Anmelden
Login
 Austausch | 

Wer würde gewinnen ?
Luffy natürlich, auch ohne Haki etc.
37%
 37% [ 7 ]
Hody Jones, aber auch nur dank seiner Steroiden
63%
 63% [ 12 ]
Stimmen insgesamt : 19
 

AutorNachricht
Zerrak
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 514899
Dabei seit Dabei seit : 14.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   Mo 10 Sep - 4:06

   
Da wir alle wissen, wie leicht Luffy mit Hody den Boden wischt nach dem Timeskip, wollte ich mal einen Thread aufmachen, wie es gegen Hody Jones und seinen Pillen gegen einen vor dem Timeskip starken Luffy aussieht - also keine Formen von Haki usw...

Der Kampf findet übrigens auf dem Gyoncorde-Platz statt, also nicht direkt im Wasser.

Informationen:
Monkey D. Luffy Hody Jones
Zugehörigkeit Pirat Pirat
Kopfgeld 300.000.000 -
Hilfsmittel keine seine vielen Steroiden



Zuletzt von Zerrak am Fr 21 Sep - 16:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
mago
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 92
Kopfgeld Kopfgeld : 508128
Dabei seit Dabei seit : 25.06.12
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   Mo 10 Sep - 10:30

   
Hody hat vielleicht seine Steroide und die falsche Stärke damit, aber Ruffy hat mehr Erfahrung im Kampf. Hodys Techniken sind nicht so ausgebaut wie bei Ruffy. Das würde mich ein normaler Bosskampf (wie z.B gegen Lucci) für Ruffy werden. Den er nach einiger Zeit gewinnen würde.
Jedoch nur am Land, im Wasser hätte Ruffy vor dem Timeskip 0 Chance. Damals konnte er überhaupt nicht im Wasser kämpfen.
Also, Sieg für Ruffy, wenn beide am Land kämpfen.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   Mi 24 Okt - 17:08

   
Ruffy hätte vor dem Timeskip gegen nen gedopten Hody Jones nicht den Hauch einer Chance, meiner Meinung nach. Selbst sein stärkster Schlag könnte Hody nichts anhaben, da er nahezu schmerzfrei ist. In Hodys letzter Form wär er zudem für Ruffy viel zu schnell gewesen. Ich stelle mir Hody immer im Marine HQ Arc vor, da hätte er böse aufgeräumt, an den Logia Nutzern wär er dann aber gescheitert.



Zuletzt von nightwulf am Fr 22 März - 16:02 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   Mi 24 Okt - 21:49

   
Für mich ist es ein absoluter Sieg für Hody, der istn übelst zäher Bursche mit den Energie Steroiden! Außerdem wird Ruffy klein, nachdem er Gear 3 eingesetzt hat, zumindest vor dem Timeskip und wenn das passiert ist der Kampf eh entschieden. Nach dem Timeskip musste Ruffy etliche Attacken treffen (2x Red Hawk und Elephant Gun, ...!!) Der Sieg sollte wirklich ganz klar zu 100% an Hody gehen, da gibts keine Chancen für Ruffy.

Marbod
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 432109
Dabei seit Dabei seit : 27.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   Do 27 Dez - 22:18

   
Hody würde Ruffy ganz klar besiegen. Die vielen Steroide geben Hody eine ungeheure Kraft und wie wir alle Ruffy kennen, wird er erst einmal ohne Gear 2 oder 3 kämpfen, was ihm sehr viele Probleme bereiten wird. Wenn Ruffy dann zu Gear 2 greit, müsste Hody sich dann etwas mehr ansrengen, aber ich denke das nützt auch nicht sehr viel. Nach einem kleinen Rumgeplänkel liegt Ruffy auf dem Boden und kann nicht mehr.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   So 28 Apr - 19:10

   
Bei diesen vorausetzung sehe ich hody klar als sieger. Ohne haki hast du gegen so einen Gegner keine Chance.

Ruffy könnte selbst in seinen gear 2 Modus ihn nicht mal ernsthaft verletzen.

Klarer Sieger: hody

SuperOtakuMan
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 114
Kopfgeld Kopfgeld : 335558
Dabei seit Dabei seit : 09.01.13
Ort Ort : Hessen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   So 28 Apr - 20:30

   
Also Hody hatte doch einen doriki um 100.000.000 und lucci einen um 4000 das sind zwei Zahlen und und 5 Ziffern unterschied! Also wer gewinnt wohl.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1271192
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   So 28 Apr - 21:00

   
Zitat :
TheNewChopper
So 28 Apr - 20:30
Also Hody hatte doch einen doriki um 100.000.000 und lucci einen um 4000 das sind zwei Zahlen und und 5 Ziffern unterschied! Also wer gewinnt wohl.
[quote] HAHAHA 100.000,000 doriki XD.......Wann wurde das gesagt? Wie kann Ruffy den doriki-wert eines Gegners einschätzen?(das konnte nach meinen Wissen nur Eule der Cp9),außerdem gilt das doriki nur bei den Agenten der CP

Rob Lucci war der stärkste Arc- Endgegner für Ruffy in der ersten hälfte der Grandline,der auch besiegt wurde (Moria war nicht stärker, gegen Magelan war kein Kampf,eher eine einseitige Geschichte,die Boa-Schwestern waren unterlegen,als Ruffy Gear 2 einsetzte,und im marinehauptquatier-arc war alles Schlagabtausch,etc)

Was ich damit sagen will, Rob Lucci der ein doriki Wert von 4000 hatte konnte mit Ruffy mithalten(vorm Timechip) und jetzt soll Ruffy,nach 2 Jahren Training ein doriki.wert von 96.000.000 antrainiert haben.Wie???,selbst mit Haki wäre das nicht möglich,außerdem galt Rob-Lucci,als der stärkste Agent der Weltregierung(CP9)....da kann der Kräfte Unterschied zwischen den anderen (Carakteren)nicht so gewaltig groß sein (Moria,Crocodile die einst Mitglieder der Sieben- Samurai der Meere waren,... die den einteil der 3-Macht mit gebildet hatten,sollten ja so gesehen auch ein doriki-wert von 3000-5000 sag ich mal haben(von Ruffy besiegt),also macht deine Aussage kein Sinn!

Außerdem meinte Ruffy er wäre (also hody) so stark wie einer der ein Kopfgeld von ÜBER 100.000.000 Berry hat,also stärkemäßig gesehen.



Zum Kampf: Hody gewinnt den kampf,auch wenn das ein langer Fight sein könnte,aber schluss endlich sollte hody den Kampf für sich entscheiden.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)   Di 2 Jun - 19:52

   
Es wäre ein durchaus spannender und sehenswerter Kampf. Fischmenschen sind unter Wasser um ein vielfaches schneller, wendiger und agiler. Zusätzlich haben diese einen ungeheuren Vorteil, was die Kampf Umgebung betrifft. Am Land jedoch sieht dies anders aus. Zwar war Hody in der einen Szene, wo Ruffy und Hody am Land kämpften nicht so sehr mit Energie Steroide gedopt, jedoch hatte dort Ruffy klar die Oberhand. Hody ist mit voller Ladung Energie Steroiden um einiges schmerz resistenter, stärker und extrem schnell. Ohne Vorahnungshaki wird es für Ruffy sehr schwer, Hody seine Bewegungen wahr zunehmen und ohne Rüstungshaki fehlt ihm die entsprechende Durchschlagskraft. Trotzdem finde ich, war Ruffy bereits vor dem Timeskip ein ernst zunehmender Gegner, denn Ruffy verfügt dort nach wie vor über eine sehr hohe Willensstärke und ein übernatürliches Durchhaltevermögen siehe Marine Ford. Dort war er zwar auch gedopt kann man so sagen, aber ohne seine Willensstärke hätte dies der Körper auf so einem langen Zeitraum nicht mit gemacht. Ruffy fehlt es vor dem Timeskip an Ausdauer, um sein Gear 2 möglichst lange anzuhalten. Bei Gear 3 hat er diesen extremen Nachteil, eben die Nebenwirkung wo Ruffy schrumpft. Ich würde sagen, Hody würde schlussendlich gewinnen, jedoch wäre dies ein langer und ebenbürtiger Kampf. Selbst ein Ruffy vor dem Timeskip ist nicht so schnell klein zu kriegen. Aber eben wegen der Nebenwirkungen der Gears, die eigentlich der Schlüssel zum Sieg wären, fehlt es ihm dort an Ausdauer. Das wäre die perfekte Gelegenheit, um zurückzuschlagen und Ruffy fatale Verletzungen zu verpassen.
Sieger: Hody Jones



 

Schnellantwort auf: Luffy (vor dem Timeskip) vs. Hody Jones (nach dem Timeskip + Energy Steroiden)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden