Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 15:34

   

Wer darüber reden möchte, dass One Piece immer besser/schlechter wird, benutzt bitte diesen Thread:
http://www.onepiece-mangas.com/t7403-der-aktuelle-stand-zu-one-piece-stetiger-abfall-oder-nicht

Im Inneren des Labors, Gebäude A

Cover:
Jimbei scheint Caribou zur Oberfläche zu bringen.

Zum Kapitel:
Die Gruppe um Brownbeard erreicht das Innere des Labors.
Dort werden sie erst einmal von den Marinesoldaten der G5-Einheit zurechtgewiesen, da sie sich um ihr Leben fürchten wegen der beschädigten Labortür.
Diese machen sich nun daran, die Tür wieder zu verbarrikadieren, um sich so vor dem tödlichen Gas zu schützen (was ihnen schliesslich auch gelingt).
Außerhalb des Labors breitet sich das Gas weiter aus, allerdings fällt bei der Teleschnecke die Schicht um ihrer Schutzkugel ab.
Dieses Szenario betrachtet auch Brook, der mit seinem Geist wieder den Körper verlässt, sehr zum Erstaunen der G5- Einheit. Diese sind immernoch von deren Eindringen ins Labor erzürnt und wollen die Piraten nun stellen.
Die Strohhutpiraten freuen sich schon auf einen Kampf, Brownbeard ist mit Weniger zufrieden:
Er freut sich darüber, dass sie überhaupt seinen Namen kennen.

Law stellt noch einmal klar, dass Smoker besser nicht in die Quere von ihm oder Ruffy kommen sollte.
Nun bemerkt auch Nami (in Sanji) Law und bittet ihm, sie wieder in ihren Körper zu bringen, was dieser auch sogleich erledigt. Diese bemerkt sofort, dass sie einen anderen Mantel trägt und schlägt Sanji, der auch die Wunden von CC spürt, welcher er bei der Explosion davontrug.

Law erklärt ihre Lage: Sie sind vom giftigen Gas umringt und ihre einzige Chance
besteht darin, eine Tür mit der Aufschrift "R Gebäude 66" zu finden.
Dafür haben sie 2 Stunden Zeit, danach kann er nicht mehr für deren Sicherheit garantieren.
Ruffy fragt, ob er irgendwas mit dem Labor anstellen wolle, worauf ihn Law entgegegnet,
dass er das Labor lediglich nicht mehr sicher machen wird.
Nun stürmt Ruffy los, um CC zu besiegen und zu kidnappen. Der Rest der Strohhutbande sucht mit Kinemon dessen Sohn und den Rest der entführten Kinder. Smoker befiehlt seine Soldaten ebenfalls nach den Kindern zu suchen. Smoker möchte sich um Vergo kümmern und verbietet Tashigi, mit ihm mitzugehen. Sie solle die Marineeinheit führen, während er sich auf nicht legale Weise um Vergo kümmert, da dieser die Marine unterschätzt. In der Zwischenzeit berichtet Lysop Zorro von den Ereignissen rund um Ruffys Kampf mit CC.
Zorro ermahnt Ruffy, vorsichtiger zu sein. Schliesslich beginnt hier die Neue Welt.
Ruffy sagt, er werde von nun an vorsichtiger sein und stürmt auf das Gefolge von CC zu und zeigt dabei eine neue Attacke: Gum-Gum Ufo.
Mit dieser Szene endet das Kapitel.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 643958
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 15:41

   
Fand da Chapter jetzt nicht so pralle... Es wirkte irgendwie stark Inhaltsleer... Wir haben jetzt zwar erfahren wer gegen wen kämpfen wird... Also Ruffy vs CC und Smoker vs Wergo aber an sosnten nix neues. naja Sanji und Nami haben ihre Körper wieder.
naja und Ruffy hat ne neue Attacke gezeigt, die jetzt auch nicht so spektakulär ist sondern eig schon etwas standard ist... Er kreisselt mit seinen Füßen so dass er sich in der LUft hält und aussieht wie ein Ufo... naja hat eher sowas wie den Gum Gum Ballon Very Happy
Naja also wer auf Action wartet und sie erhofft aht kann sich dieses Kapitel ruhig schenken... Und auf nächste hoffen .

marko1893
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 118
Kopfgeld Kopfgeld : 551631
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 16:07

   
Das Kapitel war in Ordnung wie ich finde. Es war weder schlecht noch besonders gut. Ich finds gut das nun endlich alle in ihrem Körper sind, das sorgt jetzt nicht mehr für Verwirrung.
Die Szene wo Brook sich mit seiner Seele draußen umschaut ist genial genau wie die Reaktion der anderen.
Ruffy macht sich nun wieder zu CC auf, ich denke er wird nun vorsichtiger sein und ihn besiegen. Smoker wird also gegen Vergo kämpfen. Hier glaube ich das Smoker verliert und sich danach Ruffy um ihn kümmern wird. Es wird interessant wie die Kämpfe ausgehen. Freu mich aufs nächste Kapitel!

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 605824
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 16:35

   
Das Kapitel war nichts besonderes, aber war auch nicht anders zu erwarten.
Auch sowas gehört eben dazu.
Allerdings wissen wir jetzt, wer gegen wen kämpfen wird und wie die anderen fliehen.
Ich bin ja mal gespannt ob Smoker mit Vergo fertig wird. Smokers Auftritt in diesem Kapitel hat mir echt gut gefallen, so wie man es von einem Vizeadmiral erwartet.
lg

Schwert
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 44
Kopfgeld Kopfgeld : 735518
Dabei seit Dabei seit : 15.04.10
Ort Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 17:20

   
Also ich fand das Kapitel war gut, vor allem hat mir auch Book gefallen!
Das die G5 Leute auf die SH losgehen wollten fand ich witzig und das Sanji und Nami getauscht wurden war aber an der Zeit! Jetzt freu ich mich schon auf die Kämpfe, mit SH vs. CC und Smoker vs. Vergo!
Mfg

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664362
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 17:39

   
Das Kapitel war jetzt nicht so berauschend aber es hat mir trotzdem gefallen. Es ist auch nicht so viel passiert. Alle haben nun ihren richtigen Körper wieder, Namis Schlagkraft ist immer wieder schön anzusehen^^
Smoker hat ja zu Tashigi gesagt sie solle helfen die Idioten entkommen zu lassen, damit sind bestimmt Ruffy und so gemeint; ach ja Smoker wird mir immer symphatischer. Das Ende vom Kapitel, oh man Ruffy: Gum-Gum-Ufo, ich habe noch keine Ufos bei OP gesehen, ihr etwa?^^

Edit Kanzaki Urumi: Achte bitte in Zukunft auf vollständige Sätze.

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 503098
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 17:40

   

Ich fand das Kapitel nicht besonders aufregend. Trotzdem bin ich der Meinung dass das Kapitel nötig war, denn sonst würde es zu schnell gehen. Aber mir gefiel nicht, dass man soviel erahnen konnte.

Das meiste wurde doch schon vermutet: Nami und Sanji tauschen wieder die Körper, die zerschnittene Tür wird zugemacht, einige suchen nach den Kindern und die anderen wollen gegen CC und Vergo kämpfen. Das Ruffy eine neue Kampftechnik entwickelt hatte man sich schon gedacht, schließlich ist es wahrscheinlich, dass er in den 2 Jahren noch ein paar neue Tricks außer Haki gelernt.
Dann gab es beim Kapitel noch ein paar Kleinigkeiten, wie Brooks Seele, die den Zustand außerhalb des Labores erkundigte und Sanji's mitleidiger Anblick als er Nami's Körper verlassen musste und Schmerzen leiden muss.
Das einzige was wirklich nicht vermutet werden konnte und neu war: Law sucht eine bestimmte Riesentür mit der Aufschrift "R Gebäude 66" und will dafür sorgen, dass das Labor nicht mehr sicher (vor dem Gas) ist (Wirkung zeigt sich mindestens nach 2 Stunden).

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel! Die sind immer so kurz und so schnell gelesen... Trotzdem wusste ich nichtmal das heute ein neues Kapitel rauskommt, deshalb hat es mich noch mehr gefreut^^


Liebe Grüße

Chirurg des Todes

TDPhoenix
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 85
Kopfgeld Kopfgeld : 479985
Dabei seit Dabei seit : 16.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 17:46

   
Also ich fande das Kapitel eigentlich ganz gut!
Endlich wissen wir, wer gegen wen kämpft Ruffy vs CC und Smoker vs Vergo!
Besonders Brook war sehr genial, er hat wieder seinen Körper verlassen:)
Sanji und Nami haben nun auch wieder ihren eigenen Körper, was mich besonders freute.

Ich schätze Smoker wird den Kampf gegen Vergo verlieren, aber einer der SHB wird, den geschwächten Vergo anschließend besiegen.

STYL3R
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 32
Kopfgeld Kopfgeld : 514018
Dabei seit Dabei seit : 03.04.12
Ort Ort : New World

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 18:10

   
Naja neue aussichten auf die nächsten Kapitel lieferte diese, wie z.b. das law das labor erstört oder, das law nicht vergo jagt sonder das vergo von smoker gejagt wird.
Genau wie das Ruffy sich auf Ceaser konzentriert und seine neuen Techniken ausführen, ( welche die er noch nicht auf der fischmenschen insel gezeigt hat )
desweitern wird interessant, da ruffy ceaser jagt, was ruffy unternehmen wird gegen jmd der alle gase beherrscht unteranderem sauerstoff abdrehn etc.

CaesarClown
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 484564
Dabei seit Dabei seit : 24.07.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 18:22

   

Warum finden es viele so schlecht? Es war doch geil wie jedes Kapitel in OP...
Ihr seid grad verwöhnt von dem letzten Kapitel, aber wenn jedes Kapitel so viele Informationen beinhalten würde, dann wissen wir in 4 Wochen, wo das One Piece ist...
Also denkt mal darüber nach, ich hab ehrlich gesagt so ein Kapitel erwartet, trotzdem wurden meine Erwartungen übertroffen.
Zorro und Kinemon scheinen ja ein gutes Team zu sein, aber Kinemon ist anscheinend genauso peilungslos wie Zorro xD. Außerdem hat es mich überrascht, dass Zorro Ruffy warnt und wenn Zorro vor etwas Angst hat dann.. naja, mir fällt kein guter Vergleich ein, aber ihr wisst, wie ich das meine Smile. Man muss also zugeben und realisieren, dass beim 1. Versuch von Ruffy gegen Caesar zu gewinnen, Caesar gewonnen hat. Dann hat er die restlichen Strohhüte auch noch besiegt. Caesar ist eindeutig stärker und gerade gibt es keine Anhaltspunkte wie man sich gegen seine Fähigkeiten schützen kann. Auch ein Smoker bezeichnet Vergo als "sehr stark" und hat auch noch im Hinterkopf, dass er vielleicht verliert.
Und jetzt frag ich mich ehrlich gesagt, warum viele Punk Hazard so schlecht finden... Es wurden bis jetzt ganze "2 Gegner" vorgestellt und Ruffy kämpft mit den restlichen Strohhüten, Smoker, Tashigi, der G5-Marine, Kinemon (einem starken Samurai aus dem Wano Land), der modifizierten Brownbeard-Piratenbande und dem Samurai der Meere Trafalgar Law mit einem Kopfgeld von 440 mio. Berry gegen "2" ganze Gegner.
Gab es sowas schonmal in OP?

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 503098
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 18:35

   

@CaesarClown schrieb:
Warum finden es viele so schlecht? Es war doch geil wie jedes Kapitel in OP...
Ihr seid grad verwöhnt von dem letzten Kapitel, aber wenn jedes Kapitel so viele Informationen beinhalten würde, dann wissen wir in 4 Wochen, wo das One Piece ist...
Also denkt mal darüber nach, ich hab ehrlich gesagt so ein Kapitel erwartet, trotzdem wurden meine Erwartungen übertroffen.
Zorro und Kinemon scheinen ja ein gutes Team zu sein, aber Kinemon ist anscheinend genauso peilungslos wie Zorro xD. Außerdem hat es mich überrascht, dass Zorro Ruffy warnt und wenn Zorro vor etwas Angst hat dann.. naja, mir fällt kein guter Vergleich ein, aber ihr wisst, wie ich das meine Smile. Man muss also zugeben und realisieren, dass beim 1. Versuch von Ruffy gegen Caesar zu gewinnen, Caesar gewonnen hat. Dann hat er die restlichen Strohhüte auch noch besiegt. Caesar ist eindeutig stärker und gerade gibt es keine Anhaltspunkte wie man sich gegen seine Fähigkeiten schützen kann. Auch ein Smoker bezeichnet Vergo als "sehr stark" und hat auch noch im Hinterkopf, dass er vielleicht verliert.
Und jetzt frag ich mich ehrlich gesagt, warum viele Punk Hazard so schlecht finden... Es wurden bis jetzt ganze "2 Gegner" vorgestellt und Ruffy kämpft mit den restlichen Strohhüten, Smoker, Tashigi, der G5-Marine, Kinemon (einem starken Samurai aus dem Wano Land), der modifizierten Brownbeard-Piratenbande und dem Samurai der Meere Trafalgar Law mit einem Kopfgeld von 440 mio. Berry gegen "2" ganze Gegner.
Gab es sowas schonmal in OP?

Wenn ich mal was sagen darf - ich erinnere mich nicht daran das in diesem Thread jemand dieses Kapitel als "schlecht" bezeichnet hat. Und das irgendjemand immer etwas zu meckern hat, daran wirst du auch nichts ändern können.
Und es ist nunmal eine Tatsache, dass dieses Kapitel nicht viel Action oder ein bombastisches Geheimnis offenbarte, das hatte ich auch nicht erwartet. Aus diesem Grund ist für mich das Kapitel einfach ein normales Kapitel. Wie schon gesagt, sind auch diese 'normalen Kapitel' nötig um Spannung aufzubauen, Pläne und Motive zu erklären und damit das ganze nicht zu schnell geschafft ist, sonst würde man diese Gegner nicht als Herausforderung sehen.
Aber es ist doch nur zu logisch, dass die Kapitel mit einem großartigem Kampf oder einem mysteriösen Geheimnis das später entscheidend sein könnte beliebter sind^^
So sehe ich das zumindest.



Liebe Grüße

Chirurg des Todes

Nokori
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 149
Kopfgeld Kopfgeld : 503406
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : U-Boot von Law!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 18:50

   
Dieses Kapitel hat mich jetzt nicht so umgehauen. Und dabei habe ich ungefähr zwei Wochen gewartet...
Naja egal
Brook erkundet die Gegend udn gruselt sich als Skelett, was die anderen natürlich überhaupt nicht verstehen.
Das Nami Law sofort auffordert ihre Körper zu tauschen und Sanji eins auf die Fresse haut, war zu erwarten. Sanji war natürlich froh, dass es sein Körper war, der beschädigt wurde und nicht ihrer. Typisch.

Tür wurde verschlossen. Auch zu erwarten.

Das Law eine bestimmte Tür sucht und das Labor wohl in 2 Stunden schrott macht oder so, hat mich jetzt auch ncith umgehauen, denn ich kann mir denken was dahinter steckt.
Nämlich machen sie erstmal Ceaser und co. fertig, lassen sie drin und er zerstört das Labor.
Dann tritt das Gas ein und schon sind sie Asche.

Smokers Aktion war aber episch Smile
Er ist echt ein guter Mann. monkey 8

Ich denke aber nicht, dass er auch Ruffy und co. meint sondern nur die Männer der G-5. Er sagte ja zu Tashigi, dass sie die Männer führen sollte.

Ruffys Ufo Attacke war ja schön anzusehen, aber sonst nichts besonderes.

Und Zorro macht sich Sorgen??? Der ist doch sonst auch manchmal so wie Ruffy oder??? Surprised

Hoffe das nächste wird besser.
Sollte es eigentlich, da es jetzt richtig los geht.

Mfg Nokori

q9
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 475133
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 19:24

   
hee warum wurde mein Post gelöscht -.-
ist nächste Woche doch keine Pause?

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 19:28

   
@q9 schrieb:
hee warum wurde mein Post gelöscht -.-
ist nächste Woche doch keine Pause?

Dein Post wurde gelöscht, da du dich vorher informieren solltest. Es ist KEINE Pause nächste Woche.
Im übrigen ist das hier ein "Diskussionthread" und dein Beitrag bestand aus "Tolles Kapitel, bin gespannt auf nächste Woche" (nicht wort wörtlich). Solche Sachen werden gelöscht. Ein bisschen mehr könnte man schon erwarten.

Grüße Kalzifer

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 889019
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 19:49

   
Ein und halb Wochen warten und dann kommt sowas, ich fand das Kapitel nicht so gut.

Das einzige interessante was Law machen will bzw. was sein Auswegplan ist vllt wartet seine Crew Unterwasser auf ihn?
Naja Ruffys neue Attacke fand ich auch nicht so gut, eher langweilig.
Sanji und Nami sind auch wieder ihn ihren Körper'n wurde auch mal Zeit.
Was noch einbisschen interessant ist gegen wenn Law kämpfen wird, Ruffy hat CC und Smoker Vergo die einzige die bleibt ist Monet aber ich glaube nicht das Monet kämpfen wird ich glaube eher sie gehört ihrgend wie zu Law.

Ungeklärte Fragen: wo ist bzw. was macht Chopper, was macht Franky bei der Sunny und wie ist er dahin gekommen

CaesarClown
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 484564
Dabei seit Dabei seit : 24.07.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 20:11

   
@Chirurg des Todes

Es ist bei fast jedem Kapitel zu beobachten (außer einigen Ausnahmen), dass viele sagen "das Kapitel wär langweilig" oder "schlecht" gewesen. Wie auch hier. Und auch im allgemeineren Thread, wo es um den Abfall von One Piece geht, wird PH als Hauptgrund für den angeblichen Abfall aufgeführt. Deswegen kam ich hier nochmal dazu zur Sprache.

Außerdem ist mir schon klar, dass es logisch ist, dass Kapitel, wo ein Mysterium aufgedeckt/angesprochen wird, wichtiger für den weiteren Handlungsverlauf ist. Und solche Kapitel, wie der heutige sind nunmal unumstößlich und sind ein wichtiges Bindeglied für die Geschichte. Naja, ich will damit nur sagen, dass man "diese Kapitel", wie heute, meiner Meinung nach, schätzen sollte Smile.
Das heißt ja nicht, dass ich persönlich die Kapitel nicht langweilig finde :p. Aber vielleicht hilft es euch ja euch zu erinnern/vergewissern, dass solche Kapitel das "Gesamtpaket One Piece" zusammenhalten^^. Oder irgendwie so xD.

MFG CaesarClown

Pirate-Kid
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 478216
Dabei seit Dabei seit : 14.08.12
Ort Ort : Corrida Colosseum

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 20:17

   
Oh sry ich hab aus Versehen das ganz alte Kapitel angeklickt. Ok ist nicht ganz alt , Gum Gum Ufo ist voll cool aber Trafalgar macht auch Blackbeard nach finde ich. Er macht sich erst zum Samurai und will mehr Ruhm bekommen (und Blackbeard halt um die Macht). Naja , Gum Gum Ufo ist das mit dem Arnament Haki ?
Murek ich find sie auch nicht so gut aber das hat er glaube ich auch aus Spaß getan :-DD und Zorro sagt Luffy soll sich benehmen :-DD

Edit Kanzaki Urumi: Achte in Zukunft mehr auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung.

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 954171
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 20:19

   
Soso

Das Kapitel war wieder eher langweilig.

Das einzige das mir gefällt war als Zorro das sagte was hier viele denken, Luffy denk mal bissl. Die neue fähigkeit von Luffy finde ich ein wenig lächerlich, "wirkung"? Das er fliegt? Er kann auch sich schludern/springen etc. Schlagkraft? lächerlich.

Smoker war auch wieder sehr gut, da er die Sache mit Vergo regeln möchte. Tashigi soll jedoch bei den G5 mariens bleiben und sie führen, gefällt mir.

Sonst nur typische kleine gags die langweilig/schonmal vorkamen/vorrausschauend waren.

Hoffe es steigt sich bald mal wieder.

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 576043
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 20:21

   
Scheint ein Übergangskapitel zu sein, da wurde gezeigt, wer mit wem kämpfen darf, obwohl dass eigentich schon vor diesem Kapitel klar war und jetzt haben Nami und Sanji wieder ihre Körper zurück xD

Ausserdem weiß man durch Laws Aussage, dass es nur eine Fluchtmöglichkeit gibt, bin mal gespannt, wie sie bis zum Ziel gelangen, ich weiß, dass sie schaffen aber die Frage ist ja, was noch so passieren wird, mal abgesehen, von den ofiziellen 2 Duellen und der Entführung CCs, auch dieses Kapitel muss noch geschafft werden, tja, Ruffy muss wohl in den bitter Sauren Apfel beissen xP

Jetzt wirds so richtig heiß werden, da freu ich mich schon riesig!

Ich grüße euch, Livi-chan

lawwwy
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 481198
Dabei seit Dabei seit : 27.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 20:34

   
Hallo
Also ich muss sagen ich fand das Kapitel jetzt nicht so überragend. Es war ok aber mehr nicht, hätte mir mehr Action gewünscht.

Schwach fand ich vor allem das eine ganze seite nur das gas und die umgebung zu sehen ist; da hätte ein bild auch ausgereicht.

Ansonsten gute Standard One Piece witze mit Brook und Sanji/Nami
Wer gegen wen kämpft is jetzt auch klar auch wen mir immer noch ein paar Gegner fehlen für die restliche SHB, ich hoffe ja noch das Caesar Kinemon erpresst seinen Sohn etwas an zu tun und sich dieser deshalb gegen die SHB wendet und gegen Zorro kämpft. Wäre sicher ein echt guter Kampf.

Interessant ist natürlich auch noch was Chopper und Franky machen bzw. wo Laws Bande ist.

Freu mich schon aufs nächste Kapitel.

Edit Kanzaki Urumi: Achte bitte mehr auf Rechtschreibung, Grammatik, Groß- und Kleinschreibung sowie Satzzeichen.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160385
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 20:36

   

Das Kapitel war ganz gut brauch man eigentlich nichts mehr zu sagen
aber ich fande es irgendwie voll geil als Zorro zu Ruffy sagte "RUFFY ab hier beginnt die Neue Welt also pass auf " daran sieht man wie hart die Neue Welt wird und ich freue mich einfach soooo sehr auf die weitern 10 Jahren One Piece, das hat mir das Kapitel gezeigt, deshalb fand ich es ganz gut Very Happy

doublesword
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 491464
Dabei seit Dabei seit : 06.07.12
Ort Ort : weit weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 21:18

   
So also das Kapitel war alles in allem eigentlich ganz gut so, natürlich war halt nicht so viel Action da es ja eine Übergangs Folge war, welche nur den weiteren Verlauf beschrieben hat.

Sehr interessant und gut zu wissen, das Zorro die neue Welt achtet und Ruffy auch entsprechend darauf hinweist. Nami und Sanji sind jetzt endlich wieder in ihren eigenen Körpern und Sanji bekommt gleich eine in die Fresse.Very Happy Ruffys neue Attacke war zwar nicht schlecht aber im Prinzip nicht sehr interessant. Was Chopper macht würde mich immer noch interessieren, aber das werden wir sicher noch früh genug erfahren. Die Kampf Paarungen scheinen jetzt fest zu stehen, jedoch irritiert mich die wirklich sehr geringe Gegner Anzahl. Viel wird die SHB ja so nicht zu kämpfen haben aber mal sehen wie es dann wird.

Der Rest wurde ja schon vermutet oder sowieso schon erläutert.

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 524954
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 23:05

   
Das Kapitel hat einen jetzt nicht umgehauen, es war aber auch nicht schlecht.

Es gibt bis auf die Ruffy-Ufo-Aktion nichts wirklich nennenswertes von meiner Seite aus. Klar bei Sanji und Nami hatte man wieder was zu lachen und Zorro hat mal wieder seine ernste Seite raushängen lassen, dass ist mittlerweile aber normal Wink

Dementsprechend Durchschnittskapitel und warten auf das nächste Kapitel.

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 362390
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Mi 22 Aug - 23:59

   
Hallo Smile

Caribou ist also endlich weg vom Fenster^^ Mich würde interressieren,
ob er er noch die ganzen Meerjungfrauen in seinem Körper hat...



Meiner Meinung nach, war das Kapitel ziemlich kurz und unspektakulär, aber nagut solche Kapitel dürfen eben auch nicht fehlen. Ein ständiger Spannungsaufbau wäre auch etwas zu viel.



Das ganze Gas am Anfang hat mich eigentlich gar nicht interressiert,
aber naja...^^ Wie hier schon geschrieben wurde: 1 oder 2 Panel hätten
absolut gereicht.



Die G5-Soldaten scheinen schon etwas drauf zu haben. Man weiß ja wie
schnell das Gas ist und als die Tür zerschnitten wurde, hat man gesehen,
dass das Gas schon vor der Tür war...trotzdem haben es die Soldaten
schnell genug wieder repariert. So eine Stahl-Tür wiegt sicher auch einiges.^^



Wenn ich die Strohhüte und Kinemon so in einem Team sehe, könnte ich mir
mittlerweile schon ein bisschen vorstellen, dass er in die Crew kommt.
Vorallem kam mir das erste Panel auf Seite 8 "verdächtig" vor. Man sieht
die Strohhüte und Kinemon so nebeneinander stehen und die Marine ruft:
"Ergebt euch Struhhut-Piraten...!"

Vielleicht war das ja ein Zeichen von Oda *-*

Ruffy sagt auf der nächsten Seite: "Oh, geht es endlich los?" Da kann
ich nur sagen: "DAS frage ich mich auch die ganze Zeit!" Very Happy Aber es wird
wohl nächstes oder übernächstes Kapitel mit den Kämpfen los gehen. Smile



Die Szene mit Sanji und Nami war genial Very Happy Die beiden scheinen Law dezent auf die Nerven gegangen zu sein^^



Ich bin mal gespannt was Law schon wieder vorhat. Er will ja irgendwie
das Labor zerstören... So einen Blick von Ruffy habe ich ja noch nie
gesehen, als Law ihm das erzählt^^ (Seite 11, letztes Panel)



Jetzt wollen also die Soldaten und der Großteil der Strohhüte auf
Kindersuche gehen. Ganz schön viel auf einmal^^ Aber naja, es gibt ja
auch nur 2 Gegner, die anderen müssen ja auch irgendwas machen^^ Das
Ruffy gegen CC kämpft, war mir klar, aber ich hätte eher gedacht, dass
Law gegen Vergo kämpft, da dieser ja sein Herz zurück haben möchte.
Viellecht kämpfen sie ja zu zweit?



Ruffys neue Attacke fand ich jetzt auch nicht herausragend. Das ist für
mich eine ganz normale Attacke wie z.B. Gum-Gum-Pistole^^ Aber schön,
dass er ein paar neue Attacken auf Lager hat. Smile



Das Ende des Kapitels kam für mich so plötzlich. Es hat irgendwie
mittendrin aufgehört. Meistens hatten die Kapitel immer einen
ordentlichen Abschluss, ob es nun ein spannender -oder ein weniger spannender war.



Murek schrieb:

Zitat :
Ungeklärte Fragen: wo ist bzw. was macht Chopper, was macht Franky bei der Sunny und wie ist er dahin gekommen

Das sind echt gute Fragen Surprised
Das mit Franky kann ich mir nur damit erklären, dass der Rauch zu dem Zeitpunkt noch nicht überall verteilt war...obwohl er sich ja eigentlich schon fast überall verbreitet hat...
Es ist ja auch immernoch ungeklärt, wär den Zettel geworfen hat. Mich würde echt mal interessieren wer das war. Theoretisch könnte es auch Law gewesen sein, der hatte ja keine Seesteinhandfesseln an. Aber wo hat er den Zettel und den Stift auf einmal her...ich habe mich ja schon gefragt, wo er bei der Befreiung von den Fesseln auf einmal sein Schwert her hatte....


Ich hoffe, es geht nächste Woche wieder spannend, lustig und actionreich weiter Smile

Mfg, Kamy

Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 602011
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A   Do 23 Aug - 0:13

   
hehe, das mit der Ufo Attacke ist wohl ein deutlicher Gag von Oda um die Weltraum Theorien.
Sollen ja nun auch schon Ufos gesichtet worden sein. Oo Das da promt so eine Attacke kommt ist mal wieder Weltklasse von Oda. ^^
Irgendwo auf Twitter oder Facebook war das Thema auf seiner Seite. Löcherten Oda mit Fragen. Irgendeiner meinte da aus Unsinn "Ruffy is the Ufo". babam ! ^^

Die Situation im Moment finde ich aber gerade strauchelnd. Hat man ehrlich gesagt gehofft, das dieser Ark nicht recht viel Seiten füllen wird (Wir wollen endlich neue Welt sehen)
Enttäuscht mich nun wie nochmal alle aufgeteilt werden. um in Gruppen zu blödeln. (Ich meine haben die sich nicht auf die letzten 10 Kapitel verteilt wie blöde gesucht .??...um sich nun wieder aufzuteilen ? -.-b




 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 678 - Im Inneren des Labors, Gebäude A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden