Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter
AutorNachricht
DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067544
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 26 Aug - 0:51

   
ich hab da auch mal ne theorie^^

die hab ich sogar schon länger.... und sie gefällt mir immer besser Surprised

ich denke, dass buggy königshaki besitzt! naja, nich nur buggy, neben ihm auch jeder in der strohhutbande^^

und zwar aus folgendem grund^^ in op gibt es so einige charaktere, die die fähigkeit haben, leute zu verbündeten zu machen, bei ruffy wird das ja oft erwähnt, unter anderem von falkenage^^
aber neben ruffy gibt es ja noch andere mit dieser fähigkeit (so seh ich das zumindest), dazu gehörn unter anderem whitebeard, ace, flamingo, hancock und wer noch? genau, buggy^^

und bis auf buggy haben bis jetzt alle bestätigtes königshaki, warum nicht auch er, er is immerhin odas liebling^^

____________
bei der strohhutbande seh ich es s, dass jeder das potenzial hat. ich denk, es is nur eine frage der zeit, wann es jeder weckt, ruffy is eben was ganz besonderes^^

sehen wir uns mal die roger bande an, er hatte mit sicherheit königshaki, rayleigh hatte es, shanks hatte es (der schiffsjunge!), buggy vermute ich^^ 
dann war da ja noch scopper gaban, es gibt ja die theorie, dass es sich bei scopper gaban um den heutigen kaido handelt, dann hat er mit sicherheit auch königshaki^^

krokos hat auch das potenzial dazu, egal wie lang er in der bande war^^


und bevor jetzt wieder irgendwelche spaßbremsen behaupten "dann wäre es nix besonderes"...
ihr glaubt doch nicht wirklich, dass die ganze op welt nur aus 10-20 mio. einwohnern besteht^^
statistisch gesehen werden noch sehr viele charas mit königshaki folgen^^ zumal sich die meisten von ihnen sowieso in der neuen welt tummeln werden Surprised

Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 570054
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 26 Aug - 19:05

   
@Ac3x96 schrieb:
Wenn wir mal die Oro Jackson während dem Edd War Krieg betrachten, dann sehen wir, dass das Schiff sich mit ganz normalen Kanonenkugeln verteidigt.
Auch eine antike Waffe kann normale Kanonen besitzen. Außerdem scheint die Kanone nicht ganz normal zu sein. Immerhin explodiert ein feindliches Schiff im Manga scheinbar nach nur einem Treffer.

@Ac3x96 schrieb:
Die Oro Jackson ist also ein ganz normales Schiff, Pluton ist ein gigantisches Kriegs- bzw. Schlachtschiff.
@Ac3x96 schrieb:
Außerdem ist die Oro Jackson keien "weltvernichtende Waffe" und auch kein wirklich riesiges Kriegsschiff.
Woher willst du wissen, dass man es einer antiken Waffe ansieht, dass sie eine solche ist. Nehmen wir mal das Beispiel Shirahoshi. Sieht die für dich bedrohlich aus? Für mich nicht. Trotzdem ist sie eine antike Waffe. Ich denke, dass ist sogar ein "Trick" der antiken Waffen, sie sehen nicht besonders gefährlich aus, werden deshalb zuerst unterschätzt und sind dadurch noch gefährlicher.

@Ac3x96 schrieb:
Laut Kapitel 0 ist Roger die einzige Person , die den Standort einer solchen Waffe kennt^^.
Ich habe mir das Gespräch von Roger und Shiki durchgelesen. Dort sagt Shiki nur: "Du kennst den Standort der weltzerstörenden Waffe." Habe ich an der falschen Stelle gesucht?

@Zortan schrieb:
Kuzan hat auch viel drauf wurde aber von Akainu besiegt. Und ein Schiff auch wen es eine Antike Waffe ist bringt einen bei Land Kämpfen nicht viel, wenn Roger z.B in Arabasta gekämpft hätte hätte ihm Pluton nix gebracht. Also konnte sich Tom eben nicht sicher sein dass das Schiff nicht in die Falschen hände kommt
Schau dir mal an, wie Poseidon geschützt ist. Im Vergleich dazu wäre die Pluton extrem sicher gewesen. Außerdem hätte die Pluton an Land sehr wohl was gebracht. Es heißt doch, dass antike Waffen ganze Inseln zerstören können(Roger hätte das zwar nie getan, aber trotzdem stimmt dein Argument nicht ganz).

Kextra
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 135
Kopfgeld Kopfgeld : 401718
Dabei seit Dabei seit : 26.07.13
Ort Ort : Nirgentwo, im Irgentwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 26 Aug - 22:14

   
Was soll roger den mit einer antiken waffe anfangen können.
Er sieht darin doch keinen sinn eine so gefährliche waffe zu benutzen, da er und seine crew so schon stark genug waren um es mit soziemlich jeden gegner aufzunehmen.

Und tom hätte bestimmt nicht diese waffe für roger gebaut, ich mein ja nur würdet ihr jemanden eine solch gefährliche waffe in die hände eines piraten geben?
Die gefahr von missbrauch ist zu hoch.

Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 570054
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 26 Aug - 23:49

   
@Kextra

Meinst du die Frage, was Roger mit der Pluton anfangen könnte wirklich ernst?
Überleg mal. Wozu braucht man ein mächtiges Schiff, wenn man die Grand Line bezwingen will? Um dieses Vorhaben zu schaffen. Roger hatte nicht mehr viel Zeit, also musste er ein besonders gutes Schiff haben.
Woher weißt du, dass Roger keinen Sinn sah diese Waffe zu benutzen? Bist du Oda? Ich find auch das Argument, dass Roger mit seiner Crew sehr stark war und nicht noch stärker werden wollte schlecht. Auf der Grand Line kann man gar nicht stark genug sein.

Wie ich schon vorher erwähnt habe, wissen wir nicht, wie Tom über das Umsetzen der Pläne dachte, als er die Oro Jackson gebaut hat. Allgemein glaube ich, dass er die Pluton eher für Roger als für die Weltregierung gebaut hätte. Roger war Ruffy sehr ähnlich, er wollte frei sein, Abenteuer erleben und hatte die vermutlich auch die Eigenschaft, Menschen auf seine Seite zu ziehen. Die Weltregierung toleriert bis heute die Versklavung von Fischmenschen(zu Toms Zeiten war das ganze vielleicht noch schlimmer) und missbraucht ihre Macht schamlos. Wem würdest du eher eine antike Waffe in die Hand geben? Einem Mann, der kein Interesse daran hat etwas zu beherrschen(Roger sagte persönlich zu Shiki, dass er nichts beherrschen will) oder einer machthungrigen Organisation, die nur Leid über dein Volk gebracht hat. Ich denke die Entscheidung wäre klar.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718812
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 15 Sep - 12:20

   
Ich hab die Theorie das es bald einen Marineputsch geben wird.
Akainu will sich ja bald mit den 5 weißen treffen weil er in der Flamingo sache ja einfach umgangen wurde. Ich stell mir das so vor, dass die 5 weißen ihn so zur Weißglut bringen dass er durchdreht und sie alle umbringt um sich anschließend selbst die macht über die Weltregierung überträgt.
Da sowieso alle denken das es auf einen großen Krieg hinausläuft, würde das auch gut passen da mit dem Fall von Akainu auch die Weltregierung fallen würde.
Ein positiver nebenefeckt könnte sein, dass er die Weltaristokraten entmachten könnte weil er sich von denen nichts sagen lassen will. Somit würde dann auch Doflamingo seinen einfluss verlieren, der ja anscheinend zu viel machtg hat um einfach geggespert zu werden auch wenn er besiegt ist.
Denn einzigen den ich da nicht unterbringen kann, ist Kong.

Was haltet ihr davon?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 15 Sep - 13:14

   
Das bezweifle ich, dass Akainu die 5 Weisen umbringt Very Happy dazu hat er nicht mal die Autorität dazu, vielleicht muss er Seesteinhandschellen tragen, wenn er mit ihnen persönlich reden will. Die 5 Weisen werden schließlich auch irgendwann später ne Rolle spielen, die Strohhüte könnten ihnen mal begegnen.

Dieser ultimative Krieg kommt erst sehr viel später, wenn das One Piece gefunden wurde. Die 5 Weisen werden was über Flamingo erzählen, Akainu wird eventuell geschockt sein über die Information und Befehle Fujitora weitergeben.


Akainu ist ein pflichtbewusster Großadmiral, auch wenn er noch so hinterhältig und brutal rüber kommt, wird er die 5 Weisen respektieren. Außerdem denk ich nicht, dass die 5 Weisen so schnell besiegt werden, sie könne alle starke Kämpfer (gewesen) sein.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 954
Kopfgeld Kopfgeld : 797078
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 15 Sep - 14:49

   
Ich hätte mal ne Frage : Darf man hier über die Kopfgelder Der Charaktere unterhalten/Diskutieren? Wnn nein, könnt ihr mir bitte sagen, WO man über die Kopfgelder diskutueren kann?

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 4 Okt - 13:59

   
Ich hab diese Theorie schon im aktuellen Kapitel geschrieben aber hier passt die glaub ich besser. (hab die in dem Forum glaub ich so ähnlich schon mal gelesen) ich glaube wirklich auch kaum dran aber wollte sie mal schreiben wäre ein ziemlicher Zeitraffer^^
Und zwar zu den Endgegnern auf Dressrosa.

Sanji beschäftigt ohne Law Flamingo und Law vertraut Sanji das er alleine Durchhält.
Law fährt mit der Sunny, den restlichen Strohhüten und Cesar zurück nach Dressrosa zur Spielzeug-Fabrik also zum Kolloseum (lässt Cesar auf der Sunny in Seesteinfesseln) teleportiert sich, die SHB also auch Zorro+Kinemon in die Arena sieht Ruffy nimmt ihn mit unter das Kolloseum. Diamante bekommt das mit geht auch dort runter und gibt Pica und Trebol und seinen Leuten bescheid. Im selben Moment kommt die Spielzeug/Zwergen Armee reingestürmt.

Flamingo sagt Fuji das er Hilfe im Kolloseum braucht und erlaubt ihm dieses zu betreten. Fuji erscheint kurz darauf ebenfalls unter dem Kolloseum. Fuji greift Nami und ko an Zorro sieht das er Schwertkämpfer ist und beschützt Nami und Ko und duelliert sich mit Fuji. Diamante greift ebenfalls an doch wird durch Law aufgehalten jetzt greift Trebol an welcher allerdings durch Chopper und Brook aufgehalten wird und auch Pica greift an doch Franky hält ihn auf. Jetzt kommt das restliche Gefolge von Flamingo doch wird durch die Armee von Zwergen und Spielzeugen und Robin+Nami + Lysop aufgehalten wobei nami gegen Baby 5 und Lysop gegen Gradius kämpft und Robin auch gegen einen noch unbekannten. Ruffy nutzt dieses Chaos, lässt alle Gefangenen frei und zerstört die Spielzeug Fabrik. Das bekommt Kaido mit er kommt ganz schnell alleine auf die Insel will Flamingo töten sieht ihn aber gegen Sanji kämpfen Flamingo erklärt schnell was los ist und Kaido sagt das er sich später um Flamingo kümmert und geht auch unters Kolloseum sieht den tobenden Kampf und will alle Töten dann sieht Ruffy was er vor hat und kämpft gegen ihn. Alle Protagonisten gewinnen Dressrosa gehört wieder dem Volk der Zwerge und Rebecca ist Köngin Flamingo und seine Leute sind geschlagen er ist nicht mehr länger Samurai und landet im Knast Kaido ist geschlagen und wird Hingerichtet und alle erinnern sich wieder an die Menschen die Spielzeuge waren Fujitora ist ebenfalls besiegt hat die power der STB gesehen und gibt der Marine die KG-Vorschläge durch.
Achja und natürlich finden sie Gold welches sie dann gleich für eine Mega-Party aus dem Fenster werfen^^
Der Hauptgrund warum ich diese Theorie als extrem absurd einschätze ist die Stärke der SHB die sie dafür haben müsste wäre wohl etwas zu krass.

Nur mal wenn das wirklich so passieren sollte^^ was denkt ihr welche Kopfgelder die SHB bekommen würde?

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718812
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 4 Okt - 15:55

   
@ Popcorn
Nichts für ungut, aber auch wenn wir noch nichts über Kaidos Stärke wissen, sollte aufgrund der Tatsache das er ein Kaiser ist wohl jedem klar sein das er einer der Giganten in One Piece ist.
Und der gedanke, er würde aus heiterem Himmel ganz alleine in einem halbfertigen Arc auftauchen, anschließend besiegt werden und dannn auf nimmer wiedersehen verschwinden ist einfach absurd.

Jedoch glaube ich auch, dass Lysop egen Gradius kämpft

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 4 Okt - 16:28

   
Als ob Kaido alleine plötzlich kommen würde, nur um Flamingo zu töten, auf eine Insel mit tausenden Marinesoldaten, einem Admiral, einem Samurai der Meere, Trafalgar Law, die Strohhüte, die Kolosseumsteilnehmer und der gesamten Don Quixote Familie. Das würde denk ich nicht mal ein Kaiser alleine überleben und so dumm wäre doch niemand.

Da reichen schon paar Crewmitglieder von ihm, die Flamingo töten wollen. Außerdem wird man nen richtigen Kampf gegen Kaido nciht vor Kapitel 800 sehen Very Happy Das dauert noch Ewigkeiten, erstmal kommt Zou nach Dressrosa und der Dressrosa Arc dauert auch noch recht lange.

Außerdem wie will sich Ruffy so schnell steigern, gegen einen Samurai der Meere wie Flamingo erstmal besiegen und gleich darauf gegen nen Kaiser o.O ? Das wäre das unüberlegteste, was Oda machen könnte und ziemlich enttäuschen. Sorry, aber die Theorie ist wirklich absurd^^


Zu den Kopfgeldern:

Ruffy: 550 - 620 Mio. Berry denk ich
Zorro: ab 300 Mio. Berry
Sanji: ca. 270 Mio. Berry

Die anderen vielleicht ne Steigerung von max. 100 Mio. Berry.

AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 454027
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 9 Okt - 20:34

   
Oda wird Ace wieder zum leben erwecken mit Hilfe eines Crossover mit DBZ und den Dragonballs. Smile

ich weiss das es nicht passieren wird dennoch lasst mich bitte nur ein bissen Hoffnung. Sad 


Zu dem KG Thema :

Ich denke mal Nach Dressrosa Arc:

Ruffy bis max 650M (schon allein wegen MF, das leuten der heiligen Glocken, was da noch alles auf Dressrosa passieren wird)

Zorro bis max 250M ( evtl. wenn er einen guten und berühmten Endgegner in Dressrosa abbekommt, kann auch sein das die Marine herausfindet das er mit Falkenauge trainiert hat)

Sanji bis max 150M (auch weil bei ihm vielleicht rauskommt das er von Ivan trainiert wurde)

Nami bis max 45M (Bei Nami ist es eher so das ihr KG steigt da sich die Marine sich an die Kopfgelder der anderen SHM orientiert)

Lysopp bis max 60M ( Könnte mir gut vorstellen das die Marin mal langsam dahinter kommt das er der Sohn eines hochrangigen Mitglied der Shankes Pirten ist, und weil er sich in Dressrosa einen Namen machen wird (Lysooland <3 )

Chopper bis max 100 Berry ;=) nur ein Joke. max bis 30M ( Smoker sollte gesehen haben das Chopper nicht nur ein Haustier ist und was drauf hat.

Nico bis max 150 M ( schon allein weil sie 2 Jahre mit dem meist gesuchten Man war und somit ein noch größeres Risiko für die WR ist )

Franky bis max 70M ( Da er jetzt eine Waffe von Vegapunk in sich trägt und er doch als eine "Waffe" gesehen wird)

Brook bis max 60M ( Nicht wegen seiner Kraft eher weil er in den 2 Jahren eine Berühmtheit geworden ist und die WR ein Statement damit setzen will )



MFG

Aras

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718812
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 22 Nov - 1:57

   
Ich hab letztens was über Rentiere gelesen und da kam mir ne Theorie bezüglich Zoan Früchte allgemein und ihren vorteil gegenüber den Smiles.

Da stand, dass Rentiere in freier Wildbbahn eine Lebenserwartung von ca. 10 Jaren haben, die Weibchen von ca. 15.
Ich weiß, es ist ein Manga und so aber denken wir trotzdem mal darüber nach.
Wäre Chopper ein normales Rentier geblieben, wäre er jetzt tot oder aber sehr sehr alt.
Da er jedoch von der Mensch Zoan genascht hat, ist er nicht nur immer noch am Leben sondern er ist noch so gut wie ein Kind.
Auch hat er jetzt das bewustsein von einen Menschen obwohl der "Wirt" ein Rentier ist, anders als bei zB. Lucci der immernoch das Bewusstsein eines Menschen hat und nicht das eines Geparden.
Bei Funkfried wird das natürlich noch deutlicher. Erst war er ein Schwert (also garnichts) und jetzt ist er ein Elefant.
Es scheint also so, dass bei echten Zoanfrüchten dem Wirt immer die bessere oder dominante Fähigkeit zugute kommt. (wobei ich glaube das der Kraftschub bei jeder gleich ist also egal ob bei ner Spatzen- oder ner Löwenzoan).
Also wenn die Intelligenz des Wirtes die des "Frucht-Tieres" dominiert wie zB. bei Lucci, Ecki etc.
behällt der Wirt diese bei.
Wenn die Inteligenz des Wirtes die des "Frucht-Tieres" unterliegt wie zB. bei Chopper, Funkfried, Fifi etc. bekommt der Wirt die Intelligenz des "frucht-Tieres".

Das klappt dann wahrscheinlich auch bei anderen Eigeschaftten wie:
-Lebenserwartung
-Reflexe
-Geruchssinn
-Sehvermögen
-eventuell der stärke aber wie gesagt, das glaube ich eher nicht.
usw.

Heißt also, dass der Zoannutzer immer das Beste vom Besten aus beiden Wessen bekommt.

Jetzt zu meiner Smile Theorie.

Hier habe ich mir gedacht, das die Smile frucht immer dominiert.
Soll heißen mag sein das sie aufrecht stehen können und funktionierende Hände haben, aber im grunde sind es Hirnlose Tiere, sehr stark, sehr gewaltätig aber ohne Führung eines von Kaidos Kommandanten oder ihn selbst völlig Orientierungslos und unfähig eigene Entscheidungen zu treffen geschweige denn zu reisen.
Könnte mir vorstellen, dass das die Schwachstelle von der Law gesprochen hat.

Was denkt ihr?

Trafalgar_Law123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 369129
Dabei seit Dabei seit : 30.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 22 Nov - 2:18

   
@alucard schrieb:
Ich hab letztens was über Rentiere gelesen und da kam mir ne Theorie bezüglich Zoan Früchte allgemein und ihren vorteil gegenüber den Smiles.

Da stand, dass Rentiere in freier Wildbbahn eine Lebenserwartung von ca. 10 Jaren haben, die Weibchen von ca. 15.
Ich weiß, es ist ein Manga und so aber denken wir trotzdem mal darüber nach.
Wäre Chopper ein normales Rentier geblieben, wäre er jetzt tot oder aber sehr sehr alt.
Da er jedoch von der Mensch Zoan genascht hat, ist er nicht nur immer noch am Leben sondern er ist noch so gut wie ein Kind.
Auch hat er jetzt das bewustsein von einen Menschen obwohl der "Wirt" ein Rentier ist, anders als bei zB. Lucci der immernoch das Bewusstsein eines Menschen hat und nicht das eines Geparden.
Bei Funkfried wird das natürlich noch deutlicher. Erst war er ein Schwert (also garnichts) und jetzt ist er ein Elefant.
Es scheint also so, dass bei echten Zoanfrüchten dem Wirt immer die bessere oder dominante Fähigkeit zugute kommt. (wobei ich glaube das der Kraftschub bei jeder gleich ist also egal ob bei ner Spatzen- oder ner Löwenzoan).
Also wenn die Intelligenz des Wirtes die des "Frucht-Tieres" dominiert wie zB. bei Lucci, Ecki etc.
behällt der Wirt diese bei.
Wenn die Inteligenz des Wirtes die des "Frucht-Tieres" unterliegt wie zB. bei Chopper, Funkfried, Fifi etc. bekommt der Wirt die Intelligenz des "frucht-Tieres".

Das klappt dann wahrscheinlich auch bei anderen Eigeschaftten wie:
-Lebenserwartung
-Reflexe
-Geruchssinn
-Sehvermögen
-eventuell der stärke aber wie gesagt, das glaube ich eher nicht.
usw.

Heißt also, dass der Zoannutzer immer das Beste vom Besten aus beiden Wessen bekommt.

Jetzt zu meiner Smile Theorie.

Hier habe ich mir gedacht, das die Smile frucht immer dominiert.
Soll heißen mag sein das sie aufrecht stehen können und funktionierende Hände haben, aber im grunde sind es Hirnlose Tiere, sehr stark, sehr gewaltätig aber ohne Führung eines von Kaidos Kommandanten oder ihn selbst völlig Orientierungslos und unfähig eigene Entscheidungen zu treffen geschweige denn zu reisen.
Könnte mir vorstellen, dass das die Schwachstelle von der Law gesprochen hat.

Was denkt ihr?
eiso ich finde deine theorie sehr geil bin mal gespanntob Oda auch auf sowas geachtet hat Smile

aber die Smile Theorie ist eig auch ned schlecht aber Momonosuke hat ja auch eine von diesen früchten gegessen aber der ist ja noch normal oder hab ich da was falsch verstanden !? O.o Smile

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718812
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 22 Nov - 12:13

   
Stimmt Momo hab ich vergessen. Zorro 
Jedoch hat dieser eine künstliche Frucht von Vegapunk und nicht von CC gegessen.
Vielleicht war Vegapunk ja schon weiter als CC jetzt musste aber die Forschung einstellen, da auch Vegapunk auf das SAD angewiesen ist.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 954
Kopfgeld Kopfgeld : 797078
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 22 Nov - 17:23

   
@AceTheComeback schrieb:
Ich denke mal Nach Dressrosa Arc:

Ruffy bis max 650M (schon allein wegen MF, das leuten der heiligen Glocken, was da noch alles auf Dressrosa passieren wird)

Zorro bis max 250M ( evtl. wenn er einen guten und berühmten Endgegner in Dressrosa abbekommt, kann auch sein das die Marine herausfindet das er mit Falkenauge trainiert hat)

Sanji bis max 150M (auch weil bei ihm vielleicht rauskommt das er von Ivan trainiert wurde)
 
Es ist doch vollkommen egal wer von wem trainiert wurde!!
Das Kopfgeld orientiert sich darauf, wie viel Gefahr ein Pirat der Marine und "Normale" Einwohner darstellt.
Ich schätze die Kopfgelder wie Ac3x96 ein.
@Ac3x96 schrieb:
Ruffy: 550 - 620 Mio. Berry denk ich
Zorro: ab 300 Mio. Berry
Sanji: ca. 270 Mio. Berry

Die anderen vielleicht ne Steigerung von max. 100 Mio. Berry.
Ja, so ungefähr schätze ich die Kopfgelder auch ein. Franky hat auch ein gutes Kopfgeld verdient.
Frankys Kopfgeld schätze ich später so auf c.a 140 mios ein.
MfG DiamondlegSanji



Zuletzt von DiamondlegSanji am Fr 22 Nov - 20:38 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Zorro-Königsstrike
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 362606
Dabei seit Dabei seit : 09.10.13
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 2 Dez - 17:36

   
Was haltet ihr von dieser Theorie?:

Koshiro (also Kuina's Vater) ist gar nicht ihr echter Vater, sondern Mihawk "Falkenauge" Dulacre ist ihr Vater und Koshiro ist nur ein Bekannter,Schwager,Freund ect.,dem Mihawk seine Tochter anvertraut hat um sein Ziel zu erreichen,um was wichtiges zu klären (vllt.ein wichtiger Kampf),um Abenteuer zu erleben oder (das ist weit hergeholt und womöglich nur meine Fantasie) um Rache zu nehmen für seine Geliebte(Kuinas Mutter)die getötet wurde(er sucht den Mörder(vllt.Shiryuu)immer noch).
-ODER-
Kuina's Mutter gab Kuina Koshiro (vllt.ihr Bruder,ein Verwandter ect.) und Mihawk wusste nicht das er eine Tochter hat.Nach dem Kuina's Mutter gestorben ist/getötet wurde erzählte Koshiro Mihawk von ihrem Tod und von seiner ihm unbekannten Tochter.Er ließ sie aber bei Koshiro,da (wie oben gennant) er sie (Kuina's Mutter) rächen wollte.

Begründung:
Es würde für mich Mihawk's Charakter erklären (er will nach dem Tod seiner Famillie nur allein sein).
Außerdem hat Oda oft nicht die echten Eltern gezeigt (bzw. später gezeigt) und uns im glauben gelassen es sind die echten Eltern(Verwandten:Wiebei Ace und Ruffy).Beispiel:Ruffy,Ace(Pflegemutter-Dadan),Nami(Pflegemutter-Bellemere)

MfG Zorro-Königsstrike

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878981
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 3 Dez - 9:33

   
@Zorro-Königsstrike

Deine Theorie ist weit hergeholt, koshiro wurde uns als Vater von kuina vorgestellt denke das oda in der Hinsicht nicht gelogen hat.

Zorro-Konigsstrike schrieb:
Begründung:Es würde für mich Mihawk's Charakter erklären (er will nach dem Tod seiner Famillie nur allein sein).Außerdem hat Oda oft nicht die echten Eltern gezeigt (bzw. später gezeigt) und uns im glauben gelassen es sind die echten Eltern(Verwandten:Wiebei Ace und Ruffy).Beispiel:Ruffy,Ace(Pflegemutter-Dadan),Nami(Pflegemutter-Bellemere)
Nun in der Hinsicht muss ich dir vollkommen Recht geben, ich dachte auch damals das ruffy und ACE echte Brüder sind . Somit wär theoretisch Dragon auch ACE Vater! Das stimmt natürlich nicht weil sie keine echte Brüder sind, manche Aktionen von Oda sind schon irreführend. Da gebe ich dir schon Recht, weil er ab und zu nur halbwahrheiten Preis gibt. Dennoch denke ich das deine Theorie weit hergeholt ist Razz

Mir ist nun auch eine Theorie eingefallen vermute aber das die Theorie schon lange gibt, mein damit das ich sicherlich nicht der erste bin!

Die Rede ist von kuina und Tachigi. Denke das die beiden Zwillinge sind, und bei der Geburt schon getrennte Wege gegangen sind! Die eine lebte bei der Mutter und kuina lebte beim Vater. Und beide wussten nichts voneinander.

Mfg Kick Ass

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 3 Dez - 14:28

   
@Kick Ass

Keine schlechte Idee! Ich habe an Dinge gedacht wie Reinkarnation, aber nicht an getrennte Geschwister Very Happy
Naja, aber seit ich One Piece lese/gucke denke ich nur noch um 8 Ecken.
Ich finde die Idee aber sehr gut, ich glaube man hat nie erfahren, was mit Kuinas Mutter war. Falls doch, bitte korrigieren.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718812
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 3 Dez - 15:45

   

Was aus ihr geworden ist, weiß man nicht. Jedoch gibt es in Kapitel 0 eine Szene über Ihre Geburt.

Spoiler:
 

Da kann man Gut sehen, dass es der Mutter noch gut geht, Kuina ein Einzelkind ist und Falkenauge nicht in der nähe ist.
Koshiro`s Worte lassen auch eher darauf schließen, dass es sein Kind ist und dass er das Kind auch scho länger erwartet hatte.
Und für ne Wiedergeburt ist Tashigi zu alt.
Ich glaube die Ähnlichkeit ist einfach nur ne Ahnlichkeit. Oda muss auch nicht aus jeder Kleinigkeit ein 3-Akter draus machen.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878981
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 3 Dez - 16:50

   
@alucard schrieb:
Was aus ihr geworden ist, weiß man nicht. Jedoch gibt es in Kapitel 0 eine Szene über Ihre Geburt.

Spoiler:
 

Da kann man Gut sehen, dass es der Mutter noch gut geht, Kuina ein Einzelkind ist und Falkenauge nicht in der nähe ist.
Koshiro`s Worte lassen auch eher darauf schließen, dass es sein Kind ist und dass er das Kind auch scho länger erwartet hatte.
Und für ne Wiedergeburt ist Tashigi zu alt.
Ich glaube die Ähnlichkeit ist einfach nur ne Ahnlichkeit. Oda muss auch nicht aus jeder Kleinigkeit ein 3-Akter draus machen.
Dann hatte Kuinas Vater eine Affäre! Oder kuinas ist tachigis Kusine! Na jetzt hab ich dich @alucard Very Happy
Ach was Spaß. Nice bin beeindruckend hast gut aufgepasst! Das Bild zeigt eigentlich deutlich das Kuina einzelkind ist, hab damals nur die Animation von One piece gesehen. Und soweit ich weiß war die Mutter nicht im dojo!

Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 838733
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 6 Dez - 9:31

   
Was ist wenn tashigi eine Schülerin von kuinas Vater war, nachdem kuina gestorben ist. Vllt hat er viele Eigenschaften seiner Tochter in ihr gesehen und sie wie seine eigene Tochter trainiert und erzogen. Vllt etwas schwammig:D.
Aber die beiden sind sich so ähnlich, dass mehr dahinter steckt.

AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 454027
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 13 Jan - 14:50

   
Der zweite Weg nach Skypia

Hier sagt der alte Gan Fall das zwei Wege nach Skypia führen.

Bild 1:
 

Ich glaube nun das ich den zweiten Weg gefunden habe.

Bild2:
 

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 13 Jan - 14:59

   
@AceTheComeback

Eigentlich ne ganz gute Theorie, aber ist die Neue Welt nicht ein wenig zu weit von Skypia entfernt? Very Happy
Ich denke eher, dass Bellamy damals den sicheren Weg genommen hat und das er auch in der Nähe von Jaya liegt.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 13 Jan - 15:45

   
Gan Fall sagte doch, dass auf der anderen Route die Chance größer ist, dass mehrere Personen sterben. So eine unsichtbare Brücke schaut für mich recht sicher aus, wenn man vorsichtig genug ist, wo man hintretet, dann ist das die sicherste Methode überhaupt auf Himmelsinseln zu kommen. Da wäre der Knock Up Stream wesentlich gefährlicher und alle haben trotzdem überlebt.


@SchlagtAkainu

Solange Wolken am Himmel sind kann man überall im Weißen Meer landen. Dort muss man dann halt ein langes Stück segeln nach Skypia oder es gibt irgendeine Art Transportwolke, die dich mit Wind dorthin schneller bringt.

Ich hab mir überlegt, dass die Himmelsdrachenmenschen eventuell einen Weg zu Himmelsinseln besitzen, Mary Joa liegt ja schließlich ziemlich weit über dem Meeresspiegel und es wurde ja mal das Himmelsgold erwähnt, womit Flamingo sie erpresste oder irgendwie so was in der Art.





Was ich aber wichtiger finde ist, dass es überhaupt noch eine zweite Route gibt, was für mich bedeutet, dass die Strohhüte irgendwann mal wieder eine Himmelsinsel ansteuern werden, die Route wird irgendwann mal ne Rolle spielen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 13 Jan - 16:53

   
@Ac3x96 schrieb:
Solange Wolken am Himmel sind kann man überall im Weißen Meer landen. Dort muss man dann halt ein langes Stück segeln nach Skypia oder es gibt irgendeine Art Transportwolke, die dich mit Wind dorthin schneller bringt.

Sind alle Himmelsinseln miteinander verbunden? Ich dachte immer, dass die Inseln alle seperat irgendwo im Himmel schweben und man von einer Himmelsinsel keine andere erreichen kann. Wurde es mal gesagt, dass das Weiße Meer alle Himmelsinseln verbindet oder ist das ne Theorie von dir?



 

Schnellantwort auf: Sammelstelle für anhaltlose Theorien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden