vergo hatte Laws Herz und dieses einfach etwas zerquetscht, sodass Law zusammenbrach und Blut spuckte.^(Das sieht man ein paar Mangakapitel später, les ihn dir einfach weiter durch, dann weißt du es)
2. Ich denke es muss Haki sein! Genau wie Ruffy färben sich bei manchen Charakteren ihre Körperteile schwarz, wenn sie das Rüstungshaki benutzen. Außerdem hätte er wesentlich weniger Schmerzen bei Law verursacht ohne Haki. Wir wissen, dass Vergo ein Vizeadmiral der Marine ist und er MUSS Haki besitzen. Ein Grund dafür spricht, dass er sich in der Neuen Welt befindet und die Oberhand bei den Piraten behält.

An die Grill-Fähigkeit glaub ich gar nicht, das wär fast identisch zu Don Acchinos Fähigkeit, der seine Körpertemperatur regulieren kann und anfängt zu glühen und immer heißer wird. Ebenso die Teerfrucht ist Schwachsinn, wie gesagt, der Arm färbt sich wahrscheinlich schwarz, weil Oda im Manga verdeutlichen will, dass er gerade Rüstungshaki einsetzt.

Die einzig mögliche Teufelsfrucht könnte die Klebe-Frucht sein, weil dieser Kaffeelöffel wirklich mehr als senkrecht am Gesicht hängen bleibt xD vielleicht liegt es an seinem Bart?^^

QueenxChaos
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 729540
Dabei seit Dabei seit : 01.08.10
Ort Ort : auf der Havana Tiger... irgendwo....

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 14:03

   
@Ac3x96 schrieb:
@QueenxChaos schrieb:
also was man über Vergos Fähigkeiten weis:
1.Law hat sich schon vor schmerzen gekrümmt bevor mal Vergo/velgo überhaupt gesehen hat.
2.Vergos/velgos Arm und sein Schlagstock/Rohr/waffe hat sich verfärbt.

Kurz um weder die Gravitations noch die Klebefrucht trifft zu.
Mit der Gravitationsfrucht würde sein Arm sich nicht verfärben
und mit der Klebefrucht würde er nicht aus der empfernung Law Schaden zufügen können.
(und kommt jetzt nicht mit Haki oder so was)


Ich tippe, wen sich sein Arm rot verfärbt, also anfängt zu glühen, das es eine Grill-Fähigkeit ist.
Da konnte er ihn aus Entfernung anfangen zu grillen und ihn dan mit den heißen stock eins überbraten.

Wen sich der Arm schwarz verfärbt, könnte es eine Teerfrucht sein. Er könnte die Teergase dazu verwenden aus Entfernung Schaden zuzufügen, das würde aber nicht erklären warum Mone nix abbekommt.

1. Vergo hatte Laws Herz und dieses einfach etwas zerquetscht, sodass Law zusammenbrach und Blut spuckte.^(Das sieht man ein paar Mangakapitel später, les ihn dir einfach weiter durch, dann weißt du es)
2. Ich denke es muss Haki sein! Genau wie Ruffy färben sich bei manchen Charakteren ihre Körperteile schwarz, wenn sie das Rüstungshaki benutzen. Außerdem hätte er wesentlich weniger Schmerzen bei Law verursacht ohne Haki. Wir wissen, dass Vergo ein Vizeadmiral der Marine ist und er MUSS Haki besitzen. Ein Grund dafür spricht, dass er sich in der Neuen Welt befindet und die Oberhand bei den Piraten behält.

An die Grill-Fähigkeit glaub ich gar nicht, das wär fast identisch zu Don Acchinos Fähigkeit, der seine Körpertemperatur regulieren kann und anfängt zu glühen und immer heißer wird. Ebenso die Teerfrucht ist Schwachsinn, wie gesagt, der Arm färbt sich wahrscheinlich schwarz, weil Oda im Manga verdeutlichen will, dass er gerade Rüstungshaki einsetzt.

Die einzig mögliche Teufelsfrucht könnte die Klebe-Frucht sein, weil dieser Kaffeelöffel wirklich mehr als senkrecht am Gesicht hängen bleibt xD vielleicht liegt es an seinem Bart?^^


das mit dem herz hast du volkommen recht aaaaaber:
punkt1: Ruffy verfärbt ,wen er das Haki nutzt, nur schwarz, weil er von der Gummifrucht gegessen hat.(jaaa das wird sogar im manga erklärt)
und punkt2:Don Accino ist n Filler und keine Figur von Eichho Oda. da musst du unterscheiden.
und punkt3: noch nieh von dem fetten Kind gehört das einen so klebrigen schweiß hat das an ihn sogar Bratpfannen kleben bleiben?



also wen das Kleben wirklich mit einer Tf zu tuen hat, tippe ich eher auf die Teerfrucht, weil das erklären würde ,wieso sich sein Arm verfärbt. (Teer ist auch sehr klebrig)
und naja das aus der enpfernung... kehe... das wurde mir erst nach dem ich das geschrieben habe klar...

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 14:53

   
kannste mir sagen, wo genau das im manga erklärt wird? Vielleicht ist das der Nebeneffekt bei Paramecia-Nutzern und falls Vergo doch von ner Klebe-Frucht gegessen hat, erscheint es bei ihm auch schwarz xD?

Naja für mich sind die Filler eigentlich gleich, die Animemacher müssen bei Oda nachfragen, ob sie das so machen und diese Teufelsfrucht verwenden dürfen, was weiß ich. Ist mir eigentlich egal, aber Vergo wird höchstwahrscheinlich keine Grill-Fähigkeit besitzen^^

Punkt 3 xDD vllt besitzt Vergo die Schweiß-Frucht^^

Die Teerfrucht lass ich mal eher als die Grill-Frucht gelten, aber trotzdem glaub ich nicht dran.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 14:57

   
Kurz eben zu den Filern sie müssen nach fragen bei Oda und wen er die TF in den Mangas benutzen wollte dürfen sie sie nicht verwenden. Eine Teerfrucht ist klaum anders als eine Klebefrucht, wenn es wirklich die Teerfrucht ist sagt mir den unterschied.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 15:15

   
Ja mit ner Klebe-Frucht könnte man klebrige Netze entstehen lassen, mit denen man Personen einfängt. Sekundenkleber, etc. Wände entlang klettern wär auch möglich, so wie Spiderman xD

Teer is was ganz anderes, ne Zementmischung oder so was, dass sich nach ner bestimmten Zeit verfestigt, vorher ist es halt warm und einen klebrige Masse, wenn man es berührt. Mit ner Teer-Frucht könnte man ebenso Leuten ne Falle stellen, ähnlich wie bei Caribou mit seiner Schlamm-Frucht. Dann könnte Teer aber eigentlich ne Logia-Frucht sein, oder so ähnlich wie bei Magellan.

Aber egal, wahrscheinlich besitzt er gar keine Teufelsfrucht^^

Dark Soul
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 746495
Dabei seit Dabei seit : 04.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 16:06

   
Ich halte es für wahrscheinlicher das er keine TF besitzt oder es bisher keine Andeutung dazu kam,den mal ehrlich warum sollte er seine TF die einen Klebeeffeckt hat ständig während dem Essen einsetzen ? Ich würde sagen er ist einfach nur etwas blöde.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 16:09

   
Es g8ibt kräfte die die ganze Zeit aktiv sind. Beispiel: Ruffys Kraft ist die ganze Zeit aktiv wenn er angeschoßen wird dehtn er sich automatisch. Noch ein beispiel: Buggy er wieder immer geteilt. Mit den TF ist es meistens so das sie fast immer aktiv sind was alle Logiakräfte nageht und auch Paramecia. Aber bei paramecia kommts auf die Frucht an so Früchte wie die Bomb Bomb frucht sind nur aktiv wenn man es will.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2258942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 16:31

   
Hat Garp von der Schlaffrucht gegessen? Nein.

Ich finde es lächerlich, darauf zu schliessen dass er so eine TF hat, nur weil ihm Essen im Gesicht hängt.


Viel interesanter finde ich das hier:


Seine Waffe und sein Arm werden verhärtet (kein Haki!), daher bleibt die Frage was das ist. Vielleicht die Verhärtungsfrucht? Oder die Blutfrucht?

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Mi 22 Aug - 20:48

   
War die Härtfrucht nicht mal in einem Movie ??
Blutfrucht wäre sehr interessant aber was hat es dann mit den Stock auf sich, wird dort auch Blut reingepummt oder was ?

Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 600211
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Do 23 Aug - 1:08

   

Der hat wohl die "Ass" Frucht gegessen. Vergo hat immer irgend etwas übrig! Sprich Wörtlich: "immer ein Ass im Ärmel"

Wenn er in einer Situation gerät hat er bisher her immer von einem übermäßigen Glück "Zufall" gesprochen, die Dinge fliegen Ihn geradezu in den Schoße- das Reste von Keksen an ihm bleiben ist zu dem eine Art Ass am Backen ^^ diese von ihm wie beim Sprichwörtlichen "Etwas für Später aufheben" wohl bekommens übrig bleiben.

Das Wort Vergo im Latein sich darauf beziehend etwas zugetragen zu bekommen. bzw. Dem Objekt (in dem Fall Vergo als Person) Dinge in die Hände fallen. Jede Situation sieht für ihn stets Vorteilhaft und gut aus.

"Ass" Frucht ist da vom Namen her eine Logische Vermutung. Wobei es auch "Zufallsfrucht" oder "Glücksfrucht" heißen könnte. Recht Glücklich wirkt er aber nicht und Zufällig geschieht nicht alles, da schon eher die Version, das seine Handlungen stets eine gute Endung haben.

Das Vergo "sich senken" heißt steht im Op Wiki, würde ich aber so nicht ganz alleinig für so voll nehmen, denn die Bedeutung von dem Wort teilt sich in vielerlei auf:
Bedeutungen: sich neigen, sich nähern, sich senken-
interessant ist dabei die mittlere (sich nähern) Deutung, welche Ihm ebenso zu zu schreiben ist. (Zufällig kam ein Schiff und nahm Vergo mit etc)
Hat Oda hier anhand eines Wortes die Fähigkeiten vervielfältigt?
Dennoch neigen sich auch die Leute vor sich zu Boden. Womit ich schlussfolgernd tippe das dies die all umfassende

Übrig Übrig Frucht!


Da dieses Wort "übrig" das einzige all umfassende Wort ist für seine Fähigkeiten welches übrig bleibt, wenn man all seine Fertigkeiten, auch der Bedeutung seines Namens betreffend, bleibt einfach nur "etwas" übrig- übrig!

Ein Keks an Ihm bleibt übrig ...Löffel. Burger....immer etwas bleibt übrig Wink
Ein Schiff blieb übrig..um Ihn zu transportieren..
Das Herz Laws blieb bei Ihm .....übrig..
Jeder hat für Ihn eine Verbeugung .....übrig..
beim Schlag gegen Law (mit dem Rohrstock sagte er " ich habe noch etwas vergessen" also ist???......noch etwas übrig,
Für die Dorfbewohner hatte er nichts übrig...

Ein interessantes Kapitel dazu auch; Vergo und der Joker. (673)
Was hat man den Joker ?
übrig!

Und wie der Screen von Hordy Jones zeigt
Hat er wohl auch etwas Haki übrig.

Odas Vorliebe Wörter zu einer Fähigkeit zu koppeln, die eigentlich nicht übertragbar sind. Würde hierbei genau ins schwarze treffen, da auch immens viele Möglichkeiten einem offen stehen mit dem Gebrauch der Kraft etwas übrig zu haben.

So mehr zu diesem Thema hab ich nicht mehr übrig.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Do 23 Aug - 12:53

   
@Hordy Jones

Für mich sieht das immer noch nach Haki aus, er könnte ja den Stock mit seinem Haki überzogen haben, so wie bei Amazon Lilly die Pfeile. Im Manga muss das ja auch irgendwie ersichtlich werden, wenn jetzt keine Schwarzfärbung zu sehen wäre, würde man meinen, er schlägt Law mit einem einfachen Stock und verletzt ihn bis zur Bewusstlosigkeit.

@Dashu

Gute Theorie, aber ich kann mir nix drunter vorstellen, bei der Übrig-Frucht, ich sehe da keinen wirklichen Sinn dahinter. Diese Frucht wäre zu vielseitig, obwohl Kinemons Frucht auch schon sehr vielseitig ist. Das Haki, dass er nach deiner Meinung übrig hat, sollte er als Vizeadmiral beherrschen.

Ich finde da die "Ass-Frucht" schon besser, da er immer Glück hatte und im Vorteil war. Er wurde auf einem Schiff nach Punk Hazard zufällig mitgenommen und bekam Laws Herz, ohne dem Herz hätte er wenig Chancen gegen Law. Das mit dem Löffel und dem Burgerfleisch an der Backe ist der Nebeneffekt xD? Naja, wir sollten einfach mal abwarten, vielleicht zeigt er seine Fähigkeit gegen Smoker oder vielleicht steckt hinter der ganzen Sache mit der angeblichen Teufelsfrucht nix dahinter.

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1056723
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Do 30 Aug - 9:50

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
War die Härtfrucht nicht mal in einem Movie ??
Blutfrucht wäre sehr interessant aber was hat es dann mit den Stock auf sich, wird dort auch Blut reingepummt oder was ?

Die Frucht die Bear King aß hieß "Stein-Schlag-Frucht" mit der konnte er Körperteile erhitzen und verhärten.

------

Unter einer Klebe-Frucht, stelle ich mir eine mächtige Logia Frucht vor, ich denke aber nicht das Vergo eine Logia hat, weil man dann schon längst etwas gesehen hätte ! Außerdem würden dann die Gegenstände nicht nur in seinem Gesicht kleben, sondern am ganzen Körper ....

Die Teer-Frucht könnte zwar auch hinhauen, auch wegen den klebrigen (Ihr kennt das ja bestimmt, wenn der an richtig heißen Tagen ganz locker, und klebrig wird). Aber darunter kann ich mir auch nur eine Logia Frucht vorstellen, und ich glaube nicht, dass Oda die Frucht einfach als Paramecia machen würde !

Die Grill-Frucht ? Leute denkt mal nach, da würde wenigstens Dampf aufsteigen !! Und da alle Teufelsfrüchte mit Oda abgesprochen werden, denke ich nicht das er eine fast identische wie die von Don Acchiino bringen wird, der Kampf wäre dann ähnlich wie der damals, und für die die den Anime kennen, wäre da einfach keine Spannung mehr !

Unter einer Übrig-Frucht kann ich mir einfach nichts vorstellen, vorallem unter den Sätzen:
"Ein Schiff blieb übrig..um Ihn zu transportieren..
Jeder hat für Ihn eine Verbeugung .....übrig..
Für die Dorfbewohner hatte er nichts übrig..."

Das ergibt einfach kein Sinn, ich meine jeder lässt mal etwas ..... übrig.

Die Härte Frucht gefällt mir von den ganzen Theorien am beten, da dass mit am meisten Sinn macht, er könnte alles härten. Gegenstände, sich selbst etc. Doch ich finde das gleicht dem Eisenpanzer sehr.

Die Theorie mit einer Blut-Frucht gefällt mir auch mit am besten !

----

Was mir letztens eingefallen ist, das er mal wieder etwas an der Backe kleben hatte
-> Ein Löffel

Wie wäre es denn mit einer Frucht die alles dupliziert, was er in den Mund steckt, gesteckt hat oder gegessen hat ? Das hat zwar nicht viel Sinn, aber das ist das einzigste was mir noch einfällt ! Ich hoffe jetzt das manche Leute nicht mit Absicht gleich pervers denken... Aber mehr fällt mir dazu nicht mehr ein !


......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Fr 31 Aug - 13:45

   
@MrDevilfruit

So eine Duplizier-Frucht halt ich auch für unwahrscheinlich, wenn er nen kompletten Burger gegessen hat, sollte dann auch dieser irgendwo sein und nicht nur das Fleisch. Vor allem hängt alles an seinem Gesicht und das wäre mehr als komisch. Vielleicht ist es doch die Übrig-Frucht, wenn man das meiste von seinem Namen ableitet, wie Dashu es getan hat.

Vergesslich ist er ja auch, er fragte nach seinem Schwert und Monet erinnerte ihn daran, dass er kein Schwertkämpfer ist, vielleicht ist es eine Zufalls-Frucht. Sein Schiff, Bambusstab, etc. war zufällig da. Aber was es mit diesem Burgerfleisch und dem Kaffeelöffel an seinem Gesicht auf sich hat, weiß ich nicht. Wenn er überhaupt eine Teufelsfrucht besitzt, dann wär sie eine der komischsten TF überhaupt.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Fr 31 Aug - 14:38

   
Aber ohne eine Teufelskraft würde ich Vergo viel zu langweilig finden. Das ist überhaupt eine Sache die mich an Vizeadmirälen manchmal stört. Das sie nur ein Schwert und haki haben. Aber ich glaube vergo ist zu wichtig um nicht noch eine andere Fähigkeit zu haben.

lysop-san
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 534518
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : finkenbach

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Theorie über Vergo´s Teufelskraft   Fr 31 Aug - 17:24

   
mist. jetzt hab ich schief gedacht XD

ich denke eher dass er einfach nur extrem vergesslich ist und ihm nach dem essen immer alles im face klebt Smile
tf hat er bestimmt eine, aber vllt sogar eine ganze andere die nichts mit kleben oder sowas zu tun hat. Oda ist immer für überraschungen gut Wink



 

Schnellantwort auf: Theorie über Vergo´s Teufelskraft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden