Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160385
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   Fr 7 Sep - 14:37

   
Der Kampf wird unterbrochen, da ja nun CC das Gas in die Halle reinlässt.
Da wird sich wohl jeder erstmal retten müssen. Der Kampf von den beiden wird also nicht lange sein.

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 524954
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   Fr 7 Sep - 16:16

   
Ein sehr schönes Kapitel. Hat mir gut gefallen.

Wie Brownbeard einfach nur ignoriert wird. Herrlich. Auch das man etwas über Vergo erfährt und dann noch in dieser Form... hätte ich gar nicht erwartet. Noch besser ist dann aber der Einsatz von Tashigi und daraufhin von Sanji. Sehr gut gemacht. Genauso kennen wir alle ja Sanji. Abgebrochen bin ich, als Ruffy aufgrund seiner Geschwindigkeit den Boden in Flammen hat aufgehen lassen... da musste ich etwas an "Werner" denken.

Alles in allem ein sehr schönes Kapitel und ich freue mich auf das Nächste.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880181
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   So 9 Sep - 15:18

   
Fand das Kapitel nicht übel. Bin gespannt wie sich Sanji macht und vielleicht besiegt er Vergo!
Und ich denke diesmal besiegt Ruffy CC.

Edit Kanzaki Urumi: Bitte achte mehr auf deine Rechtschreibung so wie die Groß- und Kleinschreibung.

ArdianH101
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 18
Kopfgeld Kopfgeld : 469105
Dabei seit Dabei seit : 02.09.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   So 9 Sep - 17:31

   
Das Kapitel war echt unterhaltsam !!!

Endlich kommt ein bisschen MEHR Action rein Smile die bekannte Hektik von one piece ist uach wieder da und ich freue mich dermassend auf nächste woche....
ich hab gestern angefangen bei 640 zu lesen und habs geschafft bis heute 680 zu lesen und mir gefällt der punk hazard arc uum einiges besser !!

das letzte bild war auch einfach nur klasse wie ruffy (mal wieder) übermütig reinstürmt und rumbrüllt Smile

Pirate-Kid
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 478216
Dabei seit Dabei seit : 14.08.12
Ort Ort : Corrida Colosseum

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   So 9 Sep - 20:38

   
Also kommt es jetzt zu einem Kampf zwischen Vergo und Sanji? Oder denkt ihr Smoker kommt und rettet Sanji? Wäre möglich; ich fand das Kapitel spannender als das letzte. Ich denke, das Vergo die Formel 6 kann ihr auch ? Und Caesar ist ein Schwächling, das ist normal das Luffy ihn schon mit einem Schlag fast umhaut. Ich freue mich schon riesig auf neue Attacken und auf die Kämpfe :DD

Edit Kanzaki Urumi: Bitte achte in Zukunft mehr auf Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung, Grammatik und das Setzen von Satzzeichen.

Zorro197
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 514767
Dabei seit Dabei seit : 14.04.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   So 9 Sep - 21:42

   
Zitat :
So also kommt es jetzt zu einem Kampf zwischen Vergo und Sanji ? oder denkt ihr Smoker kommt und rettet Sanji währe möglich ich fand das Kapitel spannender als das letzte ich denke das Vergo die Formel 6 kann ihr auch ? Und Caesar ist ein schwächling , das ist normal das Luffy ihn schon mit einem Box schon fast umhaut.Und freue mich schon riesig auf neue Attacken und auf die Kämpfe :DD

Du weisst schon, dass Caesar Ruffy im ersten Kampf besiegt hat. Er ist nicht SCHWACH !!! Ein Teil der Formel 6 beherrscht er, wie man sehen konnte.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880181
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   Mo 10 Sep - 0:57

   
@Pirate-Kid schrieb:
Also kommt es jetzt zu einem Kampf zwischen Vergo und Sanji? Oder denkt ihr Smoker kommt und rettet Sanji? Wäre möglich; ich fand das Kapitel spannender als das letzte. Ich denke, das Vergo die Formel 6 kann ihr auch

Edit Kanzaki Urumi: Bitte achte in Zukunft mehr auf Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung, Grammatik und das Setzen von Satzzeichen.

Scheint so er kann ja die Finger Pistole einsetzen. Aber sanji hat ja auch ein Teil der Formel 6 drauf er kann ja fliegen. Ich glaub jetzt nicht das vergo sanji besiegt. Ich denke es wird einen harten Kampf zwischen vergo und sanji geben. Und ruffy lernt aus sein Fehler cc unterschätzt zu haben und macht in fertig! Ruffy Ruffy

Paarse Pok
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 64
Kopfgeld Kopfgeld : 477179
Dabei seit Dabei seit : 18.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   Mo 10 Sep - 21:56

   
Mein Kommi zum Kapitel kommt jetzt zwar etwas spät aber besser als nie ^^
Zum Cover: Ich weiss nicht wirklich wo Oda mit dieser Coverstory hin will. Viele der Coverstorys wurden ja auch oft wieder in die Haupthandlung mit hinein bezogen (z.B. Buggy oder Okta Story), andere wurden (noch) nicht wieder aufgefasst (z.B. Wapol Story). Da Jinbei aber ein relativ bedeutender Charakter war (ist) vermute ich mal das wir ihn irgendwann in der Handlung wieder sehen werden.

Zum Kapitel: Also ich fande das Kapitel amüsant wie schon lange nicht mehr. Ob es nun die Szene mit Brownbeard oder Ruffys und Smokers Interaktion. Aber Spaß beiseite, auch rein storytechnisch hat uns das Kapitel etwas weiter gebracht. Die Art wie Vergos 'Vergangenheit' angedeutet wurde, hat mir Gänsehaut bereitet, irgendwie hatte das so einen bittersüssen Nachgeschmack. Ich glaube wie die meisten hier auch nicht dass es keine kleine Schwester gibt. Auf jeden Fall empfinde ich Vergo als eine sehr gelunge Figur. Ich bin gespannt wie es fuer ihn weiter gehen wird.

Zu den Kampfpaarungen: Ruffy vs CC wird wohl eindeutig an Ruffy gehen, ABER es wird nicht so leicht wie auf der FMI. Ruffy scheint seinen Gegner nicht 100% ernst zu nehmen un Ceasar hat wahrscheinlich noch ein paar unerwartete Tricks auf Lager (wie z.B. das mit dem Sauerstoff entfernen, wovon Ruffy ja noch garnichts weiß) daher wird Ruffy zwar gewinnen, aber mit mehr Schwierigkeiten als erwartet und vielleicht wird er sich dann auch besser bewusst dass man manche Kämpfe ernster nehmen sollte. (oder wäre das unserer Gummibirne zuviel zugetraut )
Aber der eigentlich interessantere Kampf ist wohl Sanji vs Vergo. Als heimlicher Sanji-fan erhoffe ich mir ja einen Sieg fuer Sanji ^^ . Auch wenn es sehr Schade um Vergo wäre. Und eigentlich wollte Smoker sich doch um ihn kümmern. Ich glaube (und hoffe) aber das es nicht auf eine Niederlage Sanjis hinausführt, wäre ja auch blöd als NW-auftaktskampf. Und es wäre auch wieder schön um ihn in voller Action zu sehen, da sein letzter guter Kampf schon eine weile zurück liegt. Andererseits wär es eben auch schade um einen guten Charakter wie Vergo. Eine Unterbrechung ist wohl am warscheinlichsten.

Alles in Allem sehr gutes Kapitel und ich bin froh das übermorgen schon wieder ein Neues kommt
Von mir 9/10

P.S. Sorry fuer meine vielen Schreib-und Grammatik Fehler. Ich habe nie Deutsch schreiben gelernt aber ich tue mein Bestes ^^

Trotz PS: Achte bitte mehr darauf. Einiges wurde verbessert. MfG Kanzaki Urumi.

Phantom
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 655
Kopfgeld Kopfgeld : 656732
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11
Ort Ort : In the shadows

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   Di 11 Sep - 16:24

   
Gut, wie letzte Woche geb ich auch mal meinen Senf ab. (ich weiß, ich bin spät dran)

Coverstory: Hm, gut, wenn Jimbei keine Lust hat die Meute zu versenken, schwimmt er halt weg, vllt. kommt es ja trotzdem noch zu einem Kampf.

Kapitel: Los geht es mit einer lustigen Szene auf dem "Brownbeard Bus", sogar einen Kleiderständer hat er, Luxus pur.
Dann greift der Drache an, der, nachdem die Wirkung der Beruhigungsmittel nachlässt, alles andere als süß ist. Er ist auch stärker als sein größerer Verwandter, da er Kugeln ausweichen & Stahl zermampfen kann. Letzteres könnte möglicherweise auf einen baldigen Kampf mit Zorro hinweisen, ich finde, es wird Zeit, dass er mal wieder ein Schwert verliert, evtl. das Kitetsu? Als Ersatz könnte er ein Flammenschwert von Kinemon erhalten, so wie ich das sehe hat er eh 2, zumindest sieht das auf dem Brownbeard Bus so aus aber ich könnte mich auch irren.
Nachdem der Drache abgedüst ist hat dann endlich Vergo seinen Auftritt. Dass die Marinetypen keine große Herausforderung darstellen würden war eh klar.
Interessant finde ich die Rückblende, Vergo scheint nicht nur ein guter Kämpfer zu sein sondern auch Schauspieler.
Fragt sich, ob das mit seiner kranken Schwester wahr ist oder nicht. Ich vermute mal ganz klar nein, aber man weiß ja bekanntlich nie.
Dass Tashigi so schnell am Boden ist hätte ich allerdings nicht gedacht. Nach den 2 Jahren hätte ich erwartet, dass sie einem Vizeadmiral wenigstens ein bisschen zusetzen kann. Nun gut, wofür gibt es Typen wie Sanji.
Dieser hat nach den Qualen auf Newkama Island wohl ein besonderes Gehör für Frauentränen entwickelt.
Mal schauen wie sich der Kampf zwischen den beiden entwickelt, ich schätze die beiden ungefähr gleichstark ein, Vergo noch einen kleinen Tick stärker.
Mittlerweile sprinten/schweben Ruffy & Smoker zu Caesar's Büro, Smoker klingelt brav, wie es sich für einen anständigen Marinevertreter gehört, und die Tür öffnet sich. (warum auch immer)
Clown, der vorher noch seinen Gefährten Vergo einräuchern wollte kriegt jetzt einen Überraschungsangriff ala Ruffy zu spüren.

Insgesamt finde ich ein gutes Kapitel, nächstes Mal wird es wohl ziemlich rund gehen, zum einen Ruffy vs. Clown, der sicher wieder alles daran setzten wird seine Entführung zu vereiteln und Sanji vs. Vergo, wobei dieser Kampf wohl nicht so lang halten wird, spätestens wenn das Gas eindringt ist Feierabend.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917665
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo   Mo 1 Okt - 10:51

   
Ich weiss nicht obs einer schon geschrieben hat aber mir ist aufgefallen dass das kapitel mit Kapitän der Marine Basis G-5 Todesbambus Vergo übersezt wurde.
Dass würde ja die vorher schon aufgestellte theorie dass es sich um eine Bambus frucht handelt bestätigt.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 680 - Kapitän der Marine G-5 Einheit, Kichiku no Vergo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden