Anmelden
Login

 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

avatar

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3196020
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 2 Dez - 22:53

   
@Criss_Ko

Ich glaube nicht das die WB's sich Shanks unterworfen haben. Klar er würde sie ohne zu zögern aufnehmen und sie werden sicher auch Verbündete sein. Aber nie seine Untergebene. Dafür haben die WB's viel zu viel stolz und wollen niemand anderes in ihre Probleme einbeziehen. Ich nehme an ihr gröster Wunsch wird sein das sie BB zur strecke bringen. Da wird dann auch Ruffy wieder was zutun haben^^

Zitat :

Bevor jetzt jemand sagt: Wieso schließt er sich nicht gleich Ruffy an? Ich schätze Ihn als sehr stark ein. Eventuell zur Zeit auch noch stärker als Ruffy

Eventuell stärker als Ruffy? Marco ist auch zur jetztigen Zeit sicher stärker als Ruffy. Er war der erste Kommandant von WB. Im Krieg kam er nicht so zum strahlen da da sonst noch viele starke Personen waren.

Zum eigentlichen Thema zurück, Marco würde niemandem Anderes gehorchen als WB. Da dieser Tot ist, wird er der Kapitän der WB Piraten.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1417
Kopfgeld Kopfgeld : 1695952
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 3 Dez - 11:26

   
Habe eine Theorie zu Mone. Warum wollte sie eine Harpyie werden? Denke das war so. Im Band 80 gibt es ein Bild von ihr als kleines schwaches Mädchen mit Brille und da schaut sie Sugar unfassbar ähnlich und man sieht das sie Schwestern sind. Schon dort war Mone kurzsichtig auch als sie älter wurde trug sie auch eine Brille. Sie hat sich in eine Harpyie verwandeln lassen da sie sich schon immer sich für Vögel interessiert hat. Als Kind hat sie ein Buch in der Hand auf dem steht das Wort Vogel. Als Harpyie musste sie dann auch nicht mehr eine Brille tragen und ihre Augen wurden schärfer. Mone wollte sicher auch immer schon fliegen wie ein Vogel.

Commander_Cracker
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 334310
Dabei seit Dabei seit : 08.09.16
Ort Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 5 Dez - 13:52

   
Nabel

@Whitebeard01
Eine sehr interresante Theorie, allerdings würde ich eher sagen, dass sie ein Vogel sein wollte da Vögel sehr gut sehen können. Ansonsten eine klasse Theorie.


So, aber jetzt meine Idee:

Ihr alle kennt doch Lysops Piratenbande. Ist euch schonmal aufgefallen, dass wir deren Eltern nie gesehen haben? Ich glaube ich habe herausgefunden wo die 3 Väter stecken und zwar haben diese zusammen mit Yasopp bei Shanks angeheuert.

Hier mal Lysops Piraten in jung und darunter in älter (von einer Coverpage):
Zwiebel, Paprika, Möhre:
 

Und hier deren Väter:
Väter:
 

Sehr gut zu erkennen an den Mützen. Der rechts mit den kurzen blonden Haaren ist der Vater von Zwiebel würde ich mal sagen.
Die Bilder links sind vor-TS Bild (oben) und nach-TS Bild (unten), ob es sich dabei um eine Person oder zwei handelt kann ich nicht sagen. Aber der unten erinnert mich stark an Möhre und dürfte wohl dessen Vater sein.

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 706526
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 5 Dez - 14:42

   
Ich hab auch noch einen interessanten Gedanken:
Wir wissen, dass die Porneglyphen von Kozuki Familie auf Wano Kuni hergestellt wurden. Aber wie haben sich diese schweren Steine über die ganze Welt verteilt?

Die Antwort: Durch die Riesen!

Sie sind die einzige Rasse, denen es möglich sein sollte, solch eine schwere Last zu transportieren.

Dafür spricht ein weiterer Fakt:
Wir sind auf der bisherigen Reise von der SHB schon des öfteren Riesen begegnet. Ich glaube, dass die Kozuki Famile und auch die Riesen viel Wert auf Geschichte legen und die Riesen deshalb für die Kozuki Familie die Steine verteilt hat. Die Minks leben auf Zou, die Fischmenschen auf FMI, die Tontattas auf Green Bit, Samurais in Wano Kuni und die Riesen eigtl auf Elban. Dennoch tauchen Sie ab und an auch an anderenn Stellen auf. Sprcicht das eventuell dafür, dass SIe es waren, die die Steine in der Welt verteilt haben?

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1094
Kopfgeld Kopfgeld : 1198498
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 18 Dez - 13:23

   
Ich habe mir eine gute Theorie von dem Youtuber GreenWoods angeschaut. Ich fasse kurz zusammen :

Und zwar ist Sanji Jajjis wahres leibliches Kind und somit die Thronerbe des Gema Königreiches. Denn Sanji hat im Gegensatz zu seinen Geschwistern andere Augenbrauen. Da man Jajjis Augenbrauen aufgrund seiner Maske nicht gesehen hat, könnte es sein, dass seine Augenbrauen wie die von Sanji sind. Das würde dafür sprechen dass Sanji kein Klon, sondern das leibliche Kind von Jajji ist.
Da in diesem Arc die Germa 66 stürzen könnte, würde Jajji als König abfallen und er müsste der nächste König von des Germa 66 Königreichs sein. Da er aber mit sein Nakamas weiterziehen will, könnte Reiju die Königin werden, bis Sanji seine Reise mit der SHB beendet und seinen Traum, den All Blue zu finden erfüllt hat. Reiju kommt auch als einzige in Frage, da sie von Sanjis Geschwistern heraussticht und im Gegensatz zu ihnen "normal" ist.
Nachdem Sanji von seiner Reise zurückkehrt wird er der König von der Germa 66.

Was haltet ihr davon?

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 18 Dez - 14:52

   
Ich glaube Reiju passt am besten zu dem Posten. Am Anfang von WCI dachte ich noch, das sich die Germa mit Sanji der SH-Flotte anschließen wird. Aber während dem Verlauf wurde doch klar, das er nichts mit der Germa zu tu haben will und seine Vergangenheit endlich hinter sich haben will.
Kann mir Sanji auch als König der Klone nicht wirklich vorstellen, am Ende von One Piece, passt nicht zu ihm.

Besonders da die Germa ja keinen festen Wohnsitz hat. Nein denke eher der geht zurück ins Baratie und über nimmt das Restaurant von Jeff, als das der König von Klonen über kein echtes Königreich wird.

Reiju passt am besten für mich nun an diese Stelle, aber was genau Sie mit der Postion anfängt ist mit schleierhaft, momentan.

Commander_Cracker
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 334310
Dabei seit Dabei seit : 08.09.16
Ort Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 18 Dez - 15:46

   
Nabel,

Die Germa Theorie ist ja nicht schlecht, aber ich würde sie dennoch ein bisschen abändern.

Ich würde eher sagen wenn Jajji fällt, gibt Sanji die Macht an Reiju und diese wird dann mit der gesammten Germa66 Klonarmee im großen Krieg "Strohüte vs Weltregierung" auf der Seite der SHB kämpfen.

Da die Vinsmokes ja eigentlich auch Aristokraten sind, könnten sich die Klone unter die Soldaten der Weltregierung mischen und dann mitten im Kampf die die Seiten wechseln.
Damit hätten wir auch die "Order 66" mit eingebaut

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1094
Kopfgeld Kopfgeld : 1198498
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 21 Dez - 22:45

   

@MonkeyDDragon @Commander_Cracker gebe euch beiden Recht, Sanji würde den Posten als den König von der Germa 66 überhaupt nicht passen. Reiju wäre da tatsächlich die bessere Wahl, wenn die Germa 66 nicht komplett von Big Mom eingenommen wird.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 22 Dez - 17:10

   
@DiamondlegSanji schrieb:
@MonkeyDDragon @Commander_Cracker gebe euch beiden Recht, Sanji würde den Posten als den König von der Germa 66 überhaupt nicht passen. Reiju wäre da tatsächlich die bessere Wahl, wenn die Germa 66 nicht komplett von Big Mom eingenommen wird.  

Bisher steht es nicht mehr fest ob es ein 'Neues Oberhaupt' der Vinsmokes Familie geben wird?! Bei Sanji sind wir uns, glaube ich, alle einig der wird es nicht sein.

Aber wenn die Vinsmkoes nicht mehr besiegt werden sollten, in den nächsten 20-25 Chaptern, wird Judge oder Ichiji diese eher innehaben, als Reiju. Es kommt nun darauf an, ob BigMom alles daraufsetzt, die Vinsmokes zu töten. Dieser Plan kostet sie viele Ressourcen und auch Zeit.
Diese Punkte könnten sicherlich eine Lücke auflassen, so das Ruffy und Co verschwinden können.  

Es gibt so viele Ausgänge, immer noch, und so wenig Kapitel, um es umzusetzen. Ich war totaler Fan, das Ruffy BigMom besiegt, aber in dem Zustand muss mir es Oda erst zeigen. Wenn BigMom jetzt fallen sollte ist Sie ein Witz als Kaiser. Denn mit Heimvorteil gegen keinen fitten Ruffy zu verlieren, hat doppelten bitteren Nachgeschmack.



Zuletzt von MonkeyDDragon am Fr 23 Dez - 10:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 706526
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 23 Dez - 10:03

   
@MonkeyDDragon schrieb:
Es gibt so viele Ausgänge, immer noch, und so wenig Kapitel, um es umzusetzen. Ich war totaler Fan, das Ruffy BigMom besiegt, aber in dem Zustand muss mir es Oda erst zeigen. Wenn BigMom jetzt fallen sollte ist Sie ein Witz als Kaiser. Denn mit Heimvorteil gegen keinen fitten Ruffy zu verlieren, hat doppelten bitteren Nachgeschmack.
WIe bereits gesagt. Wenn es zu einem Kampf kommen sollte, kann es nur so sein, das sich die Vinsmokes Ruffy anschließen, so wie die Kreaturen aus den Büchern, Jimbei, Cesar, Bedge etc. Weil Ruffy und die restlichen Ströhüte alleine gegeb BM und deren Kammandanten kann eigentlich nicht funktionieren. Ruffy hat es gerade mal so gegen Cracker geschafft. Es sei denn, er enthüllt in einem 1 - 1 Kampf mit BM eine neue und absolut brutale Technik. Gear 5 oder Awaking.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2133143
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 23 Dez - 18:36

   
Ein paar kleine Vorhersagen und Wünsche von mir für den kommenden Verlauf des Whole Cake Island Arcs. Dies beruht nicht nur auf logischen Überlegungen,sondern ein paar Twists,die ich von Oda noch erwarte.

-Sanjis Comeback mit neuer Kraft:Wir werden das erste Mal sehen,wie Teufelskräfte erwacht werden können,obwohl man bei Sanji nicht direkt von einer Teufelskraft sprechen kann.Mehr von Genen,die durch Teufelskräfte manipuliert wurden.

-Pudding ist in Wirklichkeit gut (doppelter Twist);Reiju nur etwas vorgespielt.Sie bringt sie nicht um,damit der Konflikt zwischen Germa&Big Mom ausbrechen kann

-Capone hat ein geheimes Bündnis mit den Vinsmokes,er verrät Big Mom

-Während der Schlacht befreit Jimbei Ruffy und Nami

-Pedro rettet Brook und stirbt für ihn

-Brook trifft im Spiegel auf Chopper,Carrot&Caesar und machen sich zum Schiff auf

-Ruffy,Nami retten Sanji.Ichiji stellt sich ihnen in den Weg

-Ichiji vs Sanji
Klonarmee vs Charlotte Familie
Kommandeure&Big Mom vs Vinsmokes
Niederlage der Vinsmokes;Zerstörung Germas Festung durch die Tamatebako-Bombe
Folglich bekommt Big Mom nicht die Technologie in ihre Hände

-Flucht der Strohüte mit Pekoms und Jimbei,die Big Mom verraten.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 23 Dez - 19:44

   
@Lemon1 schrieb:


Flucht der Strohüte mit Pekoms und Jimbei,die Big Mom verraten.

Pekoms ist ja nicht mehr so viel Wert bei BigMom. Selbst im Flashback von Tamago, sagte Sie zu Pekoms er soll nicht so heulen wie ein Baby! Der hat wohl keine Zukunft mehr bei BigMom. Wenn die BigMom-Piratenbande jetzt noch nicht komplett zerstört wird, muss er ja wahrscheinlich mit Ruffy und Co zurück nach Zou segeln. Da Ruffy und Co nicht ohne eine Vivre Card von Law wissen, wo Wano liegt, werden die bestimmt nochmal in Zou kurz vorbeischauen bevor es dann nach Wano geht.

Pekoms müsste dann aber seine Screen-Time bekommen, um wirklich eine Chance zu habe ein Mitglied zu werden. Bei ihm kann ich es mir als Mink nur noch vorstellen, oder es wird keiner werden.

Carrot kommt mir nicht so vor, dass diese sich hier noch groß integrieren wird.

Pedro, falls er nicht sterben sollte und seine Lebensjahre nicht wieder zurückbekommt, ist sowas von draußen.

Gehe aber fast davon aus, das er in Zou bleibt und sich maximal der Strohhutflotte anschließen wird.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2133143
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 3 Jan - 10:38

   
Da die kommenden Theorien sehr anhaltslos sind,erzähle ich sie einfach so frei wie möglich,da ich vieles nicht begründen kann.Natürlich kann man jeden Punkt anzweifeln,das ist mir bewusst,aber wofür gibt es sonst diesen Thread.

Theorie Nr.1: Reijus Schuld

Reiju gehört zu den potenziellen Charakteren für den Tod in dem Whole Cake Island Arc.Sie steht an der Grenze zwischen ihrer bösen Familie und Sanji.Neutral ist der beste Begriff für sie.Da die Vinsmokes in den kommenden Kapiteln einer Auseinandersetzung mit Big Mom ausgesetzt sind,ist auch Reiju betroffen.Womöglich wird es sie treffen und sie wird im Sterben liegen und Sanji wird Zeuge davon,wie seine Schwester stirbt,die ihn in der Kindheit gut behandelt hat.Hat sie das?Was ist,wenn es sich herausstellen sollte,dass sie für Sanjis Entwicklung beigetragen hat?
Stellen wir uns folgendes Szenario vor.Die vier Söhne waren gerade ein Jahre alt,als sie in das Labor wegen einer Therapie geschickt wurden.Das Ziel dieser Therapie war es mithilfe eines Medikaments/einer Spritze mit einem besonderen Stoff....die Kräfte der Kinder zu erwecken und/oder zu beschleunigen.Doch irgendjemand hat aus welchem Grund auch immer,vielleicht steckte auch die Mutter dahinter,diese Therapie mit allen Mitteln verhindern wollen.Wissend,dass die Kinder sich dann zu "Teufeln" also schlechten Menschen in der Zukunft heranwachsen würden.Das war das Motiv des Täters.Folglich wurde eins dieser Medikamente/Spritzen ausgetauscht und der Zufall traf auf Sanji.Bei diesem Jungen konnten sich die Kräfte nicht so schnell ausbauen.Doch dafür blieb er geistig gesund.
Die Jungen sind doch unter gleichen Umstände aufgewachsen,also müssten doch auch alle vom Charakter her ähneln,aber Sanji war anders.Und der Grund dafür war genau dieses Medikament,das ihm nicht verabreicht wurde.Auf der einen Seite konnte deshalb Sanji fliehen und seine Kameraden treffen,mit denen er ein glückliches Leben hat.Auf der anderen Seite hat er eine sehr schlechte Kindheit durchleben müssen,in denen er von seiner Familie gemobbt,geschlagen und verletzt wude und genau das jetzt auch wieder durchleben muss.Nur dazu kommt noch die Liebe seines Lebens,die sich auch als sehr schlechte Person herausgestellt hat.

Wäre Reiju oder die Mutter wirklich für Sanjis  schlecht ausbauenden Kräfte verantworlich gewesen,wie würdet ihr Sanjis Schicksal beurteilen?Als Bereicherung durch seine Kameraden oder als Schaden/Verlust betrachten wegen seiner Scheiß-Kindheit und aktuellen Situation?

In den Armen von Sanji wird Reiju sich entschuldigen wollen und ihm erklären,wieso sie dieses Medikament ersetzt hat.Sie dachte,dass sie wenigstens einen normalen Bruder haben konnte.Doch was für Schmerzen und Leid sie ihrem Bruder dadurch hinzugefügt hat,hat ihr viele Schuldgefühle ausgelöst.

Theorie Nr.2 Die Mistgeburt (Aufbauend auf Kapitel 847 S.6/7,Big Moms Verhältnis zu den Riesen)

In Elban lebte eines Tages ein riesen Mädchen,doch sie war weder Riesin noch ein Mensch.
Da Riesen und Menschen immer fast Abstand zueinander hielten,gab es auch fast nie Mischlinge bis auf dieses eine Mädchen.Deshalb wurde sie auch als "Mist-oder Fehlgeburt" bezeichnet.
Sie wurde gemobbt,ausgegrenzt und oftmals auch ausgelacht.Freunde hatte sie am Anfang keine.
Bis sie auf andere Geschöpfe traf,die das gleiche Schicksal mit ihr teilten.So wuchsen sie zu einer Familie heran und beschlossen die Welt zu verändern.Der Traum dieser Familie war es jeder Rasse ein Zuhause zu geben,und um diese Macht zu erlangen,wurden die Charlottes Piraten geboren.An der Spitze stand Big Mom,die auch separat ihren Traum verfolgte.Sie wollte nie wieder wegen ihrer Größe oder Figur beleidigt werden und will ihre Familie zu genau diesen Wesen mutieren,das sie ist.
Vom Schein her scheint Whole Cake Island ein schöner Zufluchtsort für alle Rassen zu sein,doch in Wirklichkeit verbirgt sich da eine viel größerere Schattenseite dieser Piraten.

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 126
Kopfgeld Kopfgeld : 329810
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7

Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 4 Jan - 10:27

   
Ich habe sie schon öfters andeuten wollen und sie schon in den Kapitel-851-Thread geschrieben, aber hier noch mal meine Pudding-Theorie.



Das 3. Auge und der "Capone-Schleim" sind Seelen, die Pudding in BMs Auftrag kontrollieren und bewachen. Immerhin hat BM wegen Lola n Trauma, und will so verhindern, dass Pudding auch so n Freigeist wird. Irgendwie schaffte es Big Mom, eine 2.Seele in Puddings Körper zu stecken (mit der TF-Seelen-Annahme dann 3, lol), die Pudding halt nach außen zur falschen Sau werden lässt.
Pudding an sich steht voll auf Sanji und ihre Tränen in der "Lass uns heiraten"-Szene bezüglich der SHB und Sanjis Feels waren echt. Das 3.Auge macht Pudding also zu ner Art Smeagol/Gollum, sprich "schizophren". Ich kann mir echt vorstellen, dass Pudding sich später mit der Knarre selbst abmurkst, um den Qualen mit dem 3.Auge und BMs Gewalt an sich zu entkommen. So ne richtig deep-traurige "in Sanjis Armen sterbe-Szene" hätte was.

Soweit meine Theorie, welche aus meiner Zwangsneurose, den möglichst einfachsten Ausweg für Sanji zu finden, hervorgeht.

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 706526
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 4 Jan - 13:18

   

Ich bin mit der momentanen Situation ganz zufireden. Ich habe Pudding von Anfang an nicht zu 100 % getraut. Mir wäre es ein bisschen zu viel wenn SIe zuerst gut, jetzt böse und dann am Ende doch wieder die Gut wäre. Sanji ist momentan auf seinem Tiefpunkt. Ich hoffe auf einen Kampf zwischen Nami und Pudding. Und Rejiu könnte die Frau sein, die sterbend in den Armen Ihres Bruders liegt und sowas sagt wie: Ich habe dich immer geliebt mein Bruder, du hast Freunde gefunden. Das freut mich. Pudding sowie der Rest der BM Familie sind einfach nur krank. Und die Nummer, als Sie Sanji vor Rejiu verspottet hat, habe ich ihr voll abgekauft.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 802
Kopfgeld Kopfgeld : 1674571
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 23 Jan - 21:17

   

It's easy to think that he's an "Earthquake Human" and must be Logia, but if that was so, he'd have to become an earthquake himself. Whitebeard creates earthquakes, in other words he's a "Vibration Human".
FPS zu Kapitel 563, eine Erklärung was eine Logia eigentlich ist.

Ruffy ist Gummi. Es gibt keine Paramecia die so ist wie seine. Niemand anderes besteht selbst aus seiner TF. Doflamingo ist kein Faden. Mr 3 ist kein Wachs. Magellan ist kein Gift.
Ruffys TF ist also eine Logia. Eine besondere wie die von BB.
Mithilfe des Awakenings bekommt er dann noch andere Eigenschaften eines Logianutzers. Er kann dann Gummi erzeugen.

alucard
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 206
Kopfgeld Kopfgeld : 832213
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 23 Jan - 23:21

   
Auch Mister one und Baby 5 bestehen aus ihrer TF ohne Logia zu sein.
Logia sind immer Naturkräfte und sowas wie Gummi oder Stahl kommt in der Natur einfach nicht vor.
Streiten kann man sich bei Jozu

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4110
Kopfgeld Kopfgeld : 2494466
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 23 Jan - 23:54

   

@alucard schrieb:
Auch Mister one und Baby 5 bestehen aus ihrer TF ohne Logia zu sein.
Logia sind immer Naturkräfte und sowas wie Gummi oder Stahl kommt in der Natur einfach nicht vor.
Streiten kann man sich bei Jozu

Ich denke der Gedanke den Popcorn da hatte war, dass Ruffy immer in diesem Zustand ist. Schießt ihn jemand hinterrücks in den Rücken, macht ihm das nichts. Er besteht immer aus Gummi. Deswegen war er bzw. Nojiko in der Lage, seinen Kopf damals aus dem Wasser zuziehen. Ein Jozu im Wasser würde wohl immer schwächer werden, bis er den Diamantschutz nicht mehr aufrecht halten kann.

Baby 5 wäre da sowieso ein eher unpassendes Beispiel, das sie sich ganz oder teilweise in verschiedene Waffen verwandeln kann. Wenn, dann würde ich ihre Teufelskräfte noch eher mit den Zoan vergleichen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 126
Kopfgeld Kopfgeld : 329810
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7

Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 1 Feb - 11:02

   

"Auch Mister one und Baby 5 bestehen aus ihrer TF ohne Logia zu sein.
Logia sind immer Naturkräfte und sowas wie Gummi oder Stahl kommt in der Natur einfach nicht vor.
Streiten kann man sich bei Jozu"

Jozu packt ja nur seinen Körper in Diamant, daher fällt die Logia-Vermutung hier sowieso weg, oder? Surprised

So, mit dem 3-Augen-Stamm fällt die Theorie, dass Puddings 3.Auge eine 2.Seele ist weg. Und somit ist auch meine Schizophrene-"Gollum"-Pudding-Theorie für den Ar... .
Dennoch glaube ich daran, dass Pudding nicht "zu Big Mom" steht. Allerdings glaube ich auch nicht, dass sie der geheime Boss ist.

Meine "neue" Theorie:
Sie hat völlig eigene Pläne und würde BM gerne weg haben, weiß aber, dass sie allein gegen all ihre Geschwister, die mit einem Mord an BM ja gegen sie wären, keine Chance hat. (geschweige denn gegen BM selbst). Deshalb hat sie vor, die Hochzeit dazu zu nutzen, die Vinsmokes durch einen Mordanschlag bei der Hochzeit zu einem Krieg mit BM zu bringen. Sie selbst haut erst mal ab und plant ihr Comeback, sobald sich die ihrer Meinung nach gleichstarken Parteien gegenseitig gekillt haben. Bei ein paar Überlebenden verändert sie die Erinnerungen so, dass jeder sie für BM hält und macht sich auf, mit einer kleineren eigenen Armee selbst Raftel zu finden.

Dies war ihr Plan, der aber durch Ruffy und Co. vereitelt wird.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1417
Kopfgeld Kopfgeld : 1695952
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 1 Feb - 11:17

   
@SirJoshydile schrieb:

Streiten kann man sich bei Jozu"

Jozu packt ja nur seinen Körper in Diamant, daher fällt die Logia-Vermutung hier sowieso weg, oder? Surprised
Ja es ist definitiv Paramecia. Das kann man gut beim Begräbnis von Ace & Whitebeard sehen. Da ist ein Bild von Jozu sehen wo er seinen rechten Arm verloren hat. Wäre er ein Logia TF Mensch hätte er noch beide Arme aber so.

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 706526
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 23 März - 15:37

   
Zoro wird der beste Schwertkämpfer der Welt:

Hallo zusammen. Die meisten von uns gehen davon aus, dass Zoro irgendwann seinen Kampf gegen Mihwak bekommt, Ihn besiegt und zum besten Schwertkämpfer der Welt wird.
Es könnte aber auch sein, dass es nicht zu dem Kampf Zoro gegen Mihawk kommt. Denn in meiner Theorie stirbt Mihawk bereits vor einem Kampf mit seinem ehemaligen Schüler Zoro. Er stirbt im Kampf gegen Shiryuu. Bevor Ihr euch jetzt an den Kopf greift und fragt, was ich denn da für einen Mist erzähle lasst es mich kurz erklären.
Shiryuu verdankt den Sieg über Mihawk einem vorangangenen Ereignis. Die Blackbeard Piraten überfallen die übrig gebliebenen Whitebeard Piraten. In dieser Schlacht fallen sowohl Jozu als auch Vista. Marco wird schwer verletzt in Sicherhet gebracht und kann fliehen. BB schaft es, die Frucht von Jozu zu stehlen (wie auch immer er das macht). Die Diamant Frucht geht an Shiryu, einem ohnehin schon hervoragenden Schwertkämpfer.

Wenn wir uns zurück erinnern, konnte Mihawk in dem großen Krieg auf MF Jozu nicht zersäbeln. Ihm war es also nicht möglich Diamant zu zerschneiden. Wenn wir also davon ausgehen, dass es zu einem Kampf zwischen Shiryu und Mihawk kommt ist es gut möglich, dass Shiryu als Sieger hervorgeht. Vielleicht ist er mit dem Schwert nicht so begabt wie Falkenauge aber durch den Fakt, dass Mihawk kein Diamant schneiden kann, hat er auf Dauer keine Chance gegen Shiryu.
Die neue Situation die daraus entsteht ist, dass Shiryuu der weltbeste Schwertkämpfer wird und somit das neuen Ziel von Zoro darstellt. Das es früher oder später zu einem Kampf zwischen der SHB und den BB Piraten kommt ist klar. Zoro würde in diesem Kampf also dem neuen, weltbesten Schwertkämpfer gegenüberstehen. Er hat nach wie vor das Ziel Ihn zu besiegen und nicht mehr nur noch aus dem einen Grund der beste Schwertkämpfer zu werden, sondern auch um seinen gefallenen Meister zu rächen und um sich erneut zu übertreffen.

Flashback: Zoro hat in diesem Kampf kaum eine Chance, da Mr. 1 aus Eisen besteht. Er verbessert sich aber in diesem Kampf so enorm, dass es Ihm möglich war, Eisen zu zersäbeln. Geschlagen und auf dem Boden kniend fragt Mr. 1 Zoro, ob dieser als nächstes Diamanten zerschneiden möchte? Worauf hin Zoro antwortete, dass dies eine verschwendung wäre.

Es wird damit also angedeutet, dass das zerschneiden von Diamanten das Maß aller Dinge für einen Schwertkämpfer ist. Und wir können davon ausgehen, dass es auch kein Schwertkämpfer bisher geschafft hat Diamant zu zerschneiden (da Mihwak der ehemalig beste Schwertkämpfer ist und es nicht geschafft hat). Somit hätte Zoro seinen Meister gerächt und Ihn zum selben Zeitpunkt übertroffen indem er das geschafft hat, was Mihawk nicht gelungen ist. Das zersäbeln von Diamanten.

Was meint Ihr dazu?

PS: Es ist nur eine anhaltlose Theorie.  Smile

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 126
Kopfgeld Kopfgeld : 329810
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7

Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 12 Mai - 18:29

   
Im Thread für das aktuelle Kapitel 865 schon angekündigt, hier mal meine kleine Theorie zu den kommenden Kapiteln bzw. Big Moms Vergangenheit. (Packt Taschentücher ein, meine Theorie is deep und hat mich während des Schreibens selbst zu Tränen gerührt  noiiin )

Erst mal kommt wieder meine These: Elban-Riesen (Boogey, Woogey, Hajrudin) und "Onis" (Oz, Oz Jr., KAIDO!!!) sind 2 verschiedene Rassen von Riesen.

Vor 63 Jahren lagen  die Königshäuser der beiden Riesen-Arten im Clinch, der Frieden wurde aber bis dato gewahrt. Zu dieser Zeit lebte Charlotte Caramel, eine Forscherin, auf Elban, weil sie die Riesen und deren Kultur dort erforschte. Das kleine Riesen-Waisenmädchen Linlin, welches aufgrund ihrer großen Nase oft gemobbt wurde, war ihr so ans Herz gewachsen, dass es bei Caramel lebte. Es war Linlins 5.Geburtstag, und zum ersten Mal im Leben bekam sie ein Geschenk: eine Geburtstagstorte von Caramel. Gerade als Linlin ihre ersten Kerzen auspusten wollte, und sich wünschte, dass alles für immer so bleiben sollte, hörte man von draußen erste Bombeneinschläge und Geschrei. Kaido, König von Oni-Hausen ( Codename für die Heimat der anderen Riesen) griff Elban an. Caramel sagte zur kleinen (2 Meter großen) Linlin, sie solle durch die Innenstadt in einen Wald, und dort zu einem sicheren Bunker für die Zivilbevölkerung laufen. Widerwillig wird sie von zwei großen Riesen zum Bunker mitgenommen, während sie Mutter Caramel Richtung Hafen gehen sieht. Gerade als die 2 Riesen mit Linlin um eine Ecke hasten, macht eine gigantische Bombe das ganze Viertel, inklusive Mother Caramel und der Geburtstagstorte zunichte….

LightningDragonKnight
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 124
Kopfgeld Kopfgeld : 380509
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 12 Mai - 21:33

   
Das wäre echt langweilig und schon fast zu One-Piece typisch. Das wäre echt eine sehr langweilige Chapter. Klar, es wird irgendwas tragisches kommen, aber ich hoffe er macht es trotztdem irgendwie überraschend. 1 Woche Pause und 1 Woche langweilige Chapter...wow 2x Wochen keine vernünftige One Piece.

Und in der 3. Woche tanzen bestimmt die Vinsmokes aus der Reihe, weil sie so toll sind und sich nichts sagen lassen. Obwohl sie im prinzip gestorben wären. Ich hoffe wirklich Oda überrascht mich.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1945339
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 15 Mai - 17:07

   
Ich denke das es eher die Geschichte einer Ausgestoßenen ist und Caramel quasi ihre Ziehmutter war. Deshalb versucht BM vielleicht auch alle Rassen zu vereinen, quasi wie eine große Familie.

Mal ein anderes Thema was ich vermutlich schon einmal geschrieben habe bzgl. Ruffy:
Mal abgesehen von Awakening und andere Powerups bin ich gespannt was Ruffy mit seinen Haki noch alles machen kann. BMs Königshaki war ja schon nicht ohne, war jetzt aber nicht beeindruckender als Ruffys Auftritt im Marinefort Arc. Shanks konnte sogar WB Schiff beschädigen und es einige Zeit aufrecht erhalten wie eine Aura. Shanks wird daher ein ganz anderes Kaliber. Die Frage ist nun was Ruffy generell mit seinen Haki anrichten kann und ich bin davon überzeugt, das Ruffy es schafft als einziger TF Nutzer durchs Meer zu schwimmen. Das kann nur durch unfassbar starkes RH und Willenskraft gelingen und würde ihn damit auch einzigartig machen.

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 126
Kopfgeld Kopfgeld : 329810
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7

Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 19 Mai - 17:44

   

Okay. Ist jetzt nicht ganz anhaltslos, aber hier jetzt mal was zu meinem Lieblings-Chara, wie man an meinem Namen schon sieht.

Es gibt ja die These, dass Crocodile eigentlich ne Frau ist, weil er als Kind so androgyn wirkte und Ivankov ja etwas über ihn weiß...

Was aber, und das fällt mir nicht leicht zu sagen, weils hier viele aufregen wird, er keine Frau war, sondern....

schwul.

Sir Crocodile ist homosexuell.

Bevor ihr mich jetzt umbringt, hier einige "Indizien":

- Ivankov kennt sein dunkles Geheimnis. Warum muss das ausgerechnet das Geschlecht an sich betreffen, und nicht das "Fanggebiet"?

- Er behandelt Frauen nicht groß anders als Männer. Gut, das tun n Ruffy und Zorro auch nicht, aber bei Croc scheint so ne Art Hass tief mit drin zu stecken

- Er akzeptierte Bon-Chan so wie er ist. Warum? Weil unser liebes Krokodil als er jünger war, mit Ivan und den anderen Transen abhing, um sich selbst zu finden.

- Er hasst Whitebeard, und die beiden scheinen sich gut zu kennen. Hier hab ich die Theorie, dass Sir Crocodile einst Mitglied bei WB war, und dieser einen Schwulen-Feind in die Crew aufnahm. So verließ Croc die Bande, voller Frust.

- Er hat nen Ohrring - RECHTS! Ich weiß nicht, in wie weit dieses Klischee bekannt ist. Wenn es nur im Deutschsprachigen Gebieten Bekanntheit hat, dann ist das n Fail, aber für mich mit der ausschlaggebendste Grund.

- Nun noch ne kleine Theorie: Er hat an seiner linken Hand den Haken. Warum? Seine Hand bekam er abgeschlagen, als "Strafe" für seine sexuelle Neigung. Das hat ihn so geprägt, dass er nun kalt und gefühlslos wurde, um für niemanden mehr "schwach" zu sein.


So. Damit hab ich jetzt für den ein oder anderen (Hinterweltler) meinen Fav-Chara "gedisst", aber.... für mich deutet viel drauf hin.

Ich liebe Croc, egal wer, wie oder was er ist. Crocrodile

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   

   



 

Schnellantwort auf: Sammelstelle für anhaltlose Theorien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 23 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com